SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Dead Island Definitive Edition Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 29,99€ bei gameware Böses Spiel mit Zombies Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 39,99€ bei gameware

John Woo Presents: Stranglehold

zur OGDb
OT: John Woo Presents: Stranglehold

Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,23 (33 Stimmen) Details
07.10.2007
Schaffi
Level 9
XP 1.029
Vergleichsfassungen
Zensierte Version ogdb
Land Deutschland
Freigabe USK keine Jugendfreigabe
Unzensierte Version ogdb
Land Europa
Freigabe PEGI 18+
"Ehre ist sein Kodex. Rache seine Mission. Blutvergiessen seine einzige Wahl." (Covertext von Stranglehold) Inspector Tequila ist zurück. 15 Jahre sind vergangen, seit dem Tequila in Hard Boiled einen großen Waffenschieberring ausgehoben hat. Nun wird er erneut in die dunklen Machenschaften der Unterwelt gesogen... aber die Mündungsfeuer seiner Berettas leuchten ihm den Weg.

Was wie ein normaler Einsatz (mit John Woo typischem hohen Bodycount) beginnt, entwickelt sich schnell zu einer persönlichen Angelegenheit die gerade zu danach schreit den Bodycount von Rambo plus Robocop und Hot Shots 2 in den Schatten zu stellen: Es geht um Tequilas Familie.

John Woo präsentiert Stranglehold

Man nehme einen repräsentativen Namen ... oder am besten zwei. Besonders eignen sich dazu Chow Yun Fat und John Woo. Dazu nimmt man eine bekannte Grafikengine, welche es ermöglicht so ziemlich alles zu zerstören. Wenn man dies alles zusammen hat, dann rührt man noch eine große Menge dümmliche CPU Gegner hinzu. Diese Masse wird dann noch in eine sehr dünne Story verpackt und schon hat man das oben genannte Spiel.

Alles in allem kann man sagen, dass Stranglehold aus dem Hause Midway ein schöner Shooter für zwischendurch ist, jedoch auch nicht mehr. Dem Filmvorgänger Hard Boiled wurde auch keine extrem spannende oder innovative Geschichte gesponsort, also brauchte man vom interaktiven Nachfolger auch keinen Meilenstein erwarten. Aber ein wenig mehr Spieldauer und eine etwas spannendere Story hätte sich der verwöhnte Spieler wohl doch gewünscht.
Ansonsten allerdings wird ein solides Spiel mit kleinen Ecken und Kanten vorgelegt. So nervt leider die abprubt auftauchende Bullet-Time und einige frustige Stellen, denn der Schwierigkeitsgrad zieht zum Ende des Spiels nochmal gehörig an.

Trotz all des Negativen gibt es durchaus Positives was einen Kauf rechtfertigt. Wann kann man schonmal von sich behaupten man hat an einem John Woo "Film" interaktiv teilgenommen und auch noch die Hauptrolle gespielt? Zu dem gibt es nette und viele Aktionsequenzen und in der unzensierten Fassung wird auch mit dem roten Lebenssaft nicht gegeizt. Dabei stechen vor allem die extrem brutalen InGame Sequenzen hervor die bei der Tequila-Bomb ausgelöst werden können. Auch die normalen Videos geizen nicht mit Pixelblut; womit wir auch schon beim interessanten Teil sind.

Der USK hat die extrem brutale Darstellung dessen was man den Gegnern antuen kann garnicht gefallen. So musste Midway für die begehrte USK-Freigabe die Schere ansetzen und einige Effekte aus dem Spiel entfernen. Jedoch wurde das Spiel auch in der unzensierten Fassung im deutschsprachigen Ausland veröffentlicht. Dadurch ergibt sich die Möglichkeit das Spiel auch ungeschnitten mit der teils gut gelungenen deutschen Synchronisation zu spielen. Interessanter Weise wurden zwar sämtliche Bluttexturen aus dem laufende Spiel entfernt, aber die Videosequenzen blieben gänzlich unangetastet. So sind auch in der zensierten Version brutalste erschießungen zu sehen, wohingegen im laufenden Spiel kein einziger Tropfen Blut zu sehen ist.


