SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Dead Island Definitive Edition Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 29,99€ bei gameware Wolfenstein II: The New Colossus 100% uncut englische Version ab 59,99€ bei gameware

Metal Gear Solid 3: Snake Eater

zur OGDb
OT: Metal Gear Solid 3: Snake Eater

Bewertung unserer Besucher:
Note: 9,31 (24 Stimmen) Details
29.07.2007
Bravia
Level 6
XP 575
Vergleichsfassungen
Zensierte Version ogdb
Land Europa
Unzensierte Version ogdb
Land USA

Verglichen wurden die zensierte englische PAL-Fassung von Snake Eater (nicht Subsistence), sowie die inhalts-
gleiche deusche PAL-Fassung mit der unzensierten amerikanischen NTSC-Version
.

Das Spiel ist gegenüber der US-Variante inhaltlich erweitert, aber bei den Filmsequenzen entschärft, bzw. alternativ dargestellt.




Erweiterungen


  • Der zusätzlicher Schwierigkeitsgrad "European Extreme".

  • Bei den Specials gibt es die Möglichkeit, erlebte Cutscenes erneut anzuschauen, sowie gegen alte Boss-Gegner immer wieder antreten zu können.

  • Neue Gesichtstarnung im Design von Nationalflaggen.

  • Zusätzliche "Snake vs. Monkey"-Levels





Zensur


Zu Beginn des Spiels, als BigBoss nach der Befreiung des Wissenschaftlers Sokolov auf Ocelot trifft, wird das spritzende Blut in der EU-Fassung leicht verblasst dargestellt.
Das Blut eines angeschossenen Soldaten liegt am Boden verteilter und ist Mengenmäßig etwas mehr.



Unzensierte US-Version:Zensierte EU-Version:





In der Cutscene, in der die Hornissen von "The Pain" nach dem Duell zwischen BigBoss und Ocelot über sie herfallen, wurde bei einem ums Leben gekommenen GRU-Soldaten die Anzahl der Insekten in seinem Gesicht vermindert.
Die im Moment der Nahaufnahme über den Bildschirm grabbelnden Hornissen wurden ebenfalls entfernt.



Unzensierte US-Version:Zensierte EU-Version:



Bei einem weiteren GRU-Soldaten, der umgeben von den fliegenden Schalentierchen um sein Leben kämpft, ist in der EU-Version eine länger auf dem Bildschirm sitzende Hornisse ebenfalls nicht zu sehen.



Unzensierte US-Version:Zensierte EU-Version:



Als die chinesische Doppelagentin "EVA" von Colonel Volgin zur Maßregelung des Wissenschaftlers Sokolov misshandelt wird, wurden in der Cut-Fassung die starken blauen Blitze, die von Volgin ausgehen, durch harmlosere Weiße abgemildert.
Blitze, die der Schmerzzufuhr von EVA dienen, sind zweimal weggelassen worden.



Unzensierte US-Version:Zensierte EU-Version:



Das Blut, das während der tödlichen Vernehmung eines russischen Wissenschaftlers durch Volgin unter der Tonne hervorläuft, wurde in beiden Fassungen alternativ dargestellt.
So ist das Blut in der PAL-Version großflächiger, in der NTSC-Fassung dafür aber sehr viel kräftiger.



Alternative US-Version:Alternative EU-Version:



Nachdem der Wissenschaftler mit der Tonne in die Luft katapultiert wurde, fehlen nach seinem Aufprall zwei der Blitze die durch seinen toten Körper wandern.
Zusätzlich wurden auch hier zwei blau Blitze durch harmlosere Weiße ersetzt.



Unzensierte US-Version:Zensierte EU-Version:





In der Filmszene, wo BigBoss von Colonel Volgin in der Berg-Basis erwischt und zusammengeschlagen wird, wurden die extremsten Blitze aus der europäischen Fassung entfernt.
Der Blutfleck des kurz zuvor angeschossenen Wissenschaftlers Sokolov ist hier kleiner als im Uncut-Spiel.



Unzensierte US-Version:Zensierte EU-Version:



Nachdem BigBoss bewusstlos geschlagen wurde, sind die Blutflecke um ihn in beiden Fassungen alternativ zu sehen.



Alternative US-Version:Alternative EU-Version:



Die anschließende Folterung von BigBoss wurde ebenfalls entschärft.
Jedes mal, wenn ihn Colonel Volgin unter Strom setzt, hat er entweder kürzere oder weniger Zuckungen als in der US-Version. Auch wird sein Skelett nicht so stark gezeigt.

Es folgt ein Beispiel des ersten Stromstoßes.


Unzensierte US-Version:Zensierte EU-Version:



Im Moment, in dem BigBoss sein rechtes Auge verliert, ist das Blut etwas blasser als beim amerikanischen Spiel.



Unzensierte US-Version:Zensierte EU-Version:



Das Blut auf dem Boden ist hierbei alternativ.



