SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Böses Spiel mit Zombies Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 39,99€ bei gameware Dead Island Definitive Edition Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 29,99€ bei gameware

Die Outsider - Rebellen ohne Grund

zur OFDb   OT: Outsiders, The

Herstellungsland:USA (1983)
Genre:Drama
Bewertung unserer Besucher:
Note: 9,00 (12 Stimmen) Details
09.05.2008
Frankie
Level 13
XP 2.851
Vergleichsfassungen
Kinofassung ofdb
The Complete Novel ofdb
Über den Film


Francis Ford Coppolas Jugenddrama mag auf den ersten Blick kaum in das bisherige Oeuvre des Regisseurs passen, schaffte er sich doch in den 70er Jahren einen klanghaften Namen durch seine epischen Werke wie Der Pate oder Apocalypse Now. Warum nun der Wechsel zu solch vermeintlich trivialer Kost? Auch Coppola selbst soll zu Beginn wenig begeistert von dieser Art Film gewesen sein, jedoch durch eine Schulklasse auf S.E. Hintons Roman The Outsiders aufmerksam gemacht worden sein, die sich eine Adaption im Stile von Der Pate gewünscht habe. Coppola soll dann so fasziniert von dem Roman gewesen sein, dass er nicht nur dieses Werk Hintons verfilmt hat, sondern auch ihr Buch Rumble Fish, erneut mit Matt Dillon in der Hauptrolle. Coppola wäre nicht Coppola, wenn er nicht auch dieser Geschichte etwas Episches verliehen hätte und so ist der Film nicht nur mit ausufernden Bildern gespickt, sondern auch mit einigen Filmzitaten und anderen Referenzen zur damaligen Popkultur.
Als der Film im Jahr 1983 in die Kinos kam, wurde er jedoch mit gemischten Kritiken empfangen und erst Jahre später konnte sich das Werk, welches mit Tom Cruise, Patrick Swayze, Matt Dillon, Emilio Estevez, Rob Lowe und Diane Lane einen überaus namhaften Cast vorweisen kann, einen gewissen Kultstatus erarbeiten.

Über die Fassungen und den Schnittbericht


Die ursprüngliche Kinofassung, die Anfang der 80er Jahre veröffentlicht wurde, hatte eine Laufzeit von gut 90 Minuten und bliebt so die nächsten 25 Jahre die übliche Fassung. Anno 2005 brachte Coppola jedoch eine überarbeitete Schnittfassung auf DVD heraus, die über 22 Min. länger ist und sich näher an der Vorlage orientieren solle: Er nannte sie The Complete Novel.
So erfährt man auf der DVD auch den Grund, warum die damalige Kinofassung so kurz geraten ist. So wurde der Film nach Testscreenings von Warner Bros. gekürzt, da man Angst hatte, der Film würde mit solch einer langen Laufzeit beim Zielpublikum nicht ankommen. Dass man dabei den Rhythmus des Werkes beschädigen würde, war ein geringes Übel. Und so merkt man der Langfassung auch an, dass das Gesamtwerk wesentlich runder wirkt, was vor allem an der langen Exposition und dem wesentlich detaillierten Finale liegt, wo noch einmal einige Aspekte näher beleuchtet werden. Des Weiteren finden sich jedoch während des ganzen Filmes kleine oder mittlere Szenenverlängerungen, die vor allem dem Fan auffallen dürften und das Werk abrunden. Im Gegenzug sind einige kurze Elemente vor und während der Szene mit der brennenden Kirche herausgenommen worden, die sich jedoch im Bonusmaterial der The Complete Novel-Fassung wieder finden. Des Weiteren hat der Film teilweise einen neuen Soundtrack erhalten. Wenngleich ich auf diese Unterschiede im SB selbst nicht genau eingehen werde, möchte ich an dieser Stelle erwähnen, dass es sich vor allem um Rock'n Roll Stücke von Elvis Presley handelt, die in einigen Szenen durchaus die Atmosphäre ändern und sie bedrohlicher wirken lassen.

Laufzeit Kinofassung: 91:13 Min. inkl. Abspann (NTSC)
Laufzeit Complete Novel: 114:24 Min. inkl. Abspann (NTSC)

Alle Laufzeitangaben beziehen sich auf die Kinofassung.

Meldungen:
The Outsiders - The Complete Novel auf DVD/BD (31.10.2011)
Arte zeigt Die Outsider in der Langfassung im TV (11.08.2012)

mehr Informationen zu diesem Titel

Vorspann & Exposition


00:00 - 03:19

Schon gleich zu Beginn des Filmes gibt es zwischen der Kinofassung und der "Complete Novel"-Version frappierende Unterschiede, auf die ich nun nachfolgend eingehen werde. Zur Verbesserung der Übersicht habe ich mich entschieden, das Stück hier als Ganzes zu betrachten und werde nun erst einmal grob die Reihenfolge in der KF und in der CN skizzieren:

KF:
  • Firmenlogos, Einführung durch Ponyboy, Vorspann, Szene vor dem Diner


  • CN:
  • Firmenlogos, veränderter Vorspann, Einführung durch Ponyboy, neue Exposition, Szene vor dem Diner



  • Firmenlogos

    Sowohl das Logo der Firma Warner wie auch das der Zoetrope Studios sind ausgetauscht worden.
    Die Einblendung "Francis Ford Coppola presents" ist weggefallen.
    links KF; rechts CN



