SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Böses Spiel mit Zombies Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 39,99€ bei gameware Dead Island Definitive Edition Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 29,99€ bei gameware

Departed - Unter Feinden

zur OFDb   OT: Departed, The

Herstellungsland:USA (2006)
Genre:Drama, Krimi, Thriller
Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,85 (22 Stimmen) Details
10.03.2014
Muck47
Level 35
XP 38.743
Vergleichsfassungen
RTL II ab 12
Label RTL II, Free-TV
Land Deutschland
Freigabe ab 12
Laufzeit 134:48 Min. (ohne Abspann) PAL
FSK 16
Label Warner Home Video, Blu-ray
Land Deutschland
Freigabe FSK 16
Laufzeit 151:19 Min. (144:45 Min.)
Vergleich zwischen der gekürzten Free-TV-Ausstrahlung auf RTL II am 07.03.2014 (20:15 Uhr, ab 12) und der ungekürzten deutschen Blu-ray von Warner (FSK 16)


- 45 Schnitte
- Schnittdauer: 239,2 sec (= 3:59 min)



Martin Scorseses starbesetztes US-Remake des Hongkong-Thrillers Infernal Affairs lief bereits mehrfach auf den Öffentlich-Rechtlichen ungekürzt im deutschen Fernsehen. Nun bekam RTL II den Film in die Finger und man sah offenbar genug Quotenpotential für die Primetime, sodass der hauseigene Cutter sich austoben durfte.

Bei rund 4 Fehlminuten muss man auf die meisten Gewaltspitzen, aber vor allem diverse derbe Dialoge verzichten. Ähnlich wie bei der aktuellen Scorsese/DiCaprio-Kollaboration The Wolf of Wall Street (bzw. zumindest dem O-Ton davon) wird nämlich nicht gerade mit bösen Wörtern gegeizt. Zwar hört man auch auf RTL II noch hier und da "Fotze" oder das noch bekanntere andere F-Wort, aber bei ein paar Stellen sah man es vom Kontext her wohl doch noch etwas kritischer. Dazu fielen dann noch z.B. kleine Schweinereien wie Jack Nicholson mit Dildo im Pornokino der Schere zum Opfer.
Weitestgehend recht sauber entfernt, aber irgendwie schon ein ziemliches Flickwerk. Wohl selbsterklärend, dass man hier besser zur DVD/Blu-ray greift - oder eben zur Nachtwiederholung, wenn es das Free-TV bleiben soll.



Laufzeitangaben sind nach dem Schema
RTL II ab 12 in PAL / FSK 16 Blu-ray
angeordnet

04:06 / 04:19-04:43

Frank fügt noch hinzu: "Vielleicht war es...ungefähr so."
Man sieht im Flashback, wie er ein Pärchen am Strand erschießt und kommentiert: "Versuch es. Sie ist lustig hingefallen."
Sein Begleiter meint: "Francis, du solltest dich mal auf die Couch legen."
Frank (wieder zum jungen Colin in der Gegenwart bzw als Off-Kommentar): "Wenn du beschließt, etwas zu werden, dann kannst du es werden."

23 sec



05:02 / 05:41-05:47

Weitere Beleidigungen von Colin: "(Fickt euch doch!) Ihr schwulen Schlauchträger. Die Feuerauspisser haben noch nie eins aus der Nähe gesehen, geschweige denn irgendeine Muschi. (Hey, geht und rettet Kätzchen!)"

5,6 sec



07:48 / 08:40-08:44

Auf die noch enthaltene (aber etwas auf der Tonspur verschobene) Bemerkung, dass Colin beruflich schnell hochkommen würde, kommentiert Bryce noch: "Wie der Schwanz von nem 12-Jährigen!"

4,2 sec



12:35 / 13:44-13:49

Bryce fügt hinzu: "Sagen sie mir: Wieso ist ein irischer Milchkuh-Fotzenlecker wie sie bei den Staties?"

4,7 sec



13:03 / 14:18-14:21

Auf Queenans Aussage, dass manche sich das Polizisten-Dasein wie im Fernsehen vorstellen, meint Bryce noch: "Ja, und einige wollen nur mal nen Nigger mit dem Kopf durch die Scheibe donnern."

(So hat Billys im Anschluss wieder enthaltene schlagfertige Reaktion "Ich muss ja nicht unbedingt die selben Gründe haben wie sie" natürlich auch gleich eine andere Bedeutung.)

