SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Watch Dogs uncut PEGI Version inkl. DLC Die Unberührbaren + Gratis Versand! ab 42,99€ bei gameware The Evil Within uncut uncut Horror vom Resident Evil-Erfinder ab 48,99€ bei gameware
Weitere empfehlenswerte Schnittberichte

OT: Out for Justice

Herstellungsland:USA (1991)
Genre:Action


Bewertung unserer Besucher:
Note: 9,00 (75 Stimmen) Details

Doc Idaho
Level 26
XP 16.669


Vergleichsfassungen
FSK 16 ofdb
FreigabeFSK 16
R-Rated ofdb
Ein brutaler und immer unzufriedener Gangster erschießt auf offener Straße einen Polizisten, legt sich mit seinen Bossen an und wartet mit einigen treuen Handlangern darauf von Steven Seagal zur Strecke gebracht zu werden. Simple Geschichte, vordefinierte Charaktere, beschränkt auf einen Tag und begrenzt auf einen Ort - Brooklyn. Vor allem aber wegen einem Steven Seagal auf dem Höhepunkt seiner Karriere, der in diese Geschichte passt wie die Faust aufs Auge, ist "Deadly Revenge" ein exzellenter und harter Actionfilm, der auf übertriebene Eskapaden und Schaueffekte verzichtet und sich auf die immer realistisch gehaltenen Konfrontationen von Gino, Richie und den zahleichen Handlangern konzentriert. Ein Klassiker.

Verglichen wurde hier die FSK 16 DVD von Warner mit der ungekürzten US R-Rated DVD, ebenfalls Warner die mit der deutschen SPIO/JK Version identisch ist. Gekürzt wurden in der FSK 16 Version 23 Szenen mit ingesamt 4:46 Minuten

FSK 16 82:54 (78:38) Minuten
R-Rated 90:25 (86:56) Minuten

Weitere Schnittberichte:
BBFC 18 VHS - SPIO/JK
FSK 18 - R-Rated
FSK-16 TV - schweizer DVD

mehr Informationen zu diesem Titel

6. Minute
Bei der Ermordung von Bobby sieht man nur die ersten 2 Treffer. Alle weiteren und wie er zu Boden geht, fehlt.
5,5s


6. Minute
Nachdem Richie das Foto auf Bobby gelegt hat und seine Frau angeschaut hat geht er weg. In der ungekürzten Fassung schießt er dabei Bobby noch einmal in den Bauch. Bobby liegt wimmernd am Boden. Seine Frau ist geschockt.
8,5s


7. Minute
Richie schießt der Frau im anderen Auto, die sich gerade darüber augeregt hat, dass er den Weg nicht freimacht, in den Kopf.
2s


22. Minute
Nachdem Richie durch die Hintertür verschwunden ist, fehlt wie Gino die verbleibeden Baddies in der Metzgerei fertig macht. Dem Mann den Gino (auch in der FSK 16 Version) auf den Boden geworfen hat, schlägt er nachdem er wieder aufgestanden ist noch gegen den Hals. Dann zieht er dem anderen das Beil aus dem Oberschenkel und schlägt es dem Mann in die Hand und dann noch mit der Faust zwischen die Beine. Der Mann mit dem Beil in der Hand ist an die Wand genagelt und man hört ihn während der folgenden Szenen ständig vor Schmerzen schreien.

Einer der Metzger und ein Baddie greifen dann Gino mit einem großen Messer und einem Baseball Schläger von zwei Seiten an. Aber Gino kann ihnen ausweichen und die beiden Gegner krachen zusammen. Der Metzger geht zu Boden, den anderen packt Gino, nimmt ihm den Prügel ab und schlägt ihn damit mehrmals - auch gegen den Kopf.

Auch den nächsten Gegner streckt Gino mit dem Baseball Schläger zu Boden. Der erste Metzger (mit dem Messer) steht derweil wieder auf und Gino packt seinen Arm und bricht ihn. Dann wirft er ihm vor, dass er mit Richie rumhängt, nimmt eine Salami und schlägt ihn KO.

Am Ende hohlt der Metzger hinter der Theke, der sich bisher aus allem rausgehalten hat, einen Revolver hervor. Aber Gino geht ganz cool auf ihn zu, redet vorsichtig auf ihn ein und nimmt ihm den Revolver dann blitzschnell weg. Dann verlässt er die Metzgerei.

ingesamt 46,5s

24. Minute
Gino sagt zum Mafiosi Frankie noch, dass er Richie nicht jagt, weil er es als Polizist tun muss. Es ist etwas persönliches.
10,5s


35. Minute
Gino bricht einem Baddie die Finger.
1,5s


35. Minute
Gino wirft 2 Gegner zu Boden, dabei ist das Brechen von Knochen zu hören. Dann attackiert er einen Mann der auf dem Billiardtisch steht. Er schlägt ihm in den Schritt.
10,5s


