SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Dead Island Definitive Edition Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 29,99€ bei gameware Wolfenstein II: The New Colossus 100% uncut englische Version ab 59,99€ bei gameware

Nackt unter Affen

zur OFDb   OT: Eva, la Venere selvaggia

Herstellungsland:Italien (1968)
Genre:Abenteuer, Action, Horror, Fantasy,
Science-Fiction, Trash,
Bewertung unserer Besucher:
Note: 5,00 (1 Stimme) Details
06.07.2014
Muck47
Level 35
XP 38.934
Vergleichsfassungen
Deutsche Kinofassung
Label Motion Picture, DVD
Land Deutschland
Freigabe FSK 16
Laufzeit 77:40 Min. PAL
Originalfassung
Label Motion Picture, DVD
Land Deutschland
Freigabe ungeprüft
Laufzeit 88:18 Min. PAL
Vergleich zwischen der deutschen Kinofassung und der ungekürzten Originalfassung, beide enthalten auf der deutschen DVD von Motion Picture


- 16 Schnitte
- Schnittdauer: 645,1 sec (= 10:45 min)

Logos nicht einbezogen. Außerdem gibt es diverse Jumpcuts/Masterfehler, diese wurden der Übersichtlichkeit halber nur ab einer Dauer von mehr als 0,5 sec im Schnittbericht aufgeführt.



Trashiger Abenteuer-Film, der in Italien Ende der 60er entstand und bei dem international wie bei so vielen Filmen aus der Zeit meist irgendwie eine Nähe zu King Kong hinzugedichtet wurde. Der bekannte Affe taucht hier selbsterklärend nie auf, die unseren Hauptfiguren im Dschungel auflauernden Gorillas (bzw Menschen in Anzügen, die Toho so niemals durchgewunken hätte) sind aber unterhaltsam genug. Für Genre-Fans definitiv einen Blick wert.

Das Label Motion Picture bietet wie so oft auch hier zwei Versionen auf ihrer DVD an: Die um rund 11 Minuten gekürzte deutsche Kinofassung, bei der man wohl eine Kinorolle abgetastet hat (ist hier qualitativ sogar durchaus brauchbar) und die Originalfassung, vermutlich das Master der US-DVD. Weitestgehend fehlten früher in Deutschland nur belanglose Handlungsszenen. Man kann deshalb und nicht zuletzt wegen der sogar etwas besseren Bildqualität auch guten Gewissens die "deutsche Kinofassung" im Bonusmaterial der VÖ anschauen.

Kurios ist, dass mehrere der zusätzlichen Szenen in der Originalfassung sogar deutschen Ton enthalten. Angeblich war der Film ausgerechnet in deutschen Kinos noch deutlich länger als auf VHS, die Laufzeit der auf der DVD enthaltenen Fassung deutet auch daraufhin, dass man eben doch nur die VHS-Fassung vorliegen hat. Wie auch immer, erfreulicherweise konnte man eben noch etwas Synchronisation aus irgendeiner Quelle retten und so hält es sich mit den O-Ton-Wechseln noch relativ im Rahmen.


Die deutsche DVD wurde freundlicherweise von Beyond-Media.at zur Verfügung gestellt!



Laufzeitangaben sind nach dem Schema
Deutsche Kinofassung DVD in PAL / Originalfassung DVD in PAL
angeordnet

Meldungen:
Nackt unter Affen diese Woche auf DVD (09.12.2013)

mehr Informationen zu diesem Titel

Dieser Schnittbericht hat mehrere Seiten
Seite 1 von 3 vorwärts
Credits

Die deutsche Kinofassung hat eine zusätzliche Einblendung zu Beginn.

+ 12,8 sec



Credits
02:34-03:39 / 02:22-03:27

Über einer unterschiedlichen Baumaufnahme erscheinen jeweils andere Credits-Einblendungen.

Kein Zeitunterschied

Deutsche KinofassungOriginalfassung



Hier noch zur Veranschaulichung der Bildformate/-qualität ein Vergleichsbild einer Szene später im Film. Wie man sieht, zeigt die deutsche Kinofassung etwas mehr Bildinformationen.


Deutsche KinofassungOriginalfassung



16:54 / 16:42-18:17

Draußen gibt es hier eine komplette zusätzliche Szene, zu der auch deutscher Ton zu hören ist: Eine längere Prügelei von Burt mit ein paar Schergen, die ihm dort aufgelauert haben. Letztendlich kommt Forrester noch dazu und die Kerle geben sich geschlagen. Ein einzelner Satz von Forrester läuft dabei noch im O-Ton ("The pleasure was all mine").

