SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Dead Island Definitive Edition Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 29,99€ bei gameware Böses Spiel mit Zombies Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 39,99€ bei gameware

Der Pate

zur OFDb   OT: Godfather, The

Herstellungsland:USA (1971)
Genre:Drama, Thriller
Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,42 (59 Stimmen) Details
24.01.2008
Muck47
Level 35
XP 37.861
Vergleichsfassungen
Kabel 1 ofdb
Freigabe ab 12
FSK 16 DVD ofdb
- Kabel1: 163:40 min ohne Abspann

- FSK 16 DVD: 165:23 min o.A. (168:04 min m.A.)

- 13 Schnitte
- Schnittdauer: 73,6 sec (= 1:14 min)

Der zusätzliche Laufzeitunterschied resultiert aus dem zusätzlichen Logo der DVD sowie ein paar kleinen Vorlagenfehlern in der K1-Fassung, die beim Vergleichen zwar berücksichtigt wurden, der Übersicht halber aber nicht im Schnittbericht aufgeführt sind.



Vergleich zwischen der gekürzten FreeTV-Ausstrahlung auf Kabel1 vom 25.12.2007, 00:45 Uhr und der ungekürzten FSK 16 DVD


Vor ein paar Jahren ließ Pro7 die gesamte "Pate"-Trilogie für eine Ausstrahlung um 20:15 Uhr kürzen. Warum auch immer wurde jedoch bei Teil 1 und 2 auch bei allen darauf folgenden Ausstrahlungen auf Kabel1 auf diese zensierte Fassung zurückgegriffen, obwohl im Nachtprogramm platziert, wo kein Anlass besteht die seit jeher ungekürzt ab 16 Jahren freigegebenen Klassiker zu kürzen. Beide Teile wurden zudem bei der zum Vergleich vorliegenden letzten Ausstrahlung im Weihnachtsprogramm 2007 fälschlicherweise mit 16er-Warnung angekündigt.
Eine solche unnötig zensierte Ausstrahlung eines sonst überall ungekürzt verfügbaren 16er-Films nach 22 Uhr hat sich Kabel1 schon mal bei "Donnie Brasco" erlaubt, siehe Schnittbericht.

Teil 3 läuft auf Kabel1 in der alten Kinofassung, siehe Schnittbericht


Laufzeitangaben beziehen sich auf die gekürzte Fassung


00:00
Auf Kabel1 fehlte das Logo von Paramount.
18 sec



41:00
Es fehlt eine seitliche Einstellung, in der Luca Brasi noch zappelt, dann sieht man ihn nochmal von vorne. Er versucht sich zu wehren, sackt jedoch immer mehr nach unten.
11,4 sec


41:02
Die folgende Einstellung wurde zu Beginn etwas verkürzt, sodass sein Kopf erst ab dem Moment zu sehen ist, als das eine Auge schon hinter dem davorstehenden Kerl verschwunden ist.
1,3 sec


41:06
Nach der Ansicht von Sollozzo wurde die Einstellung der aufgespießten Hand, während Luca im Hintergrund zu Boden geht, entfernt.
2,8 sec


84:29-84:33
Hier wurde auf K1 etwas umgeschnitten und mehrere explizite Einstellungen entfernt.

Kabel1
- Man sieht nur kurz den Blutfleck auf Sollozos Stirn, dann wird umgeschnitten
- Einstellung vom schießenden Michael, die in der ungekürzten Fassung eigentlich erst nach dem ersten Schuss auf den Polizeichef kommt
- Der erstarrte Polizeichef ist zu sehen
- Michael schießt ein weiteres Mal und auch der Polizeichef wird in der Halbtotale getroffen

DVD
- Die Einstellung ist am Ende länger und hinter Sollozos Kopf entsteht noch eine Blutwolke
- Der erstarrte Polizeichef ist zu sehen
- Michael schießt ein weiteres Mal und auch der Polizeichef wird in der Halbtotale getroffen
- Nochmal Michael in Nahaufnahme, ein weiterer Schuss (der in der K1-Fassung als erstes zu sehen ist)
- Der noch mit der Halswunde beschäftigte Polizeichef bekommt einen Einschuss in die Stirn
- Michael senkt seine Waffe
- Nochmal kurz der Polizeichef, er fällt in naher Aufnahme nach vorne


Bilder nur von den fehlenden Einstellungen. Mit der Totale, in der der Polizeichef auf den Tisch fällt, laufen beide Fassungen wieder parallel.
DVD 6,2 sec länger


