SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Saints Row - Gat out of Hell uncut höllisches Addon zum Action-Hit ab 18,99€ bei gameware Dying Light uncut AT-PEGI + DLC Survival-Kracher der Dead Island-Macher ab 47,99€ bei gameware
OT: Enter the Dragon

Herstellungsland:USA, Hongkong (1973)
Genre:Action
Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,94 (27 Stimmen) Details
27.04.2010
Muck47
Level 32
XP 26.247

Vergleichsfassungen
UK VHS ofdb
LabelWarner Home Video, VHS
LandGroßbritannien
FreigabeBBFC 18
Laufzeit92:38 Min. (92:01 Min.) PAL
Keine Jugendfreigabe ofdb
LabelWarner, DVD
LandDeutschland
FreigabeFSK keine Jugendfreigabe
Laufzeit98:19 Min. (97:41 Min.) PAL
Vergleich zwischen der gekürzten UK-VHS von Warner Home Video (BBFC 18) und der ungekürzten deutschen DVD von Warner Home Video (keine Jugendfreigabe)


UK-VHS: 92:01 min ohne Abspann (92:41 min mit Abspann) in PAL
Deutsche DVD: 97:38 min o.A. (98:19 min m.A.) in PAL


- 13 Schnitte, davon
* 11 Zensurschnitte (115,9 sec)
* 2 Handlungserweiterungen aus der Extended Version (201,3 sec)

- Gesamte Schnittdauer: 317,2 sec (= 5:17 min)

Die zusätzliche Laufzeitdifferenz resultiert aus etlichen Vorlagenfehlern bei der VHS, welche nur ab einer Dauer von mehr als 1sec als relevant angesehen und im Schnittbericht in kleiner Schrift aufgeführt wurden.



Zu Tape-Zeiten erschienen alle Genre-Klassiker mit Bruce Lee in England nur mehr oder weniger stark zensiert. Wie man sich nicht zuletzt aufgrund anderer bekannter Beispiele wie Turtles gut denken kann, kamen die von Bruce gerne verwendeten Nunchakus gar nicht gut bei den BBFC-Prüfungen an. Bei Lees einziger großen US-Hauptrolle Enter The Dragon (aka Der Mann mit der Todeskralle) zeigt sich dies bei mehreren harmlosen Szenen in der Filmmitte. Hier wird die berüchtigte Waffe sogar noch nicht mal eingesetzt, schon das simple Halten in der Hand war bereits einige Schnitte wert. Ansonsten wie üblich: Auch leicht nachahmbare Griffe/Techniken, hier insbesondere vom altbekannten Bolo, waren den Zensoren ein Dorn im Auge.
Die Tapes sind nebenbei bemerkt wegen des brutal gezoomten Vollbilds sowieso allesamt nicht zu empfehlen.

Dies ist der einzige Lee-Film, der auch in Deutschland ungekürzt erhältlich ist - sofern man die richtige Auflage erwischt, die erste DVD-VÖ mit 18er-Freigabe war nämlich noch arg zensiert und wurde vereinzelt ärgerlicherweise sogar in der Hülle der Neuauflage ausgeliefert.
Insbesondere die zum Vergleich genutzte 2-Disc-Edition ist hier ein Schmankerl für den Fan, da sie auf der Bonus-Disc gleich zwei sehr empfehlenswerte Dokus in Spielfilmlänge enthält.
Eben jene VÖ ist auch in Großbritannien auf DVD erhältlich, durch die gelockerten Prüfmaßstäbe blieb man auf den neueren Medien von der zensierten Fassung verschont.


Ein Wort noch zu der Schnittmenge/Dauer. Wie oben bereits durch die Aufteilung in Zensurschnitte und Handlungserweiterungen abzusehen war, basiert das zensierte UK-Tape auf der Kinofassung. Die zwei erweiterten Stellen der auf allen neueren DVDs vorliegenden Extended Version wurden in dem entsprechenden Schnittbericht bereits näher beschrieben und werden in diesem Schnittbericht nicht mehr aufgeführt.
Reine Zensur macht an der gesamten Laufzeitdifferenz nur knapp 2 Minuten aus.



Laufzeitangaben sind nach dem Schema
UK-VHS in PAL / Deutsche DVD in PAL
angeordnet

20:03 / 22:55-22:56

Etwas längerer Vorlagenfehler, als Roper zurück auf den Golfplatz kommt.

