SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Dead Island Definitive Edition Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 29,99€ bei gameware Wolfenstein II: The New Colossus 100% uncut englische Version ab 59,99€ bei gameware

Sniper Elite: Zombie Army

zur OGDb
OT: Sniper Elite: Nazi Zombie Army

Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,00 (2 Stimmen) Details
27.06.2013
The Hitman
Level 14
XP 3.149
Vergleichsfassungen
Zensierte Version ogdb
Land Deutschland
Freigabe keine Jugendfreigabe
Unzensierte Version ogdb
Land Europa
Freigabe PEGI 18+
Kann ein Titel, der den Fokus auf Taktik und Hinterhalt legt, tatsächlich in den Zombie-Kosmos verlegt werden? Das fragt man sich vielleicht als erstes, wenn man sich Rebellions letzten Titel Sniper Elite V2 genauer ansieht. Denn genau das hat das Gros des Spiels ausgemacht. Fallen legen, Soldaten per Schleichmanöver das Lebenslicht ausblasen und schließlich sein Ziel mit dem Blattschuss erledigen. Doch zurück zur Frage: Es funktioniert!

Man sieht eingangs Hitler mit dreien seiner Offiziere, der Erste tritt vor und meldet dem Dikatatoren, dass der Krieg endgültig verloren sei und man sich ergeben müsse. BOOM! Das hat er nun davon... Schon standen dem bekanntesten Schnauzbart der Welt nur noch zwei seiner Vertrautesten gegenüber. So schnell gibt der Herr dann doch nicht auf und redet was von einem Plan Z! Kurze Zeit später darf man verfaulten Nazi-Soldaten in die pupillenlosen Augen sehen...nicht nur einem, nein, einer ganzen Armee! Und das im wahrsten Sinne des Wortes...

Im Idealfall schnappt man sich 3 Mitstreiter und macht der Zombie-Brut im Kooperativen-Modus den Garaus. Pro Abschnitt darf man sich locker um mehr als 100 von den verfaulten Freaks vornehmen, höhere Schwierigkeitsgrade multiplizieren das Ganze dann noch oder legen den ein oder anderen Elite-Zombie-Soldaten mehr drauf. Und mit Kumpels funktioniert das a) einfacher und b) spaßiger. Eine Komplexität á la Left 4 Dead braucht aber nicht erwartet werden. Das Spiel bietet einfache, unkomplizierte und unterhaltsame Action. Letzteres wird durch einen Retro-Synthesizer-Soundtrack bestens untermalt und gemeinsam mit den völlig übertriebenen Effekten, kommt man sich fast schon wie in einem C-Movie der 80er vor.

Das Arsenal unterscheidet sich kaum von dem des Vorgängers. Hauptsächlich gilt es die Horde nach und nach mit präzisen Kopfschüssen aus den diversen Sniper-Gewehren zu erledigen. Landet man "nur" einen Treffer im Herzen oder sonstigen lebenswichtigen Organen, läuft man schnell Gefahr, dass sich der Zombie gleich wieder erhebt. Die X-Ray-Killcam feiert in Sniper Elite: (Nazi) Zombie Army auch ein Comeback. Dieses Mal dürfen sogar von Anfang an deutsche Scharfschützen in den Genuss der Röntgenansicht kommen. Der Weg dorthin war jedoch ein langer. Unsere Archive geben Aufschluss darüber zu einem immer noch nicht ganz vollendeten Abschluss des Ganzen.

Nun haben deutsche Spieler die Killcam im neuesten Streich, ist doch also alles bestens oder? Nicht ganz! Hat der Vorgänger noch auf verfassungsfeindliche Symbolik verzichtet, strotzt die Zombie-Armee nur so von Hakenkreuzen, SS-Zeichen und sonstigem Material aus dieser Zeit. Da das in Deutschland ein absolutes No-Go darstellt, wurde hier großzügig die Schere angesetzt und (fast) alles entfernt. Die Eingriffe sind dermaßen massiv, dass deutsche Spieler nicht mit ihren -beispielsweise- österreichischen Nachbarn im Ko-Op-Modus spielen können. Bleibt also jeder unter sich.

