Der Extended-Cut mit Glitzer-Schuber bei amazon.com.






SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
South Park: Der Stab der Wahrheit auch als uncut US-Import Version erhältlich ab 38,99€ bei gameware Watch Dogs uncut PEGI Version inkl. DLC Die Unberührbaren + Gratis Versand! ab 42,99€ bei gameware
Weitere empfehlenswerte Schnittberichte

OT: Donnie Brasco

Herstellungsland:USA (1997)
Genre:Krimi, Thriller


Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,73 (21 Stimmen) Details

Frankie
Level 13
XP 2.830


Vergleichsfassungen
Kinofassung ofdb
Extended Cut ofdb
Laufzeit der Kinofassung: 126:30 Min. mit Abspann
Laufzeit der Extended-Fassung: 146:57 Min. mit Abspann


Für den nachfolgenden Vergleich standen zum einen die Kinofassung von Columbia (US-DVD) und die Extended-DVD von Sony (US-DVD) Pate. Nach näherer Betrachtung der neuen Fassung lässt sich jedoch nicht genau sagen, wer nun dafür verantwortlich ist. So finden sich eben nicht nur lange Szenenerweiterungen wieder, sondern auch kurze Alternativeinstellungen und sogar einige neue Gewaltszenen. Auch auf dem Cover der DVD findet man keinen Hinweis, ob diese Fassung vom Regisseur authorisiert wurde oder nicht. Aufschluss darüber gibt ein Blick ins Bonusmaterial der alten US-DVD. Dort gibt es Deleted Scenes mit optionalem Kommentar des Regisseurs und welch ein Wunder: Einige der Deleted Scenes sind in den Film wieder integriert worden. Im dazugehörigen Kommentar erfährt man jedoch, dass diese Szenen bewusst hinausgenommen wurden, weil sie dem Film nicht nur Dynamik genommen haben, sondern auch einige Konflikte, welche man in der KF durch reines Beobachten der Charaktere mitbekommt, hier durch zu viel Gerede breitgetreten wurden.
Letzteres ist wahrlich ein Problem vieler der langen neuen Szenen, da die dort behandelten Themen im Verlauf so oder so auf den Punkt gebracht werden, jedoch wesentlich subtiler. Es scheint also, dass hier der Regisseur nicht involviert gewesen ist.
Gerüchte im Internet, man würde bei der fast finalen Kellerexekution etwas mehr sehen, haben sich bewahrheitet. So gibt es einige wenige neue blutige Details. Nichtsdestotrotz bringen sie dem Film eigentlich genau so wenig wie die anderen neuen Szenen. Da auch der Extended-Cut weniger Bonusmaterial beinhaltet und zum Beispiel der Audiokommentar komplett fehlt, ist diese DVD nur für hartgesottene Fans wirklich interessant.

Alle Laufzeitangaben beziehen sich a) auf das NTSC-Format und b) auf die Kinofassung. Rot unterlegte Szenen sind nur in der Kinofassung enthalten.

Weiterer Schnittbericht:
Kabel 1 - US DVD

Meldungen:
Donnie Brasco Extended Cut RC1 am 8. Mai (26.02.2007)

03:20 - 04:04

Bei dem Gespräch zwischen Lefty (Al Pacino) und seinen Freunden, welche Automarke denn die bessere sei, gibt es zwischen der Kinofassung und der Extended-DVD einen marginalen Unterschied: So hat man einen kurzen Wortfetzen Pacinos eingefügt und auf alternative Einstellungen zurückgegriffen, was sich in einem nur minimalem Laufzeitunterschied wiederspiegelt. Nach dem Kommentar: "Mercedes got it all over both of them", kann man nun noch Leftys erstauntes "A Mercedes?" begutachten.
Zur besseren Veranschaulichung der Alternativeinstellungen sind die jeweiligen Abschnitte aufgeführt.
links KF, rechts Extended
1 Sek.


04:07
In der Extended-Fassung wird die Autodiskussion noch weiter ausgeführt. Lefty und sein Freund unterhalten sich über die Vorzüge der jeweiligen Marken, während Lefty immer wieder zur Bar herüberschaut und Donnie Brasco (Johnny Depp) beobachtet.
Nicky: "I'll tell you one thing, my friend. Undisputable. The Lincoln is longer."
Lefty: "It's longer? Longer like what? Longer like my dick is longer?"
Nicky: "No, no, no. We're not talking about a Volkswagen."
Lefty: "What do you mean? Yeah, Volkswagen."
Nicky: "Longer. Like longer. Like in inches it's longer."
Lefty: "You don't make no fucking sense."
Nicky: "It's a longer car. Two fucking cars, right? This is a car, this is a car, right?"
Lefty beobachtet wieder Brasco. Sein Kumpel aus dem Off: "Right here, okay? All things being equal, the one's longer gonna get there first. You don't have to be fucking Einstein to understand this. "
Lefty: "You know what happens when you get there, don't you?"
Nicky: "No."
Lefty: "You're still driving a fucking Lincoln."
Nun erfolgt eine Großaufnahmen von Brascos Gesicht, während man Leftys Freund weiter argumentieren hört: "I'll show you a fucking picture. Two cars. The one's longer get there first. That's a scientific fact. It's a longer car."

