SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Böses Spiel mit Zombies Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 39,99€ bei gameware Wolfenstein II: The New Colossus 100% uncut englische Version ab 59,99€ bei gameware

Call of Duty 4: Modern Warfare

zur OGDb
OT: Call of Duty 4: Modern Warfare

Bewertung unserer Besucher:
Note: 9,20 (58 Stimmen) Details
25.11.2007
zombie-flesheater
Level 8
XP 832
Vergleichsfassungen
Zensierte Version ogdb
Land Deutschland
Freigabe USK keine Jugendfreigabe
Unzensierte Version ogdb
Land USA
Freigabe ESRB Mature, 17+
Moderne Kriegsführung - Neue Zensuren

Nachdem die bisherige Call of Duty Reihe in Deutschland nur in zensierter Form erschienen ist, atmete man schon auf, als angekündigt wurde, dass der neueste Teil in der Gegenwart spielen würde. Da die Vorgänger allesamt im inzwischen mehr als ausgelutschtem WW2-Szenario angesiedelt waren und lediglich - wenngleich in nicht unerheblichen Umfang - um Symbolik, jedoch nicht um die Gewaltdarstellung, erleichtert wurden, und der neue Teil den aktuellen Krieg gegen den Terrorismus zeigen sollte, standen die Chancen für eine unzensierte Veröffentlichung in Deutschland gut. Auch diverse Fachzeitschriften bezeichneten die deutsche Version anfangs als unzensiert, was jedoch später revidiert wurde. Denn auch diesmal wird Besitzern der deutschen Version abermals ein zensiertes Call of Duty vorgesetzt, wobei die Zensuren diesmal die Gewaltdarstellung im Spiel betreffen.

So wurde eine Sequenz komplett um die Blutdarstellung erleichtert und der Arcade-Mode wurde aus der deutschen Version komplett entfernt.
Ersteres ist unverständlich, da diverse andere, teils sogar noch härtere, Szenen ebenfalls unzensiert in der deutschen Version zu sehen sind und deshalb unwahrscheinlich ist, dass das Vorhandensein gerade dieser einen Szene die USK "Keine Jugendfreigabe" ins Wanken gebracht hätte.
Letzteres ist insbesondere deshalb ärgerlich, weil der Arcade-Mode in der unzensierten Version die Langzeitmotivation für Singleplayer-Spieler des ansonsten arg kurzen Spiels (Spielzeit < 5 Stunden) aufrecht erhält. Dass das Spiel mit diesem Spielmodus die KJ-Freigabe nicht erhalten hätte, ist allerdings offensichtlich, da dieser dem Mercenaries-Modus aus Resident Evil 4 ähnelt, welcher auch dort aus der DV entfernt wurde und eine indizierung der unzensierten Spielversionen nach sich zog.

Solisten sollten im Zweifelsfall besonders wegen des fehlenden Arcade-Modus zur unzensierten Version greifen. Wer sich nicht daran stoert, den Vollpreis fuer einige wenige (allerdings sehr gute) Stunden zu bezahlen und unbedingt eine deutsche Synchro haben möchte, ist jedoch auch mit der DV gut bedient, da die Synchro zwar nicht an die exzellente Qualität der englischen Version heran kommt, sich aber dennoch stets zwischen gut und sehr gut bewegt. Wer das Spiel hauptsächlich als Multilpayer-Titel spielen möchte, kann ebenfalls zur DV greifen, da hier lediglich eine kleine Textanpassung für den deutschen Markt vorgenommen wurde.

Verglichen wurde die zensierte deutsche Version mit der unzensierten amerikanischen Version. Abgesehen von der deutschen Version, sind sämtliche anderen Versionen inhaltsgleich mit der US-Version, d. h. ebenfalls unzensiert.

Zensierte Sequenz
In der 11. Mission "One Shot, One Kill" erhält man den Auftrag, den Terroristen Imran Zakhaev mit einem grosskalibrigen Scharfschützengewehr auszuschalten. Hat man ihm im Visir, gilt es entweder den Wind richtig einzuschätzen, oder den richtigen Zeitpunkt - also eine Windstille - abzuwarten. Unabhängig davon, wie man sich entscheidet, und wo man ihn trifft, kommt das Projektil etwas von seiner Flugbahn ab und trennt Zakhaev's Arm ab. Der Arm fliegt in hohem Bogen durch die Luft und die Zielperson fällt auf den Boden, wo sie sich hinter einen parkenden Wagen robbt. In der unzensierten Version ist hierbei viel Blut zu sehen und auch am Boden bildet sich langsam eine große Blutlache. Die DV wurde vollständig um die Blutdarstellung erleichtert.

