SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Wolfenstein II: The New Colossus 100% uncut englische Version ab 59,99€ bei gameware Böses Spiel mit Zombies Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 39,99€ bei gameware

Syphon Filter

zur OGDb
OT: Syphon Filter

Bewertung unserer Besucher:
Note: 10,00 (1 Stimme) Details
14.06.2007
Motoko
Level 13
XP 2.771
Vergleichsfassungen
Zensierte Fassung ogdb
Land Deutschland
Freigabe USK 16
Unzensierte Fassung ogdb
Land Großbritannien
Freigabe ELSPA 18+
1999 versuchte sich Sony an einem Action-Thriller, der dem PSone-Blockbuster Metal Gear Solid die Stirn bieten sollte - der erste Teil der Syphon Filter Reihe war geboren. Der Titel überzeugte mit einer ansehnlichen Grafik, recht spannender Story, abwechslungsreichem Leveldesign und einem anspruchsvollen Schwierigkeitsgrad. Es folgten zwei weitere PSone-Episoden.

Zur Story:
Im Herzen von Mittelamerika fällt ein amerikanischer Sonderagent plötzlich tot auf die feuchte Erde nieder. Nicht weit davon entfernt geht ein Geheimes Dschungellabor in Flammen auf. Die Überreste deuten darauf hin, dass dort eine biologische Superwaffe entwickelt wurde. Einige Tage später entdecken die Sonderagenten Gabriel Logan und seine Partnerin Lian Xing die Überreste von Opfern in einer verseuchten Landschaft eines Dorfes in Nepal. Der Geheimdienst sieht in diesen Ereignissen eine Verbindung mit dem Terroristen Erich Rhoemer und seinem Team, die nun versuchen den tödlichen Syphon Filter Virus in den USA zu verbreiten.

In klassischer Third-Person Ansicht inklusive präziserem Zielen in der Ego-Perspektive führt Gabe Logans Kampf gegen das tödliche Virus und seine skrupellosen Benutzer durch insgesamt 19 Abschnitte mit 360° Bewegungsfreiheit. Von Erkundungen über verdeckte Einsätze, bis zu radikalen Kampfaktionen ist alles vertreten.

Zur den Zensuren der deutschen Version:
Neben einer suboptimalen deutschen Synchronisation hat die Fassung nun im Spiel selbst grünes Blut. In den gerenderten Videos wurden die Blutspritzer nicht umgefärbt, sondern ganz entfernt. Nur im Introvideo ist auch in der zensierten Version eine dezente rote Blutlache unter dem toten Körper des Agenten sichtbar. Sonst wurde nichts zensiert; Todesschreie sowie Sterbeanimationen sind erhalten geblieben und es ist weiterhin möglich die Gegner mit dem Taser in Brand zu setzen. Ebenso sieht man gelegentlich wie in Flammen stehende Feinde schreiend durch die Level rennen, die nur durch ein gezielten Schuss davon abgehalten werden können die eigene Spielfigur anzuzünden.

Verglichen wurde die ungeschnittene englische Version mit der geschnittenen deutschen Version.

Blutspritzer
Wird ein Gegner getroffen, so entstehen funkenartige Blutspritzer die auch nach dem Ableben der Feinde noch bis zum Auflösen der Leiche erzeugt werden können. In der zensierten Fassung wurden die Spritzer grün eingefärbt. Gleiches gilt für die eigene Spielfigur. Wenn der Tod eintritt fährt die Kamera um Gabe Logan, während die Feinde weitere Schüsse abgeben; cineastische Balken erscheinen.
Unzensierte Version:Zensierte Version:


Schadenstexturen
Trifft man den Feind mit einer Schusswaffen, so wird die Verwundung durch eine Schadenstextur dargestellt, die am jeweiligen Körperteil des Treffers erscheint. Dieser Vorgang kann noch bis zum Auflösen der Leichen vollzogen werden. In der deutschen Version sind die Texturen grün gefärbt.
Unzensierte Version:Zensierte Version:


Zensierte Videos:
In drei gerenderten Videos wurde Blutwolken, Flecken auf der Kleidung und die sich ausbreitende Blutlache entfernt.