102:44
Sonny tritt länger in der Totalen auf Carlo Rizzi ein. Dann schlägt er ihm in Nahaufnahme mehrere Male ins Gesicht, Kabel1 setzt in der Einstellung an dem Moment wieder ein, als er die Hände übereinanderfaltet.
8,1 sec


111:39
Nachdem Sonny im Kugelhagel gerade die Tür geöffnet bekommen hat fehlt eine Einstellung von zwei schießenden Leuten sowie eine Totale und eine nähere Einstellung wie er von mehreren Kugeln niedergestreckt wird. Dann nochmal ein Attentäter in Nahaufnahme auf die Waffe und ein letztes Mal der blutverschmierte Sonny vor seinem Auto.
7,8 sec


111:40
Nach einer kurzen Waffen-Einstellung der nächste Schnitt; ein sehr blutiger Einschuss bei Sonny, woraufhin er zu Boden fällt. Einer der Attentäter schießt nun noch mehrfach auf ihn und tritt den leblosen Sonny auch noch einmal.
7,7 sec


152:29
Die Einstellung geht länger und es läuft noch Blut herunter.
1,3 sec


152:29-152:32
Hier wurde auf K1 eine eigentlich schon zuvor verwendete Einstellung von Michael wieder eingefügt, in der er eher nach unten schaut, in der ungekürzten Fassung gibts eine andere Einstellung.
In erster Linie wohl, weil man so einen Tonsprung vermeiden konnte, die Einstellung ist genau die 1,3 sec länger, die der vorige Schnitt ausgemacht hat.
+ 1,3 sec


Kabel1DVD


152:42
Ein weiterer, diesmal blutiger, Einschuss beim Mann in der Drehtür. Umschnitt auf den Schützen, der auch noch einen Schuss abgibt.
2,4 sec


152:47
Schüsse auf das Paar im Bett in einer näheren Einstellung.
1,8 sec


159:32
Carlo wird im Auto länger zu Tode gewürgt, er tritt die Frontscheibe bei seinen hoffnungslosen Abwehrversuchen ein und der zappelnde Fuß ist noch etwas zu sehen, bis er sich nicht mehr regt.
17,1 sec


163:40
Kein wirklicher Zensurschnitt, aber eine Erwähnung wert; ärgerlicherweise endete die vorliegende Kabel1-Ausstrahlung unmittelbar nach den an Michael gerichteten Worten "Don Corleone".
Es fehlt wie noch in der gleichen Einstellung die Tür von einem der Untergebenen geschlossen wird und noch eine Einstellung von Michaels ratloser Frau, die Tür schließt sich auch zu ihrer Ansicht bzw es wird ins Schwarzbild übergeblendet.
7 sec
Cover der deutschen DVD von Paramount (FSK 16):


Poster:


Kommentare

24.01.2008 00:12 Uhr -
also ich finde es inzwischen langweilig,daß irgendeine im tv gezeigte version mit der original- oder einer anderen version verglichen wird. es gibt viel zu viele neue filme,die gekürzt auf den deutschsprachigen markt kommen aber hier nicht aufscheinen.
x - schnittberichte pro film ist einfach zuviel!
wie seht ihr das??

24.01.2008 00:13 Uhr -
frechheit so einen film um 00:45 uhr cut zu senden!!!

24.01.2008 00:13 Uhr -
ich meinte, der hinweis "gekürzt" würde genügen, und die viele arbeit,die man auf sich nimmt, könnte man in andere filme investieren!

24.01.2008 00:22 Uhr -
also ich freu mich über jeden einzelnen sb.

24.01.2008 00:24 Uhr -
@ pferdekopf

da gebe ich ihnen recht, zumal das was im TV läuft ist fast immer gekürzt.
Mit Ausnahme auf jedenfall, der SB zu Freitag der 13. war sehr informativ.
Sowas kann man gut immer wieder hier reinstellen,
Aber nicht nur neue Filme besonders auch alte sollte man dann auch berücksichtigen.
Wie z.B. Mad Max Erstveröffentlichung auf DVD (deutsch) ist gekürzt worden, die VHS dagegen war ungekürzt.
Ansonsten,CIAO

24.01.2008 01:07 Uhr - Muck47
3x
SB.com-Autor
User-Level von Muck47 35
Erfahrungspunkte von Muck47 37.861
@ pferdekopf:
Die TV-SB-Diskussion wurde schon unzählige Male geführt und auch ich bin prinzipiell dafür, dass nicht mehr jede Nachmittags-Ausstrahlung etc eines stinknormalen Films xy hier verglichen wird bzw finde es gut, dass sich das in letzter Zeit im Allgemeinen deutlich reduziert hat.