2,7 sec



Nur am Rande mal noch eine Erwähnung wert: Die kurz darauf folgende Titeleinblendung ist wie andere kurze Texttafeln auf RTL II eingedeutscht.


RTL IIDeutsche Blu-ray



22:43 / 24:26-24:30

Mehr Shittalk zwischen Bryce und George, nachdem letzterer "Ficken sie sich doch selbst!" gesagt hat.

Bryce: "Hab gerade erst ihre Frau gefickt."
George: "Wie gehts ihrer Mutter?"
Bryce: "Hat gerade meinen Vater gefickt."

3,6 sec



23:14 / 25:02-25:06

Man sieht die erwähnte Leiche im Mülleimer auch nochmal auf Fotos.
Dazu kommentiert Bryce: "Und wo kommt der Sack Scheiße her? Aus den Süd-Bostoner Ghettos."

3,9 sec



27:34 / 29:37-29:39

Billy tritt länger auf den armen Kerl ein, davon sieht man auch einen Treffer in Großaufnahme.

1,5 sec



27:38 / 29:43-29:47

Der nächste bekommt einige weitere blutige Schläge ins Gesicht.

3,8 sec


Zoom-Effekt

Die folgende letzte Aufnahme davon ist auf RTL II auch enthalten, aber kurioserweise leicht gezoomt.
Blut sieht man hier auch durch die Luft spritzen, was diese Änderung recht sinnlos erscheinen lässt. Aber vielleicht hielt man es ja für etwas weniger drastisch, wenn man wie beim Screenshot (von einem kurzen Einzelbild aus der Bewegung heraus) Billys von den Schlägen blutverschmierte Hand nicht so deutlich sieht.


RTL IIDeutsche Blu-ray



27:43 / 29:52-29:59

Billy nimmt sich noch einen Kleiderständer und attackiert den am Boden liegenden Widersacher damit eine Weile, während der Ladenbesitzer weiter herumflucht.

7,8 sec



32:54 / 35:26-35:31

French schlägt Billys Gipsarm weitere Male auf den Tisch.
Billy: "Fuck!"

4,5 sec



33:24-33:26 / 36:02-36:24

Frank drischt in der ungekürzten Fassung mit dem Schuh auf Billys Arm ein und fragt: "Bist du noch ein Cop?"
Billy: "Nein, nein!"
Frank schlägt erneut; "Schwörst du beim Grab deiner Mutter, dass du kein Scheiß-Cop mehr bist?"
Billy wimmert: "Ich bin kein verschissener Cop!"
Noch ein Schlag, Frank meint: "Und hörst du auf, mit deinem nichtsnutzigen Wichser von Cousin Kokain zu dealen?"
Billy: "Ja, ja!"

Auf RTL II hat man zum Übergang eine Ansicht vom zuschauenden French eingebaut und danach geht es gleich mit dem Rest der Einstellung weiter, bei dem Frank mit den Worten "Schon gut, schon gut" von Billy ablässt.

Ungekürzte Fassung 19,5 sec länger



34:52 / 37:54-37:59

French ist ein erstes Mal zu sehen, er meint über seine ehemalige Frau: "Sie ist verlässlich geworden."
Daraufhin ein kurzer Flashback, bei dem er sie mit einem Draht von hinten erwürgt.

5,4 sec



35:07 / 38:16-38:29

Zusätzliche blutigere Aufnahmen der Leichen am Tatort.
Dazu geht auch Franks kleines Gedicht etwas weiter (weitestgehend im Off, er wird zwischendurch kurz gezeigt): "Reglos betört fliegt Lebenswärme in mein Gesicht... Gott schütze Mutter Sonne, gelobt sei das Licht."

12,8 sec



37:19 / 40:46-41:08

Frank packt die Plastiktüte noch aus, eine abgetrennte Hand kommt zum Vorschein.
Mit dieser spricht er weiter zu Billy: "Der Punkt bei der Sache mit John Lennon ist: Ein Mann kann sich alles ansehen und etwas daraus machen. Zum Beispiel: Ich seh dich an und denke 'Wozu kann ich dich gebrauchen?'"
Billy: "Ja..."

20,6 sec



39:11 / 43:05-43:07

Eine erste Ansicht von Billy, dann fällt dem gerade von ihm niedergeschlagenen Jimmy am Boden ein Zahn heraus.

2 sec



42:43 / 46:48-46:52

Nach dem enthaltenen "Junge Burschen" wird Frank noch etwas deutlicher zu den Priestern: "Das Lutschen an ihren Schwänzen und so weiter und so fort"

4,5 sec



43:07 / 47:17-47:20

Zum Abschluss sagt Frank noch: "Genießt eure Muscheln, ihr Schwanzlutscher."

