SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Dead Island Definitive Edition Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 29,99€ bei gameware Böses Spiel mit Zombies Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 39,99€ bei gameware

Call of Duty: Black Ops II

zur OGDb
OT: Call of Duty: Black Ops 2

Bewertung unserer Besucher:
Note: 6,40 (28 Stimmen) Details
20.11.2012
The Hitman
Level 14
XP 3.149
Vergleichsfassungen
Zensierte Version ogdb
Land Deutschland
Freigabe USK 18
zensiert Wenn nicht gepatcht / fehlende Internetverbindung
Unzensierte Version ogdb
Land Großbritannien
Freigabe PEGI 18+
Im aktuellen Teil des erfolgreichsten Spiele-Franchises der Welt, darf man sich dieses Mal auf die Ereignisse des schon vom Vorgänger bekannten Alex Mason und parallel dazu die dessen Sohnes David freuen. Dabei unterteilt das Spiel in zwei Zeitabschnitte. Alex darf sich in den 1980er Jahren in Angola herumschlagen, während sich David im Jahr 2025 mit Hightech-Geräten (z. B. Drohnen, unsichtbaren Söldnern etc.) beispielsweise im überfluteten Pakistan auseinander setzen muss.

Zusätzlich bekommt man neben dem üblichen Multiplayer-Update auch die Zombies wieder vor die Flinte, die sich seit World at War größter Beliebtheit erfreuen. Allerdings wurde der Titel bei deutschen Fans erst einmal mit Skepsis erwartet, wurde in World at War der Modus gleich komplett für die deutsche Version gestrichen, und in Black Ops mit massivsten Zensuren präsentiert. Doch Activision gab Entwarnung. Das Spiel werde 1:1 mit den internationalen Versionen sein. Sieht man sich das Spiel einmal näher an, werden auch längst nicht mehr so viel exzessive Inhalte wie noch im Vorgänger gezeigt. Körperteile lassen sich in der Einzelspieler-Kampagne nur noch in gewissen Missionen abtrennen, Zivilisten dürfen zwar erschossen werden, aber nicht mehr gezielt und verfassungswidrige Symbole gibt es auch nicht mehr.

Doch wenige Tage vor der offiziellen Veröffentlichung machte sich bei Käufern der deutschen bzw. österreichischen Version Ernüchterung breit. Der Zombie-Modus war zensiert (wir berichteten)! "Alles nur ein technisches Problem", räumte Activision ein. Ein Patch noch vor Veröffentlichung des Spiels stellte alles wieder in den Urzustand her. Dies ändert jedoch nichts an der Tatsache, dass die deutschen Versionen erst einmal eine zensierte Version auf dem Datenträger haben. Der Verdacht, dass dies die zum Verkauf beabsichtigte Version war, liegt von daher gar nicht so fern. Spieler, die ihr Spielsystem nur Offline verwenden, erhalten den Patch nicht. Zum Beispiel auch, wenn Steam nach der Installation des Spiels nicht mehr gestartet wird, was für die Einzelspieler-Kampagne und den Zombie-Modus auch nicht notwendig ist. Alle anderen werden dank Steam, dem PSN und XboxLive automatisch mit dem unzensierten Material versorgt.

Verglichen wurde die zensierte ungepatchte deutsche Version mit der unzensierten UK-Version.
Weitere Schnittberichte
Call of DutyKeine Jugendfreigabe - US-Version
Call of Duty: Finest HourKeine Jugendfreigabe - Euroversion
Call of Duty 2Keine Jugendfreigabe - BBFC 15
Call of Duty 2: Big Red OneKeine Jugendfreigabe - Eurofassung
Call of Duty 3Keine Jugendfreigabe - Euroversion
Call of Duty: Roads to VictoryKeine Jugendfreigabe - UK Version
Call of Duty 4: Modern WarfareKeine Jugendfreigabe - US Version
Call of Duty: World at WarKeine Jugendfreigabe - UK Version
Call of Duty: Modern Warfare 2Keine Jugendfreigabe - Euroversion
Call of Duty: Black Opsdeutsche PEGI-Version - UK Version
Keine Jugendfreigabe - UK Version
Call of Duty: Black Ops IIKeine Jugendfreigabe (Offline-Version) - UK Version

Meldungen
Call of Duty: Black Ops II - Erscheint unzensiert (Update) (27.09.2012)
UPDATE2: Black Ops II - Activision äußert sich: Spiel uncut (10.11.2012)
Pakistan verbietet CoD: Black Ops 2 und MoH: Warfighter (24.01.2013)


Abtrennen von Körperteilen
Im ungepatchten Zustand lassen sich den Zombies keine Köpfe und Gliedmaßen mehr abschießen. Lediglich Blutspritzer und Schadenstexturen signalisieren in der ungepatchten Version einen Treffer.

Kopf
Unzensierte Version:Zensierte Version:


Arme
Unzensierte Version:Zensierte Version:


Beine
Unzensierte Version:Zensierte Version:


Beinlose Zombies
In der ungepatchten deustchen Version ist es nicht mehr möglich, dass Zombies ohne Beine den Spieler weiterhin attackieren.
(Bilder nur aus unzensierter Version).
Beide Versionen wurden uns freundlicherweise von Gameware zur Verfügung gestellt.

Kommentare

20.11.2012 00:10 Uhr - apri
4x
Das kam rein, dafür verschwand etwas anderes... Treyarch und Activision sind einfach nur peinlich!

20.11.2012 00:23 Uhr - Psy. Mantis
5x
User-Level von Psy. Mantis 5
Erfahrungspunkte von Psy. Mantis 424
Werden diese Zombie-Addons für Ego-Shooter nicht langsam langweilig?

20.11.2012 00:26 Uhr - schmierwurst
15x
DB-Helfer
User-Level von schmierwurst 8
Erfahrungspunkte von schmierwurst 947
Auch wenn heutzutage jeder ne Internetverbindung haben sollte, finde ich es ne Frechheit, das das Spiel nur mit Inetverbindung (und Patch) uncut ist. Das hat mich damals bei PC Games schon so abgenervt, als ich noch kein Inet hatte. Keine Verbindung, keine Installation! Zum kotzen....

20.11.2012 00:27 Uhr - Eisenherz
Zombies gehen immer. Sieht man ja am neuen "Angela Merkel vs Zombies".

20.11.2012 00:27 Uhr - Evermore
15x
besser ist die frage ob CoD nicht langsam langweilig wird... Jedes Jahr das selbe Spiel aufn markt bringen find ich echt lachhaft.

20.11.2012 00:28 Uhr - Eisenherz
7x
Zum Glück gibts Kickstarter! Da brodeln grad ein paar ganz heiße Eisen!

20.11.2012 00:30 Uhr - Punisher1970
18x
Wenn 100% Uncut auf den Cover steht, dann erwarte ich auch, das sich die Uncut version auf der "Disc" befindet. Ein nachträgliches patchen, ist in meinen augen, betrug am Kunden.
Was ist mit den Spielern (käufern) die keinen Internetzugang haben? Die sind natürlich die Dummen.

20.11.2012 01:16 Uhr - KamatA
2x
also das diesjährige cod ist das erste das ich auslassen werde. reizt mich null und mw 3 fand ich schon sowas von langweilig das ich jeden cent bereut habe. für mich eine totgemolkene serie.

20.11.2012 01:19 Uhr - jasiemichauch
6x
20.11.2012 00:30 Uhr schrieb Punisher1970
Wenn 100% Uncut auf den Cover steht, dann erwarte ich auch, das sich die Uncut version auf der "Disc" befindet. Ein nachträgliches patchen, ist in meinen augen, betrug am Kunden.
Was ist mit den Spielern (käufern) die keinen Internetzugang haben? Die sind natürlich die Dummen.

Man könnte auch sagen:
100% Uncut auf den Cover = Sachmangel gem. § 434 BGB (früher zugesicherte Eigenschaft)
Rechtsfolgen: § 437 BGB, Rechte des Käufers bei Mängeln (Nacherfüllung, Rücktritt vom Vertrag, Minderung des Kaufpreises, Schadensersatz statt der Leistung, Ersatz vergeblicher Aufwendungen). ;-)

20.11.2012 01:40 Uhr - JayDee
Vielleicht liegts ja auch an der Freigabe, mit Zombies kein USK 18, ohne USK 18 und dann die Zombies per Patch reinschummeln.

20.11.2012 01:57 Uhr - Weavel
7x
20.11.2012 00:27 Uhr schrieb Evermore
besser ist die frage ob CoD nicht langsam langweilig wird... Jedes Jahr das selbe Spiel aufn markt bringen find ich echt lachhaft.

Es ist Stinklangweilig. Die Fast-Food-Gamer die für diesen Rotz +DLC's jedes Jahr aufs neue ihr Taschengeld aufn Kopf hauen sind nur zu Anspruchslos um das zu bemerken.

20.11.2012 02:27 Uhr - johnw00t
1x
20.11.2012 01:57 Uhr schrieb Weavel
20.11.2012 00:27 Uhr schrieb Evermore
besser ist die frage ob CoD nicht langsam langweilig wird... Jedes Jahr das selbe Spiel aufn markt bringen find ich echt lachhaft.

Es ist Stinklangweilig. Die Fast-Food-Gamer die für diesen Rotz +DLC's jedes Jahr aufs neue ihr Taschengeld aufn Kopf hauen sind nur zu Anspruchslos um das zu bemerken.


Nö, isses nicht. Im Gegensatz zu MW3 ist die Story bei Black Ops2 durchaus ok. Den Zombie-Modus lass ich mal aussen vor, weil ich ihn noch nicht gespielt hab, aber der soll ziemlich gut sein und sinnvollere Neuerung erfahren haben. Herzstück bleibt für mich eh der (normale) Multiplayer und da kann man sich dann genauso über Fifa/Pes oder andere Spielserien beschweren, dass hier nur Feintuning betrieben wurde. Ich bevorzuge zwar BF3, aber ab und zu hab ich auch Lust auf ne Runde CoD oder Halo. Spielen sich alle drei unterschiedlich und haben daher für mich auch ihre Daseinsberechtigung. Und wüst rumschimpfende Blagen gibt's leider überall, um das zu ändern müsst ich mir wohl einen Linux-only Shooter suchen.

