SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Dead Island Definitive Edition Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 29,99€ bei gameware Böses Spiel mit Zombies Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 39,99€ bei gameware

Undeclared War

zur OFDb   OT: Sheng zhan feng yun

Herstellungsland:Hongkong (1990)
Genre:Action
Bewertung unserer Besucher:
Note: 9,50 (2 Stimmen) Details
07.11.2007
Magiccop
Level 24
XP 13.273
Vergleichsfassungen
FSK 18 ofdb
FreigabeFSK 18
Keine Jugendfreigabe ofdb
Gekürzte Fassung = 98:53 Min,.

Ungekürzte Fassung = 102:36 Min.


Zensurschnitte = 156,5 Sek., restlicher Zeitunterschied = 66,5 Sek. (Logos, Filmrisse).

Vergleich zw. der gekürzten dt. Videofassung von Concorde Video (FSK 18) und der ungekürzten dt. DVD von Atomik Films (Keine Jugendfreigabe).
Undeclared War sollte Ringo Lams (Full Contact, City on Fire, Prison on Fire) Sprungbrett nach Hollywood sein, wartet der Film doch mit einem internationalen, Cast auf: Olivia Hussey (Black Christmas), Vernon Wells (Phantom Kommando), sowie dem bekannten Hongkong Star Danny Lee (The Killer). Leider fiel das Endprodukt eher seicht aus, denn all die Ingredenzien die man bei Filmen aus HK erwartet sind so gut wie nicht mehr vorhanden. Seien es rasante Actionszenen oder blutiges Heroic Bloodshed. Stattdessen bekommt man einen handelsüblichen Spionage-, Terroristenfilm serviert.
Die damalige Videoveröffentlichung, welche dank der Neuprüfung nun nicht mehr auf dem Index steht, wurde zudem um die härtesten Szenen gekürzt. Auch einige Filmrisse wies das, im übrigen ziemlich dunkle, Videotape auf.
Die vor kurzem erschienene DVD von Atomik Films/Ascot Elite brachte den Film nun erstmals uncut in dt. Sprache und remasterter Qualität heraus.

In diesem SB werden nur Filmrisse aufgeführt, die länger als 1 Sekunde sind. Neben diesen weist die AF nämlich noch ca. 40 Skunden weiterer Filmrisse auf, die jedoch nicht länger als 1 Sekunde dauern

mehr Informationen zu diesem Titel

00:00 Beide Fassungen beginnen mit unterschiedlichen Logos.

Videofassung: 12 Sek.


DVD Fassung: 27 Sek.


05:29 In der Kirche. Die Mutter wird länger von Kugeln durchsiebt und stürzt auf den Altar.
3,5 Sek.


05:41 Auf weitere Menschen in der Kirche wird geschossen.
2 Sek.


05:43 Gary Redner erschießt einen der als Nonne verkleideten Terroristen. Dafür wendet sich der andere Gangster ihm zu und ballert auf Gary.
4 Sek.


05:51 Ehe der Kronleuchter abgeschossen wird, ist in der DVDF einiges mehr von der Schießerei zu sehen. Ein Bodyguard und der Terrorist selber werden erschossen (rotes Pulver, welches das Blut darstellen soll, puffen aus ihren Körpern). 7 Sek.


05:55 Filmriss: Ende einer Einstellung nachdem der Leuchter herunter gefallen ist
2 Sek.


07:54 Filmriss: Anfang einer Einstellung wie der Kerl im Hubschrauber mit der MG sich den Polizisten am Boden zuwendet.
1 Sek.


08:09 Filmriss: Anfang einer Einstellung des davon fliegenden Hubschraubers.
1,5 Sek.


08:13 Filmriss: Ende einer Einstellung von Redner, der dem Hubschrauber hinterher schaut.
6,5 Sek.


14:15 Nachdem Rebecca sich umgedreht hat, sieht man wie ein Terrorist sein Messer aus dem Körper eines Opfers zieht, das Blut an dessen Gesicht abwäscht und fies grinsend zu Rebecca schaut.
7 Sek.


18:24 Filmriss: Anfang einer Einstellung in der Rebecca auf dem Bildschirm zu sehen ist.
1 Sek.


29:48 Einstellung des im Zug ermordeten Polizisten.
3 Sek.