Alternative US-Version:Alternative EU-Version:





Am Ende des ersten Kampfes gegen Colonel Volgin wurden in der Cutscene zwei blaue (starke) elektrische Entladungen an seinem Körper wieder durch Weiße ersetzt.
Das Blut, was er spucken muss, ist auf dem Boden ist etwas weniger wie in der US-Version.



Unzensierte US-Version:Zensierte EU-Version:





Als bei der Flucht aus der Berg-Basis die Bombe hochgeht, sind die Explosionen im PAL-Game geringer und fast ohne Einfluss auf die flüchtenden Soldaten.
So bleibt bei einer Detonation das Feuer im Gebäude und die Soldaten werden lediglich weggeschleudert - In der NTSC-Version tragen die Flammen die Flüchtigen aus dem Tor heraus, wobei auch sichtbar Feuer auf dessen Kleidung ist.



Unzensierte US-Version:Zensierte EU-Version:



Bei einer weiteren Explosion bleibt das Feuer hinter den weghumpelnden Soldaten, während sie in der unzensierten Fassung davon eingeholt werden.
Auch die Folgedetonationen sind im Original um einiges heftiger.



Unzensierte US-Version:Zensierte EU-Version:





Nach dem finalen Kampf gegen Volgin, ist der Blitzeinschlag verändert worden.
Während er in der Uncut-Fassung von einem kurzen und dann lang andauernden Blitz getroffen wird, sind es in der Cut-Version zwei Kürzere.
Somit ist der Einschlag im PAL-Spiel kürzer.


Unzensierte US-Version:Zensierte EU-Version:



In der Sekunde darauf folgenden Nahansicht wurde der blaufarbige Blitz durch einen Weißen getauscht.
Durch den Einschlag leuchtet der Colonel in der europäische Version nur einmal zuckend auf - in der amerikanischen geschieht dies hingegen zweimal.



Unzensierte US-Version:Zensierte EU-Version:



Als Volgin in Flammen aufgeht wurde in der Eurofassung die Rauchentwicklung weggelassen.



Unzensierte US-Version:Zensierte EU-Version:





Die Filmsequenz nach dem Motorradumfall ist auch zensiert.
Das Blut das aus EVA's Wunde läuft, nachdem sie sich vom durchbohrenden Ast befreit hat, ist in der PAL-Fassung etwas blasser.



Unzensierte US-Version:Zensierte EU-Version:



Als sie darauf das zweite Mal Blut spuckt ist in der US-Version der gesamte Vorgang in der Nahansicht anzuschauen.
In der PAL-Fassung spritzt der Blutschwall etwas verzögert aus ihrem Mund und ist dann ab dem letzten Drittel nur aus der entfernten Rückansicht zu erkennen.



Unzensierte US-Version:Zensierte EU-Version:



Cover der unzensierten US-Version:





Dieser Schnittbericht wurde ausschließlich für www.schnittberichte.com verfasst!
Eine Verwendung auf anderen Internetseiten oder in Printmedien, auch auszugsweise, ist ohne das Einverständnis des Autors untersagt und wird geahndet.

Bravia@SB.com

Kommentare

29.07.2007 00:41 Uhr - logan5514
Danke für den super Schnittbericht.
Kann mir aber jetzt mal jemand erklären, warum man z.B. Blut in alternativen Aufnahmen zeigt? Oder warum blaue Blitze "schlimmer" sind, als weiße? Ich meine, dass sind doch keine Schnitte, um dem Game eine USK ab 16 -Freigabe zu sichern.

29.07.2007 01:00 Uhr - megakay
Um ehrlich zu sein, ich glaube nicht dass es in diesen Fall Zensur ist, sondern eine Art "Feintuning"
Vielleicht fanden sie dass manche Effekte etwas übertrieben wirken und haben es deshalb etwas geändert.
Wäre ja etwas stupide wenn sie damit beabsichtigen würden das Spiel weniger brutal zu machen.

29.07.2007 01:24 Uhr -
metal gear solid ist für mich eins der wenigen spiele die den kauf einer playstation rechtfertigen. snake eater ist so gut. ich finds besser als die anderen beiden ps titel.

29.07.2007 03:48 Uhr - SoundOfDarkness
Ich hab gehört, daß die deutsche Version allerdings auch nochmal gegenüber den restlichen EU Fassungen in einem Minigame zensiert wurde.

Speichert und beendet man vorerst das Spiel, während Snake/Big Boss nach der Folter in der Zelle sitzt und später diesen Spielstand lädt spielt man seinen Albtraum. Man übernimmt kurzzeitig die Rolle eines Kämpfers mit 2 Schwertern, der von zig Zombies angegriffen wird. Diese werden extrem blutig zerlegt, besonders wenn dieser Kämpfer in eine Art Rage Modus geht, wobei die Zombies völlig auseinander gerissen werden.