1,3 sec





43:04 / 46:03-46:05

Man sieht Lee deutlich länger.

1,7 sec





43:29 / 46:30-46:31

Roper und sein Wettpartner etwas früher.

1,3 sec





47:41 / 50:43-50:53

Der Rest der Einstellung fehlt, nachdem Lee sich versteckt hat: Ein Wärter mit Nunchaku in der Hand kommt ins Bild und wirbelt mit diesen auch noch kurz gelangweilt herum.

10,1 sec



47:57 / 51:09-51:26

Zuerst wieder eine Einstellung verkürzt: Der Wärter geht weitere Schritte nach vorne, man sieht sein Nunchaku unter dem Arm deutlicher.
Umschnitt auf Lee und nochmal der Wärter, Lee folgt ihm und versteckt sich wieder.

17,4 sec



49:21 / 52:51-52:53

Die Einstellung beginnt eigentlich etwas früher und wieder sticht das Nunchaku hervor.
(Die Tape-Fassung setzt ein, als der Kerl sich so weit zur Seite gedreht hat, dass man die Waffe nicht mehr sieht)

2,1 sec



49:25 / 52:57-53:02

Der Mittelteil der Aufnahme wurde entfernt. Die Tape-Fassung setzt wieder ein, als der Kerl vom Busch verdeckt wird.

4,7 sec



51:56 / 55:33-55:34

Han und Gefolge etwas länger in der Totale.

1,1 sec





53:24 / 57:02-57:09

Bolo beugt sich noch herunter zu dem armen Kerl und zieht seinen Kopf so feste an den Haaren zurück, sodass es zum lautstarken Genickbruch kommt (oderwomöglich ist es auch das Rückgrat, was da gerade leiden muss).

7 sec



53:47 / 57:32-57:39

Bolo drückt sein nächstes Opfer in näherer Aufnahme zusammen, Knochen knacken.

6,8 sec



54:45 / 58:37-58:38

Han nickt etwas länger, als sich Lee vor ihm verbeugt hat.

1,1 sec





70:29 / 74:24-74:31

Der Anfang der Einstellung wurde wegen einem gut sichtbaren Nunchaku entfernt.

7 sec



75:42 / 79:44-79:46

Ein kurzer Teil wurde bei der Einstellung mittendrin entfernt:
Eigentlich fährt die Kamera hier zurück und Bruce attackiert zwei Gegner mit seinen Stöcken.

1,8 sec



75:47 / 79:51-79:54

Die Aufnahme ist länger und wieder mal ist ein Nunchaku bei einem der Angreifer auszumachen. Die Folgeansicht von Lee beginnt eigentlich auch früher.

3,4 sec



75:52 / 79:59-80:28

Zuerst ist die Aufnahme von Lee länger, dann wird er vom Nunchaku-Träger angegriffen und sichert sich sogleich mit seinem Stock dessen Waffe. Nach etwas Herumfuchteln bekommen einige Angreifer seine Künste zu spüren.

Das Tape setzt mit dem Sturz von einem der Kerle ins Wasser wieder ein.

29 sec



76:03 / 80:39-81:06

Nachdem Lee gefangen wurde, sieht man ihn eigentlich nochmal von oben mit dem Nunchaku in der Hand. Er setzt sich hin und hängt diese entspannt um seinen Hals.
Han steht eine Ebene weiter oben, lobt Lee und will ihn rekrutieren.
("The battle with the guards was magnificent. Your skill is extraordinary. And I was going to ask you to join us.")
Lee senkt seinen Blick wieder.

26,6 sec
Cover der gekürzten UK-VHS:


Cover der ungekürzten deutschen DVD (Special Edition):
Kommentare
27.04.2010 03:15 Uhr - Sky.walker
Sehr cooler Bericht. Thx. Wenigsten ein zeitloser Klassiker, der bei uns mal nicht geschnitten ist. ;D

27.04.2010 03:23 Uhr - marioT
27.04.2010 - 03:15 Uhr schrieb Sky.walker
Wenigsten ein zeitloser Klassiker, der bei uns mal nicht geschnitten ist. ;D

Es sei denn, dass du dir versehentlich die falsche FSK 18 DVD zulegst.;)

27.04.2010 08:44 Uhr - Topf
haben die briten eigentlich auch soul calibur und tekken 5 (im intro)
wegen der nunchakus zenisiert?

lol eigentlich könntet ihr mal ein NUNCHAKU-SPECIAL machen,genug material ist ja vorhanden ;)

27.04.2010 09:56 Uhr -
Was für ein Scheiss Film. Aber die Schnitte sind ja sowas von lächerlich aus heutiger Sicht.

