SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Far Cry 4 Limited Edition uncut PEGI AT + 5 DLCs + Gratis Schnellversand ab 47,99€ bei gameware Call of Duty Advanced Warfare uncut PEGI Version inkl. Gratis-Versand ab 52,99€ bei gameware
OT: Elder Scrolls IV: Oblivion, The

Bewertung unserer Besucher:
Note: 9,09 (11 Stimmen) Details
16.12.2007
MD
Level 4
XP 281

Vergleichsfassungen
zensierte Version ogdb
LandDeutschland
FreigabeUSK 12
unzensierte Version ogdb
LandUSA
FreigabeESRB Mature, 17+

Im Jahr 2006, 4 Jahre nach dem erscheinen von The Elder Scrolls III: Morrowind, wurde der vierte Teil der Elder Scrolls Saga, The Elderscrolls IV: Oblivion von 2K Games veröffentlicht. Ein Rollenspiel das neue Maßstäbe gesetzt hat. Eine riesige frei erforschbare Welt, eine gewaltige Menge an Kreaturen und Individuen die sich dem Spieler anpassen, eine Unzahl an Missionen, eine absolut fesselnde Geschichte und natürlich eine der schönsten Grafik die ich bis jetzt bei einen Videospiel gesehen habe.

Über das Gameplay:
Oblivion spielt man wahlweise entweder in der in der Egoperspektive oder wie bei den meisten anderen Rollenspielen in der 3rd Persion View. Natürlich kann man wieder seinen individuellen Charakter erstellen, neben der Rasse muss man auch ein Sternzeichen und eine Charakterklasse wählen, selbstverständlich hat jede dieser auswählbaren Eigenschaften seine Vor- und Nachteile. Was besonders an dem Spiel auffällt ist das sich Gegner dem Spielerlevel anpassen, sprich je stärker man wird desto stärker werden auch die Monster, man kann nicht wie in anderen Rollenspielen am Anfang Leveln um sich das Spiel einfacher zu machen. Was natürlich auch sehr den Spielspaß verlängert ist die riesige Welt für die man Wochen braucht sie Komplett zu erforschen und alle Missionen zu bewältigen.

Über die deutsche Version:
Markant für die deutsche Version ist leider das die Übersetzung der Texte, welche von Bethesda Softworks selbst gemacht wurde, sehr fehlerhaft ist. Sprich die angegebenen Preise für Häuser und Gegenstände stimmen oftmals nicht mit dem Preis überein den man tatsächlich abgezogen bekommt, die Sätze die man hört stimmen nicht mit dem Untertitel überein oder der Text ist einfach überhaupt nicht übersetzt und kommt einfach in englisch.

Die deutsche Synchronisation hingegen muss man Loben da diese sehr professionell gemacht wurde. Die Stimmen passen zu den Charakteren und sie Spiegeln auch die Emotionen der Charktäre wieder.

Die Altersfreigabe ist ausnahmsweise von der USK sogar mal niedriger als von der PEGI, denn die USK bescheinigt das das Spiel für 12 jährige Kinder unbedenklich ist, während die PEGI es erst für 16+ einstuft.

Bislang wurde das Spiel weitgehend als unzensiert gehandelt. Bei genauerer Betrachtung gibt es indes durchaus einen kleinen Unterschied, der als Zensur durchgehen könnte. Zumindest die Symbole sowie die Blutkleckse sind typische Elemente, die häufig - gerade bei niedrigeren Alterseinstufungen - der Zensur zum Opfer fallen. Gegen Zensur spricht jedoch, dass in mindestens einem weiterem Buch eine identische Anpassung vorgenommen wurde: Statt dem Bildnis eines Hohetempels findet sich in der dt. Version nur eine Textbeschreibung des selbigen. Der Unterschied könnte daher auch in der unstreitig schlampigen Anpassung für den deutschen Markt zu finden sein.
Weitere Schnittberichte
Spiele-Vergleiche
Elder Scrolls IV, The: OblivionUSK 12 - US Version