Level 4.3 - Stronghold Catacombs
Ein Wissenschaftler wird von Gabe Logan von hinten erschossen, um den Geschäftsführer eines Pharmakonzerns Jonathan Phagan zu retten...
Unzensierte Version:Zensierte Version:


...der wiederum im nächsten Moment von Mara Aramow niedergestreckt wird.
Unzensierte Version:Zensierte Version:


Level 5.6 - Missile Silo
Der Leiter des Geheimdienstes Thomas Markinson wird in diesem Video von hinten in den Kopf geschossen. Die Verletzung wird nur in der UK Fassung durch eine leuchtend rote Blutwolke signalisiert.
Unzensierte Version:Zensierte Version:

Kommentare

14.06.2007 00:09 Uhr - leitwolf1987
erster.
hatte das game damals uncut. aber auch cut kann man es spielen von der story her absolut genial für damilige verhältnisse.

14.06.2007 00:23 Uhr - Evil Wraith
Nach Teil 1 waren ja gottseidank alle "Syphon Filter"-Teile ungeschnitten zu haben - bis auf den letzten Ableger auf PSP. Dieser musste trotz USK18 schwer Federn lassen. Noch schlimmer: Das Spiel ist weltweit gekürzt, nur die US-Version erschien ungeschnitten. Grund genug für einen Schnittbericht ;-). Gottseidank sind PSP-Spiele von der Ländersperre ausgenommen, so dass man US-Games problemlos und völlig legal auf deutschen PSPs zum Laufen bringt.

14.06.2007 00:46 Uhr - Necrion
zwanzigtausendster.
Guter SB, ich muss die Reihe irgendwann nachholen, man hört ja nur Gutes..schade das mit der Zensur

14.06.2007 01:19 Uhr - Glogcke
Moderator
User-Level von Glogcke 17
Erfahrungspunkte von Glogcke 5.212
@ Evil
Da muss ich dich enttäuschen: Auch Syphon Filter 2 und 3 sind zensiert. Es wird sowohl zu diesen beiden Teilen als auch zur PSP-Variante Schnittberichte geben. Für die PSP-Vergleiche wurde in Sachen Ausrüstung extra ordentlich aufgerüstet :)

Gruß
Glogcke

14.06.2007 01:23 Uhr - zombie-flesheater
Wie immer, ausgezeichneter SB! Ist die merkwuerdige Orange Blutfarbe durch ein eventuelles Aufhellen der Screens bedingt, oder sieht das im Spiel tatsaechlich so aus. Falls ja, ist es schon etwas sonderbar, oranges Blut durch gruenes zu ersetzen...

Schade, dass es keine PC-Konvertierung gibt, das Spiel scheint recht in Ordnung zu sein.

14.06.2007 01:31 Uhr - motoko
@zombie-flesheater:
Das Blut ist in den Videos recht hell und leuchtet ein wenig und geht etwas ins Orange. Aber wie du schon vermutet hast, sind die Bilder auch aufgehellt.

14.06.2007 07:50 Uhr - zexro
schon komisch kein rotes blut aber dafür kann man die gegener mit dem taser bis zum verbrennen durchrösten

14.06.2007 08:56 Uhr -
top sb! ich kenne nur teil 2. aber geniales game, hab ich mindestens 10 x durgezockt. ein remake der reihe wäre echt mal ein gute idee. damals war es mir eher egal ob etwas zensiert war, zumindest wüsste ich jetzt nichts was mir bei teil 2 aufgefallen wäre.

p.s.: die aktion mit dem taser ist schon recht hart, hat die usk damals wohl "übersehen" als sie einen 16er-sticker drauklebten :-)

14.06.2007 09:19 Uhr - Evil Wraith
@Glogke: Nanü? Ich hatte Syphon Filter 2 und 3 auf PSX und sie waren ungeschnitten und blutig wie die Tage einer Frau...

