SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Evolve uncut AT-PEGI + DLC Multiplayer-Highlight garantiert unzensiert ab 38,99€ bei gameware Saints Row - Gat out of Hell uncut höllisches Addon zum Action-Hit ab 18,99€ bei gameware
OT: Battle: New York, Day 2

Herstellungsland:USA (2011)
Genre:Horror, Science-Fiction
Bewertung unserer Besucher:
Note: 1,00 (4 Stimmen) Details
26.03.2013
Bob
Level 17
XP 5.897

Vergleichsfassungen
FSK 16
US-DVD
Billiger Alien/Zombie-Mist, in dem Aliens durch Gedankenkontrolle alle Menschen versklaven und zu willenlosen Zombies machen. Nur geisteskranke Menschen sind von der Versklavung geschützt. Und nur solche können diesem Machwerk wohl auch etwas abgewinnen.

Sämtliche Blutszenen sind reines CGI und da Pixel nicht viel kosten, wird davon immer reichlich in die wirklich hundsmiserable Kameraufnahmen reingeklatscht. Seltsamerweise gehen den Machern aber trotzdem die Blutpixel zur Filmmitte aus, weshalb es davon in der zweiten Hälfte nur noch ganz wenige gibt und erklärt, warum der letzte Schnitt der deutschen Fassung schon in der 45. Minute kommt. Der Film müsste die Zuschauer ab da praktisch nur noch durch die "Geschichte" bei der Stange halten, geht aber auf Nummer sicher und streut noch eine Sexszene mit den Hauptdarstellern ein.

Gekürzt wurden für eine FSK 16-Freigabe 9 Szenen mit 2:21 Minuten.

mehr Informationen zu diesem Titel

15:37
Zwei Kopfschüsse durch Steady und ein irritiertes Alpha-Männchen.
4s



15:38
Noch ein Kopfschuss.
2,5s



36:27
Ein Schuldmächen, das von den Aliens zu einem Zombie gemacht wurde, attackiert die Gruppe, wird aber von Neil erschossen. Dies sieht man nur in der Uncut.
1,5s



36:46
Jede Menge Zombies, die mehr an Michael Jacksons Thriller als an echte Zombie-Filme erinnern, werden erschossen.
23s



37:01
Noch mehr Zombies sterben. Die waren übrigens vor einer halben Minute schon auf der gleichen Position (siehe vorheriger Schnitt), also besonders langsam.
9s



37:20
Ein Zombie wird richtig durchlöchert.
4,5s



38:43
Eine halbnackte Zombie-Frau mit Maske greift einen der Männer an. Als sie abgeworfen wird, entlehrt der arme Mann sein ganzes Magazin in die Frau und sinkt danach heulend zu Boden. Soviel Stress.
45s



38:59
In der deutschen Fassung sieht man nur 5 Frames vom Kopfschuss. In der Uncut eine zusätzliche Einstellung der schwangeren Toten, die eben von Steady erschossen wurde. Laura ist geschockt. Dann schießt Steady der Frau in den Bauch um das Baby zu töten.
15s



45:17
Jean geht zu Laura und bedroht sie mit einer Waffe. Steady erschießt sie aber gerade noch rechtzeitig. Dann sieht man auch den zuvor angeschossenen Neil reinhumpeln.
36s

Kommentare
26.03.2013 00:02 Uhr - silverhaze
6x
Ein neuer Tiefpunkt der Filmgeschichte.

26.03.2013 00:08 Uhr - Psy. Mantis
7x
User-Level von Psy. Mantis 2
Erfahrungspunkte von Psy. Mantis 78
Die Zombies sehen ja lächerlich aus. Für Make-up (und natürlich für den ganzen Film) hatten die wohl nicht genug Geld. Die haben vielleicht ein paar Leute auf der Strasse angequatscht, einen Fünfer in die Hand gedrückt und dann wurde losgedreht.

Und die Blut-Effekte sehen wie bei den ganz alten Mortal Kombat-Spielen aus.

26.03.2013 00:09 Uhr - silverhaze
6x
Sieht aus wie ein Olaf Ittenbach Film nur ohne der Charm und Splatter.

26.03.2013 00:13 Uhr - Movie_Gucker
6x
Dass so ein Blödsinn auch noch mit einem SB gewürdigt wird?
Eigentlich verdient der Autor jeden Respekt der Welt, dass er diesen Dünnpfiff bis zum Schluss durchgehalten hat. ;)

26.03.2013 00:20 Uhr - FuckGermany
Die Szenen sehen aber gar nicht mal sooo schlecht aus.

26.03.2013 08:51 Uhr - Jack Bauer
2x
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
So schlecht, dass man im Grunde schon den zwei Minuten, die man hier im Schnittbericht verbracht hat, den Rest des Tages nachtrauern muss.

Mein Beileid gilt Bob. Ihr habt es auch wirklich nicht leicht. ;-)

26.03.2013 10:19 Uhr - sonyericssohn
DB-Mitarbeiter
User-Level von sonyericssohn 14
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 3.158
Bei dem Titel hatte ich gedacht es handelt sich um ne Fortsetzung von Battle Los Angeles....
Aber das es dann SO was ist. Die Macher des Streifens haben wohl noch nie was von Kameraeinstellungen und Schnitt gehört, geschweige denn von Regie. Und dann noch dieser Weichzeichnereffekt. Ne ne ne

26.03.2013 11:14 Uhr - Xavier_Storma
1x
User-Level von Xavier_Storma 2
Erfahrungspunkte von Xavier_Storma 95
Sieht nach der Fortsetzung zu Kerkels Ghost of Shearwood aus..... uggggghhhhh

26.03.2013 12:17 Uhr - silverhaze
1x
Den Film kann ja nur Great Movies veröffentlicht haben, oder?

26.03.2013 14:56 Uhr - Flufferine
Die Brüste sind ganz schick ;)

26.03.2013 17:21 Uhr - D-Chan
4x
Die digital-aufgeklebten Schusswunden, bei der halbnackten Zombie-Frau, sind echt putzig.
;3

29.03.2013 11:31 Uhr - Romero Morgue
1x
Ich bin ja schon ziemlich Schmerzfrei und bin für Trashfilme zu haben, aber das hier oben geht gar nicht! Wer produziert sowas? Gibt es kein Gesetz dagegen?

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Amazon.de


Amazon Blitzangebote
Nur heute, 27.11.
Wie immer gilt hier: Nur in einer bestimmten Zeitspanne und dort nur solange der Vorrat reicht, dafür aber stets erheblich reduziert.

Der heutige Angebotstag beginnt um 9 Uhr. Heute u.a. mit Flashpoint, Snowpiercer BD Steelbook; Under the Skin; Game of Thrones Season 3; Edge of Tomorrow und mehr




Lucky Luke
Classics Komplettbox



The Expendables 3
Limited Hero Pack
Passend zu den Hero Packs der ersten beiden Teile. Die Sammlerversion in Sonderverpackung enthält den Film im Steelbook, ein Zippo-Feuerzeug, Aufkleber, Lentikularkarte, 10 Charakterkarten. Enthält zudem den unzensierten
Extended Director's Cut
Hero Pack 29,99
BD Steelbook 17,99
Standard BD 14,99
DVD Steelbook 19,99
Standard DVD 12,99

SB.com