SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Dead Island Definitive Edition Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 29,99€ bei gameware Böses Spiel mit Zombies Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 39,99€ bei gameware

Army of Two: The Devil's Cartel

zur OGDb
OT: Army of Two: The Devil's Cartel

Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,00 (8 Stimmen) Details
28.04.2013
FreshDudel
Level 10
XP 1.545
Vergleichsfassungen
Zensierte Version ogdb
Land Deutschland
Freigabe USK 18
Unzensierte Version ogdb
Land Europa
Freigabe PEGI 18+


Premiere! Mit Army of Two: The Devils Cartel erscheint nun erstmalig ein Army of Two offiziell in Deutschland. Im Gegensatz zum Rest der Welt leider nur in einer stark zensierten Version.

Der Gewaltgrad der Army of Two-Spiele nahm mit jedem Teil zu. Während es in Teil 1 mit kleinen Blutspritzern relativ moderat zuging, wird im mittlerweile 3. Teil der Reihe geblutet und gesplattert, was das Zeug hält, vermutlich, um die langweilige und klischeehafte Handlung sowie die uncoolen Hauptcharaktere zu kaschieren. Während der zahlreichen und (der Frostbite 2-Engine sei dank) äußerst explosiven Schießereien verlieren die hauptsächlich mexikanischen Feinde häufig ihre Gliedmaßen. Mit Schrotflinten und Granaten lassen sich die Schurken in ihre Einzelteile zerlegen, wobei das Splattermodell aber bei weitem nicht so detailliert ist wie in Schlachtplatten à la Bulletstorm oder Call of Duty: Black Ops. Dennoch hielt man es für nötig, sämtliche Splattereffekte und auch fast alle Bluteffekte aus dem Spiel zu nehmen. Feinde bluten jetzt nur noch bei Beschuss durch den Spieler, der Gewaltgrad der zensierten Version befindet sich insgesamt auf dem Level des ersten Teils.

Da die Zensurschere ziemlich großzügig angesetzt wurde, ist von der zensierten Fassung eher abzuraten. Zum Vollpreis ist von dem Shooter im Übrigen auch abzuraten. Im CoOp macht das Geballer zwar ordentlich Laune, Handlung, Charaktere und das Setting (mexikanische Drogenkartelle vs. amerikanische Weltpolizei) wirken aber wie aus einem schlechten B-Movie. Salem und Rios, die Helden aus den ersten beiden Teilen, waren da schon um Einiges cooler als die austauschbaren neuen Helden, deren Namen ich mir im Spielverlauf nicht mal merken konnte. Immerhin sind die beiden ordentliche Sprücheklopfer, wodurch sich das Spiel in den entscheidenden Momenten selbst nicht allzu ernst nimmt. Am Gameplay selbst kann man ebenfalls kaum etwas aussetzen: Es rumst und kracht an allen Ecken und Enden, das Deckungssystem und die gesamte Steuerung funktionieren einwandfrei und technisch ist das Spiel auch nett anzusehen, auch, wenn es nicht in einer Liga mit Crysis 3 oder anderen Grafikblendern spielt. Ledigliche die KI der Feinde sowie der Kameraden ist dürftig, aber das ist ja ein Problem, das fast alle Shooter mit sich bringen.

Verglichen wurde die zensierte deutsche Version (USK Keine Jugendfreigabe) mit der unzensierten europäischen Fassung (Pegi 18+)
Weitere Schnittberichte
Army of Two: The Devil's Cartel Keine Jugendfreigabe - Euroversion

Meldungen
Army of Two: The Devil's Cartel zensiert in Deutschland (05.03.2013)
Army of Two: The Devil's Cartel durch Day 1-Patch zensiert? (28.03.2013)


1. Bluteffekte

In der dt. Version sind so ziemlich alle Bluteffekte entfernt worden. Lediglich Blutspritzer bei Beschuss sowie Blut auf dem Bildschirm des Spielers sind enthalten geblieben.

1. Blutlachen

Unter getöteten Feinden bildet sich in der unzensierten Version eine Blutlache, in der deutschen Version nicht.

(Bilder nur aus der unzensierten Version)



2. Blut in der Umbebung

Blut in der Umgebung gibt es auch nicht.

(Bilder nur aus der unzensierten Version)

Beispiel 1


Beispiel 2



3. Blut bei Leichenbeschuss

Schießt man in der dt. Version auf die Leichen getöteter Feinde, spritzt kein Blut mehr.