Die Folgeaufnahme von Burt und Diana beginnt in der deutschen Kinofassung ein paar unbedeutende Frames früher (nicht bebildert).

Originalfassung 93,6 sec länger



21:05 / 22:27-23:31

Weitere Aufnahmen vom Marsch durch den Dschungel, nachdem Robert und co per Fernglas beobachtet wurden.

64,3 sec



22:55 / 25:21-27:05

Nachdem Robert der Tiger "durch die Lappen gegangen" ist, sieht er noch, dass Dianas Armband offen ist. Er befestigt es und sie gehen wieder eine Weile durch den Dschungel.

104,7 sec

Dieser Schnittbericht hat mehrere Seiten
Seite 1 von 3 vorwärts

Kommentare

06.07.2014 00:31 Uhr - Nightmareone
3x
Was ein Filmtitel :D
Bei "Nackt unter Kannibalen", ja, da ist das Buffet offensichtlich natürlich eröffnet. Aber "Nackt unter Affen"... Da fallen einem durchaus primär erstmal auch andere Genre ein, auf die ich hier anstandshalber nicht eingehen werde. :D

06.07.2014 00:36 Uhr - Dracula
1x
User-Level von Dracula 2
Erfahrungspunkte von Dracula 61
Toller Schnittbericht. Wie er dem Affenmann die Maske halb abreist ist ja toll eingefangen.
Aber was soll denn das mit den drei Seiten?

06.07.2014 00:55 Uhr - Doc Idaho
7x
User-Level von Doc Idaho 27
Erfahrungspunkte von Doc Idaho 18.927
06.07.2014 00:36 Uhr schrieb Dracula
Aber was soll denn das mit den drei Seiten?


Immer mehr Leser kommen mobil auf unsere Seite und SBs haben oft mehrere MByte (dieser hier mehr als 3). Diesen kommen wir da jetzt etwas entgegen, indem größere SBs geteilt werden und Besucher abbrechen können, falls sie der Film doch nicht interessiert und damit zumindest etwas Datenvolumen sparen.

ciao

06.07.2014 01:06 Uhr - Guinness
sowas, da steckt ja n mensch im kostüm :D

06.07.2014 01:46 Uhr - Lykaon
User-Level von Lykaon 1
Erfahrungspunkte von Lykaon 23
ich frage mich immer wieder, woher ich den Namen Forrester in irgendeinem deutschen Film kenne... ein Wallace-Film? ich sehe diesen Chef aus den Edgar Wallace Filmen vor mir... grübel

06.07.2014 05:05 Uhr - KKinski
User-Level von KKinski 1
Erfahrungspunkte von KKinski 24
06.07.2014 00:55 Uhr schrieb Doc Idaho
06.07.2014 00:36 Uhr schrieb Dracula
Aber was soll denn das mit den drei Seiten?


Immer mehr Leser kommen mobil auf unsere Seite und SBs haben oft mehrere MByte (dieser hier mehr als 3). Diesen kommen wir da jetzt etwas entgegen, indem größere SBs geteilt werden und Besucher abbrechen können, falls sie der Film doch nicht interessiert und damit zumindest etwas Datenvolumen sparen.

ciao


Außerdem muss ja die Seite irgendwie finanziert werden, gell. Aber die Begrüundung ist schonmal nicht schlecht. Ich hoffe nur, dass irgendwie sichergestellt ist, dass man beim Schnittbericht von Red Cliff international vs. original nicht 30 Seiten durchklicken muss.

06.07.2014 06:32 Uhr - Der Dicke
1x
06.07.2014 01:46 Uhr schrieb Lykaon
ich frage mich immer wieder, woher ich den Namen Forrester in irgendeinem deutschen Film kenne...


So heißt der Bösewicht in Winnetou II. Vielleicht meinst du den?

06.07.2014 08:30 Uhr - Oberstarzt
Wenigstens ergibt der Titel ab 76:51 endlich einen Sinn :-)

06.07.2014 08:30 Uhr - Oberstarzt
Wenigstens ergibt der Titel ab 76:51 endlich einen Sinn :-)

06.07.2014 12:10 Uhr - Guilala
Den kenne ich gar nicht. Werde ich mir mal vormerken! :-)

06.07.2014 13:16 Uhr - tobi44
2x
User-Level von tobi44 2
Erfahrungspunkte von tobi44 42
Nakt Unter Affen!
So fühle ich mich bei uns im Freibad auch immer!

