SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Dead Island Definitive Edition Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 29,99€ bei gameware Wolfenstein II: The New Colossus 100% uncut englische Version ab 59,99€ bei gameware

Mad Max: Jenseits der Donnerkuppel

zur OFDb   OT: Mad Max: Beyond Thunderdome

Herstellungsland:Australien (1985)
Genre:Abenteuer, Action, Science-Fiction
Bewertung unserer Besucher:
Note: 6,14 (54 Stimmen) Details
21.05.2007
Playzocker
Level 23
XP 12.380
Vergleichsfassungen
RTL 2 ab 12 ofdb
Freigabe ab 12
FSK 16 ofdb
Insgesamt fehlen 49,24 Sekunden bei einer Gesamtzahl von 10 Schnitten.
Laufzeit der ungekürzten Fassung ohne Abspann: 1:37.36 Min
Laufzeit der gekürzten Fassung ohne Abspann: 1:36.53 Min
Die Laufzeitangaben stammen von der ungekürzten DVD.

Für diesen Schnittbericht wurde die gekürzte Free-TV-Ausstrahlung auf RTL 2 (FSK 12)) mit der ungekürzten DVD von Warner Bros (FSK 16) verglichen.

0.00
Es ist jeweils ein anderes Logo von Warner zu sehen.
+4,68 Sec

23.12
Wegen der Werbung fehlt eine Überblendung.
1,8 Sec

30.09
Max bekommt mehrere Schläge ins Gesicht.
4,44 Sec


30.34
Blaster hüpft auf Max herum und dieser versucht, aus seinem Stiefel seine Pfeife zu holen, diese fällt aber auf den Boden. Erst, als er diese wieder an sich nehmen kann, setzt RTL 2 wieder ein.
14,64 Sec


31.20
Blaster donnert Max’ Kopf gegen die Metallstreben der Donnerkuppel.
1,6 Sec


31.23
Blaster holt sich eine Waffe.
6,04 Sec


33.09
Blaster schleudert Max wieder gegen eine der Streben und versucht dann, mit dem Hammer nachzusetzen. Max kann fliehen.
8,08 Sec


44.46
Aufgrund der Werbung wurde eine Einstellung etwas verkürzt.
2,08 Sec

1:07.33
Wieder wurde eine Überblendung wegen der Werbung entfernt.
2,04 Sec

1:09.26
Ein Schwarzbild ist im TV länger.
+0,6 Sec

1:27.41
Kind: „Das ist ein Überfall! Keine Bewegung, ihr Bürschchen, sonst kriegt ihr eine verpasst!“
6,56 Sec


1:27.53
Kind: „Oje, ich glaube, gleich kriegen wir alle eine verpasst!“
1,96 Sec


1:37.44
Nach der auch auf RTL 2 enthaltenen (aber zur Laufzeit nicht mehr gezählten) Einblendung „... for Byron“ fehlt der komplette Abspann.
282,72 Sec
Dieser Schnittbericht wurde ausschließlich für www.schnittberichte.com verfasst!
Eine Verwendung auf anderen Internetseiten oder in Printmedien, auch auszugsweise, ist ohne das Einverständnis des Autors untersagt und wird geahndet.

Kommentare

21.05.2007 12:51 Uhr - 53Fatman
Also das diese Schnitt unbedingt nötig waren bzw. sinnvoll sind wage ich mal stark zu bezweifeln.

Danke für den Schnittbericht!

Grüße

Fatman

21.05.2007 13:16 Uhr -
super sb, spitzen film. mein "lieblingssender" rtl2 hat wohl wieder mal zugeschlagen... ne, ich bereue wirklich nicht dass ich den aus dem speicher rausgekickt habe.
btw., ist ein sb zu collateral geplant?

21.05.2007 14:03 Uhr - Playzocker
1x
DB-Helfer
User-Level von Playzocker 23
Erfahrungspunkte von Playzocker 12.380
SB zu Collateral kommt (siehe Thread), aber nicht von mir.

BTW: Ich war über die Zensuren echt erstaunt - die beiden harmlosen Zitate am Ende gegen einige wirklich harte Szenen, die drin geblieben sind...

21.05.2007 15:35 Uhr - Ed Hunter
Vielen Dank für den von mir schon lange ersehnten SB! Fehlt ja sogar weniger, als ich befürchtet hätte.

21.05.2007 16:09 Uhr -
Ich glaube RTL2 würden es sogar zu stande bringen die FSK-16 von Braindead auf eine Nachmittagsfassung runterzuschnibbeln... aber das nur so nebenbei.