In der deutschen Version ist dieses Minigame allerdings komplett in s/w, in allen anderen Fassungen angeblich in Farbe. Leider hatte ich keine Möglichkeit zu prüfen ob das stimmt. Denkbar wäre es aber schon, da zum Beispiel die AR MAX Codes der UK Version nicht mit der deutschen Version funktionieren. Wäre klasse wenn das mal jemand überprüfen könnte.

29.07.2007 09:12 Uhr - PaulBearer
Sehr schöner und aufwendiger Schnittbericht!
Ja, seltsame "Zensur" - jede Menge minimale Änderungen, von denen die meisten dem Durchschnittsspieler wohl gar nicht auffallen würden... die Zwischensequenzen sind schon vorgerendert, oder? Dann würde es ja einen ziemlichen Aufwand bedeuten, da was zu ändern...

29.07.2007 13:41 Uhr - huNt
Klasse Schnittbericht. Vielen Dank!

29.07.2007 14:16 Uhr -
Was ist denn an weißen Blitzen bitteschön harmloser als an blauen? Bitte nicht falsch verstehen, ich bin sehr froh und dankbar darüber, alternative Fassungen zu vergleichen, aber solche Interpretationen sind doch wirklich schon ziemlich fragwürdige Zensurparanoia. Bitte lieber einfach die Unterschiede aufzeigen und die Interpretation den Lesern überlassen!

29.07.2007 14:21 Uhr - Hakanator
Grandioser SB, eins der besten PS2-Spiele EVER!

29.07.2007 14:21 Uhr - Goreon
Ich find der einzige nennenswerte Zensur, ist die "Röntgenaufnahme" von Snake während der Foltersequenz. Die anderen Unterschiede sind meiner Ansicht nach so minimal, dass sie fast nicht auffallen.Danke!

29.07.2007 14:30 Uhr - Waltcowz
Das sind für mich Zensuren, die in die "Who cares?"- oder "Zu vernachlässigen"- Spalte fallen - Dem SPiel wird dadurch nichts genommen, auch wenn ich gerne ein paar Hornissen auf dem Bildschirm gesehen hätte, wäre vllt ganz witzig gewesen^^. Frage: Warum sind weiße Blitze harmloser als blaue?

29.07.2007 14:49 Uhr -
Ausgerechnet MGS3! Diese W..... Wusa! Wusa! Ich kann mich noch erinnern, dass im PS2-Magazin gesagt wurde, dass das Spiel ungeschnitten auch rauskam. Pustekuchen. Im großen und ganzen sind sie eh nicht so schlimm. Dennoch kann ich einfach nicht verstehen warum Hornissen, blaue Blitze und Rauch (?!) eine Gefahr für 16jährige darstellen sollen.
Anyway ich freue mich schon auf Guns of the Patriots und die MGS-Serie ist einfach nur genial. Sagt jetzt ja nicht die Vorgänger hats auch dawischt (damit mein ich jetzt nicht das PSone MGS oder die NES und Specter-Versionen sondern Twin Snakes und Sons of Liberty/Substance.

29.07.2007 15:00 Uhr - Doc Idaho
User-Level von Doc Idaho 27
Erfahrungspunkte von Doc Idaho 18.927
7. 29.07.2007 - 14:16 Uhr schrieb tobi lyton
Bitte nicht falsch verstehen, ich bin sehr froh und dankbar darüber, alternative Fassungen zu vergleichen, aber solche Interpretationen sind doch wirklich schon ziemlich fragwürdige Zensurparanoia. Bitte lieber einfach die Unterschiede aufzeigen und die Interpretation den Lesern überlassen!


Unabhängig von diesem Fall hier, steht es dem Autoren immer frei, sich auch persönlich Gedanken zu den Unterschieden zu machen und diese in seiner Arbeit auch zu äußern. Andere können ja durchaus anderer Meinung sein und bekommen deshalb auch die Möglichkeit den Bericht zu kommentieren und zu kritisieren.

Die Tatsache, dass wir nicht mehr "einfach die Unterschiede aufzeigen" sondern auch zusätzliche Gedanken zur individuellen Zensur oder den Änderungen liefern, ist zum Teil dafür verantwortlich wie erfolgreich wir heute sind.

Dir steht es frei, die Meinung des Autors zu kritisieren, aber wenn du schon von vorneherein dagegen bist, dass er sie überhaupt in seiner Arbeit äußern darf, findest du bei mir kein Verständnis.

ciao

29.07.2007 15:33 Uhr - David_Lynch
ALSO EIN GRUND ZUM AUFREGEN IST DAS GANZ UND GAR NICHT....finde die PAL-fassung viel besser als die NTSC weil

1)die Hornissen einfach nur stören und blöd aussehen
2)es so nicht zwei arten von blitzen sondern nur die [brutaleren^^] weißen gibt
3)die alternativen blutlachen besser und heftiger aussehen
4)ich beim aufhellen keinen unterschied sehe
5)viele übertreibungen wie z.B. riesen explosionen oder diese art rönchen [wo man durch die blitze das skellet von BB sieht] vermindert worden sind und somit schöner wirken [nur 2mal schnelles rönchen wirkt erschreckender]
6)man auch viel mehr erkennt da nicht ständig das bild gänzlich weiß ist [sei es durch blitze oder feuer]

BLEIBT BEI EURER PAL FASSUNG DENN DIE IST VIEL VIEL BESSER !!!!!