    Vorspann

    Der Vorspann in der "Complete-Novel"-Fassung wurde neu animiert, unterschiede in der Laufzeit gibt es jedoch nicht. Auch sind beide durch Stevie Wonders Stay Gold untermalt, wenngleich sie sich in den gezeigten Bilder unterscheiden. In der Kinofassung wird nach Ponyboys vorangegangenen Monolog auf eine gezeichnete Sonne übergeblendet und der Titel läuft ins Bild. Während der weiteren Credits erscheinen dann verschiedene Aufnahmen der Stadt. Eine Aufnahme der Greasers ist dagegen zu Beginn in der CN der zentrale Bestandteil des Vorspannes. Auch hier läuft der Filmtitel von rechts ins Bild, doch die Aufteilung der einzelnen Credits ist verschieden. Danach ist die Bildfolge identisch. Nachfolgend jeweils zwei Vergleichsbilder, die die Unterschiede verdeutlichen.
    links KF, rechts CN



    Einführung durch Ponyboy & neue Exposition

    Nun wird es interessant. Wie schon erwähnt, hat Coppola den ehemaligen Prolog Ponyboys hinter die Main Titles versetzt, um der Vorlage gerecht zu werden und so fungiert diese Szene als Übergang für die neue Exposition, die, so erfährt man im Audiokommentar, exakt dem Beginn des Romans entsprechen soll. Was nun folgt ist eine neue, mehrminütige Szenenfolge, die ein Opfer der Previews wurde.

    In der KF fungiert Ponyboys Bucheintrag als Übergang zu den Credits, während in der CN, begleitet von einem neuen Rock'n Roll-Soundtrack, die eigentliche Geschichte gestartet wird und wir, untermalt von Ponyboys Stimme aus dem Off, das örtliche Kino sehen, aus dem Pony gerade herauskommt, nachdem er Paul Newmans "Haie der Großstadt" gesehen hat. Er stellt sich vor einen Spiegel, immitiert Newman und wird daraufhin schon bald von den reichen Socs angemacht, die die Straße entlang fahren.

    [from the darkness of the movie house...]
    Pony (weiterhin aus dem Off, während das Kino eingeblendet wird): "I had only two things on my mind:"
    Man sieht Ponyboy vor einem Spiegel stehen: "Paul Newman and a ride home."
    Pony, beim Imitieren: "This is Ames, mister."
    Schnell erkennt man im Spiegel, dass ein Fahrzeug hält und die Insassen schreien "Greaser!".
    Während Pony weiter läuft, bekommt er weitere Kommentare zu hören.
    Soc: "Wash all that grease out of your hair!"
    Danach folgen einige Parallelaufnahmen, wir Pony weiter die Straße entlang läuft.


    Szenenwechsel

    Pony läuft an den Schienen entlang und wird von den auf einer Brücke wartenden Socs mit Dosen beworfen. Danach erfolgt ein erneuter Umschnitt und Pony läuft auf einem kleinen Weg und von hinten nähert sich das Auto der Socs. In mehreren Einstellungen wird nun gezeigt, wie sie ihn verfolgen und schließlich stellen.
    Soc: "Hey, Grease! We're gonna give him a haircut. Get him, guys."
    Sie ringen ihn zu Boden, einer gibt die Anweisung: "Get him down."
    Nachdem man ein Stück seines Haars abschneiden konnte, kann sich Ponyboy für einen kurzen Moment losreißen, wird danach aber wieder zu Fall gebracht und die Socs schmeißen sich erneut auf ihn.
    Das Messer wird gezückt, einer meint: "Stick him!". Das Messer wird Pony an die Kehle gehalten und man hört, wie einer der Socs sagt: "Maybe he's got an itch somewhere. Or maybe over here. Or maybe how about there?" Danach verletzen sie ihn mit dem Messer an der Kehle. Als Nächstes steckt man ihm ein Stück Tuch in den Hals, damit er nicht mehr schreien kann. Die Socs werden jedoch von den herannahenden Greasers vertrieben. Im Gehen hört man noch "Let's get out of here." und "Come on. Let's go."
    Nun sieht man die heranstürmenden Greasers, während die Socs zurück ins Auto steigen und abhauen wollen. Ein längeres Gerangel entsteht, doch die Socs können schlußendlich entkommen. Sie kommentieren das mit der Drohung: "We'll get you later, Greasers!"
    Nach der Auseinandersetzung versammeln sich die Greasers um Ponyboy und erkundigen sich nach seinem Gesundheitszustand:
    Darrel "Darry"(Patrick Swayze): They didn't hurt you too bad, did they?"
    Ponyboy: "No."
    Sodapop (Rob Lowe), der herangeilt kommt: "Hey, Pony. Did they pull a blade on you?"
    Umschnitt auf Pony: "Yeah."
    Gegenschnitt auf Johnny: "Hey, they ain't gonna hurt you no more."