Unzensierte amerikanische Version:Zensierte deutsche Version:



Entfernter Arcade-Mode

Da sämtliche Ereignisse in Call of Duty 4 gescriptet sind, also immer wieder an der selben Stelle vorkommen, hat man bereits nach dem ersten Durchgang das komplette Spiel gesehen und kriegt bei einem erneuten Durchgang kaum mehr etwas Neues zu sehen. Für etwas Langzeitmotivation für Solisten sorgt daher der Arcade-Mode, welcher nach Erfolgreichem Durchspielen angewählt werden kann. Hier können wahlweise einzelne Levels oder das komplette Spiel erneut gespielt werden, mit dem Unterschied, dass man diesmal nur eine begrenzte Zeit und Leben zur Verfügung hat, und es Punkte für das Töten von Gegnern gibt, wobei "Multikills" (das Töten mehrerer Gegner in schneller Folge) und "Headshots" (Kopfschüsse) zusätzliche Punkte geben. Ab einer gewissen Punkteanzahl wird der Spieler mit einem zusätzlichem Leben belohnt. Nach erfolgreichem Abschluss einer Mission werden zu den gesammelten Punkten noch die verbleibende Zeit und die Anzahl der übrig gebliebenen Leben addiert.
In der deutschen Version wurde der Arcade-Mode komplett entfernt.

Bildschirmeinblendung nach erfolgreichem Durchspielen

Unzensierte amerikanische Version:Zensierte deutsche Version:


Hauptmenü nach erfolgreichem Durchspielen

Unzensierte amerikanische Version:Zensierte deutsche Version:


Bilder vom Arcade-Mode aus der unzensierten amerikanischen Version:


Zensur im Multiplayer
In der Statistik wurde die Bezeichnung der Kopftreffer (Headshots) durch "Volltreffer" ersetzt.

Unzensierte amerikanische Version:Zensierte deutsche Version:
Die unzensierte Version wurde uns freundlicherweise von Software Dschungel zur Verfügung gestellt.

Kommentare

25.11.2007 00:13 Uhr - Typhoon.CommanderCool
1x
Super SB (wiedereinmal^^) Respekt!

Zum Game: Ich finde, es ist das beste CoD das bis jetzt raus ist! Ich habe noch nie so ein intensives Spiel gespielt!

25.11.2007 00:22 Uhr - Atin
1x
die Blutzensur ist echt Schwachsinn, der SloMo-Headshot ist viel heftiger... -.-

25.11.2007 00:24 Uhr -
Mit den Änderungen kann ich leben, ein bisschen ärgerlich ist das mit dem Arcade-Modus schon aber was solls... Übrigens ein sehr gutes Spiel, schade nur das es so schnell vorbei ist.

25.11.2007 00:33 Uhr - Atin
1x
mir gefällt's sogar noch einen Tick besser als Crysis...

25.11.2007 02:26 Uhr -
also ich finde es einfach nur lachhaft, dass wir für soetwas noch den vollpreis zahlen müssen. fair wäre es, wenn man für weniger inhalt auch weniger zahlen müsste.

25.11.2007 05:00 Uhr - M.t.B.
1x
Laut ogdb.de ist die US-Version (egal ob PC, PS3 oder xBox 360) multilangual. Weiß jemand ob das stimmt und ob die deutsche Sprache enthalten ist?

25.11.2007 06:14 Uhr - SoundOfDarkness
1x
Das is der Schnittbericht, auf den ich die ganze Zeit gewartet hab. Also is der Kopfschuß doch unzensiert und es fehlt nur Blut beim Arm, damit kann ich leben. Auf den Arcade Modus kann ich persönlich auch verzichten. Also is auch die deutsche Version kein Fehlkauf.

25.11.2007 09:16 Uhr - electrocutioner
1x
Laut ogdb.de ist die US-Version (egal ob PC, PS3 oder xBox 360) multilangual. Weiß jemand ob das stimmt und ob die deutsche Sprache enthalten ist?

