SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Far Cry 4 Limited Edition uncut PEGI AT + 5 DLCs + Gratis Schnellversand ab 47,99€ bei gameware Lords of the Fallen uncut PEGI inkl, Soundtrack + 3 DLCs garantiert unzensiert ab 45,99€ bei gameware
OT: Return To Castle Wolfenstein

Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,68 (26 Stimmen) Details
05.07.2007
Once
Level 16
XP 4.448

Vergleichsfassungen
Zensierte Version ogdb
LandDeutschland
FreigabeUSK 16
Unzensierte Version ogdb
LandGroßbritannien
FreigabeBBFC 15
2001 erschien endlich mit Return to Castle Wolfenstein der langersehnte Nachfolger zu Wolfenstein 3D. Dabei mussten in der deutschen Version gewisse Änderungen vorgenommen werden.
Diese stören aber den „Spielspaß“ in keinster Weise.
Die deutsche Version bekam von der USK die Freigabe „ab 16“ und war von der Gewalt her unzensiert. Dies war auch der Grund für die spätere Indizierung.

Handlung:
Der grausame König Heinrich I wurde im Jahre 943 von einem Magier besiegt. Doch 1000 Jahre später findet die SS bei Ausgrabungen das Grab von Heinrich und wollen ihn wieder zum Leben erwecken, mit dem Ziel, das moderne Dunkle Reich aufzubauen und den Endsieg zu erlangen.
Dabei schlüpft der Spieler in die Rolle des US-Soldaten B.J. Blazkowicz der herausfinden soll, was die Deutschen auf der Burg Wolfenstein planen. Doch nur einen kleinen Teil des Spiels ist man wirklich auf der Burg, nachdem Blazkowicz fliehen konnte und von Himmlers okkulten Plänen erfahren hat ist es die Aufgabe des Spielers diese zu verhindern.

Erweiterte Konsolen-Version:
Während die PC-Fassung gleich in dem Gefängnis der Burg Wolfenstein beginnt, gibt es in der XBOX und PS2 Version noch einen Prolog der die Vorgeschichte der Gefangennahme zeigt.

Handlung:
In der deutschen Version wurde der Bezug zum Dritten Reich komplett aus der Handlung entfernt. Man kämpft nicht mehr gegen die Nazis, sondern gegen die Sekte "Die Wölfe".

Namen/Titel:

Um den Bezug zum dritten Reich zu entfernen wurden auch einige Namen und Titel die im Spiel vorkommen verändert.

So wurde z.B. aus:
Heinrich Himmler – Heinrich Höller
Der Führer – Oberrudelführer

Missionsbeschreibung/Notizen

In den Missionsbeschreibungen und auch in den Notizen die im gesamten Spiel zu finden sind wurden die Bezüge zum dritten Reich entfernt.

Bsp. „SS Paranormal Division“ wurde zu „Paranormalen Division“

Intro:

Im Intro ist eine NS-Armbinde zu sehen, das Hakenkreuz auf dieser wurde durch das Wolfenstein-Logo ersetzt.
Deutsche VersionEnglische Version


Hauptmenü:

Auf der Flagge im Hauptmenü wurde das Hakenkreuz entfernt.

Deutsche VersionEnglische Version


Levelzensuren:

Alle im Spiel vorkommenden NS-Symbole wurden abgeändert (durch das Wolfenstein-Logo ausgetauscht) oder entfernt.

Flaggen:

Die Hakenkreuze auf den Flaggen wurden geändert.

Deutsche VersionEnglische Version


Kisten:

Auf vielen Kisten im Spiel befindet sich der Aufdruck eines Hakenkreuzes welches sich unter einem Reichsadler befindet. Der Adler ist in der deutschen Version noch vorhanden, das Hakenkreuz wurde entfernt.
(Gleiches gilt auch bei den Spinden)

Deutsche VersionEnglische Version


Bilder:

Sowohl die Bilder die Adolf Hitler zeigen, als auch die Bilder auf denen NS-Symbole zu erkennen sind wurden zensiert.
(Auf dem zweiten Bild wurden auch die Hitlergrüße entfernt)

Deutsche VersionEnglische Version


Propagandaplakate:

Immer wieder hängen an den Wänden Propagandaplakate, NS-Symbolik wurde hier entfernt.

Deutsche VersionEnglische Version


Texturen:

Neben Flaggen etc. sind auch auf Türen/Boden/Wänden Hakenkreuze abgebildet.

Drei Beispiele:

Deutsche VersionEnglische Version


Gold:

Optional ist es möglich, in jedem Level auch die Schätze zu suchen. Auf den zu findenden Goldbarren wurde in der deutschen Version das Hakenkreuz entfernt.

Deutsche VersionEnglische Version


Krüge:

Auf den Krügen (dienen zum wiederaufüllen der Ausdauer) wurde die Textur des abgebildeten Mannes geändert. In der englischen Version ist der Mann mit dem Hitlergruß abgebildet, in der deutschen Version hingegen ganz normal (kein in die Luft gestreckter Arm)

Deutsche VersionEnglische Version


Zeitung:

Im ersten Level liegt auf einem Tisch eine Zeitung. Hier wurden in der deutschen Version die SS-Runen zensiert.

Deutsche VersionEnglische Version


Pin-Wände:

Im gesamten Spiel gibt es Pin-Wände auf denen Pläne oder Schriften usw. hängen.
Die SS-Runen die auf manchen abgebildet sind wurden in der deutschen Version zensiert.

Deutsche VersionEnglische Version


Notizen:

In der deutschen Version wurden auf den Notizen die Reichsadler gegen das Wolfenstein-Logo ausgetauscht. Auch in der englischen Version ist kein Hakenkreuz im Kreis unter dem Adler.
Dieser ist einfach schwarz ausgefüllt.

