SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Watch Dogs uncut PEGI Version inkl. DLC Die Unberührbaren + Gratis Versand! ab 42,99€ bei gameware The Evil Within uncut uncut Horror vom Resident Evil-Erfinder ab 48,99€ bei gameware
Weitere empfehlenswerte Schnittberichte

OT: Demonic Toys

Herstellungsland:USA (1992)
Genre:Horror, Trash


Bewertung unserer Besucher:
Note: 5,96 (15 Stimmen) Details

Il Gobbo
Level 20
XP 8.498


Vergleichsfassungen
FSK 16 ofdb
FreigabeFSK 16
JK ofdb
FSK 16 = 70:11 Min.
Uncut = 79:38

Differenz = 9 Minuten 27 Sekunden bei 34 Cuts


Eine Frechheit sondergleichen ist es, was die VZ Handelsgesellschaft mit dieser DVD abgeliefert hat!
Ist der Film an sich schon nicht ernstzunehmen, ja geradezu albern (wer zum Geier soll sich bei Puppen gruseln?), retten wenigstens die teilweise gelungenen Make-Up-Effekten vor dem totalen Reinfall.
Einige F/X sind dann auch ziemlich gory, so das die FSK-18-Freigabe (zumindest auf dem alten Tape von Highlight) durchaus seine Berechtigung haben könnte.
Nun ist es aber so, das die hier genannte Vertriebsfirma eine 16er-Fassung anstrebte, um auch kinderfreundliche Kaufhaus-Ketten beliefern zu können. Was sie dafür geschnitten hat (denn niemand kann mir erzählen, das die vorgenommenen Kürzungen Vorgaben seitens der FSK waren!), ist schon grotesk: es wurden nicht nur sämtliche blutigen Details, die Menschen betreffen, entfernt - nein....auch Grausamkeiten gegen MUTIERTE SPIELZEUGE sind fast komplett der Schere zum Opfer gefallen.
Das muß man sich mal vorstellen: comichaft verzerrte kleine Puppen - die obendrein auch noch dümmliche Texte von sich geben-, werden zerstört...und das ist einem 16jährigen nicht zuzumuten. Und das coolste: auch die Dialoge wurden absonderlich zensiert.....
Unglaublich, aber wahr!

Der Film selber? Genießt zumindest in Fankreisen einen kleinen Kultstatus, was vielleicht auf die schon erwähnten blutigen Effekte (von John Carl Buechler's Magical Media Industries) und auf das Mitwirken von David S. Goyer (BLADE / THE CROW) als Drehbuchautor zurückzuführen ist. Nichtsdestotrotz ist es ein selten bescheuertes Machwerk....im Endeffekt ein typisches Full-Moon-Vehikel, daß im Fahrtwasser von CHUCKY und PUPPETMASTER entstanden ist.

Verglichen wurde hier die extrem gekürzte DVD (FSK 16, MVZ) mit der ungeschnittenen DVD aus dem Hause X-Cess (JK), die folgendes mehr enthält:


mehr Informationen zu diesem Titel

16:32 Min.
Lincoln haut Judith noch zweimal in die Nieren und beginnt sie zu würgen.
( 3 Sek. )


16:57 Min.
Judith tritt dem gefesselten Lincoln in den Leib.
( 4 Sek. )