Nö, stimmt nicht! Nur die dt. Version hat auch die dt. Synchro!


Also is auch die deutsche Version kein Fehlkauf.


Doch ... zumal der zensierte Müll bis zu 15€ teurer ist, als ein Uncut-Import.

25.11.2007 10:52 Uhr -
Gibt es eine deutsche PEGI Fassung, die unzensiert ist, weiss das jemand?

25.11.2007 10:55 Uhr - zombie-flesheater
@ Ernst Haft:
Wie im Intro geschrieben, sind ALLE Versionen ausser die DV unzensiert, also auch die PEGI-Version, welche allerdings keine deutsche Sprache beinhaltet.

Und ja, auch die US ist multilingual, allerdings ohne die Moeglichkeit, auch deutsche Sprache auszuwaehlen.

25.11.2007 13:02 Uhr -
Naja mit den Zensuren könnte ich sogar leben, hab aber trotzdem gleich am Anfang wo das Spiel rausgekommen war die US Version geholt.

25.11.2007 13:14 Uhr -
Ich habe die UK-Version (PAL) für die Xbox360 hier. Diese soll ebenfalls ungeschnitten sein. Leider habe ich dies noch nicht austesten können, da die Konsole vor kurzem verreckt ist. In der Spielanleitung wird der Arcade-Mode jedenfalls erwähnt. Auch hier gibt es aber leider keine deutsche Synchro. Dennoch ziehe ich unzensierte Medien grundsätzlich vor, insbesondere wenn es sich um Shooter-Spiele handelt, bei denen es kaum auf Sprache/Text ankommt.

25.11.2007 20:32 Uhr - psych0
@ Umbrella: Ich finde, dass es auch bei Shootern sehr auf die Sprachausgabe ankommt, gerade bei Spielen die von ihrer Atmosphäre leben wie Call of Duty. Und ich finde die Originalsprachausgabe hier deutlich besser.

25.11.2007 21:03 Uhr - Bloody
wie sieht es eigendlich mit der PS3 version aus? auf der blu ray müsste genügend platz sein alle spachen einzubinden :)

26.11.2007 01:18 Uhr - SoundOfDarkness
Das ich mir 'ne deutsche Version kaufe kommt vielleicht alle 5 Jahre einmal vor.^^ Bei CoD4 war ich einfach zu ungeduldig, also am Release Tag in den Laden und sofort mitgenommen. Mit CoD4 hab ich gerade mal 4 Spiele in der deutschen Version, alle anderen sind entweder US oder UK Versionen.

26.11.2007 04:35 Uhr - Chainworm
Zensurtechnisch jetzt vielleicht nicht soo heftig, aber ich glaube ich würde dennoch auch zur Originalfassung greifen. In den letzten Jahren bin ich durch diverse Porno-Synchronisationen echter Originalsprachen-Fand geworden :P

26.11.2007 08:20 Uhr - zombie-flesheater
@ Chainworm:

Die Synchro der DV hatte ich sogar als ueberraschend gut empfunden, wenngleich diese im Vergleich zur englischen Synchro natuerlich immer noch abfaellt. Der britische Akzent der SAS und die ganzen Kommandos und sonstige "Militaersprache" kommt auf englisch IMHO einfach besser rueber. Evtl. koennte man der DV ja sogar noch eine Sprachzensur andichten (wenn man die Untertitel auf den Screens vergleicht - von Schock und Blutverlust ist in der DV im Gegensatz zur US jedenfalls kein Wort zu hoeren). Wer ueber normale Englischkenntnisse verfuegt, hat ohnehin keinen Grund, hier zur DV zu greifen. Von den Zensuren Letzterer mal ganz abgesehen, ist der Preisunterschied ohnehin nur marginal, wenn ueberhaupt vorhanden.

26.11.2007 12:26 Uhr - PES
Egal, welche Version...

Das Spiel ist super!

26.11.2007 14:15 Uhr - ParamedicGrimey
DB-Helfer
User-Level von ParamedicGrimey 4
Erfahrungspunkte von ParamedicGrimey 232
Warte noch immer auf die englische Collectors Edition...