Grade bei diesem SB (der ja auch von mir stammt) passt deine Aussage aber meiner Meinung nach nicht so gut, denn
a) ist diese Ausstrahlung insofern ein Kuriosum, da Kabel1 eigentlich keinen Grund hat mitten in der Nacht nur eine zensierte Fassung des sonst überall mit 16er-Freigabe ungekürzt erhältichen Films zu zeigen und der sich halbwegs mit Filmzensur beschäftigende TV-Zuschauer geht bei einer solchen späten Ausstrahlung sicher nicht grundsätzlich von Schnitten aus
b) dürften solch filmhistorisch bedeutende Werke wie die "Pate"-Trilogie bzw SBs bei solch unangebrachten Verstümmelungen dazu wohl ganz allgemein für viele Leser interessant sein
c) wurde dieser SB (bzw auch der zu Teil 2) mehrfach im Forum und sogar einmal in Kommentaren zu anderen SBs angefragt
d) sind soweit ich weiß nahezu alle deutschen DVD-VÖs der "Pate"-Trilogie Out Of Print bzw meist nur zu unverschämt teuren Preisen auf EBay etc zu bekommen und denjenigen, die daran interessiert sind ABER tatsächlich noch keine VÖ ihr Eigen nennen, kommt eine solche FreeTV-Auswertung dementsprechend sicher ganz recht

Und viel Arbeit war das ganz nebenbei bemerkt in dem Fall nun wirklich nicht für mich, mal davon abgesehen, dass man das doch auch grade dann besonders gerne macht wenn einem der Film ansich am Herzen liegt und man andere Fans vor bestimmten Fassungen warnen will etc.


Naja, wenn du es langweilig findest, kann ich nur sagen, dass dich ja keiner zwingt den SB anzuklicken. Solange genügend Webspace zur Verfügung steht sowie von irgendeiner Seite Interesse am SB besteht und die Admins ihr OK geben sehe ich keinen Grund warum das nicht veröffentlicht werden sollte.

24.01.2008 01:09 Uhr -
..Ein Klassiker unter den Klassikern und dann so Cut..Ohh da tut ein das Herz weh wenn man so-was sieht ;-OOhhhh ...cio

24.01.2008 08:48 Uhr - commandertaylor
1x
Hübscher SB, Mucki! Mir ist ein kleiner Tippfehler aufgefallen.

159:32
...hoffnugslosen...

Wie immer nur ein gut gemeinter Hinweis.

24.01.2008 09:05 Uhr - Muck47
2x
SB.com-Autor
User-Level von Muck47 35
Erfahrungspunkte von Muck47 37.861
@CT: Korrigiert, danke!

24.01.2008 10:09 Uhr -
Auf diesen SB habe ich schon seit Jahren gewartet!

-Der Schnitt bei Luca Brasis Ermordung geht in Ordnung, das ist schließlich auch mit eine der brutalsten Szenen

- Auf Das Vierte lief einmal um 20:15 irgend eine Preisverleihung an Al Pacino, da war in der Rückblende zu Der Pate die komplette Erschießung Solozzo und McClusky drin.

- In der Szene in der Sonny Carlo zusammen schlägt kann man ganz deutlich sehen, dass James Caan gar nicht richtig zu schlägt bzw. trifft. Da war die "Pferdekopf-Szene" sehr viel brutaler.

Und die Szene in der Carlo getötet wird, hätte man auch zeigen können.

@ Muck47: Kommt auch der SB zu der Pate2??? Toller Schnittbericht. Danke!

24.01.2008 10:50 Uhr - TheHutt
SB.com-Autor
User-Level von TheHutt 6
Erfahrungspunkte von TheHutt 592
Toller Schnittbericht! Ist wirklich unverständlich, wieso Kabel nur dieses eine Master hat. Es ist fast wie bei den dritten Programmen, die unabhängig von der Uhrzeit die gekürzten FSK 12-James Bonds ausstrahlen...

Interessant, dass man die Schnitte tatsächlich behutsam vorgenommen hat, um Tonsprünge zu vermeiden.

24.01.2008 11:54 Uhr - schobi
DB-Helfer
User-Level von schobi 4
Erfahrungspunkte von schobi 205
Danke Muck, für den SB, habe lange darauf gewartet. Gehöre leider zu denen, die den Film noch nicht gesehen haben (schande über mich), keine der OOP DVDs besitzen und sich über die TV-Ausstrahlung freuten. Habe alle 3 Filme auf der Festplatte und habe mit dem Ansehen noch aufgrund des Kürzungs-Verdacht gewartet.
Immerhin geht jeder Film sehr lange und wenn einem dann Schnitte auffallen, ist das doch sehr ärgerlich.