Gewaltmäßig ist der Titel identisch mit seinem internationalen Pendant, die Killcam verursacht massig Sauerein, zerfetzte Körper liegen in gefühlt jedem Winkel eines Levels und die Wände und Umgebung sind quasi mit Blut gestrichen. Für die Zensuren einfach unten weiter lesen.

Verglichen wurde die unzensierte EU-Version mit der zensierten deutschen Version.

Allgemeine Zensuren
Anmerkung: Einige Bilder mussten vergrößert werden und zum einfacheren Leseverständnis mittels eines (meist eingefügten) roten Rahmens und weißen Pfeils hervorgehoben.

Titeländerung
Für die deutsche Version musste das "Nazi" aus dem Titel weichen. Im Spiel, findet sich das Wort allerdings in der deutschen Version in fast jedem Missions-Briefing.
Unzensierte Version:Zensierte Version:


Hauptmenü
Lässt man die Credits rollen, bekommt man gleich die ersten Zensuren präsentiert. Der Helm des Zombies wurde von einem Hakenkreuz befreit. Das Portal ebenso, welches in der deutschen Version ein Pentagramm spendiert bekommt.
Unzensierte Version:Zensierte Version:


Pausemenü
Hier wurden die Symbole der Thule-Gesellschaft an den Rändern durch Pentagramme ersetzt. Außerdem fehlt im unteren Bildabschnitt ein kleines Hakenkreuz.
Unzensierte Version:Zensierte Version:


Ladebildschrime
2 Ladebildschrime wurden auch geändert, während die Church of Resurrection ein bereinigtes Pentagramm in der deutschen Version zeigt, wurde in der Library of Evil gleich das komplette Foto ausgetauscht. Betrifft das linke Foto. Wurde hier auch zur besseren Übersicht noch einmal seperat eingefügt.
Unzensierte Version:Zensierte Version:


Intro
Hakenkreuze auf den Flaggen wurden durch eiserne Kreuze ersetzt, auf dem Band des Pergaments befindet sich ein Pentagramm ebenso auf dem Buch, das zuvor ein Thule-Hakenkreuz hatte. Schließlich zieren die Grabsteine nun ebenfalls Pentagramm-Symbole, anstelle von Hakenkreuzen.
Unzensierte Version:Zensierte Version:


Schmierereien
Die Wände, Böden und Decken sind zahlreich mit blutigen Schmierereien versehen. Meist sieht man noch Hakenkreuze, SS-Symbole oder sonstige Zeichen zu den Pentagrammen. Die deutsche Version hat alle Symbole in ein einfaches Pentagramm verwandelt.
Unzensierte Version:Zensierte Version:


Portale
Die Portale, aus denen die Untoten zurückkehren, tragen in der Mitte ein Hakenkreuz. Die deutsche Version wieder ein Pentagramm (vgl. Hauptmenü und Intro).
Unzensierte Version:Zensierte Version:


Symbole auf Gegenständen
Diverse Gegenstände wie Tische, Steinplatten, Türen und so weiter bekamen auch eine Sonderbehandlung verpasst.

Altar
Auf dem Tuch befinden sich nun keine Hakenkreuze mehr.
Unzensierte Version:Zensierte Version:


Magische Türen
...missen die SS-Zeichen an der linken und rechten Seite. Ferner wurde sie als Wolfsangel unkenntlich gemacht. (Z-Förmiges-Zeichen unten am Symbol)
Unzensierte Version:Zensierte Version:


Goldbarren
Die Sammelgegenstände haben wieder ein Pentagramm spendiert bekommen. Ferner wurde die Bezeichnung beim Aufsammeln in der deutschen Version in "Zombie Army Gold" geändert, anstelle von "Nazi Army Gold".
Unzensierte Version:Zensierte Version:


Skelett-Kopf-Schlüssel
Wieder ein fehlendes Thule-Gesellschaft-Kreuz.
Unzensierte Version:Zensierte Version:


Türschloss
Dito. Durch Pentagramm ersetzt.
Unzensierte Version:Zensierte Version:


Magische Steinplatte
Dito.
Unzensierte Version:Zensierte Version:


Foto
Im 3. Level klebt an der Wand ein Foto, welches ein Pentagramm mit Hakenkreuz zeigt. In der deutschen Version bereinigt.
Unzensierte Version:Zensierte Version:


Gegner
Ein paar sporadische Änderungen mussten an dem ein oder anderen Gegner vorgenommen werden.

Helme
Hier wurden die Hakenkreuze ersatzlos entfernt.
Unzensierte Version:Zensierte Version:


Elite-Zombies und Scharfschützen-Zombies
Beide müssen für die deutsche Version eine Armbinde mit einem Pentagramm, anstelle eines Hakenkreuzes tragen.
Unzensierte Version:Zensierte Version:


Selbstmord-Zombies
Die Kamikaze-Typen mit explosivem Abgang dürfen ihr Stirnband für die deutsche Variante auch nur mit einem Pentagramm versehen.
Unzensierte Version:Zensierte Version:


Libraray of Evil / Bibiothek des Bösen
Die Steinstatue im Level Library of Evil sieht in der deutschen Version genau so aus wie in der internationalen und zeigt das Thule-Gesellschaft-Kreuz (Version 1.05). In den vorigen Levels (und auch in den nachfolgenden) zwar stets verändert, stellt das Symbol an sich aber keinen Straftatsbestand in Deutschland dar. (Danke an Mike Lowrey für den Hinweis)!
Unzensierte Version:Zensierte Version:
Beide Versionen wurden uns freundlicherweise von Gameware zur Verfügung gestellt.

Distanzierung:
Sämtliche im Bericht gezeigten NS-Symbole oder Handlungen mit nationalsozialistischem Hintergrund dienen ausschließlich zur Dokumentierung der Zensur. Schnittberichte.com distanziert sich ausdrücklich von jeglicher nationalsozialistischer und fremdenfeindlicher Denkweise. Verherrlichende oder beschönigende User-Kommentare werden gelöscht und der User gesperrt.

Kommentare

27.06.2013 00:02 Uhr - CannibalHolocaust
11x
Nazis??Was für Nazis?? Gabs heir noch nie..*sarkasmus*

27.06.2013 00:03 Uhr - FishezzZ
8x
Autor
User-Level von FishezzZ 15
Erfahrungspunkte von FishezzZ 4.067
Ne man ich find diese Zensur so unnötig, also das hats einfach nicht gebracht!!!

27.06.2013 00:09 Uhr - Oberstarzt
8x
War ja klar, dass wieder die übliche Nazisymbolik dran glauben musste. Seltsamerweise blieb Hitler unangetastet, hätte mich nicht gewundert, wenn der durch jemand Fiktives (vielleicht 'nen Roborter ?) ersetzt worden wäre.

27.06.2013 00:11 Uhr - Grosser_Wolf
1x
Man wird wieder mal verschont davor, durch Kreuzchen desorientiert zu werden... Pentagramme desorientieren nicht. Hrhr. Scherz beiseite, übliche Aktion, das Spiel selbst reizt mich.

27.06.2013 00:12 Uhr - Critic
27.06.2013 00:09 Uhr schrieb Oberstarzt
War ja klar, dass wieder die übliche Nazisymbolik dran glauben musste. Seltsamerweise blieb Hitler unangetastet, hätte mich nicht gewundert, wenn der durch jemand Fiktives (vielleicht 'nen Roborter ?) ersetzt worden wäre.


Die 90er sind vorbei was das betrifft.