2,3 sec



46:25 / 50:46-50:47

Nach dem Schlag fehlt eine kurze Aufnahme einer Wand, auf die Blut spritzt.

0,4 sec



56:45 / 61:33-61:34

Das Ende der Einstellung wurde abgehackt.
Relativ unauffällig hat man dabei den Satz auf RTL II um den etwas derberen Teil in der Mitte verkürzt; "(Setzt eure Hoheit mich vor der Arbeit bei der Beichte ab) oder fickt mich (oder was?)"

1,2 sec



66:15 / 71:29

Gleiches Prinzip: Ende der Einstellung verkürzt, der Grund liegt in einer leichten Verkürzung auf der Tonspur kurz zuvor.
Frank drückt sich nämlich etwas derber über Madolyn aus; "(War die Psycho-)Fotze (gerade am Telefon?)"

0,5 sec



66:28 / 71:43-71:53

Frank verunsichert Colin noch etwas; "Hast du es gern, wenn das Stück deinen Schwanz lutscht?"
Colin schaut gerade die hinter der Glasscheibe zu ihm blickende Madolyn an und meint stockend: "Ja. Ja, hab ich..."
Frank ist daraufhin noch früher zu sehen; "Verdien es dir."

9,7 sec



67:25 / 72:52-72:58

Nach "Enttäusch mich ja nicht" folgt eigentlich noch eine Drohung; "Oder jemand anderes wird seinen dicken Schwanz in den kleinen Arsch von deiner süßen Miss Freud stecken."

6,2 sec



69:52-69:56 / 75:32-75:52

Hier wurde wieder zusätzlich zu einem Schnitt etwas die Tonspur verschoben und zudem mehrere Einstellungen kürzer zusammen montiert, um den wesentlichen Inhalt der Szene beizubehalten. Auf RTL II somit aufs Nötigste reduziert, bei zwei kurzen Ausschnitten von Aufnahmen Billys hört man seinen Satz "Du wiederholst sofort nochmal, was du eben gesagt hast."
Dazwischen kurz der Scherge und sofort antwortet er mit "Costello ist ein geschützter FBI-Informant!"

Eigentlich läuft es in der ungekürzten Fassung aber etwas gröber ab.
Bei der identischen (und in der Uncut längeren) Einstellung zu Beginn sagt Billy: "Was auch immer gerade in deinem verschissenen, armseligen und äußerst beschränkten Junkiehirn vorgeht. Ich werd dir nix tun, aber du wiederholst sofort nochmal, was du eben gesagt hast."
Scherge: "Vergiss es, ich bin high! Ich muss high sein, ich würde nie so etwas sagen, was du da verstanden hast."
Billy macht nun ernst bzw schießt ihm kompromisslos sofort ins Knie.
Der Kerl stöhnt "Fuck!" und Billy brüllt: "Also, was hast du verfickte Dreckssau da eben gerade gesagt?"
Die Folgeaufnahme auch früher; "Warum wird er wohl nie verhaftet, huh? Costello ist ein geschützter FBI-Informant!"

Ungekürzte Fassung 15,7 sec länger



78:23 / 84:41-84:43

Großaufnahme von einem Dildo in Franks Händen, Umschnitt auf den geschockten Colin.

1,8 sec



80:27 / 86:52-87:04

Frank gibt noch einen zusammenhanglosen Kommentar von sich, bevor er geht; "Es fiel mir immer leicht, irgendeine Fotze zu finden. Vielleicht kommt es daher, dass ich nicht verstehe, wieso man im Kino wichsen kann."
Darauf nochmal der perplexe Colin.

11 sec



99:45 / 107:11-107:15

Nachdem Queenan an Billy vorbeigerauscht ist, fehlt auf RTL II das Ende der Einstellung: Blut spritzt hoch. Billy steht noch etwas verwirrt da, Ansicht vom toten Queenan.

4,3 sec



104:37 / 112:20-112:27

Frank meint am Telefon noch: "Dieser irische Pisser ist so heiß auf mich, wenn wir ihn an meinem Arsch riechen lassen, kriecht er rein. Lassen wir ihn mal schnuppern."

