SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Böses Spiel mit Zombies Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 39,99€ bei gameware Wolfenstein II: The New Colossus 100% uncut englische Version ab 59,99€ bei gameware

Aliens Vs. Predator 2

zur OGDb
OT: AvP 2

Bewertung unserer Besucher:
Note: 9,43 (14 Stimmen) Details
10.08.2007
Code Guru
Level 2
XP 85
Vergleichsfassungen
Zensierte Version ogdb
Land Deutschland
Freigabe USK 16
Unzensierte Version ogdb
Land Deutschland
Freigabe USK 18
Aliens vs. Predator 2 erschien 2001 und ist, wie sollte man anders vermuten, der Nachfolger des Spiels Aliens vs. Predator. Man kann das Spiel mit insgesamt 3 Spezies (durch-)spielen: Als Marine, Predator oder Alien. Im Einzelspieler-Modus kann allerdings nur die Marine-Kampagne überzeugen, deren größter Teil des Spiels im Dunkeln stattfindet. Die einzigen Möglichkeiten, die Dunkelheit zu erleuchten, sind die spärliche Schulterlampe, die Fackeln sowie das Nachtsichtgerät. Dennoch hat man immer die Angst im Nacken, irgendwo ein Alien übersehen zu haben, das nur darauf wartet, mit einem schaurigen Sound aus einer Ecke zu springen, um dem Spieler die pure Angst zu vermitteln. Als Marine sollte man deshalb unbedingt im Dunkeln mit lautem Sound spielen, um die Atmosphäre auch wirklich richtig genießen zu können. Der enttäuschendste Modus ist der des Predators. Er erinnert eher an eine Art "Jump'n'Run"-Spiel als an ein Horror-Game.

Das Spiel erschien in Deutschland in 2 Fassungen. Einmal in der unzensierten englischen Version (USK 18) sowie in einer stark verstümmelten deutschen Version (USK 16). Die deutsche Version des recht derben Spiels ist nicht empfehlenswert. Neben sämtlich entfernten Gewalteffekten und der wirklich miserablen deutschen Synchronisation, wurde teilweise sogar die Übersetzung verhunzt.

Hier 2 Beispiele:
- Hoffentlich ist das kein Stiefel [...]
- Hey, ein Stiefel!

- [...] Die Antenne ist Toast.

Die deutsche Synchronisation leidet an der lieblosen Umsetzung der einzelnen Sprecher, die sich anscheinend keine große Mühe gegeben haben. Von Sachen wie dem richtigen Betonen und dass man seine Stimmlage der entsprechenden Situation anpassen sollte, wussten sie wohl nichts.

Verglichen wurde die zensierte deutsche Version (USK 16) mit der unzensierten englischen Version (USK 18).

Anmerkung: Aufgrund der Tatsache, dass das Spiel größtenteils sehr dunkel gehalten ist, mussten sämtliche Bilder aufgehellt werden.
Weitere Schnittberichte
Alien - Das unheimliche Wesen aus einer fremden Welt (1979) Kinofassung - Director's Cut
Alien - Das unheimliche Wesen aus einer fremden Welt (1979) Director's Cut - Kinofassung
Alien - Das unheimliche Wesen aus einer fremden Welt (1979) kabel eins ab 12 - Director's Cut
Aliens - Die Rückkehr (1986) Kinofassung - Director's Cut
Aliens - Die Rückkehr (1986) Director’s Cut DVD - Director’s Cut Blu-ray
Aliens - Die Rückkehr (1986) Kabel 1 ab 12 - FSK 16 (Director's Cut)
Alien³ (1992) Kinofassung - Special Edition
Alien: Die Wiedergeburt (1997) Kinofassung - Extended Version
Prometheus - Dunkle Zeichen (2012) ProSieben ab 12 - FSK 16
Predator (1987) FSK 18 VHS / BBFC 18 DVD - SPIO/JK
Predator (1987) Kabel 1 / Pro 7 ab 16 (2010) - SPIO/JK
Predator (1987) Kabel 1 ab 16 (2012) - FSK 16
Predator (1987) Kabel 1 ab 16 (2014) - SPIO/JK
Predator 2 (1990) FSK 18 Premiere - BBFC 18
Predator 2 (1990) Premiere World ab 18 - SPIO/JK
Predator 2 (1990) FSK 18 VHS - SPIO/JK
Predator 2 (1990) Premiere Sky Action ab 18 - SPIO/JK
Predator 2 (1990) FSK 16 - SPIO/JK
Predator 2 (1990) Australische VHS (M15) - SPIO/JK
Predators (2010) ProSieben ab 16 - keine Jugendfreigabe
Alien vs. Predator (2004) Kinofassung - Unrated
Alien vs. Predator (2004) Kinofassung - Extended Version
Aliens vs. Predator 2 (2007) Kinofassung - Unrated
Aliens vs. Predator 2 (2007) Unrated Blu-ray - Unrated DVD
Aliens vs. Predator 2 (2007) RTL ab 16 - Keine Jugendfreigabe
Aliens vs. Predator 2 (2007) FSK 16 - Keine Jugendfreigabe
Alien Trilogy USK 16 - Euroversion
Predator 2 Master System - Mega Drive
Aliens Vs. Predator 2 USK 16 - USK 18