    Szenenwechsel

    Nun erfolgt ein Schnitt und die drei laufen ein Stück und reden dabei über Ponys Verhalten.
    Darrel (aus dem Off, als Übergang zu besagter Szene): "Man, walking by yourself. You don't ever think."
    Pony (nun sind die drei im Bild): "All I did was walk home from the movie."
    Darrel, vorwurfsvoll: "Movies and books. Movies and books. I wish that you could concentrate on something else just once in a while."
    Sodapop, lächelnd: "Why don't you concentrate on girls and cars? Works for me."
    Darrel: "Look, kid... if you had to go by yourself, you should've carried a blade."
    Sodapop, sarkastisch: "That would have been a great excuse... for the Socs to cut his neck a little more there."
    Darrel: "If I want my kid brother to tell me what to do with my other kid brother... I'll ask you, all right, kid brother?"
    Darrel verlässt danach die Szenerie und geht ins Haus, welches wir die ganze Zeit im Hintergrund sehen konnten. Die Kamera schwenkt ein wenig weiter nach links, während Sodapop sich weiter mit Pony unterhält. Nun erkennen wir, dass Dallas (Matt Dillon) das Gespräch mitbekommen hat, sitzt er doch auf einem alten Auto ganz in der Nähe und raucht.
    Pony: "Soda, why does he always got to be like that?"
    Soda: "He's got more worries than he used to be."
    Dallas, aus dem Hintergrund: "How is the kid?" Dieser kommt langsam näher.
    Pony: "I'm fine. What are you doing out of the cooler, Dal?"
    Ein weiteres Mitglied der Greasers betritt den Bildschirm, Steve Randle (Tom Cruise).
    Steve: "Yeah? And what are you doing walking by your lonesome on the street?"
    Pony, während die restlichen Greasers erscheinen: "It's none of your business."
    Steve: "What do you mean, none of my business? It is my business. Look at my nose."
    Pony: "It's huge."
    Steve: "Smart-ass. He is a smart-ass kid." Zu Dalls: "How are you doing?"
    Dallas: "I'm doing all right."
    Pony: "Thought you went for about 90 days, Dal."
    Dallas: "I got out early, man. Good behaviour."
    Steve: "All right."
    Dallas wendet sich nun von der Gruppe ab und geht zu Johnny (Ralph Macchio).
    Dallas: "Hey, Johnny, man, how's it going, bro?"
    Johnny: "Things would go better if the Socs stayed on the South side of the town."
    Steve aus dem Hintergrund, während sie die Gruppe fortbewegt: "Don't you worry about that, Johnny. 'Cause we'll have it out sooner or later."
    Soda: "Sure as hell are, if they keep coming over to our side of the town."
    Man hält an einem blauen, alten Pick-up Truck.
    Dallas zu Johnny: "Those the same guys that got you?"
    Johnny: "No, it was other guys."
    Dallas: "Now that I'm out, I'll make it my business to get the guy who did that to your face."
    Two-Bit (Emilio Estevez): "What do you think about me becoming your personal bodyguard, Ponyboy?"
    Pony: "I don't think it's too hot of an idea."
    Steve: "How about you and Sylvia coming over to game with us tomorrow night?"
    Pony: "I want to go."
    Soda: "We're taking Evie and Sandy."
    Steve: "Which means no kids allowed."
    Pony: "Big deal."
    Dallas: "No. I'm going to go hunt some action. Little kids are allowed."
    Johnny: "We'll go with you. Won't we, Pony?"
    Die Gruppe löst sich auf.
    Pony: "I don't know. I can't get in no trouble with the cops. Darry says the court will split us up for sure if I do."
    Dallas: "Who's looking for police trouble, man? I want to go see a movie, like the good old days, right, Johnny?"
    Gegenschnitt auf Soda und Steve.
    Soda: "All right, 6:00."
    Two-Bit kommt noch einmal vorbei: "I was planning on putting down a couple of six packs of Bud but if I don't get too drunk, I'll come over and join you."
    Umschnitt auf Steve und Soda, wie sie etwas raufen.
    Steve: "Check this out, buddy." Er klettert auf das alte Auto und springt mit einem Vorwärtssalto herunter.
    Two-Bit steigt in das blaue Fahrzeug und fragt, ob ihm seine Freunde einen fliegenden Start spendieren. Two-Bit: "You guys want to give me a push start?"
    Pony: "Not really but we will."
    Pony und Johnny schieben das Auto an und Two-Bit verabschiedet sich von ihnen.
    Johnny zu Dallas, der im Gehen begriffen ist: "Yeah, I see you've got your Christopher back, Dal."
    Dallas: "Little broad was two-timing me again when I was in jail, man. It's cool. See you guys later."
    Gegenschnitt auf Johnny und Pony, die sich auf der Veranda befinden.
    Johnny: "All right."
    Pony: "See you later, Dal."
    Darrel kommt von innen zur Haustür: "Ponyboy, you got homework."
    Pony: "Going home, Johnny Cade?"
    Johnny: "I don't know."
    Pony im Hereingehen: "See you around."
    Johnny: "All right."
    Die Kamera verweilt noch etwas bei Johnny, wie dieser tief durchatmet, noch einmal zur Tür blickt. Nun wechselt der Blickwinkel und wir sehen das Haus vom Garten aus. Johnny steht auf und geht langsam aus der Szenerie.


    Szenenwechsel

    Es ist Nacht. Wir sehen das Haus der Curtis-Brüder in einer Halbtotalen. Ein Schnitt und nun befinden wir uns am Fenster, an dem auch Ponyboy steht und herausguckt, während sein Bruder Soda mit ihm redet.
    Soda (aus dem Off): "Turn off the lights. Go to bed." Das zimmer wird von innen gezeigt und Soda, der schon im Bett liegt, fährt fort: "I have work in the morning."
    Pony beim ins Bett gehen: "We leave them alone." Das Licht wird ausgeschaltet.
    Soda: "I don't know. Who could figure it? Cold Pony?"
    Pony: "A little."
    Soda dreht sich im Bett um und wärmt seinen Bruder.
    Soda: "Hey, listen, kiddo. Darry yells at you like that he don't mean nothing. It' just that he got hit with a lot of responsibilities after Mom and Dad died. He ain't used to them. He loves you a lot."
    Pony: "Sure. Soda? How come you dropped out of school?"
    Soda: "'Cause I'm dumb. The only things I was passing was auto mechanics and gym."
    Pony: "You're not dumb."
    Soda: "Yeah, I am. If you shut up, I'll tell you something. You got to promise me you're not gonna tell Darry."
    Pony: "All right."
    Soda: "I think I'm gonna marry Sandy. I'll probably wait till you're out of school, though so I can help Darry with bills and stuff." Soda dreht sich um.
    Nun sieht man, wie Pony sich zu ihm wendet und noch etwas mehr wissen will.
    Pony: "Soda, are you in love with Sandy?"
    Soda: "Hmm."
    Pony: "What's it like?"
    Soda: "Most of the time it's real nice." Im Hintergrund hört man, wie Van Morrisons "Gloria" einsetzt und den Übergang zu jener Szene einläutet, die in der KF direkt nach dem Vorspann erfolgt. Noch einmal erfolgt eine Draufsicht auf das Bett und dann wird ausgeblendet und die neue Exposition ist beendet.