Jetzt taucht eine Kellnerin neben Sonny Black (Michael Madsen) auf und fragt die Jungs, ob sie Mafiosos seien.
Kellnerin: "Can I ask you something?"
Sonny: "What?"
Kellnerin: "Are you guys, you know, wise guys?"
Nicky: "Wise guys? What are wise guys?"
Kellnerin: "You know..."
Sonny: "What makes you think we are wise guys?"
Nicky: "We could be cops."
Kellnerin: "Yeah."
Alle brechen in Gelächter aus und erneut wird Donnies Gesicht in Großaufnahme gezeigt.
Nicky: "You believed me. Undercover what?"
Kellnerin: "No, I didn't."
Nicky aus dem Off, während wieder Donnies Gesicht gezeigt wird: "You believed me." Darauf die Kellnerin: "No, it's just...". Gegenschnitt auf Lefty, wie dieser Donnie beobachtet.
Nun fragt Lefty seinen Kumpel, wer da eigentlich an der Bar sitzt. Ab diesem Punkt sind die beiden Fassungen wieder deckungsgleich.
63 Sek.


09:01

Nachdem Lefty Donnie in der Bar angesprochen hat und dieser ihm mitgeteilt hat, dass der Ring eine Fälschung sei, sind die beiden nun auf dem Weg zu demjenigen, von dem Lefty den Ring hat. Während der Fahrt im Auto erklärt Lefty Donnie, dass er ihm beibringen müsse, wie er sich zu verhalten habe. Dieser kürzere Dialog fehlt in der Kinofassung. Dort fragt Donnie gleich, wohin sie fahren würden und Lefty ihm sagt, er solle nicht so viele Fragen stellen.
[Lefty: "You a cop?" Don't ask so many questions".]
Nun erfolgt in der Extended Fassung eine Außenaufnahme des Wagens und Lefty beginnt zu erklären.
Lefty: "Well, well, I've got to school you, my friend. I've got to school you. What's the matter? You work for Jilly, he never school you?"
Donnie: "School me in what?"
Lefty: "You don't talk until I talk to you." Kurzer Moment des Schweigens. "Fugazy. You call that ring a fugazy. You don't know word fucking one, my friend. I know. I look at you and I know. You a guy can't keep his fucking mouth shut. Hey, I'm talking to you now."
Donnie: "Look, I've been in jewels five years."
[Donnie: How do you figure I'm gonna earn the kind of money I do if I can't tell a fucking zircon."]
Dieser Satz ist so auch in der KF enthalten und der Ablauf macht dort meines Erachtens auch etwas mehr Sinn, passt auf jeden Fall vom Rhythmus besser.
36 Sek.


09:55

Auch die Konfrontation mit dem Schuldner im Nachtclub ist in der Extended Fassung etwas länger. In der KF erklärt dieser Lefty, dass dies der Ring seiner Frau sei, während Donnie weiterhin behauptet, dass es sich um eine Fälschung handele. Daraufhin wird der Schuldner etwas aufbrausener und Lefty verpasst ihm eine. In der Extended wird noch näher darauf eingegangen, dass der Ring der Frau des Schuldners gehöre.
[Schuldner: "Left, that's my wife's fucking diamond ring." Donnie: "It's a fugazy, Left."]
Lefty: "You took away your wife's ring?
Schuldner: "Look, you bring that ring to any kike on 47th Street, he's gonna tell you that this is primo."
Lefty: "You took away your wife's ring to go bet on the Giants?"
Schuldner: "Hey, look, you don't want it. Give it back to me, okay?"
Für diese Bemerkung schlägt Lefty dem Kerl gegen den Kopf.
14 Sek.


09:55

Beim Schlag gegen den Kopf hat man in der Extended eine Alternativszene genommen, damit der Übergang stimmig ist. In der Kinofassung meint der Schuldner zu Donnie jedoch: "Hey, I don't know what you problem is?" Dieser Satz fehlt in der Extended. Dadurch zeigt die KF hier etwas mehr.
1 Sek.


29:31

Nach der stürmischen Liebesnacht von Donnie und seiner Frau Maggie (Anne Heche), erfolgt in der Kinofassung gleich ein Umschnitt an den Frühstückstisch. In der Extended Fassung sieht man jedoch noch eine Außenaufnahme von Donnies Wagen und die Kamera schwenkt nach links, wo wir einen in einem Fahrzeug wartenden Mann sehen können, der anscheinend die Lage auskundschaftet. Danach gehts auch in der Extended mit Frühstücken weiter.
11 Sek.


30:31

In der Extended Fassung folgen im Anschluß an das wenig erfolgreiche Essen mit seinen Kindern einige lange neue Szenen, die Donnie unter anderem beim Putzen zeigen. So schwingt er, sichtlich aggressionsgeladen, zuerst den Staubsauger, beginnt dann mit dem Waschen und Polieren des Familienautos, während seine Frau im Haus die Kleidung ordnet und ihn dabei beobachtet. Dabei sieht sie, wie Donnie zu dem parkenden Fahrzeug aus der eben beschriebenen Szene geht und mit dem Fahrer spricht. Sie geht nun die Treppe hinunter und holt die Kinder zu sich nach oben.
Maggie: "Girls, come here a second. Come here, Terry, Kerry. Come on. Sorry, sweetie. Come on. Let's go see your sister. Come on upstaris. Let's just, let's read a book. "
Man hört nun aus dem Off, wie eine Tür geöffnet wird und Donnie und der fremde Mann verschwinden in dem Raum, wo vorher seine Kinder saßen. Unten angekommen, nimmt Donnie das Telefon aus der Schublade und ruft Lefty an, während seine Frau ihnen hinterherkommt und beobachtet, was dort unten vor sich geht.
Maggie (zu ihren Kindern) : "Do what you're told."
Umschnitt in die untere Etage.
Donnie: "Left, it's Donnie. I'm cheking in. Yeah, that's what I'm said. I'm cheking in. No, I've been out all day. What's going on? All right. So long." Während des Gesprächs wird immer wieder auf den fremden Mann und Donnies Frau umgeschnitten. Man merkt, dass sie sich sichtlich unwohl fühlt.
Nach dieser Szene erfolgt ein Ortswechsel und wir sehen, wie Donnie und Lefty mit dem Auto unterwegs sind. Beide Fassungen stimmen nun wieder überein.
150 Sek.