Für den Schnittbericht stellen wir die zensierte Fassung (Keine Jugendfreigabe) der ungeschnittenen Fassung (PEGI 18+) gegenüber.
Wenn nicht anders beschrieben finden Sie die Bilder aus der unzensierten Version wie gewohnt auf der linken Seite.

Edit: Ein Dank gilt Talos, welcher auf den fehlenden Vergleich der Schadenstexturen hinwies.

Splattereffekte wie zum Beispiel das Abschießen von Gliedmaßen oder Sprengen von toten Gegnern sind generell nicht möglich, d.h. im Spiel nicht vorgesehen.

Entferntes Blut

Sämtliche Bluteffekte wurden entfernt. Schießt man auf einen Gegner spritzt extrem viel Blut. In der zensierten Fassung ist davon aber nichts mehr zu sehen. Durch diesen Eingriff fehlen natürlich auch alle "Schadenstexturen" (lediglich Blutflecken) an Tequila und den Gegnern.

unzensiertzensiert


Entfernte Schadenstexturen
Die oben erwähnten Schadenstexturen wirken sich sowohl auf Tequila als auch auf die Gegner aus. Zur besseren Darstellung jedoch werden hier lediglich Bilder von Tequila gegenüber gestellt. Die Auswirkungen sind aber immer die gleichen. Dunkle Flecken (welche schon eher schwarz sind) symbolisieren blutverklebte Klamotten und zeigen im Falle von Tequila auch zusaätzlich den Gesundheitsstatus an. Sobald man ein Medipack aufnimmt sind alle Schadenstexturen verschwunden.

unzensiertzensiert


Blutlachen und Blutflecken

Bedingt durch die rigorose Blutzensur fehlen auch die durch Zufall entstehenden Blutlachen und Blutspritzer.

(Bilder nur aus der unzensierten Version)

Blutlachen:


Blutspritzer:


Ragdoll bei Leichen

In der zensierten Fassung ist es zwar noch möglich auf Leichen zu feuern, jedoch hat dies keine Auswirkung mehr auf den Leichnam. In der unzensierten Version hingegen spritzt weiterhin Blut und die Leiche ändert unter jedem Kugeleinschlag ihre Position.

unzensiertzensiert


Auswirkung auf die Tequila-Bomb: Präzisionsschuss


Inspector Tequila hat im laufe des Spiels die Möglichkeit eine so genannte Tequila-Bomb zu aktiviveren, dabei wird eine von vier verschiedenen Spezialfähigkeiten aktiviert. Gleich zu Beginn kann Tequila sich selber heilen; später bekommt man auch die Möglichkeit mit Tequila effektive Angriffe durchzuführen.

Dieser Angriff ermöglicht es dem Spieler aus einer Art Egoperspektive in extremer Zeitlupe zu zielen. Hat man das Ziel im Auge und drückt ab wird eine kleine Sequenz gestartet in der man sieht wie die Kugel auf den Gegner oder das Objekt zurast.
Wenn man auf Gegner schießt und diesen auch trifft gibt es verschiedene Sterbeanimationen zu sehen. Je nachdem wo man trifft, hält sich der Getroffene die Wunde und stirbt. Hat man den Bösewicht nicht gut getroffen (z.B. nur in die Schulter oder die Hand) ist er auch weiterhin eine Gefahr und muss trotzdem ausgeschaltet werden.
Alle Sterbeanimationen und Geräusche (z.B. des spritzenden Blutes) sind auch in der zensierten Fassung zu sehen bzw. zu hören. Es fehlen also auch beim Präzisionsschuss nur die Bluteffekte.
Da jeder Gegner sehr viele verschiedene Trefferzonen hat stehen nachfolgend vier verschiedene Treffer zur Veranschaulichung gelistet. Zudem sei gesagt, dass die jeweiligen Animationen leicht von einander abweichen können (durch unterschiedliche Kameraperspektiven und / oder Verhaltensweisen der Gegner.