    Insgesamt beträgt der Unterschied:
    8:23 Min. (503 Sek.)


    Ankunft in Windrixville


    33:00

    Nachdem Ponyboy und Johnny von Dallas den Tipp erhalten haben, mit dem Frachtzug nach Windrixville zu fahren und in der dortigen Kirche auszuharren, fehlt in der Kinofassung eine Szene, die sich direkt an die Zugfahrt anschließt. In der KF ist der Ablauf verkürzt, d.h., dass schon während der Halbtotalen des Zuges im Sonnenaufgang auf die Kirche übergeblendet wird und man unmittelbar danach von Johnny folgenden Spruch aus dem Off hört, während die Kirche in einer Totalen gezeigt wird: "Check it out, man."

    In der Complete Novel-Fassung wird die Zugfahrt komplett gezeigt und danach schließe sich eine Szene an, in der Ponyboy und Johnny erst nach dem Weg zur Kirche fragen müssen und beide zuerst in der Angst zögern, ihr Foto sei schon in der Zeitung und sie würden erkannt werden.

    Diese neuen Szene beginnt mit einer Einstellung Ponys und Johnnys von hinten, wie sie sich die Landschaft angucken. Danach folgen einige Einstellungen der beiden beim Laufen durchs Gelände, bis sie schließlich halten und ein Ölbohrfeld gezeigt wird, an dem zwei Arbeiter Pause machen.

    Johnny, als die beiden aus einiger Entfernung die Arbeiter beobachten: "Well?"
    Pony: "Well what?"
    Johnny: "Well, go on, ask them. Ask them where we are. The story won't be in the paper yet."
    Pony: "Why don't you go ask them?"
    Johnny: "My ankle's hurt and I don't wanna walk."
    Pony: "What am I gonna say?"
    Johnny: "Just act like a farm boy taking a walk or something. They'll never know."
    Pony: "Do I look like a farm boy to you?"
    Johnny: "Just ask them. Ask them where Jay Mountain is. Don't worry about."
    Pony: "They'll know who I am as soon as they look at me."
    Johnny: "They're not gonna know. Come on."

    Pony setzt sich in Bewegung und geht in Richtung der beiden Männer, die wir die ganze Zeit im Hintergrund sehen konnten.

    Pony: "Excuse me. Can you tell me the way to Jay Mountain?"
    Arbeiter: "What?"
    Pony: "How can I get to Jay Mountain?"
    Arbeiter: "Follow this road up to that hill. That's it."
    Pony: "Thank you."
    Arbeiter: "Going for a walk?"
    Pony: "Yeah, we're playing army and I'm supposed to report to headquarters."
    Arbeiter zu seinem Kollegen, nachdem Pony losgelaufen ist: "Boys will be boys."
    Nach einer kurzen Einstellung von Pony und Johnny beim Laufen erreichen sie die Kirche. Johnny sagt, diesmal nicht im Off: "Check it out, man." Danach wird die Totale der Kirche gezeigt und man hört in beiden Fassungen: ["The church."]
    01:49 Min. (109 Sek.)



    33:06

    An dieser Stelle wurde eine längere Sequenz wieder eingefügt die zeigt, wie Pony und Johnny um die verlassene Kirche schleichen. Dabei beobachtet sie die Kamera aus dem Inneren und nach einer Weile wechselt sie nach außen und man sieht, wie die Beiden das verrammelte Fenster aufbrechend und sich den Weg ins Gotteshaus bahnen. Untermalt wir das Ganze mit einem weiteren Elivs-Song. In der KF ist diese Sequenz verkürzt. Nach dem Gegenschnitt auf Pony und Johnny auf dem Hügel sieht man im nächsten Augenblick sofort, dass sie schon ihren Fuß in die Kirche gesetzt haben.
    50,5 Sek.



    34:15 - 34:34

    Nach der ersten Nacht in der Kirche werden in der CN-Fassung noch zwei weitere Einbildungen Ponyboys gezeigt. In der KF sieht man nur, wie er vermeintlich seinen großen Bruder Darrel beim Frühstück zubereiten erspäht und dieser ihm zuruft, er solle aufstehen. In der Langfassung taucht Darrel zweimal auf, sowie einmal Sodapop, der auf Ponys Bett springt.
    Dadurch und durch die Tatsache, dass einige kurze Einstellungen Ponys getrimmt wurden in der CN, ergibt sich ein Unterschied von:
    3 Sek.



    34:45

    Nachdem Ponyboy Johnnys Nachricht gelesen hat, erfolgt in der KF ein Schnitt und wir sehen sofort den Grund für Johnnys Abwesenheit: Er war einkaufen. In der CN-Fassung ist jedoch dazwischen eine Szene eingefügt, die zeigt, wie sich Ponyboy draußen vor der Kirche bei der Pumpe das Gesicht wäscht. Kurz danach hört man aus der Entfernung Geräusche und so rennt Pony weg und versteckt sich in einem Schacht in der Erde. Es ist jedoch Johnny, der pfeiffend und mit den Einkäufen in der Hand zur Kirche läuft. Pony gibt sich zu erkennen und es folgt noch ein kurzer Dialog.
    Pony, nachdem er aus dem Schacht gekrabbelt ist: "Hey, Johnny, fancy meeting you here."
    Johnny zum auf dem Boden liegenden Pony: "You're getting to act more like Two-Bit every day."
    Pony, während er sich aufrappelt: "Who's acting? What did you get?"
    Johnny: "Come on inside, man. Dallas told us to stay inside."
    Nun erfolgt ein Schnitt und die Kiste mit dem Einkauf wird auf den Tisch gestellt. Mit dieser Einstellung setzt auch die KF ein.
    51 Sek.