6,8 sec



104:49 / 112:39-112:51

Nachdem Frank gemeint hat, dass er geil geworden ist und Gwen "Sicher, dass ich das bin?" erwidert hat, fügt sie noch hinzu: "Und nicht das ganze Gerede über schnuppern lassen und in Ärsche kriechen?"
Frank: "Hüte dein perverses Mundwerk!"
Gwen geht zu ihm; "Nein. Das Gegenteil mache ich. Ich zeig dir mal, wie ich das meine."

11,4 sec



113:56 / 122:22-122:23

Ein Scherge wird blutig getroffen.

1,5 sec



114:08 / 122:36-122:39

Ein weiteres Opfer inmitten der Schießerei.

2,7 sec



114:15 / 122:46

Sehr kurze Aufnahme eines blutigen Treffers.

0,4 sec



114:27 / 122:59

French knallt noch in zusätzlicher Einstellung unsanft auf dem Lenkrad auf...

0,6 sec



114:28 / 123:00-123:04

...und ist nach einer enthaltenen Explosion nochmal im Auto zu sehen. Er nimmt nun seine Pistole hervor, meint "Scheiß drauf!" und erschießt sich.

3,9 sec



115:56 / 124:37-124:38

Und mal wieder wurde der Anfang einer Einstellung entfernt, wobei die eigentliche Zensur nur auf der Tonspur dank einem im Original marginal späteren Moment anzutreffen ist - ein Teil von Colins Satz wurde entfernt.
"(Das ganze Morden) und Ficken, (nur kein Sohn.)"

1,3 sec



116:01 / 124:43-124:54

Mehrere blutige Treffer bei Frank und die Beiden stehen sich noch etwas gegenüber.

10,1 sec



127:54 / 137:21-137:26

Nach "Erschieß nen Cop" fügt Colin eigentlich noch hinzu: "Und guck zu was passiert."
Billy: "Was passiert ist, dass dir eine Kugel deine Scheißfresse zerreißt."
Colin wiederholt: "Guck zu was passiert."

4,8 sec



128:02 / 137:34-137:25

Auf RTL II sieht man nur den letzten Schlag - davor gibts noch zwei weitere.

1 sec



128:06 / 137:39-137:40

Etwas unsinnig bis übertrieben: Die letzten Frames der Aufnahme wurden entfernt, wohl wegen Colins lädiertem Gesicht.

0,7 sec



129:28 / 139:05-139:09

Nach dem Hinweis auf die Geschworenen meint Colin noch: "Du Schwanzlutscher! Das wird ein verficktes Fest."

3,6 sec



Zoom-Effekt
129:50-129:53 / 139:32-139:35

Kopfschuss bei Billy: Interessanterweise wurde die Einstellung auf RTL II lediglich gezoomt, sodass nur noch Colins geschockte Reaktion sichtbar ist.

Kein Zeitunterschied

RTL IIDeutsche Blu-ray




129:53 / 139:35-139:37

Die Ansicht von Billy am Boden wurde dann am Anfang wieder etwas gekürzt - RTL II setzt erst ein, als die Tür sein Gesicht verdeckt.

1,9 sec



Zoom-Effekt
130:50-130:52 / 140:35-140:37

Beim nächsten Kopfschuss (der Brusttreffer bei Trooper zwischendurch blieb unangetastet) hat RTL II mitten in der Einstellung kurz so reingezoomt, dass der blutige Treffer oben im Bild nicht mehr zu sehen ist.

Kein Zeitunterschied

RTL IIDeutsche Blu-ray



134:07 / 144:02-144:03

Der Kopfschuss bei Colin wurde um die blutigsten Frames zu Beginn (und somit den eigentlichen Treffer) entschärft.

1 sec

Kommentare

10.03.2014 00:11 Uhr - Clemens
2x
DB-Helfer
User-Level von Clemens 10
Erfahrungspunkte von Clemens 1.354
OMFG!!! Wie kann man bitte nur den besten Film der Nuller Jahre so verstümmeln??!! Okay, gut, sich über RTL 2 und deren Zensurmaßnahmen zu beschweren bedeutet auch einem Kind seinen Lolly wegzunehmen, also: So What?! Hoffentlich bleibt uns Scorsese noch lange, lange, lange erhalten...!

10.03.2014 00:22 Uhr - Walter_White
3x
Oh nein... Ich will es nicht glauben. Was sollte das denn wieder?
1. Kein 12-jähriger wird diesen Film vollständig verstehen können
2. Es fehlen einfach wichtige Szenen
3. Durch die Schnitte und die Zooms geht beträchtlich Dramaturgie flöten
4. Auch so ist dieser Film nichts für Personen unter 16 Jahren

Ich frage mich wirklich, was so etwas soll?! Bitte einfach die Ausstrahlung verlegen... Als nächstes wird bestimmt Django Unchained auf ab 12 für die Free-Tv-Premiere geschnitten... Na super...