[....bis vielleicht auf die rauchbildung und das minigame sofern das stimmen sollte]

29.07.2007 16:20 Uhr - megakay
Das meinte ich ja, es ist keine Zensur sondern eine Verbesserung, da vieles übertrieben wirkte.

29.07.2007 16:48 Uhr - zombie-flesheater
Toller SB! Und wieder einmal bin ich baff, was hier zum Vorschein kommt ;)

@ Bruce Campbell:
Sons of Liberty/Substance ist tatsaechlich auch cut (siehe Schnittbericht), wobei die Aenderungen dort sogar noch schwerwiegender und eindeutig zensurbedingt sind.

29.07.2007 23:08 Uhr - SilentBoB
"Verglichen wurde die europäische PAL-Fassung von "Snake Eater" (nicht "Substance") mit der amerikanischen NTSC-Version"

Hey, bei MGS3 heißt es nicht "Substance" sondern "Subsistence".
Ich bitte das zu verbessern ;)

Ansonstnem, klasse Bericht...obwohl ich das alles weniger als Schnitte, als als alternatives Material sehen würde...ich schau morgen mal nach, ob die Blitze bei Subsistence nu auch so "brutal" blau oder weiß sind, um zu sehn obs verändert is :)

Grüße

29.07.2007 23:18 Uhr -
subsistence hat ja sogar von der pegi den 18+ stempel bekommen. da fragt man sich doch wieso. ist das denn brutaler als das normale snake eater mit pegi 16??????

29.07.2007 23:24 Uhr - SilentBoB
Naja, es hat ja einige Neuerungen...Onlinemode, neue Kamera zb.

Ich denke mal, das hat eine Rolle gespielt.


Grüße

30.07.2007 01:01 Uhr -
macht das ein spiel härter??? eine neue kamera?? vielleicht ist es wirklich der online modus. da wird ja nicht mehr viel wert auf schleichen gelegt, da heisst es ballern bis der kopf platzt.

30.07.2007 08:46 Uhr -
Ich muss mich hier anderen Lesern anschließen. Dieser Veränderungen als Zensur zu interpretieren ist ein komplette Fehleinschätzung.

30.07.2007 10:06 Uhr - ERIC
Ausgezeichneter SB zu einem der besten PS2 SPiele überhaupt!!!

30.07.2007 14:49 Uhr -
Geiler SB aber was ich fragen will ob jemand mal testen kann ob auch in Metal Gear Solid 3 Subsistence die extras gekürzt wurden z.b die fun videos oder die klassiker games von MGS....:)?

30.07.2007 15:03 Uhr - Bravia

Und es ist doch Zensur....

Die blassere Blutdarstellung in den Cutscenes kann leider nur als Standbild vorgeführt werden und somit
nur bedingt den vollen Eindruck der Zensur vermitteln.
Wenn man beide Fassungen in Bewegung vergleicht, wird deutlich, dass das leicht kräftigere Blut der US-Version (welches bei getroffenen Gegnern verspritzt wird) stärker ins Auge des Spielers fällt und mehr Aufmerksamkeit auf sich zieht.

Es gibt zwar alternative Blutlachen (die auch als solche gekennzeichnet wurden), aber diese kommen sicherlich nur zu Stande, da eh alles überarbeiten wurde.

Die Hornissen auf dem Bildschirmn, die in der Eurofassung weggelassen wurden, sind bei härteren Medien ein gerne genutzter Effekt (z.B. bei Blutspritzern) der den Zuschauer oder Spieler näher an das Geschehen bringt und stärker erlebnisprägend ist.
Alle anderen so krabbelnden Hornissen am Ende dieser Cutscene und auch in der Sequenz zu Beginn des Spieles, als The Pain mit seinen Insekten den Prfessor in den Hubschrauber holt, wurden drinnen gelassen.
Daher kann dies nur eine Zenzur sein.

Bei den Bildern der Folterung handelt es sich wie im SB erwähnt um das Beispiel eine Stromschlages den BigBoss erleidet. Dieser ist nicht eimal eine Sekunde lang, wodurch bei zweimaligem kurzen Aufzucken und verminderter Röntgenstärke das Skelett in der EU-Fassung unmöglich so wahrgenommen wird, wie in der amerikanischen Version.
Zudem wurde im SB auch erwähnt, dass es sich so bei allen anderen Stromstößen ähnlich verhält.
Aufgeschlüsselt bedeuted das: US=1x lang /EU=2x kurz, US=2x kurz / EU=1x kurz, US=1x kurz / EU= noch kürzer.
Also auch Zensur!!!

Bezüglich der Sache mit den blauen Blitzen sage ich nur @ tobi lyton

Nur weil du keine Ahnung von Physik zu haben scheinst, brauchst du mich - als Autor - nicht mit Ausdrücken wie "Zensurparanoia" zu beleidigen !!!!!