    Nach dem "Frisörbesuch"


    Entfernte Szene in der Complete Novel-Fassung

    37:14

    Nach der "Frisörszene" schließen sich in der KF und in der CN unterschiedliche Szenen an. So sehen wir in der KF nicht nur den Hasen im Spiegel einen Augenblick länger, sondern im Anschluß die Silhouetten von Ponyboy und Johnny im See. Die beiden unterhalten sich über die neuen Frisuren.
    Johnny: "Well, I guess we're disguised."
    Pony: "I guess so."
    Nachdem sich Pony an seine Haare gefasst hat, tröstet ihn Johnny: "Uhh, man, it's just hair."
    Pony: "It ain't us. It's like being in a costume you can't get out of and I hate it."
    Johnny: "Well, we gotta get used to it, Ponyboy. We're in big trouble. It's our looks or us."
    Während des ganzen Dialogs hat die Kamera langsam auf die Silhouette gezoomt und am Ende wirft Ponyboy ein Stück Holz hinein in den See. Das Bild wird dadurch unscharf und es folgt eine Montage von Impressionen des Sees und der Kirche, begleitet durch Ponys Off-Kommentar: "The next four or five days were the longest I've ever spent in my life."
    Danach sehen wir Pony und Johnny in der Kirche liegen, sie schlafen. Mit dieser Einstellung wird auch in der CN eingesetzt, nachdem die neue, eingefügte Szene, beendet ist.
    46 Sek.



    37:14

    Auch in der CN-Fassung wird nach dem Haareschneiden auf den See geschnitten. Es ist jedoch Abend und nach einer kurzen Montage, in der die Spitze der Kirche gezeigt wird, während Wolken vorbeiziehen, sehen wir Pony und Johnny nachdenklich in der Kirche sitzen. Sie unterhalten sich über die gestrigen Ereignisse und lassen ihren Emotionen freien Lauf.
    Pony, mit leicht weinerlicher Stimme: "I'm still tired."
    Johnny: "Look, I'm sorry I cut your hair off, Ponyboy."
    Pony: "Well, it ain't that. It's just... I don't know, I'm all mixed up." Danach wirft er den Papierflieger weg, den er in der Hand hatte.
    Johnny: "Yeah, I know. Things have been happening so fast, uh?" Er legt seinen Arm um Pony, der noch immer um Fassung ringt: "Man, you know that one-horse store this morning? I was thinking, Two-Bit, he could have walked out with half that thing. Good old Two-Bit, huh?"
    Pony: "Remember how we was wisecracking last night? Just last night we was walking Cherry and Marcia home from the movies. Just last night we was laying in the lot, looking up at the stars."
    Johnny hält es nicht mehr aus, dass Pony vom vergangenen Abend spricht. Er springt auf.
    Johnny: "Stop it, man! Will you shut up about last night?"
    Pony: "Johnny!"
    Pony, aus dem Off: "I killed a kid last night." Die Kamera zeigt Johnny, wie dieser sich in eine Ecke der Kirche verzogen hat: "He couldn't have been more than 17, maybe 18 years old, and I killed him. How would you like to live with that? I didn't mean to. He was drowning you and I didn't know what to do."
    Pony setzt sich neben ihn und umarmt ihn. Beide sind am Zittern.
    Johnny: "Sure is a lot of blood inside of people."
    Pony: "What are we gonna do?"
    Johnny steht wieder auf und läuft umher.
    Johnny: "It's all my fault for bringing a 13-year-old kid along. You ought to go home, POnyboy. You can't get in any trouble. I mean, you didn't go on and kill him."
    Pony steht seinerseits auf. Er kämpft noch immter mit den Tränen: "No. I'm 14. I've been 14 for a month, and I'm in this just as much as you are." Er setzt sich eine Reihe weiter wieder hin: "I'll stop crying in a minute. I can't help it."
    Johnny kommt zu ihm: "I didn't mean it like that, Ponyboy. Don't cry. Don't cry, man"
    Sie umarmen sich und Johnny tröstet ihn weiter: "It's gonna be all right. It's gonna be fine. Let's go sit by the fire."
    Sie gehen zum Ofen und setzen sich vor diesem hin. Johnny legt etwas Holz nach. Danach lehnt sich dieser bei Pony an und schließt die Augen. Nach einem kurzen Moment erfolgt die Blende und man sieht beide schlafend vor dem Ofen liegen. Beide Fassungen laufen von nun an wieder parallel.
    02:55 Min. (175 Sek.)



    Entfernte Szene in der Complete Novel-Fassung
    39:05

    Nachdem Ponyboy Johnny aus Vom Winde verweht vorgelesen hat, schließen sich in der KF zwei Szenen an, die in der CN-Fassung so nicht zu finden sind. In der ersten "Episode" wird gezeigt, wie die beiden Jungs versuchen, einen Hasen mit Hilfe einer primitiven Falle zu fangen. Danach sieht man sie, wie sie um Zigaretten pokern.
    36 Sek.



    39:05

    In der CN wird das Vorlesen von Ponyboy an dieser Stelle erweitert. Kurz nach dem ersten Abschnitt erfolgt ein Umschnitt auf die Kirche und man sieht, dass es inzwischen Nacht ist. Danach verlagert sich das Geschehen wieder in die Kirche und während Johnny ein Sandwich isst, liest Pony weiter aus Vom Winde verweht vor.
    Pony: "'But for four years he has seen others who have refused to recognize defeat. Man who rode gaily into sure disaster because they were gallant.'"
    Pony, zu Johnny: "Pretty cool, huh?"
    Johnny, philosophierend: "Gallant. Cool old guys remind me of Dally."
    Pony, erstaunt: "Dally? Shoot, he ain't got no more manners than I do. Soda's more like them Southern boys."
    Johnny: "Yeah, in the manners bit. Charm. too, I guess, but Dallas..."
    Pony: "Dallas sort of really scares me."
    Johnny: "Read on."
    Danach sieht man dann in beiden Fassungen, dass Johnny mit der Zigarette in der Hand eingeschlafen ist, was in der CN dann doch wesentlich mehr Sinn ergibt.
    44 Sek.