20.11.2012 06:59 Uhr - Bloody
@Psy. Mantis
naja schonmal WARZ gespielt? das game ist zwar noch Alpha aber solch ein extremer nevenkitzel, das liegt allerdings nicht an den Zombies sondern das du keinen spieler trauen kann... jeder würde dich umbringen nur um dein essen, trinken oder Ausrüstung zu bekommen. ist halt Endzeit und es herscht Anarchie!
hab schon 4 leute aus meiner arbeit überzeugt rocken nun als gruppe die Server, wenn aktion ist dann ist man so angespannt weil wenn man stirbt verliert man seine Ausrüstung, als gruppe nicht schlimm den die freunde können die Sachen aufheben wenn sie überleben aber das Hauptproblem ist um sinnloser deathmatch zu verhinden wird man momentan auf der Alpha noch für 1h nicht spielen mit der char, in der beta wird die wiederbelebungszeit auf 24h erhöht. so wird man sich sputen, sich in Gefahr zu begeben und VIEL vorsichtiger spielen.
das game lässt die pumpe echt brodeln :D

20.11.2012 08:18 Uhr - Ripp3r
20.11.2012 01:19 Uhr schrieb jasiemichauch
20.11.2012 00:30 Uhr schrieb Punisher1970
Wenn 100% Uncut auf den Cover steht, dann erwarte ich auch, das sich die Uncut version auf der "Disc" befindet. Ein nachträgliches patchen, ist in meinen augen, betrug am Kunden.
Was ist mit den Spielern (käufern) die keinen Internetzugang haben? Die sind natürlich die Dummen.

Man könnte auch sagen:
100% Uncut auf den Cover = Sachmangel gem. § 434 BGB (früher zugesicherte Eigenschaft)
Rechtsfolgen: § 437 BGB, Rechte des Käufers bei Mängeln (Nacherfüllung, Rücktritt vom Vertrag, Minderung des Kaufpreises, Schadensersatz statt der Leistung, Ersatz vergeblicher Aufwendungen). ;-)


Und was ist ein Patch noch vor offizieler Veröffentlichung ? Richtig Nacherfüllung. Also hat Activison alles richtig gemacht.

20.11.2012 08:19 Uhr - Ripp3r
1x
20.11.2012 01:57 Uhr schrieb Weavel
20.11.2012 00:27 Uhr schrieb Evermore
besser ist die frage ob CoD nicht langsam langweilig wird... Jedes Jahr das selbe Spiel aufn markt bringen find ich echt lachhaft.

Es ist Stinklangweilig. Die Fast-Food-Gamer die für diesen Rotz +DLC's jedes Jahr aufs neue ihr Taschengeld aufn Kopf hauen sind nur zu Anspruchslos um das zu bemerken.


Ich hab es mir geholt (so wie jedes andere CoD vorher). Jetzt hätte ich doch gerne mal erklärt warum ich "anspruchslos" bin ?



20.11.2012 09:16 Uhr - Unrated-Origin
1x
User-Level von Unrated-Origin 2
Erfahrungspunkte von Unrated-Origin 82
Muss sagen, dass endlich mal wieder ein CoD drausen ist das bock auf Bockwurst macht. Nein "Müll" beiseite. Es macht laune und wenn Interessieren schon Zombies, mich nicht. Multi und Kam. mehr braucht man nicht.

20.11.2012 09:27 Uhr - Terminator2206
3x
Hat hier schonmal jemand drüber nachgedacht das die Version auf der DVD die Version ist die der USK vorgelegt wurde um eine freigabe zu bekommen?
Nach der Freigabe kann das Spiel ja nicht mehr Indiziert werden, also kann man es mit einem Patch wieder "100% uncut" machen. Eventuell ein Versuch unser System zu umgehen?

20.11.2012 10:13 Uhr - Glogcke
Moderator
User-Level von Glogcke 17
Erfahrungspunkte von Glogcke 5.212
Diese Vermutung wurde jetzt ja schon mehrfach geäußert, ist aber wohl Quatsch. Das auf den Markt gebrachte Spiel muss demjenigen entsprechen, welches auch eingereicht wurde. Nachträgliche Veränderungen würden die erteilte Freigabe hinfällig werden lassen. Wahrscheinlicher (aber ebenso nur eine Vermutung) ist z.B., dass Anfangs die Freigabe verweigert wurde und man das Spiel dann angepasst hat. Diese Version landete auf dem Datenträger. Dann ging man bei der USK in die nächste Etappe und hatte doch noch Erfolg mit der unzensierten Version, vergaß aber die Version für den Datenträger auszutauschen.

Oder es war noch simpler: Man fertigte eine zensierte Version an, plante diese der USK vorzulegen. Entschied sich dann für die unzensierte, hatte Erfolg und auf dem Datenträger landete trotzdem versehentlich die zensierte. Leider kommen diese Fehlpressungen im gesamten Entertainment-Bereich alle naselang vor. Aber kein Grund für Verschwörungstheorien.

20.11.2012 10:44 Uhr - Terminator2206
Aber das ist doch das was ich meine. Das Spiel auf dem Datenträger würde ja dem Geprüften entsprechen und somit gebe es keinen Grund die Freigabe hinfällig werden zu lassen. Es wird ja nicht das Spiel auf der DVD geändert sonder das auf der Festplatte. Man Verkauft also eine Regelkonforme Version auf dem Datenträger und ändert diese mit einem Patch auf der Festplatte des Käufers.
Patches sind erlaubt und bedürfen keiner Prüfung durch die USK ( soweit ich weis ) und im Laden steht trotzdem eine USK konforme Version des Spiels.

Aber klar könnten auch alle anderen Erklärungen zutreffen.

20.11.2012 10:52 Uhr - wirsindviele
3x
User-Level von wirsindviele 2
Erfahrungspunkte von wirsindviele 54
Ich frag mich eigentlich, was alle hier einige so rummaulen.
Endlich gibts einen Weg spiele bei der USK durchzuschmuggeln!
Zensierte Fassung vorlegen, zensiert auf Dirc brenne und schlieslich kurz vor VÖ die Zensuren per Patch unwirksam machen! Ist doch klasse! Sollte Schule machen!

20.11.2012 11:08 Uhr - Ripp3r
Natürlich geht es nicht so einfach. Wenn es inoffizielle Uncutpatches gibt, ist das eine Sache, da kann der Entwickler/Publisher nichts machen.

Wenn aber der Publisher selbst einen offiziellen Patch veröffentlich und damit eine andere Fassung erzeugt, als die von der USK geprüfte, kann er sehr wohl dafür haftbar gemacht werden.

Und es sich mit seinen Kunden zu verscherzen ist eine Sache, es sich mit den Freigabenbehörden eines Landes zu verscherzen ein ganz andere. Ich erinnere da nur an Resident Evil 4, FarCry oder GTA Vice City. Da ist die USK aber ganz schnell am Werk.

Ich denke daher, dass tatsächlich eine Cutfassung angefertigt wurde, die dann durch die zurzeit herrschende Liberalität der USK obsolet wurde und man schlicht und ergreifend vergessen hat die Uncutfassung, die von der USK eine Freigabe erhalten hat, zum Presswerk einzureichen.

Dafür spricht, dass auch die Sololkampange bei BO 2 uncut ist, die war schließlich bei BO 1 auch noch cut. Und warum sollte die Solokampange (Gewalt gegen Menschen) durchkommen, aber der Zombiemodus (Gewalt gegen Zombies) nicht?

20.11.2012 11:57 Uhr - Passenger1985
und wenn ich mir jetzt die uk version hole ist das spiel auch offline ungekürzt?habe ich das richtig verstanden?

20.11.2012 12:19 Uhr - proktoskopie
20.11.2012 06:59 Uhr schrieb Bloody
@Psy. Mantis
naja schonmal WARZ gespielt? das game ist zwar noch Alpha aber solch ein extremer nevenkitzel, das liegt allerdings nicht an den Zombies sondern das du keinen spieler trauen kann... jeder würde dich umbringen nur um dein essen, trinken oder Ausrüstung zu bekommen. ist halt Endzeit und es herscht Anarchie!
hab schon 4 leute aus meiner arbeit überzeugt rocken nun als gruppe die Server, wenn aktion ist dann ist man so angespannt weil wenn man stirbt verliert man seine Ausrüstung, als gruppe nicht schlimm den die freunde können die Sachen aufheben wenn sie überleben aber das Hauptproblem ist um sinnloser deathmatch zu verhinden wird man momentan auf der Alpha noch für 1h nicht spielen mit der char, in der beta wird die wiederbelebungszeit auf 24h erhöht. so wird man sich sputen, sich in Gefahr zu begeben und VIEL vorsichtiger spielen.
das game lässt die pumpe echt brodeln :D



spiel lieber das original DAYZ, statt diesem abgedroschenen überschnell aufn markt geworfenen plagiat......

20.11.2012 12:43 Uhr - Hayabusa66
Also ich hatte die US Version und die ist auch automatisch mit 12 MB gepatcht worden...hatte allerdings vor dem Patch nicht den Zombiemode getestet.
Könnte auch ein anderes update gewesen sein.

20.11.2012 12:55 Uhr - Ripp3r
20.11.2012 12:43 Uhr schrieb Hayabusa66
Also ich hatte die US Version und die ist auch automatisch mit 12 MB gepatcht worden...hatte allerdings vor dem Patch nicht den Zombiemode getestet.
Könnte auch ein anderes update gewesen sein.


Das muss nichts bedeuten. CoD wird nach dem Relase erfahrungsgemäß häufiger gepatchet (Balancing, Bugs etc).