EDIT: Ah, ich sehe gerade, die Cutscenes wurden auch bei den Nachfolgern besäbelt. Man lernt wirklich nie aus *g*. Na was soll's, holt man sich eben den US-Import. Die deutsche Synchro ist ohnehin unter aller Drecksau.

14.06.2007 10:52 Uhr - DarkChojin
DB-Co-Admin
User-Level von DarkChojin 9
Erfahrungspunkte von DarkChojin 1.187
Oh oh, was wurde damals für ein Wirbel in den Fachzeitschriften um die Zensur gemacht... ^^ Ich glaube "Syphon Filter" war damals das erste Spiel überhaupt bei der ich aufgrund der Zensuren zur US-Version gegriffen habe.

14.06.2007 11:48 Uhr - S3di
Ich hab mir damals die deutsche Version besorgt. Durch einen Gameshark Code konnte man das Blut wieder rot färben. Die Videosequenzen waren aber weiterhin zensiert.

14.06.2007 12:28 Uhr - PilleFryday
guter SB, Hammergame! Ich hatte ebenso wie S3di den Gamebuster. Am derbsten waren die Exekutionen der Wissenschaftler, die sich wimmernd in Erschießungspose vor dich knieten... Gegen Gabe Logan wirkt Sam Fisher wie eine schlechte Kopie...

14.06.2007 12:51 Uhr -
warum zur hölle ist dark mirror in ganz europa zensiert. außer deutschland interessiert gewalt doch eh niemanden. sehr schwache leistung der entwickler, obwohl das spiel eigentlich sehr gut ist. tja dadurch hat sony ein spiel weniger verkauft.

14.06.2007 13:51 Uhr - Goreon
Auch wenn das hier kein fachlicher Kommentar ist, da ich da das Spiel nicht kenne, lösen die Screenshots doch eine Daszination aus, da ich mich irgendwie an die Zeit zurückerinnert fühle, als Videospiele noch Spiele waren, und keine Simulationen. Ich hab nichts gegen Technik, aber die pixeligen Anfänge des Genres sind doch nicht zu unterschätzen und einfach nur grandios.

14.06.2007 14:58 Uhr - PaulBearer
Die haben wohl in dem Spiel alle 10 Liter Blut im Kopf? Sieht ja noch lustiger aus als Mortal Kombat... :)

14.06.2007 15:12 Uhr - Kitamuraaa
Habe mir das Spiel sogar erst kürzlich wieder von einem Kumpel ausgeliehen - ich fand's schon immer cool! Dass man Gegner mit dem Teaser in brand stecken kann, hat mich damals sehr geschockt! ^^

14.06.2007 16:10 Uhr - trollo
klasse spiel
leider hab ich keine playstation und das spiel mehr ):

war eine super zeit damals

14.06.2007 17:09 Uhr -
Die Grafik sieht ja schon fast besser aus als beim Robocop für PS2; woran mich das Zielsystem mit den Vierecken erinnert.
Guter SB. Sicher auch gutes Spiel.

14.06.2007 22:16 Uhr - Ultima
Geiles game.Habs gerne gespielt..Hatte auch uncutfassung^^.Nachfolger waren leider nich so doll

16.06.2007 15:17 Uhr - huNt
Hatte das Game damals cut, aber es war super genial.


Auch Teil 2 mochte ich :)

28.12.2008 23:24 Uhr - Doktor Trask
Tolles Spiel, fand das grüne Blut echt störend besser man hätte das Blut ganz weg gelassen.

11.04.2014 02:52 Uhr - Kaisa81
Ich hatte es als Kind als ich noch keine Ahnung hatte von dieses "freie" Land.Schon als Kinder haben wir über das Grüne Blut gelacht und es Suppen Fighter genannt.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Amazon.de


Die Reifeprüfung
Remastered Special Edition
Blu-ray 13,49
DVD 10,99
Amazon Video 9,99



Hana-Bi - Feuerblume
Blu-ray 13,99
DVD 9,99



Escalation
Italo Cinema Collection #01

SB.com