SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Dead Island Definitive Edition Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 29,99€ bei gameware Böses Spiel mit Zombies Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 39,99€ bei gameware

Jarhead 2 - Zurück in die Hölle

zur OFDb   OT: Jarhead 2: Field of Fire

Herstellungsland:USA (2014)
Genre:Action, Krieg
Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,40 (5 Stimmen) Details
01.09.2014
Mike Lowrey
Level 35
XP 36.797
Vergleichsfassungen
R-Rated
Label Universal Pictures, DVD
Land USA
Freigabe R
Unrated
Label Universal Pictures, DVD
Land USA
Freigabe Unrated
Jarhead 2 - Zurück in die Hölle ist ein leidlich spannender Kriegsfilm im Afghanistan-Setting, der von der Bekanntheit des 2005er-Kinofilms mit Jake Gyllenhaal profitieren will, inhaltlich aber kaum Parallelen aufweist. Lediglich die ein oder andere ruhigere Passage zwischen den zahlreichen Schusswechseln mit den Taliban wird dazu genutzt, um über das Grauen und den Sinn von Krieg zu philosophieren. Ob das ein großes Publikum anzieht in einem Subgenre, das Oscar-prämierte Werke als Konkurrenz aufweist?

In den USA kam der Film direkt als Videopremiere heraus und ist auf DVD und Blu-ray in zwei Fassungen enthalten. Neben der Unrated-Fassung gibt es auch eine R-Rated-Version (for war violence and language including sexual references), die aber von den Veränderungen her ziemlich alibimäßig wirkt und mal wieder das absurde Verhältnis der USA zu Nacktheit zeigt. In Deutschland wird der Film mit FSK 16-Freigabe erscheinen und eigentlich spricht alles dafür, dass diese der ungekürzten UR-Fassung entspricht. Wegtreten.

Verglichen wurde die R-Rated-Fassung mit der Unrated-Fassung (beide enthalten im US-BD/DVD-Set von Universal Pictures).

2 Szenen mit alternativem Bildmaterial = Kein Zeitunterschied


Alternatives Bildmaterial
0:10:16: Ja, die Nacktheit. Offenbar wurden von der kurzen Duschszene zwei Takes gedreht. In der UR gibt es im Vordergrund noch einen Soldaten, der die Dusche verlässt und dessen Geschlechtsteil dabei zu sehen ist. In der R-Rated ist es nur Merrimette, der jedoch seine nicht so zeigefreudige Pose beibehält.
Kein Zeitunterschied

R-RatedUnrated


Alternatives Bildmaterial
0:33:36: Die UR bietet eine Nahaufnahme eines Taliban, der blutige Einschüsse in Brust und Kopf erleidet. Die R-Rated ist da deutlich distanzierter.
Kein Zeitunterschied

R-RatedUnrated

Kommentare

01.09.2014 00:16 Uhr - Dragon50
4x
DB-Helfer
User-Level von Dragon50 11
Erfahrungspunkte von Dragon50 1.816
Und das soll der unterschied zu R-Rated/Unrated - Fassung sein.... (ô_o)

01.09.2014 00:35 Uhr - nivraM
3x
DB-Helfer
User-Level von nivraM 9
Erfahrungspunkte von nivraM 1.170
01.09.2014 00:16 Uhr schrieb Dragon50
Und das soll der unterschied zu R-Rated/Unrated - Fassung sein.... (ô_o)

Offenbar. Außer, du zweifelst die Glaubwürdigkeit von Mike Lowrey und seinem Schnittbericht an.

01.09.2014 00:39 Uhr - Dragon50
2x
DB-Helfer
User-Level von Dragon50 11
Erfahrungspunkte von Dragon50 1.816
01.09.2014 00:35 Uhr schrieb nivraM
01.09.2014 00:16 Uhr schrieb Dragon50
Und das soll der unterschied zu R-Rated/Unrated - Fassung sein.... (ô_o)

Außer, du zweifelst die Glaubwürdigkeit von Mike Lowrey und seinem Schnittbericht an.