35. Minute
Nachdem Gino die Nase von Richies Bruder auf die Tresen geschlagen hat, sieht man den noch wie er sich die blutige Nase vor Schmerzen hält.
5,5s


49. Minute
Richie erschießt Chaz, weil er glaubt, dass er von ihm verraten wurde, als die Polizei vor der Tür steht.
1s


59. Minute
Gino schießt in seiner Wohnung einem Gegner in den Hals und dem nächsten in den Kopf.
1s


59. Minute
Der dritte Gegner, der durch die Glastür erschossen wurde, zappelt länger und auch in einer zusätzlichen Einstellung.
1s


59. Minute
Gino erschießt in seiner Wohnung einen Gegner im Flur.

Dann wird er von hinten angegriffen. Als er den Angriff abwehrt, löst sich ein Schuss aus dessen Waffe und durchschlägt die Wand zum Bad, wo sich die anderen in der Badewanne verstecken. Gino zerrt den Gegner daraufhin mit durch eine Glastür und ins Schlafzimmer. Dort schießt er ihm in den Hals.

Der letzte Angreifer schießt auf Gino und leert dabei sein ganzes Magazin. Als er nachladen muss, kann sich Gino anschleichen und bedroht ihn mit einer Waffe. Gino erschießt den vorlauten Baddie aber nicht einfach, er schiebt ihn durch die Glastür, raus auf die Feuerleiter und wirft ihn dann über das Geländer.

insgesamt 48s

66. Minute
Richie und seine Männer erschießen die Mafiosi auf der Treppe.
2,5s


66. Minute
Richie & Co schießen weiter auf die Männer auf der Treppe, die getroffen die Treppe hinunterfallen.
4s


66. Minute
Richie erschießt einen der noch lebenden Mafiosi kaltblütig und lässt dann auch noch die Waffe zurück bei der Leiche.
5,5s


76. Minute
Gino erschießt mit der Shotgun mehrere von Richies Männern. In einem Zwischenschnitt ist Richie zu sehen.
12,5s


76. Minute
Einer der Baddies hat eine Geisel, die sich aber losreißen kann. Der Baddie bemerkt Gino, zielt mit dem Revolver auf ihn, aber Gino ist schneller. Mit der Shotgun schießt Gino dem Baddie das Bein unterhalb des Knies ab. Der arme Kerl schaut entsetzt.
12s


76. Minute
Der tätowierte Kerl, den Gino gerade durchs Geländer gezogen hat, steht wieder auf. Deshalb tritt ihn Gino noch einmal in den Magen und der Baddie fliegt bewußtlos gegen die Wand.
14s


77. Minute
Nachdem Richie meinte, dass seine Kugeln alle sind, meint Gino noch, dass das Schade ist, weil sich Richie so viel Schmerzen erspart hätte.
5,5s


77. Minute
Gino prügelt Richie etwas durch die Gegend und plötzlich bricht die FSK 16 Version ab und man sieht die Mafiosi vorfahren. Es fehlt ein großer Teil der restlichen Prügelszene. Im einzelnen:
Richie rappelt sich nach einem Sturz wieder auf, aber Gino wehrt den Angriff ab und schlägt und tritt Richie mehrmals.

Wieder am Boden greift Richie an Ginos Wunde, gewinnt dadurch aber noch lange nicht die Überhand. Gino packt sich Richie und schiebt ihn durch die Kuche und wirft ihn auf die Anrichte.

Der bereits arg gebeutelte Richie schnappt sich ein Messer und attackiert Gino erneut. Aber Gino packt Richies Arm und kann ihm das Messer abnehmen. Richie greift wieder an - diesesmal mit einem Holzprügel, aber auch wieder ohne Erfolg. Gino rammt Richies Kopf durch das Fenster.

Gino prügelt auf Richie ein, der sich am Ofen festhält und nach einer Pfanne greift. So schwer verletzt wie Richie aber bereits ist, stellt er keine echte Gefahr für Gino da und er bekommt die Pfanne auf den Kopf.

insgesamt 55s

77. Minute
Nachdem man kurz gesehen hat wie Frankie vorfährt, fehlt wieder Richie und Gino in der Küche. Gino schlägt Richie mehrmals ins Gesicht, woraufhin dieser wieder zu Boden geht. Dort greift er nach einem Korkenzieher und attackiert Gino ein letztes mal. Gino kann ihm den Korkenzieher leicht wegnehmen und rammt ihn ihm in den Schädel. Die Schmerzen für Richie sind endlich vorbei.
27,5s


77. Minute
Gino nimmt sich dann noch Frankies Waffe und schießt damit noch zweimal auf Richie. Frankie versucht ihn davon abzuhalten.
5,5s