    Die Kirche brennt!

    Entfernte Szene in der Complete Novel-Fassung

    49:27


    Nachdem Pony, Johnny und Dal in Windrixville essen waren, kehren sie zur Kirche zurück. Diese steht in Flammen und eine Schulklasse hat sich ausgerechnet dieses Gemeuer als Ausflugsziel ausgesucht. Da noch einige Kinder im Gebäude sind, rennen Pony und Johnny hinein. Nicht nur ist diese ganze Sequenz in der CN mit anderer, schnellerer Rockmusik unterlegt, sie ist auch wesentlich kürzer.
    So fehlt zum Beispiel der erste Teil der Rettungsaktion, wie Pony und Johnny ein kleines Mädchen retten.
    In der CN erfolgt nach dem Eindringen der Beiden ins Flammenmeer ziemlich schnell der Umschnitt auf Dal, welcher in der KF erst nach oben beschriebener Szene kommt.

    Pony, als er das schreiende Mädchen erreicht hat: "Johnny, watch out! We'll get you out of here." Danach erfolgt der Umschnitt auf Dal.
    7 Sek.


    Entfernte Szene in der Complete Novel-Fassung

    49:38

    Wieder wurde etwas in der CN gestrafft. In der KF sieht man, wie Dal. ein Fenster aufbricht und Johnny und Pony das verängstigte Mädchen herausreichen.
    Danach erfolgt ein Umschnitt auf weitere weinende Kinder und die schreiende Lehrerin, die draußen vor der Kirche stehen.
    Dieser Einstellung schließt sich eine an, wo wir an einem verrammelten Fenster Hände sehen. Jenen Frame sieht man in der CN sofort, nachdem Dallas gezeigt wurde.
    6 Sek.


    Entfernte Szene in der Complete Novel-Fassung

    49:47

    Auch nach dem Umschnitt auf das verrammelte Fenster, ist die Rettungsaktion weiter verkürzt worden. So fehlen einige Innenaufnahmen und die Warnung Dallas' bzgl. der einsturzgefährdeten Decke.
    Kinderstimmen, während ein Mädchen aus dem Fenster gehieft wird: "Help me! Over here!"
    Umschnitt auf die brennende Decke. Dallas Stimme aus dem Off: "Move it! Get Out!"
    Nun entdecken sie weitere Kinder. Beide Fassungen stimmen wieder überein.
    4 Sek.


    Entfernte Szene in der Complete Novel-Fassung

    50:03

    In der CN fehlt eine kurze Einstellung von draußen, wie Dallas noch ein weiteres Kind rettet.
    Dallas, während er ein weiteres Kind durchs Fenster hebt: "Get out of here, Johnny!".
    Die Nahaufnahme des Mädchens in den Flammen ist so auch in der CN enthalten.
    2,5 Sek.


    Zurück zu Hause

    53:19

    Nachdem Pony von seinen beiden Brüdern Darrel und Soda im Krankenhaus abgeholt wurde, beginnt die anschließende Szene in ihrem Haus am nächsten Tag anders. Während Pony in der KF sofort am Kühlschrank zu sehen ist, zeigt die CN eine kurze Unterhaltung zwischen Pony und Tim, der es sich auf der Couch gemütlich gemacht hat.

    Pony kommt ins Bild. Im Hintergrund hört man die Dusche. Schnitt und wir sehen Tim auf der Couch sitzen, der in der Zeitung liest.
    Pony: "Hi, Tim."
    Tim: "Hi, kid."
    Umschnitt auf Pony: "Can I get you some breakfast."
    Tim: "Nope."
    Tim legt die Zeitung zusammen, steht auf und verlässt das Haus: "Thanks for the user of your couch."
    Pony: "Sure. Anytime."
    Danach geht er in die Küche und öffnet den Kühlschrank.
    28 Sek.


    Im Krankenhaus

    60:50

    Und wieder einige Feinheiten mehr: Nachdem Pony mit Randy, dem Anführer der Socs, geredet hat erfolgt ein Schnitt und wir sehen, wie er und Two-Bit Johnny im Krankenhaus besuchen. Hier wurde der Übergang in der KF verkürzt. Gleich zu Beginn kann man eine Krankenschwester erkennen und man bemerkt ebenfalls, dass sich Two-Bit und Pony in Richtung Johnnys Zimmer bewegen. In der CN-Fassung beginnt der Übergang mit einer Aufnahme eines Doktors:
    Aus dem Off hört man Two-Bit und Johnny diskutieren. Der Doktor biegt um die Ecke, die Kamera folgt ihm.
    Doc: "Nurse, it's all right."
    Er geht auf Pony und Two-Bit zu: "You can go in, boys. He's been asking for you. It can't hurt." Nun verlässt er die Szene.
    Krankenschwester: "You heard. The doctor said you can go in. There's the room."
    Die KF zeigt also nur den minimalen Rest dieser Verlängerung, denn nach diesem Satz laufen beide Fassungen wieder parallel.
    17 Sek.


    64:09

    Erneut wurde eine Szene herausgelassen: Nachdem die Schwester in der KF Johnny erzählt hat, dass seine Mutter ihn sehen möchte und er daraufhin sich so sehr aufregt, dass er in Ohnmacht fällt und sie den Doktor verständigt, erfolgt in der CN noch eine Einstellung, wo Johnnys Mutter tatsächlich die Bühne betritt.
    Schon während die Schwester die Hand auf Johnnys Rücken legt, hört man im Off seine hysterische Mutter: "I've got a right to see him. He's my son."
    Nahaufnahme von Johnnys Gesicht, danach Umschnitt auf die Mutter, die vor dem Zimmer steht.
    Mutter: "He'd rather see these no-good punks than his own mother. You're scum."
    Gegenschnitt auf Two-Bit und Pony.
    Two-Bit: "No wonder he hates your guts. You don't even care about him, you damn drunk."
    Kurzer Gegenschuß auf das entsetzte Gesicht der Mutter, dann wieder Two-Bit: "You go straight to hell. You go right to hell."
    Die Mutter will sich von der Schwester losreißen: "Just get off...", wird dann aber weggezogen, während Two-Bit und Pony weiter zu Dallas gehen.
    Mit dem Einsetzen der nächsten Szene in Dallas Zimmer laufen beide Fassungen wieder parallel.
    22 Sek.