Schuss durch den Mund

unzensiertzensiert


Schuss in den Hals

unzensiertzensiert


Bauchtreffer

unzensiertzensiert


Schuss in die Schulter

unzensiertzensiert

Kommentare

07.10.2007 00:04 Uhr -
Ziemlich viel zensiert worden.
Wann kommt das Spiel eigentlich für PS 3 raus?

PS: Erster!

07.10.2007 00:11 Uhr - Glogcke
Moderator
User-Level von Glogcke 17
Erfahrungspunkte von Glogcke 5.212
Eigentlich ist nicht viel zensiert worden *?*
Es fehlt das Blut und Ragdoll. Das sollte doch der SB hinreichend klarstellen. Alle Zwischensequenzen blieben unangetastet, keine Levelzensuren, kein entfernen der Spezialmoves usw. VIEL wurde z.b. bei Gun, True Crime, Saints Row usw. zensiert. Dagegen ist das hier doch langweilig.

P.s.: Erster sagen ist so blöd wie letzter sein - in der Einkaufsschlange.

07.10.2007 00:18 Uhr - will-lee
DB-Helfer
User-Level von will-lee 7
Erfahrungspunkte von will-lee 636
Habe die Demo gezockt und werd mir das Spiel nur Uncut zulegen, denn mal ehrlich: Der Filmvorgänger war blutig und das gehört bei so 'nem Spiel einfach dazu. Aber trotz allem ein sehr geniales Spiel und stylisch bis zum letzten Quentchen.

P.S.: Mich würde mal interessieren, wie dieser ganze "Erster"-Quatsch angefangen hat und ob die Leute das in jeder Lebensituation sagen ;-).

07.10.2007 00:19 Uhr - theNEWguy
User-Level von theNEWguy 11
Erfahrungspunkte von theNEWguy 1.850
schöner sb schaffman,

aber ich muss mal sagen das ich mir das graphisch besser vorgestellt hätte. für ein spiel das so angepriesen worden ist, siehts doch ziemlich besch..eiden aus.

07.10.2007 00:22 Uhr - will-lee
DB-Helfer
User-Level von will-lee 7
Erfahrungspunkte von will-lee 636
Das täuscht auf den Screenshots. Das Spiel sieht richtig geil aus, natürlich 'nen entsprechenden PC vorausgesetzt.

07.10.2007 00:59 Uhr -
Das Spiel ist ein sehr guter Max Payne-Klon geworden, wobei ich hinzufügen muss das die Remedy-Leute damals ordentlich bei den John Woo abgekupfert haben. Heisst: "Stranglehold" ist das WAHRE Max Payne ;) Die deutsche Syncro ist mies, hab mir da Chow's alte Syncro aus City-Wolf Tagen gewünscht. Wirkt sehr weichgespült...
Wer die PEGI hat (hier in Össiland geht leider gar net anders...) schaltet auf Englisch um. Kantonesisch wär auch net schlecht gewesen ;) Klar, aus der U3-Engine wär noch ne ganze Menge mehr rauszuholen gewesen aber das steht bei dem Game eher im Hintergrund. Hier zählt nur knallharte Action ála John Woo. Auf PC und 360 siehts fast gleich gut aus. Also keine Diskussionen, ok ?! Danke ! Die Schnitte in der deutschen Version waren vorrauszusehen aber nachvollziehbar. Auch ohne Blut machts (kurzweilig) Spass. Action-Fans --> Zugreifen !

07.10.2007 01:02 Uhr - Victor
User-Level von Victor 11
Erfahrungspunkte von Victor 1.947
Schöner Sb.

Bei "Entferntes Blut" hat sich ein Fehler eingeschlichen. Es müsste doch heißen: "In der zensierten Fssung ist davon..." ;)

07.10.2007 02:04 Uhr -
Hab´s uncut für X-Box 360. Nettes Game, vor allem die Optik is klasse. Ohne Blut würde es mir nich gefallen, das wäre wie Soldier of Fortune ohne Blut....und sowas macht mir, ganz bestimmt kein Spaß.