Für alle sei noch erwähnt:
Es wurden nicht alle blauen Blitze durch weisse Entladungen ersetzt. Nur die, die in diesem SB gezeigt werden.

@ SilentBob

Das mit" Subsistence" wurde verbessert - Danke.

@ SoundOfDarkness

Der "Albtraum" wird in der europäischen und amerikanischen Fassung gleich dargestellt (Chromo-Effekt - nicht SW)




30.07.2007 17:43 Uhr - SilentBoB
Ok, das sind sehr gute Argumente, weswegen ich dir da auch recht geben muss.
Es sind doch Zensuren.

Trotzdem denke ich, dass diese anscheinend recht zufällig eingesetzt wurden, ich kann zumindest keine klare Linie dabei erkennen(wie zb. kein Blut mehr etc.), weswegen ich auch niemandem empfehlen würde, sich deswegen eine neue MGSVersion zu besorgen.
Ändert natürlich trotzdem nichts an dem klasse Bericht ;)

30.07.2007 21:08 Uhr - Once
SB.com-Autor
User-Level von Once 18
Erfahrungspunkte von Once 6.569
Super Sb, gute Arbeit :)

Ob es sich bei MGS 3 aber nun wirklich um Zensuren handelt oder um eine Überarbeitung (Verbesserung?) Seitens Konami für die Pal-Version wird wohl ein Streitthema bleiben.
z.B. das "blassere" Blut kann sogar mit der Pal-Umwandlung zusammenhängen (auch wenn dies nur eine reine Vermutung ist!)
Ich selbst sehe diese Veränderungen nur bedingt als Zensur an.

31.07.2007 14:00 Uhr - David_Lynch
NATÜRLICH IST DAS ZENSUR...

seht euch doch mal die blitze genau an...für die amis waren sie zu hart und durften nur viel kleiner und in einem harmlosen blau gezeigt werden...für die EU-fassung haben die entwickler dann wieder die original-uncut blitze eingefügt in ihrem brutaleren und viel stärker wirkenden grellen weiß...zudem haben sie anstellen wo leichen vorkamen einfach nen paar dicke hornissen auf die kamera geklatscht um das höchst brutale geschehen für die amis zu entschärfen....daher ist nur die PAL uncut und die NTSC deutlich cut

31.07.2007 18:15 Uhr - Bravia
MANN BIST DU LUSCHTISCH, Lynch...

Ist dir mal in den Sinn gekommen, dass die Hornissen nicht wie Zensurbalken über dem Toten hängen, sondern durchs Bild huschen?

31.07.2007 19:17 Uhr -
@ lynch: das war hoffentlich sarkasmus, denn wenn nicht spinnst du ganz schön. wieso sollte das denn für amerika zu hart sein? ah fast hättest du mich reingelegt, es ist doch sarkasmus.

01.08.2007 10:53 Uhr - David_Lynch
ganz recht duke....finde nämlich das das hier ins alberne abdriftet und habe daher mal einen absichtlich überspitzen und NATÜRLICH SARKASTISCHEN comment abgegeben weil ich wusste das mindestens einer drauf reinfällt (siehe bravaria)^^

01.08.2007 20:29 Uhr -
tja mein sarkasmusdetektor lässt mich eben nie im stich. du hast recht es wird lächerlich und beleidigend für den autor dieses wundervollen sb`s. haha bravaria ist gut. der mensch heisst bravia

30.09.2007 23:05 Uhr -
Die japanische NTSC Version von MGS 3 Snake Eater ist ebenfalls genau wie
die PAL Version gekürtzt.

06.10.2007 10:31 Uhr - Doitsu no Chojin
@ Der Codeman: die japanische Fassung von MGS 3 Snake Eater Subsistence entspricht allerdings der US-Version.

13.10.2007 02:35 Uhr -
@Doitsu no Chojin
Hab hier die Metal Gear 20th Anniversary Metal Gear Solid Collection, muss ich bei Gelegenheit mal testen.

19.12.2007 06:56 Uhr -
Ich glaub ich muß mal wieder Spielen. Wenn es so ist, dann ist es egal ob ich eine Cut Version habe. Mir hat es schon immer Spaß gemacht.