33:26

Nachdem Lefty die Kneipe betreten hat und sich seiner Zigarette entledigt hat, sieht man in der Kinofassung gleich, wie Donnie ihm folgt. In der Extended gibt es jedoch eine Außenansicht der Lokalität und ein schwarzer Cadillar parkt vor der Tür. Außerdem kann man in dem Fenster jemanden sehen, wie dieser die Straße beobachtet. Danach erfolgt ein Umschnitt auf dem im Auto wartenden Donnie. Er ist sichtlich unsicher, kontrolliert dann noch einmal sein Messer und nun erfolgt auch hier der Schnitt und Donnie betritt die Kneipe.
17 Sek.


34:29

Bei der anschließenden Fahrt in Sonny Blacks neuem Mercedes gibt es eine Alternativszene von Donnie auf dem Rücksitz. In der Kinofassung nimmt er seinen Sonnenbrille ab, während er in der Extended kurz zu seinem Sitznachbarn blickt und dann wieder nach vorn guck.
kein Zeitunterschied


34:38

Des Weiteren ist die Unterhaltung zwischen Sonny und Lefty noch etwas länger.
[Lefty: "I'm checking my lipstick."]
Sonny: "What would I do without you, Left? What would I do? What about you, Donnie? What would you do? Have to find yourself a new goombah, wouldn't you?"
Umschnitt auf Donnie, wie dieser kein Wort sagt.Die Kamera bleibt auf ihn fokussiert.
Nicky (aus dem Off): "That was something about the boss, huh?"
Gegenschnitt auf Lefty.
Weiterer Mitfahrer (aus dem Off): "We all gotta go sometime."
Nach der Unterhaltung sieht man sie am Flughafen aussteigen.
18 Sek.


36:30

In der Lagerhalle im Flughafen erfährt Lefty den wahren Grund, warum Sonny ihn hat kommen lassen. Er bekommt einen Löwen geschenkt und wie üblich hat die Extended auch hier etwas mehr zu zeigen. So sehen wir etwas vom Abtransport des Tieres und erfahren in einer anschließenden Szene noch ein paar Details über Leftys Verhältnis zu Sonny.
Sonny (aus dem Off): "Grab the pussy. Let's go."
Lefty: "What am I gonna do with this?"
Nicky: "He thinks they smell fear."
Nun erfolgt ein Szenenwechsel und wir sehen Leftys Cadillac unter einer Brücke hervorfahren.
Lefty: "I'm sick of this."
Donnie: "You and Sonny Black are friends."
Lefty: "I got told to shut my mouth about Sonny Black. How many times I stood up to the boss himself, that cocksucker. May he rest in peace."
Sie bleiben vor einem Fastfoodrestaurant stehen und Lefty bestellt etwas zu Essen.
Lefty: "You're gonna have to.... You're gonna have to... I got... I'm gonna need 40 of those burgers. Hold the onions."
Den Grund für diese Bestellung sehen wir dann in der anschließenden Einstellung, die auch so wieder in der Kinofassung enthalten ist: Der Löwe braucht Futter.
71 Sek.


36.37

Während der Fütterung des Löwens gibt es eine Alternativeinstellung, als sich Lefty darüber auslässt, dass nicht er befördert wurde. In der KF sieht man das Gespräch zwischen Lefty und Donnie, während die Extended Fassung die Unterhaltung aus dem Off präsentiert und den Löwen zeigt.
kein Zeitunterschied


36:42

Hier wurde nun ein Dialog aus der Kinofassung entfernt. Wir sehen den Löwen bei der Fütterung und Lefty meint: "I'm like the invisible man in this thing."
4 Sek.


37:29

Erneut hat man in der Extended Dialogpassagen hinzugefügt.
Donnie: "It's like one of those, whatchamacallit, you know, bureaucracy."
Lefty: "What bureaucracy? Ain't no bureaucracy. What you talking about, bureaucracy? Where the fuck you get your ideas? Bureaucracy."
Donnie: "All I'm saying, I'm saying they don't appreciate you, is what I'm saying."
Lefty: "Appreciate? They appreciate you?"
Donnie: "Come on, Left, I'm on your side."
Lefty: "You're on my side? You're on my side because I say you're on my side. Hey look, Donnie! Don't get on your fucking high horse, Donnie. I don't like that."
39 Sek.