27.04.2010 11:23 Uhr - UncutGamer
27.04.2010 - 09:56 Uhr schrieb Worldhater2012
Was für ein Scheiss Film. Aber die Schnitte sind ja sowas von lächerlich aus heutiger Sicht.


laber doch net einer der besten bruce lee filme nach die todesfaust des cheng li!!! einfach mal n dummen kommentar gesetz und gut ist ja okay wenn er dir net gefällt aber musst net gleich s*** film in die kommentar liste kleben!! echt zum kotzen solche leute

naja ansonsten die nunchaku szene gegen ende in der opiumfabrik ist einfach geil!!!

27.04.2010 12:44 Uhr - new-gamer
@Worldhater

Das einzige hier was scheixx ist, ist dein dummer Kommentar! "Enter The Dragon" B. Lees bester Streifen u. hat Kult-Charakter. Nur weils DIR nicht gefällt, heiß es noch lange nicht dass er scheixxe ist!

27.04.2010 14:35 Uhr - zombiegerald667
Lasst den Worldhater den Film doch scheiße finden wenn er will. Wenn er die Welt hasst dann kann ihn so ein Bruce Lee Film wahrscheinlich auch nicht mehr umstimmen.Ich find ihn übrigens total Klasse(den Film,nicht Worldhater),hab ihn Ende der 80er im TV aufgenommen(da war ich noch recht jung),der kam damals echt ungeschnitten bei den öffentlich -rechtlichen.War natürlich tolle Überraschung als ich die geschnittene DVD gekauft habe.Heulkrämpfe und Brechanfälle.Hab mir die aber bald uncut besorgt,wie gesagt,absoluter Klassiker.Sagt jeder,ausser Worldhater.

27.04.2010 15:02 Uhr - diamond
Hatte leider auch erst die gecuttete 18er DVD,jetzt aber die richtige.Der Film ist natürlich ein Klassiker,die Kampfszenen mit Bolo Yeung sind auch heute noch beeindruckend.
Über die Abneigung der BBFC gegen Nunchakus kann man fast nur noch schmunzeln,da wurden doch einige Streifen deswegen zensiert.Wenigstens stören die Herren+Damen Schusswaffen und Messer nicht so sehr,sonst wären's ja noch viel mehr Filme.

27.04.2010 15:24 Uhr -
Soso, Meinungsfreiheit wird hier mit Füssen getreten und bespuckt! Nur weil ich den Film gesehen habe und total beschissen finde bin ich noch lange kein Unterwerfiger, der sicch die Meinungen andere anpassen soll. So eine Frechheit. Ich finde den Film absolute Scheisse....Punkt!! Und Bruce Lee war eh ein mieser Darsteller...

27.04.2010 15:30 Uhr - Hakanator
Worldhater, Bruce Lee sollte ihr im Jenseits die Nunchakus übern Schädel ziehen.

Super Film, coole Schleichpassagen und kultiger Bolo! :D

27.04.2010 16:00 Uhr -
Nein danke, dann treff ich lieber Hitler in der Hölle#

27.04.2010 16:32 Uhr - zombiegerald667
@Worldhater
Ich hab doch gesagt dass du den Film scheisse finden darfst! Meine Oma findet den auch scheisse und ich mag sie trotzdem!Also, hast schon recht, sag ruhig deine Meinung!

27.04.2010 16:45 Uhr - ~ZED~
User-Level von ~ZED~ 1
Erfahrungspunkte von ~ZED~ 18
Wies oben steht, so ziemlich der einzige Lee Film, der zumindest in der Nachtwiederholung ungeschnitten ist.