07.10.2007 06:01 Uhr -
@wavedoc lieber net an city wolf tage city wolf war immerhin nen zensiertes A Better Tomorrow^^ einer genialsten filme überhaupt wie ich meine^^ und stranglehold (habs noch net gespielt) wird mich bestimt auch überzeugen^^

07.10.2007 11:12 Uhr - logan5514
Eine Frage zur Einleitung: "...schreit den Bodycount von Rambo plus Robocop und Hot Shots 2..." - Wieso Hot Shots 2?

07.10.2007 11:16 Uhr - Bl00dShed
DB-Helfer
User-Level von Bl00dShed 7
Erfahrungspunkte von Bl00dShed 631
Juhu, Schaffi!
Das ging fix! :)

07.10.2007 11:35 Uhr - Sheepslayer
Schön das es auf der GC noch hieß man musste den Blutgehalt nur minimal runterschrauben *g*

Wenn das Ding im Ausland mal billiger wird findet es mit Sicherheit den Weg in meine Xbox360.

07.10.2007 11:41 Uhr -
als ich die ungekürzte demo gezockt habe, habe ich in bullet time einem in die eier geschossen, der hatte doch auch ne sterbe animation? :-s

07.10.2007 12:11 Uhr -
Wie immer toller Sb, zum Spiel kein Übertitel aber auch kein Flop. Hol mir vielleicht dt Version ,wenn sie günstiger ist.

07.10.2007 12:23 Uhr - Once
SB.com-Autor
User-Level von Once 18
Erfahrungspunkte von Once 6.569
13. 07.10.2007 - 11:41 Uhr schrieb D_TOX
als ich die ungekürzte demo gezockt habe, habe ich in bullet time einem in die eier geschossen, der hatte doch auch ne sterbe animation? :-s


(Les mal den Sb genau... Wenn du nur Bilder gucken willst, kauf dir die Bild)
Da jeder Gegner sehr viele verschiedene Trefferzonen hat stehen nachfolgend vier verschiedene Treffer zur Veranschaulichung gelistet. Zudem sei gesagt, dass die jeweiligen Animationen leicht von einander abweichen können (durch unterschiedliche Kameraperspektiven und / oder Verhaltensweisen der Gegner.


Ich glaub, dass dürfte deine Frage beantworten.

Schaffi, der Sb ist natürlich mal wieder Top ;)

07.10.2007 12:37 Uhr - metalarm
john woo ist und bleibt GOTT !! Hard Boiled war der hammer !!! und strangelhold ist es genau so !!

07.10.2007 12:45 Uhr - Schaffi
SB.com-Autor
User-Level von Schaffi 9
Erfahrungspunkte von Schaffi 1.029
Bezüglich der Grafik:

Das Spiel ist tatsächlich nicht der Hammer. Man kann lediglich dynamische Schatten einstellen. Und natürlich die Auflösung. Ich spiele das Spiel auf 1680x1050 ohne große Probleme. Und ich hab nur nen Mittelklasse Rechner.

@Logan5514:
Sieh dir Hot Shots 2 nochmal an. Da fallen die Gegner wie die Fliegen und ein Bodycount zähler ist eingeblendet.

@Victor:

Der Fehler wird behoben ... *schäm*

An die anderen, danke für das Lob! :)

07.10.2007 12:49 Uhr - Victor
User-Level von Victor 11
Erfahrungspunkte von Victor 1.947
@Logan5514

Weil "Hot Shots 2" der "Bloddiest Movie Ever" ist! :)

@Schaffi

Ich hab dich doch auch gelobt; gute Arbeit, Mann. :)

07.10.2007 13:51 Uhr - ParamedicGrimey
DB-Helfer
User-Level von ParamedicGrimey 4
Erfahrungspunkte von ParamedicGrimey 232
Zu Beginn noch lustig, aber irgendwann nervt das Serious Sam-Prinzip mit unendlich vielen Gegnern und falschen Türen, aus denen Gegner rauskommen, in die man aber nicht reingehen kann.
Die Gewalt finde ich nur beim Präzisionsschuss hart. Die Indizierung ist lächerlich, vor allem, da es das Spiel in deutscher Sprache auch uncut gibt.
Solides Actiongame mit einigen Programmiersünden, die längst Geschichte sein sollten. Mal bei Max Payne 1 und 2 nachsehen, wie das wirklich gemacht wird. Oder bei Total Overdose. Oder bei El Matador...