Deutsche VersionEnglische Version


Gegner:

Auf allen Gegnern wurde die NS-Symbolik entfernt bzw. verändert.

(Dies hier sind nur ein paar Beispiele. Alle Gegner aufzulisten ist sinnlos, da die Zensur immer gleich ist.)

Normaler Soldat:

Deutsche VersionEnglische Version


Offizier:

Deutsche VersionEnglische Version


SS-Spezialeinheit (Weibliche SS-Kämpfer)

Deutsche VersionEnglische Version


Spezialeinheit:

Deutsche VersionEnglische Version


Untoter:

Deutsche VersionEnglische Version


Supersoldat:

Deutsche VersionEnglische Version


Endboss

Deutsche VersionEnglische Version

Distanzierung:
Sämtliche im Bericht gezeigten NS-Symbole oder Handlungen mit nationalsozialistischem Hintergrund dienen ausschließlich zur Dokumentierung der Zensur. Schnittberichte.com distanziert sich ausdrücklich von jeglicher nationalsozialistischer und fremdenfeindlicher Denkweise. Verherrlichende oder beschönigende User-Kommentare werden gelöscht und der User gesperrt.
Kommentare
05.07.2007 01:08 Uhr -
RTCW ist einer der besten Egoshooter aller Zeiten!
Die mittlerweile UNZÄHLIGEN "Möchtegern-Wolfenstein- Klon-WWII Trashspiele" wollen so sein wie dass hier, wenn sie mal groß sind. *g*

Anständiger SB

05.07.2007 01:20 Uhr - SebastianR
1x
Die Grafik fand ich Anno 2001 sehr genial, weil auch die Uniformen sehr detalliert waren (Nur lt. Wikipedia ziemlich "falsch"^^) Die Zensuren bei der dt. Version sind Standart, aber warum das Spiel mit gewaltmäßig Uncut mit einer 16er Freigabe durchkam, ist mir immer noch ein Rätsel. Super SB!

05.07.2007 01:59 Uhr - Pulverdings
mir auch, wurde ja dann indiziert und damit war dann der "Fehler" wieder gut gemacht.

Aber ja, einer der besten Egoshooter allerzeiten!
In der Uncut Version wirkt, das Spiel noch deutlich mehr nach "Trash" als in der deutschen Fassung.
Mal gucken in wiefern "Castle Wolfenstein" an RtCW anknüpfen wird, hoffentlich gibt es auf der E3, spätestens zur QuakeCon erste Screeshots.

Guter Schnittbericht nur ein kleiner Fehler:
Zeitung:
Im ersten Level liegt auf einem Tisch eine Zeitung. Hier wurde in der deutschen Version das >>Hakenkreuz<< zensiert.

Da muss SS-Rune hin.

05.07.2007 02:06 Uhr - Once
SB.com-Autor
User-Level von Once 16
Erfahrungspunkte von Once 4.448
Schon verbessert, Danke.

Ich hoffe das Castle Wolfenstein diesmal wieder "nur" auf der Burg spielt und nicht wie RtCW nur am Anfang kurz.
Vorallem da in der PC-Version nicht mal die Rückkehr spielbar ist.

05.07.2007 02:07 Uhr -
Ich werde mir das Spiel mal für die PS2 kaufen, kostet ja nichtmehr viel (natürlich in der Uncut Fassung)!

Super SB, die Cut Fassung macht die Atmosphäre ja völlig kaputt, auch wenn ich bei einigen Bildern schon lachen müsste!

05.07.2007 02:08 Uhr - megakay
So hart ist das Spiel gar nicht...außer ein paar Blutspritzer gibt es nicht viel.
Hab mir das Spiel im Urlaub in Spanien geholt (dort findet man es in der Wühlkiste für ein paar Euros...) und fand es ganz ok.
Was mich am Spiel stört ist das es viel zu lang und zäh ist, ohne wirkliche Höhepunkte.
Und die Story ist mir ein tick zu trashig.

05.07.2007 02:39 Uhr - Pulverdings
Naja, mit der Giftspritze und der Panzerfaust kann man die Gegner zerfetzen, zwar nicht besonders blutig aber für ein USK 16 (gerade im vergleich mit anderen Spielen) sehr verwunderlich!

@once Ja, hoff ich auch. Soweit ich weiß soll es keine einzelne Levelabschnitte geben, sondern eine komplett begehbare Welt werden, ob das aber noch aktuell ist weiß ich nicht, dem entsprechend wäre es ja wahrscheinlich, dass es nur auf der Burg spielt.

Aber solange nix genaueres bekannt ist, sind das alles nur Spekulationen!

05.07.2007 02:43 Uhr -
damals ein wirklich geniales spiel mit einer super grafig. ich habe die uncut version, muß aber sagen das die änderungen der hakenkreuze durch das wolfenstein logo auch nicht schlecht sind. besser als bei vielen anderen spielen.

danke für den gelungenen sb.

05.07.2007 03:39 Uhr - -[Cloud]-
Schöner SB! endlich mal einer ^^

eigentlich müsste es mich stören dass die deutsche keine symbole hat also ein spiel geändert werden musste. ich verstehe es aber sehr gut. und dazu kommtnoch dass keine fassung weltweit die Wölfe als gegner hat ausser bei uns. habe damals einen amerikaner der hier ein jahr war half life 1 deutsche version verkauft für satte 50 Mark weil er es cool fand gegen roboter zu kämpfen. in den USA sind veränderte deutsche versionen beliebt und berüchtigt. letzteres bei den entwicklern da sie sich anpassen wegen der verkaufszahlen. aber es gibt ne menge leute die beneiden uns dafür. natürlich gewalt kürzen ist so ne sache. ich denke keiner hat bock auf die Qauke 4 "16er" version.
also ich finde es gut dass sie sich hier wenigstens n bissle mühe gegeben haben etwas einzubauen was möglich währe. denn auch sekten sind gefährlich. besser als in der deustchen PC(Xbox war ja uncut
versteh das einer) version von SOF2^^

mfg -[Cloud]-

05.07.2007 07:24 Uhr - Hinoki
Hab mir damals als es rauskam die US Version geholt. War ganz nett aber der MP war wirklich super und der beste bis heute (nur ET:QW ist immo besser).