18:27 Min.
Radikalschnitt zum ersten....was mit dem zweiten Baddie, genannt Hesse, so passiert, ist nicht einmal mehr zu vermuten. Der Cut setzt bei der 16er-Fassung ein, als der mutierte Jack-in-the-Box mit geöffentem Maul auf Hesse zuspringt - und ist erst bei der Einstellung des schlafenden Nachtwächters beendet. Dazwischen fehlt: Mutantenclown verbeißt sich in Hesses Gesicht und reißt einige mundgerechte Häppchen heraus - das geschieht teilweise in extremer Großaufnahme. Hesse kreischt und fällt zu Boden, prompt kommt ein mutierter Monsterteddy angedackelt und haps.....beißt zwei Finger ab. Auch hier: Großaufnahme. Hesse kreischt weiter, dann kommt der Dämon in Jungengestalt um die Ecke und textet Hesse mit folgendem Monolog voll:
"Hallo Junge! Danke für's Kommen! Ich habe lange Zeit geschlafen. Ich habe gewartet, das jemand kommt und mich weckt. Wir werden heute eine Menge Spaß haben....wir machen die Hölle los!"
Abschließend fährt ein Miniroboter heran und ballert Hesse dreimal blutig mit seiner "Laserkanone" in die Brust.
( 95 Sek. )


30:13 Min.
Nachtwächter Chanetski bekommt einen blutigen Treffer ins Bein, Nahaufnahme.
( 2 Sek. )


30:21 Min.
Eine Einstellung von Chanetski, der da sagt: "Du Scheißpuppe, du hast mir ins Bein geschossen!"
( 4 Sek. )


30:38 Min.
Nach einer Großaufeinstellung von Lincoln fehlt komplett, wie Chanetski von Killerclown und Mutantenteddy angefallen wird. Der Teddy verbeißt sich in Chanetskis Wange und reißt ein Stück heraus.
( 40 Sek. )


30:50 Min.
Der blöde Lincoln stürmt auf Judith los und wird natürlich prompt wieder überwältigt – weil er gefesselt ist. Diese Einstellung ist bereits verkürzt, so das Judiths Befehl "Hol die Kanone!" schon nicht mehr zu hören ist. Grund für diesen schlampig ausgeführten Cut wird die nachfolgende Szene sein, in der Chanetski weiter zerfleischt wird. Außerdem ist die Aufnahme, als Mark ihr die Waffe reicht, anfangs etwas verkürzt (sach ja, schlampiger Cut gesetzt).
( 7 Sek. )


31:02 Min.
Als Mark durch die Scheibe schaut, erfolgt in der 16er gleich eine Einstellung von Chanetskis zappelnden Füssen. Dazwischen fehlt allerdings, wie dieser endgültig getötet wird: Monsterteddy reißt ihm weitere Fetzen aus dem Gesicht, Clownie würgt ihn weiter und Baby-Upsi-Daisy sticht ihm zweimal ein Messer in den Unterleib. Zu guter Letzt wird ihm in die Kehle gebissen. Inkl. Zwischenschnitte auf Mark (der dabei den Namen von Chanetski herausschreit) und Judith fehlen
( 35 Sek. )


31:43 Min.
Nach dem Schwenk durchs Lager fehlt eine weitere Einstellung von Baby-Upsi-Daisy (den ich ab jetzt nur noch Pupsi nenne, weils kürzer ist!), der ächzend Chanetskis Leichnam eine Treppe hinunterschleift und dabei „Du bist ganz schön schwer, Moby Dick!“ von sich gibt.
( 8 Sek. )


33:04 Min.
Bevor Pupsi den Kreidestrich zieht, fehlen weitere blutige Einstellungen von Chanetski.
( 27 Sek. )


33:10 Min.
Und während des Stricheziehens ein Zwischenschnitt auf die Leiche.
( 5 Sek. )


40:59 Min.
Hm….Masterfehler? Das Kriechen durch den Lüftungsschacht setzt etwas früher ein.
( 3 Sek. )


43:10 Min.
Aha…interessante Kürzung, bzw. Zensur: Bei der Rückblende auf die Geburt, 66 Jahre zuvor, setzt der Cut bei der Einstellung ein, als die Ehefrau des Doktors der Schwangeren die Stirn abwischt. Schon ihr erster Satz ist geschnitten: „Tief atmen! Es ist alles in Ordnung, alles sehr gut!“, während der blutige Unterleib der Schwangeren erkennbar wird. Das „Kind“ wird geboren, der Doktor schaut es sich an und meint: „Er wird es nicht überleben!“. Gegenschnitt auf seine Frau, die mitfühlend schaut und meint: „So ein wundervolles Kind!“. Wieder ein Schnitt auf das Kind, abschließend noch einmal der Doc: „Es hat keinen Sinn. Er ist tot!“
( 18 Sek. )