27.06.2013 00:16 Uhr - babayarak
User-Level von babayarak 2
Erfahrungspunkte von babayarak 58
Zumindest gewalttechnisch uncut.

27.06.2013 00:17 Uhr - Oberstarzt
27.06.2013 00:12 Uhr schrieb Critic
27.06.2013 00:09 Uhr schrieb Oberstarzt
... Seltsamerweise blieb Hitler unangetastet, hätte mich nicht gewundert, wenn der durch jemand Fiktives (vielleicht 'nen Roborter ?) ersetzt worden wäre.

Die 90er sind vorbei was das betrifft.

War auch eher ironisch gemeint. Vielleicht gibt's ja ein Licht am Ende des Tunnels, und in weiteren 20 Jahren können auch wir die ungekürzten PEGI-Versionen spielen, die BPJM wurde abgeschafft, da die Piratenpartei die stärkste Fraktion zusammen mit der sich mitlerweile radikal geänderten CDU im Bundestag stellt ... *hust*

27.06.2013 00:23 Uhr - Billy Berserker
7x
Immer noch realistischer als die Geschichtsschreibung !

27.06.2013 00:32 Uhr - schmierwurst
DB-Helfer
User-Level von schmierwurst 8
Erfahrungspunkte von schmierwurst 947
Wow schon länger keinen Spiele-SB mehr gesehen. Dafür erstmal Danke :-)

Natürlich überrascht es wenig, das die Nazisymbolik geändert wurde. Allerdings schon merkwürdig, das das letzte Symbol Übersehen wurde. Kann mir nicht vorstellen, das es so drin bleiben sollte. Warum auch, wenn alle anderen geändert wurden.

27.06.2013 00:37 Uhr - Kurisuteian
SB.com-Autor
User-Level von Kurisuteian 8
Erfahrungspunkte von Kurisuteian 1.000
Das Symbol das an der magischen Tür zusätzlich zensiert wurde ist eine Wolfsangel, das Symbol wird ebenfalls nicht gern gesehen.

27.06.2013 00:40 Uhr - NicoRau
1x
Haha, warum werden alle deutschen Spiele mit Hakenkreuze entfernt? Läuft im Tv über Nazi oder Hitler sind auch immer Hakenkreuze Symbole und SS zu sehen und werden nicht zensiert. Spiele werden dagegen Zensiert und auf andere Symbole ersetzt oder entfernt.

Peinlicher gehts noch? Spiele die über Nazi oder 2.Weltkrieg kaufe ich immer Importversion.

27.06.2013 01:03 Uhr - Doktor Trask
1x
27.06.2013 00:40 Uhr schrieb NicoRau
Haha, warum werden alle deutschen Spiele mit Hakenkreuze entfernt? Läuft im Tv über Nazi oder Hitler sind auch immer Hakenkreuze Symbole und SS zu sehen und werden nicht zensiert. Spiele werden dagegen Zensiert und auf andere Symbole ersetzt oder entfernt.

Peinlicher gehts noch? Spiele die über Nazi oder 2.Weltkrieg kaufe ich immer Importversion.

In Dokus zur Aufklärung und in der Kunst (Filme sind Kunst, Spiele nicht) darf das HK, SS-Runen etc. drin bleiben überall anders, egal ob als Anti-Symbol (durchgestrichenes HK zbsp.) oder rein um historisch korrekt zu sein muss es entfernt werden.

27.06.2013 01:06 Uhr - Ned Flanders
1x
wenn man es mal ganz genau betrachtet egal ob nun game oder film usw. geschichte/vergangenheit so schlimm wie sie auch war läßt sich nun mal nicht zensieren!!! und jeder der in der schule nicht bloß zum kreide holen war, weiß was ab geht!!! übrigens sitzen irgendwo in asien dicke figuren rum die so ein kreuz sogar auf der stirn haben und an irgendwelchen tempeldecken zufinden sind. ich hoffe ich habe jetzt nichts verraten???