05.07.2007 08:33 Uhr - Chainworm
Ich hoffe das Castle Wolfenstein diesmal wieder "nur" auf der Burg spielt und nicht wie RtCW nur am Anfang kurz.
Vorallem da in der PC-Version nicht mal die Rückkehr spielbar ist.


Wohl nicht durchgespielt? ;) Man kehrt SEHR WOHL gegen Ende des Spiels wieder in die Burg zurück. Denke aber, dass der Titel "Return to Castle Wolfenstein" eher im den Sinn zu verstehen ist, dass man nach so langer Zeit, also seit eben Wolfenstein 3D, endlich wieder ein Wolfenstein-Game in den Händen hält, also so praktisch wieder dort hin zurückkehrt.

Schade nur irgendwie, dass ich den SB zum Game schon Ende letzten Jahres machen wollte, aber damals noch keine solche Schnittberichte erwünscht waren. Naja, aber so wie es aussieht hätte ich wohl eh die Hälfte übersehen, einige der kleineren Details habe ich bisher im Game noch nie beachtet... Sehr gute Arbeit!

So hart ist das Spiel gar nicht...außer ein paar Blutspritzer gibt es nicht viel.

Benutze mal Granaten, Raketenwerfer oder die Venomgun, da zerplatzen die Leute in tausend Teile. Auch in der 16er-Version. Von daher finde auch ich die Freigabe sehr verwunderlich, das IMO von Blut

05.07.2007 08:52 Uhr -
Als Anmerkung noch: glaub mich erinnern zu können, das im Prolog "Höller" von seinem Fahrer zur Eile gedrängt wird, mit den Worten: Sir, der Leitwolf (Führer) wartet." (so ungefähr der Wortlaut...) Kann man ev. noch in den Bericht mit aufnehmen. Ansonsten sehr guter Sb., nichts zu beanstanden.

05.07.2007 11:47 Uhr -
@Cloud
Keine guten Nachrichten.
Man könnte meinen, die finden dann noch Spass dran zuverändern.;)
@Skullpounder
Ja, stimmt.
Im Original ist das RFSS Himmler und in der deutschen Version Höller, wenn ich mich recht erinnere.:)
Auch Sounds würden verändert.
Man kann im Original in den Radios ne Rede von Hitler hören und das Horst Wessel Lied.
Ob in den Zwischensequenzen auch noch was verändert wurde, weiss ich heut allerdings nicht mehr.
Hat schon Laune gemacht das Spiel.
Schöner SB.

05.07.2007 12:14 Uhr - frietz
meines wissens nach konnte man in der unzensierten fassung im radio ausschnitte von hitlerreden und ein berühmtes "nazilied" hören.

05.07.2007 12:16 Uhr -
Eines der wenigen Spiele wo mich die Zensur überhaupt nicht stört. Ich bevorzuge sogar eher die deutsche Version, denn in der englischen Version sprechen die Nazis englisch. Das macht für mich noch weniger Sinn als eine Sekte die die Weltherrschaft durch Untote Soldaten an sich reißen will. ;)

05.07.2007 12:46 Uhr -

16. 05.07.2007 - 12:16 Uhr schrieb miniMaster
in der englischen Version sprechen die Nazis englisch


Echt? Ist mir gar nicht aufgefallen. Mag sein, dass ich das Spiel jetzt mit dem polnischen "Mortyr" verwechsle. Da haben die Soldaten auf jeden Fall solche Laute wie "Halt!" oder "ich mache dich aus!" von sich gegeben. Der Akzent ist halt zum totlachen.
Kann von solchen Spielen gar nicht genug kriegen - mehr davon!

05.07.2007 12:54 Uhr - Agent0815
des spiel war einfach nur sau geil
schon im intro "nottifai herrr himmler! wi faund him!"
immer dieses deutsche englisch.. der hammer

oder im ersten level "jor orders herr doktor"

05.07.2007 13:01 Uhr -
Eigentlich sprechen sie in der EV einen recht lustigen Mischmasch aus beiden Sprachen. Beispielsweise: "Oh, wunderbar, you fixed the elevator."

*lol*

05.07.2007 13:35 Uhr - Typhoon.CommanderCool
Ist die UNCUT nicht sogar beschlagnahmt?

Egal, ich haba die deutsche und auch mit der NS-Zensur macht es unheimlich Spaß!

Also, es ist egal welche Fassung man bei diesem Spiel nimmt, es macht trotzdem super Spaß!

05.07.2007 14:14 Uhr - Stubbs
Die Sprache der Uncut Fassung ist wirklich extrem trashig. Hier mal meine beiden Lieblingssätze:

"What a tasty Sauerbraten but my mother still makes better."
"Das Übersoldat the super soldier."

05.07.2007 14:57 Uhr - KoRn
SB.com-Autor
User-Level von KoRn 10
Erfahrungspunkte von KoRn 1.450
super SB sieht nach ner menge arbeit aus! am besten find ich ja das adolf bild ohne seinen bart. *rofl*

05.07.2007 15:35 Uhr -
@Typhoon.CommanderCool

Nö, ist nicht beschlagnahmt, sondern nur indiziert!

05.07.2007 16:20 Uhr -
Moment mal, ich kann mich erinnern, dass die ungeschnittene Fassung mit den Hakenkreuzen bei uns hundert Prozentig beschlagnahmt ist. Also ich verstehe das so: Wenn ich das Ding über Ösiland kaufen und über die Grenze nach Deutschland bringen würde und ich erwischt werden würde, dann könnten die das Game beschlagnahmen, da es in dieser Fassung in Deutschland verboten ist.