Sehr Schade für den armen Max. Zum Glück bieten die Jungs von Schnittberichte hier gleich einen gescheiten Link zur uncut DVD. Guter SB :)

21.05.2007 16:16 Uhr - Playzocker
DB-Helfer
User-Level von Playzocker 23
Erfahrungspunkte von Playzocker 12.380
@ Ed: Wobei ich nicht garantieren würde, dass Kabel 1 die selbe Fassung bringt. Sollte die wieder laufen, schaue ich auch da rein. Weil auch für meinen Geschmack war das etwas zu wenig gekürzt ... und etwas zu viel mit RTL 2 Beigeschmack. 8)

21.05.2007 17:43 Uhr -
Ich weiß gar nicht was ihr wollt. Für RTL2 verhältnisse sind das nun wirklich minimale Schnitte. Da hätte noch sehr viel mehr gecuttet werden können.

21.05.2007 18:49 Uhr -
Ich weiß ja nich wie ihr das seht, aber ich bin der Meinung, dass man mal für RTL2 n eigenen Bereich, wie z.B. den für Games, einrichten sollte! ^^ RTL2 is doch wohl schon Rekordhalter hier an SBs oder?

21.05.2007 19:12 Uhr -
@ fibo: ja rtl2 schafft es sicher auch die fsk 12 fassung von bad taste auf ohne altersbeschränkung zu bringen. dann dauert er eh nur noch 25 minuten und man kann ihn zwischen digimon und yu gi oh zeigen.

21.05.2007 19:18 Uhr -
Also ich finde den Film enttäuschend. Der Charme der esten beiden Kultfilme fehlt irgendwie. Auch sonst ist der Film realtiv langweilig, biete kaum Highlights und was sollen der Kindergarten? Sorry, für mich eines der enttäuschensten Sequels aller Zeiten.
Das RTL 2 nur so wenig geschnitten hat wundert mich nicht im geringsten. Sorry, aber ich sehe das so. Qualitiv einer der schlechteste Mel Gibson Film. :-(

21.05.2007 21:05 Uhr - Playzocker
DB-Helfer
User-Level von Playzocker 23
Erfahrungspunkte von Playzocker 12.380
Ich kenne überhaupt nur 4 gute Gibson-Filme und die fangen alle mit "Lethal" an. 8)

Vor allem, das, was er selbstproduziert bzw. wo er Regie führt ("Braveheart", "Passion", etc.) einfach nur langweilig, kitschig und grottenschlecht!

21.05.2007 22:03 Uhr -
mad max 1 fand ich sehr gut und natürlich die lethal weapon reihe sind der hammer. ansonsten fand ich noch wir waren helden nicht so übel. anyway zurück zum thema. klasse SB.

23.05.2007 12:30 Uhr - Playzocker
DB-Helfer
User-Level von Playzocker 23
Erfahrungspunkte von Playzocker 12.380
Danke!

23.05.2007 18:36 Uhr - n0rther
ey jetz zieht nich so über rtl2 her, schließlich haben die vor kurzem die unrated von mad max 2 als mitternachtswiederholung gebracht :D (ich war schlicht hellauf begeistert)
und das auch noch am wochenende :)

btw schöner schnittbericht
mfG n0rther

23.05.2007 21:24 Uhr - Mugen
Mad Max 1 und 2 sind ja wohl über jeden Zweifel erhaben, der dritte hätte auch als "Jesus John und die verlorenen Kinder" durchgehen können. Und das Finale ist sowas von schlecht geklaut!!

16.01.2008 13:26 Uhr - DARKHERO
OK, die ersten beiden Teile waren besser. Trotzdem hatte ich mein Problem mit allen 3 Teilen.
Teil 1: Als Endzeitfilm ohne Vergleich angepriesen, kam mir einfach wie ein Roadmovie vor, Null Endzeitstimmung, billige Kostüme und Darsteller (außer Mel). Aber doch für einen Low-Budget Film wegweisend und einfach nur Kult.

Teil 2: Der wohl beste Teil, nix zu meckern. Außer das es keine Fortsetzung im eigentlichen Sinne ist, sondern fast auf einen anderen Planeten zu spielen scheint. Ganz großes Vorbild für ein (totes?!?) Genre

Teil 3: Echt sehr Biblisch, total unglaubwürdig und überzogen. Hier wollte man wohl mit mehr Budget eine Fortsetzung drehen ohne ein Drehbuch zu haben. Zwar ist die Action und Ausstattung gut, aber wo bleibt der Sinn?