79. Minute
Als Gino dem Mann auf dem Pier zwischen die Beine tritt, fehlt eine Nahaufnahme.
0,25s

Amazon.de


Disney Blu-rays deutlich reduziert
Anlässlich des Sonderprogramms auf RTL zu Ostern startet Amazon einen Disney-Day und bietet mehrere Disney Filme teils deutlich reduziert an. Etwa Cinderella, Mulan und Tarzan (uncut) für 9,99 und Das Dschungelbuch für 12,99
Nur heute



The Return of the First Avenger
Blu-ray Steelbook

BD Steelbook 29,99
Standard BD 17,99
DVD 13,99



Powerman
Ungekürzte Version
Teil 1 (BD) 11,99
Teil 2 (BD) 11,99
Teil 3 (BD) 11,99



The Amazing Spider-Man 2: Rise of Electro
Limited BD Edition
Streng limitierte, äußerst aufwändige Sammlerversion mit Electro-Head-Büste. Enthält die 2D und 3D-Version. Häufig sind derartige Limitied Editions schnell ausverkauft, weshalb sich das Vorbestellen lohnt
Exklusiv bei Amazon
Limited Edt. 119,00
DVD 19,99
3D Blu-ray 29,99






Kommentare
09.07.2008 00:01 Uhr - freshdumbledore
Geiler Steven Seagal Film! Meine Empfehlung,

Guter SB!

09.07.2008 00:07 Uhr - SebastianR
Woa! Das ist der einzige (alte) Seagal-Film den ich noch nicht gesehen habe, das muss ich unbedingt nachholen!

09.07.2008 00:07 Uhr - DOTD
DB-Mitarbeiter
User-Level von DOTD 6
Erfahrungspunkte von DOTD 525
einer der besten Steven Seagal Filme nach "Zum Töten Freigegeben".

09.07.2008 00:44 Uhr - cArLos4evEr
Juhu hab die alte SPIO DVD in der Retro Pappe!

09.07.2008 00:49 Uhr - Mario
SB.com-Autor
User-Level von Mario 7
Erfahrungspunkte von Mario 691
Klasse Schnittbericht zu einem eher durchschnittlichen Seagal Film. Die Action ist klasse, aber die Story ist irgendwie nicht der Bringer.

09.07.2008 01:38 Uhr - charmingbaer
Hallo Leute,
es gab/gibt aber auch eine SPIO DVD Fehlpressung von dem Film, wo die 16er Fassung drauf ist.
Habe Sie leider selbst einmal in meinem Besitz gehabt!
Also vorsicht !!! und lieber nochmal nachgeschaut!!!
Ansonsten Top SB
gruß charmingbaer

09.07.2008 03:58 Uhr - BockWurstEis
für mich nach zum töten freigegeben der beste seagal überhaupt.

09.07.2008 09:21 Uhr - HiTek
Damals war die Welt noch in Ordnung und Seagal drehte gute Filme..danke für den SB...

09.07.2008 09:34 Uhr - KielerKai
Ich wünschte, Seagal würde wieder tolle Actionfilme wie diesen machen, anstatt diesen drittklassigen Müll in Osteuropa abzudrehen...

09.07.2008 10:17 Uhr -
Super Schnittbericht zu meinem Lieblings-Seagal-Film!!!
Ein absolutes Paradebeispiel fuer coole 80/90er Action!

09.07.2008 12:16 Uhr -
Der einzig gute Seagal, wenn man mich fragt.

09.07.2008 13:20 Uhr - Jack Bauer
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
Seagals Bester nach dem ersten ALARMSTUFE: ROT!

09.07.2008 15:37 Uhr - DerLanghaarige
Hab mir den erst letztes Wochenende angesehen (natürlich uncut). Ich lese gerade "Seagalogy" und hole so einige "Bildungslücken" auf ;)

09.07.2008 16:24 Uhr -
Kult! Gehört ohne Zweifel zu den besten Seagalfilmen.
Von den Direct-To-Video/DVD-Schrott fang ich erst gar nicht an, sonst krieg ich schlechte Laune.

Top, ein Must-See!

09.07.2008 18:16 Uhr - göschle
Mir hat er nicht gefallen, so was nenn' ich Action mit der Holzhammer-Methode.
Auf Brennendem Eis und Zum Töten Freigegeben sind besser.

09.07.2008 19:14 Uhr - Xaitax
Das ist schon ein besserer SB im Vergliech zum anderen.
Einer der noch guten Seagal Actioneer.
Der läuft demnächst wieder im TV.
Die Szene wo seagal dem BabGay den Fuss abschiesst finde ich hammergeil,genauso wie den Kopfschuss an die Frau,zwar unbliutig aber brutal.