Veränderter Inhalt in einem Nekromanten Buch
In Anvil hat man die Möglichkeit sich ein eigenes Haus zu kaufen, allerdings muss man um es bewohnbar zu machen den Fluch des Nekromanten Vorbesitzers aufheben. Nachdem Showdown mit dem Nekromanten kann man dessen Zauberbuch den "Wälzer des Unlebens" finden, wenn man es dann aufschlägt sieht man in der US Version blutverschmierte Seiten mit seltsamen Symbolen und zwei Skeletthände die einen Totenschädel tragen im Hintergrund. Wenn man das Buch in der deutschen Version aufschlägt sieht man nichts von alle dem, stattdessen wird man nur mit dem Satz vertröstet: Enthält mystische Symbole, die auf der Seite zu wirbeln scheinen, wenn Ihr sie anseht.

Unzensierte englische Version:


Zensierte deutsche Version:

Kommentare
16.12.2007 00:14 Uhr -
ist die us version nicht m-rated????

16.12.2007 00:21 Uhr - Bravia

@Raoul Duke
Nein, ist sie nicht.

@MD
Respekt für diese Entdeckung.

16.12.2007 00:34 Uhr -

Wurde am 03.05.06 von der ESRB auf Mature 17+ hochgestuft.

16.12.2007 00:37 Uhr -
Doch, die US Version wurde auf Mature hochgestuft nachdem oben-ohne Modelle im Quellcode entdeckt wurden, zudem gab die ESRB an nicht alle Gewaltspitzen in dem Präsentationsvideo gesehen zu haben. Denke da an den abgetrennten Kopf den man mit sich rumtragen kann, oder den zu Tode gefolterten, umgekehrt aufgehengten Agenten.

Egal warum, es ist definitiv M - Mature.

16.12.2007 00:39 Uhr -
@ Scalepet: auch die konsolenfassungen sind mature!! und bei denen hat man die "nacktmodelle" entfernt.

16.12.2007 00:43 Uhr -
Hab auch nichts anderes behauptet, zudem ist anzunehmen dass die Modelle in den ersten Pressungen der Konsolenfassungen noch drinnen sind, allerdings ist's auf Konsolen bedeutend schwerer solchen Content zu aktivieren bzw. nachzuweisen.

16.12.2007 00:49 Uhr -
Hab ich auch gelesen das die US Version nach einiger Zeit dann hochgestuft wurde.
Ist ne ziemlich lächerliche Zensur, WARUM? liebes Deutschland, WARUM nur?
Ich meine aber in der Spiel des Jahres Version von dem Spiel wurden alle (oder nahezu alle) Mängel abgestellt (oder auch beseitigt)- damit sind die Übersetzungen und Preise gemeint.
Habe das Spiel in der Neuauflage (Spiel des Jahres) und es ist einfach genial und macht riesig Spass.
Aber für ne USK 12 Freigabe ist das Spiel arg heftig von der Atmosphäre und der Gewalt.
CIAO

16.12.2007 00:54 Uhr - Bravia
@Raoul Duke
Du hast Recht; Entschuldigung.

16.12.2007 01:19 Uhr - Waltcowz
2x
Oha. Das geht ja mal gar nicht. Ich werde wohl zum Import greifen müssen. Verflixt. ;-)

16.12.2007 01:30 Uhr - Code Guru
Nette Entdeckung!
Nebenbei: Heißt das nicht "Charaktere", anstatt "Charaktäre"? ;)

16.12.2007 01:43 Uhr - rammmses
1x
Das ist wahrscheinlich keine Zensur, sondern ein Fehler im Programm. Allerdings ist angesichts der Gewalt im Spiel (insbesondere die vielen gefolterten Leichen) die USK12 sowieso fragwürdig.