20.11.2012 13:08 Uhr - lotritit
Also die Usk hat gesagt das sie das Spiel komplett uncut mit Gore und allem geprüft und feigegeben haben im ersten anlauf,also ist es so das activison einfach vor prüfung schon eine zensierte version bereit hatte für den fall das die uncut nicht durch gegangen wäre,ist sie aber ohne problem.

20.11.2012 13:24 Uhr - Weavel
3x
20.11.2012 08:19 Uhr schrieb Ripp3r
Ich hab es mir geholt (so wie jedes andere CoD vorher). Jetzt hätte ich doch gerne mal erklärt warum ich "anspruchslos" bin ?

Gerne doch:
Gerade weil du jedes Jahr im Grunde das selbe Spiel +2,3 Änderungen kaufst und es garnicht zu bemerken scheinst oder zu bequem bist zu hinterfragen in wieweit die Serie in spielerischer oder technischer Hinsicht einer Überholung bedürfte um sich signifinkant von den Teilen ab MW2 abzusetzen bzw. sich überhaupt fühlbar weiterzuentwickeln.

Wer 8 Jahre in Folge das gleiche Spiel mit diesen Mini-Neuerungen kauft und immer wieder aufs neue zufrieden damit ist, der kann mir nicht erzählen dass er an das Medium an sich oder an sich selbst als Spieler große Ansprüche stellt. Das würdest du tun wenn du mal nicht blind Kaufen, sondern zumindest in den Jahren 9, 10 oder 11 boykottieren und endlich Fortschritt fordern würdest.

LG

20.11.2012 13:28 Uhr - der_Schmock
1x
Glogcke, Ripp3r und lotritit haben's im Prinzip erklärt. Da CoD in der Vergangenheut (so wie die meisten Shooter) bei der USK einen eher schweren Stand hatte, hat man auch für diesen Titel vorsorglich eine abgeschwächte Version erstellt, um den deutschen Markt im Falle eines Scheiterns bei der Freigabe dennoch bedienen zu können. Oh Wunder, die USK hatte gute Laune und hat das Spiel ungeschnitten durch gewunken. Es liegt tatsächlich, wie von Activision geschrieben, ein technischer Fehler vor: Es wird die falsche Version - beide liegen auf der Disc vor - abgerufen. Irgendjemand hat halt beim Mastern einfach gepennt. Das ist blöd, ärgerlich und sicher auch peinlich, aber alles andere als eine Mogelpackung.

Und nein, man kann ein Spiel nicht durch einen Patch an der USK vorbei "verhärten". Wenn ein Spiel durch ein Patch inhaltlich verändert wird - also nicht bloß technische Mängel ausgebessert werden - MUSS das gepatchte Ergebnis der USK vorgelegt werden, sonst sind der Indizierung Tür und Tor geöffnet.

20.11.2012 13:54 Uhr - Thrax
20.11.2012 08:19 Uhr schrieb Ripp3r
20.11.2012 01:57 Uhr schrieb Weavel
20.11.2012 00:27 Uhr schrieb Evermore
besser ist die frage ob CoD nicht langsam langweilig wird... Jedes Jahr das selbe Spiel aufn markt bringen find ich echt lachhaft.

Es ist Stinklangweilig. Die Fast-Food-Gamer die für diesen Rotz +DLC's jedes Jahr aufs neue ihr Taschengeld aufn Kopf hauen sind nur zu Anspruchslos um das zu bemerken.


Ich hab es mir geholt (so wie jedes andere CoD vorher). Jetzt hätte ich doch gerne mal erklärt warum ich "anspruchslos" bin ?

Weil CoD nicht einem wirklich anspruchsvollen Prinzip folgt. Im Grunde heißt es nur durchladen und abdrücken, selbst die Story ist zweitrangig. BF3 ist da wieder etwas anders. Es ist realistischer und taktischer ausgelegt. Man geht nicht selten mehrmals erstmal drauf bis man die richtige Strategie zum vorkämpfen gefunden hat. Aber auch hier ist die Story ( in der Kampagne zumindest ) nicht gerade Gold wert.




20.11.2012 14:12 Uhr - Ripp3r
1x
20.11.2012 13:24 Uhr schrieb Weavel
20.11.2012 08:19 Uhr schrieb Ripp3r
Ich hab es mir geholt (so wie jedes andere CoD vorher). Jetzt hätte ich doch gerne mal erklärt warum ich "anspruchslos" bin ?

Gerne doch:
Gerade weil du jedes Jahr im Grunde das selbe Spiel +2,3 Änderungen kaufst und es garnicht zu bemerken scheinst oder zu bequem bist zu hinterfragen in wieweit die Serie in spielerischer oder technischer Hinsicht einer Überholung bedürfte um sich signifinkant von den Teilen ab MW2 abzusetzen bzw. sich überhaupt fühlbar weiterzuentwickeln.

Wer 8 Jahre in Folge das gleiche Spiel mit diesen Mini-Neuerungen kauft und immer wieder aufs neue zufrieden damit ist, der kann mir nicht erzählen dass er an das Medium an sich oder an sich selbst als Spieler große Ansprüche stellt. Das würdest du tun wenn du mal nicht blind Kaufen, sondern zumindest in den Jahren 9, 10 oder 11 boykottieren und endlich Fortschritt fordern würdest.

LG

Gut das ist deine Meinung und das ist ja auch dein gutes Recht. Zumal du deine Meinung ohne Polemik oder Beleidigung gespickt hast, was ja leider häufig der Fall ist wenn es um CoD geht (wie oft ich mir schon den Vorwurf des CoD-Kiddies anhören musste, kann ich gar nicht mehr zählen). Alleine dafür schon einmal danke.

Aber ich sehe es halt wie folgt: CoD macht mir seit dem ersten Teil Spaß. Und ich weiß was ich bei CoD bekomme wenn ich es kaufe. Ich gehe kein Risiko ein, etwas zu bekommen was ich nicht wollte.

Never change a running system. Warum auch? Wenn es sich bewährt hat, warum im Großen daran rumdoktern, die Änderungen sind vielleicht tatsächlich nur marginal, aber andererseits kann man es auch so sehen, dass das Spiel nur von Teil zu Teil eines gewissen „Feintunings“ bedarf, weil der Rest einfach stimmt.

Und zum (häufig vorgeworfenen) Thema die Reihe würde sich seit CoD 4 Mordern Warfare nicht technisch weiterentwickeln, kann ich nur erwidern: Warum?

Macht die bessere Grafik ein besseres Spiel? Ist Battelfield 3 besser als Battelfield 2 nur wegen der Grafik? Mitnichte, ich denke das bessere Spielprizinp macht das bessere Spiel. Battlefield 1942 macht mir heute immer noch von allen Battelfield Teilen am meisten Spaß, weil es in meinen Augen das beste Spielprinzip der Reihe hat.

CoD 4 war 2007 kein Grafikwunder und das waren alle folgenden CoD Teile auch nicht, das stimmt einfach. Aber es ist technisch auf einem hohen Level und das auch ohne übermäßige Hardwareanforderung. Es ist mehr als ausreichend um ein sehr gutes Spielgefühl zu vermitteln. Und spätestens seit CoD WaW und dem Zombie Modus zeigt sich, das s das Spiel keine „Übergrafik“ braucht um Spaß zu machen.

Mich z.b. hat der Zombiemodus von WaW und Bo1 mehr Zeit beschäftigt als Solo und MP aller anderen CoD Teile zusammen, ganz einfach weil das Prinzip klasse umgesetzt wurde.

Und genau so was macht sich am Ende des Tages bezahlt. Und letztendlich muss man auch die Mechaniken des Kapitalmuses berücksichtigen. Wenn sich ein Prinzip verkauft, warum ein neues erfinden? Sicherlich Innovationen bleiben so auf der Strecke, aber ich kann Activison wohl kaum einen Vorwurf dafür machen, dass sie marktwirtschaftlich handeln. Denn wir alle mal kurz einen Moment ehrlich zu uns selbst sind, wir würden es genauso machen.

20.11.2012 14:28 Uhr - Ripp3r
PS: Wer ernsthaft der Meinung ist BF3 wäre anspruchsvoller, innovativer, taktischer und realistischer der ist nur dem Prinzip vom BF auf dem Leim gegangen. Versteht mich nicht falsch, BF macht riesig Laune, aber es versteht einfach nur besser die Arcadelastigkeit zu kaschieren.

Letztendlich ist BF aufem Public genauso anspruchslos und untaktisch wie COD.

Und mit Clan und Liga kann auch CoD taktisch sein. Aber eins ist Fakt, realistisch ist keins von beiden.
Das ist Arcade per deluxe.

20.11.2012 14:33 Uhr - MajoraZZ
1x
SB.com-Autor
User-Level von MajoraZZ 27
Erfahrungspunkte von MajoraZZ 18.489
20.11.2012 01:19 Uhr schrieb jasiemichauch
20.11.2012 00:30 Uhr schrieb Punisher1970
Wenn 100% Uncut auf den Cover steht, dann erwarte ich auch, das sich die Uncut version auf der "Disc" befindet. Ein nachträgliches patchen, ist in meinen augen, betrug am Kunden.
Was ist mit den Spielern (käufern) die keinen Internetzugang haben? Die sind natürlich die Dummen.

Man könnte auch sagen:
100% Uncut auf den Cover = Sachmangel gem. § 434 BGB (früher zugesicherte Eigenschaft)
Rechtsfolgen: § 437 BGB, Rechte des Käufers bei Mängeln (Nacherfüllung, Rücktritt vom Vertrag, Minderung des Kaufpreises, Schadensersatz statt der Leistung, Ersatz vergeblicher Aufwendungen). ;-)


GEIL! ich liebe es :D

20.11.2012 14:54 Uhr - johnw00t
20.11.2012 14:28 Uhr schrieb Ripp3r
PS: Wer ernsthaft der Meinung ist BF3 wäre anspruchsvoller, innovativer, taktischer und realistischer der ist nur dem Prinzip vom BF auf dem Leim gegangen. Versteht mich nicht falsch, BF macht riesig Laune, aber es versteht einfach nur besser die Arcadelastigkeit zu kaschieren.