15.02.2008 16:25 Uhr - The Prowler
Was ich jetzt gerne endlich einmal SICHER wissen möchte:
Ist die DEUTSCHE Version von "MGS 3 - SUBSISTENCE" ebenfalls 'zensiert'? Nirgendwo gibt es hierzu eine richtige Antwort... (Und bitte kommt mir jetzt nicht mit der OGDb als 'Beweis'; da kann jeder x-beliebige Lügner einen Eintrag machen ;-).)
Desweiteren möchte ich anfügen: Dieser 'Schnitt'-Bericht ist sehr gut, aber bei dem Dargestellten - egal was diverse Leute hier meinen mögen - handelt es sich ganz sicher NICHT um 'Zensuren'. Das sind allerhöchstens Modifikationen; jedoch mit Sicherheit nicht, weil diese Sequenzen zu 'grausam' sind (LOL). Da hätte man wohl eher die blutigen Kehlenschnitte etc. weggelassen.
Also egal, was wer hier denkt: Für mich war, ist und bleibt die deutsche Version unzensiert!
Ich bitte dennoch - aus reinem Interesse - um eine OBJEKTIVE Beantwortung meiner eingangs gestellten Frage. Danke im Voraus!
MfG Prowler

20.02.2008 00:56 Uhr - Bravia

@ The Prowler

Wegen deinem Unverständnis gegenüber dieser Zensurthematik lese bitte Post 23.


-Bravia-
(SB.com-Autor)

20.02.2008 11:40 Uhr - The Prowler
@Bravia

(*klugscheiß*: es muss heißen 1. "Wegen deineS UnverständnisSES..." --> WESwegen?, NICHT: 'wegen wem?'

20.02.2008 16:55 Uhr - The Prowler
Beim Editieren ist wohl irgendetwas schief gelaufen...
Hier mein komplettes Posting:

@Bravia

(*klugscheiß*: es muss heißen 1. "Wegen deineS UnverständnisSES..." --> WESwegen?, NICHT: 'wegen wem?'

20.02.2008 17:01 Uhr - The Prowler
Beim Editieren ist wohl irgendetwas schief gelaufen...(schon wieder)
Hier mein komplettes Posting:

@Bravia

(*klugscheiß*: es muss heißen 1. "Wegen deineS UnverständnisSES..." --> WESwegen?, NICHT: 'wegen wem?' & 2. "...LIES bitte..." --> "lese" gibt es nicht)

Danke für den guten Rat, aber Posting Nr. 23 habe ich - wie alle Kommentare hier - bereits gelesen (hatte ich auch schon vor dem Schreiben meines ersten Kommentars).
Dazu jedoch nun zwei Dinge:
1. Es ging mir nicht in erster Linie darum, ob man bei MGS 3 von 'zensiert' sprechen kann oder nicht, sondern um eventuelle Modifikationen bei der DEUTSCHEN Version von SUBSISTENCE. Die Frage danach wird wohl weiterhin unbeantwortet bleiben...
2. Dein "Post 23" enthält doch keine stichhaltigen Argumente. Du legst die Modifikationen dort lediglich auf andere Weise aus als ich (und viele andere Leute hier). Die US-Version ist in einigen wenigen Dingen ANDERS als die deutsche; jawohl, da gebe ich dir Recht. Aber um 'Zensuren’ handelt es sich dabei nun 'leider' nicht, denn das Dargestellte ist in den USA ja in keiner Weise 'heftiger' oder 'grausamer' als in Europa. Wie gesagt: Wenn, dann hätte man wohl eher z.B. die Kehlenschnitte entfernt bzw. geändert.
Also: Ich will dich hier nicht angreifen. Dein 'Schnitt'-Bericht ist super; du zeigst sehr gut alle UNTERSCHIEDE zwischen den beiden Versionen auf. Aber es handelt sich dabei offenkundig nun einmal NICHT um eine 'Zensur'. Nur, weil du dir (evtl.) 'missgriffhafter'-weise die US-Version gekauft hast und nicht die deutsche, heißt das ja nunmal noch lange nicht, dass letztere 'verstümmelt' sein muss... ;-) (nicht böse gemeint)

MfG Prowler

P.S.: Bei deinem MGS 2-Bericht - der nebenbei ebenfalls exzellent ist - gebe ich dir überigens voll und ganz Recht, denn dort wurde bei der GEWALT etwas geändert. Deshalb kann man dort auch von einer Art 'Zensur' sprechen; aber bei MGS 3 - auch, wenn es aus derselben Reihe stammt - sieht die Sache nun einmal vollkommen anders aus...

21.02.2008 03:20 Uhr - Bravia

@ The Prowler

Du hast meinen Satz verstanden!!!!!
Deine grammatikalische Fehlersuche ist thematisch absolut unpassend und vermittelt nur den Eindruck, dass du mir unbedingt - angesichts der Streitfrage - geistige Überlegenheit demonstrieren willst.

Mit deinem "Fehlkauf"-Satz stellst du mich zudem als einen Fanboy hin, der nur aus Enttäuschung, wegen zu geringer Gewaltunterschiede gegenüber der anderen Version einen Zensur-SB angefertigt hat.
Dem ist aber nicht so.

Das SB.com Team ist stets bemüht, in den Medien aufgespührte Unterschiede rein objektiv und neutral zu bewerten und zu vermitteln.
Auch ich habe so gearbeitet, und bin zu dem Ergebnis gelangt, dass es sich um Zensur handelt.

Das du meine Darlegung aus Post Nr.23 als nicht stichhalit abtust, ist bedauerlich, da er wiederum anderen Lesern zum Verständnis verholfen hat.