40:59

Nach der längeren Montage, die das süße Leben der Mafiosos aber auch ihre Straftaten zeigt und mit einem Mord in einer Werkstatt endet, ist in der Extended Fassung eine Szene in einem Restaurant eingefügt worden, die Donnie zusammen mit den Jungs zeigt.
Lefty: "He was a friend of mine."
Sonny: "Broad daylight. I can't believe it. What kind of people are gonna take another man's property right off the street?"
Lefty: "Forget about it. The whole society is going down the tubes."
Sonny: "We never had that kind of problem when Nixon was around."
Lefty: "Nixon? Nixon? Forget about Nixon. Nixon. We had respect all over the world. We stood for something. We had law and order in the street. We had a little different story."
Die Kamera fokussiert während dieser ganzen Sätze Donnies Gesicht, der sichtlich nachdenklich wirkt.
Weiterer Mann: "Too bad he wasn't Sicilian."
Lefty: "He was Sicilian."
Nicky: "You know, last night I'm watching Roger Grimsby on the news and those Ayatollah cockamamie people are marching through the streets, and they're whipping each other on the back with whips."
Weiterer Mann: "Get out of here. I never heard of it."
Nicky: "Donnie, am I right?"
Donnie: "What?"
Erst jetzt lässt die Kamera ihn los.
Anderer Mann: "Fucking fanatics over there."
Lefty: "What are you asking him for? What are you asking him for?"
Nicky: "What was it, a ventriloquist act? I asked him a question..."
Lefty: "But you're talking to me. You're asking him."
Nicky: "He reads... What do you mean, why am I asking him?"
Lefty: "Fuck if he reads. You ask me. What are you asking him?"
Nicky: "Did you see it?"
Lefty: "I'm here. You're talking to me. You're talking to me. What are you talking to him for?"
Nicky: "I talk to you, then I talk to him. I talk to everybody.
Lefty: "All right, all right, all right."

Szenenwechsel. Wir sehen Donnies dunkles Zimmer. Dieser betritt es und beginnt schon bald damit, die Einrichtung auseinander zu nehmen. Wie es scheint, hat ihn der Mord, den er nicht verhindern konnte und das energische für ihn Einsetzen von Lefty durcheinander gebracht.
122 Sek.


47:11

Nach der Szene im japanischen Restaurant fehlt, wie einer von Sonnys Männern mit Leftys Tiger spazieren geht und dabei für Aufsehen in der Nachbarschaft sorgt. Eine Frau regt sich lautstark über das Tier auf, dass zu allem Überfluss auch noch einen Haufen auf den Bürgersteig gesetzt hat.
Sonnys Mann: "Mind your own business. Just go home! Go home!"
Sonnys Mann: "Go home, you miserable bitch."
Weiteres Mitglied von Sonnys Crew: "What you doing? Sonny's ready to start."
Sonnys Mann: "He's not done yet. You want him to piss all over the fucking floor?"
36 Sek.


50:01

Auch die Unterhaltung in Donnies Wagen bezüglich des Kerls in Florida ist in der Extended länger.
[Lefty: "You don't say nothing unless there's a reason for it."]
Lefty: "Now, who is the fucking guy in Florida?"
Donnie: "Nobody. He's a guy I knew when I lived down there, that's all."
Lefty: "You vouch for this guy?"
Donnie: "Hey, come on. That was bullshitting around."
Lefty: "Bullshitting around? What, you think Sonny Black is just bullshitting around?"
Donnie: "What do I know? I don't... You know... You think he wasn't?
Lefty: "Yeah, well... Listen to me, Donnie, I don't know what to swear on. My dead father, my mother who I love, my children. I swear to you, Donnie, something is going on you don't know about."
[Donnie: "I was making conversation with the guy."]
31 Sek.


51:15

Und wieder etwas mehr Text. Diesmal wird in der Extended noch deutlicher klar, wie viel Donnie für Lefty bedeutet.
[Lefty: "I don't know what I would do if you did something wrong."]
Lefty: "You understand? I'd die with you."
Danach kommt der Wechsel zur Schreibmaschine, die den Fortschritt der Operation dokumentiert.
5 Sek.


54:37

Nachdem die komplette Crew in Florida angekommen ist, inspezieren Lefty und Donnie das Nachtlokal. Auch hier gibt es erneut eine Dialogverlängerung. Das Thema: Sonny Black.
[Donnie: "What about Sonny?"]
Lefty: "Donnie, don't tell me what to do, Donnie."
Donnie: "I'm asking a question."
Lefty: "Donnie, Sonny's down here for vacation. He ain't once gotten out of that chaise longue. He lies there like he's in fucking traction."
Donnie: "Yeah, I know, but he did mention that he might wanna get something going."
[Lefty: "Imagine Sonny Black operatin down here."
19 Sek.


57:11

Erneut etwas mehr Gerede, als Donnie bei der Überwachungsstation ist und das Boot für das Treffen benötigt.
[Typ aus Washington: "I'm a mormon, mister. Now clean it up."]
Stimme im Hintergrund: "Joe, I think we got a malfunction on your tape recorder."
Donnie: "Get me a fucking boat, would you? What?"
3 Sek.

57:11

Der Satz mit der Fehlfunktion ist in der KF anders eingefügt. Man sieht den Kerl mit Zigarette im Bild und aus Anschlußgründen ist sie aus der Extended geflogen.
2 Sek.