10.03.2014 00:26 Uhr - megakay
1x
ich habs den Film laufen lassen um den berühmt berüchtigten Schuss im Aufzug zu sehen...und war mega verwirrt, hatte ich es doch anders in Erinnerung...die Szene aber trotzdem ungeschnitten war. Jetzt weiß ich was der Quatsch sollte.

10.03.2014 00:32 Uhr - schmierwurst
2x
DB-Helfer
User-Level von schmierwurst 8
Erfahrungspunkte von schmierwurst 947
Ist mir völlig entgangen, das der lief. Euch zum Glück nicht, daher danke für den schönen SB Muck :-)

Wieder einmal ein Paradebeispiel von Film, den man eigentlich nicht um diese Sendezeit zeigen sollte. Aber RTL 2, auf die ist immer Verlass...

10.03.2014 06:20 Uhr - evolinag
1x
@Walter:

Was haben bitte alle immer mit ihrem "12-Jährige werden das nicht verstehen können"?
Die sind ja weder kleine Kinder mehr noch schwer von Begriff...

10.03.2014 08:59 Uhr - S.K.
DB-Co-Admin
User-Level von S.K. 11
Erfahrungspunkte von S.K. 1.750
Guter Streifen, allerdings gehört dieser trotz Oscar-Regens nicht unbedingt zu Scorseses Besten. Suche bis heute nach einer vernünftigen Erklärung warum beispielsweise Mark Wahlberg (!) für nen Oscar (!!!) nominiert wurde...

10.03.2014 13:34 Uhr - ugurano
einfach nur lächerlich, kein wunder das ich kein fernseher mehr kucke, filme werden immer zensiert xD.

10.03.2014 15:18 Uhr - MajoraZZ
SB.com-Autor
User-Level von MajoraZZ 27
Erfahrungspunkte von MajoraZZ 18.489
bei 44 schnitten frage ich mich eigentlich, ob der jenige, der am pc sitzt den film selber schneidet für den sender oder ob er die schnitte vorgegeben bekommt?

Ich meine wie kann man aus eigenem willen einen Film so zerhacken (gerade bei Filmen wie SAW III mit über 100 Schnitten) ?

10.03.2014 15:33 Uhr - <DooM>
1x
der typ der dicaprio den kopfschuss verpasst bekommt auch noch einen in die Rübe verpasst das war auch gezoomt dann fährt der zoom auffällig zurück :-D .

10.03.2014 15:57 Uhr - Xaitax
@ S.K.
ja, das ist sehr sehr mysteriös. Genauso mysteriös wie 10 Oscar für langweilige Grütze *American Hustle* und 7 Oscars für Grütze *Grafity*.

10.03.2014 17:14 Uhr - Undertaker
5x
Moderator
User-Level von Undertaker 11
Erfahrungspunkte von Undertaker 1.790
Ich finde Kommentare von schlecht informierten Usern Grütze. :-(

10.03.2014 17:16 Uhr - Muck47
1x
SB.com-Autor
User-Level von Muck47 35
Erfahrungspunkte von Muck47 38.743
10.03.2014 15:33 Uhr schrieb
der typ der dicaprio den kopfschuss verpasst bekommt auch noch einen in die Rübe verpasst das war auch gezoomt dann fährt der zoom auffällig zurück :-D .

Oh, habe ich womöglich übersehen. Danke für den Hinweis, werde ich im Laufe des Abends nochmal prüfen und je nachdem ergänzen.

War sowieso schon überrascht bei dem unspektakuläreren Zoom während der Prügelei in der Filmmitte. Ist ja im Gegensatz zu den Amis nicht gerade typisch für eine deutsche TV-Fassung. Wie auch die mitten im Satz entfernten Beleidigungen. Wobei ich mich da wiederum gewundert habe, dass man es nicht NUR auf der Tonspur zensiert hat bzw eigentlich hätte das ausgereicht und der Schnitt zu anderen Momenten der Einstellung wirkte mehr oder weniger nur ein freundlicher Hinweis für mich als Autor. ;)

10.03.2014 18:23 Uhr - <DooM>
1x
jup hab den mit meiner frau geschaut is echt unauffällig gemacht

10.03.2014 19:08 Uhr - Muck47
2x
SB.com-Autor
User-Level von Muck47 35
Erfahrungspunkte von Muck47 38.743
Hattest recht, ist jetzt drin.