Blut


1. Kein Blut bei Treffern:

Wenn ein Gegner angeschossen wird, spritzt in der unzensierten Fassung etwas Blut. In der deutschen Version sieht man entweder gar nichts oder nur minimalste "Funken".

Unzensierte VersionZensierte Version



2. Blutlachen:

Wenn man einen Gegner getötet hat, bilden sich in der unzensierten Fassung Blutlachen unter den Leichen. In der deutschen Version "bluten" nur die Predators (grün) und die Aliens (dunkelgelb), Marines also nicht. Allerdings, verschwindet auch in der unzensierten Fassung das Blut bzw. die Leiche/n nach ungefähr 10sek. Trotzdem geschieht dies langsamer als in der deutschen Fassung, denn dort verschwinden sie deutlich schneller.
(Bilder nur aus der unzensierten Fassung)




3. Eigenes Blut

Die einzige Spielfigur, die Blutspuren bei Treffern hinterlässt, ist der Predator und das auch nur in der unzensierten Version. Aliens und Marines hinterlassen als Spielfigur weder in der unzensierten noch in der zensierten Version Blutspuren bei Treffern.




Fehlende Splattereffekte


In der unzensierten Fassung ist es möglich, speziell als Alien und Predator seine Gegner zu zerstückeln, oder sie zum Platzen zu bringen. In der deutschen Version wurde dies ersatzlos gestrichen.
(Bilder nur aus der unzensierten Version)




Versucht man in der deutschen Version, tote Gegner zu zerstückeln, lösen sich diese sofort auf. In der zensierten Version können zudem keine Köpfe mehr abgebissen werden. (wenn man als Alien unterwegs ist). Die Animation des Kopfabbeißens ist zwar vorhanden und man bekommt auch Lebensenergie, wenn man zubeißt, allerdings bleiben die Köpfe dran.

Unzensierte VersionZensierte Version


Levelzensuren

In der unzensierten Version sieht man teilweise in einzelnen Levels mehrmals tote, blutüberströmte Söldner oder einfach nur Blutspuren an Wänden, Böden, Tischen etc. In der deutschen Fassung fehlen entweder Blutlachen komplett oder sie wurden auf das Minimalste reduziert. Tote Söldner sieht man zwar immer noch, allerdings befinden sich keinerlei Blutspuren dort. Gehäutete Leichen wurden zudem durch bekleidete ersetzt.
Da sich die Zensuren so gut wie in jeder Situation ähneln (entfernte Blutspuren, graugefärbte Kleidung etc.), hier nur einige Beispiele, die dies verdeutlichen:

1. Marine Kampagne - Level 1: Unwelcome Guests, Abschnitt 1

Unzensierte VersionZensierte Version



Abschnitt 3:

Unzensierte VersionZensierte Version



Abschnitt 4:

Unzensierte VersionZensierte Version



Level 2: Collateral Damage, Abschnitt 1:

In diesem Level befinden sich des Öfteren Leichen auf dem Boden. Diese werden in der deutschen Version zensiert dargestellt, d.h. die blutbefleckte Kleidung ist grau gefärbt sowie sämtliche Blutlachen/Spuren sind entfernt worden.
Da die Leichen oft gleich aussehen, sich höchstens in Lage und Gesicht unterscheiden, hier nun ein paar entsprechende Beispiele.

