SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Dead Island Definitive Edition Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 29,99€ bei gameware Wolfenstein II: The New Colossus 100% uncut englische Version ab 59,99€ bei gameware

The Equalizer

zur OFDb   OT: Equalizer, The

Herstellungsland:USA (2014)
Genre:Action, Drama, Krimi, Thriller
Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,53 (47 Stimmen) Details
10.02.2015
Mike Lowrey
Level 35
XP 36.797
Vergleichsfassungen
BBFC 15
Label Sony Pictures, Blu-ray
Land Großbritannien
Freigabe BBFC 15
R-Rated / FSK 16
Label Sony Pictures, Blu-ray
Land USA
Freigabe R
The Equalizer ist die Kinoverfilmung der gleichnamigen Serie aus dem Jahr 1985 und ist mit Denzel Washington in der Hauptrolle des schweigsamen, präzise vorgehenden Robert McCall passend besetzt. Mit Antoine Fuqua hat man einen Regisseur verpflichtet, der die Actionszenen kompetent in Szene setzen kann und auch mit ruhigeren Momenten nicht überfordert ist. Ab und an etwas langatmig, aber insgesamt ein sehr ordentlicher Film, der Actionfans zufriedenstellen sollte. Teil 2 darf gerne kommen.

In den 80ern und 90ern gab es auch schon haufenweise Filme, die die Gewalt ziemlich roh und kompromisslos darstellten. Die Kehrseite in Deutschland war dann häufig, dass man um Zensur nicht herum kam oder gar mit dem Index Bekanntschaft machte. Dementsprechend ist die Toleranz der FSK bei diesem Film oder auch bei John Wick bemerkenswert, denn ungekürzt gab es bereits eine Freigabe ab 16 Jahren. Wenn man also die Zensurthematik bei The Equalizer unter die Lupe nehmen will, muss man den Blick gen England richten. Dort hätte es uncut eine 18er-Einstufung gegeben, aber der Rechteinhaber Sony Pictures UK wollte lieber die BBFC 15-Freigabe, weshalb der Film noch vor dem britischen Kinostart zensiert wurde. Die BBFC gab Schnittvorschläge, die offenbar befolgt wurden. Doch dieses Mal ist die öffentlich einsehbare Beschreibung des Gremiums nicht sonderlich akkurat. Es wird von Eingriffen an 2 Stellen gesprochen, doch da die gekürzte Fassung auch die britischen Heimkinoreleases heimsuchte, kann dies nun widerlegt werden. Es sind mehr Zensurmaßnahmen vorgenommen worden, die für englische Kunden einen Import ziemlich verlockend werden lassen.

6 Schnitte, 1 Einsatz von Alternativmaterial = 15 Sekunden

0:33:06: Auch Zuschauer der UK-Fassung sehen, wie der Korkenzieher im Mund von Tevi steckt. Aber in der ungeschnittenen Fassung drückt McCall den Korkenzieher nochmal etwas weiter hinein und Tevis schmerzerfülltes Starren wird dort auch noch begleitet von Blut, das aus seinem Mund fließt.
2,52 Sec.

BBFC 15R-Rated / FSK 16


0:33:12: Ein reiner Schnitt hier in der UK-Fassung. Eine erneute Ansicht von Tevi fehlt.
1,48 Sec.


0:44:51: Überraschung. Die Notizen der BBFC erwähnten nicht, dass auch die sehr brutale Szene, in der "Little John" von Teddy am Boden liegend mehrere heftige Faustschläge ins Gesicht verpasst bekommt, ebenfalls gekürzt wurde. 2 weitere Hiebe werden in Großbritannien vorenthalten.
1,8 Sec.


0:44:59: Teddy holt nochmal aus, aber wirklich Explizites ist nicht zu sehen.
0,44 Sec.


1:47:35: Der russische Söldner zappelt nach Luft ringend länger in der Luft vor McCall. Aus seiner Wunde fließt Blut.
4,04 Sec.


1:48:14: Die Kamerafahrt um den Gangster mit dem Gartengerät im Hals wurde in der britischen Fassung verkürzt.
3,64 Sec.


1:48:19: Die Klinge steckt noch etwas länger im Hals.
1,08 Sec.

Kommentare

10.02.2015 00:07 Uhr - Nightmareone
4x
Überraschend guter Film trotz einiger Schwächen.

10.02.2015 00:11 Uhr - Malo HD
1x
DB-Helfer
User-Level von Malo HD 7
Erfahrungspunkte von Malo HD 770
In dem Film geht es scheinbar ziemlich zu!

10.02.2015 00:15 Uhr - Oberstarzt
1x
Die Szenen sehen schon verdammt hart aus.

Ist das ein 16er, der fast an 'ner 18er vorbeigeschrammt wäre und diese Freigabe auch verdient ähnlich wie Stirb Langsam 2 ?

10.02.2015 00:15 Uhr - oziboxer
2x
dieser film ist wirklich klasse,über die wenigen schwächen hinwegsehen und geniessen wie denzel washington ein syndikat ausseinander nimmt.top film

10.02.2015 00:18 Uhr - babayarak
2x
User-Level von babayarak 2
Erfahrungspunkte von babayarak 58
da war ich im Kino gewesen und jeder Cent war gut investiert.

Nicht nur wegen der gewalt, der Film ist an sich richtig gut gemacht, da er eine klare Stellung gegenüber Waffen bezieht, D. Washington benutzt niemals selber eine Schusswaffe, er verwendet allmögliches als Waffe.

Der Baumarkt am Ende wird daher zum Waffenlager und das Finale ist wie im guten alten western ein Duell.