Unzensierte VersionZensierte Version


4. Blutvermiertes Gesicht

Einige Gegner greifen den Spieler mit einer Machete an. Nach einem kurzen Nahkampf kann der Spieler diesen Gegnern ihre Machete in den Kopf schlagen. Anschließend ist nur in der unzensierten Version Blut auf den Gesichtern der toten Feinde.

Unzensierte VersionZensierte Version


2. Splatterffekte

Sämtliche Splattereffekte sind in der dt. Version entfernt worden.

(Bild nur aus der unzensierten Version)

1. Kopf



2. Arme



3. Torso



4. Beine



5. Explosivwaffen

Mit Granaten und anderen Explosivwaffen kann der Spieler die Feinde völlig verstümmeln. In der dt. Version geht dies natürlich nicht.

Unzensierte VersionZensierte Version
Dieser Schnittbericht wurde ausschließlich für Schnittberichte.com erstellt. Jegliche andere Nutzung darf nur nach Genehmigung des Autoren erfolgen.

Copyright© 2013 (FreshDudel)

Kommentare

28.04.2013 00:03 Uhr - Matt²
1x
DB-Co-Admin
User-Level von Matt² 16
Erfahrungspunkte von Matt² 4.462
Hm, also die Beinstümpfe wirken schon etwas merkwürdig.

Gibts eigentlich Neuigkeiten zur Patchproblematik ?

28.04.2013 00:08 Uhr - Hordak
1x
User-Level von Hordak 1
Erfahrungspunkte von Hordak 8
Fand die Demo schon bescheiden! Kommt nicht an die Atmosphäre von den ersten beiden Teilen ran!
Salem and Rios rules!!!

28.04.2013 00:08 Uhr - CannibalHolocaust
4x
Die Klassiker unter den Zensuren in Ego Shootern

28.04.2013 00:10 Uhr - Kaisa81
1x
ich finde es gut,natürlich pegi

28.04.2013 00:18 Uhr - uzi
1x
Macht Sau spass. 1. Teil war ein ungeschliffener rohdiamant und auch Hier wurde überwiegend verschlimm/bessert. ... Naja, macht trotzdem zu 2. An einem Bildschirm mordslaune. Hoffe auf einen zukünftigen Ableger der alles richtig macht !

28.04.2013 00:18 Uhr - Rorschach
1x
Habe es in der PEGI-Fassung und fande es im Co-op-Modus sehr amüsant. Die deutsche Fassung würde ich aber nicht empfehlen, da die überzeichnete Gewalt, gerade im Overkill-Modus, schon größeren Einfluss auf die Gesamtatmosphäre hat. ;)

28.04.2013 00:20 Uhr - Oberstarzt
1x
28.04.2013 00:08 Uhr schrieb Hordak
... Kommt nicht an die Atmosphäre von den ersten beiden Teilen ran!
Salem and Rios rules!!!

Ist doch gut, wenn er nicht die Atmosphäre von denen hat. Das pseudocoole Gelabere der Beiden ging mir mächtig auf die Nüsse, und ich dachte mir: Bei welcher Zielgruppe wollt ihr eigentlich ankommen? Bei Erwachsenen, für die das Spiel hauptsächlich gemacht wurde, oder bei Heranwachsenden, die das 9. Schuljahr in einer Brennpunkthauptschule wiederholen müssen?

Der Plural heißt übrigens rule.

28.04.2013 00:24 Uhr - DARKHERO
2x
28.04.2013 00:08 Uhr schrieb CannibalHolocaust
Die Klassiker unter den Zensuren in Ego Shootern


OK, in Ego Shootern ja, aber ist das Game nicht ein Third-Person Shooter?

28.04.2013 00:25 Uhr - Hordak
1x
User-Level von Hordak 1
Erfahrungspunkte von Hordak 8
Sag ich doch rule! ;-)
Danke Oberstarzt!

28.04.2013 00:33 Uhr - Chrizzee Pfeiffer
2x
Die Beinstümpfe sehen aus wie saftige Buletten, die nur darum betteln auf einem glühenden Rost zu vor sich hinzubrutzeln.

Jetzt hab ich Hunger...