16.12.2007 03:17 Uhr -
wieso ist die usk12 freigabe so fragwürdig. es handelt sich hier doch um ein fantasy spiel und kein killerspiel. lächerlich ist die usk 18 freigabe vom zensierten dark messiah

16.12.2007 03:52 Uhr - SoundOfDarkness
@Raol Duke
Lächerlich finde ich die USK 18 von Dark Messiah trotz der Zensur nicht, das Spiel ist immer noch blutig genug, Fantasy oder nicht. Und Oblivion hätte von mir definitiv eine 16er Freigabe bekommen. Allein schon wegen den Zombies, denen teilweise die Gedärme aus dem Bauch hängen. Außerdem ist es auch ohne Mods sehr einfach das Spiel blutiger zu machen, indem man einfach in der Oblivion.ini ein paar Zahlen ändert, wodurch dann auch an den Fäusten oder den Waffen das Blut kleben bleibt und sowohl bei Gegnern als auch am eigenen Charakter Schadenstexturen zu sehen sind.

16.12.2007 03:57 Uhr - Pyri
Hier wird kaum wie woanders die Verantwortungslosigkeit in der Auseinandersetzung mit Gewaltdarstellungen in Deutschland deutlich. Ich bin nachhaltig erschüttert und fassungslos, danke allerdings jenem welcher dies entdeckt hat.

16.12.2007 04:36 Uhr -
meiner meinung ist die usk 12 eine gerechte freigabe. aber das muss jeder selbst entscheiden.

16.12.2007 12:37 Uhr - PaulBearer
Ich habe die deutsche 360er-Version (nicht GOTY) und habe auch mit dem letzten Patch ein neues Spiel gestartet und kann bestätigen, daß die hier gezeigte Änderung da gleich aussieht. Auch die schlampige Übersetzung mit falschen Preisen usw. ist leider immer noch gleich. Ich halte Oblivion für eines der besten Spiele überhaupt, die riesige Welt und die Handlungsfreiheit sind herrlich, schade, daß das durch solche Mängel ein bißchen kaputt gemacht wird.

Auch mit dem offiziellen Patch klebt nun oft jede Menge Blut an den Waffen.

Die USK 12 finde ich auch sehr großzügig, aber man hat bei Fable (verstümmelte Leichen usw. - USK 12) schon gesehen, daß die USK bei mittelalterlichen Fantasy-Szenarien eher ein Auge zudrückt, obwohl bei Fable die Grafik noch unrealistischer (eher im bunten World of Warcraft-Stil) war. Ich denke, beim neuen Fallout wird es eher eine KJ geben, wenn das ähnlich brutal wird.

16.12.2007 13:07 Uhr - Gladion
DB-Mitarbeiter
User-Level von Gladion 13
Erfahrungspunkte von Gladion 2.546
Beim neuen Fallout wird es so brutal zugehen wie in den älteren Teilen - zumindest laut Entwickler, ich seh da schwarz für eine uncut Fassung in Deutschland ;D.
Zur USK 12 Freigabe hier muss ich sagen: Für die meisten 12-13 jährigen wird dieses Spiel sowieso zu komplex und damit langweilig sein (vielleicht irre ich mich auch, bitte nicht in der Luft zerreißen).

16.12.2007 13:28 Uhr -
@ Gladion: ich glaube auch, dass 12 jährige besser bei manhunt 2 oder dead rising aufgehoben sind ^^.

16.12.2007 13:31 Uhr - psych0
1x
Grundsätzlich bin ich ja nur für Uncutfassungen, aber ich denke bei sowas kann man wirklich zur dt. Fassung greifen ;-)

16.12.2007 13:54 Uhr - Kratzad
Schwachsinnige Zensur, wenn man sich mal die Arena in der Kaiserstadt anschaut (oder gar die Priorei irgendwo in der Wildnis). *kopfschüttel*