10.03.2014 21:08 Uhr - Walter_White
1x
10.03.2014 15:57 Uhr schrieb Xaitax
@ S.K.
ja, das ist sehr sehr mysteriös. Genauso mysteriös wie 10 Oscar für langweilige Grütze *American Hustle* und 7 Oscars für Grütze *Grafity*.


Du weißt aber schon, dass American Hustle nicht einen einzigen Oscar bekommen hat... Er war nur für zehn nominiert... Gravity war allerdings für mehr als sieben nominiert, bekam aber diese Zahl an Oscars schlussendlich. Heißt du vermischst die Werte von Oscars und Nominierungen...

10.03.2014 21:15 Uhr - KarateHenker
DB-Helfer
User-Level von KarateHenker 9
Erfahrungspunkte von KarateHenker 1.066
10.03.2014 15:57 Uhr schrieb Xaitax
@ S.K.
ja, das ist sehr sehr mysteriös. Genauso mysteriös wie 10 Oscar für langweilige Grütze *American Hustle* und 7 Oscars für Grütze *Grafity*.


Trollst du schon wieder?

10.03.2014 21:23 Uhr - herfatz
Noch immer unverständlich, wie ein Remake!!! so viele Oscars bekommen konnte. Vor allem der für das beste Drehbuch ist mehr als fragwürdig. So viele andere Filme dieses ohne Zweifel grandiosen Regisseurs hätten es tausendmal mehr verdient gehabt. Aber Departed kackt im Vergleich zum Original so dermaßen ab. Besonders über das "gerechte" Ende könnte ich mich immer noch aufregen. Ein Hoch auf Andy Lau und Tony Leung...

11.03.2014 17:46 Uhr - Major Dutch Schaefer
1x
Das mit dem Drehbuch sehe ich ähnlich. Auch fand ich Wahlbergs Oscar auch etwas übertrieben, so genial ich ich auch in dieser Rolle fand.

Aber ansonsten sehe ich es genau andersherum. Eines der wenigen Remakes, die ich besser als das original finde.

Hab das Original nach dem Remake gesehen. Und hätte ich Departed nicht gekannt, so hätte ich Internal Affairs wahrscheinlich nicht kapiert. Habe den als sehr wirr und sprunghaft in Erinnnerung.

Und schauspielerisch hat der Film nunmal leider auch keine echte Chance gegen diesen grandiosen Hollywood Cast, das schauspielerische Können der original Darsteller in allen Ehren.

Aber so genial der Film auch ist, er bleibt (leider) ein Remake. Daß man Scorseses schon des öfteren verprellt hat und dann ausgerechnet für das Remake auszeichnet, hat schon was Ironisches.

Die beiden Enden hingegen fand ich beide gut. So richtige vollwertige Happy Ends sind beide nicht.

Und die Fassung ist halt mal wieder grober Unfug.

11.03.2014 21:59 Uhr - Undertaker
Moderator
User-Level von Undertaker 11
Erfahrungspunkte von Undertaker 1.790
11.03.2014 17:46 Uhr schrieb Major Dutch Schaefer
Auch fand ich Wahlbergs Oscar auch etwas übertrieben, so genial ich ich auch in dieser Rolle fand.

Er war dafür lediglich nominiert, bekommen hat ihn letztendlich Alan Arkin für eine andere Rolle.

11.03.2014 23:00 Uhr - Major Dutch Schaefer
1x
Ach stimmt...verpeilt. Sorry, mein Fehler ;)

24.04.2015 16:15 Uhr - Q. Tarantino
User-Level von Q. Tarantino 12
Erfahrungspunkte von Q. Tarantino 2.210
10.03.2014 00:22 Uhr schrieb Walter_White
Als nächstes wird bestimmt Django Unchained auf ab 12 für die Free-Tv-Premiere geschnitten...

Das hättest du mal lieber nicht zu laut sagen sollen...

25.04.2015 12:36 Uhr - Muck47
1x
SB.com-Autor
User-Level von Muck47 35
Erfahrungspunkte von Muck47 38.743
Lol.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Ungekürzte deutsche Blu-ray

Amazon.de


Berlin Syndrom
Blu-ray 17,99
DVD 14,99



Hackers - Im Netz des FBI
Blu-ray 13,99
DVD 9,99
Amazon Video 4,98



Hana-Bi - Feuerblume
Blu-ray 13,99
DVD 9,99

SB.com