41:08 Das Verhör, bei dem der Russe kopfüber in ein Fass mit Wasser getaucht wird, ist in der DVDF länger. Da dieser Gary nicht sagen will wo Hannibal steckt, lässt er ihn solange unter Wasser bis er seine Beine regungslos fallen lässt. Garys Kollege Callahan wird unruhig und meint lautstark zu Redner dass er zu weit geht und ihn sofort wieder rausholen soll. Gary zögert noch ein bisschen und geht dann zu dem Fas. Die VHSF setzt ein als er es umtritt.
48,5 Sek.


58:23 Einstellung des toten Callahan, nachdem dieser durch die Explosion aus dem Fenster gestürzt ist.
1,5 Sek.


58:41 Als die Polizisten die Treppe hinauf stürmen, wird einer von ihnen erschossen und stürzt über das Geländer die Treppe hinunter.
5 Sek.


59:09 Ein Cop wird von oben erschossen und stürzt neben Inspektor Bong (Danny Lee) die Treppe herunter. Schnitt auf die Terroristen.
4 Sek.


60:16 Als Bong einen Terroristen erschießt, fehlte in der VHSF wie diesem Blut aus der Wunde schießt und einer seiner Kollegen ihn auffängt.
1,5 Sek.


60:52 Der Verwundete wird von o.g. Kollegen mit den Worten "Tut mir leid, mein Freund", erschossen (Off Screen). Dabei spritzt etwas Blut. Dann haut der Kerl ab.
7 Sek.


67:14 Wieder beim Verhör. Gary tritt den Russen vom Stuhl und dann noch mal wuchtig in den Magen. Er meint zu ihm: "Das ist für Callahan!"
14 Sek.


68:26 Als Redner dem Russen eine zweite Spritze mit dem Wahrheitsserum verabreicht, fehlte damals eine Nahaufnahme.
3 Sek.


68:28 Nochmals eine Aufnahme wie vorhin.
2,5 Sek.


76:51 Ein Terrorist bricht einem Wachmann das Genick und schleift ihn weg.
5 Sek.


79:54 Einstellung von zwei blutverschmierten Leichen in einer Badewanne.
4 Sek.


83:09 Ein Cop wird von einem Gangster erstochen. Ein anderer will seine Waffe ziehen, wird aber von dem Kerl, der ihn im Schwitzkasten hält, überrumpelt und weggeschubst. Dafür schlägt ihm der Polizist wiederum einen Teller über den Schädel. Dann sieht man noch wie der erste Gangster das Messer aus dem Erstochenen zieht.
9,5 Sek.


83:21 Ein Terrorist haut o.g. Cop mit dem Kopf gegen ein Stahlgitter. Dabei spritzt etwas Blut.
3 Sek.


83:32 Einstellung eines toten Terroristen mit einem Messer im Bauch.
2 Sek.


85:08 Einige Polizisten werden von den Terroristen hinterrücks erschossen...
1,5 Sek.


85:12 ...und fallen um.
2 Sek.


85:41Ein Terrorist erhält von Insp. Bong einen Kopfschuss und stürzt tot zu Boden. Anschließend sieht man Gary und Bong losstürmen.
6 Sek.


92:44 Hannibal schießt einer Geisel von hinten in den Kopf. Blut spritzt.
2,5 Sek.


95:57 Gary meint zu Hannibal "Der Krieg ist vorbei!", steckt ihm die Handgranate in die Jacke, haut ab und zieht zusammen mit Bond den an der Lichtbühne befestigten Hannibal nach oben. Die VHSF setzt erst wieder ein als dieser explodiert.
7,5 Sek.
Die ungekürzte dt. DVD wurde uns freundlicherweise von Atomik Film zur Verfügung gestellt.

Dt. Videokassette



Dt. DVD



Hongkong DVD


US Plakat

Kommentare

07.11.2007 00:23 Uhr - Filmifreaki
Als ich das sechste und Bild zu dem Satz gesehen habe,
dachte ich "net schlecht", aber als dann im text stand: Rotes Pulver.
Neee, das kann im Film ja nix aussehen.

07.11.2007 01:40 Uhr - Batty
Guter Film vom Ringo! Recht hart und spannend.

07.11.2007 03:00 Uhr -
Wer sich sowas reinzieht, dem ist auch PIRATENMASSAKER ein Begriff

07.11.2007 09:31 Uhr - edding
Und wer solche Kommentare zum diesem Film abgibt hat ihn entweder nicht gesehen oder keine Ahnung. Dann doch lieber einfach mal die Flossen still halten ;)

07.11.2007 09:46 Uhr - C4rter

Als ich das sechste und Bild zu dem Satz gesehen habe,
dachte ich "net schlecht", aber als dann im text stand: Rotes Pulver.
Neee, das kann im Film ja nix aussehen.