16.12.2007 13:58 Uhr - X-Rulez
User-Level von X-Rulez 1
Erfahrungspunkte von X-Rulez 7
Saugeiles Spiel, Oblivion tröstet mich über das eher misslungene Gothic 3 hinweg ^^. Ich glaub Oblivion ist eines der wenigen Spiele, die (fast) uncut in den USA ne höhere Freigabe bekommen haben, als bei uns.
Trotzdem hat mich die FSK 12 Freigabe bei den ziemlich entstellten Zombies, dem Blut (zB in der Arena) usw schon verwundert, ich finde man kann Oblivion von der Brutalität fast mit Dark Messiah (cut) gleichsetzten. Nur bei den Finishing Moves (auf liegende und noch lebende Gegner einstechen) oder bei den "Varianten", mit denen man die Feinde töten kann (aufspießen, von Abhängen runterstoßen) hat Dark Messiah ganz klar die Nase vorn.
@Gladion
Ich kann mir nicht vorstellen, dass das Spiel zu komplex für Jüngere ist, da ich finde das ist ähnlich wie in World Of Warcraft, wer viel zockt hat auch den besten Charakter.
PS: Kennt jemand einen guten Bloodpatch für Oblivion (ausser das mit der .ini Datei)?

16.12.2007 15:00 Uhr -
Warum musste das geschnitten werden?
Schließlich fließt bei Oblivion ja auch während eines Kampfes Blut...

16.12.2007 15:18 Uhr - crosmaker
aaaahhhh nur noch peinlich... ham die nix besseres zu tun?

16.12.2007 15:27 Uhr - Wettte
zur freigabe:
dass die "gothic" teile auch alle ab 12 sind hat mich schon ein wenig gewundert. es gibt todesstöße, blut und im zweiten teil braucht man den kopf von einer wache um weiter zukommen.
desweiteren kann man auch hier in der .ini datei einstellen, dass bei jedem treffer blutspritzt.

aber wie schon gesagt, manchmal wundert man sich einfach nur. ;)

16.12.2007 16:58 Uhr -
Neeeeeiiiiinn!!!!!!!!!!!!
Ich dachte einmal wäre etwas Uncut nach Deutschland mit vernünftiger Freigabe bekommen...
Bleibt trotzdem das vl. geilste Spiel ever.

16.12.2007 21:03 Uhr -
Was mich bei Oblivion genervt hat waren die ewig gleichen Obliven-Tore-Aufgaben: Ins Tor rein, alles plätten und wieder raus. Saudumm und langweilig.
Ausserdem war das Spielerlevel-Anpassen dermaßen daneben, das ich irgendwann kein Bock mehr hatte, es weiter zu spielen

16.12.2007 22:23 Uhr - SoundOfDarkness
Oblivion is ein Spiel, daß erst durch die tausenden Mods wirklich interessant wird. Die Hauptquest is für'n Arsch und hat keine wirklich interessante Story. Die Gildenquests sind (meiner Meinung nach) größtenteils sehr gut. Nervtötent sind die Ausbildungsquests. So manche Quest Mods sind absolut genial, zum Beispiel "Gates to Aesgaard" kann ich nur empfehlen.

17.12.2007 16:31 Uhr - Evil Wraith
@"Fallout 3": Das Spiel wird, wie auch seine Vorgänger, höchstwahrscheinlich ein Kastraktionskandidat. Die Iso-Klassiker waren in der ungeschnittenen Fassung verdammt blutig und erlaubten dank der quasi uneingeschränkten Handlungsfreiheit selbst das Töten von Kindern. Wenn ich mir die ersten Screenshots von "Fallout 3" anschaue (u.A. ein saftiger Kopfschuss, begleitet von viel loser Hirnmasse), dann sehe ich schwarz.

12.03.2008 14:07 Uhr - mr.6pack93
komisch bei mir ist alles da und ich habe die deutsche version. kann aber vllt. auch daran liegen, dass ich die Game of the year edition habe.

17.03.2008 00:51 Uhr - Karaksonen1
Ungewöhnlich,ob die woll meinen Menschen die das sehen könnten Totenbeschwörung betreiben? Pff,Lächerlich.
Wobei ich denke das Oblivion bald eine höhere einstuffung kriegt,da man per bestimmten Mods den gewaltgrad höher als bei Dark Messiah und co kriegen kann.

