SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Wolfenstein II: The New Colossus 100% uncut englische Version ab 59,99€ bei gameware Dead Island Definitive Edition Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 29,99€ bei gameware

The Authority

OT: Authority, The

Bewertung unserer Besucher:
Note: - (0 Stimmen) Details
13.07.2007
Preacher
Level 12
XP 2.082
Ausgabe: #27 - Brave New World Part 2
Veröffentlichte Fassung
Unveröffentlichte Fassung
Nach dem 11. September war Amerika so traumatisiert, dass sich das so gar auf die Welt der Comics auswirkte.
Die Serie „The Authority“, die unter dem Schreiber Warren Ellis den Ruf einer Widescreen Action- und Gewaltorgie erhielt, wurde zu diesem Zeitpunkt unter ihrem neuen Autoren Mark Millar ein Opfer der Zensur.

Kurz nach dem 9/11 sollte „The Authority #27 – Brave New World Part 2“ erscheinen, doch plötzlich forderte der DC Verlag einige drastische Zensuren an dem bereits vollendeten Werk.
Man verlangte Änderungen bei diversen politischen, gewalttätigen und erotischen Szenen, obwohl die Reihe ohne das Prüfungssiegel des Comiccodes erscheinen sollte.
Es ist nicht bekannt ob der Zeichner Arthur Adams das Titelbild wegen einer Zensur neu zeichnen musste oder ob er mit seiner ersten Version (s/w Bild) unzufrieden war. Für das endgültige Cover des Heftes dunkelte man die Farbversion übrigens noch etwas ab.



Seite 4:
Da der Teuton in der ersten Fassung seine Gegner tötet in dem er sich selbst wie ein Projektil durch sie hindurchbohrt, ähnlich wie die Terroristen am 9/11 die Flugzeuge benutzten um das WTC zu treffen, wurde das ganze Bild neu gezeichnet. Nun schleudert der Teuton seine Gegner ins All.




Seite 5:
Der Colonel, ein englischer Fußball Hooligan benutzt den Kopf seines Gegners als Fußball. In der unzensierten Version ist das Gesicht seines Opfers noch zu erkennen. Für die abgedruckte Version entfernte man sämtliche Gesichtszüge so das man nur noch die Umrisse des Kopfs sieht.




Seite 6:
In der Originalversion sieht man bei dem nackten weiblichen Engel eine Brustwarze. Dies ist zuviel für die prüden Amerikaner. In der endgültigen Version fehlt die Brustwarze.



Seite 8:
Der Eingang zum Quartier des Colonels ist mit lauter rassistischen Schildern beklebt. Diese wurden für die Heftversion entfernt.
Der Colonel erwähnt das er auf Frauen die wie die tote Jenny Sparks aussehen steht. In der unzensierten Version liegt daraufhin die Leiche von Jenny Sparks in seinem Quartier und der Colonel schlüpft aus seinem Bademantel um seinen Nekrophilien trieben nachzukommen.
In der abgedruckten Version trifft er in seinem Quartier auf drei Frauen die wie Jenny aussehen.




Seite 13 oben:
Während Swift (eine Vegetarierin) als Dienerin für ihren Herren in der zensierten Version Fleischgerichte kochen muss, lässt er sie in der Originalversion mit der Zunge das Geschirr sauber lecken.




Seite 13 unten:
Swift wird von ihrem Herrn als Aschenbecher benutzt. Diese Sadomaso Einstellung erinnert von der Haltung sehr an eine Oralsexszene. In der endgültigen Version drückt Swifts Herr seine Zigarre in ihrem gekochten Essen aus.




Seite 18:
Der Präsident der USA George W. Bush arbeitet mit den Feinden der Authority zusammen. Es wird spekuliert das man das Gesicht des Präsidenten im Januar 2002 entfernte weil es unpatriotisch sei seinen Präsidenten nach )9/11 zu Kritisieren.



Kommentare

13.07.2007 05:32 Uhr - Waltcowz
Ääärghs...Nekrophilie...

13.07.2007 09:01 Uhr - executor
Verdammt, da wurde ja so einiges zensiert.Schade das man wahrscheinlich die unzensierte Fassung niemals zu lesen bekommt. Hmpf. Verschwendung!

13.07.2007 09:19 Uhr - Christoph
schöner SB aber woher hat der verfasser des sb die unveröffentlichte ausgabe her?

13.07.2007 09:48 Uhr - Waltcowz
http://www.sequart.com/articles/index.php?article=601

Eventuell hierher? Da steht dass die Unzensierten Seiten ins Internet gerutscht sind.

13.07.2007 16:41 Uhr - CREEPER
User-Level von CREEPER 2
Erfahrungspunkte von CREEPER 44
@ waltcowz ok du hast recht, aber dann hat der Ersteller eine Seite vergessen, aber trotzdem super SB.

13.07.2007 22:42 Uhr -
Ahh eine Brustwarze, hinfort mit dem Teufelszeug...ach da wird einem der Kopf abgetreten...naja was solls ist ja nix schlimmes -_-

Guter SB, Danke

14.07.2007 18:38 Uhr - Oberstarzt
1x
Am schlimmsten finde ich ehrlich gesagt, dass es unpatriotisch sei Präsident Bush zu kritisieren und deswegen ein neuer Charakter gezeichnet werden musste.

Ein solches Zensur-Verhalten gibt es eigentlich nur in Diktaturen !

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Amazon.de


Dolls
Blu-ray 13,99
DVD 9,99



South Park - Staffel 20
DVD 26,99
Amazon Video 18,99



Starship Troopers: Traitor of Mars
Blu-ray LE Steelbook 24,99
Blu-ray 14,99
DVD 12,49
Amazon Video 16,99

SB.com