58:33

Hier nun die wohl längste Szenenerweiterung, die in der Extended im Anschluss an das versehentliche Treffen zwischen Donnie und Nicky folgt, während die KF umblendet, und das kalte New York zeigt.
Lefty, Sonny, Donnie sitzen am Pool in Miami und Lefty nimmt Sonny dabei etwas auf den Arm.
Lefty (aus dem Off): "What are you doing? You want to throw me in the pool? You got the balls?"
Gangmitglied (aus dem Off): "He hasn't made a pick yet."
Nicky (aus dem Off): "Forget those dogs."
Sonny: "Hey, you know, if you took my blood pressure right now, it'd be down 100%."
Während dieses kurzen Dialogs hat sich Sonny in Richtung Liege bewegt und wir sehen nun auch die restlichen Personen, deren Stimmen vorher nur aus dem Off zu hören waren.
Lefty: "Rusty's fucked up in the can with his fucking sinuses. He finds out you're down in Florida..."
Sonny: "I don't punch a clock for Rusty. Live your life like a man down here."
Lefty: "Forget about it, Sonny. By tomorrow, you're gonna be crying you miss the New Yeark bread."
Sonny (aus dem Off, da die Kamera auf Donnies Gesicht fokussiert ist) : " New York bread is like cake."
Lefty: "Hey, two weeks you're wearing the same fucking shirt. What does that mean?"
Die Jungs müssen lachen.
Lefty: "What does that mean?"
Sonny: "I'm not in a big hurry to go back to New York."
Lefty: "Yeah, don't worry about it. One more day, that fucking shirt's gonna go back to New York on it's own."
Erneut ein Closeup auf Donnies Gesicht, während dieser weiterhin in der Sonne liegt.
Lefty (aus dem Off): "That's why we don't get service in this joint. They see you in that fucking shirt, they say, 'There's Joe Faccia Di Culo,' in that shirt."
Erneut Gelächter. Nur Sonny ist leicht genervt.
Sonny: "That's enough."
Lefty, ihn weiter provozierend: "' That's enough?' What does that mean, 'that's enough?' Look at him, look at him. He's mad."
Sonny dreht sich zu Donnie: "Hey, Donnie, let's go for a walk."
Donnie: "Where?"
Sonny: "Come on, I'm gonna get a candy bar."
Donnie: "All right."
Lefty: "Look at him, that was once yellow, that shirt. What are we supposed to call him now? Sonny Florida."
Nicky (aus dem Off): "Watch out, you're gonna put him on the warpath again."
Lefty: "Yeah. That shirt. That's the shirt the barber gives you to put over your shirt."

Nun erfolgt ein Umschnitt und wir sehen, wie Donnie und Sonny eine Treppe hochgehen und sich dem Süßigkeitenautomaten nähern.
Sonny: "I want to know what you're up to."
Donnie: "What do you mean?"
Sonny: "Yesterday."
Donnie: "Last night?"
Sonny: "What were you doing last night?"
Donnie: "No, I'm saying, when yesterday? What time yesterday?"
Sonny: "Come here. Don't mess around with me. Yesterday fucking afternoon."
Donnie: "Nothing."
Sonny: "Why has Lefty such a hard-on to send me back to New York?"
Donnie: "Come on, Sonny. That guy's busting your balls down there."
Sonny: "I wanna know."
Eine ältere Dame kreuzt den Weg. Die Konversation wird kurz unterbrochen.
Sonny: "I wanna know what you got going on down here."
Donnie: "I don't understand, Sonny. You wanna know about every half-assed scam that'll amount to nothing?"
Sonny: "That's right."
Donnie: "Look. I don't mean any disrespect. I mean, I know you're a skipper and I'm a nobody, but I can't do that to Lefty."
Sonny: "Listen to me, you cocksucker, I'll eat your fucking balls for breakfast. You understand me? Every fucking one of you. This is life or death. Not a fucking game, Donnie. This is my say-so. Now, you tell me."
Donnie: "I can't do it, Sonny."
Sonny: "How about if I fucking whack you right here and know?"
Donnie: "Do what you have to do, Sonny. I can't do that to Lefty."
Daraufhin ist die Unterhaltung beendet und Sonny schnappt sich seinen Riegel. Hier wird noch einmal Leftys Antipathie für Sonny verdeutlich, sowie a) Donnies Respekt gegenüber Lefty und b) die Gefahr, die sich Donnie aussetzt.
Besonders durch den nun erfolgenden Umschnitt auf sein eigentliches Haus und seine Frau beim Schnee wegräumen, entsteht so ein deutlicher Kontrast zwischen den beiden Welten, in denen sich Donnie bewegt.
203 Sek.