17.07.2008 23:35 Uhr - SoundOfDarkness
Wär doch irgendwie witzig, wenn die PC Version nachträglich 'ne höhere Freigabe bekommt und die schwerer bis unmöglich zu modifizierenden Konsolen Versionen ab 12 bleiben.^^
Vorallem der Mod "Deadly Reflex" macht das Spiel extrem hart. Man bekommt einen Zauber, der Gegner vollkommen zerfetzt und kann ähnlich wie bei Dark Messiah Gegnern den Kopf und andere Körperteile abschlagen.

01.08.2008 15:45 Uhr - Mr94
Die FSK stuft AUSSCHLIESLICH Vanila-Versionen (ungemodete Version) ein. Ausserdem hat jeder das Recht sich Mods zu downloaden. Den Inhalt intersiert die FSK herzlich wenig

27.09.2008 13:58 Uhr - theNEWguy
Moderator
User-Level von theNEWguy 11
Erfahrungspunkte von theNEWguy 1.850
Die FSK interessiert sich für Spiele in der Tat herzlich wenig....

03.01.2009 00:29 Uhr -
xDDD MoH stufen unsere nachbarn die an der anderen Seite des großen teiches wohnen mit T ein xDDD

und Oblivien wird mit M eingestuft ??xDD

03.01.2009 17:27 Uhr - MD
Jaja Gewalt ist in den USA kein Thema aber wehe es gibt nackte Haut zu sehen XD

02.04.2009 22:26 Uhr - AenimaD
GEIL!!!
Hab das ganze Game durchgezockt und mich immer gefragt, was ich verpasst habe dass ich DIESES EINE SCH**** BUCH nicht lesen konnte!!! Vielen Dank SB.com, verdammte Zensur...

02.11.2009 18:25 Uhr -
mich hat die große welt und handlungsfreiheit sogar teilweise gestört

08.12.2009 09:05 Uhr - Mr Miau
User-Level von Mr Miau 14
Erfahrungspunkte von Mr Miau 3.418
Trotz der paar Jahre, die das Spiel auf dem Buckel hat, ist es eigentlich im Bereich der Fantasy-RPGs immer noch DIE Referenz. Man vergleiche nur das neue Risen, das eigentlich in allen Belangen (v.a. der Grafik) schlechter ist.

Der Schnitt war aber ziemlich dumm, der bereits erwähnte aufgeschlitzte Agent ist bedeutend zensurwürdiger, bleibt aber drin...

18.04.2010 08:59 Uhr - Chaosritter
Ich fand Oblivion ziemlich enttäuschend. Sicher, die Grafik war, abgesehen von den Gesichtern, nett anzuschauen und die Landschaften waren monoton, aber vernünftig gestaltet. Aber das ewig gleiche Gameplay, der lächerlich geringe Schwierigkeitsgrad, die geklonten NPC's, die lahme Hintergrundgeschichte und der daraus resultierende Atmosphäreverlust machen alles direkt wieder zu nichte.

Ich bleib lieber bei Morrowind, das ist dann doch noch wesentlich abwechslungsreicher.

27.12.2011 01:01 Uhr - Darth Ballrack
1x
Kommt zwar ein bisschen spät, doch mir ist gerade wieder etwas eingefallen. Und zwar fehlen bei der deutschen Übersetzung mancher Vampiralbträume Textstellen, die in der englischen Variante vorhanden sind. Vom Inhalt der fehlenden Stellen könnte man von Zensur ausgehen. Hatte MD (Autor des Berichts) auch mal ne PM deswegen geschickt, hab aber keine Antwort bekommen. Wäre nett, wenn das einer prüfen könnte.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Amazon.de


Audition
Takashi Miikes harter Thriller
Special Edition
im Schuber mit Booklet



Sin City 2 - A Dame To Kill For
Limited Mediabook
2D und 3D Version
Ungekürzte Fassung
Mediabook 27,99
BD Steelb. (3D) 23,99
3D Blu-ray 18,49
Standard BD 16,99
DVD Ltd. Edt. 15,99
Standard DVD 14,99



Blu-rays für 5,99 Euro


SB.com