SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Böses Spiel mit Zombies Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 39,99€ bei gameware Dead Island Definitive Edition Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 29,99€ bei gameware

James Bond 007 - Liebesgrüße aus Moskau

zur OFDb   OT: From Russia with love

Herstellungsland:Großbritannien (1963)
Genre:Action, Thriller
Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,42 (32 Stimmen) Details
29.10.2007
Muck47
Level 35
XP 36.941
Vergleichsfassungen
Kabel 1 Nachmittag ofdb
Freigabeab 12 nachmittags
FSK 16 DVD ofdb
- Kabel 1 Nachmittag: 103:49 min ohne Abspann

- FSK 16 DVD: 108:59 min o.A. (110:16 min m.A.)

- 18 Schnitte (alternative Logos nicht miteinbezogen)
- Schnittdauer: 316,7 sec (= 5:16 min)

Vergleich zwischen der gekürzten FreeTV-Ausstrahlung auf Kabel 1 vom 28.10.2007, 17:00 Uhr und der ungekürzten FSK 16 DVD (Ultimate Edition)


Auch Sean Connerys zweiter Bond-Auftritt wurde von Kabel1 im Nachmittagsprogramm ausgestrahlt. Während die Ausstrahlung am Vorabend um 20:15 Uhr trotz FSK 16 ungekürzt war, mussten bei der Wiederholung zu früher Uhrzeit knapp 5 Minuten weichen.

Laufzeitangaben beziehen sich auf die gekürzte Fassung

Weitere Schnittberichte
James Bond 007 jagt Dr. No (1962)ARD von 2000 - Uncut
James Bond 007 jagt Dr. No (1962)Kabel 1 Nachmittag - FSK 16 DVD
James Bond 007 - Liebesgrüße aus Moskau (1963)Neue TV Fassung - alte TV Fassung
James Bond 007 - Liebesgrüße aus Moskau (1963)Kabel 1 Nachmittag - FSK 16 DVD
James Bond 007 - Goldfinger (1964)neue TV Ausstrahlungen - Uncut
James Bond 007 - Goldfinger (1964)Kabel 1 Nachmittag - FSK 16 DVD
James Bond 007 - Feuerball (1965)Kabel 1 Nachmittag - FSK 12 DVD
James Bond 007 - Feuerball (1965)Ultimate Edition - FSK 12
James Bond 007 - Feuerball (1965)FSK 12 VHS - FSK 12
James Bond 007 - Feuerball (1965)FSK 12 VHS (Erstauflage) - FSK 12
James Bond 007 - Im Geheimdienst ihrer Majestät (1969)FSK 16 Tape - UK Fassung
James Bond 007 - Im Geheimdienst ihrer Majestät (1969)Special Edition - Ultimate Edition
James Bond 007 - Im Geheimdienst ihrer Majestät (1969)Kabel Eins Nachmittag - FSK 16
James Bond 007 - Diamantenfieber (1971)ARD von 2002 - FSK 16
James Bond 007 - Diamantenfieber (1971)ARD ab 12 (1997) - FSK 16
James Bond 007 - Leben und sterben lassen (1973)ARD ab 12 - FSK 16
James Bond 007 - Leben und sterben lassen (1973)ARD ab 16 - FSK 16
James Bond 007 - Der Mann mit dem goldenen Colt (1974)RTL ab 12 - FSK 16
James Bond 007 - In tödlicher Mission (1981)Kabel 1 Nachmittag - FSK 12
James Bond 007 - Im Angesicht des Todes (1985)FSK 12 VHS - FSK 12 DVD
James Bond 007 - Im Angesicht des Todes (1985)ARD ab 12 - FSK 12
James Bond 007 - Lizenz zum Töten (1989)FSK 16 VHS von Warner - FSK 16 DVD
James Bond 007 - Lizenz zum Töten (1989)FSK 16 DVD Erstauflage (= PG-13) - NL LD (= R-Rated)
James Bond 007 - Goldeneye (1995)FSK 12 - FSK 16
James Bond 007 - Goldeneye (1995)BBFC 12 - FSK 16
James Bond 007 - Goldeneye (1995)ATV Nachmittag - FSK 16
James Bond 007 - Der Morgen stirbt nie (1997)Pro7 ab 12 (2002) - FSK 16
James Bond 007 - Der Morgen stirbt nie (1997)BBFC 12 - FSK 16
James Bond 007 - Der Morgen stirbt nie (1997)ARD ab 12 - FSK 16
James Bond 007 - Der Morgen stirbt nie (1997)Pro7 ab 12 - FSK 16
James Bond 007 - Stirb an einem anderen Tag (2002)US Kinofassung - int. Kinofassung
James Bond 007 - Casino Royale (2006)BBFC 12 - HK-Fassung (Cat IIA)
James Bond 007 - Casino Royale (2006)PG 13 - FSK 12
James Bond 007 - Casino Royale (2006)FSK 12 - HK-Fassung
James Bond 007 - Casino Royale (2006)ORF ab 14 - FSK 12
James Bond 007 - Ein Quantum Trost (2008)ATV Nachmittag - FSK 12
James Bond 007 - Skyfall (2012)ITV (UK) - FSK 12
James Bond 007 - Casino Royale (1967)alte FSK 12 - FSK 12 DVD
James Bond 007 - Sag niemals nie (1983)VHS Constantin - FSK 12 DVD
James Bond 007 - Sag niemals nie (1983)alte ZDF-Ausstrahlung - FSK 12
James Bond 007 - Sag niemals nie (1983)BBFC PG - FSK 12