Ob dein Post wirklich nicht böse gemeint ist, ist mir bei diesem Auftreten nicht ganz klar. Auf jeden Fall hat er einen eindeutig zynischen Unterton...


-Bravia-
(SB.com-Autor)

21.02.2008 12:55 Uhr - The Prowler
@Bravia
1. Jawohl, habe ich!!!!!
2. Meine "grammatikalische Fehlersuche" sollte keine "geistige Überlegenheit demonstrieren". Vielmehr hielt ich dein Posting Nr. 36 für unverschämt, da du mich dort quasi mit einem kurzen Satz 'abspeisen' möchtest und fälschlicherweise annimmst, ich wäre zu 'dumm', alle Kommentare gründlich zu lesen, bevor ich einen eigenen schreibe. Dem ist jedoch nicht so und die "Fehlersuche" war lediglich eine - mir als passend erscheinende - 'Antwort' darauf.
3. Mein ""Fehlkauf"-Satz" war lediglich als Scherz zu verstehen, deutlich gekennzeichnet durch ";-) (nicht böse gemeint)". Das "(evtl.)" zeigt zudem an, dass es sich - wenn überhaupt - um die MÖGLICHKEIT eines Fehlkaufs gehandelt haben könnte...
4. Ich finde diese Seite genial und somit auch die Arbeit durch das "SB.com Team". Wie du es selbst schreibst: DU bist zu dem Ergebnis gelangt, dass es sich um "Zensur" handelt. ICH komme zu diesem Ergebnis - wie mehrfach nun dargestellt - NICHT.
5. Mit 'nicht stichhaltig' wollte ich deine "Darlegung" nicht abtun, sondern lediglich aufzeigen, dass sie keine eindeutigen Beweise beinhaltet, dass es sich nun zu 100% um Zensur handelt. Dass du "anderen Lesern zum Verständnis verholfen" hast, ist gut; bei mir ist dies aber halt NICHT der Fall. Ich habe zwar deinen Gedankengang verstanden, jedoch beweist dieser nichts in Sachen Zensurthematik.
6. Mein Posting war wirklich nicht böse gemeint. Ich gebe zu, dass mein "Auftreten" etwas zynisch erscheinen mag, aber so bin ich halt. Deshalb nochmal: Ein großes Lob an dich für deine MGS-Berichte und natürlich an das gesamte SB.com-Team für diese großartige Seite!
MfG Prowler
P.S.: Ich WEISS, dass du mich nicht überzeugen kannst bzgl. der Zensurthematik und ich DENKE, dass ich dich auch nicht überzeugen kann. Deshalb sollten wir es hierbei belassen; dies wird folglich mein letztes Posting zu dieser Thematik bleiben. Also: Mach's gut. Bis demnächst - WOANDERS...

31.03.2008 20:16 Uhr - Doktor Trask
Selbst die besten Spiele werden geschnitten einfach nur trauig.

04.04.2008 15:53 Uhr -
Bei MGS2 hats mich auch aufgeregt, denn das waren eindeutige, offensichtliche Cuts. Mit den Änderungen hier bei MGS3 kann ich leben, finde sogar einiges davon besser. Die Hornissen machen platz für das zerstochene Gesicht, die Blitze sehen cooler aus. Außerdem finde ich, dass der european extreme und der bossrush unverzichtbar sind, bei diesen genialen bossfights, die das Game zu bieten hat.
Wie siehts denn mit Twin Snakes für den GameCube aus? Gibts denn da irgendwelche Kürzungen in der EU fassung?
Hab mir MGS2 extra aus US importieren lassen, hoffe dass es dabei bleibt ;)

PS: Die Seite ist wirklich super! Euch fällt jedes kleinste Detail auf. Wie macht ihr das eigentlich, zockt ihr die Games selbst 1000x durch oder holt ihr euch auskünfte bei den Entwicklern?

04.04.2008 16:26 Uhr - David_Lynch
@Doktor Trask

das ist jetzt aber nur deine eigene Meinung....dies ist zwar eines der besten Spiele aller Zeiten, jedoch muss ich sagen [was ich nie geglaubt hätte überhaupt einmal sagen zu können]:

ICH HABE MIR JEDES BILD DIESES SB's ANGESEHEN und ich finde die "geschnittene" oder besser gesagt "alternative" Europäische PAL-Fassung ist perfekt...beim blut sind kaum unterschiede zu verzeichnen, aber dafür wurden unschön aussehende sachen wie die blitze oder käfer überarbeitet....ich finde die geschnittene ist die bessere PUNKT !

27.07.2008 13:14 Uhr - Glock18
User-Level von Glock18 3
Erfahrungspunkte von Glock18 136
ich hab mir jeden Post sorgfältig durchgelesen und verstehe nicht, warum sich leute darüber aufregen, ob es nun eine "Zensur" is oder net...

aufjeden Fall is es ein Klasse SB vom Autor!