63:27

Erneut erfolgt eine Szenenerweiterung in Kombination mit einer in der KF nicht gezeigten Konfrontation zwischen Donnie und Lefty. Nachdem in der KF nach der kurzen Einstellung von Donnie und den anderen Agents sofort auf das besagte Boot gewechselt wird, zeigt die Extended eine Einstellung von Donnie und Lefty in Leftys Hotelzimmer. Die Klimaanlage lässt sich nicht mehr abstellen und die Atmosphäre ist dementsprechend angespannt, weil Lefty friert.
[Agent: " That's right. It's Abscam"]
Donnie: "Yeah? Could we get it?"
Agent: "Forget about it."
Nun erfolgt der Umschnitt auf das Hotel und nach einer kurzen Einstellung von außen sehen wir Lefty, wie er in seinem Zimmer am Fenster steht und gegen etwas tritt.
Lefty: "Son of a bitch! Come on, son of... Fucking Donnie"
Dieser betritt nun das Zimmer.
Donnie: "Hey, Lefty, you're not gonna fucking believe this."
Lefty: "You think this is some yoke, huh?"
Donnie: "What?"
Lefty: "You think this is funny, huh?"
Donnie: "What are you talking about? It's fucking cold. Why is it so cold in here?"
Lefty: "Hey, Donnie. Listen to me, Donnie. I know you know, all right? And I know you know I know you know."
Donnie: "Right."
Lefty: "Right."
Donnie: "What the fuck are you talking about?"
Lefty: "I'm telling you, I'm freezing to my fucking death, Donnie."
Donnie: "Yeah, fucking Greenland in here. There's no knob. Where's the knob?"
Lefty: "Thank you."
Donnie: "Well, did you call the maintenance guy? They gotta have a..."
Lefty: "Maintenance. I'm not gonna call a maintenance guy. What are you, crazy? Who knows a maintenance guy comes in, what if he's an agent? Come on."
Donnie: "Come on, he's not an agent. He's a fucking janitor."
Lefty: "Janitor, come on. I don't want him touching it. Put his hands on it. Who knows what he puts in this goddamn air-conditioner. Here, look at this. Here, look, look. I got it up to 120, here. Come on. Ain't no fucking... I'm not gonna have anyone going in here. "
Donnie: "You know something? That's a fucking practical joke. That's what that is."
Lefty: "It's a joke?"
Donnie: "Yeah."
Lefty: "Where's the joke? I don't see the joke."
Donnie: "Come on, you know Sonny's sense of humor. It's Sonny fucking around."
Lefty: "You think this is Sonny?
Donnie: "Yeah."
Lefty: "Sonny?"
Donnie: "Yeah."
Lefty: "Sonny did this to me? This is not Sonny Black, my friend. No. This is you, Donnie. You fucking cocksucker, it's you!"
Donnie: "Whoa, you don't fucking call me that, Lefty."
Lefty: "Don't call you what?"
Donnie: "Don't you fucking call me cocksucker."
Lefty: "Cocksucker. I call you anything I want. I'll call you cocksucker. Yeah, I'll call you cocksucker. I'll call you motherfucker!"
Donnie: "Yeah, you're a fucking cocksucker."
Lefty: "You calling me a cocksucker?"
Donnie: "Yeah, you like that?"
Lefty: "I'm what?"
Donnie: "Cocksucker."
Lefty: "I'm a cocksucker."
Donnie: "You're a cocksucker. What are you gonna do? You're gonna kill me over a fucking draft?"
Lefty: "Yeah."
Donnie: "Let me tell you something. You'd better fucking kill me. Because you don't kill me tonight, I'm gonna come in here, I'm gonna chop you up... I'll sneak in here and fucking kill you."
Lefty: "Oh, yeah. You don't call me cocksucker. Here"
Donnie: "Oh, yeah. Go ahead. Cocksucker"
Lefty: "Go ahead. Take it back."
Donnie: "Kill me."
Lefty: "Take it back, Donnie."
Donnie: "Fuck you, I'm getting my own room. I'll see you tomorrow. "
Lefty: "You not gonna see me tomorrow, for your information."
Beide verlassen das Zimmer.
Lefty: "I got news for you, Donnie.You won't see me tomorrow. Tomorrow is Mother's Day, and wise guys don't work on Mother's Day! "
Donnie: "You're a cocksucker."
Lefty: "Go ahead!" Er geht nun zurück zu seiner Tür, die aber ins Schloß gefallen ist und er sich nun ausgesperrt hat und dies mit einem lautstarken "No!" kommentiert.
171 Sek.


81:45

Nach der Szene mit Donnie und Lefty im Krankenhaus schließen sich in der Extended zwei weitere neue Szenen an, die in der KF nicht enthalten sind. Zuerst sehen wir Donnie zu Hause, wo er einen Brief für eine Vorladung erhält und danach sieht man die Jungs und Donnie in einem Lokal feiern. Sonny Red stößt zu ihnen hinzu und Sonny Black ist darüber nicht sehr erfreut, während Donnie am Telefon mit Washington telefoniert und den Termin für die Vorladung platzen lässt.

Donnies Frau steht am Briefkasten und guckt sich die Post an. Danach folgt ein Standortwechsel und wir sehen Donnie im Garten sitzen. Seine Frau kommt vorbei.
Maggie: "Hey, Joe."
Donnie: "What?"
Maggie: "You know the U.S. government?"
Donnie: "Yeah."
Maggie: "The U.S. government you swore an oath and dedicated your life to?"
Donnie: "Yeah. Why?"
Maggie: "We got audited."
Donnie guckt sich erstaunt das Schreiben an. Nun erfolgt ein Umschnitt auf ein gut gefülltes Restaurant und wir erkennen Sonny Black.
Stimme (aus dem Off): "Hey, let's make a toast to Sonny, huh?"
Weitere Stimme: "To Sonny and our new Florida business."
Nun betritt Sonny Red und seine Gefolgschaft das Lokal.
Sonny R. "Hey Sonny, how you doing?"
Sonny B. "What's going on, Red?"
Sonny R. "You know the boys. I hear you was in Florida."
Sonny B. "Yeah, it's nice down there. Take the sun."
Sonny R. "You got friends down there?"
Sonny B. "Everybody's nice down there. The people, they're very friendly down there."
Sonny R. "Nice color."
Nun erkennen wir, dass auch Donnie im Raum ist, sich jedoch gerade in einer Telefonzelle befindet.
Donnie: "I'm not talking to the Bureau. There is no Bureau. There's a bunch of assholes and the I.R.S. is another bunch of assholes. So what I'm asking you to do is to place a phone call, asshole to asshole."
Stimme am Telefon: "Please calm down..:"
Donnie: "You want me to calm down?"
Umschnitt nach draußen, wo Sonny Red den Leuten zujubelt.
Donnie: "You tell the fucking auditor that I'm coming to DC and I'm gonna whip the shit out of him with his calculator, you understand?"
Noch einmal ein Wechsel zu Sonny Red, wie dieser eine Magnumflasche Champagner bestellt. Umschnitt auf einen sichtlich schlechter gelaunten Sonny B.
Stimme am Telefon: "Let's face it, bud, they don't audit you for..."
Donnie: "Okay, I'm gonna hang up now."
Stimme am Telefon: "Wait, I'm a GS-15. You can't..."
Donnie: "Fucking cocksucker."
Donnie legt auf und es geht in Florida und dem Kings Court weiter. So auch in der Kinofassung, wo diese Szene gleich nach jener im Krankenhaus kommt.
155 Sek.