26.11.2007 17:00 Uhr - blacknet
Was mich meist an der deutschn Synchro aufregt oder zumintest ein Athmo Killer ist, ist der falsche Einsatz von Hall. Wenn eine Spielfigur auf freier Fläche (Wald, Wiese) "vor mir steht und mit mir redet", die Stimme aus dem Lautsprecher aber klingt, als würde die Figur 2cm neben meinem Ohr stehen, klingt das einfach Sch****. Es ist halt aufwändig und teuer jede Szene Hallmäßig in die richtige Umgebung zu setzen. Aus meinen PC-Gamer Tagen hat man das glaub ich mit EAX gelöst. War einigermaßen akzeptabel. Wie es zum Bsp. bei der 360 gelöst ist weiß ich nicht (würde mich aber mal interessieren).

26.11.2007 21:04 Uhr -
auf der xbox 360 dvd ist doch sowohl die deutsche als auch die englische synchro enthalten. oder irre ich mich?

27.11.2007 01:20 Uhr - Mulimann
Das Spiel für die Xbox 360 ist dermaßen Genial!!!
Die Atmosphäre, die Grafik, der 5.1 Sound, hier stimmt alles!!!
Eins der besten 360 Spiele

27.11.2007 01:37 Uhr -
mass effect ist auch nicht schlecht.

27.11.2007 08:21 Uhr - Rudi Ratlos
User-Level von Rudi Ratlos 1
Erfahrungspunkte von Rudi Ratlos 8
Danke für den SB! Da werd ich mir wohl zu Weihnachten die UK-Version für die 360 gönnen.

28.11.2007 13:44 Uhr -
So wie ich das ganze hier durchlese scheint ja ziemlich jeder angetan sein von dem Spiel, obwohl es doch irgendwie recht kurzweilig ist.
Aber kurzweilig ist ja eigentlich so jedes Spiel was in den letzten Jahren erschienen ist.
Damit meine ich aktuelle Veröffentlichungen wie SoF-Payback, Stranglhold, CoD 4, Halo 3, Timeshift, ... hat man ziemlich schnell durchgespielt (gut, Ausnahme; Oblivion 4,...) und Spiele wie Half-Life(1), Undying, MoH- Allied Assault,... da hab ich Wochen für gebraucht.
Naja vielleicht habe ich mich beim zocken verbessert, glaub ich aber nicht.
Auf jeden Fall haben mich die Leute hier ziemlich heissgemacht auf das Spiel und werde mir es auch mal zulegen, Uncut versteht sich natürlich.
Und danke für den SB.

28.11.2007 22:21 Uhr - Chainworm
Denke mal die heutigen Spiele sind halt einfach auch um einiges aufwendiger zu programmieren, hat man vor 20 Jahren noch ein paar Wochen für ein Spiel gebraucht dauert das heute allein schon wegen dem Stand der Technik ein Vielfaches mehr, ich mein z.B. immer detailiertere Level, Figuren usw., neue Programmiertechniken wie Ragdoll und Physik-Engine, Effekte und und und. Ich denk das verschlingt heute einfach ein Vielfaches mehr an Zeit als früher noch

28.11.2007 23:17 Uhr - Gladion
DB-Helfer
User-Level von Gladion 13
Erfahrungspunkte von Gladion 2.546
Mag schon sein, aber ich frage mich zur Zeit, wie oft man neue Physik-Engines programmieren muss (zumal die meisten Spiele sowieso eine bestimmte nutzen, hab den Namen leider vergessen). Ich glaube ja eher, dass den Chefs zu lange Spiele nicht sonderlich in den Kram passen. Wer zu lange an einem Spiel spielt, der hat keine Zeit/ hat es nicht nötig sich zwei Wochen später gleich ein Neues zu kaufen. Ist natürlich nur so eine Vermutung von mir, dass das auch mit reinspielt. Und bevor das hier alles zugeflutet wird mit irgendwelchen beweisen, dass das doch alles viel aufwändiger geworden ist: ja, das weiß ich, ich glaube einfach nur, dass das Geld doch noch eine entscheidende Rolle spielt.

Andernfalls, schöner SB, mir persönlich würde die Geschichte mit dem Arm ja nicht stören, aber das mit dem Arcade-modus hätte mir doch schon gefehlt. War ja dann auch der Grund, warum ich mir RE4 in der Schweiz gekauft hab.

