SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Dead Island Definitive Edition Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 29,99€ bei gameware Wolfenstein II: The New Colossus 100% uncut englische Version ab 59,99€ bei gameware

Und wieder 48 Stunden

zur OFDb   OT: Another 48 Hrs.

Herstellungsland:USA (1990)
Genre:Action, Komödie
Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,42 (27 Stimmen) Details
26.07.2014
Eiskaltes Grab
Level 34
XP 28.609
Vergleichsfassungen
FSK 16 VHS
LabelCIC Video, VHS
LandDeutschland
FreigabeFSK 16
Laufzeit88:16 Min. PAL
Ungekürzt
LabelPro7 Maxx, Free-TV
LandDeutschland
FreigabeFSK 16
Laufzeit91:26 Min. (88:37 Min.) PAL
Verglichen wurde die gekürzte FSK 16-VHS von CIC Video mit der ungekürzten Ausstrahlung auf Pro7 Maxx.

Es fehlen 3 Minuten und 8,5 Sekunden bei 15 Szenen

Nachdem Walter Hill 1982 mit der Action-Komödie "Nur 48 Stunden" seinen wahrscheinlich bis heute größten Hit landete und seinem Hauptdarsteller Eddie Murphy damit den Durchbruch bescherte, war es nur eine Frage der Zeit, bis eine Fortsetzung in Auftrag gegeben wurde. Ganze 8 Jahre hat es dann gedauert, bis der zweite Teil "Und wieder 48 Stunden" über die Kinoleinwände flimmerte. Die Regie übernahm auch hier wieder Walter Hill. Leider viel die Fortsetzung bei vielen durch. Zwar spielen auch hier wieder Eddie Murphy und Nick Nolte das ungleiche Partner-Duo und hier und da gibt es nette Actionszenen und lustige Momente, allerdings bekommt man storymäßig nichts Neues zu sehen und viele sehen die Fortsetzung als 1zu1 Kopie des Originals. Nichtdestotrotz ist "Und wieder 48 Stunden" aber trotzdem eine solide und spaßige Fortsetzung, die sich vor dem Erstling nicht verstecken braucht.

Schon im Kino wurde der zweite Teil nur in einer gekürzten 16er Fassung gezeigt. Auf Video erschien die ungekürzte Fassung mit einer FSK 18-Freigabe und wurde indiziert. Für den Kaufhausmarkt wurde dann natürlich noch einer FSK 16-Fassung angefertigt. Durch die Indizierung lief dann auch im Free und Pay-TV stets nur eine gekürzte Fassung. Das änderte sich Ende September 2012, als dann nach über 20 Jahren die Indizierung endlich aufgehoben wurde. Ein Jahr später dann die nächste Überraschung. Dank einer Neuprüfung wurde der Film von einer FSK 18-Freigabe, auf eine FSK 16-Freigabe heruntergestuft und anschließend von dem Label Winkler Film zum ersten Mal hier in Deutschland offiziell auf DVD veröffentlicht.

8 Min
Der Auftragskiller rennt noch brennend und schreiend durch die Gegend.
3,5 Sek


37 Min
Als der Polizist einen Strafzettel für Jack wegen Falschparkens vorbereitet, wurde etwas Dialog gekürzt. Die Dialoge in den Klammern sind in der gekürzten Fassung erhalten.
Reggie: (Verpassen Sie dem Kerl nen Strafzettel? Gut, er hasst Bullen!)
Polizist: (Ach wirklich?)
Reggie: Ja, ich bin mit ihm hergefahren! Er sagte, die Bullen sind alle Arschgeigen! Ihr seid ausgelutschte Waschlappen, die sich alle hinter der Dienstmarke verstecken! Und dann hat er gesagt, dass er seine Kiste hier abstellt und es ihm egal wäre, dass hier Parkverbot ist! Und wenn ich einen Bullen sehe, soll ich ihm ausrichten, dass er ihn am Arsch lecken kann! Also lecken Sie ihn am Arsch!
14 Sek


48 Min
Bei der Schlägerei in der Kneipe fehlt, wie Jack einem Typen noch ins Gesicht schlägt. Dann nimmt er sich einen Stuhl und zerschlägt ihn auf einen weiteren Angreifer. Reggie sieht sich alles aus der Ferne an und amüsiert sich prächtig. Nun schnapp sich Jack einen weiteren Typ und verpasst ihm zwei Kopfnüsse.
13 Sek


