SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Böses Spiel mit Zombies Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 39,99€ bei gameware Dead Island Definitive Edition Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 29,99€ bei gameware

Necronomicon

zur OFDb   OT: Necronomicon

Herstellungsland:USA (1993)
Genre:Horror
Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,89 (18 Stimmen) Details
23.09.2007
Magiccop
Level 24
XP 13.273
Vergleichsfassungen
R-Rated ofdb
Keine Jugendfreigabe
R-Rated = 96:34 Min. (NTSC)
Unrated = 92:36 Min. (PAL)

Längere Szenen UF = 10,5 Sek.
Alternatives Bildmaterial RF = 8,5 Sek.

H.P.Lovecraft’s Necronomicon wurde im deutschen Sprachraum zunächst von Warner auf VHS veröffentlicht. War die Presseversion noch unzensiert, enthielt die spätere finale Version hingegen nur noch eine für eine FSK 18-Freigabe zensierte Fassung. Sowohl im Free- als auch im Pay-TV lief bisher stets diese gekürzte FSK 18-Fassung. Mittlerweile hat Kinowelt sich die Rechte gesichert und plant eine Veröffentlichung auf DVD. Da die alte, gekürzte FSK 18-Fassung nicht indiziert wurde, konnte man den Film erneut zur Prüfung vorlegen – mit Erfolg: Die FSK erteilte der ungekürzten Fassung die Kennzeichnung „Keine Jugendfreigabe“. Die ungekürzte DVD von Kinowelt erscheint am 5.10.07. und lag hier zum Vergleich vor.

Bislang nicht bekannt ist, dass von Necronomicon sowohl eine R-Rated als auch eine Unrated-Fassung existiert. Dabei wurde in Europa und wohl auch in Japan die Unrated Fassung veröffentlicht – So enthält u.a. die UK-VHS aber auch die französische DVD die ungekürzte Unrated-Version. Auch die alte deutsche VHS-Kassette von Warner enthielt die Unrated-Fassung, wurde aber – wie bereits angesprochen – hierzulande zensiert. Kinowelt veröffentlicht dementsprechend nun die ungekürzte Unrated-Version.

Die R-Rated-Fassung hingegen erschien wohl in den USA auf VHS. Zwar lag die VHS-Kassette nicht zum Vergleich vor, sondern nur ein unbekanntes US-Bootleg, dessen Ursprung wird aber wohl die VHS-Version sein, wie sich gut an der Bildqualität und dem Bildformat (4:3) erkennen lässt. Dass es sich hierbei um eine R-Rated-Version handeln muss, lässt sich leicht schlussfolgern, schaut man sich einmal die Zensuren und Unterschiede genau an: Typisch für die US Gewaltzensur wurden hier nur kurze Einstellungen geschnitten und häufig mit alternativem, etwas weniger hartem Bildmaterial ersetzt – eine Praxis, die in den USA noch heute Standard ist (z.B. Saw). Für die Zensuren der R-Rated-Fassung wurde ein seperater Schnittbericht angefertigt (siehe Startseite bzw. Suchfunktion).

(Intropart by Glogcke)

Vergleich zw. der US R-Rated Fassung und der dt. DVD Fassung von Kinowelt (keine Jugendfreigabe) welche die unrated Fassung enthält.

In den USA erschien der Film seinerzeit als VHS nur in der leicht gekürzten R-Rated Fassung. Die dt. VHS enthielt die unrated Fassung, wurde aber nachträglich zensiert.
Weiterer Schnittbericht:
FSK 18 - Keine Jugendfreigabe

mehr Informationen zu diesem Titel

55:38 Als der schmelzende Dr. Madden Emily seine Hand gibt, fehlt das Ende dieser Einstellung sowie komplett die nächste, in der man Lena mit dem Gewehr sieht. Ob dies ein Zensurschnitt oder einfach ein Filmriss war ist schwer zu beurteilen.
2,5 Sek.


56:05 Alternatives Bildmaterial:

In der Unrated Fassung (RF) reißt sich Madden die Haut von der Brust so dass seine Rippen blank liegen. In der R-rated Fassung (RF) kratzt er sich lediglich an der Brust herum.


Unrated Fassung (2 Sek.)


R-Rated Fassung (2 Sek.)


78:25 Alternatives Bildmaterial:

Als Paul sich zu Sarah umdreht sieht man in der UF noch dass sein Hinterkopf halb abgefressen ist. In der RF sieht man ihn dafür länger von vorne.