Unzensierte VersionZensierte Version



Level 5: Price of Admission, Abschnitt: 1

Unzensierte VersionZensierte Version



2. Predator Kampagne - Level 4 Unexpected Allies, Abschnitt 2:

Unzensierte VersionZensierte Version



Zensierte Zwischensequenzen


Selbst die Zwischensequenzen blieben in der zensierten Version nicht verschont.

1. Predator

In der Intro-Sequenz wurde eine gehäutete Leiche durch eine bekleidete ersetzt. Des Weiteren wurde in der Schluss-Sequenz, nachdem man Rykov besiegt hat, eine Szene zensiert, in der der Predator dessen Wirbelsäule in die Höhe hält. In der deutschen Version sieht es so aus, als ob der Predator einfach nur jubelt.

Unzensierte VersionZensierte Version



2. Alien

Im Level "Rache" - "Vengeance" hat Dr. Eisenberg eine Haluzination; die Alien-Introsequenz wird erneut abgespielt. Dieses Mal sieht man allerdings mehr; Am Boden sieht man mehrere Leichen liegen, die blutüberströmt sind. In der deutschen Version liegen zwar abgetrennte Körperteile, (Brustkörbe und Tote) rum, die Szene wirkt aber ohne das Blut entschärft bzw. harmlos.

Unzensierte VersionZensierte Version



Unterschiede bei den wehrlosen Wissenschaftlern:


In der unzensierten Version betteln die Wissenschaftler meist um ihr Leben und sagen immer wieder "Please, no, no please". In der deutschen Version sagen sie stattdessen "Oh, Jesus". Des Weiteren nehmen die Wissenschaftler in der zensierten Version eine kugelartige Haltung ein und versuchen sich zu schützen, indem sie ihre Hände über den Kopf halten. In der unzensierten Version gehen sie stattdessen in die Hocke und falten ihre Hände, wie beim Beten, zusammen. Außerdem gibt es in der zensierten Version keine Todes- und Schmerzensschreie mehr.

Unzensierte VersionZensierte Version



Textzensur:


Wenn man mit dem Predator im Level "Unerwartete Verbündete" - "Unexpected Allies" unterwegs ist und seine Netgun erhält, gibt es in der deutschen Version eine kleine Textzensur, bzw. ein englischer Satz wurde nicht übernommen, stattdessen wurde eine harmlosere Variante angewandt.


Unzensierte VersionZensierte Version
With the Netgun, you can trap your enemies.
To escape quickly, they must cut themselves free with
a Knife, Wristblade, or Claws. Otherwise, they will have to
slowly disentangle themselves. Don't give them the time.
Cut them into little pieces.
Mit dem Netzgewehr können Sie ihre Gegner bewegungsunfähig machen
Um schnell zu fliehen, müssen sich diese dann mit einem Messer,
mit Handgelenk-Klingen oder mit Klauen freischneiden. Andernfalls
müssen sie sich langsam aus dem Netz entwirren.
Nutzen Sie diesen Zeitvorteil weise.



Alien-Special: Vom Facehugger zum Chestbuster


Wenn man die Alien-Kampagne spielt, muss man sich im ersten Level ein isoliertes Facehug-Opfer suchen, weil man sonst nicht zur Drohne heranwachsen kann. Sobald man erfolgreich "gefacehugged" hat, muss man sich als Chestbuster aus dem Brustkorb des Opfers beißen. Erstaunlicherweise ist dies selbst in der zensierten deutschen Version erhalten geblieben. Lediglich die nachfolgende Sequenz, in der Fleischstücke rumfliegen und Blut fließt, wurde zensiert.
(Bilder nur aus der unzensierten Version)



Der Leichnam nach dem Schlüpfen:

Unzensierte VersionZensierte Version
Ein besonderer Dank geht an Dickerchen, der mir freundlicherweise seine Version von Alien vs. Predator 2 zur Verfügung gestellt hat, ohne die der Schnittbericht nicht möglich gewesen wäre. Danke!