28.11.2007 23:29 Uhr - Spark
Die Länge der Spiele ist am ehesten wohl noch darauf zurück zu führen dass die meisten Spiele zunehmend stärker auf Multiplayer und Mod-Tauglichkeit hin entwickelt werden. Singleplayer kann 7 Stunden lang sein, kann auch 15 Stunden lang sein. Aber wenn man ihn einmal durch hat spielen nur noch wenige ein zweites Mal. Multiplayer und Communityunterstützung hingegegn sichern dass das Spiel auch nach 2 Jahren noch Gesprächsstoff bietet.

28.11.2007 23:41 Uhr - Knigge
Also ich find das Spiel genial. Kaum ein anderes Spiel kann sich so präsentieren!
Es gibt eine Mission der SAS, in der sie Zakhaev am Ende in einer Scheune finden. Da blendet in der deutschen Fassung eine kleine Tracht Prügel aus, als Price versucht, aus Zakhaev Informationen "zubekommen". Ist das in der englsichen Version auch, dass der Bildschirm schwarz ist? (Die Untertitel blenden die ein.)

30.11.2007 13:20 Uhr -
@Knigge
Ja, ist bei der UK-Version genauso. Ich dachte zuerst auch an Zensur, die Ausblendungen gehören offenbar jedoch regulär dazu. Und ein wenig Geprügel sieht man ja auch noch in dieser Szene.

Ich habe das Spiel mittlerweile durch und bin absolut von den Socken. Soetwas hat es für heimische Konsolen wirklich noch nie gegeben! Auch wenn die Spielzeit etwas kurz ausfällt, so motiviert das fantastische Gameplay gleich wieder zum erneuten Durchzocken, insbesondere auch im Arcade-Modus! Wenn die CoD-Reihe so fortgeführt wird, dann braucht eigentlich niemand mehr einen anderen Kriegs-Shooter ;-)

30.11.2007 20:20 Uhr - zombie-flesheater
Ja, die "Gefangennahme" laeuft auch in der zum SB verwendeten US exakt so ab (mit Ausblenden). Ist also so gewollt und passt IMHO so auch ganz gut.

04.12.2007 15:02 Uhr -
Ich weiß zwar nicht wo Ihr Eure Games bezieht, aber mal davon abgesehen, dass ein Spiel wie CoD4 bei sogut wie jedem Onlineversand zwischen 47.- und 54.- Euro kostet, ist die DV bei Elektronikfachgeschäften meist zwischen 39.- und 47.- Euro zu haben. Somit macht der Preisunterschied zwischen "DV" und "EV/UK oder US" minimum satte 10.- Euro aus.

15.12.2007 09:41 Uhr -
zum Glück gibts nen uncut patch.

18.12.2007 15:10 Uhr -
zum glück ist dieser sb nicht so krass wie so ala alles Blut weg, Gegner auflösen usw...

21.12.2007 19:33 Uhr -
Wenn der Arcade Modus drin gewesen wäre, wäre die deutsche Version den Kauf noch wert; aber so ist es einfach zu kurz, gerade da ich auch nicht so der Multiplayerzocker bin, mangels Live.
Mich würde interessieren wie so die Spielzeit von vergl. Spielen liegt, CoD 2,3 und GRAW 2?

29.12.2007 21:04 Uhr -
spielzeit war bei mir grade mal so 4-5 stunden wenn du nicht permanent stirbst versteht sich.


20.01.2008 13:21 Uhr - Knigge
Was ist eigentlich mit der englischen Fassung im Multiplayer bei den Upgrades und Herausforderungen? Steht da "Headshots" oder ein vergleichbares Wort für "Volltreffer"?

25.02.2008 16:26 Uhr -
Hab mir die UK bestellt.
Das sind keine De(ppen)utschen, also ist es uncut oder?

07.04.2008 18:39 Uhr - X-Rulez
Über das Spiel und diesen SB (und über das Intro!) brauche ich eigentlich keine Worte verlieren, beides ist großartig. Allerdings habe ich länger als 5 Stunden für das Spiel gebraucht, wird wohl daran liegen, dass ich alle Laptops finden wollte. Ich hab es auf dem Schwierigkeitsgrad Soldat durchgezockt (natürlich die Original Version). Einfach ein geiles Spiel, gefällt mir sogar besser als Crysis.

10.04.2008 21:14 Uhr -
Wieso brauche ich dt. Sprachausgabe wenn ich amis/engländer spiele? Die Russen reden ja auch da russisch und die anderen arabisch oder sowas(?)!