05.07.2007 17:37 Uhr - Chainworm
Muss wohl hundert Prozentig falsch sein dein Wissen ;) Es stimmt aber, dass damals zur Release uncut-Games weggenommen wurden, was aber meines Wissens nach aber von Activision (?) aus angeordnet wurde oder so, so ähnlich wie die uncut-Fassung von Harry Potter. Hab zumindest sowas in Erinnerung.

Das Game ist jedenfalls in KEINE Fassung beschlagnahmt, nur indiziert. Kannst ja gerne mal auf bpjm.com nachschlagen. Beschlagnahmt ist nur Wolfenstein 3-D.

05.07.2007 19:43 Uhr - David_Lynch
muss ja echt viel arbeit gewesen sein die ganzen kleinen zeichen an jeder uniform zu ändern aber das wolfenstein logo geht wenigstens noch einiger maßen....besser als viereckefenstersmilies oder leere armbinden

05.07.2007 19:50 Uhr -
also ich bin auch der meinung das das spiel verboten worden ist ^^ ich hab das spiel damals in der uk version gekauft in einem handel und er hat damals auf die rechnung geschrieben bob der baumeister . wieso die ger version indizirt worden ist liegt daran das es damals viele uncut patches für das game gab die es ermöglicht hatten das spiel in die orginal version zurück zu führen

05.07.2007 20:29 Uhr -
Chainworm hat Recht, indiziert ist richtig. Hab zur Sicherheit gerade nochmal in der BPJM Aktuell 2/2007 nachgesehen.

Guter SB!

05.07.2007 20:31 Uhr - SebastianR
@SmeaGol1212
Was für ein Blödsinn.
Das Spiel ist nicht "verboten" bzw. "beschlagnahmt". Es gab soweit ich weis damals bloß ein Importverbot seitens Activison, da es im Vorfeld eine große Aufregung wegen den HKs gab. Das Spiel wurde auch nicht indiziert weil man mit einem selbstgebastelten Patch die HKs wieder herstellen kann, sondern wegen der Gewalt. Wenn man deiner Logik folgen würde, könnte man ja logischerweise jeden EgoShooter der für eine dt. Freigabe zensiert wurde, indizieren.

05.07.2007 20:37 Uhr -
^^ das ist aber so gewesen ^^ und das ist kein blödsin . das spiel ist disem grund indizirt worden und aus keinem anderen es ist nicht wegen der gewalt indizirt worden also wenn man keine ahnung hat einfach ma die backen halten oder wie das sagt :-P
den bei quake 3 war es genau das gleiche die deutsche version ist deswegen auch indizirt worden obwohl dort alles schon zensirt worden ist

05.07.2007 20:59 Uhr - CREEPER
User-Level von CREEPER 2
Erfahrungspunkte von CREEPER 44
@ SmeaGol1212 bevor du irgendjemanden räts die Backen zu halten, solltest du liebr mal deine Rechtschreibung überprüfen. Ach ja und guter SB.

05.07.2007 21:01 Uhr - SebastianR
Hör mal zu kleiner. Wenn ich dich jetzt Frage woher du das wissen willst (Als Quelle am besten: offizielle Indizierungsentscheidung!!!) wirst du mir bestimmt keine plausible Antwort geben können. Deine dämlichen ^^ kannst du dir sparen. Der einzige der hier seine Backen halten sollte bist du. Außerdem kann es ja mal vorkommen das man sich mal verschreibt oder schlecht in Rechtschreibung ist, aber Wörter so dermaßen falsch zu schreiben obwohl sie so oft hier richtig geschrieben wurden (siehe "blödsin" oder "indizirt") ist schon kriminell. Achja die ganzen ^^ und :P machen deinen Beitrag noch unseriöser!

05.07.2007 21:04 Uhr -
omg lächerlich sag ich nur dazu
1 das spiel wurde damals verboten und die deutsche version wurde indizirt aufgrund der patches genauso wie es bei q3 geschehen ist
2 mich wegen rechtschreibung hier anzugreifen ist mega lächerlich

05.07.2007 21:05 Uhr - Bloody

9. 05.07.2007 - 03:39 Uhr schrieb -[Cloud]-
eigentlich müsste es mich stören dass die deutsche keine symbole hat also ein spiel geändert werden musste. ich verstehe es aber sehr gut. und dazu kommt noch dass keine fassung weltweit die Wölfe als gegner hat ausser bei uns.


welche wölfe?^^

05.07.2007 21:13 Uhr - SebastianR
@SmeaGol1212
Dann nenn mir endlich eine Quelle, zb. die offizielle Indizierungsentscheidung. Nenne mir außerdem bitte noch die Aktenzeichen und das Gericht zu dem Beschlagnahmebeschluss (Verbot) des Spiels. Solang du das nicht kannst, halt einfach deinen Rand!

@bloody: Es geht in RTCW (dt.) um eine Sekte namens Die Wölfe. Es wurde ja die ganze Story umgeschrieben!

05.07.2007 21:22 Uhr -
Rechtslage [Bearbeiten]

In Deutschland sind sowohl die englische Originalversion als auch die deutsche, entschärfte Version indiziert. Der gewerbsmäßige Handel mit der ungeschnittenen Version ist in Deutschland verboten, der Privatbesitz jedoch erlaubt (auch wenn der Zoll importierte Exemplare bei Einfuhr i.d.R. beschlagnahmt). In der deutschen Version wurden die Hakenkreuze durch das Logo des Spiels (eine Kombination aus einem stilisiertem Doppeladler und dem Buchstaben W) ersetzt.
laut http://de.wikipedia.org/wiki/Return_to_Castle_Wolfenstein
nix verbot von activision

05.07.2007 21:30 Uhr -
Entweder ist mir die Rechtslage nicht ganz klar, oder der Wikipedia Eintrag ist fehlerhaft.