07.10.2007 14:05 Uhr - Schaffi
SB.com-Autor
User-Level von Schaffi 9
Erfahrungspunkte von Schaffi 1.029
@ Victor:

Dein Lob hab ich natürlich nicht übersehen! ;)

07.10.2007 14:51 Uhr - Talos
Guter SB allerdings fehlt eine Erwähnung der fehlenden Schadenstexturen sowohl an Gegnern als auch an Tequila selbst. Sehr schön zu sehen ist das in der Spin Attack in der Tequila teilweise schon halb tot aussieht aber fröhlich weiter meuchelt.

07.10.2007 14:57 Uhr - Talos
Auch erwähnenswert und was mich extrem gewundert hat:
Die Video-Sequenzen sind auch in der deutschen Version ungeschnitten, d.h. dort gibt es durchaus Schadenstexturen und Blut zu sehen.
Fällt besonders in der Tea-House Szene auf - Dort gibt es in dem Video nen ziemlich blutigen Headshot, der so auch in der deutschen Version enthalten ist.

07.10.2007 15:05 Uhr - Schaffi
SB.com-Autor
User-Level von Schaffi 9
Erfahrungspunkte von Schaffi 1.029
Scheibenkleister. Danke. Das mit den Videos war im Entwurf drin, ist dann aber vergessen worden.

07.10.2007 15:24 Uhr -
Guter sb.

Zum Spiel: für zwischendurch ganz lustig, aber ansonsten nicht so der Kracher.

07.10.2007 15:39 Uhr - Evil Wraith
Hehe, ausgerechnet das Brutalste am ganzen Spiel wurde dringelassen - Die Sterbeanimationen. Selbst nach einem Kopfschuss brauchen die Gegner manchmal ewig, bis sie endlich tot sind und wanken noch gurgelnd in der Gegend 'rum oder wälzen sich auf dem Boden.

07.10.2007 15:55 Uhr - Berzerk
An und für sich n nettes Game für zwischendurch, wenn man auch vieles schon von Max Payne her kennt. Wenn das hier nur wenigstens vernünftig aufm PC laufen würde. Bei mir ging ab Level 2 garnix mehr und ich hab jetz nicht grade den lahmsten Rechner hier stehen. Das Bild stand still, aber das Game war nicht eingefroren. Finde man hätte in Sachen Grafikeinstellungen noch einiges mehr dazu packen müssen.

07.10.2007 16:08 Uhr - Schaffi
SB.com-Autor
User-Level von Schaffi 9
Erfahrungspunkte von Schaffi 1.029
Ich hab wie gesagt keine Probleme:

Mein System:

P4 3 Ghz
1,5 GB Ram
8600 GT

07.10.2007 18:32 Uhr -

Dadurch ergibt sich die Möglichkeit das Spiel auch ungeschnitten mit der teils gut gelungenen deutschen Synchronisation zu spielen


??????????????
die deutsche synchronisation ist doch extrem schlecht!!!
sogar noch schlimmer als die vom film.

07.10.2007 18:37 Uhr - Schaffi
SB.com-Autor
User-Level von Schaffi 9
Erfahrungspunkte von Schaffi 1.029
Die neue Snychro ist ganz gut gelungen. Und beim Spielistes tatsächlich so, dass der ein oder andere Charakter eine gute Snychro hat.

07.10.2007 19:09 Uhr -
Wie schon gesagt, wer HB und CW 1-3 gesehen hat, weiss das es Syncro-Mässig besser geht und das obwohl die Filme teilweise schon knapp 20 Jahre auf dem Buckel haben. Ich glaub, dass das Game eher für Konsolen ausgelegt war ;) Nix für ungut. Kommt Patch kommt Rat.