Letztendlich ist BF aufem Public genauso anspruchslos und untaktisch wie COD.

Und mit Clan und Liga kann auch CoD taktisch sein. Aber eins ist Fakt, realistisch ist keins von beiden.
Das ist Arcade per deluxe.


Als langjähriger BF Spieler (seit BF1942) kann ich nur sagen: Du hast Recht. Zumindest auf Public Servern ist selbst der Rush Modus von BF3 nicht sonderlich taktisch. Und auch wenn Squads richtig zusammenspielen und die durchaus taktisch agieren, hohe Mathematik ist das nicht.. da ist jedes Quake 3 1on1 weit taktischer. Der Vorteil von BF3 ist höchstens, dass es so viele Möglichkeiten gibt, zumindest im normalen Spiel; der DLC Close Quarters ist ja schon sehr CoD-mäßig (aber cool).

Darüber hinaus finde ich, dass dieses "Jedes Jahr das gleiche"-Gerede durchaus auf das imho enttäuschende MW3 zutrifft, auf die beiden Black Ops Teile triffts aber nicht zu. Grafisch ist's natürlich meh, aber im Gegensatz zu BF3 läuft CoD auch auf Konsolen ruckelfrei und ohne technische Probleme.

Und wieviel Prozent aller Filme bieten wirklich neues, gerade in restriktiven Genres wie dem Horrorfilm usw. Da beschwert sich keiner, ausser derjenige kann Horrorfilme eh nicht leiden. Same here.

20.11.2012 14:57 Uhr - johnw00t
Aber back to topic: Das ist durchaus unglücklich gelaufen und als Offline-Spieler, die es ja tatsächlich noch geben soll (aber wer holt sich nur für die Kampagne CoD? Ausser raubkopiert für die gehackte Konsole?), sollte man sein Exemplar gegen ein wirklich ungeschnittenes kostenfrei eintauschen können.. aber son großer "Skandal" ist das nun wirklich nicht.

20.11.2012 15:41 Uhr - AuD!
und wieder ruft die pflicht...langsam wirds langweilig. bin bespannt was sich nächstes jahr tun wird bei der MW reihe, obwohl die geschichte ja eigentlich jetzt abschlossen ist. naja, irgenteinen super-terroristen werden die sich schon wieder aus dem hintern ziehen.

20.11.2012 16:01 Uhr - Bloody
20.11.2012 12:19 Uhr schrieb proktoskopie
20.11.2012 06:59 Uhr schrieb Bloody
@Psy. Mantis
naja schonmal WARZ gespielt? das game ist zwar noch Alpha aber solch ein extremer nevenkitzel, das liegt allerdings nicht an den Zombies sondern das du keinen spieler trauen kann... jeder würde dich umbringen nur um dein essen, trinken oder Ausrüstung zu bekommen. ist halt Endzeit und es herscht Anarchie!
hab schon 4 leute aus meiner arbeit überzeugt rocken nun als gruppe die Server, wenn aktion ist dann ist man so angespannt weil wenn man stirbt verliert man seine Ausrüstung, als gruppe nicht schlimm den die freunde können die Sachen aufheben wenn sie überleben aber das Hauptproblem ist um sinnloser deathmatch zu verhinden wird man momentan auf der Alpha noch für 1h nicht spielen mit der char, in der beta wird die wiederbelebungszeit auf 24h erhöht. so wird man sich sputen, sich in Gefahr zu begeben und VIEL vorsichtiger spielen.
das game lässt die pumpe echt brodeln :D



spiel lieber das original DAYZ, statt diesem abgedroschenen überschnell aufn markt geworfenen plagiat......

tja WARZ ist im Moment auch noch in der Alpha, es fehlt der Großteil des Spiels und spielt sich aber dennoch VIEL besser als dayZ. das Problem ist das dayZ eine mod ist und leider nie was anderes sein wird. man merkt das WARZ ein eigenes spiel ist und dafür ausgelegt wurde, freue mich auf die neuen maps mit 300-400KM² Umgebung und 250Player Server.

20.11.2012 17:04 Uhr - cyco e
20.11.2012 09:16 Uhr schrieb Unrated-Origin
Muss sagen, dass endlich mal wieder ein CoD drausen ist das bock auf Bockwurst macht. Nein "Müll" beiseite. Es macht laune und wenn Interessieren schon Zombies, mich nicht. Multi und Kam. mehr braucht man nicht.


Ein Bruder im Geiste......

20.11.2012 17:26 Uhr - Evil Makarov
User-Level von Evil Makarov 1
Erfahrungspunkte von Evil Makarov 19
diese notorischen nörgler hier wieder teilweise, die in dieses forum schreiben, nur um zu sagen wie scheiße CoD ist und ach wie identisch das doch mit den vorgängern ist.

leute, die story ist mit ca. 10-12 stunden DOPPELT so lang wie bei den vorgängern und ist zudem wirklich gut dargestellt und interessant.
der zombiemodus ist überarbeitet worden und bietet viel mehr freiheiten und spielspaß im multiplayer modus.

was wollt ihr also noch??? für CoD verhältnisse ist das schon fast ein quantensprung in sachen neuerungen und man merkt dem spiel zumindest vom story-und zombiemodus her an, dass sich die entwickler hingestezt und was neues kreiert haben, was nicht durchweg CoD typisch ist.

20.11.2012 17:42 Uhr - Fuxx Me Famous
User-Level von Fuxx Me Famous 2
Erfahrungspunkte von Fuxx Me Famous 41
Ich habe bei MW 3 aufgehört zu spielen, es hatte einfach einen katastrophalen Multiplayer wie ich fand. Total langweilige und verzwickte Maps und ständig war irgendwas in der Luft das auf einen schoss, viel zu viel Killstreak Scheiss. Den besten Mp hatte definitiv MW1 den hatte ich noch bis zum 10ten Prestige gezockt, als Killstreak Drohne, Jets und dann Heli was braucht man mehr in einem Egostooter ?
Ich würde behaupten COD ist für mich genauso gestroben wie Resident Evil.

20.11.2012 18:25 Uhr - ~ZED~
1x
User-Level von ~ZED~ 1
Erfahrungspunkte von ~ZED~ 25
Wegen dem Spiel geht mein Sozial-Leben gerade dermaßen den Bach runter, haha ^,^
Auch wenn das Gameplay der Treyarch CoD´s nicht so schnell und gut wie bei den Modern Warfare Teilen ist, macht der Multiplayer dennoch Spaß. Es gibt so gut wie keine Camper, und ENDLICH wurde dieser blöde Commando-Schub beim Messern entfernd, der seit MW2 in allen CoD´s wirklich groteskt überzogen war. Der Sound wurde gegenüber Ops1 verbessert, und die Grafik (minimal) ebenso. Richtig objektiv bewerten kann man ein Call of Duty aber eigentlich erst nach ein paar Monaten, wenn die Anfangs-Euphorie verflogen ist, und man nüchtern vergleichen kann.

20.11.2012 18:32 Uhr - Otti
User-Level von Otti 2
Erfahrungspunkte von Otti 73
Black Ops2 ist das erste CoD was Ich mir gekauft habe, und ja, ich spiele CoD tatsächlich wegen der Kampagne.
MW 1 war sehr spannend inszeniert und hatte eine zwar etwas einfallslose, aber trotzdem spannende Geschichte.
MW 2 dagegen war so doof und unlogisch von der Story her, dass Ich bis heute MW 3 nicht gespielt habe (nicht mal ein Lets Play interessiert mich).
Black Ops hat mich dann vollkommen überrascht, vor allem der Twist gegen Ende.
Aufgrund der Tests und weil Ich gerade etwas zusammengespart hatte habe Ich mir letzte Woche nun BO2 gekauft und bin relativ angetan.
Die Kampagne ist sehr Charakterstark inszeniert und durch die Strategie-Missionen und verschiedenen Enden auch umfangreich, da Ich ein Spieler bin, dem ein höherer Schwierigkeitsgrad am A... vorbei geht, aber bei unterschiedlichen Storys gehe Ich das gerne noch mal an.
Zombie-Mode hab Ich wenig gespielt und komme auch nicht ganz klar (bin wohl L4D zu sehr gewöhnt).
Der Multiplayer macht Laune, allerdings liegt hier das grösste Problem, denn (von dem was Ich gehört habe) wirds nur eine Frage der Zeit bis alles Hacker-Überflutet ist, und warum sollte der Support sich darum kümmern, wenn nächstes Jahr eh alle das neue kaufen. Die Spieler sind also nicht unschuldig daran. Aber so oder so kann Ich nur sagen (als semi-geübt in MP-Shootern), wer wirklich Skill zeigen will spielt CS, da hab Ich bis heute keine Chance, CoD dagegen ist Fast-Food für alle anderen (wie mich).

Und zur Zensur:
Ich gehe wirklich mal von einem Versehen aus, da schnell reagiert wurde und jetzt alles geregelt ist. Ärgerlich für die Otto-Normal-Käufer ohne Inet, aber die werden wahrscheinlich nichts davon merken oder wissen, während unsereins ja Dank SB.com immer auf dem Laufenden ist ;)

MFG, Oddi

20.11.2012 18:44 Uhr - Splattered Cadaver
1x
DB-Helfer
User-Level von Splattered Cadaver 4
Erfahrungspunkte von Splattered Cadaver 252
Gääähn...

Jedes Jahr der gleiche Ami-Rotz.
Wann hat endlich der letzte Depp begriffen,daß der Ami und sein "Israel"-Kumpel die WAHREN Terroristen sind,die ein Land nach dem anderen einnehmen,um ihre Ziele zu festigen?
Hinterfragt doch einfach mal gewisse "Nachrichten" (von U N A B H Ä N G I G E N Quellen!)und EINIGE werden wach!Aber was soll`s,da könnte ich genauso mit meinem Schwanz reden...da sofort irgendwelche RECHTS/LINKS-Diskussionen kommen.Bitte schlaft (und tippt) weiter,aber nervt nicht vernünftige Mitmenschen."Medal of Honor:Warfighter" setzt an Schwachsinn sogar noch einen drauf.