48 Min
Als Jack auf den Typ zu rennt, blendet die gekürzte Fassung gleich darauf zu Reggie, der mit der Pistole in die Luft schießt. In der ungekürzten Fassung sieht man allerdings noch, wie Jack dem Typen zwischen die Beine tritt und er darauf zu Boden geht. Ein weiterer Typ kommt von hinten und hält Jack fest. Der Bösewicht, dem zuvor zwischen die Beine getreten wurde, steht wieder auf und meint zu Jack, dass er ihm jetzt die zwei Jahre, die er wegen ihm im Knast saß, jetzt wieder aus ihm raus prügelt. Daraufhin bekommt Jack mehrere Schläge in den Bauch. Reggie dreht sich zu der Frau um und will von ihr wissen, ob sie eine Kanone bei sich hat.
19 Sek


59 Min
Bei der Schießerei im Hotel fehlt, wie der Bad Guy den Mann noch erschießt, der aus seinem Zimmer herausgekommen ist.
2,5 Sek


68 Min
Als der Killer mit Price in das Zimmer geht und die Tür hinter sich schließt, bleibt die Kamera auf der Tür drauf und man hört, wie der Killer auf Price schießt. In der gekürzten Fassung hört man zwei Schüsse. Es fehlt danach der dritte Schuss und wie die Kamera rein blendet. Dort sieht man, wie Price von mehreren Kugeln getroffen wird, inklusive Zwischenschnitte auf den schießenden Killer. Price fällt zu Boden und der Killer senkt seine Waffe. Dann sieht man Prices Leiche mit etlichen Einschusslöchern im Körper am Boden liegen. Szenenwechsel: Der Gerichtsmediziner öffnet die Kühlkammer, schiebt Prices Leiche auf der Bahre heraus und deckt sie auf.
14 Sek


78 Min
Wilson: (Jack, auch wenn wir uns nicht gemocht haben, möchte ich ihnen sagen, das ich nur ungerne zusehe, wie ein Mann seine Karriere ruiniert!) Also lassen wir die Vergangenheit... Jack dreht sich um und schlägt Wilson zu Boden. Danach läuft er seelenruhig aus dem Raum heraus.
15,5 Sek


81 Min
Willie schießt noch einmal Richtung Jack und bekommt danach von Frank einen Schlag ins Gesicht. Währenddessen rennt Reggie mit Amy nach vorne und rettet sich mit ihr hinter die Bar.
4 Sek


81 Min
Der Schusswechsel wurde etwas gekürzt. Die Gäste in der Disco rennen schreiend umher.
6 Sek


81 Min
Der erschossene Frank stürzt noch in einer zusätzlichen Einstellung durch den Spiegel und landet zu Boden.
4 Sek


82 Min
Nachdem Willie von Reggie eine Kugel in den Körper gejagt bekommen hat, torkelt er noch mit schmerzverzerrtem Gesicht nach hinten und knallt gegen die Wand. Die Kamera blendet danach auf Cherry, der eine Frau als Geisel hat und als Reaktion auf die Erschießung von Willie "Du verdammtes Schwein" schreit. Er wirft die Geisel zur Seite und flüchtet aus dem Bild.
10 Sek


82 Min
Jack steht wieder von dem Boden auf und geht in Deckung. Er lädt seine Waffe nach, während Cherry im Käfig eine Tänzerin als Geisel nimmt und damit droht, sie umzubringen. Die Tänzerin schreit und bettelt Cherry an, sie gehen zu lassen. Der meint dabei immer nur, dass sie die Fresse halten soll. Nach einer Einstellung von Jack, erschießt Cherry einen davonrennenden Mann und wirft danach die Geisel zu Boden.
16 Sek


82 Min
Jack schießt noch öfters auf Cherry. Der kippt anschließend getroffen aus dem Käfig.
3 Sek


82 Min
Jetzt fehlt ein ganzer Szenenblock komplett: Reggie liegt am Boden und richtet sich etwas auf. Auch der totgeglaubte Cherry erhebt sich wieder und richtet seine Waffe auf Reggie. Der schaut erst etwas verdutzt und verdeckt danach sein Gesicht mit dem Arm. Cherry drückt nun mehrmals ab, doch es geht kein Schuss los, da keine Kugeln mehr in seinem Revolver vorhanden sind. Reggie blickt dabei über seinem Arm hervor und fängt dann schadenfroh an zu lachen. Dann zielt er ebenfalls mit seiner Waffe auf Cherry und will schießen, doch auch bei ihm sind die Kugeln ausgegangen. Dann steht Cherry vom Boden auf, rennt auf Reggie zu und verpasst ihm einen Tritt und gleich danach noch einen Schlag ins Gesicht. Reggie, der durch den Schlag zu Boden befördert wurde, richtet sich nun auf und schlägt Cherry ebenfalls ins Gesicht. Der torkelt darauf nach hinten und bricht durch das Fenster, wo er noch in die Tiefe stürzt und auf mehrere Glasflaschen fällt, die auf einem Transporter gelagert wurden. Reggie läuft im Anschluss auf das zerstörte Fenster hin und blickt nach unten, wo man Cherry sterben sieht. Dann blendet die Kamera wieder zu Reggie. Ben kommt von hinten herangeschlichen und hält ihm die Pistole an den Kopf. Dann läuft er mit ihm aus dem Bild.
62 Sek