Kommentare

10.08.2007 00:10 Uhr -
Guter SB ! das waren noch zeiten..... da kammen die games noch in der kmpl. uncut raus nicht wie heute wo man nur noch gekürtzten müll bekommt

10.08.2007 00:18 Uhr -
@ black: da hast du aber eine ganz andere erinnerung an die gute alte zeit. das waren die zeiten in denen noch die harmlosesten spiele indiziert wurden und die usk ratings viel zu hoch waren trotz diverser kürzungen.

10.08.2007 00:26 Uhr - filosofisch
auf dem jaguar sollte das ein systemseller werden. habe nie verstanden, warum blutige flecken auf dem boden zensiert werden. auch wenn es merkwürdig rüberkommen würde, wenn blut am boden klebt und gegner nicht bluten können...

10.08.2007 00:31 Uhr - Bravia
Glückwunsch zu deinem ersten SB, Code Guru!
Sehr ausführlich :-)

10.08.2007 00:56 Uhr - jenzi
User-Level von jenzi 1
Erfahrungspunkte von jenzi 14
Ja, vielen Dank!

10.08.2007 01:03 Uhr - Alastor
Ich habe das Spiel net aber kann es net sein das nicht die Predator sondern die Alien blut hinterlassen?
Zumindest würde das spielerisch mehr Sinn machen da die Aliens Säureblut haben und so ihr eigenes Blut quasi als Waffe nutzen könnten.

10.08.2007 01:27 Uhr - 2ndZero
das spiel hat ne sau gute admo da bekommt man wieder laune es zu zocken !

10.08.2007 01:38 Uhr - El_Hadschi
Sehr sehr geiles Game, die Marine-Kampagne war mit das gruseligste, was ich je aufm PC gezogt habe. Auch der Multiplayer bockt sich tierisch(vor allem auf 'ner Lan). Es gibt nichts lustigeres, als wenn man sich mit dem Alien Anschleicht und dann nur noch den erschreckten Schrei von seinem Freund, der Marine spielt hört. xD
Ein glück hab ich die Uncut.
Toller SB!

10.08.2007 07:13 Uhr - Balrok
Klasse Spiel und im Gegensatz zum SB-Ersteller fand ich auch die Predator-Kampagne nicht ungelungen...

@Alastor: Nein, nur der Predator blutet bei Beschuss oder ähnlichem...hat man wohl dem Film nachempfunden...(wo Bill Duke mit der Minigun den Predator verletzt) :)

Ansonsten toller SB!

10.08.2007 10:19 Uhr - Lionheart
Ein Hammer-Game! Sowohl im Single ,als auch im Multiplayer fesselte es einen nächtelang...
Super SB!

10.08.2007 12:01 Uhr - zexro
hammer spiel ist ja auch von den machern von blood und fear

10.08.2007 12:07 Uhr - David_Lynch
@Alastor... das säureblut kommt dabei natürlich schon zum einsatz allerdings hat das nur einen effekt wenn du als predator oder marine spielst und dann einen alien zerfetzt der zu nahe an dir dran steht oder du durch blutende leichenteile [also beim alien auch mit säure versetzt] läufst...dann zockt es dir ein bissel energie

zum einen super SB mit allen sachen an die ich mich auch noch erinnnern konnte...habe zuerst ne uncut demo mit drei levels gezockt....dann vielleicht eine woche mal die USK16 angefangen und sofort wieder gelassen...dass ich mit dem Predator keeine köpfe mehr sammeln konnte ging mir schon mal richtig auf die eier...daher glerich wieder die uncut vollversion dieses genre-klassikers geholt...würde gerne auch mal den vorgänger spielen aber hab den leider noch nie gesehen....dennoch mahct das game auch schon einen riesen mega spass, da sich die drei kampangen die alle im gleichen franchise angesiedelt sind einfach perfekt ergänzen und allesamt vollen spielgenuss garantieren...allerdings niemals predator auf zu niedrigem schwierigkeitsgrad zocken da man sich dann stehts selber vollständig heilen und energie zurückgewinnen kann