07.10.2007 19:16 Uhr -
@ Schaffi: ich hab das spiel auf englisch und auf deutsch durchgespielt und kann sagen, dass ich die deutsche synchro nicht gut finde. nur weil einige wenige charaktere halbwegs engagierte sprecher haben, finde ich die synchro im großen und ganzen trotzdem nicht gelungen. p.s. es gibt eine neue synchro vom film? das wusste ich gar nicht. von "the killer" auch?

07.10.2007 19:19 Uhr -
da gibts ja jetzt kein einzigen tropfen blut mehr wie öde

07.10.2007 19:29 Uhr -
Das mit dem fehlenden Blut lässt sich ganz einfach mit dem NoCd Crack beheben. Fand das Spiel in Ordnung, aber gegen Hard Boiled kommt es nicht an. Hatte mir mehr erhofft aus der Zusammenarbeit mit John Woo.

07.10.2007 19:31 Uhr -
Bei "The Corruptor" und "The Replacement Killers" klang's a noch anständig. "The Killer" war auch noch mit alten Stimme. Ab "Bulletproof Monk" gab's glaube a Änderung. Unsachte Auswahl, passt nicht zu einem knallharten Game :(

08.10.2007 00:28 Uhr - FSM
Blut an der Wand? Das habe ich bei meiner uncut-Version noch nie gesehen...

08.10.2007 09:18 Uhr - Schaffi
SB.com-Autor
User-Level von Schaffi 9
Erfahrungspunkte von Schaffi 1.029
Kannste mal sehen!^^

08.10.2007 22:13 Uhr -
Eben nicht! *muahahahahahahahar*

08.10.2007 23:18 Uhr -
Naja, wie schon erwähnt ne kurzweilige dauerballerei für zwischendurch.Die Demo hat mir gereicht...

11.10.2007 11:15 Uhr - trAp JAw

08.10.2007 - 23:18 Uhr schrieb currywurstpommes
Naja, wie schon erwähnt ne kurzweilige dauerballerei für zwischendurch.Die Demo hat mir gereicht...


Same here. Ich hab mir die Demo für PS3 runtergeladen und das langt mir auch schon, denn Langzeitmotivation für solch ein Spiel ist bei mir definitiv nicht vorhanden. Da zock ich lieber den ganzen Tag "Skate" :)

15.10.2007 17:37 Uhr - Waltcowz
Hot Shots 2 wird wegen der Bodycounter-Szene genannt^^ "Jetzt gleichauf mit: ROBOCOP/TOTAL RECALL/BLUTIGSTER FILM SEIT MENSCHENGEDENKEN!"

16.10.2007 20:23 Uhr - X-Rulez
Hammer Spiel mit ganz moderaten Hardwareanforderungen. Max Payne 2 ist zwar noch einen Tick cooler (allein von der Story her), aber wie glaube ich schon erwähnt, zeichnet sich kein Woo Projekt durch eine wirklich komplexe Handlung aus. Trotzdem für Fans von Ballerspielen bzw. Zerstörungsorgien sehr empfehlenswert, sogar cut (aber uncut ist besser).

11.01.2009 01:11 Uhr -
Ich hab die Ps3 Version für 29.99 heute beim Media Markt in der Hand gehalten und über nen Kauf nachgedacht....gottseidank hab ichs liegengelassen, ich ahnte schon dass die deutsche Version Schrott is...^^

06.05.2009 19:36 Uhr -
alle sagen: hab die demo gezockt und das reicht mir.demo zocken is eigentlich shit denn manche moves werden erst später freigeschalten,da macht es erst richtig spass:)

01.06.2009 07:16 Uhr -
War ein schönes lineares action game.
also ich wurde gut unterhalten.
war nur etwas zu kurz...2-3 level mehr, hätten nicht geschadet.

01.10.2009 08:47 Uhr - Pathetic
Hab jetzt endlich meine DE-Version gegen die UK-Version getauscht. :)
Bin wirklich kein Gewaltfanatiker oder so, aber dass ich bei meiner Version nirgendswo Blut hatte.. da hatte einfach wirklich was gefehlt.
Tolles, kurzweiliges Spiel.