11.08.2008 13:38 Uhr - the real slim shady
also hab mal ein video zum besagten minispiel rausgesucht...

http://www.youtube.com/watch?v=xnTZ6tvBUwI

hat es das wirklich in der form in die deutsche version geschafft? das würde mich doch sehr wundern...würde mich freuen wenn mich darüber mal jemand aufklären könnte..

06.09.2008 21:20 Uhr - Waltcowz
@the real slim shady:

Jap, das ist drin. Einfach nachdem du gefangen geniommen wurdest abspeichern, ausmachen und wieder anmachen. Dann kannst du das Minispiel etwa 5min anzocken, darauf erwacht BigBoss aus seinem Albtraum und ruft erstmal Sigint an, der ihm etwas über seinen schlimmsten Albtraum erzählt. Sigints schlimmster ALbtraum ist ein zweibeinger Panzer...aus Kacke^^

13.11.2008 03:42 Uhr -
Super SB. Das einzige was ich nicht verstehe ist, warum schneiden sie die Teile? Jetzt wo ich ne PS3 habe, frage ich mich warum sie auch nit den 4teil schneiden. Und der ist echt bis jetzt der Blutigste teil von allen. Ich glaub die USK Angestelten Kiffen.

17.11.2008 18:58 Uhr -
Könnte Irgendjemand mal den 4ten Teil überprüfen weil ich glaube der ist an 1 oder 2 stellen geschnitten:
1. (bin ich mir ziemlich sicher ) als raging raven in "act 1" durch die Menge "pflügt" sieht es ziemlich abgehackt aus und ich glaub ich hab im Trailer gesehen wie es einigen soldaten die Beine abgerissen hat.
2. (bin ich mir nicht so sicher) in "act 4" in der letzten cutscene wo Raiden sich den (oder die) Arme abschneidet, da sieht es nähmlich auch so ein bisschenn geschnitten aus

03.12.2008 17:23 Uhr - Hans Bommel
MGS4 ist uncut. Du hast recht, im Trailer hatte man damals noch gesehen, wie ein paar Soldaten von Ravens Flügeln halbiert werden, im fertigen Game schaltet die Kamera an der Stelle schnell um. An einigen Stellen ist die Kamera auch dichter am Geschehen, als im Trailer, so dass die gerade gemetztelt werdenden Soldaten nicht mehr im Bild sind. Und das ist in allen Fassungen so, hier kannst du es auch sehen.

http://www.youtube.com/watch?v=pfVOYrzGN28&feature=PlayList&p=4B7DF11A1BF97F8B&index=15

Das gleiche gilt für Raiden.

http://www.youtube.com/watch?v=BpCu5LYvDEI&feature=related


19.10.2010 20:59 Uhr - Knut Kniffte
MGS 3 is das beste Videospiel aller Zeiten.
Kommt auch kein FullHD 3D Dolby Digital Call Of Kacke ran!!!!

01.02.2012 20:40 Uhr - Raff_the_Math
AHAHAHA ich lach mich krank! xD
Ich habe mir eben die Szene mit z.B. dem Fass auslaufenden Blut zweimal hintereinander angeguckt(!) und siehe da, die Blutspuren waren beide male anders!
Nix zensur! Das liegt wohl daran, dass die Zwischensequenzen nicht gerendert sind, aber richtige Metal Gear fans wissen das ;-)

Und andere Szenen scheinen bei mir auch uncut zu sein (?) obwohl ich die deutsche PAL Version habe. ^^ Beispielsweise die Szene wo Eva einen extra Stromschok abbekommt, soll ja der Blitz raus-zensiert sein. Bei mir isser drin... Oder auch wenn Volgin den Schlag abbekommt raucht sein Kopf noch weiter fröhlich vor sich hin. ^^

Also ich wunder mich echt, ob ihr ne andere Version habt! xD

Zu den Blitzen noch allgemein: Als ich Subsistence gespielt habe, habe ich mich auch über div. Änderungen gewundert. Diese habe ich überprüft und musste allerdings feststellen, dass sie auch in Snake Eater vorhanden seien! Wohl auch damit zu erklären, dass die Videos nicht immer gleich sind...

05.01.2013 11:56 Uhr - hardcore1982
Hat eigentlich mal jemand die HD Neuauflage in US und EU Version geprüft? Wenn diese beide der EU Version entsprechen, würde es sich ja um Verbesserungen handeln wenn die aber beide wieder Unterschiede aufweisen eher um Zensur.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Amazon.de


Outrage Beyond
Blu-ray 13,99
DVD 13,99
Amazon Video 9,99



Alien: Covenant
Blu-ray LE Steelbook 24,99
4K UHD 28,99
Blu-ray LE Mediabook 25,99
Blu-ray 17,99
DVD 15,99
Blu-ray 1-6 LE Stbk 59,99
Blu-ray 1-6 46,99
DVD 1-6 36,99
Amazon Video 13,99



Hackers - Im Netz des FBI
Blu-ray 13,99
DVD 9,99
Amazon Video 4,98

SB.com