00:00
Auf der DVD gibts ein Logo von MGM, auf Kabel 1 eins von United Artists. Die K1 Fassung läuft hier knapp 7 sec länger.
+ 6,6 sec


Ultimate Edition DVDKabel 1


02:28
Auf Kabel1 sieht man nur für 1 sec wie Grant (Robert Shaw) den Würgedraht um den Hals des angeblichen Bonds zieht, in der Uncut wird "Bond" viel länger gewürgt bis er letztendlich zusammensackt und stirbt. Unmittelbar nachdem er zu Boden gegangen ist gehen hinter ihm diverse Scheinwerfer an und man sieht mehrere Beobachter. Dann nochmal Grant, der aufschaut.
16,9 sec


30:26
Es fehlt wie der Hotelangestellte, der zuvor beobachtet hat wie Grant ins andere Auto zu Rosa Klebb gestiegen ist, die Tür des gerade von Grant vor dem Hotel geparkten Wagens öffnet. Ihm fällt eine Leiche entgegen.
8,6 sec


41:41
Mehr vom Kampf zwischen den zwei Frauen: zuerst rollen sie über den Boden, dann gehen sie sich gegenseitig an die Gurgel. Die Frau mit dem gelben Oberteil hat die Oberhand, wird jedoch mit einem Tritt zu Boden gebracht.
20,8 sec


41:58
Einge Szenen der Schießerei im Zigeunerlager: Bond gibt einen Schuss ab, Ali Kerim Beys Waffe klemmt und ist erst im letzten Moment wieder funktionstüchtig (einen Angreifer erschießt er, den Zweiten schmeißt er vom Tisch und nutzt diesen als Schutzschild). Ein Angreifer zündet einen Wagen an, wird dann jedoch von Bond erschossen. Direkt neben ihm landet ein Pfeil, als Bond diesen rauszieht kippt auch das kleine Zelt um.
19,2 sec


42:06
Wieder fehlen einige Szenen.
Zuerst hält sich Ali seinen nun verwundeten Arm und betrachtet das Blut in seiner Hand, dann greift er sich die Pistole und erschießt einen Bad Guy. Dann sieht man wie sich zwei Männer bekämpfen, der eine hat ein Messer. Bond knockt ihn mit einem Schlag aufs Genick aus. Drei weitere Bad Guys beseitigt Bond, indem er den brennenden Wagen losschneidet und ihn auf die Drei zufahren lässt.
18,7 sec


42:21
Zuerst sieht man wie 2 Kerle auf einer Erhöhung kämpfen, dann Bond am Boden, der einem Angreifer in den Magen schießt. Nun kullern die beiden Kerle aus der ersten Einstellung herunter und landen unsanft auf dem Boden (nicht zu sehen). Dann noch etwas Gerangel in der Menge.
14,2 sec


42:43
Hier fehlt eine Einstellung aus Grants Perspektive, wie er noch einen Schuss abgibt und so den Kerl, der hinter Bond stand, endgültig erledigt.
1,9 sec


47:46
Nach Alis "Der Bursche wäre erledigt" fehlt wie Bond noch erwidert "Sie hat wirklich einen hübschen Mund!"
2,6 sec


50:09
Seltsam: Tatiana sagt nach "...wie auf dem Foto" noch "...das wir von ihnen haben" - fehlt vielleicht nur wegen eines Masterfehlers.
2,3 sec