Wie kann der gewerbsmäßige Handel verboten sein, wenn die Originalversion "nur" indiziert ist?

05.07.2007 21:31 Uhr - SebastianR
Das ist was ganz anderes, als wenn du sagst das das Spiel verboten ist. Egal, in diesem Punkt, unentschieden.
Trotzdem möchte ich noch gerne eine Quelle zu der Indizierung wegen den Patches!

05.07.2007 21:33 Uhr -
ich sag ja das spiel ist verboten den wie ich im ersten text schrieb ich habe das spiel bei einem import händler gekauft und er hat das damals unter der laden thecke gemacht und auf die rechnung bob der baumeister geschrieben . wenn es nur indizirt währe hätte er genauso return to blabla schreiben können da ich ja zu dem zeipunkt 18 war und das spiel normal kaufen hätte können trotz indizirung

05.07.2007 21:35 Uhr -
Der gewerbsmäßige Handel mit der ungeschnittenen Version ist in Deutschland verboten <----- was sagt dieser satz aus ?? das es ganz normal erlaubt ist ?? denke eher nicht . ich habe die ganze zeit von verbot gesprochen nicht von beschlagnahmung wie du meinst und es ist verboten .

05.07.2007 22:04 Uhr -
das würde dann beschlagnahmung bedeuten

05.07.2007 22:05 Uhr - Chainworm
Junge Junge, du bist mir schon so ein Vogel ^^

Hat man dir übrigens schonmal gesagt, dass Wikipedia nicht gerade die seriöseste Quelle ist? Jeder Trottel kann dort was eintragen, egal ob das jetzt grober Unfug oder wahr ist. Man könnte dort auch eintragen, die Welt ist eine Scheibe - würdest du das auch glauben? Nur weil dort etwas steht (oder auch nicht steht, wie etwa das Importverbot) heißt das noch lange nicht, dass es wahr ist.

Sorry, aber deine Argumentationen ist, ohne jetzt böse sein zu wollen, aber sie ist lächerlich. Und mit der Meinungen stehe ich denke ich nicht alleine da, siehe auch einige meiner Vorredner. Besonders "Argumente" wie "genauso wie es bei q3 geschehen ist" sind schlichtweg ohne Fundament und einfach nicht wahr. Zum einen kann man ein Game nicht indizieren, nur weil es dafür Patches gibt. Da müsste man - wie oben schon erwähnt - JEDES Game indizieren, weil es theoretisch möglich ist, für jedes jemals erschienene Game Patches anzufertigen. Zudem, einen angeblichen Patch für Quake 3 kann es nie gegeben haben: Da die zensierte Version schon im Vorfeld indiziert wurde, bevor sie überhaupt veröffentlicht wurde, wurde sie auch nie veröffentlicht und es gab nie Patches dafür. Wozu auch, für ein Game das sowieso nicht existiert? Von daher ist die Begründung absolut an den Haaren herbeigezogen.

Naja, so wie ich dich einschätze wirst du aber sowieso auf deinem "Fachwissen" beharren, uns kein Wort glauben und wahrscheinlich unter anderem mich anflamen, aber naja. Ich schätze der Großteil der Leserschaft wird sich seine eigene Meinung bilden können

05.07.2007 22:16 Uhr -
naja was solls mir ises erlich gesagt egal . ich kann nur sagen mit dem spiel das es so stimmt wie gesagt sonst hät ich es ganz easy kaufen können in jedem import shop . könnte dir tausende beispiele aufbringen aber intressiren tuhts erlich gesagt sowieso keinen ^^ wenn ich vieleicht mit der einen bemerkung nen bissel ruppig war sorry aber naja manchma versteht man mich auch schlecht wegen meinr deutschen super rechtschreibung . und auf dem wissen wie es geschrieben hab bleib ich weil 1 hab ich net gesagt das es beschlagnahmt ist es ist nur verboten . 2 sonst hät ich es wie gesagt einfacher kaufen können 3 mit der indizirung der fsk16 version das hab ich damals in einer pc zeitschrift gelesen welche es war kann ich dir beim besten willen nicht mehr sagen aber es war so und bei q3 standt damals genau das gleiche
aber es ist schon sau lange her und denke ma jeder hat da ein stück seine meinung drüber und fertig
so nun wünsch ich euch allen einen schönen abend und hoffe ihr habt den text nen bissel verstanden

05.07.2007 22:21 Uhr - DarkRaziel
Schöner Schnittbericht.

Das mit den Symbolen ist doch bei jedem Game was im WWII spiel raus geschnitten.
In der Politik sollen sie das endlich mal einsehen das solche Symbole keine Propaganda Games sind. Denn ich habe schon gelesen. Das mal einer in einem Geschäft gefragt hat ob man in diesen Game auch die Deutschen spielen kann im Singelplayer Modus und der Verkäufer sagte Nein und daraufhin der Kunde: Nein dann möchte ich das Spiel nicht haben. :-)

Habe damals das Game auf der Xbox gezockt und Online die meisten Deutschen kennengelernt. Und es läuft nun auch schon etwas länger auf der 360 in leicht verbesserte Grafik. Und was mich wunderte es sind auf Xbox-Live immer noch sehr viele User unterwegs.

05.07.2007 22:22 Uhr -
So oder so sollte man aber den Wikipedia Eintrag korrigieren. Gerade weil diese Fehlinformation zwischen lauter richtigen Aussagen steht. (beide Versionen sind indiziert, die deutsche ist entschärft - und der Zoll kann private Spieleimporte tatsächlich einbehalten, wenn die Titel bei uns auf dem Index stehen - dazu müssen sie nicht einmal beschlagnahmt sein)

Die Wikipedia ist grundsätzlich klasse, aber je genauer es ins Detail geht, desto mehr sollte man Vorsicht walten lassen.