27.06.2013 01:07 Uhr - Ned Flanders
1x
spiele sind auch kunst.

27.06.2013 01:45 Uhr - Doktor Trask
27.06.2013 01:07 Uhr schrieb Ned Flanders
spiele sind auch kunst.

Ja der Status wurde vor einigen Jahren mal offiziell ausgesprochen aber anerkannt wurde er NIE. Daher Spiele gelten in der Zensur nicht als Kunst (auch Filme tun das nicht durchgehend).

27.06.2013 02:09 Uhr - kroenen77
3x
So langsam ist diese bescheuerte Nazi-Zensur nur noch lächerlich.Zum 2.Weltkrieg gehören nunmal die Nazis mit all ihren Symbolen.Das zu zensieren gibt ein Spiel der Lächerlichkeit preis und es sollte daher lieber garnicht hier veröffentlicht werden.
Es ist noch keiner durch den Anblick eines Hakenkreuzes zum Nazi mutiert...ansonsten müsste man auch alle Reportagen von Guido Knopp verbieten...die sind nämlich auch weit davon entfernt als Kunst oder seriöse Berichterstattung durchzugehen.;-)

27.06.2013 02:21 Uhr - Splatterfan
egal ob als Anti-Symbol (durchgestrichenes HK zbsp.) oder rein um historisch korrekt zu sein muss es entfernt werden.


Also Als Anti-Symbol darf es getragen und verbreitet werden seid 2007 ;) Hakenkreuz-Affäre um ein Versandhaus in Winnenden wenn dir das was sagt.

27.06.2013 02:55 Uhr - Ludwig
27.06.2013 01:45 Uhr schrieb Doktor Trask
27.06.2013 01:07 Uhr schrieb Ned Flanders
spiele sind auch kunst.

Ja der Status wurde vor einigen Jahren mal offiziell ausgesprochen

Nee. Man konnte sich inzwischen dazu durchringen Spiele als KULTURGUT anzuerkennen, von Kunst war keine Rede.

27.06.2013 07:15 Uhr - eviled82
User-Level von eviled82 1
Erfahrungspunkte von eviled82 17
Warum sollten die dieses Thule-Kreuz entfernen? Ich seh da kein HK....
Ist das im Intro Mr. A.H. aus dem schönen Ö? :D

27.06.2013 07:20 Uhr - cyco e
3x
Als eigendlicher Zombie Fan der alten Schule muss ich leider sagen,das der Zombiehype langsam extrem nervt.

27.06.2013 09:44 Uhr - Gnu
27.06.2013 02:09 Uhr schrieb kroenen77
So langsam ist diese bescheuerte Nazi-Zensur nur noch lächerlich.Zum 2.Weltkrieg gehören nunmal die Nazis mit all ihren Symbolen.Das zu zensieren gibt ein Spiel der Lächerlichkeit preis und es sollte daher lieber garnicht hier veröffentlicht werden.


Hakenkreuze gehören zwar zum zweiten Weltkrieg, aber es geht ja nicht um den zweiten Weltkrieg, sondern um Spielzeug. Und da sind sie eben verboten. Das kann man gut finden oder auch nicht, aber jedesmal wieder denselben Aufstand zu veranstalten, ist irgendwo albern.

Was mich irgendwie mehr irritiert als die Pentagramme sind die Zombies. In manchen Screenshots sieht das so aus, als wenn die mit Gewehren schießen. Das ist ja wohl nun so restlos daneben, da retten ein paar Hakenkreuze auf Helmen und Wänden auch nicht mehr viel.

27.06.2013 09:55 Uhr - Trollhunter
DB-Helfer
User-Level von Trollhunter 5
Erfahrungspunkte von Trollhunter 434
solange ausreichend Nazi-Zombies (hirntot so oder so) durch deutsche Straßen schlurfen, werden wir diese Art Zensur auch weiter beobachten können .....