10.08.2007 12:34 Uhr - zexro
@David_Lynch
würde gerne auch mal den vorgänger spielen aber hab den leider noch nie gesehen

der erste teil ist auch goil ^^ von der grafik her fast gleich und auch mit den 3 rassen. würde dir aber die gold edition empfehlen weil du dann auch mitten im spiel endlich abspeichern kannst davor die vesion konntest du mitten drin nicht speichern
hab eich noch letztens günstig bei ebay gesehen sofort kauf ich glaub 10 euro

10.08.2007 12:36 Uhr - Pulverdings
Guter Schnittbericht! Nur ein kleiner Schönheitsfehler, im Einleitungstext steht gleich zweimal Alien vs. Predator während, wie man am Cover (und der Überschrift des Schnittberichtes) sehen kann, die Spielreihe Alien>s< vs. Predator heißt. (Der Film heißt aber tatsächlich Alien vs. Predator)

10.08.2007 12:39 Uhr - Operator
Vielen Dank für den tollen SB! Ich besitze nämlich "nur" die unzensierte Fassung und wollte schon immer mal wissen, was genau in der deutschen Fassung zensiert wurde.

10.08.2007 13:13 Uhr - Chainworm
der erste teil ist auch goil ^^ von der grafik her fast gleich und auch mit den 3 rassen.
Naja also ich würde Sagen der 2. hat grafisch schon einiges mehr drauf ;) Aber spielerisch ist auch der erste absolut top, zwar kommt dort nicht viel Story auf wie beim 2. Teil, dafür (vor allem als Marine) pures Survival-Feeling, absolut grandios :)

die Spielreihe Alien>s< vs. Predator heißt. (Der Film heißt aber tatsächlich Alien vs. Predator)
Nicht ganz, es gibt auch Spiele die nur Alien vs. Predator heißen (z.B. auf Atari Jaguar und auf Super Nintendo). Aber in diesem Fall sollte man das s wirklich nachtragen ^^

Sehr schöner Bericht, habe mich auch schon immer gefragt was da wohl alles fehlt. Besonders als ich im Spiel das erste mal an den gehäuteten Leichen vorbeigelaufen bin habe ich mir gedacht DAS ist garantiert nicht drin ^^

10.08.2007 14:28 Uhr - Wettte
wie die meisten schon sagen: solo ist das spiel ein HAMMER wegen der atmo. ich finde auch, dass alle 3 missionnen sehr gut sind.
und im multiplayer kann man es am besten mit starcraft als shooter vergleichen: 3 völlig unterschiedliche rassen die aber sehr gut ausbalanciert sind.
wir haben auf lans sogar unseren "egoshooter hasser" dazu bekommen mit zuzocken - und dass ist jetzt der einzige shooter, den er auch spielt. :-)

und wie immer natürlich nen top sb.

10.08.2007 14:47 Uhr - Chainworm
Ich sehe grade, die Sequenz als man sich als Chestburster aus der Brust des Marines rausbeißt ist komplett drin? DAS hätte ich jetzt nicht erwartet oO Wirklich komplett, mit den geämpften Schreien, kein verfärbtes Fleisch oder so?

10.08.2007 14:52 Uhr -
Ein sher guter SB zu einem der gruseligsten Spiele aller Zeiten!!! Das Spiel ist, wie ich finde, sogar heute noch gruseliger als Resident Evil 4 oder F.E.A.R und Konsorten! Der erste war auch ganz schön der Hammer. Wird Zeit das ich Teil 2 gleich wieder Installiere und mich wieder richtig Gruseln lasse...

10.08.2007 14:53 Uhr - Code Guru
@Chainworm:
Ja, das man sich mit insgesamt 8 Bissen aus dem Brustkorb beißen muss, ist auch in der zensierten Version vorhanden.

