SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Dead Island Definitive Edition Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 29,99€ bei gameware Wolfenstein II: The New Colossus 100% uncut englische Version ab 59,99€ bei gameware

Atemlos - Gefährliche Wahrheit

zur OFDb   OT: Abduction

Herstellungsland:USA (2011)
Genre:Action, Thriller
Bewertung unserer Besucher:
Note: 5,25 (8 Stimmen) Details
28.09.2014
Bob
Level 17
XP 5.897
Vergleichsfassungen
Pro 7 Nachmittags
FSK 12

Atemlos - Gefährliche Wahrheit ist ein sehr klischeehafter 08/15-Thriller, der für Teenies ohne Filmbildung vielleicht ein paar neue Tricks bereithält, aber für alte Hasen völlig überraschungslos bleibt. Dafür wurde der Film mit zahlreichen bekannten und erfahrenen Schauspielern vollgestopft. Alfred Molina, Jason Isaacs, Maria Bello, Michael Nyqvist, Dermot Mulroney und Sigourney Weaver agieren hier zwar nicht oscarreif, aber selbst auf Sparflamme lassen sie Nicht-Schauspieler Taylor Lautner entsetzlich alt aussehen.

Das wird die Frage auf, ob man das billige Thriller-Vehikel für den den Twilight-Mimen einfach nur mit all den bekannten Gesichtern vollstopfte um den Film für ahnungslose Erwachsene attraktiver zu machen - was mit einem 85 Millionen weltweitem Einspiel gelungen wäre. Oder ob dieser Profi-Overkill eine Verschwörung Hollywoods war, um Lautner einzuschüchtern und aus der Branche zu vertreiben. Das schien dann aber nur kurz gewirkt zu haben, denn Lautner hat nach einer kurzen Durststrecke wieder zwei neue Filme in der Pipeline.

Interessant ist sonst noch, dass Hauptdarsteller Lautner im IMDb-Eintrag für diesen Film nicht an 1. Stelle steht und auch noch nicht einmal auf der Hauptseite, sondern erst wenn man auf "see full cast" klickt. Normalerweise achten da Agenten und Publizisten schon auf ihre Schützlinge und nerven regelmäßig die IMDB mit Anregungen für eine Neuanordung. Es muss also einen guten Grund haben warum das hier nicht der Fall ist.

Der Film wurde in den USA bereits für ein PG-13 zensiert und kam so auch mit einer FSK 12-Freigabe nach Deutschland. Für den Nachmittag auf Pro 7 wurden aber in 20 Szenen insgesamt 2:46 Minuten gekürzt. Zum Vergleich lag die Ausstrahlung vom 23.2.2014 um 16:00 Uhr vor.


Meldungen:
Abduction mit Zensuren für das PG 13-Rating (24.09.2011)

mehr Informationen zu diesem Titel

32:06
Mommy wird länger bedroht.
3,5s



32:09
Mommy donnert den Kopf eines Baddies gegen das Geländer.
1,5s



32:11
Mommy wirbelt einen Gegner zu Boden
7,5s



32:15
Mommy verletzt den Gegner mit der Heckenschere.
2s



32:21
Mommy donnert einen Blumenkopf gegen den Topf eines Gegners.
4s



32:27
Mommy wird erschossen.
0,5s



33:05
Daddy kämpft länger mit dem Baddie, während seine Fraum tot am Boden liegt. Er bricht dem Gegner das Genick.
16,5s



33:27
Nathan ist geschockt, als sein Vater erschossen wird.
5,5s



33:49
Man sieht noch einmal die tote Mommy und Karen, die vom Killer bedroht wird.
11,5s



34:28
Nathan prügelt länger auf den Killer am Boden ein.
6,5s



50:09 Burton im Büro kurz kürzer wegen Werbung. 1,5s

64:15
Im Zug wird Karen von einem Baddie überwältigt und in Abteil gezerrt und bedroht, während Nathan in einem anderen Abteil noch ganz entspannt ist.
37,5s



66:28
Karen versucht sich mit einer Glasscherbe zu befreien, während Nathan weiter mit dem Baddie kämpft.
12s



72:04
Die Baddies erledigen ein paar der FBI-Agenten auf dem Dach, die das Diner bewachen.
14,5s



73:45
Mehr Agenten sterben auf der Straße.
9s



73:55
Nochmal die Leichen auf der Straße, dann mehr Schüsse aufs Diner.
12,5s



76:31
Das SWAT-Team erledigt alle Gegner im Raum.
3,5s



83:09
Rauch unter der Tür in der Rückblende zu Nathans Mutter.
0,5s



83:12
Der Killer bedroht länger Nathans Mutter in der Rückblende. Nathan schaut angestrengt.
11s



87:05
Kozlow wird erschossen.
1s



87:12
Kozlow ist länger tot am Boden. Nathan aus Anschlussgründen auch etwas kürzer.
5,5s

Kommentare

28.09.2014 00:06 Uhr - Kane McCool
3x
User-Level von Kane McCool 4
Erfahrungspunkte von Kane McCool 288
So schlecht fand ich den jetzt mal nicht. Nur Lautner wirkte ein wenig deplatziert in dem Szenario. Wenigstens versucht man ihn jetzt nicht wie seinen "Twilight"-Kollegen Kellan Lutz krampfhaft zum Next Action Hero zu pushen.