28.04.2013 00:51 Uhr - Murtile
2x
DB-Helfer
User-Level von Murtile 4
Erfahrungspunkte von Murtile 260
Erstmal Danke für diesen schönen SB!

Scheinbar ist es bei "Army of Two 3" wie bei "Soldier of Fortune 3": Neuer Charakter, langweilige kurze Story?... aber mehr Gewalt! Wobei das bei "SoF1+2" besser und brutaler aussah und hier bei "AoT3" es auch ziemlich in diese Richtung geht. Wundert mich nur warum es keine allgemeinen Schußwunden gibt.

...naja, der BESTE 3.-Person-Shooter bleibt immer noch "50 Cent: Blood on the Sand" ;-)

28.04.2013 01:36 Uhr - seh dich
1x
28.04.2013 00:33 Uhr schrieb Chrizzee Pfeiffer
Die Beinstümpfe sehen aus wie saftige Buletten, die nur darum betteln auf einem glühenden Rost zu vor sich hinzubrutzeln.

Jetzt hab ich Hunger...



Für mich sieht es so aus, dass dem flauschig-warme rote Pantoffeln an die Füße geschossen wurden.

Das ist doch mal ne Idee...
nen Spiel, in dem es darum geht, die kältesten Füße zu finden und der betroffenen Person nen schönes Paar Pantoffeln an die Füße zu ballern. Geil!
Im Spiel muss auch unbedingt nen Pantoffel-Editor enthalten sein.



...ach scheiße, ich hätte mein Gedankengut nicht so preisgeben sollen

28.04.2013 02:07 Uhr - jasiemichauch
28.04.2013 00:03 Uhr schrieb Matt²
Hm, also die Beinstümpfe wirken schon etwas merkwürdig.

Gibts eigentlich Neuigkeiten zur Patchproblematik ?

Das liegt wahrscheinlich daran, dass 1. die Grafik so schlecht aussieht wie 10 Jahre alt und 2. diese miese Grafik noch auf einer schrottigen Konsole "läuft".

28.04.2013 02:07 Uhr - jasiemichauch

28.04.2013 05:52 Uhr - Frei.Wild
7x
User-Level von Frei.Wild 5
Erfahrungspunkte von Frei.Wild 441
Ach, erzähl doch in deinem Intro, was du willst! Ich fand selbst diesen Ableger noch geil. Wenigstens nicht immer die gleiche Story mit den gleichen ewig guten Helden. Super, dass auch mal eine liebgewonnene Hauptfigur zum Arsch mutieren kann. Spiel hat definitiv Spaß gemacht. Viel schlechter als Teil 1 und 40th Day ist es auf jeden Fall nicht. Auch im Singleplayer. ;-)
Und Jasiemichauch: Versuch jetzt bitte nicht wieder irgendeine dümmliche "Konsolen-Diskusion" aus dem Hut zu zaubern (wg. schrottige Konsole)! Keinen Bock mehr auf: "X-Box stinkt" und "PlayStation ist doof".

28.04.2013 10:58 Uhr - PaulBearer
1x
28.04.2013 02:07 Uhr schrieb jasiemichauch
Das liegt wahrscheinlich daran, dass 1. die Grafik so schlecht aussieht wie 10 Jahre alt und 2. diese miese Grafik noch auf einer schrottigen Konsole "läuft".

Was hat die Grafikqualität mit diesen komischen Klumpen an den Stümpfen zu tun, PC-Fanboy?

28.04.2013 14:10 Uhr - AkiRawOne
8x
Jaja, diese PC-Fanboys. Geben 1000de von Euros aus, nur um irgendwan zu meckern das ihre Grafikkarten durchbrennen oder ihr ach so toller High End Computer nächstes Jahr veraltet. Na und, dann gibt es halt bessere Grafiken auf Computern. Dafür gibt es auch ständig Probleme. Und kommt mir jetzt nicht mit irgendwelchen Bugs auf Konsole, weil PC Versionen meist ein einziger Bug sind. (Black Ops) (Black Ops2) (Crysis 1-3) (Tomb Raider) um nur ein Paar Beispiele zu nennen. Lieber direkter Spielspaß als nur Probleme.