@kroenen77 : ich vermute mal, der Nickname hat nicht reinzufällig etwas mit Karl Ruprecht Kroenen aus Hellboy zu tun ? Das wäre in Anbetracht der 3.Reich-Thematik dieser Diskussion ja schon fast witzig, ein fiktiver Nazi der sich über Zensuren der Symbolik beschwert ;-)



btT: das Spiel an sich hat eine nette Atmosphäre, ordentlich Blut und Geschmodder, die Kill-cam ermüdet einen irgendwann und die Massen dämlicher Gegner gehen einem echt auf den Senkel, wenn sie in Angriffswellen heranstürmen ... ich sollte wohl endlich mal die Koop-Variante antesten

27.06.2013 12:06 Uhr - Ripp3r
27.06.2013 00:23 Uhr schrieb Billy Berserker
Immer noch realistischer als die Geschichtsschreibung !



Was genau ist denn an der Geschichtsschreibung unrealistisch ?

27.06.2013 13:10 Uhr - LiveGames4711
Ich finde allgemein das Spiel unnötig weil es nicht mehr mit dem orginalen Sniper Elite 1 und V2 zu tuhn hat.

27.06.2013 15:49 Uhr - Insanity667
1x
DB-Helfer
User-Level von Insanity667 10
Erfahrungspunkte von Insanity667 1.398
Die Symbolik zu zensieren und dann auch noch überall mit zweierlei Maß zu messen zeigt nur, wie schief unsere Vergangenheitsbewältigung eigentlich läuft. Der 2. Weltkrieg und das 3. Reich waren nunmal
leider grausame Realität und der Versuch, das mit solchen Maßnahmen aus den Köpfen zu radieren
und alles aus dieser unseligen Vergangenheit durch Zensur aus unserem Blickfeld zu tilgen
ist realitätsfremd und obendrein noch ein großer Fehler. In dem Spiel wird der Nationalsozialismus doch weder verherrlicht noch als "gut" dargestellt. Man kämpft doch GEGEN all das, was meiner Meinung nach
nichts verwerfliches ist und keiner Zensur bedarf, da diese ja dem Spiel den "Sinn" (wenn es da einen gibt) nimmt, verfälscht oder anderweitig schadet. (Betrachtet man es mal von der Warte aus, von der her das Spiel konzipiert ist) :)



27.06.2013 16:42 Uhr - Ripp3r
27.06.2013 15:49 Uhr schrieb Insanity667
Die Symbolik zu zensieren und dann auch noch überall mit zweierlei Maß zu messen zeigt nur, wie schief unsere Vergangenheitsbewältigung eigentlich läuft. Der 2. Weltkrieg und das 3. Reich waren nunmal
leider grausame Realität und der Versuch, das mit solchen Maßnahmen aus den Köpfen zu radieren
und alles aus dieser unseligen Vergangenheit durch Zensur aus unserem Blickfeld zu tilgen
ist realitätsfremd und obendrein noch ein großer Fehler. In dem Spiel wird der Nationalsozialismus doch weder verherrlicht noch als "gut" dargestellt. Man kämpft doch GEGEN all das, was meiner Meinung nach
nichts verwerfliches ist und keiner Zensur bedarf, da diese ja dem Spiel den "Sinn" (wenn es da einen gibt) nimmt, verfälscht oder anderweitig schadet. (Betrachtet man es mal von der Warte aus, von der her das Spiel konzipiert ist) :)



Manche werde es wohl nie verstehen. Jedes Mal dieselben Kommentare, wenn es um ein Spiel im zweiten Weltkrieg geht.

Es geht nicht darum die Zeit totzuschweigen. Wenn dem so wäre, wäre unser Fernsehprogramm und unsere Schuldbildung wohl kaum vollgestopft mit der Zeit des Dritten Reiches.