Gewalttechnisch ist der film recht hart, fand die Freigabe aber angemessen, da man sich nicht allzu sehr mit Blut besudelt hat.

10.02.2015 00:33 Uhr - KoRn
1x
SB.com-Autor
User-Level von KoRn 15
Erfahrungspunkte von KoRn 3.711
10.02.2015 00:11 Uhr schrieb Malo HD
In dem Film geht es scheinbar ziemlich zu!


Eher nicht die Schnitte oben sind schon die krasseste Szene! Und dann am Schluss noch mal. Also mir gefiel der Film nicht besonders. Finde Denzel auch "langsam zu alt für den Scheiss"

10.02.2015 00:46 Uhr - Matty
1x
10.02.2015 00:33 Uhr schrieb KoRn
10.02.2015 00:11 Uhr schrieb Malo HD
In dem Film geht es scheinbar ziemlich zu!


Eher nicht die Schnitte oben sind schon die krasseste Szene! Und dann am Schluss noch mal. Also mir gefiel der Film nicht besonders. Finde Denzel auch "langsam zu alt für den Scheiss"


In der Serie war es auch ein alter Sack. Von daher passt das ganz gut. Er hat in dem Film auch eine unglaubliche Präsenz!

10.02.2015 07:47 Uhr - DerJohnny
1x
Wenn die paar Szenen fast alles an Gewalt sein sollen,dann ist FSK 16 nicht zu hinterfragen. Da gehts ja in
"Casino" (USA,1995) härter zu und der hat vor 20 Jahren schon uncut die 16 bekommen.

Und die BBFC scheint auch eifrig den Freigabe-Würfel zu bedienen. Der hier ist cut ab 15 und der derbe "Sabotage" mitm Arnie kriegt UNCUT das 15er-Rating erteilt. Und das obwohl Ösi-Arnie sogar in Norwegen die extrem seltene 18er-Freigabe verpasst bekommen hat.
Demnächst gibt es den großen Würfel-Wettbewerb zwischen der FSK und der BBFC.

10.02.2015 08:22 Uhr - JasonXtreme
DB-Helfer
User-Level von JasonXtreme 12
Erfahrungspunkte von JasonXtreme 2.270
Die Szenen sind nicht alles an Gewalt ;) das ist Quark! Das sind nur ein paar Gewaltspitzen, und ich finde die 16 hat er sicher grade noch so bekommen, weils eine Majorproduktion ist und Denzel an Bord war.

Teil 2 kann gerne kommen!

10.02.2015 08:26 Uhr - Aero
Fand den auch recht gut und m.M.n. ist die 16-Freigabe doch recht gnädig.
Denzel ist hervorragend in dem Film, stimme hier Matty vollkommen zu.

10.02.2015 09:20 Uhr - rawheadrex
3x
10.02.2015 00:15 Uhr schrieb Oberstarzt
Die Szenen sehen schon verdammt hart aus.

Ist das ein 16er, der fast an 'ner 18er vorbeigeschrammt wäre und diese Freigabe auch verdient ähnlich wie Stirb Langsam 2 ?

Du kannst auch nix posten, wo das Wort Freigabe nicht vorkommt ?
KOPFSCHÜTTEL

10.02.2015 10:03 Uhr - 10Vorne
Wird übrigens bei uns, wenn ich die Ankündigung in meinem Laden sehe, mit einer 18er Kennzeichnung in den Theken stehen; liegt anscheinend an einem gerade mal zweiminütigen Filmchen im Beiprogramm.

Ich finde das ehrlich gesagt ziemlich zum Kotzen. Über Lovefilm bekomme ich den Film dann jedenfalls schon mal nicht mehr, es sei denn Amazon hätte eine Movie-Only Edition für Verkauf und Verleih.

10.02.2015 13:08 Uhr - Venga
1x
Die reguläre Veröffentlichung wird auch ab 16 sein (so auch bei Amazon), nur das MM/Saturn-Exklusiv-Steelbook kommt wegen dem Beiprogramm mit einem roten Sticker.

10.02.2015 16:48 Uhr - KKinski
User-Level von KKinski 1
Erfahrungspunkte von KKinski 24
10.02.2015 07:47 Uhr schrieb DerJohnny
Wenn die paar Szenen fast alles an Gewalt sein sollen,dann ist FSK 16 nicht zu hinterfragen. Da gehts ja in
"Casino" (USA,1995) härter zu und der hat vor 20 Jahren schon uncut die 16 bekommen.

Und die BBFC scheint auch eifrig den Freigabe-Würfel zu bedienen. Der hier ist cut ab 15 und der derbe "Sabotage" mitm Arnie kriegt UNCUT das 15er-Rating erteilt. Und das obwohl Ösi-Arnie sogar in Norwegen die extrem seltene 18er-Freigabe verpasst bekommen hat.
Demnächst gibt es den großen Würfel-Wettbewerb zwischen der FSK und der BBFC.

Da sieht man wunderbar, dass es zum Glück bei der FSK drauf ankommt, wie ein Film gemacht ist.

10.02.2015 22:30 Uhr - Terminator20
Die US BluRay hat ein Hammer Bild aber der Film war eine einzige langeweile, schrecklich langweilig inzensiert und vorhersehbar.

Da war ich von John Wick doch schon mehr überrascht da gings mal schön zur Sache und viel Dialog.

28.03.2015 10:51 Uhr - flo1888
1x
Klasse Film

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Ungekürzte, deutsche Blu-ray (FSK 16) bestellen.

Amazon.de


Attraction
Blu-ray 3D/2D LE Steel 19,99
Blu-ray 15,99
DVD 13,99
Amazon Video 13,99



Krieg im Weltenraum



Fast Times at Ridgemont High

SB.com