Dasselbe auch mit Donnie Brasco. Werde nun alle ungesehen löschen und auf einen Neuauflage hoffen/warten, oder die Filme als Single-Edition kaufen, die,soweit ich weiß, noch erhältlich sind, jede für ca. 10€

Deshalb finde ich, ist der SB überhaupt nicht ünnötig oder überflüssig!

24.01.2008 12:02 Uhr -
@ schobi: Der Pate ist der beste Film aller Zeiten! Seit 3 Jahren habe ich alle Filme auf DVD und ich habe sie mir alle schon mindestens 15 Mal angesehen.
Außerdem kann sich den Film so angucken, da keine Logiklöcher entstehen und selbst die EinzelDvd gebraucht ca. 15 € Wert ist.

24.01.2008 12:11 Uhr -
Toller Sb schade um die Kabel 1 TV Fassung

24.01.2008 13:44 Uhr - David_Lynch
also wenns nach mir ginge kann hier wirklich jeder SB rein der etwas mit bewegten bildern zu tun hat. muss nur seriös gemacht und korrekt sein. aber wieso denn nicht. wird niemand gezwungen sich jeden einzelnen anzusehen....und schon gar nicht überhaupt auf diese seite zu gehen. aber je voller das inhaltsverzeichnis wird umso besser. irgendwen interessiert es immer und wenn nicht klickt man halt auch nicht. sehe mir auch keine SBs mehr zu WWII-shootern an aber wenn einer zB wissen will ob nur Hakenkreuze oder aber auch Gewalt gekürzt wurde kann mans ja nachlesen. in diesem fall wird sich bestimmt auch jemand fragen ob im TV alles gezeigt wurde und das war halt nicht so. also kann sich derjenige den SB ansehen und dann die DVD holen wenn er lust hat......BITTE NIEMALS AUFHÖREN SBs ZU MACHEN !!!!!! =)

24.01.2008 14:37 Uhr - Oberstarzt
@David Lynch:
Kann mich Deiner Meinung nur anschließen. Ich freue mich auch über SBs, auch wenn's irgend 'ne Nachmittagswiederholung ist. Dann sieht man wenigstens den Wahnsinn, der in Deutschland - erst seit ein paar Jahren - grassiert.

Ich erinnere nur an die Indiana Jones Trilogie, die 1999 im Weihnachtsprogramm nachmittags lief. Ich bezweifle, dass die heute nochmal in den üblichen 20.15Uhr Fassungen nachmittags laufen würden, so wie sie's damals getan haben.

24.01.2008 17:14 Uhr - hate tank
Zumindest vor anerkannten Klassikern wie The Godfather (3. Top 100 American Film Institute, 1. und 3. Rang imdb, zusammen 9 Oscars) sollte die Schnittwut deutscher Moralwächter endlich halt machen. Derartige Ignoranz und vollkommenes Unverstäändnis für das Medium Film als Kunstforum ist weltweit wohl einzigartig, noch dazu, wo deutsches Privatfernsehen gleichbedeutend ist mit geistigem Abfall, Massenverdummung, Gehirnwäsche und Umerziehung zu ungehemmtem Konsumverhalten... da mir bei solchen Auswüchsen regelmäßig schecht wird, sehe ich schon seit bad 10 Jahren kaum mehr fern...

24.01.2008 17:40 Uhr - David_Lynch
das stimmt allerdings...bei uri geller können sie sich den 5.1 sound sparen aber wenn die wirklich großen Filmklassiker im deutschen Fernsehen durch miserable fassungen geschändet und entwürdigt werden ist das hart...muss wirklich nicht sein, denn die DVD hat doch ne hervorragende qualität....warum dann so ein abgenudeltes geschnipsel, damit er älter wirkt ???...KAUFT EUCH MAL EIN GUTES MASTER !!!

24.01.2008 18:07 Uhr - daywalker15
Den scheiß Privatensendern geht es doch eh nur um Einschaltquoten. Leider...

24.01.2008 22:19 Uhr -
guter sb. der film ist zu recht unter den top 10 filmen aller zeiten. was man von den anderen 9 leider nicht sagen kann.

24.01.2008 22:21 Uhr - Gladion
DB-Helfer
User-Level von Gladion 13
Erfahrungspunkte von Gladion 2.546
Proitmaximierung liegt nun mal in der Natur eines wirtschaftlichen Betriebes... die sind ja nicht die Caritas, aber ich finde, es sollte eine Art Fernsehquote geben, in der in erster Linie künstlerisch anspruchsvolle Filme gezeigt werden, die sollten deutlich mehr Beachtung erhalten als der Standard-Schmodder.