43:12 Min.
Jetzt gibt es auch in der 16er eine Nahaufnahme der Schwangeren, im Hintergrund sagt die Ehefrau den zuvor entfernten Satz: “Tief atmen, es ist alles in Ordnung!”
In der Uncut-Version hingegen sagt der Doktor bei dieser Großaufnahme (die zudem in der 16er verkürzt ist): „Tut mir leid, kleiner Freund, vielleicht begegnen wir uns in einer anderen Welt.“ Dann wieder ein Gegenschnitt auf die mitfühlende Ehefrau, zuletzt wird die Halbtotale insofern verkürzt, das man das Kind nicht mehr deutlich sehen kann.
( 8 Sek. )


46:56 Min.
Im Lüftungsschacht taucht jetzt Pupsi auf. Hier fehlt sein Ausruf “Spielzeit!“, er holt mit dem Messer aus und rammt es Mark ins Bein. Gegenschnitt, nach dem Aufschrei setzt die 16er wieder ein.
( 4 Sek. )


47:06 Min.
Killerbot schießt auf Ann….und trifft sie auch – allerdings nur in der Uncut-Version. Hier fehlen die Schüsse (aha) und die blutigen Treffer in ihren Arm.
( 4 Sek. )


47:59 Min.
So, jetzt werden die Cuts absonderlich: Mark schnappt sich die Sprühdose, Pupsi lacht – Cut! Es fehlt, wie die beiden SPIELZEUGE in Brand gesteckt werden, dabei lässt Pupsi blöde Sprüche ab: „Hey…du ruinierst mir mein Make-Up. Ohooooh…du machst mich ganz heiß!“
( 16 Sek. )


48:37 Min.
Radikalschnitt zum zweiten! Der Killerclown fällt Ann an, Gegenschnitt auf Mark – Cut. Die 16er setzt erst wieder ein, als Mark mit dem Gewehr auf die flüchtende Babypuppe anlegt. Dazwischen fehlt: Der Clown verbeißt sich natürlich in Anns Hals, Mark kommt ihr zu Hilfe und kann den Clown von ihr reißen. Der fällt dann Mark an, Ann schaut entsetzt zu, über ihr taucht Pupsi im Lüftungsschacht auf. Während Mark mit dem Clown kämpft, ihm schließlich den Rasselschwanz abreißt und zu Boden schleudert, springt Pupsi zu Boden, fällt mit den Worten „Sieh mich nicht so an!“ Ann an und sticht ihr mit einem Stift mehrfach ins Auge. Ann stirbt, sinkt zu Boden, währenddessen schießt Mark den verwundeten Clown (kicher) in Fetzen. Er dreht sich um, sieht Pupsi auf Ann hocken („Ann?“)….und nach der Großaufnahme von Utzi-Baby-Daisy setzt die 16er wieder ein!
( 72 Sek. )


48:52 Min.
Mark fühlt der toten Ann den Puls, kotzt und zermatscht den matschigen Clownsmatsch noch weiter.
( 22 Sek. )


53:10 Min.
Lincoln hat Mark die Waffe entrissen und bedroht ihn damit. In der 16er sagt er „Hör zu, ich tu’, was die Stimmen in meinem Kopf befehlen…“, dann setzt der Cut ein. Es fehlt der Rest: „…..sagen sie mir: blas’ ihm das Gehirn raus, dann werd’ ich dir das Gehirn rausblasen!“ Gegenschnitt auf den schlotternden Mark, dann redet Lincoln weiter: „Nichts persönliches, verstehst du? Aber manchmal macht man irgendwas!“ Lincoln überlegt und singt dann: „Schieß nur schnell, dann ist er tot!“, ein Schuß fällt und Lincoln bekommt in frontaler Einstellung einen Kopfschuß. Mark hebt die Arme, wieder Lincoln mit Loch im Kopf, der noch röchelt: „Aber…manchmal…kommt es anders!“
( 22 Sek. )