14.01.2010 16:51 Uhr - magic_samson
Sagt mal, ihr wisst schon, dass es einen Patch gibt, der aus der unblutigen deutschen Version die blutige internationale macht?
Wieso unter diesen Umständen zur UK-Version greifen, Pathetic???

23.01.2010 12:09 Uhr - Hakanator
@magic samson

Vielleicht hatte er eine Konsolenversion. ;)

10.02.2010 15:36 Uhr - Thrax
Nun ich besitze die Cut Version, aber ich bin eigentlich happy mit. Klar für Fans der Filmvorgänger oder generell Fans von asiatischen (Action) Filmen in denen viel Blut eben zum Markenzeichen/Stil gehört ist die Version inakzeptabel, aber ich komme mit meiner Version klar da da auch gut die Fetzen fliegen. Und jetzt wo ich gelesen hab das man aus der Deutschen Version die internationale mithilfe eines Patch machen kann hab ich noch weniger Probleme mit meiner Version.

21.02.2010 14:59 Uhr - CharlieSheen
Meiner Meinung nach nicht so der Burner, aber immerhin ein guter Zeitvertreib.

09.03.2010 13:55 Uhr - Murtile
DB-Helfer
User-Level von Murtile 4
Erfahrungspunkte von Murtile 260
Danke für diesen sehr schönen SB!

Ein Spiel das gleich nach Max Payne 1+2 in die Sammlung gehört!

Hab auch die normale Deutsche-Version mit Uncut-Patch...
weil ich es günstig fand und das Spiel mir sehr gefallen hatte,
habe ich mir nochmal die unzensierte EU-Collectors-Edition für die XBOX360 gekauft!
Zwar ist das Spiel selber auch komplett in Deutsch, aber der Rest in Englisch und Französisch.

11.03.2010 00:16 Uhr - GrimReaper
Na dann kann ich mir ja beruhigt die Pyramiden-Version holen, gitbs ja auch schon für 10 Flocken...
Ein No-CD Crack für die 1.1er Version ist auch draußen!

28.03.2010 14:53 Uhr - Hakanator
Habs für 21 €inkl. Versand geholt, uncut natürlich.

Das Spiel ist richtig fett, nur ist die Action irgendwie... zu oft präsent. Es gibt einfach keine Ruhepausen. Egal - ein John Woo-Film zum Selberspielen!

Erwähnenswert wäre aber noch eine vergessene Zensur:

Wenn man eine neue Tequila Bomb freischaltet, wird diese einmal demonstriert. Hierbei sind auch in der deutschen Version die Bluteffekte zu sehen!

13.01.2011 19:16 Uhr - CaptainCaptain
ja des spiel is scho geil aber bockschwer. ich hab die unzensierte für 15 euro vom kumpel gekauft. yeehaw

18.10.2012 20:34 Uhr - Argamae
User-Level von Argamae 4
Erfahrungspunkte von Argamae 206
13.01.2011 19:16 Uhr schrieb CaptainCaptain
ja des spiel is scho geil aber bockschwer. ich hab die unzensierte für 15 euro vom kumpel gekauft. yeehaw


Mehr habe ich heute auch nicht hingeblättert, als ich mir die Uncut für die Xbox360 gezogen habe. Für 15 Euro ist das Game mehr als in Ordnung! Jetzt muss ich unbedingt die Woo-Filme meiner Sammlung einverleiben...

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Amazon.de


Alien: Covenant
Blu-ray LE Steelbook 24,99
4K UHD 28,99
Blu-ray LE Mediabook 25,99
Blu-ray 17,99
DVD 15,99
Blu-ray 1-6 LE Stbk 59,99
Blu-ray 1-6 46,99
DVD 1-6 36,99
Amazon Video 13,99



Last Man on Earth
Blu-ray 10,99
DVD 8,79



South Park - Staffel 20
DVD 26,99
Amazon Video 18,99

SB.com