Naja, interessanter Bericht, um die Uhrzeit noch so eine Fassung... aber dennoch ein sehr sehr schöner Film.

24.01.2008 22:51 Uhr -
Ein sehr schöner Film, die Zensur macht nicht einmal vor einem Klassiker halt. Das ist der Grund warum ich überhaupt kein Fernsehen gucke, das ist doch echt albern. Alles schlampen, ausser Eurosport (und Arte).

24.01.2008 23:01 Uhr - Mr. White
DB-Helfer
User-Level von Mr. White 9
Erfahrungspunkte von Mr. White 1.287
Auf den Schnittberichte habe ich so verdammt lange gewartet, den habe ich mir echt gewünscht. Ich danke sehr herzlich für die Information.

Aber die DVD's gibt es doch günstig...
7,99 € für je einen der Filme; also 23,97 € für alle drei Filme. ;)

24.01.2008 23:29 Uhr -
Teil 1 und 2 sind absolute Meisterwerke. Der dritte ist leider nur noch Durchschnitt. Schade das man solche Kunstwerke schneiden muss.

26.01.2008 20:42 Uhr - daywalker15
Jaja, aber erst mal Fight Club verstehen...

27.01.2008 12:33 Uhr - David_Lynch
was meinst du damit ???

27.01.2008 13:03 Uhr - daywalker15
raoul duke mein freund, ist nicht mit meiner lieblingsfilmen einverstanden...

27.01.2008 13:10 Uhr -
hab ich jemals gesagt, dass ich nicht mit deinen lieblingsfilmen einverstanden bin? du kannst doch mögen was du willst. ich finde sie nur überbewertet

27.01.2008 16:09 Uhr - daywalker15
dann hab ich das eben falsch formuliert

30.01.2008 16:24 Uhr - sintostyle
10. 24.01.2008 - 10:09 Uhr schrieb daywalker15
Auf diesen SB habe ich schon seit Jahren gewartet!

-Der Schnitt bei Luca Brasis Ermordung geht in Ordnung, das ist schließlich auch mit eine der brutalsten Szenen


aber um 0.45h nachts finde ich das bei einem FSK 16 alles andere als in Ordnung

03.05.2008 15:18 Uhr -
Das witzige ist....
All diese Szenen sind in dem Spiel enthalten

Bei Filmarchiv

15.05.2008 14:56 Uhr -
Was soll man zu diesem Film noch großartig sagen? ;)
Das ist mit Abstand der beste Film aller Zeiten, die Musik ist die beste Filmmusik die je gemacht wurde und Al Pacino spielt absolut unglaublich.....dieser Film wird auf ewig die Nummer 1 bleiben......;)

24.06.2008 12:10 Uhr - DON
Der Film ist unangefochten die Nummer 1 (außer von "Nightmare 1" vielleicht, aber der läuft auf einer anderen Ebene ab)!
Traurig, das Kabel 1 das Meisterwerk so mit Füßen tritt, aber wer schaut sich denn so einen Film auch im mit Werbung vollgestopften Free-TV an? Die DVD ist Pflicht!!!

30.06.2008 21:24 Uhr -
Ich weiss noch genau wie vor n paar jahren die ungeschnittene version um 20:15 gekommen ist...da hab ich ihn zum ersten mal gesehen...

24.07.2008 13:38 Uhr -
Ja der Film ist schon sehr Gut!!! Super SB

15.11.2008 18:34 Uhr -
Einer meiner absoluten Lieblingsfilme !

05.09.2009 20:47 Uhr - lo igom
eine schande einen klassiker cut im tv zu zeigen! scheiss auf kinder, die könnten heutzutage schon saw uncut sehen!!!

06.02.2010 13:16 Uhr - Alex81104
lo igom@

Genau sch**iß auf das Jugendgesetz und den angeblich drohenden Amoklauf wenn sie das sehen , sch****iß auf alles .

26.04.2011 01:41 Uhr - SeverusSnape
Die letzte Ausstrahlung vor wenigen Tagen war uncut. Kabel1 strahlte den Film außerdem in der neusynchronisierten Fassung von 2008 aus.

26.09.2015 11:32 Uhr - the_movie_fan_
User-Level von the_movie_fan_ 3
Erfahrungspunkte von the_movie_fan_ 166
Eine Schande so ein Meisterwerk zu schneiden !!!

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)




Amazon.de


Waxwork



Tanz der Teufel 2
Blu-ray 12,99
DVD 9,99
Amazon Video 6,99



Zum Töten freigegeben
Blu-ray 10,99
DVD 8,49
Amazon Video ab 3,99

SB.com