06.07.2007 00:03 Uhr - just
@SmeaGol1212
also beim indizieren wird in 3 kategorien unterteilt. einmal die ganz normalen indizierungen, wo man den titel nicht mehr bewerben darf (dazu gehört auch das austellen im laden). dann gibt es noch die indizierten titel, die man auch nicht bewerben darf, aber auch der handel in deutschland verboten ist (anderes beispiel wäre hier dead rising). der besitz ist zwar erlaubt, aber bei der einfuhr, darf der zoll den titel einbehalten, wenn der verdacht besteht, dass der titel eingeführt wird mit der absicht ihn weiter zu verkaufen. dann gibt es zu guter letzt noch die titel, die man nicht bewerben darf, mit denen nicht gehandelt werden darf und dessen einfuhr verboten ist. der besitz ist jedoch noch immer erlaubt (beispiel manhunt). beide wolfenstein titel sind indiziert (cut und uncut) nur sind beide in unterschiedlichen kategorien. die cut fassung ist einfach nur indiziert und die andere ist indiziert mit dem vermerk das der handel in deutschland verboten ist. dann ist die cut fassung auch indiziert wurden, wegen der gewalt. bei der prüfung der medien durch die bpjm zählen nur die daten, die auf dem prüfungsdatenträger vorhanden sind. mods und patches dürfen bei der prüfung nicht mit ins urteil fallen. der indizierungsgrund wird der sein, dass menschenähnliche gegner zerplatzen können, was eine altersfreigabe ab 18 jahren fordern würde. bei q3 ist es so, dass es indiziert wurde, da man den gewaltgrad wiederherstellen konnte durch einen consolenbefehl. die daten die beanstandet wurden, waren also schon auf dem datenträger vorhanden.

meine informationen über indizierungen beruhen auf informationen aus dem internet sowie eines berichtes über die bpjm aus einem pc magazin, den es anlässlich des neuen jugendschutzgesetzes gab.

06.07.2007 12:05 Uhr - DooMinator
Hab mal noch ein paar Ergänzungen zu Zensuren des Beihefts und des Covers:

Jeweils auf der linken Seite ist ein Wolfenstein-Logo, auf der rechten ein Eisernes Kreuz. Dies fehlt im dt. Beiheft

Seite 1: oben rechts fehlt Stempel "7. Feb. Truppenarzt"
Seite 2: Wolfenstein Lore wurde entfernt (Wolf3D-Bezug)
Seite 3: Hinweis "ceck castlewolfenstein.com for updates" wurde entfernt
Seite 4: Wolfenstein Lore wurde entfernt (Wolf3D-Bezug)
Seite 6: Wolfenstein Lore wurde entfernt (Wolf3D-Bezug)
Seite 8: Wolfenstein Lore wurde entfernt (Wolf3D-Bezug)
Seite 12: Wolfenstein Lore wurde entfernt (Wolf3D-Bezug)
Seite 13: Der Bierkrug, welcher einen Soldaten beim Hitler-Gruß zeigt, ist im Beiheft anders als im Spiel nicht zensiert
Seite 14: Wolfenstein Lore wurde entfernt (Wolf3D-Bezug)
Seite 16: Das Bild der X-Creature zeigt in der UK-Fassung ein HK. Im dt. Beiheft ist dies mit einem Edding übermalt! Wahrscheinlich wurde es zu spät entdeckt, um es noch zu entfernen.
Seite 20: Wolfenstein Lore wurde entfernt (Wolf3D-Bezug)
Seite 22: Wolfenstein Lore wurde entfernt (Wolf3D-Bezug)
Seiten 22 Die beiden Screenshots zeigen im dt. Beiheft auch die dt. Version. Sonst werden ausschließlich Bilder der englischen Version verwendet.
Seite 24: Wolfenstein Lore wurde entfernt (Wolf3D-Bezug)
Seite 30: Wolfenstein Lore wurde entfernt (Wolf3D-Bezug)
Seite 32: Wolfenstein Lore wurde entfernt (Wolf3D-Bezug)
Seite 34: Wolfenstein Lore wurde entfernt (Wolf3D-Bezug)

06.07.2007 12:23 Uhr - DooMinator
Seite 35: Tips & Tactics "One well-placed headshot is worth several to the body" wurde entfernt
Seite 47: Stempel "20. Juli 1940" fehlt

Auf dem Backcover der Hülle wurde der Screenshot über "Fearsome Firepower" / "Beeindruckende Feuerkraft" durch einen anderen ersetzt.


Der gewerbsmäßige Import ist durch die NS-Symbolik untersagt, siehe auch The Darkness... Mit der Indizierung hat das nix zu tun...

Das betrifft i.d.R. aber nur Händler, für Privatpersonen ist es meist bedeutungslos (außer ihr habt 10 Exemplare von RTCW an der Grenze in der Tasche - dann könnte man euch schon Handel vorwerfen...)

06.07.2007 14:09 Uhr - Once
SB.com-Autor
User-Level von Once 16
Erfahrungspunkte von Once 4.448
@DooMinator
Kanst du bitte wegen dem Handbuch mich im Forum per PN mal anschreiben?
Bzw. einer der die Möglickeit hätte die Bilder des Handbuches einzuscannen?
Hab die englische Version nur gebraucht und dies leider ohne Handbuch. Und das Handbuch der Xbox Version ist anders aufgebaut.
MfG

06.07.2007 14:21 Uhr - DooMinator
Kann ich machen, hab Scanner und engl. Beiheft hier...

Falls ich's vergess, melde du dich einfach bei mir per PM, dort bin ich am Meisten...

