SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Wolfenstein II: The New Colossus 100% uncut englische Version ab 59,99€ bei gameware Böses Spiel mit Zombies Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 39,99€ bei gameware

The Equalizer

zur OFDb   OT: Equalizer, The

Herstellungsland:USA (2014)
Genre:Action, Drama, Krimi, Thriller
Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,46 (45 Stimmen) Details
20.04.2017
Eiskaltes Grab
Level 34
XP 28.819
Vergleichsfassungen
ORF 1 (X)
Label ORF 1, Free-TV
Land Österreich
Freigabe X
Laufzeit 121:23 Min. (ohne Abspann) PAL
FSK 16
Label RTL, Free-TV
Land Deutschland
Freigabe ab 16
Laufzeit 122:02 Min. (ohne Abspann) PAL
Verglichen wurde die gekürzte ORF 1-Fassung (Freigabe: X / 16.04.17 - 22:15 Uhr) mit der ungekürzten RTL-Ausstrahlung ab 16 (16.04.17 / 22:30 Uhr).

Es fehlten 38 Sekunden bei 5 Szenen.

Trotz der Sendezeit nach 22:00 Uhr und dem Altershinweis "X" (Freigabe ab 16 Jahren) wurde der Rache-Thriller mit Denzel Washington nur in einer leicht gekürzten Fassung auf dem österreichischen Sender ORF 1 ausgestrahlt. Entfernt wurden hier die härtesten Gewaltszenen. In Deutschland erschien der Film überraschenderweise ungekürzt mit einer FSK 16-Freigabe.

30 Min
Robert sticht den Korkenzieher durch den Hals des Bösewichts. Dann gibt es immer wieder abwechselnde Einstellungen von Robert, der den Korkenzieher weiter hineindrückt sowie dem Bösewicht, der sein Mund weit geöffnet hat und man ein Teil des Korkenziehers hervorschauen sieht. Am Ende zieht Robert seine Waffe wieder aus dem Hals heraus.
13,5 Sek


36 Min
Teddy schaut sich noch ein weiteres Foto an, auf dem man das nächste Todesopfer von Robert sieht. Gleich danach wird in einem Rückblick kurz gezeigt, wie das Opfer auf dem Foto von McCall mit dem Korkenzieher getötet wird.
5 Sek


42 Min
Teddy schlägt dem am Boden liegenden Little John noch öfters ins Gesicht, dass bereits schon blutig und zerschunden ist.
5 Sek


101 Min
Der Bad Guy zappelt noch länger mit dem Stacheldraht um seinen Hals vor Robert in der Luft herum. Er röchelt dabei und aus seiner Halswunde fließt Blut heraus.
8 Sek


102 Min
Der nächste Bösewicht ist länger mit der Klinge im Hals zu sehen. Die Kamera fährt dabei um seinen Kopf herum. Aus Anschlussgründen fehlt gleich danach auch die Einstellung von Robert.
6,5 Sek
Ungekürzte FSK 16-Blu-ray von Sony Pictures.

Kommentare

20.04.2017 00:59 Uhr - UncleBens
2x
User-Level von UncleBens 3
Erfahrungspunkte von UncleBens 161
Sehr sehr guter Actionfilm! Kaum Explosionen, sondern wirklich handgemachte Action mit gewissem Sinn für Humor und ordnetlichen Charakteren! Die Cuts...naja...hätten nicht sein müssen. Andersherum hätte "The Equalizer" locker eine Freigabe ab 18 Jahren bekommen, wenn dieser in den 80ern oder 90ern erschienen wäre.

20.04.2017 06:19 Uhr - IamAlex
3x
User-Level von IamAlex 9
Erfahrungspunkte von IamAlex 1.197
20.04.2017 00:59 Uhr schrieb UncleBens
Sehr sehr guter Actionfilm! Kaum Explosionen, sondern wirklich handgemachte Action mit gewissem Sinn für Humor und ordnetlichen Charakteren! Die Cuts...naja...hätten nicht sein müssen. Andersherum hätte "The Equalizer" locker eine Freigabe ab 18 Jahren bekommen, wenn dieser in den 80ern oder 90ern erschienen wäre.


....und wäre in der heutigen Zeit neu geprüft worden ab 16 lol.

20.04.2017 15:52 Uhr - Judge Tourette
Die Prügelszene bei 42 Min. empfand ich schon als sehr heftig und brutal. Diese Art von Gewalt in Filmen geht mir immer durch Mark und Bein. Ich denke da an eine ähnliche Szene bei "Knockaround Guys", wo Vin Diesels Figur einen Typen arg verdrischt.

Aber nichtsdestotrotz ist der "Equalizer" ein wirklich guter Film in meinen Augen.