@ DerLanghaarige worum gehts in dem Buch *Seagology* ?????

~Xai~

09.07.2008 19:35 Uhr - NitPicker
Ich mag mich irren, aber ist dieser Schnittbericht nicht absolut mit dem vom "FSK-16-TV zu schweizer uncut" identisch?

09.07.2008 19:48 Uhr - DerLanghaarige
Xaitax: "Seagalogy" ist eine augenzwinkernde, aber trotzdem respektvolle Analyse sämtlicher Seagal-Filme. Gibt's noch nicht auf Deutsch, aber wer sich nicht daran stört, findet es bei Amazon. Kann ich wirklich jedem enpfehlen, vom Superfan, über den Seagal-Hasser bis hin zu denen, die noch nie von ihm, seinen Filmen und Weltansichten gehört haben.

09.07.2008 20:06 Uhr - dowplus
naja, heut zutage würd ich den Film schon uncut ab 16 freigeben, damals fand ich den aber schon hart. Die Zeiten ändern sich eben, die FSK leider nicht, schade. Denke mal das die meisten Steven Seagal Filme heut zutage wenn man sich nur die mühe geben würde mit einer FSK 16 durchgehen würden, krasser als Lethal Weapon sind die ehrlich gesagt auch net !

09.07.2008 20:19 Uhr -
@dowplus....guter witz!!wer vergleicht denn bitte einen Seagalfilm mit der Lethal Weapon serie??kann man gar net,den wo bitte gibts bei Steven was zu lachen??einzelkämpferaction vs. buddymovie!ich bevorzuge eindeutig STEVEN!!lg

09.07.2008 21:09 Uhr - DerLanghaarige
Na ja, eine Spio/JK für diesen Film ist tatsächlich etwas übertrieben, aber für eine 16er-Freigabe ist er dann doch etwas hart.

09.07.2008 23:07 Uhr - Bearserk
Unerträgliches Machwerk! DER Hauptgrund, warum ich S.S. mies finde!
Als der damals raus kam, wurd der mir total empfohlen und ich fand den soooo platt, den Darsteller so dermaßen öde und unglaubwürdig...bah!

Für S.S. Fans aber natürlich ein Pflicht-Titel!

Alarmstufe Rot ging ja noch, aber ansonsten meide ich den 'Mann mit den vielen verschiedenen Gesichtern':
http://geekadelphia.com/wp-content/uploads/2008/04/steven_segal_emotion_chart.jpg
^^

10.07.2008 18:59 Uhr -
77.Minute: "...Gino packt sich Richie und schiebt ihn durch die Kuche und wirft ihn auf die Anrichte." - hier fehlt der Umlaut.
Gruß!

12.07.2008 12:05 Uhr - Clemens
DB-Mitarbeiter
User-Level von Clemens 4
Erfahrungspunkte von Clemens 300
Also ich bin auch dafür,dass der streifen für eine Ab-16-Freigabe schon bisserl zu derb ist(u.a. die Szene mit dem Fleischermesser,die sinnlose Erschießung der Frau im Auto und der Endkampf).außerdem kommt hier wieder das alte The-Punisher-Dilemma zum Vorschein:der gute Polizist kümmert sich nicht um Gesetze sondern prügelt und tötet sich wie er will durch die Kante.
Der Originaltitel heißt ja wohl nicht umsonst "Out for Justice".

14.07.2008 14:40 Uhr - Thundersheep
Einer der besten Seagal Filme. Die 16ner ist ziemlich verstümmelt (höhö Wortwitz). Tja da war mein Kumpel Steven noch in Form. Obwohl ja nicht alle der neuen Streifen Grütze sind, aber einige. Jedenfalls ein toller SB.

25.12.2008 22:31 Uhr -
Die Indizierung ist überflüssig.
FSK 18 reicht!

27.12.2008 03:28 Uhr -
Ein richtiges altes Seagal-Brett! Er war damals in Top-Form.Ein typisch kurzer und brutaler 80er Actioner.Klasse!!!

21.01.2009 08:49 Uhr - Dead End
Ein geiler Seagal Film. Ich find die Indizierung angemessen, is ja auch ne harte Schote. Z.B. die menschenverachtende Szene wo Richie die Frau im Auto abknallt oder Seagal Richie verkloppt und ihn den Korkenzieher in die Rübe schiebt. Schon recht derb.

20.06.2009 20:08 Uhr - Biedermeyer
OnTopic:
Zum Vergleich der Fassungen (z.B. ob man sich eine FSK18-Fehlpressung mit FSK16-Inhalt geliehen hat) finde ich diese grobe Minutenangabe hier ziemlich nachlaessig.
Bei 23 Szenen ist dann schnell mal 1 Stunde weg.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)

Weitere empfehlenswerte Schnittberichte



SB.com