28.09.2014 00:15 Uhr - wirsindviele
6x
User-Level von wirsindviele 2
Erfahrungspunkte von wirsindviele 54
Lautner wirkt überall deplatziert. Selbst für die ohnehin schon niedrigen Twilight-Verhältnisse ein unglaublich talentfreier Darsteller.

28.09.2014 00:19 Uhr - Mike Lowrey
8x
Moderator
User-Level von Mike Lowrey 35
Erfahrungspunkte von Mike Lowrey 36.797
Immer noch besser als Helene Fischers Lied.

28.09.2014 00:29 Uhr - NICOTERO
2x
User-Level von NICOTERO 1
Erfahrungspunkte von NICOTERO 15
Schrott

28.09.2014 01:23 Uhr - nivraM
1x
DB-Helfer
User-Level von nivraM 9
Erfahrungspunkte von nivraM 1.170
Die jeweils ersten Bilder bei 33:27 und 83:12 zeigen schon die "Größe" von Lautners Schauspielertalent. Der Typ ist nicht der schlechteste, hat aber einfach nicht das Zeug zum Hauptdarsteller.
Gutes Intro übrigens, dem ich nur zustimmen kann.

28.09.2014 02:34 Uhr - ugurano
2x
schrot film

28.09.2014 09:03 Uhr - Kahler Hahn
6x
28.09.2014 00:19 Uhr schrieb Mike Lowrey
Immer noch besser als Helene Fischers Lied.


Dafür schau ich mir Frau Fischer aber 100x lieber an als diese Wolffresse ;)

28.09.2014 13:05 Uhr - Entertainmentz
5x
DB-Helfer
User-Level von Entertainmentz 8
Erfahrungspunkte von Entertainmentz 930
Drecksfilm

28.09.2014 17:09 Uhr - Xaitax
3x
Stimme dem Autor voll und ganz zu. Eine billige und einfallslose Kopie von *Jason Bourne*, und nebenbei zu offensichtlich auf *Twighlight* konzipiert wurde, doch weder das Eine noch das Andere funktioniert.
Einfach nur langweilig!

28.09.2014 17:28 Uhr - Kane McCool
4x
User-Level von Kane McCool 4
Erfahrungspunkte von Kane McCool 288
28.09.2014 00:15 Uhr schrieb wirsindviele
Lautner wirkt überall deplatziert. Selbst für die ohnehin schon niedrigen Twilight-Verhältnisse ein unglaublich talentfreier Darsteller.


Der wurde mit seiner Teddybär-Visage eh nur besetzt, um die kleinen Girlies ins Kino zu locken. In "Twilight" war der Grund seiner Existenz ja auch nur der dumm rumzustehen und sich in den unpassensten Situationen den Oberkörper frei zu machen. Schauspiel-Arbeit wurde von ihm vertraglich offenbar nicht gefordert! ;-)

28.09.2014 19:17 Uhr - sonyericssohn
2x
DB-Helfer
User-Level von sonyericssohn 15
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 3.840
28.09.2014 00:19 Uhr schrieb Mike Lowrey
Immer noch besser als Helene Fischers Lied.


;-) wen interessiert das Lied ?

28.09.2014 20:30 Uhr - Mr.Brown-1602
4x
28.09.2014 19:17 Uhr schrieb sonyericssohn
28.09.2014 00:19 Uhr schrieb Mike Lowrey
Immer noch besser als Helene Fischers Lied.


;-) wen interessiert das Lied ?

Na bei dem deutschen Titel war das doch zu recht ne Steilvorlage

03.10.2014 02:14 Uhr - NICOTERO
User-Level von NICOTERO 1
Erfahrungspunkte von NICOTERO 15
Na Na: Wer wird den gleich…?
Aber die Helene als weibliche Person ist schon extrem süss. Diese weibliche Granate kann auch was. Mehr als nur sehr gut aussehen. Bei der Partnerwahl allerdings, weisst Sie gewisse, sehr grobe Defizite auf!
Silbereisen soll sterben=)!
…..was für ein Lied?

12.02.2015 10:51 Uhr - TonyJaa
SB.com-Autor
User-Level von TonyJaa 35
Erfahrungspunkte von TonyJaa 36.977
Erträglicher als gedacht, für einen verregneten Sonntag Nachmittag doch irgendwo nutzbar...leider merkt man dem Film auch in der "ungekürzten" 12er Fassung seine PG-13 Schnitte an!

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Deutsche Blu-ray

Amazon.de


Hardcover - I Madman
Blu-ray/DVD Mediabook
Cover A 36,40
Cover B 36,40
Cover D 36,40



The Wicker Man
Final Cut Collector's Edition
Blu-ray 14,99
DVD 10,99
Amazon Video tba



The Last Shot
Cover A 39,08
Cover B 39,08

SB.com