89:28
Wie schon bei der ARD/Dritte TV-Cut-Fassung (siehe Schnittbericht) fehlt hier das Ende des berühmten Kampfes zwischen Bond und Grant im Zugabteil. Auf K1 sieht man nur noch wie Bond ihn wegkickt und dann wie er tot auf der Bank landet.
In der Uncut springt Bond noch in der gleichen Einstellung Grant hinterher, der sich jedoch wegdreht und auf Bond stürzt. Grant hat nun die Oberhand und bringt den Würgedraht aus seiner Uhr erneut zum Einsatz. Nun wird mehrfach zwischen dem nach Atem ringenden Bond und dem Koffer umgeschnitten, aus dem Bond versucht das versteckte Messer rauszuholen. Letzten Endes gelingt es ihm auch, er sticht Grant in den Oberarm und gibt ihm dann mit dem Würgedraht den Rest.
40,3 sec


95:15
Nach Bonds Schuss exlodiert der Hubschrauber auf K1 sofort.
Es fehlt wie der Pilot getroffen wird und der Co-Pilot und er in Folge die Kontrolle verlieren.
2,8 sec


95:18
Hier wird auf K1 schon zum fahrenden Auto übergeblendet.
In der Uncut segelt der brennende Hubschrauber noch gen Boden und Bond geht in seinem Versteck in Deckung. Man sieht noch wie der Hubschrauber auf dem Boden aufkommt und mehrfach erneut explodiert. Bond rennt davon und zum Auto, wo er Tatiana empfängt - und es im Hintergrund erneut explodiert.
Bond hält Tatiana die Ohren zu und meint: "Die müssen nen Haufen Munition an Bord gehabt haben!"
34,5 sec


97:43
Nach "Davon hängt die Existenz unserer gesamten Organisation ab" fehlt auf K1 ein kurzes Stück.
Man sieht in Nahaufnahme wie aus dem Schuh des Riesen eine Messerspitze hervorschießt.
Phantom (bzw Blofeld): "Wir dulden keine Misserfolge, die Strafe kennen sie ja."
Die vor Angst schwitzende Rosa meint "Ja" und man sieht wieder den Schuh.
Phantom, während Rosa immer nervöser wird: "Unsere Gesetze sind sehr einfach. Wer versagt..."
Nun bekommt Kronsteen die Spitze ins Bein gerammt. Er röchelt kurz, schüttelt ungläubig den Kopf und kippt dann um.
Phantom: "12 Sekunden! Wir müssen ein Gift haben, dass schneller wirkt."
36,6 sec


100:20
Auf K1 sieht man nach Bonds Schuss mit der Leuchtpistole nur die erste Explosion für eine Sekunde.
Es fehlen nach einem zweiten Schuss von Bond noch diverse andere Explosionen und die verzweifelten Versuche der Männer an Bord der Boote sich in Sicherheit zu bringen.
Bond: "Ein hübsches kleines Feuerwerk. Denen haben wir ganz schön eingeheizt!"
Zwei Boote stoßen einander und explodieren, die Männer fangen Feuer und/oder springen von Bord.
50,1 sec


102:36
Rosa versucht Bond noch mit den Messerspitzen-Schuhen zu attackieren. Bond hält sie jedoch mit einem Stuhl auf Abstand und drückt sie gegen die Wand, von welcher aus sie wie wild um sich fuchtelt. Die am Boden liegende Tatiana greift nach der Waffe und weiß nicht wohin sie zielen soll, dann nochmal die um sich fuchtelnde Rosa.
18 sec


102:41
Rosa sackt nach der kurzen Einstellung von Bond noch viel länger langsam nach unten und stirbt. Außerdem stellt Bond den Stuhl wieder hin (wurde wohl mitgeschnitten weil man in der Nachmittags-Fassung gar nicht sieht wie dieser benutzt wird)
7,8 sec


103:38
Unnötig: hier wurde nach Tatianas "Beherrsch dich, wir werden gefilmt!" gekürzt wie Bond den zuvor von Blofelds Leuten heimlich gedrehten Film von seiner ersten Nacht mit Tatiana hervorkramt und das Band mit den Worten "Ach, schon wieder? Wenn das so weitergeht, werden wir noch Filmstars!" betrachtet.
Tatiana: "Was hast du da?"
Bond: "Den ersten Film."
13,3 sec


103:44
Und noch ein Schnitt unmittelbar vor Schluss, der wieder auf den alten Film anspielt; nachdem die Beiden abgetaucht sind geht die Einstellung noch länger und Bond hält den Film kurz hoch, dann wirf er ihn ins Wasser. Außerdem gibts dann noch eine Einstellung von der winkenden Hand Bonds, hier wird auf der DVD auch schon "The End" eingeblendet.
9,7 sec

Kommentare

30.10.2007 07:56 Uhr - peda
Wie auch beim Dr.No-SB sag ich´s auch hier wieder: FRWL ist thematisch einfach nix für Kinder und für den Nachmittag, da kommt es auf die Cuts auch nicht mehr an. Im Gegensatz zu Goldfinger halte ich die FSK 16 für diese beiden Filme für korrekt. Wen Kabel 1 mit dieser nutzlosen Fassung ärgern will, bleibt ein Rätsel...

