SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Böses Spiel mit Zombies Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 39,99€ bei gameware Wolfenstein II: The New Colossus 100% uncut englische Version ab 59,99€ bei gameware

Tampeko, der Dollar hat 2 Seiten

zur OFDb   OT: Per pochi dollari ancora

Herstellungsland:Frankreich, Italien (1967)
Genre:Western
Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,00 (1 Stimme) Details
16.08.2007
brainbug1602
Level 21
XP 9.747
Vergleichsfassungen
Tele 5/dt. DVD ofdb
Freigabe FSK 16
Uncut ofdb
Bildvergleich:

Duel TV: ~1.72:1 (Vorspann in ~2.12:1)



Tele 5 ~1.82:1




Laufzeiten:

Duel TV: 96:03 Min. (95:00 ohne Abspann)(PAL)
Tele 5: 84:35 Min. ohne Abspann (PAL)




Verglichen wurde die gekürzte Tele 5 Ausstrahlung vom 24.07.07 mit einer ungekürzten ita. Pay-TV Ausstrahlung (Duel TV).

Die Tele 5 Ausstahlung ist identisch mit den beiden dt. DVDs von UAP und VZ-Handelsgesellschaft. Quelle

Die Tele 5 Ausstrahlung befand sich aufgrund unzähliger Filmrisse in einem sehr desolaten Zustand. Grob geschätzt kommt auf 3-4 Einstellungen ein Filmriss (die Länge variiert zwischen einer und mehreren Sekunden), auf die Laufzeit hochgerechnet ergibt dies eine beachtliche Länge. Ob hier bewusst gekürzt wurde um die Laufzeit des Films zu verkürzen oder ob schlechtes Ausgangsmaterial für die fehlenden Szenen verantwortlich ist, lässt sich nur vermuten. Im folgenden Schnittbericht werden nur komplett fehlenden Szenen oder Einstellungen und längere fehlende Szenen erwähnt.

mehr Informationen zu diesem Titel

[00:07:13]

Der Bandit wird von dem Exekutionskommando erschossen.

Der Schnitt fällt nicht auf, da in der DF die Schüsse über Tampeko, der am Fenster steht, gelegt wurden.



11 Sek.


[00:07:30]

Der tote Bandit wird weggetragen.



4 Sek.


[00:09:49]

Tampeko sagt noch etwas.



5 Sek.


[00:10:15]

Wieder sagt Tampeko etwas.



7 Sek.


[00:17:14]

Hinter dem getroffenen Banditen taucht ein weiterer auf.



5 Sek.


[00:17:55]

Tampeko schupst den getroffenen Banditen weg. Schnitt auf seinen Begleiter.



5 Sek.


[00:21:36]

Die Prügelei ist etwas früher zu sehen.



6 Sek.


[00:29:17]

Die drei reiten etwas länger durch den Sandsturm und werden auch früher beschossen.



22 Sek.


[00:29:53]

Tampeko ist zu sehen.



2 Sek.


[00:30:39]

Einer der Banditen schießt.



2 Sek.


[00:30:44]

Die Banditen sind zu sehen, dann ein Schnitt auf Tampeko, der schießt.



6 Sek.


[00:30:53]

Die Banditen sind etwas früher zu sehen.



5 Sek.


[00:31:30]

Der tote Sergeant ist zu sehen.



5 Sek.


[00:35:15]

Der Sergeant zieht seine Jacke an. Danach ist Tampeko früher zu sehen wie er das Seil befestigt.



30 Sek.


[00:38:08]

Tampeko wird etwas länger verarztet und danach aus dem Wasser gezogen. Dazu etwas Dialog.



15 Sek.


[00:40:38]

Noch etwas Dialog zwischen Tampeko und Sam.



5 Sek.


[00:41:46]

Das Geschehen im Saloon ist deutlich früher zu sehen.



24 Sek.


[00:49:07]

Weitere Einstellung in der Prügelei.



2 Sek.


[00:49:23]

dito.



6 Sek.


[00:49:37]

Sam steht auf und zieht einem der Raufbolde eine Flasche über den Kopf.



14 Sek.


[00:50:38]

Sam schlägt zwei Raufbolde mit einem Stuhl k.o.



15 Sek.


[00:53:38]

Sam salutiert nach dem Lesen des Briefs.



5 Sek.


[00:57:22]

2 Einstellungen von Tampeko.



8 Sek.


[00:57:40]

Die Kamera schwenkt über Tampeko. Danach ist der Bandit zu sehen, der langsam zu dösen beginnt.



18 Sek.


[00:58:04]

Schnitte auf Tampeko, die Felswand und den schlafenden Banditen.



32 Sek.


[00:58:41]

Tampeko ist zu sehen. Der Bandit erwacht und läuft zu ihm.



Der komplette Szenenkomplex ist in der ita. Fassung mit der Titelmusik untermalt. In der DF wurde andere Musik gewählt.

27 Sek.


[01:01:54]

Neue Einstellung von Riggs.



3 Sek.


[01:08:12]

Die Banidten lachen. Tampeko ist noch mal zu sehen.



3 Sek.


[01:11:22]

Einer der Banditen schleppt einen Sack durch die Gegend.



15 Sek.


[01:14:42]

Tampeko wird länger mit Steinen beworfen.



23 Sek.


[01:15:11]

Tampeko steht auf und irrt umher.



8 Sek.


[01:19:45]

Sams totes Pferd ist zu sehen bevor die Kamera auf ihn schwenkt.



5 Sek.

Kommentare

16.08.2007 11:51 Uhr - kalle
Toller Schnittbericht. Find ich super, dass sich immer mal wieder auch jemand den Italowestern annimt - weiß, dass das viel Arbeit ist.

16.08.2007 18:19 Uhr -
Solche Filme verdienen keinen Schnittbericht. Aber toll, dass sich doch jemand erbarmt. Italo Western sind wie schlechte Spaghetti, die schmecken nicht.

16.08.2007 18:41 Uhr - Glogcke
Moderator
User-Level von Glogcke 17
Erfahrungspunkte von Glogcke 5.212
Oh man Declan,

niemand schreibt soviel Müll wie du. Unglaublich...

16.08.2007 18:57 Uhr - Hakanator
@ Declan

Sei ruhig und schau dir die Teletubbies an. Super SB!

16.08.2007 19:32 Uhr -
kANN ICH MIT MEINER ENTSCHILDIGUNG dich besänftigen Glocke. Es tut mir wirklich leid, wenn ich Müll geschrieben haben sollte. Eigentlich wollte ich nur sagen, dass mir diese Western nicht gefallen. Ich weis ich weiss, erst denken dann schreiben. Aber das ist für mich manhcmal ein kleines Problem. Sorry... :-(

16.08.2007 20:28 Uhr - jenzi
User-Level von jenzi 1
Erfahrungspunkte von jenzi 14
Bei diesem Geschnippel kann ich nur froh sein, die Tele5 Ausstrahlung nicht gesehen zu haben.

18.08.2007 00:23 Uhr -
tele 5 wir lieben kino drecks sender

07.05.2010 17:26 Uhr - uncutman
Nachtrag : Der einzige Sender war Das Zdf der diesen Westernklassiker uncut gesendet hat mfg ucm

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Amazon.de


Bastard
Blu-ray 12,99
DVD 10,98
Amazon Video 11,99



City of the Dead



Sieben Minuten nach Mitternacht
Blu-ray 14,99
DVD 12,99
Amazon Video 11,99

SB.com