53:24 Min.
Aber nein, Lincoln ist noch nicht tot. Sieht man aber auch nur in der Uncut: Er schlägt die Augen auf und fängt an zu singen: „Wer ist das kleine Plappermaul? Niemals ist es Zungenfaul!“ Mark ist genervt, legt an und ballert ihm mit den Worten Halt’s Maul, Scheißkerl!“ in die Schulter. Aber Lincoln lacht weiter, dann platzt Mark endgültig der Kragen und er schlägt dem Untoten mit dem Gewehr den Kopf von den Schultern. Dies passiert in einer schönen Slow-Mo, Blut spritzt aus dem Hals. Noch ein letzter Satz von Mark: „Ich hab langsam die Nase voll von diesen Schweinereien!“ und Judiths Erwiderung: „Komm’ mit, wir müssen raus hier!“, dann setzt die 16er wieder ein.
( 28 Sek. )


55:43 Min.
Zwischen der Einstellung des Spielzeugsoldaten und der, in denen die anderen Spielzeuge erwachen, fehlt noch eine Sequenz: Pupsi und Killbot tauchen auf, Judith fackelt nicht lange und ballert Pupsi einen Arm ab. Der wieder mit einem blöden Spruch: „Scheiße, du hast mich erwischt! Ich sterbe!“, worauf Mark entnervt „Du bist doch längst tot!“ erwidert und der Puppe den Körper wegschießt. Der Kopf rollt über den Boden, dann setzt die 16er wieder ein.
( 23 Sek. )


56:31 Min.
Oje, hammerhart….Monsterteddy wird noch in zweimal in die Brust getroffen, Schaumstofffetzen fliegen durch die Gegend.
( 3 Sek. )


56:43 Min.
Im Hintergrund hört man Pupsis Stimme „Ihr könnt mich gar nicht umbringen!“, dann fehlt bereits die Erwiderung von Mark: „Das ist ja unfassbar!“ Schnitt auf den Puppenkopf: „Oder doch? Das wäre unfassbar, Mutter des Satans. Könnte das etwa doch das Ende von Baby-Upsi-Daisy sein?“ Mark erwidert entnervt “Hoffentlich, du Arsch!“ und zerstäubt dann den Puppenkopf.
( 14 Sek. )


59:10 Min.
Klar, wie Zombie-Matt seine Augen entfernt, sieht man nur in der Uncut. Plus Gegenschnitt auf die aufschreiende Judith.
( 9 Sek. )


59:34 Min.
Der augenlose Matt schleppt die gefesselte Judith in das Pentagramm und beginnt sie zu anzupflocken.
( 33 Sek. )


59:52 Min.
Er fesselt ihre Füsse an den Pflock, wieder leere, blutige Augenhöhlen.
( 13 Sek. )


61:33 Min.
Der Dämon spricht noch weiter zu Judith: „Zuerst werde ich über dich kriechen, wie es die Menschen tun, und dann in dich hinein. Schließlich bin ich in deiner Gebärmutter!“
( 9 Sek. )


61:58 Min.
Eine Großaufnahme beim Treffer, den der Teddy hinnehmen muß.
( 1 Sek. )


62:41 Min.
Der Dämon quatsch weiter: „Die Geburt wirst du natürlich leider nicht überleben!“
( 8 Sek. )


62:58 Min.
Dann leckt er sie noch ab.
( 8 Sek. )


63:08 Min.
Der Spielzeugsoldat schießt…..und trifft den Dämon (wohl) ins Auge.
( 3 Sek. )


63:29 Min.
Als das Monster zerquetscht wird, fehlt ein extremer Close-Up – in dem man sowieso kaum etwas erkennt.
( 1 Sek. )