27.04.2010 18:02 Uhr - new-gamer
@Worldhater
Tolle Argumentation! Als Martial-Arts Darsteller braucht man natürlich auch super Tiefgang wie ein Charakter-Darsteller nehme ich an!?! ;-)

Hättest du auch begründet, warum du den Film sch... gefunden hast, wären die Reaktionen auch anders ausgefallen. Wie man in den Wald schreit, so kommt es auch raus (heißt es doch oder?;-))


27.04.2010 19:36 Uhr - Kabukiman74
Btw. für die, die den Film nicht mögen - erst Kentucky Fried Movie schauen, danach ist jede Szene ein Brüller...;)

27.04.2010 20:45 Uhr - UncutGamer
27.04.2010 - 15:24 Uhr schrieb Worldhater2012
Soso, Meinungsfreiheit wird hier mit Füssen getreten und bespuckt! Nur weil ich den Film gesehen habe und total beschissen finde bin ich noch lange kein Unterwerfiger, der sicch die Meinungen andere anpassen soll. So eine Frechheit. Ich finde den Film absolute Scheisse....Punkt!! Und Bruce Lee war eh ein mieser Darsteller...


bruce lee war ein mieset darsteller pahh und du bist ne miese type der kein respekt vor toten hat du eierfeile!!! und dann noch den kommentar da treff ich lieber adolf h.... [ich schreib diesen abschaum nicht mal auf meiner tastatur] in der hölle ist unter aller kanone ohne witz 0 niveau 0 hirn und 0 Charakter!!!!

27.04.2010 22:51 Uhr - eXo-91
Kann jemand bitte die Kommentare von Worldhater2012 löschen?..
Da sie weder hilfreich sind.. noch zum Thema (Schnittbericht) gehören!
--------------
Einfach nur ein Klasse Film!
Freue mich schon auf die neue DVD-Box! Auch wenn sie nur geschnitten sind.

28.04.2010 00:01 Uhr - zombiegerald667
Jetzt nochmal,ganz ohne Quatsch: 99,46% aller Menschen gefällt der Film.Worldhater gefällt er nicht.Wo ist euer Problem?

28.04.2010 10:04 Uhr - UncutGamer
28.04.2010 - 00:01 Uhr schrieb zombiegerald667
Jetzt nochmal,ganz ohne Quatsch: 99,46% aller Menschen gefällt der Film.Worldhater gefällt er nicht.Wo ist euer Problem?

also mein problem ist das er kommentare schreibt die unpassend sind! ich hab nix dagegen wenn er den film nicht mag aber er kann es auch anders formulieren wenn er es normal geschrieben hätte sicher niemand so ein radau darum gemacht wenn ich auf die strasse gehe und zu jemanden sage er ist scheiße oder kann dies und das nicht würde er auch so reagieren wie viele hier anders würde er reagieren(also der typ auf der strasse ;)) wenn ich zu ihm sagen ey du bist nicht so der tolle kerl ich mag dich nicht also so wie man in den wald schreit so kommts auch zurückl
habe fertig

28.04.2010 22:44 Uhr - nytemare
diskussionen auf solchem niveau sind doch immer wieder eine wonne.

28.04.2010 23:19 Uhr - Jimmy Conway
27.04.2010 - 16:00 Uhr schrieb Worldhater2012
Nein danke, dann treff ich lieber Hitler in der Hölle#

Wer weiß, wer weiß.

29.04.2010 23:27 Uhr - zombiegerald667
@nytemare
Du sagst es
Hab ich eientlich schon gesagt daß ich ein Original Autogram von Bolo Yeung besitze? (angeb!!!)

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)




Amazon.de


Amazon Cyber-Monday
24.11. - 1.12.
Das Amazon-Angebots Highlight des Jahres startet wieder. In den nächsten 7 Tagen werden über 5500 Blitzangebote aus allen Produktkategorien im Viertelstundentakt online gestellt. Darunter auch zahlreiche Filme und Games.
Jeden Tag neue Angebote




4 Blu-rays für 30 Euro
Um auf die Konkurrenz zu reagieren, hat Amazon die Auswahl deutlich erweitert. Enthalten sind nun viele erstmals kombinierbare, noch recht aktuelle Titel zu neuen Tiefstpreisen.




Amazon Winterschnäppchen
Über 3000 Blu-rays zu reduzierten Preisen. Dabei ist allerdings viel alter Kram, der schon zuvor reduziert war. Wer genau sucht, findet aber auchviele gute Titel zu neuen Tiefstpreisen. So etwa Ghostbusters 1+2 BD, Spider-Man 2 Lightbox Edition; Jurrasic Park 3D, Whit House Down; Oldboy; Captain Phillips und mehr...


SB.com