Nein.
Mike Lowrey glaub ich schon, bin nur geschockt das es so wenig ist.


01.09.2014 00:55 Uhr - Terminator20
Und wieder grottenschlechtes CGI Blut meine Güte.

01.09.2014 01:55 Uhr - Critic
4x
"Zurück in die Hölle"... Jarhead 1 wohl nicht ganz verstanden. War das Prinzip des Films nicht eigentlich, dass sie die Hölle erwarteten, aber außer Friendly Fire nichts passierte?

01.09.2014 07:59 Uhr - Oberstarzt
2x
01.09.2014 01:55 Uhr schrieb Critic
"Zurück in die Hölle"... Jarhead 1 wohl nicht ganz verstanden. ...

Das ist meistens bei solchen "direct to DVD" produzierten Rip-Offs so, die den Namen eines berühmten Vorgängers missbrauchen um ein inhaltlich (und budgeter) substanzloses, auf ein geistig unreflektiertes Publikum zugeschnittenes Hau-Ruck Spektakel zu intiieren, was bis auf den Namen, gar nichts mit seinem Vorgänger gemein hat. War bei Starship Troopers auch so.

01.09.2014 12:21 Uhr - GrimbelFrixx
01.09.2014 07:59 Uhr schrieb Oberstarzt
01.09.2014 01:55 Uhr schrieb Critic
"Zurück in die Hölle"... Jarhead 1 wohl nicht ganz verstanden. ...

Das ist meistens bei solchen "direct to DVD" produzierten Rip-Offs so, die den Namen eines berühmten Vorgängers missbrauchen um ein inhaltlich (und budgeter) substanzloses, auf ein geistig unreflektiertes Publikum zugeschnittenes Hau-Ruck Spektakel zu intiieren, was bis auf den Namen, gar nichts mit seinem Vorgänger gemein hat. War bei Starship Troopers auch so.


... auch "8mm 2" zählt zu diesen, was für ein substanzloser Shrott. Nicht zu vergessen die ganzen zweiten Teile die "Asylum" produziert...
:P

01.09.2014 23:05 Uhr - hardcore1982
Der Penis und das CGI Blut machen diesen "2" Teil ,der für die meisten wahrscheinlich keiner ist, auch nicht besser.
Miese Fortsetzung zu einem guten Film.
Trotzdem Dank an Mike Lowrey für den Schnittbericht, und Beileid dafür das er den Film genau unter die Lupe genommen hat.

02.09.2014 04:37 Uhr - Critic
01.09.2014 07:59 Uhr schrieb Oberstarzt
01.09.2014 01:55 Uhr schrieb Critic
"Zurück in die Hölle"... Jarhead 1 wohl nicht ganz verstanden. ...

Das ist meistens bei solchen "direct to DVD" produzierten Rip-Offs so, die den Namen eines berühmten Vorgängers missbrauchen um ein inhaltlich (und budgeter) substanzloses, auf ein geistig unreflektiertes Publikum zugeschnittenes Hau-Ruck Spektakel zu intiieren, was bis auf den Namen, gar nichts mit seinem Vorgänger gemein hat. War bei Starship Troopers auch so.


Oder bei Hooligans... das war mal Kritik und eher auf Milleustudien-Level... oder allem, was Disney so direkt auf DVD raushaut.

02.09.2014 23:54 Uhr - Xaitax
Qualitativ lässt der sich offensichtlich nicht gerade mit dem Konkurrenten *Der Soldat James Rayan* messen.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Deutsche Blu-ray bestellen.

Amazon.de


VOLT
Blu-ray 16,49
DVD 13,99
Amazon Video 11,99



Boys in the Trees
Blu-ray 15,99
DVD 13,99
Amazon Video 11,99



Black Butterfly - Der Mörder in mir
Blu-ray 14,99
DVD 11,49
Amazon Video 13,99

SB.com