Es kann doch keiner ernsthaft behaupten, dass in Deutschland die Zeit des Dritten Reiches totgeschwiegen wird, im Gegenteil, wenn ich an meine Schuldbildung denke, dann war das Dritte Reich schon übermäßig häufig vertreten, schon bei der bloße Erwähnung gab es häufig ein gelangweiltes Aufstöhnen in der Klasse, weil es quasi in jedem Fach hoch und runter abgehandelt wurde. (Den Vogel hat an unserer Schule allen ernstes der Sportlehrer abgeschossen, der auch noch eine Stunde dazu im Sportunterricht (!!!) abhalten wollte.)

Es geht um etwas ganz anderes. Videospiele werde nicht als Kunst wahrgenommen, also ist die Verwendung von verfassungsfeindlichen Kennzeichen in Spielen eine STRAFTAT. Und kein Puplisher will dieses Risiko eingehen (irgendwo ja auch verständlich) und übertreibt es daher auch manchmal mit der Zensur.

(Siehe die ersten zwei BiA-Teile, da wurde in der deutschen Fassung auch von Hitler, der SS, dem Reich und so weiter geredet).

Sobald Spiele auch rechtlich den Status eines Kunstwerkes haben, wird sich das legen. Eigentlich müsste nur ein Puplisher mal klagen gegen die Indizierung nach §86a StgB und würde vermutlich mit gutem Anwalt vor Gericht sogar Recht bekommen. Aber welcher Puplisher hat schon soviel Zeit und Geld, das zu machen?

Also wird es wohl noch eine lange Zeit zensierte Videospiele geben, die im zweiten Weltkrieg spielen. Das hat aber mitnichten etwas mit totschweigen zu tun.


27.06.2013 17:17 Uhr - Belluss
2x
Drei Paragraphen Sie zu knechten. Wer sie errät bekommt die goldene Hasskappe ;-)

27.06.2013 19:21 Uhr - Knalltüte
Left 4 Dead - "komplex"!???

27.06.2013 19:52 Uhr - muffin
Was in diesem Land an Zensur geht ist nur noch lächerlich, zumal dieses Symbol überhaupt nicht von den Nazis ist.

27.06.2013 20:01 Uhr - Ludwig
27.06.2013 09:44 Uhr schrieb Gnu Das kann man gut finden oder auch nicht, aber jedesmal wieder denselben Aufstand zu veranstalten, ist irgendwo albern.

Man sollte auf die Barrikaden gehen, bis es geändert wird. Alles andere wäre albern.

27.06.2013 20:04 Uhr - Ludwig
1x
27.06.2013 16:42 Uhr schrieb Ripp3r
Also wird es wohl noch eine lange Zeit zensierte Videospiele geben, die im zweiten Weltkrieg spielen. Das hat aber mitnichten etwas mit totschweigen zu tun.

Kritisiert wurde die Geisteshaltung hinter der deutschen Gesetzgebung. Das hast Du wohl nicht verstanden. Der Umgang bzw. die Ungleichbehandlung mit anderen Medien ist einfach nur lächerlich.

27.06.2013 22:30 Uhr - Mr.Sushibomber100
Also ich weiß nicht was ihr habt ich habe die UK version (die ist sogar auf ''Deutsch'' mit HK) also ich kann mich nicht beklagen ^_^

27.06.2013 22:48 Uhr - Ripp3r
27.06.2013 20:04 Uhr schrieb Ludwig
27.06.2013 16:42 Uhr schrieb Ripp3r
Also wird es wohl noch eine lange Zeit zensierte Videospiele geben, die im zweiten Weltkrieg spielen. Das hat aber mitnichten etwas mit totschweigen zu tun.

Kritisiert wurde die Geisteshaltung hinter der deutschen Gesetzgebung. Das hast Du wohl nicht verstanden. Der Umgang bzw. die Ungleichbehandlung mit anderen Medien ist einfach nur lächerlich.


Nein ich habe es verstanden. Ich finde nur das Standardargument bei 2WK Spielen hier: Da soll wohl die Zeit totgeschwiegen werden, einfach lächerlich.