Ich grabsche mir am Ende des Monat`s "ZombiU" mitsamt Konsole,ätsch...

20.11.2012 20:12 Uhr - peacekeepa
Unnötiger Schnittbericht, da der Fehler von Activison gepatcht wurde. Zudem berichteten nicht gerade wenige Menschen in verschiedenen Foren, dass ihre deutsche Version ungeschnitten sei - und da war der Patch noch nicht angekündigt.

20.11.2012 20:37 Uhr - The Hitman
1x
SB.com-Autor
User-Level von The Hitman 14
Erfahrungspunkte von The Hitman 3.149
20.11.2012 20:12 Uhr schrieb peacekeepa
Unnötiger Schnittbericht, da der Fehler von Activison gepatcht wurde. Zudem berichteten nicht gerade wenige Menschen in verschiedenen Foren, dass ihre deutsche Version ungeschnitten sei - und da war der Patch noch nicht angekündigt.

Einfach noch mal das Intro lesen, dann wirst du merken, dass dieser Kommentar unnötig war. ;)

20.11.2012 20:59 Uhr - Punisher1970
20.11.2012 08:18 Uhr schrieb Ripp3r
20.11.2012 01:19 Uhr schrieb jasiemichauch
20.11.2012 00:30 Uhr schrieb Punisher1970
Wenn 100% Uncut auf den Cover steht, dann erwarte ich auch, das sich die Uncut version auf der "Disc" befindet. Ein nachträgliches patchen, ist in meinen augen, betrug am Kunden.
Was ist mit den Spielern (käufern) die keinen Internetzugang haben? Die sind natürlich die Dummen.

Man könnte auch sagen:
100% Uncut auf den Cover = Sachmangel gem. § 434 BGB (früher zugesicherte Eigenschaft)
Rechtsfolgen: § 437 BGB, Rechte des Käufers bei Mängeln (Nacherfüllung, Rücktritt vom Vertrag, Minderung des Kaufpreises, Schadensersatz statt der Leistung, Ersatz vergeblicher Aufwendungen). ;-)


Und was ist ein Patch noch vor offizieler Veröffentlichung ? Richtig Nacherfüllung. Also hat Activison alles richtig gemacht.

Toll. Activision hat deiner Meinung nach, also alles richtig gemacht.
Ich bleib dabei...bei einen 100% Uncut auf dem Cover, hat sich auch die 100 prozentige Uncutversion auf der Disc zu befinden. Ich hab selbst einen Arbeitskollegen der kein Internet hat, und sich gutgläubig die dt. Version gekauft hat. Erklär mal so jemanden, das er sich erst einen Patch ziehen muss, um das Spiel Uncut zu spielen.

20.11.2012 22:42 Uhr - Ripp3r
20.11.2012 18:44 Uhr schrieb Splattered Cadaver
Gääähn...

Jedes Jahr der gleiche Ami-Rotz.
Wann hat endlich der letzte Depp begriffen,daß der Ami und sein "Israel"-Kumpel die WAHREN Terroristen sind,die ein Land nach dem anderen einnehmen,um ihre Ziele zu festigen?
Hinterfragt doch einfach mal gewisse "Nachrichten" (von U N A B H Ä N G I G E N Quellen!)und EINIGE werden wach!Aber was soll`s,da könnte ich genauso mit meinem Schwanz reden...da sofort irgendwelche RECHTS/LINKS-Diskussionen kommen.Bitte schlaft (und tippt) weiter,aber nervt nicht vernünftige Mitmenschen."Medal of Honor:Warfighter" setzt an Schwachsinn sogar noch einen drauf.

Ich grabsche mir am Ende des Monat`s "ZombiU" mitsamt Konsole,ätsch...


Wie man von einem Schnittbericht auf Amerika und Israel kommt, erschließt sich mir nicht.
Wie man dann auch noch darauf kommt dass das die "wahren" Terroristen sind, erschließt sich mir noch viel weniger. (Schonmal die Charta der Hamas und der Hisbollah gelesen ?)

Und zum Thema unabhängige Quellen. Es gibt sie nicht, jeder hat ein Motiv. Und ja ich für meinen Teil benutzen meinen Kopf, und der sagt mir das irgendwelche dubiosen Blogs im Internet von Privatpersonen deutlich unglaubwürdiger sind, als die Massenmedien, kannst mich gerne naiv nennen.

Aber Hautpsache man konnte ein Zeichen setzen wa ?
Wie können die "bösen" Juden es auch nur wagen sich gegen die "armen unschuldigen Terro... ahhh Palästinenser" wehren ? Ich meine wenn jemand deine Stadt ständig mit Raketen und Selbstmordanschlägen überziehen würde, würdest DU das natürlich einfach so hinnehmen richtig ?

20.11.2012 23:11 Uhr - DerG
Das einzige was an dem Spiel taugt ist der Singelplayer. Am Multiplayer haben die Kids einem den ganzen Fun genommen. Ich spiel jetzt schon Jahre lang MultiplayerSpiele und ich hab noch keins gesehen wo man sooft als Cheater oder Hacker beshchimpft wird. Normalerweise gehts einem echt am A.... vorbei aber in jedem Match das selbe.

20.11.2012 23:41 Uhr - peacekeepa
20.11.2012 20:37 Uhr schrieb The Hitman
20.11.2012 20:12 Uhr schrieb peacekeepa
Unnötiger Schnittbericht, da der Fehler von Activison gepatcht wurde. Zudem berichteten nicht gerade wenige Menschen in verschiedenen Foren, dass ihre deutsche Version ungeschnitten sei - und da war der Patch noch nicht angekündigt.

Einfach noch mal das Intro lesen, dann wirst du merken, dass dieser Kommentar unnötig war. ;)


Der Kommentar ist nicht unnötig, da Spieler in verschiedenen Foren und Blogs darauf beharren, dass ihre deutsche Version im Offlinemodus nicht geschnitten ist, sprich die Zombies zerlegt werden können. Zudem: Wenn das Spiel in ungeschnittener Form von der USK geprüft und freigegeben wurde, welchen Grund sollte Activision haben, es in geschnittener Form zu veröffentlichen? Das macht überhaupt keinen Sinn.

21.11.2012 01:38 Uhr - jasiemichauch
20.11.2012 08:18 Uhr schrieb Ripp3r
20.11.2012 01:19 Uhr schrieb jasiemichauch
20.11.2012 00:30 Uhr schrieb Punisher1970
Wenn 100% Uncut auf den Cover steht, dann erwarte ich auch, das sich die Uncut version auf der "Disc" befindet. Ein nachträgliches patchen, ist in meinen augen, betrug am Kunden.
Was ist mit den Spielern (käufern) die keinen Internetzugang haben? Die sind natürlich die Dummen.

Man könnte auch sagen:
100% Uncut auf den Cover = Sachmangel gem. § 434 BGB (früher zugesicherte Eigenschaft)
Rechtsfolgen: § 437 BGB, Rechte des Käufers bei Mängeln (Nacherfüllung, Rücktritt vom Vertrag, Minderung des Kaufpreises, Schadensersatz statt der Leistung, Ersatz vergeblicher Aufwendungen). ;-)


Und was ist ein Patch noch vor offizieler Veröffentlichung ? Richtig Nacherfüllung. Also hat Activison alles richtig gemacht.

Ja, ja Patch = Nachbesserung. Für jemanden ohne Internetzugang und ohne Möglichkeit diesen anders aufzuspielen bleibt es immer noch bei einer zensierten Version auf der gekauften DVD.

21.11.2012 10:51 Uhr - ParamedicGrimey
DB-Helfer
User-Level von ParamedicGrimey 4
Erfahrungspunkte von ParamedicGrimey 232
20.11.2012 00:30 Uhr schrieb Punisher1970
Wenn 100% Uncut auf den Cover steht, dann erwarte ich auch, das sich die Uncut version auf der "Disc" befindet. Ein nachträgliches patchen, ist in meinen augen, betrug am Kunden.
Was ist mit den Spielern (käufern) die keinen Internetzugang haben? Die sind natürlich die Dummen.



Die können es doch auch garnicht aktivieren. Und wers aktiviert, bekommt es doch auch gerade gepatcht...

21.11.2012 21:03 Uhr - Splattered Cadaver
1x
DB-Helfer
User-Level von Splattered Cadaver 4
Erfahrungspunkte von Splattered Cadaver 252
@ Ripp3r
Ich will dieses Thema hiermit abschließen,da ich von meiner Seite aus alles dazu gesagt habe.
Im Prinzip beweist Du mit Deinem realitätsfremden Gefasel,was ich meinte:Leute wie Du,die jeden System-Medien-Schwachsinn glauben,haben "Deutschland" zu dem gemacht,was es heute ist...Lies´halt weiter Deine Bild/Spiegel/Focus/Stern/Zeit/,oder wie der Rotz auch heißen möge.RTL ist ja heutzutage eh kult...Die Zeit beantwortet so manche Fragen.

Da sage ich bloß:Danke,Ihr Griechen,wenigstens noch ein Land,daß sich gegen diesen EU-Terror wehrt.Die haben´s wenigstens begriffen,daß die Milliarden nicht an ihr Volk gerichtet wird,um es zu retten,sondern den Banken in den Arsch geschoben wird,um das Land eurodiktaturisch anzupassen...

Aber genug des Disputs,einige werden auf jeden Fall mal ganz verwundert drein´blicken....


22.11.2012 01:24 Uhr - The Hitman
1x
SB.com-Autor
User-Level von The Hitman 14
Erfahrungspunkte von The Hitman 3.149
20.11.2012 18:44 Uhr schrieb Splattered Cadaver
Gääähn...