Unrated Fassung (3 Sek.)


R-Rated Fassung (3 Sek.)


81:15 Als der Saugrüssel der Blinden in Sarahs Arm sägt, wurde in der RF mitten in einer Kamerabewegung geschnitten.
0,5 Sek.


84:51 Hier sind in der RF zwei Einstellungen enthalten die in der UF nicht vorkommen (Alienfledermäsue, Nahaufnahme eines Sägerüssels). Die anschließende Einstellung der Blinden mit dem Sägerüssel folgt in der UF etwas später.
+ 3,5 Sek.


84:59 Nun folgt in der UF die Einstellung mit der Blinden, die in der RF etwas eher zu sehen war. Danach fehlt in der RF jedoch der Anfang der Einstellung wie der Sägerüssel in Sarahs Arm fließt und Blut herunterfließt.
3 Sek.


87:20 Alternatives Bildmaterial:

Lovecraft reißt dem Wärter die Kopfhaut herunter. In der UF sind zwei härtere Einstellungen zu sehen als in der RF.


Unrated Fassung (3,5 Sek.)


R-Rated Fassung (2 Sek.)


87:23 Alternatives Bildmaterial:

Wieder etwas andere Szenen der Häutung in beiden Fassungen.


Unrated Fassung (1 Sek.)


R-Rated Fassung (3 Sek.)
Die dt. DVD wurde uns feundlicherweise von Kinowelt zur Verfügung gestellt.

Kommentare

23.09.2007 08:00 Uhr - KoRn
SB.com-Autor
User-Level von KoRn 15
Erfahrungspunkte von KoRn 3.711
naja wenn schon denn schon die unrated!
trotzdem danke für den vergleich @magiccop :)

23.09.2007 10:51 Uhr - Waltcowz
Ist das Jeffrey Combs als Lovecraft?

23.09.2007 11:38 Uhr - korpila
Klar ist er das! Leider spielt er nur die Rahmenhandlung und kommt deshalb nur selten im film vor.

23.09.2007 11:54 Uhr - CREEPER
User-Level von CREEPER 2
Erfahrungspunkte von CREEPER 44
Wenns schon mal wieder ein Film uncut nach Deutschland schafft, und der dann sogar noch auf der unrated basiert, ist er sogut wie gekauft. Die Bücher von ich auch sehr gut und super SB magiccop.

24.09.2007 19:30 Uhr -
Echt Sahne! Ig werd mir die dt. uncut bestimmt zulegen. Hab aber noch ne ganz andere Frage. Weiss jemand ob die normale FSK 18 Fassung von "Nico" (mit Stephan Segal) uncut ist. Die is im Laden nicht indiziert. Aber nur auf Bestellung krieg ich die noch. Oder gibt es keine uncut in Deutschland? Den eine Indizierte gibt es nicht. Ig weiss das passt hier nicht rein aber ig würd mich trotzdem freuen wenn mir einer posten würde.

24.09.2007 19:54 Uhr - mIc
Schade, daß nicht die Chance genutzt wurde, auch den AK der franz. DVD zu übernehmen...

25.09.2007 14:00 Uhr -
Ich habe eine englischprachige Version gesehen, welche die R-Rated Version gewesen sein dürfte. Interessant ist aber, daß bei der R-Rated eine kurze Szene am Schluss fehlen könnte. (Möglicher Spoiler): Lovecraft flüchtet aus der Bibliothek und eine der Mönche will ihn noch aufhalten. Ein anderer Mönch haltet aber diesen zurück und meint, es sei bestimmt, daß Lovecraft dieses Buch in die Welt trägt. Dadurch schließt sich der Kreis, weil das Buch ja in der Zukunft eine wichtige Rolle spielt. Ich bin mir nicht ganz sicher, ob diese Szene wirklich existiert? Ich danke jedenfalls für den Schnittbericht, weil in den Free-TV Ausstrahlungen die letzte Geschichte so verstümmelt war, daß ich sie nicht mehr ganz nachvollziehen konnte.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Erstmals Uncut
(Deutsch)


Amazon.de


Die Reifeprüfung
Remastered Special Edition
Blu-ray 13,49
DVD 10,99
Amazon Video 9,99



Last Man on Earth
Blu-ray 10,99
DVD 8,79



Berlin Syndrom
Blu-ray 17,99
DVD 14,99

SB.com