Ich denke es gibt wohl kein Land, das seine eigenen Vergangenheit so gut aufgearbeitet hat wie Deutschland, im Gegenteil es wird langsam (meiner Meinung nach) zuviel.

Also bin ich zumindest der Meinung dass das Zensieren von HKs in Spielen nichts mit totwschweigen zu tuen hat, siehe meinen Post Nr. 26.

27.06.2013 23:14 Uhr - Murtile
DB-Helfer
User-Level von Murtile 4
Erfahrungspunkte von Murtile 260
@ Ripp3r
...und wie es "Gnu" schon sagte sind Games für Deutschland nur "Spielzeug", sonst hätten wir ja nicht das relativ strenge Jugendschutzgesetz auf den Games.
"(Jugend-)Spielzeug" kann nichts mit Kunst zu tun haben, darum keine Hakenkreuze.

Übrigens sehr interessant was alles noch in wiki über HKs steht...!

Möchte noch gerne mein Standard-Meckern loswerden: Nur für PC... sowas hätte mich früher sehr gefreut, heute mit Steam leider nicht mehr ;-( + IP-Sperre!!!
Schade, würde mich freuen wenn es als SniperV2-Complete-Edition für XBox360 auch noch kommt.

Fast vergessen... Sehr schöner SB! Vielen Dank dafür!

28.06.2013 21:55 Uhr - Derstrich
User-Level von Derstrich 1
Erfahrungspunkte von Derstrich 3
Versteh kein bisschen warum ihr euch darüber aufregt im originalspiel waren auch keine Hakenkreuze oder ähnliches keiner hat sich darüber aufgeregt.
Ausserdem würde ich für Deutschland die Hakenkreuze in Thule-Gesellschaftskreuze zu ändern dann habt ihr eure Heißgeliebten Hakenkreuze.
Mir ist es weiterhin scheißegal ob ich jetzt ein Hakenkreuz oder ein Eisernes Kreuz auf der roten Fahne sehe.

29.06.2013 01:44 Uhr - KemoSabe
boah immer das gleiche.
wann wird es dieses dumme verbot endlich nicht mehr geben?
uuuhhhh, ich hab ein hakenkreuz gesehen, ich werde zum nazi...

16.07.2013 19:37 Uhr - Derstrich
User-Level von Derstrich 1
Erfahrungspunkte von Derstrich 3
Da muss ich dir wiedersprechen, wenn man dieses Cerbot abschafft könnte jeder Bekloppte Glatzkopp auf der der Straße mit ner Hakenkreuzfahne rumlaufen. Ich währe eher dafür die Spiele als Kulturgut anzuerkennen damit man die Hakenkreutze in den Spielen lassen darf.

25.08.2013 15:44 Uhr - Mjr.Venom
Diese Zensur ist echt übertrieben, ...

09.10.2013 17:45 Uhr - WEBOLA
Ich habe das gefühl, das das Spiel nur wegen der Nazi-Zensur scheiße ist. Seit doch froh das ihr diese drecks Symbole nicht sehen müsst. Ich habe die zenzierte Version gespielt und es hat mir sehr viel Spaß gemacht. Komisch denkt hier keiner mehr an den Spielspaß. Also ich hatte ihn!

02.12.2014 20:07 Uhr - DEHUMANIZER95
Hauptsache das Nazi aus dem Titel streichen, aber Hitler unzensiert im Spiel zeigen. Jap, so läuft Zensur.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Unzensierte Version
bei Gameware bestellen

Amazon.de


The Blacklist - Season 4
Blu-ray 34,99
DVD 30,99



End of a Gun - Wo Gerechtigkeit herrscht
Blu-ray 10,99
DVD 9,99



Attraction
Blu-ray 3D/2D LE Steel 19,99
Blu-ray 15,99
DVD 13,99
Amazon Video 13,99

SB.com