Jap, genau den selben Gedankengang hatte ich auch

07.11.2007 10:23 Uhr - HackePeter
Der Lauf auf dem dt. DVD-Cover ist von einer Erbsenpistole ;)

07.11.2007 12:44 Uhr - PaulBearer
Inspektor BONG? :D

07.11.2007 14:11 Uhr - Warpman
Also ich hab mit die uncut Fassung ausgeliehen und nach 20 Minuten aus gemacht. Film hat schlechte Bild- und Tonquali (was nicht unbedingt schlimm ist), wirkt aber sehr altbatsch und irgendwie unspannend. Die Action ist zudem recht billig in Szene gesetzt und dieses rote Blutpulver ist echt der Hammer an Blödsinn - sieht total doof aus. Schlechter und unglaubwürdiger noch als miese CGI wie z.B. bei Pathfinder. Lieber die Hong Kong Streifen von John Woo oder einen Film wie Kill Zone - da hat man echt mehr von.

Trotzdem schöner SB.

07.11.2007 15:39 Uhr - jenzi
User-Level von jenzi 1
Erfahrungspunkte von jenzi 14
Naja der Film ist ja nicht durch die Neuprüfung der FSK nicht mehr indiziert, sondern durch die Listenstreichung auf Antrag bei der BPjM. Sonst hätte eine Neuprüfung auch nicht stattfinden können.

07.11.2007 16:20 Uhr - spannick
die schlechte Bild / Tonqualität würde ich bitte mal begründet wissen. schlecht im Vergleich zu was? die ist für eine Asiatische Produktion aus dem Zeitraum noch sehr gut, vor allem wenn man sich ansieht, wie mies die DVDs aus dem ausland im Vergleich sind.

07.11.2007 17:34 Uhr - Thodde
Schlechte Bildqualität?

Dafür, dass es sich hier um einen HK-Film von 1990 handelt, ist die Bildquali geradezu brillant.
Und am Ton konnte ich auch außer ein paar Alterserscheinungen keine Fehler feststellen.
Die deutschen Untertitel sind ab und zu nicht ganz einwandfrei in der Grammatik (Stichvort Dativ-->Genitiv) aber ansonsten gut gelungen, da zumindest keine Dubtitles.

Insgesamt kann ich die Scheibe nur empfehlen.


Den Film selbst fand ich, als ich ihn vor Jahren in der zerschredderten Videofassung sah, auch eher nicht so prall, aber bei zweiten Ansehen in der ungekürzten Fassung gefiel er mir doch recht gut.

07.11.2007 23:32 Uhr - El Wray
Drogenfahndung hier. Bong, Inspektor Bong

08.11.2007 03:20 Uhr -
Der Film ist super, sehr gut gespielt - besonders das ungleiche Cop-Duo mit ihren äußerst rabiaten Ermittlungsmethoden macht Laune, temporeich und mit ein paar schicken Actionszenen.
Das angebliche "Blutpulver" ist in Wahrheit eher ein Sprühregen und sieht in Bewegung schon sehr fetzig aus, wenn auf einmal das halbe Bild rot ist. Nicht unbedingt realistisch, aber ziemlich drastig von der Bildwirkung.
Man sollte froh sein, dass es überhaupt noch alte Hongkong-Streifen uncut nach Deutschland schaffen, und das ist echt einer der besseren.

09.06.2008 21:58 Uhr - undergod
Hab die ungeschnittene DVD am 7. Mai in Wien bei Saturn um 5,99 gekauft. Ist der Hammer.

01.09.2008 16:55 Uhr -
Hm...laut Leo Mosers Eastern Lexikon soll der Film eine der schlechtesten Regiearbeiten von Ringo Lam sein. Aber jetzt bin ich doch neugierig geworden.
DANKE!

31.12.2008 11:49 Uhr - Dead End
Dieser Film ist ein Meisterwerk von Ringo Lam und Karl Maka (Kodijak). Ein edler Actioner den ich nur empfehlen kann. Die Blutszenen sind auch ok. Zumindest besser als die blutleere Hollywood - Scheisse.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Ungekürzte DVD bei amazon.de

Amazon.de


John Wick: Kapitel 2
Blu-ray LE Steelbook 19,99
4K UHD Blu-ray 24,99
Blu-ray 16,99
DVD 12,99
Amazon Video 13,99



Friedhof der Kuscheltiere
Limited Edition



Tell Me How I Die
Blu-ray 13,99
DVD 13,99
Amazon Video 9,99

SB.com