    Nach dem Kampf mit den Socs


    81:38

    Es fehlt ein kurzer Satz Steve Randles zu Beginn des Szenenwechsels nach dem kurzen Krankenhausaufenthaltes von Ponyboy und Dallas.
    In der KF sieht man sofort, wie Two-Bit neben dem TV sitzt und einen Zettel aus der Hand legt. Aus dem Off hört man Randles Satz.
    In der CN-Fassung wird jedoch zuerst auf Randle geschnitten, der noch kurz etwas anderes spricht und danach auf Two-Bit.

    Randle, vom Kampf gezeichnet: "It makes me look kind of tough."
    6 Sek.


    Das Ende von Dallas


    85:21

    Nach Dallas Überfall und der anschließenden Flucht wird er von den Cops gestellt und erschossen. In der CN-Fassung ist diese Szene noch etwas verlängert, nachdem Dallas tödlich getroffen wurde. In der KF wird zu diesem Zeitpunkt schon auf Ponyboy umgeschnitten, wie er am Schreibtisch sitzt.
    Anzumerken sei an diesem Punkt, dass sich in der CN-Fassung jetzt noch zwei weitere lange, neue Szenen anschließen, bevor auch hier der Umschnitt auf Ponyboy erfolgt. Zur besseren Übersicht sind auch diese mit Überschriften gekennzeichnet.

    Nachdem Dallas auf der Straße tödlich getroffen wurde, schreit Darry ihn noch an: "Stupid idiot."
    Danach erfolgt ein Schnitt, man sieht die Truppe von vorne und Darry beschuldigt nun die Polizisten: "You stupid freaks!" Kurz danach: "First Johnny, now Dallas." Pulsierende Musik setzt ein.
    Gegenschnitt auf Pony, wie dieser ohnmächtig wird und auf die Straße fällt.
    Nun erfolgt eine Montage, wie Pony wieder zu Besinnung kommt. Die Musik spielt weiterhin und durch Doppelbelichtung fließen die Bilder in einander über.

    Pony, als er erwacht: "Soda?"
    Soda, aus dem Off: "Yeah."
    Pony: "Is somebody sick?"
    Soda: "Yeah, somebody's sick."
    Man sieht, dass sowohl Soda als auch Darry an Ponys Bett gewacht haben.


    Szenenwechsel
    Im Gerichtssaal


    Mit dem Überblenden auf eine Uhr beginnt die nachfolgende Szene im Gerichtssaal, wo sich Pony für den Vorfall mit Johnny und den Socs rechtfertigen muss.
    Gleich zu Beginn wird groß die Uhr eingeblendet und man hört aus dem Off Ponys Stimme: "He was chasing us. He caught me, he tried to drown me."
    Umschnitt auf Darry, der sichtlich angespannt ist. Aus dem Off hört man Cherrys (Diane Lane) Aussage: "I could have made it simpler for the fight not to have happened in the first place." Kurzer Zwischenschnitt auf Pony, der am Tisch sitzt und auf das Urteil wartet.
    Nun erfolgt in kurzen Rückblenden die Zusammenfassung des Prozesses.
    Staatsanwalt, während des Close Ups auf Cherry: "Sherri, your name is Sherri? But your nickname is Cherry?"
    Cherry: "Yes."
    Umschnitt auf den Socs und aus dem Off hört man: "I'll teach you a lesson."
    Wieder Cherry: "Yes, there was an argument because my boyfriend showed up and... Well he was upset that we were with the other boys."
    Nun ist Pony im Zeugenstand: "They chased us, caught us."
    Danach der Socs, nun im Splitscreen geht die Verhörung weiter: "It was Bob and I."
    Pony: "They threw me in the fountain and tried to drown me. They were gonna beat up Johnny Cade."
    Der Socs: "You know, teach him a lesson"
    Umschnitt auf Cherry: "I could have made it simpler for the fight not to have happened in the first place."
    Umschnitt auf die angespannten Beiwohner. Zu erst Darry und Soda, dann der Socs und seine Eltern. Aus dem Off erneut Cherrys Aussage: "I could have made it simpler for the fight not to have happened in the first place."
    Weitere Impressionen aus dem Zuschauerraum. Zwischenschnitt auf die Uhr und den wartenden Pony.
    Nun erfolgt die Urteilsverkündung durch die Richterin: "Defendant not guilty. At this time, I will place him in the custody of his older brother, Darrel. This court is adjourned.
    Erneut eine Doppelbelichtung. Sowohl Pony und seine Brüder sind sichtlich erleichtert, wie auch Cherry und ihre Familie.


    Szenenwechsel
    In der Schule


    Nun schließt sich eine Szene in der Schule an, die unter anderem der Eröffnungssequenz durchaus mehr Sinn verleiht. Zu Beginn erfolgt eine Totale und man folgt dem Treiben vor dem Schulgebäude, bis die Kamera Pony einfängt, der sich auf den Weg zur Tür macht. Hier trifft er auf Cherry.
    Diese guckt ihn kurz an, wendet sich dann aber ab. Pony ist sichtlich enttäuscht. Er macht sich wieder auf den Weg, wird aber von seinem Lehrer Mr. Simes aufgehalten.
    Mr. Simes: "Hey, Ponyboy."
    Pony: "Hi, Mr. Simes."
    Simes: "I've got to talk to you about your grade."
    Pony: "Yeah, I know. I'm doing lousy."
    Simes: "Put it frankly, you're flunking. But I'll tell you what, taking into consideration the circumstances you come up with a good semester theme, I'll pass you with a C."
    Pony: "Should it be some kind of research paper?"
    Simes: "Personal experience will do."
    Pony: "Great. My first trip to the zoo."