Bin mal gespannt wie Teil 4 wird, auch wenn man auf Mel Gibson verzichten muss.

16.04.2009 15:53 Uhr -
ich fand teil 1 u. 2 besser...
der 3. is mist

07.12.2009 18:09 Uhr - ~ZED~
User-Level von ~ZED~ 1
Erfahrungspunkte von ~ZED~ 25
Der dritte ist schwach, aber es wird noch schlimmer: Bald wird Teil 4 gedreht, ohne Mel Gibson!! Das ist genauso wie es bei Terminator 4 war, übelster Schrott!!
Titel: Mad Max - Fury Road
Der endgültige und abschließende Todesstoß für die Reihe.

30.10.2010 13:59 Uhr - AuD!
1x
dieser teil hat die reihe total kaputtgemacht. der hat doch mit den originalen überhaupt nichts mehr zu tun. FSK 12 hätte für den kompletten streifen auch gereicht, da er absolut keine härten zu bieten hat (auch ein bruch im vergleich zu den vorgängern).

für den angesprochenen 4ten teil muss man abwarten. falls wieder die atmosphäre durch sowas verramscht wird, dann wird`s auf alle fälle n griff ins klo. ich für meinen teil wünsche mir wieder so einen fetten schlitten wie aus den ersten beiden, aber ich denke da wird`s schon losgehen. beim neuen knight rider hammse den pontiac ja auch gegen ne hässliche neuzeit-kutsche ausgetauscht. man darf gespannt sein...

20.07.2011 16:04 Uhr - fartface5477
1x
Teil 1 war echt super und Teil 2 war fast genau so gut aber von teil 3 war ich entäuscht, weil der lange nicht so düster, brutal und spannend war wie die anderen beiden
Aber dennoch ein Top SB

11.05.2015 12:03 Uhr - Stoi
07.12.2009 18:09 Uhr schrieb ~ZED~
Titel: Mad Max - Fury Road
Der endgültige und abschließende Todesstoß für die Reihe.


Heute bezweifle ich das sehr stark.
FURY ROAD sieht extrem vielversprechend aus.

19.05.2015 17:52 Uhr - Argamae
User-Level von Argamae 4
Erfahrungspunkte von Argamae 206
07.12.2009 18:09 Uhr schrieb ~ZED~
Der dritte ist schwach, aber es wird noch schlimmer: Bald wird Teil 4 gedreht, ohne Mel Gibson!! Das ist genauso wie es bei Terminator 4 war, übelster Schrott!!
Titel: Mad Max - Fury Road. Der endgültige und abschließende Todesstoß für die Reihe.


Was Du vor 5 Jahren schon alles wußtest, mannometer! Verrückte Idee: erstmal angucken und maximal danach Untergangslitanei anstimmen.

Bezüglich "Jenseits der Donnerkuppel" - meine Fresse, war das ein schlechter Film. Ich habe ihn kürzlich zum ALLERERSTEN MAL gesehen, kannte bis dato nur MAD MAX und DER VOLLSTRECKER. Teil 3 hat mal so ü-ber-haupt nix mehr von der bedrohlichen, brachialen Stimmung der Vorgänger und wirkt, als hätte der Regisseur den Auftrag bekommen, familientaugliche Abendunterhaltung zu drehen. Grandioser Griff ins Klo.

18.09.2015 09:17 Uhr - Pseudonym_des_Todes
Kann mich dieser meinung nur anschließen. Teil 3 wirkt in der Tat wie ein Familienfilm. Teil 1 für ein Low-Budget Film wegweisend, Teil 2 der beste Teil der Reihe.

Tja, und Fury Road ist gewiss kein Todesstoß für die Reihe, sondern toppt Teil 3 mit Leichtigkeit, zumal es auch wieder, trotz FSK16, härter zugeht. Es fehlt vielleicht etwas mehr Tiefe in Bezug auf die einzelne Charaktere, vorallem Max(man häte den Film Eher Mad Furiosa nennen sollen, denn sie steht mehr im Mittelpunkt, hehe), aber das macht die Wahnsinnaction und die visuelle Umsetzung locker wieder wet.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Kauf der ungekürzten deutschen DVD

Amazon.de


American Gods - Staffel 1
Blu-ray LE Steelbook 36,99
Blu-ray 26,99
DVD 22,99



The Bride
Blu-ray 14,49
DVD 12,99



The Strain - Season 2
Blu-ray 30,99
DVD 26,99

SB.com