LG

edit: unter welchem Name finde ich dich? Unter once jedenfalls nicht...

07.07.2007 19:18 Uhr - Typhoon.CommanderCool
@ alle die sich um die (nicht) Beschlagnahmung streiten

Oh ha, was hab ich hier denn ins rollen gebracht?

Ich habe doch nur gefragt, ob die Original-Version beschlagnahmt ist.

Das ist doch kein Grund, um sich hier so niederzumachen!

Und ist es nicht so, dass Hackenkreuze in Deutschland nur für Dokumentarzwecke erlaubt sind und anders nicht?

Es ist meinen Infos nach § 86 StGB so geregelt, dass alle Spiele, die NS-Bezug beihalten, sofort in Deutschland verboten sind und nicht erst beschlagnahmt werden müssen (siehe "The Darkness" XBox 360).

Somit hat keiner richtig Recht. Das Game ist UNCUT in Deutschland verboten, aber nicht beschlagnahmt.

07.07.2007 23:17 Uhr -
Zensierte Spiele machen keinen Spass sie zu spielen. Man will das sehen, was der Erfinder gedacht. Ist beim Film genauso und da werden keine Nazisymbole und Hitlerbilder geblurrt oder entfernt. Was soll denn das alles? Das ist wie , als vergessen wir mal einfach so unsere Vergangenheit, radieren wir sie aus. Sorry, gut detailierte Schnittbericht. Aber zensur ist Zensur. Naja...ich kann damit leben, weil ich mir seit einiger Zeit keinerlei Spiele mehr zulege. Nix, nichts, nada

07.07.2007 23:51 Uhr - leitwolf1987
guter sb.
ob verbot oder beschlagnahmt ist doch egal solange keiner hier vor hatdamit zu handeln. ist doch das selbe wie mit den 131 filmen. als privat person darf man das medium besitzen sich damit aber nicht bereichern. genau so ist es auch mit der uncut version von RTCW sie ist auf grung §86a verboten aber wenn sie für den privaten gebrauch genutzt wird kann man sie euch nicht beschlagnahmen, solange ihr sie nicht verkauft oder verleiht.

08.07.2007 17:52 Uhr - DooMinator
"Und ist es nicht so, dass Hackenkreuze in Deutschland nur für Dokumentarzwecke erlaubt sind und anders nicht?

Es ist meinen Infos nach § 86 StGB so geregelt, dass alle Spiele, die NS-Bezug beihalten, sofort in Deutschland verboten sind und nicht erst beschlagnahmt werden müssen (siehe "The Darkness" XBox 360).

Somit hat keiner richtig Recht. Das Game ist UNCUT in Deutschland verboten, aber nicht beschlagnahmt. "

(Hakenkreuz schreibt man übrigens ohne "ck" :) )
Nein, eben nicht. Es ist eben nicht verboten, solange du es keinem anderen zugänglich machst.
Als Privatperson darf man Titel wie RTCW sehrwohl besitzen, und das völlig legal. Glaub mir das einfach, ich studiere Jura und kenn mich was diese Thematik angeht doch etwas mehr aus...


Und bitte nicht §86 (Verbreiten von Propagandamitteln verfassungswidriger Org.) und §86a (Verwenden von Kennzeichen verfassungswidrig. Organisationen) miteinander verwechseln, das ist NICHT das Gleiche!

08.07.2007 23:23 Uhr - Waltcowz
Hab von nem Kumpel die Englische Fassung bekommen. Zensiert isses meiner Meinung nach aber auch ok.
05.07.2007 - 13:01 Uhr schrieb Thaisong:

Eigentlich sprechen sie in der EV einen recht lustigen Mischmasch aus beiden Sprachen. Beispielsweise: "Oh, wunderbar, you fixed the elevator."

*lol*


Mmmh, sät wos a tehsty Sauerbraten! XD

12.07.2007 23:42 Uhr -
wieso sind in spielen HAKENKREUZE zensiert
aber eric cartman darf in southpark
ein hitler kostüm zu haloween tragen mit hakenkreuz drauf???wo is da der unterschied ob spiel/film?

14.07.2007 12:19 Uhr - DooMinator
Weil Filme als Kunst gelten, Spiele aber nicht.

02.09.2007 21:34 Uhr -
@ Trashige story: das ist es ja gerade, ich finde die deutsche version total daneben, denn nur die orginalversion hat den parodistischen charakter. zum glück habe ich die deutsche version nur einmal für fünf minuten gespielt.

07.09.2007 13:57 Uhr - EXLADYSHAVE
das game gibt es ja auch für ps2 und x-box.
jedoch ist in der englischen pal-version für die ps2 kein blut zu sehen!
bei der x-box-version ja und man erhält nach dem durchzocken sogar noch das "wolfenstein-3-D"als bonus!

23.09.2007 14:03 Uhr - Faller

25.10.2007 19:18 Uhr - Gladion
DB-Mitarbeiter
User-Level von Gladion 13
Erfahrungspunkte von Gladion 2.546
Das einzige, was in Deutschland ernsthaft verboten (sowohl Handel als auch Besitz) ist, ist Kinderpornographie. Soll heißen auch wenn etwas beschlagnamt ist, darfst du es besitzen, du darfst es nur nicht verkaufen und keinem Minderjährigen zeigen. Dass du statt RTCW Bob der Baumeister gekauft hast, brauchst du nicht mit der Story die du uns hier auftischst verfremden. Es gab damals (und gibt eigentlich immer noch) das Problem mit den Hakenkreuzen. Da das Rechtswidrig ist, kanns da beim Zoll Probleme geben. Warum das bei Filmen nicht rausgeschnitten wird, weiß ich nicht, vielleicht weil's nicht so einfach ist, aber war ja schon immer so. Die Indie Filme hatten, glaub ich, auch in der deutschen Version Hakenrkeuze drin.