64:39 Min.
Zu guter Letzt in der 16er: Dämonjunge wird geschubst – cut – beim Verschwinden im grünen Licht setzt die Fassung wieder ein. Dazwischen fehlen einige blutige Details, in denen der Dämon (als Junge) in den Säbel hineinfällt, der kommt blutverschmiert aus dem Leib wieder heraus; der Dämon verwandelt sich, agiert ein wenig theatralisch herum und sinkt dann zu Boden. Plus Gegenschnitte fehlen
( 15 Sek. )


Zum Schluß noch ein dickes Dankeschön an Eiskaltes Grab für die Bereitstellung des Vergleichsmaterials!


Cover der JK-DVD:

Cover der FSK-16-DVD:

Der folgende Schnittbericht wurde ausschließlich für die Präsentation auf www.schnittberichte.com hergestellt.

Jede Veröffentlichung (auch nur auszugsweise) ohne ausdrückliche Genehmigung des Autoren und Copyright-Inhabers verstößt gegen das Urheberrecht und wird gegebenenfalls straf- und zivilrechtlich verfolgt!


Copyright 2008, Matthias Mathiak

Amazon.de


Star Trek: Enterprise
Staffel 4, Blu-ray
Collectors Edtion
Wer die Collectors Editions aller 4 Seasons bestellt, erhält jeweils einen Sammelcode. Nach Veröffentlichung aller 4 Staffeln können die Codes eingelöst werden und man erhält eine exklusive Schiffsplakette der NX-01 mit dem eigenen Namen.
Exklusiv bei Amazon
Ltd. Coll. Edt. 69,99
Standard BD 61,99



The Amazing Spider-Man 2: Rise of Electro
Limited BD Edition
Streng limitierte, äußerst aufwändige Sammlerversion mit Electro-Head-Büste. Enthält die 2D und 3D-Version. Häufig sind derartige Limitied Editions schnell ausverkauft, weshalb sich das Vorbestellen lohnt
Exklusiv bei Amazon
Limited Edt. 119,00
DVD 19,99
3D Blu-ray 29,99



The Return of the First Avenger
Blu-ray Steelbook

BD Steelbook 29,99
Standard BD 17,99
DVD 13,99



I, Frankenstein
Limited Mediabook
Inkl. 3D Fassung
Mediabook 24,99
BD Steelbook 19,99
BD Steelb. (3D) 18,99
DVD Steelbook 20,65
Standard BD 14,99
3D Blu-ray 16,99
DVD 12,99






Kommentare
04.10.2008 00:02 Uhr - Black Sheep
Sieht ja mal ganz nach Müll aus.

Super SB wie immer.Danke

04.10.2008 00:09 Uhr -
geil schaut spaßig aus!

04.10.2008 00:09 Uhr -
Obwohl früher hergestellt, siehts nach Blood Dolls für Arme aus. Weniger ist manchmal mehr...

Super SB, Danke für die Arbeit !!!!!

04.10.2008 00:41 Uhr - Evil Wraith

59:34 Min.
Der augenlose Matt schleppt die gefesselte Judith in das Pentagramm und beginnt sie zu fesseln.


LOL, er beginnt, die gefesselte Judith zu fesseln. Fesselnd!

04.10.2008 01:01 Uhr - Prince Goro
So ein Drecksfilm! So mies das man ihn nicht mal als TRASH bezeichnen. Langweilig und billig, eine absolute Zeitverschwendung.

04.10.2008 01:02 Uhr - J.Carter
Klarer Fall von 131. Sollte umgehend beschlagnahmt werden!

04.10.2008 01:03 Uhr -
Schrott!Da war Toys-Tödliches Spielzeug ein meisterwerk gegn,gibts denn eigentlich auf dvd?