@Pulverdings:
Werd mich drum kümmern, dankefür den Hinweis ;)

Ansonsten, danke für die Lorbeeren. Aber ohne Glogcke und Dickerchen hätte ich das nicht hinbekommen. Besonders Glogcke werd ich wohl das ein oder andere mal zur Weißglut gebracht haben ^^

10.08.2007 14:58 Uhr - David_Lynch
@ pulverdingschainworm

ALSO wie ihr schon richtig gesagt habt heißt der film bloß "ALIEN..." ,so wie bei ein paar videospielversionen auch und dieser teil jedoch "ALIENS..."

das liegt ganz einfach daran das es sich hier um ein crossover der filme "ALIENS-Die Rückkehr" und "Predator 1 2" handelt...darum durfte das spiel wohl auch nur den längeren titel "ALIENS..." tragen, da alle elemente über aliens und marines aus diesem teil der Filmsaga entnommen wurden und nicht allgemein des "alien-universums"...hat dann bestimmt was mit filmrechten zu tun oder soll einfach nur eine eindeutige verbindung zu diesem teil aufzeigen

@ zexro

...gibt es von diesem teil auch ne cut fassung, denn wenn es den bei ebay gibt kann er ja nur USK16 sein und ist dies dann schon die völlig ungeschnittene ??? DANKE SCHÖN !!!

10.08.2007 15:13 Uhr - zexro
@David_Lynch
gibt es von diesem teil auch ne cut fassung, denn wenn es den bei ebay gibt kann er ja nur USK16 sein und ist dies dann schon die völlig ungeschnittene ??? DANKE SCHÖN !!!

Ich glaube nicht der erste Teil kam als USK 18 heraus und die Gold edition auch. Beide waren soweit ich beurteilen kann uncut und ich wüsste nicht das es auch eine ab 16 version gibt. der erste teil wurde indiziert.

10.08.2007 15:45 Uhr - Operator
@ David_Lynch: Soweit ich weiß gibt's vom ersten Teil keine zensierte Fassung, schließlich wurde er ja auch komplett indiziert. Laut usk.de gibt es auch nur eine einzige Version vom ersten Teil, nämlich die unzensierte indizierte. Ich hab mir den ersten Teil damals in der Gold-Edition in England gekauft. Müsste ich eigentlich mal wieder spielen, allerdings gab's damals ziemlich viele Fehler mit Windows XP. Weiß einer von euch zufällig, ob es dafür Patches oder andere Tricks gibt?

10.08.2007 21:20 Uhr - Distefano
der erste teil hat mir fast besser gefallen als der zweite. kann ich leider nicht mehr spielen wegen win xp

11.08.2007 00:22 Uhr - Operator
@ Distefano: So geht es mir leider auch. Hatte massive Sound-Probleme, als ich es vor ein paar Jahren unter XP ausprobiert habe. Mit Windows 98 lief es noch ohne Probleme. Mal schauen, ob es vielleicht einen Patch oder Workaround dafür gibt...

11.08.2007 01:29 Uhr - Distefano
@ Operator
das wäre was feines. ich selbst konnte bis jetzt leider nichts finden aber ich kennen mich auch nicht so aus mit patches und modifikationen

16.08.2007 06:04 Uhr -
Genialer SB!

Werd mir mal die Uncut Version zulegen und sehen obs mir gefällt...

Wann kommt eigentlich der Schnittbericht zu "BIOSHOCK", wurde ja auch ziemlich kastriert...?!

27.03.2008 18:44 Uhr -
Guter SB!
Außerdem eine nette Bezeichnung; "gefacehugget"

23.06.2008 00:23 Uhr -
ein wahnsinns game!!! hab ich gezockt bis zum geht nicht mehr, genau wie den ersten teil

17.09.2008 15:49 Uhr -
@Distefano & Operator

Die aktuelle Version läuft ganz normal unter XP

28.01.2009 22:34 Uhr - Kenny
Ich habe beide Versionen gespielt. Die geschnittene ist zum kotzen! 1. scheiß stimmen! Besonders nervt das gejammer:"Ohhh no Jesus..."wenn man als Alien spielt!
2. Kein bisschen Blut oder Splatter und zu schnell verschwindene Menschen.
3.Man kann als Alien den Menschen mehrere male den Kopf abbeißen, obwohl der dran bleibt und bekommt nur einmal etwas Energie! Ein dummer Fehler!
4. Dadurch das die Leichen sehr schnell wieder verschwinden, hat man es als Alien schwerer an Lebensenergie zu kommen!!!