20.04.2017 18:54 Uhr - der neue1067
Mir gefiel der Film auch ziemlich gut und mit der ORF Fassung kann man doch noch halbwegs leben. Es sind noch recht viele "Harte Szenen" enthalten.
Ich hatte den Film am Sonntag zum ersten mal gesehen und war angenehm überrascht und habe mich gut und spannend unterhalten gefühlt.
Die Mehrzahl der Filme mit Denzel Washington waren bisher sowieso gut bis sehr gut und der Film hat da auch keine Ausnahme gemacht.
Am Montag lief auch auf RTL "Wildcard" mit Jason Statham. Der Film ist in meiner Fernseh-Zeitung ganz schlecht weggekommen aber wenn ich mich nach den Empfehlungen der Fernseh-Zeitungen richten würde, dann hätte ich das ein oder andere persönliche Fernseh highlight verpasst.

20.04.2017 18:59 Uhr - der neue1067
Habe vergessen zu schreiben das ich den Film "Wildcard" aufgenommen habe und noch nicht gesehen habe.
Also weiß ich noch nicht ob es wirklich ein Highlight ist, wollte das nur nochmal nachtragen falls der Film doch ne "Grotte" ist.
Aber bisher mochte ich die meisten Filme mit Jason Statham.

20.04.2017 19:39 Uhr - sareph
20.04.2017 18:59 Uhr schrieb der neue1067
Habe vergessen zu schreiben das ich den Film "Wildcard" aufgenommen habe und noch nicht gesehen habe.
Also weiß ich noch nicht ob es wirklich ein Highlight ist, wollte das nur nochmal nachtragen falls der Film doch ne "Grotte" ist.
Aber bisher mochte ich die meisten Filme mit Jason Statham.


So"grotte" finde ich Wild Card gar nicht,den kann sich anschauen.Nur die Action kommt ein wenig zu kurz aber wenn sie kommt isse schon hart.

20.04.2017 21:37 Uhr - cadillacjack
War die Nachtfassung auf ORF1 um 2:00 Uhr auch geschnitten?

20.04.2017 22:59 Uhr - seagal1
20.04.2017 21:37 Uhr schrieb cadillacjack
War die Nachtfassung auf ORF1 um 2:00 Uhr auch geschnitten?


Ja, die gleichen Schnittszenen. Auf RTL lief er uncut mit der obligatorischen sch... Werbung. Aber jeder Fan hat den Film eh auf BD oder von Sky in HD aufgezeichnet.

21.04.2017 12:56 Uhr - cadillacjack
1x
Ich hatte den Film von ORF1 in HD aufgenommen, weil er FSK16 ist und nach
22 Uhr lief.
FSK16 Filme schneidet ORF, aber The Punisher 2004 (indiziert) wird Uncut
ausgestrahlt!
Oder sind die Filmfreigaben unterschiedlich in AT und BRD und wenn ja,
wo kann man diese nachlesen?
Danke

21.04.2017 20:28 Uhr - seagal1
21.04.2017 12:56 Uhr schrieb cadillacjack
Ich hatte den Film von ORF1 in HD aufgenommen, weil er FSK16 ist und nach
22 Uhr lief.
FSK16 Filme schneidet ORF, aber The Punisher 2004 (indiziert) wird Uncut
ausgestrahlt!
Oder sind die Filmfreigaben unterschiedlich in AT und BRD und wenn ja,
wo kann man diese nachlesen?
Danke

“The Punisher“ habe ich auch vom ORF aufgenommenen, da dieser in der Tat ungeschnitten ausgestrahlt wurde. Das war aber schon einige Zeit her. Mittlerweile ist mir aufgefallen, dass der ORF ein wenig konservativer mit Uncut-Ausstrahlungen umgeht, so dass man aktuell mehr Glück hat, Filme im deutschen Fernsehen in voller Länge zu sehen. Leider mit Werbeunterbrechungen, die in Kauf genommen werden müssen. Der ORF hat sich diesbezüglich zum Negativen entwickelt.

24.04.2017 16:13 Uhr - alraune666
Als ich noch in D lebte (80er/90er) waren ORF Ausstrahlungen heissbegehrt da viele Filme die auf VHS verstuemmelt waren dort uncut liefen ... das jetzt zu lesen ueberrascht mich jetzt echt ...

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Kauf der ungekürzten FSK 16-Blu-ray.

Amazon.de


Die Hölle - Inferno
Blu-ray 15,99
DVD 13,99
Amazon Video 9,99



Asphaltrennen - Two-Lane Blacktop



Monty Python's wunderbare Welt der Schwerkraft
Blu-ray 9,99
DVD 9,29

SB.com