30.10.2007 11:11 Uhr - PhoenixHH
So eine Frechheit - dann sollen sie es lieber lassen, so einen Film nachmittags zu zeigen

30.10.2007 12:32 Uhr -
Wenn wir jetzt mal die sinnlosen Schnitte außer Acht lassen, finde ich es interessant, dass Kabel1 am Abend den Film um 20:15 uncut zeigte, FSK ab 16, dies aber zu Beginn nicht ankündigte.

30.10.2007 12:54 Uhr - David_Lynch
also goldfinger hat die 16er doch wohl auch "verdient" [aus fenster gesaugt, durch stromschläge getötet, von tür zerquetscht, mit laser halbieren wollen...]

...da dies sowieso einer der schwächeren bonds ist und kein fan den sich um die uhrzeit angeguckt haben wird ist es zu verkraften, aber die besten szenen rauszunehmen [messer im schuh, hubschrauberexplosion, finale...] ist schon sehr dreist...

30.10.2007 13:22 Uhr - peda
Thematisch finde ich FRWL sehr realistisch und ernst gehalten, im Gegensatz zu Goldfinger, der zwar auch ein (DER!) Spitzen-Bond ist, aber letztlich doch eher humorige und leichtere Kost bietet. Von daher finde ich die 16er für Goldfinger übertrieben.

Ach, außerdem: die ersten drei Bonds sind in meinen Augen die besten überhaupt, und FRWL ist afaik sogar einer der beliebtesten der gesamten "harten" Fanbase. Allein schon wegen seinem realistischen Kalter-Kriegs-Flair, das in der Form kein anderer Bond mehr thematisieren konnte.

30.10.2007 16:49 Uhr - DerDude75
Was soll eigentlich der Mist, einen FSK 16 Film am Nachmittag zu zeigen? Das kann doch gar nicht gut gehen. Und dann auch noch einen Bond Film verstümmeln...das verstößt doch gegen die Genfer Konventionen, oder?

30.10.2007 21:53 Uhr - daywalker15
alle james bond filme kann man uncut nachmittags zeigen, diese reihe wird doch auch von vielen kindern geguckt

30.10.2007 22:53 Uhr - David_Lynch
ich konnte mir james bond nur im alter von 6 bis 15 jahre angucken....sind wirklich klassische kinderfilme...vorzüglich jungen die auf knarren und explosionen stehen oder action-freaks die kindlich geblieben sind..ist natürlich nicht bös gemeint ;-)

01.11.2007 14:47 Uhr - daywalker15
@ david lynch: genau so seh ich das auch

06.11.2008 19:35 Uhr - Hakanator
Einer der Top 5-Bonds, KLASSIKER!
Unverschämtheit den Film so zu schneiden, zumal er mittlerweile auch locker eine 12er-Freigabe bekommen würde.

20.11.2012 23:38 Uhr - JanEgger
Einer der Top 5-Bonds, KLASSIKER!
Unverschämtheit den Film so zu schneiden, zumal er mittlerweile auch locker eine 12er-Freigabe bekommen würde.
Mit Ausnahme von "Lizenz zum töten" könnten eigentlich alle Bonds ab 12 sein. Außerdem wird die FSK Einschränkung in der Realität sowieso nicht eingehalten.
"From Russia with love" würde ich (ungekürzt) ohne weiteres einem Kind im Volksschulalter erlauben (könnte ruhig auch ungekürzt im Nachmittagsprogramm laufen, in Österreich ist dies soweit ich weiß schon der Fall).

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)




Amazon.de


Die Ghoulies 2
Blu-ray/DVD Mediabook
Cover A 37,26
Cover B 37,26



The Void
Blu-ray/DVD Mediabook
Cover A 44,89
Cover B 44,89
Blu-ray 14,99
DVD 12,99
Amazon Video 11,99



Terror 5
Blu-ray 7,49
DVD 5,99

SB.com