Jedes Jahr der gleiche Ami-Rotz.
Wann hat endlich der letzte Depp begriffen,daß der Ami und sein "Israel"-Kumpel die WAHREN Terroristen sind,die ein Land nach dem anderen einnehmen,um ihre Ziele zu festigen?
Hinterfragt doch einfach mal gewisse "Nachrichten" (von U N A B H Ä N G I G E N Quellen!)und EINIGE werden wach!Aber was soll`s,da könnte ich genauso mit meinem Schwanz reden...da sofort irgendwelche RECHTS/LINKS-Diskussionen kommen.Bitte schlaft (und tippt) weiter,aber nervt nicht vernünftige Mitmenschen."Medal of Honor:Warfighter" setzt an Schwachsinn sogar noch einen drauf.

Ich grabsche mir am Ende des Monat`s "ZombiU" mitsamt Konsole,ätsch...


Weil natürlich alle Spieler der CoD-Reihe Deppen sind. Und außerdem hier geht es doch nicht um irgendeine Hetzkampagne gegen irgendwen/irgendwas, aber letztlich lässt sich natürlich alles gerade so interpretieren, dass es einem selbst gut passt und man sich halt in die "Diskussion" mit einbringt, in dem man mal Floskeln rausdonnert.

21.11.2012 21:03 Uhr schrieb Splattered Cadaver
@ Ripp3r
Ich will dieses Thema hiermit abschließen,da ich von meiner Seite aus alles dazu gesagt habe.
Im Prinzip beweist Du mit Deinem realitätsfremden Gefasel,was ich meinte:Leute wie Du,die jeden System-Medien-Schwachsinn glauben,haben "Deutschland" zu dem gemacht,was es heute ist...Lies´halt weiter Deine Bild/Spiegel/Focus/Stern/Zeit/,oder wie der Rotz auch heißen möge.RTL ist ja heutzutage eh kult...Die Zeit beantwortet so manche Fragen.

Da sage ich bloß:Danke,Ihr Griechen,wenigstens noch ein Land,daß sich gegen diesen EU-Terror wehrt.Die haben´s wenigstens begriffen,daß die Milliarden nicht an ihr Volk gerichtet wird,um es zu retten,sondern den Banken in den Arsch geschoben wird,um das Land eurodiktaturisch anzupassen...

Aber genug des Disputs,einige werden auf jeden Fall mal ganz verwundert drein´blicken....



Dann kannst du ja in Sachen unabhängiges Medium weiterhin deinen "Gegenstandpunkt" vertreten. Musst ja aber hier nicht alles und jeden schlecht reden, der nicht deine Meinung teilt. Und wenn du glaubst, dass RTL Kult wäre (sagt das die "Bild", oder woher weißt du das?), magst du vielleicht doch noch ein wenig deinen Horizont erweitern.

So viel zum Offtopic...

22.11.2012 11:10 Uhr - Ripp3r
1x
21.11.2012 21:03 Uhr schrieb Splattered Cadaver
@ Ripp3r
Ich will dieses Thema hiermit abschließen,da ich von meiner Seite aus alles dazu gesagt habe.
Im Prinzip beweist Du mit Deinem realitätsfremden Gefasel,was ich meinte:Leute wie Du,die jeden System-Medien-Schwachsinn glauben,haben "Deutschland" zu dem gemacht,was es heute ist...Lies´halt weiter Deine Bild/Spiegel/Focus/Stern/Zeit/,oder wie der Rotz auch heißen möge.RTL ist ja heutzutage eh kult...Die Zeit beantwortet so manche Fragen.

Da sage ich bloß:Danke,Ihr Griechen,wenigstens noch ein Land,daß sich gegen diesen EU-Terror wehrt.Die haben´s wenigstens begriffen,daß die Milliarden nicht an ihr Volk gerichtet wird,um es zu retten,sondern den Banken in den Arsch geschoben wird,um das Land eurodiktaturisch anzupassen...

Aber genug des Disputs,einige werden auf jeden Fall mal ganz verwundert drein´blicken....



Na da hätte ich dann noch ein paar Fragen an dich.

1. Erklär mir doch mal bitte (am besten noch mit Quellen), warum ich „realitätsfremd“ bin ?
2. An welcher Stelle habe ich behauptet, dass ich jeden Schwachsinn glaube?
3. Zu was ist denn Deutschland deiner Meinung nach geworden bzw. was sollte es denn sein, damit es besser ist?
4. Wo habe ich behauptet, dass ich Bild/Spiegel/Focus/Stern/Zeit lese oder RTL gucke? Kannst du mir diese Stelle mal markieren?
5. Und welchen „unabhängigen“ Quellen darf ich den deiner Meinung nach vertrauen, wo doch alle anderen „Systemmedien“ sind ?

Ich kann mir schon denken wo du dich „informierst“. Du bist bestimmt ein ganz eifriger „Wahrheitskrieger“ ne? Solange die USA und Israel die bösen sind, ist ja euer Weltbild auch in Ordnung. Hach der Tag kann so schön einfach sein, wenn man ein gut funktionierendes Feindbild hat.

22.11.2012 12:13 Uhr - AenimaD
@ Splattered Cadaver: Spar dir dein pseudo-eloquentes Geflame, das wirkt billig ;)...

Find BO2 auch schäbig; miese Grafik, dumme Story, scheiß Synchro, dämliche 'Taktik'-Missionen, nervige Freezes etc. etc.

Da man gore ja auch (zum größten Teil) aus der Kampagne genommen hat interessieren mich die paar Kürzungen oben auch nicht mehr. Sieht so lachhaft aus, wenn man eine Granate schmeißt und 3 Gegner lustig durch die Luft fliegen anstatt Arme und Beine zu lassen...

Ich schäm mich echt, für diesen Sch*** 60 Euro gelassen zu haben und versprech euch hiermit: Nie wieder kauf ich mir ein CoD.

22.11.2012 20:55 Uhr - Splattered Cadaver
1x
DB-Helfer
User-Level von Splattered Cadaver 4
Erfahrungspunkte von Splattered Cadaver 252
Mir war klar,daß es jetzt (wieder) abgeht.
Gut,
@ Hitman

WO habe ich bemerkt,daß "CoD"-Spieler Deppen sind?Dann bin ich halt auch einer,da ich die ersten 4 Teile längst befürwortet habe...

"Floskeln"/"Hetzkampagne" (?) hin oder her:Wer hetzt denn?

Floskeln?Okay,dann stirb´halt naiv,denn Dein letzter Absatz beantwortet mein "Vorschlag":WAS oder WEN habe ich denn schlecht gemacht?
Du checkst ja nicht mal die RTL-Ironie...
Noch deutlicher:Ich gucke gar kein TV.Diese Volksverarsche überlasse ich denen,die es verdient haben...

@Ripp3r
(Ich versuche,Deine Fragen halbwegs logisch zu beantworten.Die Recherche,oder allgemein Dein Interesse,(falls es Dir ernsthaft um die Zunkunft Deiner Kinder/Familie oder selbstredend Dir und Deiner Umgebung (sprich:Heimat) geht),überlasse ich Dir).

1) Drei Antworten:Bilderberger.NWO.Globales 4.Überwachungs-Reich...
2) Nirgendwo.Deine Aussage bewog mich dazu.
(Da Du anscheinend gerne zum Lesen bereit bist (Dein erster Absatz bei 46.) ,lies´halt mal die Wahrheit...)
3) ...siehe 1).
4) ...siehe 2).
5) Habe ich bei 42.im ersten Drittel schon beantwortet:Unabhängig...!

Ich weiß´gar nicht,warum Du oder andere sich so angeschissen fühlen.Man braucht doch nur mal die monatlichen Horrormeldungen zu analysieren.Wenn manche noch einen halbweg`s gesunden Menschenverstand haben,1 & 1 zusammenzählen können,ohne daß dabei 3 rauskommt,gebe ich die Hoffnung nicht auf.
Vielen geht es einfach noch ZU gut...

wie z.B. bei "AenimaD"...

Nix für ungut-locker bleiben.
Ende dieses Thema`s von meiner Seite.





22.11.2012 21:40 Uhr - The Hitman
1x
SB.com-Autor
User-Level von The Hitman 14
Erfahrungspunkte von The Hitman 3.149
22.11.2012 20:55 Uhr schrieb Splattered Cadaver
Mir war klar,daß es jetzt (wieder) abgeht.
Gut,
@ Hitman

WO habe ich bemerkt,daß "CoD"-Spieler Deppen sind?Dann bin ich halt auch einer,da ich die ersten 4 Teile längst befürwortet habe...

"Floskeln"/"Hetzkampagne" (?) hin oder her:Wer hetzt denn?

Floskeln?Okay,dann stirb´halt naiv,denn Dein letzter Absatz beantwortet mein "Vorschlag":WAS oder WEN habe ich denn schlecht gemacht?
Du checkst ja nicht mal die RTL-Ironie...
Noch deutlicher:Ich gucke gar kein TV.Diese Volksverarsche überlasse ich denen,die es verdient haben...

@Ripp3r
(Ich versuche,Deine Fragen halbwegs logisch zu beantworten.Die Recherche,oder allgemein Dein Interesse,(falls es Dir ernsthaft um die Zunkunft Deiner Kinder/Familie oder selbstredend Dir und Deiner Umgebung (sprich:Heimat) geht),überlasse ich Dir).

1) Drei Antworten:Bilderberger.NWO.Globales 4.Reich...
2) Nirgendwo.Deine Aussage bewog mich dazu.
(Da Du anscheinend gerne zum Lesen bereit bist (Dein erster Absatz bei 46.) ,lies´halt mal die Wahrheit...)
3) ...siehe 1).
4) ...siehe 2).
5) Habe ich bei 42.im ersten Drittel schon beantwortet:Unabhängig...!

Ich weiß´gar nicht,warum Du oder andere sich so angeschissen fühlen.Man braucht doch nur mal die monatlichen Horrormeldungen zu analysieren.Wenn manche noch einen halbweg`s gesunden Menschenverstand haben,1 & 1 zusammenzählen können,ohne daß dabei 3 rauskommt,gebe ich die Hoffnung nicht auf.
Vielen geht es einfach noch ZU gut...

wie z.B. bei "AenimaD"...

Nix für ungut-locker bleiben.
Ende dieses Thema`s von meiner Seite.