83 Min
Jack schießt öfters auf Ben. Dabei fehlt die Einstellung von Ben, wie er von den Kugeln getroffen wird sowie die anschließende Einstellung des schießenden Jack. Erst als Ben nach hinten durch die Scheibe fällt, setzt die gekürzte Fassung wieder ein.
2 Sek
Ungekürzte FSK 16-DVD von Winkler Film.

Kommentare

26.07.2014 00:04 Uhr - MajoraZZ
1x
SB.com-Autor
User-Level von MajoraZZ 27
Erfahrungspunkte von MajoraZZ 18.489
Film ist ok, zwar nicht so geil wie Teil 1 aber man kann den immer noch schauen und gut unterhalten werden. Wann kommt der eigentlich endlich mal auf ner blauen Scheibe raus?

26.07.2014 00:09 Uhr - Lykaon
1x
User-Level von Lykaon 1
Erfahrungspunkte von Lykaon 23
hatte den Film vor ca. 2 Wochen im Rahmen eines Buddy-Film-Marathons (21 Jumpstreet, Loaded Weapon Pt1, nur 48h und Und wieder 48 Stunden gesehen. Sehr schön, und ja, mir gefiel Teil 1 wesentlich besser. Die Sprüche ;D.

26.07.2014 00:43 Uhr - Tom Cody
2x
DB-Helfer
User-Level von Tom Cody 18
Erfahrungspunkte von Tom Cody 6.316
Da kann ich mich meinen Vorrednern nur anschließen. Der Film ist eigentlich eher ein als Sequel aufbereitetes, verkapptes Remake. Schicke Aufnahmen und die typische Walter Hill-Macho-Action. Kann man sich sehr gut ansehen, beim Humor oder der Originalität hinkt der Film dem ersten Teil aber ein ganzes Stück hinterher.

Was habe ich mich damals im Kino aber auch wegen der Schnitte geärgert. Da hätte man eigentlich sein Eintrittsgeld für diese verstümmelte Version zurückverlangen müssen. Der lächerlichste Schnitt überhaupt ist der entfernte FAUSTSCHLAG (!!!) bei Minute 78.

Trotzdem würde ich mir heute eine Bluray sicherlich zulegen und nachdem der Film hierzulande nicht mehr indiziert ist, habe ich die Hoffnung noch nicht ganz aufgegeben...

26.07.2014 03:38 Uhr - mds51
2x
DB-Co-Admin
User-Level von mds51 35
Erfahrungspunkte von mds51 38.944
@ MajoraZZ: Zumindest Teil 1 ist in den Staaten blau geworden, da wird Teil 2 wohl auch nachrücken :)

Aber ich muss sagen, dass die Qualität zwar ganz ansehnlich ist, man aber doch das Alter ansieht.

Besser als die DVD ist es aber durchaus

26.07.2014 05:07 Uhr - ugurano
1x
muss ich mir anschauen, sieht gut aus.

26.07.2014 12:46 Uhr - IamAlex
User-Level von IamAlex 9
Erfahrungspunkte von IamAlex 1.177
Cherry hat beim Schnitt bei Min 82 einen Revolver in der Hand. Also kein Magazin, das leer sein kann.

26.07.2014 21:40 Uhr - Jack Bauer
3x
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
Natürlich ist der erste Teil um Längen besser, die Fortsetzung wird aber trotzdem häufig unter Wert verkauft. Das ist schon immer noch ein ziemlich geiler Film.

28.07.2014 07:56 Uhr - John Hatcher
26.07.2014 21:40 Uhr schrieb Jack Bauer
Natürlich ist der erste Teil um Längen besser, die Fortsetzung wird aber trotzdem häufig unter Wert verkauft. Das ist schon immer noch ein ziemlich geiler Film.


Zustimmung. Unterschätztes Sequel.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Kauf der ungekürzten FSK 16-DVD.

Amazon.de


Die Nacht der offenen Särge
Blu-ray 16,99
DVD 14,99



Tell Me How I Die
Blu-ray 13,99
DVD 13,99
Amazon Video 9,99



Friedhof der Kuscheltiere
Limited Edition

SB.com