27.04.2008 18:08 Uhr -
CoD 4 is dasa beste und intensivste Game was ich bisher gezockt hab...
Und der Online modus is auch der Traum
Trotzdem guter Sb

15.05.2008 07:57 Uhr - Doktor Trask
Schade das der Arcademodus fehlt aber das kennt man bereits von anderen Games her. (Zbsp. Resi.E. 4)Aber auch in der De-Version immer noch ein Top-Game, hätte nur günstiger sein können wegen den fehlenden Inhalt.

23.06.2008 00:27 Uhr -
wie die beiden vorgänger ein hammer game! den ersten teil kenne ich nicht

12.07.2008 16:04 Uhr -
Netter SB
Eigentlich wär mir die eine Zensur mit dem Arm auch egal aber das mit dem Arcade Modus würde mich schon aufregen.

Ich hab eh vor mir bald die englische Version von dem Spiel zu kaufen.

Allerdings würde ich noch gern wissen ob ich mit der Uncut Version trotzdem mit nem Kumpel zocken kann der die Deutsche Version besitzt. Wäre nett wenn mir da jemand ne Antwort hat.

08.08.2008 02:56 Uhr - Blake47
User-Level von Blake47 3
Erfahrungspunkte von Blake47 186
@ ConnorMcManus: Worauf spielst du? 360? Da ists nämlich nicht möglich...
Im Übrigen ein echt feines Spiel, jedoch ist die Story-Solokampagne mit 5-6 Std. Spielzeit schon fast unverschämt kurz. Das Setting war zwar interessant und atmosphärisch, allerdings hat mir als absoluter WW2 Shooter-Fan der 3. Teil am besten gefallen.
Gespannt bin ich auf den 5. Teil, der ja in Vietnam spielen soll. Und der Protagonist hat endlich sein Seepferdchen gemacht und kann nun schwimmen - APPLAUS!!

19.08.2008 10:47 Uhr -
@ Blake47

Ja meinte die Version für die 360.

Theoretisch müsste dies doch allerdings möglich sein, da am Gameplay eigentlich nichts geschnitten wurde.
Außerdem trifft man ja sogar mit der Cut Version Online auf tausende Britische oder Amerikanische Spieler, und ich glaube kaum das die die Cut Version zocken oder? ^^

23.08.2008 15:59 Uhr -
Ich habe die PS3 Version in deutsch und Blut. Komisch.

Is wohl ne Ösi oder so. Das mit dem Arm hab ich noch nich geguckt.

25.08.2008 15:26 Uhr -
Is mir wurscht,die PC-Version habe ich mir schon längst wieder uncut gemacht, scheiß auf Jugendschutz:P

27.09.2008 09:49 Uhr - DaNelsOneGuy
Hab die uncut, bin mir gar nicht so sicher, ob in der dt. icht noch mehr geschnitten ist. z.B. Der Suizid des Bruders von Zakaheav.

09.10.2008 22:08 Uhr -
mein absolutes lieblingsspiel und bester ego shooter sowieso.
gut das die deutsche fassung nicht o zerstückelt ist wie manch andere im genre.
deutsche fassung ist noch gut zu gebrauchen meiner meinung und der sb is klasse :)

16.11.2008 20:56 Uhr - X-Rulez
@DaNelsOneGuy
Der Suizid ist auch in der deutschen Version uncut.

24.12.2008 16:39 Uhr -
ich finds scheiße das der neue teil wieder in der vergangenheit spielt. gottseidank wird der nächste teil wieder ein modern warfare.
frohe weihnachten allerseits

29.01.2009 19:50 Uhr - ~ZED~
User-Level von ~ZED~ 1
Erfahrungspunkte von ~ZED~ 25
Der beste Ego Shooter aller Zeiten!

Und der Multiplayer setzt dem ganzen noch die Krone auf! Ich hab schon über 63000 kills ^^

29.01.2009 23:09 Uhr - Christoph Lösing
hi,
Ich schließe mich der Meinung v. ~ZED~ an!

Geile Grafik, geile Location, ENDLICH KEINE NAZIS und KEIN D-DAY MEHR!
Realitisch wie KEIN anderes GAME bzw. EGO SHOOTER.
(man hat das Gefühl, man ist in einem FILM.)