06.07.2014 13:22 Uhr - Lykaon
User-Level von Lykaon 1
Erfahrungspunkte von Lykaon 23
06.07.2014 06:32 Uhr schrieb Der Dicke
06.07.2014 01:46 Uhr schrieb Lykaon
ich frage mich immer wieder, woher ich den Namen Forrester in irgendeinem deutschen Film kenne...


So heißt der Bösewicht in Winnetou II. Vielleicht meinst du den?


jo, danke :D :D :D!

06.07.2014 15:38 Uhr - Gorno
DB-Helfer
User-Level von Gorno 12
Erfahrungspunkte von Gorno 2.460
Taugt der überhaupt was? Die alten Abenteuerfilme sehe ich ja gerne, aber den kenne ich garnicht :/

06.07.2014 16:15 Uhr - Darklord666
Der englische Titel ist ja mal echt frech...
Könnte glatt aus der Titelschmiede von Asylum und/oder Great Movies stammen. ; )

06.07.2014 18:27 Uhr - Doc Idaho
User-Level von Doc Idaho 27
Erfahrungspunkte von Doc Idaho 18.927
06.07.2014 05:05 Uhr schrieb KKinski
06.07.2014 00:55 Uhr schrieb Doc Idaho
06.07.2014 00:36 Uhr schrieb Dracula
Aber was soll denn das mit den drei Seiten?


Immer mehr Leser kommen mobil auf unsere Seite und SBs haben oft mehrere MByte (dieser hier mehr als 3). Diesen kommen wir da jetzt etwas entgegen, indem größere SBs geteilt werden und Besucher abbrechen können, falls sie der Film doch nicht interessiert und damit zumindest etwas Datenvolumen sparen.

ciao


Außerdem muss ja die Seite irgendwie finanziert werden, gell. Aber die Begrüundung ist schonmal nicht schlecht.


Der Traffic bei uns spielt hierbei keine Rolle. Nur beim Besucher.

06.07.2014 19:20 Uhr - Splattered Cadaver
DB-Helfer
User-Level von Splattered Cadaver 4
Erfahrungspunkte von Splattered Cadaver 252
Was für ein Titel !
Jeden Tag offensichtlicher denn je...

06.07.2014 19:51 Uhr - KKinski
User-Level von KKinski 1
Erfahrungspunkte von KKinski 24
06.07.2014 18:27 Uhr schrieb Doc Idaho
06.07.2014 05:05 Uhr schrieb KKinski


Außerdem muss ja die Seite irgendwie finanziert werden, gell. Aber die Begrüundung ist schonmal nicht schlecht.


Der Traffic bei uns spielt hierbei keine Rolle. Nur beim Besucher.


Hoffentlich stimmen die Zitate ...
Ich meinte, dass ihr ja auch die Option habt mehr Werbung einzublenden, nicht unbedingt den Traffic. Das war auch gar nicht kritisch gemeint, deshalb auch meine Anmerkung mit dem Red-Cliff-Bericht. Solange es im Rahmen bleibt, kann ich mit allem leben.

06.07.2014 20:33 Uhr - Doc Idaho
1x
User-Level von Doc Idaho 27
Erfahrungspunkte von Doc Idaho 18.927
Ich meinte, dass ihr ja auch die Option habt mehr Werbung einzublenden, nicht unbedingt den Traffic. Das war auch gar nicht kritisch gemeint, deshalb auch meine Anmerkung mit dem Red-Cliff-Bericht. Solange es im Rahmen bleibt, kann ich mit allem leben.


Es betrifft wohl weniger als 10% aller neuen (!) Schnittberichte. Keiner wird alle alten Berichte überarbeiten.

Ansonsten habe ich keine Zweifel, dass auch du mit etwas Mühe alle 1. Welt-Probleme überleben wirst.

06.07.2014 23:33 Uhr - Jimmy Conway
Schade. Hat die rothaarige den keine Nacktszene? :-(
Die rothaarigen Frauen können meist was.

07.07.2014 10:06 Uhr - KKinski
User-Level von KKinski 1
Erfahrungspunkte von KKinski 24
06.07.2014 20:33 Uhr schrieb Doc Idaho


Ansonsten habe ich keine Zweifel, dass auch du mit etwas Mühe alle 1. Welt-Probleme überleben wirst.