Wenn es dir klar war, warum dann der Start einer solchen Diskussion, die -meine ich- nun mal nichts, rein gar nichts mit diesem Bericht oder dem, was die Seite hier vertritt zu tun hat. Du wolltest dir DEINEM Frust über "den Ami und seinem Israel"-Kumpel" hier Luft verschaffen. All deine gestellten Fragen hast du in dem Fall doch schon selbst beantwortet. Sollte sich mir hier eine Ironie im RTL-Satz erschließen? War wohl mein Fehler...
Wolltest mal versuchen, uns wach zu rütteln, stimmt's? ;)

Danke für die Nennung der wahrlich unabhängigen Medien.

Alle sind locker, aber ich glaube, du bist hier einfach an der falschen Adresse mit deinen Anischten und Meinungen. Aber Kompensation in Form von gleichgesinnten wirst du sicherlich in anderen Foren oder Boards finden...

22.11.2012 22:18 Uhr - Splattered Cadaver
DB-Helfer
User-Level von Splattered Cadaver 4
Erfahrungspunkte von Splattered Cadaver 252
@Hitman
Oh,danke Dir!Top Kommentar,echt (ohne Witz) !
Allein die Tatsache,wenigstens ein paar Leute zum Nachdenken zu animieren ,ist schon einiges wert.

Aber genug nun dazu.
Schönes Wochenende an Alle!

23.11.2012 09:14 Uhr - Ripp3r
2x
22.11.2012 20:55 Uhr schrieb Splattered Cadaver
Mir war klar,daß es jetzt (wieder) abgeht.
Gut,
@ Hitman

WO habe ich bemerkt,daß "CoD"-Spieler Deppen sind?Dann bin ich halt auch einer,da ich die ersten 4 Teile längst befürwortet habe...

"Floskeln"/"Hetzkampagne" (?) hin oder her:Wer hetzt denn?

Floskeln?Okay,dann stirb´halt naiv,denn Dein letzter Absatz beantwortet mein "Vorschlag":WAS oder WEN habe ich denn schlecht gemacht?
Du checkst ja nicht mal die RTL-Ironie...
Noch deutlicher:Ich gucke gar kein TV.Diese Volksverarsche überlasse ich denen,die es verdient haben...

@Ripp3r
(Ich versuche,Deine Fragen halbwegs logisch zu beantworten.Die Recherche,oder allgemein Dein Interesse,(falls es Dir ernsthaft um die Zunkunft Deiner Kinder/Familie oder selbstredend Dir und Deiner Umgebung (sprich:Heimat) geht),überlasse ich Dir).

1) Drei Antworten:Bilderberger.NWO.Globales 4.Überwachungs-Reich...
2) Nirgendwo.Deine Aussage bewog mich dazu.
(Da Du anscheinend gerne zum Lesen bereit bist (Dein erster Absatz bei 46.) ,lies´halt mal die Wahrheit...)
3) ...siehe 1).
4) ...siehe 2).
5) Habe ich bei 42.im ersten Drittel schon beantwortet:Unabhängig...!

Ich weiß´gar nicht,warum Du oder andere sich so angeschissen fühlen.Man braucht doch nur mal die monatlichen Horrormeldungen zu analysieren.Wenn manche noch einen halbweg`s gesunden Menschenverstand haben,1 & 1 zusammenzählen können,ohne daß dabei 3 rauskommt,gebe ich die Hoffnung nicht auf.
Vielen geht es einfach noch ZU gut...

wie z.B. bei "AenimaD"...

Nix für ungut-locker bleiben.
Ende dieses Thema`s von meiner Seite.







Na ich dachte es mir schon und anhand deiner Schlagwörter (Bilderberger, NWO, etc.) sehe ich mich auch bestätigt woher der Wind weht.

Zu deiner Information, ich lese z.b. den ASR-Blog. Nicht weil ich wirklich glaube was dort geschrieben wird, sondern weil ich den Ansatz (hinterfrage alles, was man dir vorsetzt) an und für sich sehr lobenswert finde. Nur habe ich mehrfach den Eindruck das die dortige Leserschaft a) sich in jeder Diskussion schon fanatisch an den Gedanken klammert (so wie du) das die USA und Israel quasi hinter allem und jedem stecken (und das ist in meinen Augen einfach nur Schwachsinn) und b) sie so tuen als hätten sie die Wahrheit für sich alleine gepachtet (und das geht mir ja mal massiv gegen den Strich).

Ich habe mir ihre Argumente durchgelesen, haben mir Gegenargumente durchgelesen und bin zu folgendem Schluss für mich gekommen: Ich glaube ihre Theorien bzgl. Bilderberg, NWO, 11. September, False Flag etc. nicht. Klar gibt es jede Menge Missstände und manchmal hat der Artikelschreiber auch einen guten Ansatz (z.b. EU-Kritik) aber im Großen und Ganzen verfängt man sich dort immer wieder obskuren Verschwörungen bezüglich der Weltherrschaft.

Und wenn man dann wie ich sagt: Eh ich habe mir euer Seite und Argumente durchgelesen, und die von der Gegenseite und nach reichlicher Überlegung bin ich zu dem Schluss gekommen, das ihr Unrecht habt, dann wird man dort sofort angefeindet, es wird einem vorgeworfen blind zu sein für Fakten und sie behaupten sie hätten die einzige wahre Wahrheit (im Grunde genauso wie du reagiert hast, als ich gesagt habe, das ich das anders sehe) .

Und das sind für mich einfach keine Grundlagen für Argumentation und Diskussion. Ich akzeptiere eure Sicht der Dinge (ich kann sie nur nicht Nachvollziehen), aber ihr seid unfähig Gegenmeinungen zu akzeptieren und das disqualifiziert euch somit als ernstzunehmende Gesprächspartner.

23.11.2012 17:23 Uhr - Splattered Cadaver
1x
DB-Helfer
User-Level von Splattered Cadaver 4
Erfahrungspunkte von Splattered Cadaver 252
Ripp3r,Dir fehlt nur noch der "zündende Funke"...

Ich kenne z.B den "ASR"-Blog zwar nicht,aber immerhin bestätigst Du mir,daß Du (!) Dir immerhin Gedanken machst.Ist doch gut.Information ist das halbe Leben!

Aber:

Ich "klammere" mich an gar nicht`s,lasse mich auch nicht beeinflussen (TV-was ist das?Gucke ich gar nicht...).Ich verwende den technischen Mist bloß´,um mich abzulenken (Filme/Games),wie demnächst "ZombiU" samt Konsole....

Das einzige,was mich beeinflusst,ist die Realität.Und deshalb hinterfrage ich sämtliche "Nachrichten",die einen um den Kopf gepfeffert werden.Viele haben einfach nicht mehr die Zeit dazu.Ist ja so gewollt...
Ich bin bis jetzt immer berufstätig gewesen,aber so lange die wahren Nachrichten noch nicht zensiert sind (wie in manchen Ländern),nehme ich mir abends die paar Minuten!

Und warum redest Du immer von EUCH?
Zum zweiten Mal:Ich kenne den "ASR"-Club nicht,aber ich kann ja mal nachschauen.

Nur wir zwei haben doch gerade die Unterhaltung,Deine Argumente habe ich nie "Böse" oder sonstwie angeprangert und das Allerletzte,was ich will,ist,einen bekehren zu wollen.
Vielleicht ist "Anregen" das richtige Wort.

Wie dem auch sei´,Du bist mir sehr sympatisch,vielleicht überzeugen Dich ja einige Aussagen (kann man heutzutage z.B.bei "Youtube" in Bild UND Wort anschauen) von diesen Wahnsinnigen:

"Was wir brauchen,ist eine weltweite Krise und die Leute werden unsere neue Weltordnung akzeptieren!"
(David Rockefeller,Bilderberger und Eugenik-Befürworter (wie z.B.B.Gates))

"Die,die gewählt werden,haben nicht`s zu entscheiden,die,die entscheiden,werden nicht gewählt"
(Horst Seehofer,2010)

"...bis zu "unserer" neuen Weltwährung"
"...Demokratie ist nur eine Illusion"
(Merkel im Bundestag (!))

Zu "guter" Letzt:Nur 30-40 Jahre zurück-resümieren:jeder dieser volksfeindlichen Zombies war ein Jahr zuvor auf dem BB-Treffen und dann auf einmal an der "Macht".
Letzten`s war es sogar der "grüne" Trittin,2011 war es Steinbrück (auf einmal ist er "Kanzler-Favourit"),u.s.w....Alles Zufall?
Schaut man dann dem Treiben zu,der jeden Tag draußen abläuft,haben "Die" es ja fast schon geschafft:tippende oder blubbernde,anonyme Mutanten;der Rest hat Stöpsel im Ohr und hört gar nix mehr.Wenn die gegen den Bus rennen,haben sie`s nicht mal kommen sehen...allerdings würde ich dann brüllen vor Lachen.

Egal,wir sollten uns nun wirklich einig sein.
Denk´doch positiv:vielleicht haben ja einige jetzt was zu tun.

Geschmeidig bleiben,für die wirklichen Endzeitfreaks ist doch am 21.12.eh alles vorbei.