Hackenkreutze... geil...

13.06.2008 17:15 Uhr -
"Wolfenstein 3D" (1992) war der erste Weltkriegs-Shooter und setzte neue Maßstäbe. Auch "RtCW" ist ein Klassiker - obwohl das Spiel recht schwer ist.

25.07.2008 00:10 Uhr - hybridgenom
hab mir den sb grad ma wieder reingezogen..
und bin grad völlig fasziniert davon wie absolut
anders hitler ohne sein bärtchen aussieht..
ein absolut unscheinbarer jederman..was son kleines
schwarzes quadrat ausmacht..

26.12.2008 11:02 Uhr - Argamae
@hybridgenom: Tatsächlich sieht es so aus, als hätte man noch mehr an Hitler herum retuschiert. Das Gesicht wirkt auf der zensierten Visage breiter (in Höhe der Augenpartie), auch eine Falte am Hals (Doppelkinn) scheint zu fehlen. Er wirkt insgesamt nicht wie "Hitler bloß ohne Bart" sondern schon wie ganz anderer Typ. Aber... letzten Endes ist es auch schnuppe.
Die ganze Diskussion um "Verboten", "Indiziert" und "beschlagnahmt" hat mich anfangs auch verwirrt. Habe das alte uncut Game heute mal in meine Xbox360 gepackt und war baff erstaunt, daß es einen richtigen 16:9-Modus und (scheinbar) aufpolierte Grafik hat. Hm, cool, könnte man eigentlich nochmal zocken... :)

21.01.2009 15:13 Uhr - Tollwütiger
Erst ab 16 Jahren, dann indiziert... Das legendäre Beispiel für die Unfähigkeit der BPjS.
Für damalige Verhältnisse war das Spiel brutal (obwohl das Platzen der Gegner dermaßen unrealistisch aussah). Heutzutage könnte man es mit voller Gewalt ab 16 Jahren freigeben, die Spiele von heute sind deutlich brutaler.
Damals war die USK halt noch nicht so weit. Shooter waren eine Seltenheit und galten als verpöhnt. Irgendwann begann dann die Blütezeit der "Killerspiele" (dämlicher Begriff) und seitdem werden wir mit mehr oder weniger guten Shootern überflutet.
Aber: "RtCW" ist Kult, und hoffen wir, dass "Wolfenstein" (der Nachfolger) an den Vorgänger heran- kommt.

10.05.2009 00:41 Uhr -
öhm, war das mit dem Bärtchen wirklich nötig??

sieht irgendwie total lächerlich aus....

08.06.2009 18:19 Uhr - AuD!
wusste gar nich, dass damals auch 16er-titel indiziert werden konnten o.O

das spiel sieht für sein erscheinungsjahr immer noch sehr gut aus

28.08.2009 14:44 Uhr - flinkerfritz
Guten Tg zusammen. Ich hoffe mir kann jemand helfen. Ich habe mir die PS2 UK Version von RTCW gekauft. Kann es sein das es unterschiede zur pc und xbox version gibt?? Wenn ich die Gegner unter Beschuss nehme fehlt mir das Blut.wenn die Gegner vor keiner Wand stehen ist kein blut zu sehen und ich meine auf der xbox spritzte richtig blut bei beschuss. und habe ich auch die Graphik viel besser in errinerung als ich es damals auf xbox gezockt habe. bilde ich mir das ein oder gibt es unterschiede!? danke im vorraus!

04.09.2009 14:29 Uhr - Dead
oben stand irgendwo dass es bei der ps 2 version kein blut gibt ! ka vllt is die ps grafik schlechter .....wäre ja nicht dfas erste mal

17.12.2009 00:33 Uhr - Diclonius86
Echt tolles Spiel.
Habs mir neulich per Steam runtergeladen (Uncut).
Habs zwar noch nicht durch, aber das was ich bisher gesehen habe war schon echt gut.
(Falls sich jetzt jemand fragt wie ich ne Uncutversion bei Steam downloaden konnte, bei uns in der Schweiz ist diese Version nicht verboten.)

27.03.2010 22:09 Uhr - Murtile
DB-Mitarbeiter
User-Level von Murtile 4
Erfahrungspunkte von Murtile 260
Danke für diesen Super SB!

hatte die deutsche PC-Version damals mit einem Extra-Uncut-Patch gespielt, die Flagge im Start-Menü sah dann sauber und ganz aus, statt zerrissen/zerschossen/undeutlich...
und wenn man einen Gegner zerstückelt hat, lag ein schöner großer Ketchup-Fleck am Boden... gibt es natürlich so nicht in der originalen US-Version.

Ich habe auch die XBOX-UK-Version nachgekauft, wegen den ersten Zusatz-Missionen (kurze Vorgeschichte) Die Grafik und Bluteffekte sahen nicht so gut aus wie auf dem PC, soweit ich mich noch errinnere kann...

29.08.2010 22:03 Uhr - h0n9y
komisch is nur das es in der brb uncut als verherrlichung gilt...allerdings in anderen ländern uncut erschien..????...wieso is es da keine verherrlichung???...aber gut
shooter is und bleibt legende

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Amazon.de


5 Tage Schnäppchen
Amazon startet erneut eine der beliebten 5-Tage-Schnäppchen Aktionen. 160 Blu-rays wurden im Preis reduziert. Enthalten ist außerdem eine 3 Blu-rays für 20 Euro Aktion. Auch viele Neuheiten sind Teil der Aktion und werden zu reduzierten Preisen angeboten
Nur noch heute




3 Blu-ray Discs für 18 EUR
Die Aktion wurde verlängert und um zahlreiche Titel erweitert. Jetzt unter anderem auch mit Mit meine teuflischen Nachbarn und mehr.




Audition
Takashi Miikes harter Thriller
Special Edition
im Schuber mit Booklet

SB.com