Den 1. Teil fand ich besser! Egal ob der 2. nun uncur is oder nicht! Leider läuft dder nicht mehr unter XP bei mir! Schade!

03.05.2009 07:15 Uhr - fLuXt0R
Zum Glück kann man fast jede Deutsche Version mit einem Uncut-Patch bepflastern. Zack...patch drauf und Deutschlands Gewaltpolitik geht den Berg runter. Ehrlich jetzt: Was soll das eigentlich bringen mit der verharmlosung in Spielen? Ein Schulamoklauf weniger? Die Leute die Gewaltspiele spielen und danach sowas umsetzen haben einfach nicht kapiert daß es eine Simulation zum Spaß ist. Das liegt entweder an mangelnder Intelliegenz oder an psychischen Problemen verursacht durch traumatische Erlebnisse. Da bringts auch nix Computerspiele zu verbieten. Da muss man anders ran.

Naja jedenfalls geiles Spiel

10.05.2009 12:35 Uhr - Murtile
DB-Helfer
User-Level von Murtile 4
Erfahrungspunkte von Murtile 260
Ein sehr guter Schnittberichte zu einem sehr guten Spiel!

habe beide Versionen (DEU/UK) + Addon Primal Hunt
Ich finde den ersten Teil von AVP irgendwie etwas besser, weil ich es vielleicht öfters auch gezockt habe...

Ja, ich habe auch ein Problem mit dem 1.Teil gehabt: Schwarzer Bildschirm, aber Ton, Lebensanzeige und/oder Energieanzeige waren noch zusehen. Bei mir die Lösung: alten Grafiktreiber installiert, dann ging es ohne Probleme.

Finde Games die man aus unterschiedlichen Perspektiven (Story) mit unterschiedlichen Charaktern spielt irgendwie geil! Genau wie Half-Life (Opposing Force, Blue Shift)

Müsste mal alle AVP-Teile nochmal zocken...

Nochmals Danke für den Bericht!

14.05.2009 10:28 Uhr - men of valor
barauch ein bloodpatch für das game

10.08.2009 16:55 Uhr - Doktor Trask
Guck mal auf Dede1 die müßten sowas haben.

17.12.2009 21:39 Uhr - ra.V.en
guter SB, freu mich schon auf den neuen teil, hoffe der wird genauso gut

24.10.2011 14:50 Uhr - MaRdErN
Auch wenns die meisten sicher Wissen. Es gibt schon seit ca. 1-2 Jahren, das Original AvP Gold (leider nicht Teil 2) auf Steam, für einen mehr als fairen Preis. Die natürlich auch unter Win XP und Win7 läuft.

PS: Es handelt sich, auch im deutschen Store, um die unzensierte indizierte Original-Version!

08.03.2012 17:08 Uhr - Faceman
Also ich finde das Spiel besser als den dritten Teil.

29.04.2012 11:38 Uhr - Doktor Trask
10.08.2009 16:55 Uhr schrieb Doktor Trask
Guck mal auf Dede1 die müßten sowas haben.

Tja leider gibt es Dede1 nun nicht mehr... der deutsche Jugendschutz hat dafür leider gesorgt.

11.05.2014 21:25 Uhr - AuD!
ein sehr gutes spiel, schade dass die entwickler sowas heute scheinbar nicht mehr hinbekommen (siehe Colonial Marines). da liegen alle hoffnungen auf Alien Isolation.

übrigens, der ausdruck "etwas ist Toast" ist eig. kein fehler, das hat man sich einfach vom englischen abgeguckt.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Unzensierte Version bei Amazon.de

Amazon.de


Thats It (OmU)
Blu-ray/DVD Mediabook
Cover A 46,83
Cover B 46,83



Unlocked
Blu-ray 15,99
DVD 12,99
Amazon Video 13,99



Red Scorpion
Restaurierte Uncut-Fassung
Blu-ray 7,49
DVD 7,49

SB.com