86:55

Nachdem die Jungs vorläufig festgenommen wurden, rastet Sonny in der Extended noch ein wenig aus, schmeißt mit einem Bild um sich und flucht. Danach erfolgt der Umschnitt nach New York und wir erfahren, wer für die Razzia verantwortlich ist.
Sonny beim Vorbeigehen an Donnie: "What are you, a silent partner all of a sudden?"
Dieser steht danach auf und setzt sich um. Sonnys Ausraster beginnt.
Sonny: "Get me the fuck out of here!"
Wärter: "Hey, knock it off in there."
Sonny: "Shut up! Fuck You!"
Er reißt das Bild von der Wand und wirft damit in der Zelle umher.
Wärter: "Keep it up, boy, I'll send you out of here in a box."
23 Sek.


86:55

Aus Anschlußgründen ist der eigentliche Übergang aus der KF in der Extended verkürzt, weil sich ja o.g. Szene anschließt.
1,5 Sek.


93:02

Ein blutiger Headshot wurde wieder eingefügt. In der KF sieht man nur, wie das Blut gegen die Lampe spritzt.
0,5 Sek.


93:07

Veränderte Szenenfolge.
Wir sehen, wie Sonny noch einmal nachlädt. Gegenschnitt auf einen von Reds Leuten, wie sich dieser am Boden windet.
In der KF sieht man zuerst Lefty nachladen und danach kommt die Szene mit Sonny.
kein Zeitunterschied


93:11

Eine Halbtotale, wie Sonnys Leute die Waffen nachladen ist eingefügt worden.
1, 5 Sek.


93:22

Eine Einstellung von Brunos offener Bauchwunde ist nun zu erkennen.
1,5 Sek.


93:24

Ein kurzer Umschnitt, wie Lefty einen von Reds Leuten umschubst.
1 Sek.


93:41

Eine längere Einstellung des erschossenen Sonny Reds.
2 Sek.


93:43

Eine Einstellung, wie Sonny unter der Leiche von Bruno liegt, fehlt.
2 Sek.


96:18

Nachdem Donnie den Keller betreten hat, guckt er sich um und erblickt auch den Kerl mit dem Headshot. Die Bilder fehlen in der KF.
3 Sek.


96.20

Veränderte Szenenfolge.
Das Umblicken, welches in der KF nach der Leiche von Red zu sehen ist, macht Donnie eigentlich vor dem Headshot-Kerl.
kein Zeitunterschied.


97:03 - 97:17

Das Zerschneiden der getöteten Leute ist in der Extended etwas länger und zeigt teilweise alternative Einstellungen von Donnies Gesicht.
6 Sek.


99:39

Die Unterhaltung zwischen Maggie und den FBI-Agents ist in der Extended länger. Bevor sie sie darauf ansprechen, dass sich Donnie lange Zeit nicht mehr gemeldet hat, reden sie noch über Donnies Telefonat aus dem Lokal.
[Maggie: "I'm not sure. That depends."]
Agent 1: "At that point, he became hysterical. As if the Bureau was responsible for this Audit. Whereas, well, self-evidently..."
Maggie: "Did you ever think of giving him a raise?"
Agent 2: "The only way to give him a raise would be to upgrade him."
Maggie: "Yeah."
Agent 1: "GS-14 is a supervisor, Maggie."
Maggie: "So, he's a supervisor."
Agent 1: "But he's undercover. He's not supervising anyone."
Agent 2: The point is, that's the last time we heard from him."
25 Sek.


100:11

Nun wurde in der Extended ein Monolog Maggies eingefügt und dafür ein Fetzen Dialog aus der KF rausgeworfen. In der Extended beschuldigt Maggie das FBI noch viel mehr.
Maggie: "so that a bunch of supervisors could become SACs and prosecutors could become judges and assholes like you could get promoted to GS-16?"
Agent1: "Maggie, come on. You don't mean that."
Maggie: "Let me tell you something. I hope he crossed over."
Nun erfolgt der Einwand von einem der Agents, dass ein Krieg innerhalb der Mafia ausgebrochen ist. Nun passen die beiden Fassungen wieder.
16 Sek.


100:11

In der KF sagt Maggie jedoch Folgendes:
Maggie: "You don't care whether he's dead or alive, do you? You want him to follow procedure. Follow procedure so you can cover your asses."
10 Sek.

Cover der US Extended-DVD


Verschiedene Filmplakate






Amazon.de


Powerman
Ungekürzte Version
Teil 1 (BD) 11,99
Teil 2 (BD) 11,99
Teil 3 (BD) 11,99



I, Frankenstein
Limited Mediabook
Inkl. 3D Fassung
Mediabook 26,99
BD Steelbook 19,99
BD Steelb. (3D) 18,99
DVD Steelbook 20,65
Standard BD 14,99
3D Blu-ray 16,99
DVD 12,99



Dexter
Staffel 8
Ungekürzte Version
Blu-ray 35,76
DVD 32,32



Media Frühjahrsschnäppchen
Reduzierte Games, CDs und Blu-rays; heute unter anderem: Call of Duty - Ghosts (Xbox360/PC); Verblendung (BD Steelbook); Dark Shadows (BD Steelbook); The Following (BD/DVD); Evelyn Hamann - Die Gesamtedition...






Kommentare
17.06.2007 00:27 Uhr - Muck47
SB.com-Autor
User-Level von Muck47 27
Erfahrungspunkte von Muck47 18.108
Vielen Dank für den äußerst umfangreichen und informativen SB!
Aufgrund der schon im Intro schön aufgeführten Punkte scheint auch mir die Extended Version nicht allzu wichtig und ich bleibe bei meiner US-DVD der Kinofassung.