04.10.2008 02:00 Uhr - metalarm
ganz ein ganz netter film :-)

04.10.2008 04:02 Uhr -
Ein zweites mal würde ich mir den Film nie und nimmer anschauen... nichteinmal für GELD ! Fast genaoso schlecht wie die ganzen ITTENBACH filme, aber die lassen sich nicht mehr unterbieten.

04.10.2008 04:06 Uhr -
Kennt jemand "Tod im Spielzeugland"? Der war noch viel mieser.

04.10.2008 04:14 Uhr -
Die einzige Puppe die zu recht kultstatus besitzt ist CHUCKY.. er hat einfach ne bombastische ausstrahlung ! ! ! Puppet Master, Demonic Toys , Dead Silence und wie sie alle heissen, kann man getrost in die Tonne kloppen !

04.10.2008 07:52 Uhr - tischbein
Hm, hab von dem Film auf Trashzombies gelesen, da hörte sich die Handlung bombastisch schlecht an.

Gibt es eigentlich ne Nachfolger Seite zu Trashzombies?

04.10.2008 09:50 Uhr - Prince Goro
Chucky bleibt ja definitiv unangetastet in diesem Bereich, da er nun, zurecht den Tron für sich beansprucht. Mir hat aber Dead Silence auch sehr gut gefallen, weil so einen schönen Oldschool-Touch hat und mal was ganz anderes, eher auf Gruseln setzt.

04.10.2008 10:49 Uhr - Evil Wraith
@Tischbein: Japp, die gibt es. Sie nennt sich "21st Century Video Raiders".

http://www.videoraiders.net/

04.10.2008 11:39 Uhr -
Den hatte ich viele Jahre auf Video.
Vor einem Jahr hate ich mir den nochmal angeschaut und dann das Video weggeworfen.
Fand mal Puppenhorror ganz witzig.
Puppet Master 1-2 und Chucky 1-3 sind die, die ich heut noch rcht gut finde.

04.10.2008 12:13 Uhr -
*Mal anmerk* Blood Dolls ist doch auch ein guter Streifen. Besitzt höchste B-Klasse, unterhält gut und hat echtes Potenzial. Leider ziemlich unbekannt aber eine nette kleine Perle :-) läuft auf Sat 1 in der 18'er Fassung immer Uncut :-)

04.10.2008 13:12 Uhr - Beltha
Sieht lustig aus. Werd ihn mir vlt. mal antun.
Guter Bericht!

04.10.2008 13:22 Uhr - tischbein
@Evil Wraith

Danke ;)

04.10.2008 14:05 Uhr - marioT
Ich finde dieses Filmchen gar nicht so übel.
Bin aber eh ein "Full Moon" und "Charles Band" gerne Seher.

04.10.2008 14:17 Uhr - Demerest
SB.com-Autor
User-Level von Demerest 11
Erfahrungspunkte von Demerest 1.779
Der Film an sich ist sehr unterhaltsam und braucht sich nicht vor der "Puppetmaster"- und "Chucky"-Reihe verstecken, der SB ist imo aber ziemlich mies gemacht. Als erfahrener Autor sollte man schon die deutsche Rechtschreibung beherrschen, an den richtigen Stellen die Absätze machen und auf die Wortwahl achten. Wie lächerlich die Schnitte auch sein mögen, man sollte sich zusammenreißen und mehr objektiv als subjektiv die Texte verfassen. Ein paar (lustige) Eigenkommentare sind ja noch in Ordnung, aber zu jedem Schnitt...das nervt und macht beim Lesen des Berichts keinen Spaß!

04.10.2008 15:27 Uhr -
@marioT: Dann müsste dir Blood Dolls doch eigentlich bekannt vorkommen ?? Ist auch eine Full Moon Production und Charles Band führte Regie :-)

04.10.2008 16:21 Uhr -
JAwoll den muss ich mir holen saugeil sieht aus wie der Kracher vom Peter Jackson Meet the Feebles.
Allerdings war der verdammt lustig wonach es hier nicht so ganz aussieht

04.10.2008 16:33 Uhr - Herzlos
Eine Einstellung von Chanetski, der da sagt: "Du Scheißpuppe, du hast mir ins Bein geschossen!"