Das einzigste was nicht so toll ist sind die Stupiden Russen Level, die schon in den Vorgängern nervend waren (mal Polnisch;mal Franzose; mal Brite)

PS: Achh.. die Hunde sind auch an manchen Stellen zum verzweifeln!
(Wenn man den dreh raus hat aber auch EASY)

FAZIT: ABSOLUTES EGO SHOOTER MUSS,bis Heute an Realismus u. Grafik nicht übertroffen!

22.02.2009 19:01 Uhr -

54. 29.01.2009 - 23:09 Uhr schrieb Christoph LösingFAZIT: ABSOLUTES EGO SHOOTER MUSS,bis Heute an Realismus u. Grafik nicht übertroffen!}}}}}}}}}}} @christoph das stimmt!aber wegen diesen zwei punkten ist es leider nicht der beste shooter!!diese auszeichnug (meine meinung)geht an Battlefield Bad Company.( im offlinemodus.)denn da kann man frei umher laufen und alles plattmachen wozu man gerade lust hat.werden coole sprüche abgeliefert,man kann viele fahrzeuge steuern und und und dieses geile feeling kommt bei cod4 leider nicht so rüber,sorry deshalb nur 8 punkte von 10.BC bekommt 9 points!!das game das 10 punkte verdient gibt es leider noch nicht!!

28.02.2009 12:35 Uhr -
also DIESES spiel sprengt einfach alles leute ^^ das is nach meiner meinung eines der besten ego shooter ÜBERHAUPT! neben half life 2 und ein paar anderen ein all-time-favorite für mich. einfach in sachen grafik,sound,atmosphäre,multiplayer und alles andere richtig großes kino! absolut großartig!!!! und mit diesen paar zensuren kann ich leben! das game macht auch ohne arcade modus nach dem 7. mal durchspielen spass (bei mir zumndest :D).

mfg maaad360

06.03.2009 14:49 Uhr - AuD!
also das fehlende blut hat mich nich gestört, der fehlende arcade hingegen schon. zocker ohne internet können mit dem game nicht sehr viel anfangen

08.03.2009 02:19 Uhr - ~ZED~
User-Level von ~ZED~ 1
Erfahrungspunkte von ~ZED~ 25
Also wie ichs zum 30.mal durchgespielt habe( deutsche Fassung), ist mir noch eine Stelle im Spiel aufgefallen, die definitiv gekürzt wurde!

Im Intro, wo man als gekidnappter Präsident auf dem Rücksitz des Autos unterwegs ist und durch die Stadt fährt, sieht man ziemlich am Ende wenn man aus dem linken Fenster schaut, wie 6 oder 7 Leute nebeneinander vor einer Mauer stehen und schließlich exekutiert werden. In der deutschen Fassung spritzt dabei kein tropfen Blut, in der Amerikanischen Fassung spritzt während der Erschießung ein Haufen Blut!

22.03.2009 12:30 Uhr -
Versteh net ganz warum solche zusatzmodis entfernt wurden...
Ansonsten toller SB.

25.03.2009 21:42 Uhr - Chaosritter
22.03.2009 - 12:30 Uhr schrieb Phobos
Versteh net ganz warum solche zusatzmodis entfernt wurden...
Ansonsten toller SB.


Weil irgendwer von der USK meint es wäre unvertretbar wenn man fürs töten in form von punkten belohnt wird, aus dem selben grund wurden auch die Resident Evil Bonusspiele entfernt (RE4) bzw. es unmöglich gemacht sie zu gewinnen (RE3).


30.04.2009 18:50 Uhr -

30.04.2009 19:03 Uhr -

01.05.2009 00:57 Uhr - ~ZED~
User-Level von ~ZED~ 1
Erfahrungspunkte von ~ZED~ 25
Du hast recht, WowaSch XD

Puh, 135000 kills im Multiplayer und kein Ende in Sicht XD XD

28.07.2009 18:23 Uhr - sloppy
In der (vor)letzten Mission ist auch zensiert wordenm, da sind an der Wand Blutflecken, die dazugehörigen Leichen fehlen jedoch (im Waschraum)

18.08.2009 14:49 Uhr - Berserkr
@sloppy

kannst du mal ein paar screenshots machen davon damit wir uns mal ein bild von der zenur machen können ?