23.11.2012 21:35 Uhr - hardcore1982
2x
Habe Call of Duty schon vor laaanger Zeit aufgehört zu zocken. Ist für mich ein ähnlichs Franchise wie Fifa, jedes Jahr ein Update zum Vollpreis.
Zum ASR Blog sollte man sich vorher im Internet erkundigen, andere MEinung als von Freeman wird da nicht erwünscht, entweder werden andere Meinungen lächerlich gemacht (z.B. "Du bist blind", "erkundige dich mal" etc...) ohne Fakten zu nennen oder anderweitige Meinungen werden gleich gelöscht.
Ja, ja die große Verschwörung die niemand sieht, damit lässt sich gut Geld verdienen. Das die eigentlichen Verschwörer die Verschwörungstheoretiker sind um einem das Geld aus der Tasche ziehen sieht niemand.
Aber klar wir alle sind die Schafe.... Da bin ich lieber Blind, Taub und hab die rosarote Regierungsbrille auf als das ich Geld für so einen Mist ausgebe.
Und ja "Freeman" verdient auch daran, durch Werbung (sind auch reichlich braune Mistseiten bei). Was soll man von Altermedia anderes erwarten?
Wahrscheinlich hat die Regierung mir eine Gehirnwäsche verpasst, oder besser nein. Ich bin ein Regierungsbot im Internet....
Versteht mich nicht falsch, Sachen hinterfragen die man uns vorsetzt ist eine gute Sache aber ASR ist auch nicht mehr als vorsetzen, genau wie es die Bücher sind die man zu einschlägigen Themen kaufen kann.
Jeder profitiert von seiner "Wahrheit" egal auf welcher Seite man steht und auf der "alternativen" Medien Seite wird mindestens genauso gefälscht, verdreht ect wie es im Mainstream bereich getan wird.
Geld regiert die Welt, das gilt für Verschwörungstheoretiker genauso wie für Medienkonzerne.




24.11.2012 16:03 Uhr - Ripp3r
23.11.2012 21:35 Uhr schrieb hardcore1982
Habe Call of Duty schon vor laaanger Zeit aufgehört zu zocken. Ist für mich ein ähnlichs Franchise wie Fifa, jedes Jahr ein Update zum Vollpreis.
Zum ASR Blog sollte man sich vorher im Internet erkundigen, andere MEinung als von Freeman wird da nicht erwünscht, entweder werden andere Meinungen lächerlich gemacht (z.B. "Du bist blind", "erkundige dich mal" etc...) ohne Fakten zu nennen oder anderweitige Meinungen werden gleich gelöscht.
Ja, ja die große Verschwörung die niemand sieht, damit lässt sich gut Geld verdienen. Das die eigentlichen Verschwörer die Verschwörungstheoretiker sind um einem das Geld aus der Tasche ziehen sieht niemand.
Aber klar wir alle sind die Schafe.... Da bin ich lieber Blind, Taub und hab die rosarote Regierungsbrille auf als das ich Geld für so einen Mist ausgebe.
Und ja "Freeman" verdient auch daran, durch Werbung (sind auch reichlich braune Mistseiten bei). Was soll man von Altermedia anderes erwarten?
Wahrscheinlich hat die Regierung mir eine Gehirnwäsche verpasst, oder besser nein. Ich bin ein Regierungsbot im Internet....
Versteht mich nicht falsch, Sachen hinterfragen die man uns vorsetzt ist eine gute Sache aber ASR ist auch nicht mehr als vorsetzen, genau wie es die Bücher sind die man zu einschlägigen Themen kaufen kann.
Jeder profitiert von seiner "Wahrheit" egal auf welcher Seite man steht und auf der "alternativen" Medien Seite wird mindestens genauso gefälscht, verdreht ect wie es im Mainstream bereich getan wird.
Geld regiert die Welt, das gilt für Verschwörungstheoretiker genauso wie für Medienkonzerne.






Finde ich bisher den besten Post hier. Vorallem der letzte Satz.

24.11.2012 16:14 Uhr - johnw00t
3x
Äh, wie genau kommt man nochmal von nem Spiele-Schnittbericht zu einem Quellenlosen Blog paranoider Verschwörungsidioten, die meinen als einzige den totalen Durchblick zu haben, nur weil sie mit Google den Blödsinn anderer Verschwörungsidioten gefunden haben? Bleibt beim Thema Schnittbericht oder zumindest bei Black Ops 2 -.-

24.11.2012 20:46 Uhr - hardcore1982
Okay stimmt sorry, zurück zum Thema:
Wie bereits gesagt, nicht mein Spiel. Trotzdem sehr schön das es Uncut eine Freigabe erhalten.
Ärgerlich das dann auf CD die falsche Fassung gelandet ist. Absicht war das bestimmt nicht sonst wäre die Freigabe wieder Futsch (siehe Far Cry 1 wo es um Dateien ging die noch auf der CD waren und die alte deutsche Fassung dann indiziert wurde).
Jetzt können COD Fans doch guter Hoffnung sein, dass die nächsten Teile Uncut kommen solange es keine verfassungsfeindlichen Symbole gibt.
Ein guter Schritt in die richtige Richtung.

25.11.2012 15:15 Uhr - American UNCUT
Das war schon sehr verdächtig wundert mich das die USK das nicht zurückgerufen hat für ne neuprüfung

02.12.2012 16:26 Uhr - LoCiTo
Ja es hieß doch es wurde Abhilfe geschafft für die Online Spieler bleiben jetzt die Offline Spieler definitiv aussen vor oder wird man ein Update nachliefern das dies ändert...also das auch offline der Zombiemode Uncut ist?

05.01.2013 16:34 Uhr - v.makarov
nicht nur im zombiemodus
auch in der kampanie von black ops 2 kann es vorkommen das man jemanden gliedmassen wegschiesen kann

13.01.2013 15:12 Uhr - BigPandaOfDeath
Ach wo bleiben nur die alten, guten Actionspiele? Solche wie Stirb Langsam. Es war nicht das schönste, aber ein angenehm sinnfreies "Immerdruff - Spiel". Ich meine, ich freue mich dass wir mit den heutigen Spielen wieder mehr Geschichten erzählen, man mittendrin ist und mitfiebert. Als Konsolero der ersten Stunde liebe ich gute Geschichten (Zelda etc...) und fantasiere auch gerne rum wie in DOOM ( keine Geschichte sondern nur 3 Tatsachen: Marine aufm Mars, Hölle bricht los, alles muss gerichtet werden ). Aber heutzutage bin ich in Shootern entweder in der Zukunft oder im WW2, Effekthascherei um von der Kürze des Spiels abzulenken, ständig stirbt irgendjemand freundliches um die Dramatik hoch zuschrauben. ... Nerv nerv ...ich will mich nicht aufhalten mit sowas. Das letzte fette Action-kopfabschalt - Spiel war Bulletstorm. Ballern auf unzählige Gegner, nen Machospruch hinten dran, zwar in der Zukunft aber es gibt immer Abstriche. Sinnlose Story, Von A nach B, Chaos und Spass. Einfaches Rezept - Spass ohne Ende.S.Sam ist Müll im Single, Max Payne ist genial aber ständig dieses "innerer Dämon besiegen" ist irgendwie pffff...!! Wann kommt endlich ein neues Stirb Langsam?? Ich möchte wieder in Zeitlupe zu "Freude schöner Götterfunken.." auf böse Buben ballern und danach nen Spruch abliefern. Weniger ist manchmal mehr.

07.02.2013 20:27 Uhr - MajoraZZ
SB.com-Autor
User-Level von MajoraZZ 27
Erfahrungspunkte von MajoraZZ 18.489
20.11.2012 01:19 Uhr schrieb jasiemichauch
20.11.2012 00:30 Uhr schrieb Punisher1970
Wenn 100% Uncut auf den Cover steht, dann erwarte ich auch, das sich die Uncut version auf der "Disc" befindet. Ein nachträgliches patchen, ist in meinen augen, betrug am Kunden.
Was ist mit den Spielern (käufern) die keinen Internetzugang haben? Die sind natürlich die Dummen.

Man könnte auch sagen:
100% Uncut auf den Cover = Sachmangel gem. § 434 BGB (früher zugesicherte Eigenschaft)
Rechtsfolgen: § 437 BGB, Rechte des Käufers bei Mängeln (Nacherfüllung, Rücktritt vom Vertrag, Minderung des Kaufpreises, Schadensersatz statt der Leistung, Ersatz vergeblicher Aufwendungen). ;-)



Ey genau darüber habe ich eine Klausur schreiben müssen (Schwerpunkt auf Sachmangel und Nacherfüllung)

:D

04.10.2014 12:59 Uhr - Schnitt35
Hey Leute, mir sind ein paar Sachen beim Zombiemodus unklar. Es geht um die Zombies.
Wann fangen sie an zu kriechen? Nachdem man ihnen die Beine abgeschossen hat (nur eins oder beide, welche Waffe muss man benutzen)? Wie lassen sich Köperteile abschießen, wenn die Zombies bereits leblos am Boden liegen (welche Waffe muss man benutzen)?

Ich frage das, da ich die Diskussion über die Zensur in deutschsprachigen Versionen mitbekommen habe, welche aber schon 2 Jahre zurückliegt. Damals war es so, dass jene zensiert waren (keine Körperteile abtrennbar bei noch lebenden und bei leblosen Zombies, keine kriechenden Zombies). Activision soll dies jedoch mit einem Vorab Patch damals behoben haben, dass somit alle Versionen gleich sind (siehe oben).

Ich dachte erst, mich betrifft das alles nicht, da ich die UK Version erst vor kurzem gekauft habe, aber da ich keine genauere Information über Details im Spiel habe, scheint es so, als ob ich auch Zensur im Spiel feststellen kann: einerseits kann ich an noch lebendigen Zombies Körperteile abtrennen (Pumpgun und Gewehr wurden benutzt), aber sobald jene leblos am Boden liegen, geht das nicht mehr und kriechende Zombies habe ich auch nie gesehen (auch nach Beine abtrennen im Stehen).

Daher bitte ich um Aufklärung. Bitte nur detailreiche Informationen. Danke

04.10.2014 13:04 Uhr - Schnitt35
Offline?

Ich kann, wenn ich das Internet ausstelle, offline auf dem PC nur die Kampagne spielen, sonst nichts.
So ein Mist.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Unzensierte Version
für alle Plattformen

Amazon.de


Fast & Furious 8
Blu-ray LE Steelbook 22,99
UHD + Blu-ray 27,99
Blu-ray 17,70
DVD 15,99
Blu-ray Teil 1-8 49,99
DVD Teil 1-8 39,99
Amazon Video 13,99



Black Butterfly - Der Mörder in mir
Blu-ray 14,99
DVD 11,49
Amazon Video 13,99



Krieg im Weltenraum

SB.com