28.04.2013 14:19 Uhr - Doktor Trask
9x
Ich bin Multisystemuser der vom Handheld über Konsole bis hin zum PC alles nutzt, jedes System hat seine Vor und Nachteile, DRM und Inkompatibilitäten beim PC, hohe Spielepreise bei Handhelds und Konsolen sowie schnell veraltete Technik, starke Nutzereinschränkungen und neben einigen guten Spielen auch enorm viel Dreck bei Geräten wie den IPad und dennoch hat jedes System auch seine Stärken, Basher und Fanboys sind einfach unterentwickelte Idioten.

28.04.2013 16:38 Uhr - F-Ready
1x
DB-Helfer
User-Level von F-Ready 4
Erfahrungspunkte von F-Ready 239
@Doktor Trask: Genauso sieht das aus !

Gruß F-Ready

28.04.2013 17:27 Uhr - James Earl Cash
1x
User-Level von James Earl Cash 1
Erfahrungspunkte von James Earl Cash 17
ich habe teil 1&2 gezockt bis der arzt kam.bei teil 3 musste ich nach 45min. ausmachen.ich fand es mehr als schlecht.da kann auch die geliebte frostbite nix dran ändern.an manchen stellen sahen die getöteten feinde wie damals bei manhunt 1 aus....ist aber geschmackssache.das deckungssystem dagegen war sehr gut gemacht. also von mir bekommt das game 5/10 Punkten.

28.04.2013 17:28 Uhr - Kaffeetrinken
1x
@AkiRawOne
LOL, aber wenn Fanboys über Fanboys reden, kommt auf beiden Seiten nur Quark bei raus XD

Das ist ja genauso unrealistisch, was du da faselst....

Ich zocke seid 30 (!) Jahren auf allen erschienenen Systemen und seid ca. 10 Jahren wieder PC only (aber TV als Monitor), weil ich meine, ein Gerät reicht.
Wenn deine Aussage so verallgemeinert stimmen würde, gäbe es schon seid Jahren keine Zocker mehr auf dem PC. Ich glaube, PC führt bis heute in absoluten Zahlen, also kann das ja gar nicht so schlimm sein, wie du da erzählst.
Und ich kann es auch absolut nicht bestätigen XD

Die meisten Probleme bei PC-Spielen kommen durch Cracks....
Natürlich gibt es auch bei Originalen Bugs, aber diese werden in der Regel einmal gecodet und dann portiert, sprich die meisten Bugs schaffen es auf alle Systeme.
Das die Kopierei bei Konsolen anders funktioniert, fällt bei Raubkopien natürlich auf Konsolen eine Fehlerquelle weg. Aber ist das ein Qualitätsmerkmal ?
LOL



Ach egal..


28.04.2013 19:05 Uhr - MajoraZZ
SB.com-Autor
User-Level von MajoraZZ 27
Erfahrungspunkte von MajoraZZ 18.489
Also der zweite Teil war noch sehr gut.

Ist von dem dritten echt abzuraten?

28.04.2013 19:20 Uhr - Fuxx Me Famous
User-Level von Fuxx Me Famous 2
Erfahrungspunkte von Fuxx Me Famous 41
Ich finde den dritten Teil richtig gut im Coop Modus.

28.04.2013 19:32 Uhr - ilikecookies
Finde diesen Teil zwar nicht richtig schlecht, von gut kann aber keine Rede sein. Mich nerven vor alem die unnötigen Splattereffekte ( da sollte wohl was kaschiert werden) sowie die *gähn* langweiligen neuen Darsteller.

Klar , Rios und Salem waren auch schon arg prollig, aber doch gerade wegen ihrer Gegensätzlichkeiten so unterhaltsam, fand ich jedenfalls.

Außerdem finde ich das Cover gräßlich. So billig "Kauf Mich!" schreiend. Ich tippe als Zielgruppe auf minderbemittelte Trottel, die mal ein bisschen "Action" brauchen. Ach ja,läster, läster... ;).

28.04.2013 20:54 Uhr - AkiRawOne
2x
@Doctor Trask
Da sind will mal endlich einer Meinung. Ich wollte mit meinem Kommentar niemanden und erst recht keine PC Zocker verärgern. Mir ging es nur darum das ich dieses Anti-Konsolen Gelabber nicht mehr hören kann. Daumen hoch, auch von mir.