Wie geil isn das? lol

04.10.2008 17:20 Uhr - Frankenfisch
Nachdem sich hier wieder einige über diesen Film so richt ausgekotzt haben, braucht diese kleine Trash-Perle doch wieder mal einen Fürsprecher.
Ich mag große Produktionen, aber ich mag auch gerne Trash-Filme und dieser Film ist ein Beispiel für guten Trash! Die Puppen sehen trashig aus, aber nicht zu billig, die Splatter-Effekte (soviele sinds aber doch nicht) sehen passabel aus und der Film kommt auch gleich zur Sache! Für Trash-Fans allemal sehenswert, aber nur in der Uncut-Fassung!
Trotzdessen bleibt "Chucky" aber natürlich auch für mich die Mörderpuppe Nummer ! :o)

04.10.2008 19:42 Uhr - 00SCHNEIDERPOPEIDER
Ich hab den Film noch nicht gesehen aber ein Film der bei viedoraiders 5 Köppe kriegt kann nur eine Trashgranate sein. Der Autor konnte dem Werk scheinbar nicht so viel abgewinnen, die Seitenhiebe sind unübersehbar aber nicht übertrieben, toller SB.

04.10.2008 22:22 Uhr -
Da würd ich mir lieber nochma Triloquist,oder wens hart auf hart kommt die Jochen Taubert-Meisterwerke(mit 3 kästen bier,5 lines koks,18 joints,unne packung koppschmerztabletten)antun!

05.10.2008 14:00 Uhr - Bud B.
@Frankenfisch
Kann Dich beruhigen Du bist nicht allein, ich fand den Film auch schön Trashig. Festzustellen ist aber, das hier über fast jeden Film nur noch rumgekotzt wird.

05.10.2008 14:41 Uhr -
Mit Recht xD

05.10.2008 15:01 Uhr - Xaitax
Werde mir wenn in Videothek vorhanden, auf jeden Fall anschauen. Sieht witzig aus.

05.10.2008 15:15 Uhr -
Bud B @ Nein, nur über die schlechten Filme

05.10.2008 15:55 Uhr - Phileas
Eine Großaufnahme beim Treffer, den der Teddy hinnehmen muß.

Genial! Jugendlich würde davon wohl ein Trauma bekommen.

Total bescheuerter Film. Aber wir hatten unseren Spaß. Also genau das was man von Trash erwartet.



06.10.2008 06:54 Uhr - Bud B.
@redragon
was sind schlechte filme ? ich fand z.b. Rec. grottenschlecht, andere waren begeistert, eine filmbewertung ist halt geschmackssache

06.10.2008 08:06 Uhr - marioT
@TheBlackPanther

Klar kenne ich "Blood Dolls".
Wer "Puppet Master" und "Dolls" was abgewinnen kann sollte sich so und so alle diese Püppchen Filme ansehen.

06.10.2008 09:10 Uhr -
Puppet Master habe ich gesehen, konnte danach nicht viel anfangen damit. Dolls klingt interessant... '' Klar '' ?? Du bist gut^^ den meisten ist er kein Begriff, da kein Mainstream xD aber bisher gefiel mir Blood Dolls am Besten :-))) nur die DVD ist '' Dank '' Laser Paradise wieder sch.... naja dafür gabs Import^^

23.10.2008 16:09 Uhr - Blutgericht
Sieht ja sehr lustig aus. Hoffentlich läuft die JK mal auf arte. Ich wär im Kaufhaus beinahe schon mal auf die 16er reingefallen, weil die da für 3,49 stand.

29.05.2010 17:01 Uhr - Tollwütige_Krähe
hey so schlecht ist der film eig. nicht,
gut ein wenig albern aber doch sehr lustig^^

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)

Weitere empfehlenswerte Schnittberichte



SB.com