22.08.2009 03:09 Uhr - zombie-flesheater
So, zu den vermeintlich uebersehenen Zensuren:
Habe beide Versionen noch einmal komplett durchgespielt und abermals genauestens auf Unterschiede geachtet, insbesondere auf die beiden erwaehnten Szenen. Ist beides identisch, sprich, die DV ist bei diesen beiden Szenen nicht zensiert.

1. Exekution im zweiten Level (~ZED~)
Auch in der US ist hier nicht immer Blut zu sehen. Genauso ist die DV hier nicht immer blutleer.
Die Erklaerung hierfuer ist ganz einfach: Es handelt sich um eine gescriptete Sequenz, die auf der Game-Engine basiert. Auch im Spiel selbst spritzt bei Treffern nicht immer Blut bzw. bleibt auch nicht immer ein Fleck auf Boden oder Wand zurueck. Das Spiel waehlt zufallsbedingt eine der moeglichen Treffersignalisationen (Blut, Rauch, usw.) aus und wendet diese dann auf die entsprechende Handlung an, und genau so ist es auch bei dieser Sequenz. Ich habe sie bei beiden Versionen mehrfach durchlaufen lassen und mal gab es garkein Blut, mal Blut bei Treffern, Mal Blut auf der Wand dahinter, mal Beides usw. Auch die Haeufigkeit der Blutdarstellung ist in beiden Versionen gleich - eben zufallsbedingt.
Also definitiv keine Zensur an dieser Stelle.

2. Dekoleichen im vorletzten Level und im Epilog (sloppy)
In beiden Levels gibt es hier diverse Dekoleichen inklusive Blutlachen und -spritzern zu sehen, diese sind allerdings in beiden Versionen komplett identisch vorhanden.
Es kann sein, dass es hier entweder einen Bug gab, der die Leichen unterschlagen hat, oder evtl. die Anzahl der Leichen im Optionsmenue verringert wurde - dann "loescht" das System nicht mehr benoetigte Leichen frueher, was auch bei Dekoleichen der fall sein koennte ABER die Szene befindet sich ja ganz am Anfang des Levels, noch bevor man ueberhaupt auf irgendwelche Gegner trifft. Daher tendiere ich zu Bug. Hatte in dem Level z. B. auch einen Bug, wo eben eine dieser Dekoleichen gekruemmt in der Luft zu schweben schien, anstelle sich ueber das ein paar Meter weiter entfernte Treppengelaender zu beugen.
Auch hier definitiv keine Zensur.

06.10.2009 16:59 Uhr - ~ZED~
User-Level von ~ZED~ 1
Erfahrungspunkte von ~ZED~ 25
Ok, danke für die Aufklärung!!


~~> Update 9. Februar 2010: Cod4 ist nach wie vor das beste Spiel aller Zeiten, vergesst MW2, da ist der Singleplayer zwar noch besser, aber der Multiplayer ist ein Witz, bleibt bei Cod4 dem WAHREN CALL OF DUTY!! FÜR IMMER!!

~19O.OOO KILLS~

15.06.2010 21:23 Uhr - American UNCUT
Der bislang beste teil aber kann mir mal jemand sagen wieso auch immer bei call of duty die pegi fassung auf englisch ist dürfen wohl wegen dehm nazi scheiß nichts auf deutsch machen was scheiß drauf englisch ist eh cooler

03.11.2010 19:27 Uhr - NexxGER
Also die Übersetzung von headshot als Volltreffer ist doch nicht unbedingt Zensur

28.02.2011 17:16 Uhr - Cpt.Barrett
wegen dem bisschen ist das indiziert? omg

09.09.2011 12:23 Uhr - RatedREdge2196
Hammer voll unverschemt idiziert in usa das is nicht cool

04.10.2011 21:26 Uhr - Bluemaster
@NexxGER kann ihn zustimmen das ist keine zensur warum soll in der deutschen Sprache und Text Headshot stehen. Habe zurzeit die EU Version vom Steam das ich jetzt teste. Wenn ich die Sprache deutsch auswähle steht da Volltreffer und jetzt probiere ich die Sprache englisch aus und da steht Headshot dann drin.

27.11.2011 14:29 Uhr - v.makarov
ich verstehe nicht warum die jugendschützer solche unnötige arbeit machen

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Amazon.de


The Strain - Season 2
Blu-ray 30,99
DVD 26,99



Manchmal kommen sie wieder 2
Blu-ray 11,98
DVD 7,99



187 - Eine tödliche Zahl

SB.com