@Kaffeetrinken
Ich bin kein Fanboy und habe selber früher viel PC gezockt. Aber es wurde immer teurer. Und glaub mir ich weis genauso von was ich rede. Ich meinte ja nur das es einfach billiger ist sich eine Konsole zu holen die bis zu 8 Jahren hält. Außer dem muss die Gamer Gemeinde
endlich zusammenhalten und sich gegenseitig nicht immer schlechtreden weil wir alle zusammen die gleichen Probleme haben mit Zensur und sonstigen Problemen. Nur gemeinsam sind wir Stark. Gaming 4 Ever.

28.04.2013 22:36 Uhr - jasiemichauch
@ AkiRawOne
Genau so siehts aus.
Wir werden demnächst zwangsläufig zusammenhalten. Allein aus technischen Gründen, da z.B. die Playstation 4 auf PC Hardware von AMD basiert (hier ganz gut erklärt: http://www.pcgameshardware.de/PlayStation-4-Konsolen-220102/Specials/Playstation-4-Entwickler-und-AMD-1067015/).
Somit bekommen PC Gamer keine schrottigen Konsolen Ports und Konsolen Gamer endlich Spiele die technisch ungefähr auf dem Niveau eines mittelklasse Pcs sind.
Verglichen mit der bisherigen Konsolengeneration sind theoretisch z.B.deutlich besseren Texturen möglich.
Der Aufwand für Spielehersteller wird geringer, da sie jetzt nur für eine Architektur Programmieren müssen und Games könnten somit schneller erscheinen.
Da können wir alle gespannt sein.

30.04.2013 03:16 Uhr - Predator1981
1x
Das Spiel ist meiner Meinung nach sehr gelungen. Optisch sieht es sehr stimmig aus, die Action ist en masse vorhanden, und der Umfang passt auch.Eines der besten Coop-Games.
Das Szenario ist interessant und aktuell.
Wer hier etwas anderes als ne Action-Granate erwartet ist selbst schuld.Die Steurung ist vorzüglich und das Balancing funktioniert tadellos.Besonders der Wahnsinns-Schwierigkeitgrad ist im Coop-Modus sehr fordernd.
Nur die engl. Tonspur ist unbedingt zu empfehlen.
Wer sich an dem Gore-Faktor stört, (sind ja doch einige) hat zumindest hier in Deutschland die Gelegenheit sich die gekürzte Variante zu besorgen.Wie schon beschrieben erinnert die gekürzte Version sehr an die Vorgänger.
Amy of Two:TDC ist eines der besten Action-Spiele überhaupt.Entweder man liebt die Serie und das Spiel oder man hasst sie, zumindest geht es mir und den meisten Freunden so.


11.05.2013 18:34 Uhr - BigPandaOfDeath
So ... habe das Spiel durch! Gerade eben lief der Abspann und ich muss sagen:

... es hat sehr gut unterhalten, ohja!

Keine Ahnung was unser Schlaubischlumpf Jasiemichauch will, Grafik hin oder her, fuck it! Am Ende zählt, ob ein Spiel gut unterhält - und ich hatte echt viel Spass mit dem Spiel! KI - Aussetzer gabs, aber herrje, bei dem schnellen Tempo achtet man auf einen Mann, der die Wand beobachtet am wenigsten - einfach mit umholzen!

Krachen tut es an jeder Stelle und am Ende sieht es - nicht wie Battlefield aus! Aber man sieht seine eigene Furche der Gewalt und Zerstörung gut hinter sich liegen. Und das tut gut!

Waffen basteln ist wieder angesagt und dass man Kleidung tauschen kann macht die Sache schön. Es gab zu keiner Zeit Ruckler ( auf der Konsole - omg!!), selbst wenn alles brannte und gleichzeitig zerplatzte und blutete und schrie - olè!


By the way FreshDudel: die Charakter heißen Alpha und Bravo - die Namen stehen sogar unter den Orginalkleidungsstücken und Masken!Na, so schwer sind die Namen doch nicht,hm?! ;) Ansonsten schreib sie dir doch einfach mal auf!

Wer ein Spiel haben will, dass kurzweilig ist, nicht tiefer geht und mit einer guten Flasche Bier und dem besten Kumpel (Co-op) zusammen paßt - dann gehört dieser dritte Teil definitiv ins Fach!

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)




Amazon.de


South Park - Staffel 20
DVD 26,99
Amazon Video 18,99



Last Man on Earth
Blu-ray 10,99
DVD 8,79



Dolls
Blu-ray 13,99
DVD 9,99

SB.com