17.06.2007 01:00 Uhr - Snooper
Also ich besitze die Deutsche DVD !Bin damit aber nicht sonderlich zufrieden.Daher ist diese VÖ ein Anlass für mich sich den U.S. DC zu bestellen.
Finde das die neuen Szenen den Film durchaus noch besser machen!Freue mich über jede neue Minute.

Der SB ist Exzellent.Top Arbeit.Vieeelen Dank

17.06.2007 02:09 Uhr - KoRn
SB.com-Autor
User-Level von KoRn 10
Erfahrungspunkte von KoRn 1.416
Oh man der SB sieht nach ner Menge Arbeit aus! Sehr guter SB zu einem sehr guten Film!

17.06.2007 07:05 Uhr - Herr Kömmlich
SB.com-Autor
User-Level von Herr Kömmlich 12
Erfahrungspunkte von Herr Kömmlich 2.001
Das ist einder einer der wenigen Filme mit Al Pachino die ich überhaupt nicht mag

17.06.2007 13:53 Uhr -
top sb, hut ab. aber wie ich mir gedacht habe, es scheint den film eher unnötig in die länge zu ziehen.. darum lass ich es mit meiner normalen us-dvd gut sein. wenn der extended cut in deutschland rauskommt werd ich mal bei meiner videothek vorbeischauen.

17.06.2007 15:44 Uhr - Totally Blind Mule
Wouh, da hast Dir aber viel Mühe gegeben. Sehr guter Schnittbericht.

17.06.2007 22:38 Uhr -
Jopp, viel Mühe und ein guter Schnittbericht.
Allerdings wird die Fassung allerhöchsten für mich interessant, wenn da eine DVD rauskommt, die sowohl den Kino-Cut also auch die erweiterte Fassung enthält.

18.06.2007 10:00 Uhr - diamond
Toller Film!Die deutsche DVD ist wirklich ein Armutszeugnis,da wäre eine Neuauflage längst fällig.
Hab aber nach dem Schnittbericht auch eher Zweifel ob da der Extended Cut rauf sollte.

20.06.2007 20:41 Uhr -
Die deutsche Kinofassung war schon sehenswert.Teuer war sie ja nicht.Ne ordenliche Veröffentlichung
des Extendet Cut wäre klasse.Vielleicht noch mit
Hintergrundmaterial über echte Undercover Cops.

16.10.2007 13:55 Uhr - LeftyTwoGuns
Also ich bin der wahrscheinlich größte Fan dieses Films, ich kann den Film von vorne bis hinten lückenlos auswendig durchsprechen freue mich daher über jede neue minute

02.07.2009 16:17 Uhr - uncut77
Ein genialer und unterschätzter Film. Die deutsche VÖ ist wirklich alles andere als Empfehlenswert.
Hoffe auf eine DVD-Edition mit beiden Fassungen. Oder noch besser als Blu Ray.

05.11.2009 21:54 Uhr - DaNelsOneGuy
Kaum zu fassen, dass es keine vernünftige dt. VÖ gibt!

21.09.2013 01:15 Uhr - NICOTERO
Schlicht eine Perle von Film.
Die US- Extendet ist mein.

21.09.2013 09:48 Uhr - Postman1970
Das ist doch der Streifen bei welchem Pacino irgendwo auf der Bahre am Sterben liegt (Stichwort stumpfer Löffel des Nachtchirurgen aus dem Off Monolg)?

Außer der Angangssequenz war der Streifen nur ein Abklatsch von Scarface, für mich zum vergessen.

21.09.2013 15:59 Uhr - RAPE36
21.09.2013 09:48 Uhr schrieb Postman1970
Das ist doch der Streifen bei welchem Pacino irgendwo auf der Bahre am Sterben liegt (Stichwort stumpfer Löffel des Nachtchirurgen aus dem Off Monolg)?

Außer der Angangssequenz war der Streifen nur ein Abklatsch von Scarface, für mich zum vergessen.

Nein ! Du verwechselst den den Film mit Carlito´s Way, die ähnlichkeit zu Scarface liegt wahrscheinlich daran das den auch Brain De Palma machte.
Donnie Brasco ist ein absoluter Hammerfilm.

21.09.2013 17:18 Uhr - Jaegermeisster
"Carlitos Way" als "Scarface" Abklatsch zu bezeichnen....

Carlitos Way ist m.E. deutlich besser als der überbewerte Scarface. Donnie Brasco ist wirklich sehr gut, keine Frage.

21.09.2013 18:02 Uhr - Lady Gaga
Zunächst: Danke für den tollen Schnittberichte. Mir ist aber ein kleiner Fehler aufgefallen. Ihr schreibt: "Nach der Szene im japanischen Restaurant fehlt, wie einer von Sonnys Männern mit Leftys Tiger spazieren geht", dabei ist das Tier auf den Bildern (und im Film) eindeutig ein Löwe.

21.09.2013 20:25 Uhr - schmierwurst
DB-Mitarbeiter
User-Level von schmierwurst 7
Erfahrungspunkte von schmierwurst 728
21.09.2013 18:02 Uhr schrieb Lady Gaga
Zunächst: Danke für den tollen Schnittberichte. Mir ist aber ein kleiner Fehler aufgefallen. Ihr schreibt: "Nach der Szene im japanischen Restaurant fehlt, wie einer von Sonnys Männern mit Leftys Tiger spazieren geht", dabei ist das Tier auf den Bildern (und im Film) eindeutig ein Löwe.


:-D
Tiger, Löwe... wo ist da der Unterschied? Nenn's einfach Großkatze ;-)

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)

Weitere empfehlenswerte Schnittberichte



SB.com