Wenn Anmerkungen der Nutzer nicht erwünscht sind, müsst ihr es nur sagen und am besten den Kommentarbereich schließen. Meine Anmerkung war ja nicht einmal kritisch, aber Deine Reaktion deutet doch darauf hin, dass ich möglicherweise gar nicht so falsch gelegen habe.

07.07.2014 10:30 Uhr - Muck47
2x
SB.com-Autor
User-Level von Muck47 35
Erfahrungspunkte von Muck47 38.934
07.07.2014 10:06 Uhr schrieb KKinski
Meine Anmerkung war ja nicht einmal kritisch, aber Deine Reaktion deutet doch darauf hin, dass ich möglicherweise gar nicht so falsch gelegen habe.

Es gibt aber nun mal wirklich Gründe, die aus Usersicht positiv sind und auch für die Seite eine wesentlich höhere Relevanz haben als augenscheinlich zusätzlicher Werbeplatz. Du pickst jedoch nur diesen Punkt raus, der dann letztendlich doch eher negativ konnotiiert ist und deutest mit dem nachgestellten "die Begründung ist schon mal nicht schlecht" für die Mitleser ein wenig an, dass Docs andere Erklärung hier nur irgendwie Schönrederei wäre. Klar, war vielleicht nicht mal direkt so gemeint von dir, aber kann man eben so lesen.

Da musst du doch schon verstehen, dass Gegenwind kommt. Zumal er das doch nicht böse getan hat, die erste Antwort nur sachlich und "1. Welt-Probleme" danach passt imo schon ganz gut - sollte deine Anmerkung auch sicher nicht total ins Lächerliche ziehen.

07.07.2014 10:52 Uhr - burzel
DB-Helfer
User-Level von burzel 8
Erfahrungspunkte von burzel 858
also ich finds klasse (sowohl Film als auch die neue Unterteilung der SBs).

Was den Film angeht: Wo ist der jetzt so anders als Kommissar X? Wer diese kennt (und da spielt auch Brad Harris mit), weiß eigentlich, was er bekommt :-)

Trash pur, etwas wenig Sleaze, aber trotzdem ok

07.07.2014 12:40 Uhr - Doc Idaho
2x
User-Level von Doc Idaho 27
Erfahrungspunkte von Doc Idaho 18.927
07.07.2014 10:06 Uhr schrieb KKinski
06.07.2014 20:33 Uhr schrieb Doc Idaho
Ansonsten habe ich keine Zweifel, dass auch du mit etwas Mühe alle 1. Welt-Probleme überleben wirst.


Wenn Anmerkungen der Nutzer nicht erwünscht sind, müsst ihr es nur sagen und am besten den Kommentarbereich schließen. Meine Anmerkung war ja nicht einmal kritisch, aber Deine Reaktion deutet doch darauf hin, dass ich möglicherweise gar nicht so falsch gelegen habe.


In Ergänzung zu Muck:

Du hattest eine Agenda und die war leicht zu durschauen. Alleine schon dein "gell" macht es trivial und wenig herausfordernd. Mein zweites Posting mit der Traffic-Bemerkung zielte dir Ausreden zu nehmen. Und als die Karten auf dem Tisch waren, hattest du den wirklich nur dezent bissigen Kommentar auch verdient.

Vor allem, weil deine Vermutung von vorneherein haltlos war. Denn wir hatten schon vor einer Weile zuvor Werbung entfernt, damit die Darstellung auf Mobilgeräten besser wird. Und das war auch nicht die einzige Maßnahme der letzten Wochen.

ciao

07.07.2014 14:56 Uhr - ugurano
ich hoffe, dieser trash ist gut

08.07.2014 08:34 Uhr - Oberstarzt
07.07.2014 14:56 Uhr schrieb ugurano
ich hoffe, dieser trash ist gut

Trash ist immer gut!

08.07.2014 11:47 Uhr - great owl
Super Film Titel ...dachte erst an einen Softporno ^^

09.07.2014 17:06 Uhr - Catman
1x
Bekleidet unter Menschen

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Deutsche DVD mit beiden verglichenen Fassungen bei Beyond-Media.at

Amazon.de


Dark Angel
Blu-ray 22,99
DVD 11,99



Sieben Minuten nach Mitternacht
Blu-ray 14,99
DVD 12,99
Amazon Video 11,99



Hounds Of Love
Blu-ray Mediabook 23,99
Blu-ray 15,99
DVD 13,99
Amazon Video 9,99

SB.com