    Szenenwechsel
    Wir sind eine Familie


    Erneut ein Szenenwechsel. Die Kamera fährt langsam durch das Wohnzimmerfenster hinein. Darry, Soda und Pony sind beim Abendessen.

    Darry: "Listen, with your brains and grades you could get a scholarship and we'd put you through college. Ain't that right, Soda?" Darry fährt fort: "But you're living in a vacuum, Pony, and you're gonna have to cut it out. You just don't stop living because you lose somebody. I thought you knew that."
    Gegenschnitt auf Soda, während Darry weiter seinen Monolog hält. Im Hintergrund baut sich Musik auf: "Any time you don't like the way I'm running things here you can just get out."
    Pony springt auf: "You'd like that, wouldn't you? You'd like me to get the hell out. It's not that easy, is it, Soda?"
    Auch Soda explodiert: "God damn, you guys! Leave me out of it." Daraufhin haut er ab.
    Darry, verdutzt: "What's wrong with you?"
    Nun einige Einstellungen, wie Soda davon läuft. Pony und Darry folgen ihm.
    Darry, im Lauf: "Circle around and cut him off. I'll stay right behind him."
    Schließlich schnappen sie Soda und bringen ihn zu Fall.
    Soda: "God damn it, Ponyboy, you should have gone out for football instead of track."
    Pony: "Where the hell do you think you're going?"
    Soda: "I don't know, man."
    Soda, nachdem er ein kurzes Stück gegangen ist: "Just like sometimes I have to get out. It's like I'm a middleman in a tug of war between you guys. I don't know. I can't take sides." Er setzt sich wieder zu seinen Brüdern. "Ponyboy, Darry could've put you in a boys' home worked his way through college. I'm telling you the truth, Pony. You don't want to be like me, anyway because I'm happy working at a gas station. You'd never be happy doing something like that."
    Nun spricht er Darry an: "You've got to stop yelling at him for every little thing that he does, man. He feels things differently than you. Bad enough I have to listen to you but when you start trying to get me to take sides... We're all we got left now. And if we don't have each other you end up like Dallas. And I don't mean dead, either. I mean how he was before. So, please, don't fight anymore."
    Darry: "Sure. Sure, little buddy. We ain't gonna fight no more."
    Die Drei fallen sich in die Arme.
    Soda: "Now don't you start bawling, too, Pony. One bawling baby in this family is enough."
    Pony: "I ain't crying."
    Soda: "Let's go home. I'm cold."
    Nun erfolgt auch in der CN der Umschnitt auf Pony am Schreibtisch.

    6:34 Min. (391 Sek.)

    Epilog und Abspann


    87:29

    Auch das Ende des Filmes unterscheidet sich ein wenig zwischen den beiden Fassungen. Pony beginnt mit seinem Aufsatz und während man in der KF sieht, was er schreibt, zeigt die CN noch einmal den eigentlichen Anfang des Filmes.
    In beiden Varianten beginnt sein Text jedoch mit: "When I stepped out into the bright sunlight from the darkness of the moive house... I had only two things on my mind: Paul Newman and a ride home."
    Links die KF, rechts die CN.
    Die CN ist auch hier insgesamt etwas länger:
    13 Sek.


    87:40

    Der Abspann in der CN-Fassung ist deutlich länger.
    1:24 Min. (84 Sek.)
    Bild der 2-Disc Special Edition(RC 1)


    Zwei Filmplakate



    Kommentare

    09.05.2008 00:09 Uhr - Muck47
    SB.com-Autor
    User-Level von Muck47 35
    Erfahrungspunkte von Muck47 38.395
    Wow, ganz große Klasse, Frankie.

    09.05.2008 00:21 Uhr -
    Ja ein wirklich sehr aufwendiger SB!

    09.05.2008 00:33 Uhr - blingblaow
    o0 Da hat sich jemand aber Mühe gegeben. Super SB!

    09.05.2008 00:34 Uhr - KoRn
    1x
    SB.com-Autor
    User-Level von KoRn 15
    Erfahrungspunkte von KoRn 3.711
    klasse SB zu einem klasse film!

    09.05.2008 06:17 Uhr - Bieker
    User-Level von Bieker 1
    Erfahrungspunkte von Bieker 20
    Vielen Dank für diesen tollen SB zu einem klasse Buch/Film. Darauf habe ich gewartet. Jetzt fehlt nur noch eine würdige DVD veröffentlichung in D. Am besten mit Kino- und CN Fassung.

    09.05.2008 08:07 Uhr - turnstile67
    Das hat mich jetzt überzeugt. Habe mir soeben die US-DVD bestellt.

    Gruß

    09.05.2008 09:09 Uhr - Il Gobbo
    SB.com-Autor
    User-Level von Il Gobbo 21
    Erfahrungspunkte von Il Gobbo 9.751
    Hervorragende Arbeit, alle Achtung! Und dann noch zu einem Film, der das verdient hat. Da kann ich mich meinem Vorredner nur anschließen: die US-DVD ist geordert....

    09.05.2008 09:20 Uhr - gen78
    DB-Co-Admin
    User-Level von gen78 8
    Erfahrungspunkte von gen78 843
    OMG ! hätte nicht gedacht, dass so viele sachen bei der "normalen" fassung fehlen. wenn ich mir die szenen so ansehe, könnte ich heulen. warum liest mein player keine code 1 dvd's. fuck.

    naja, ich danke dir für diesese wundervolle arbeit, frankie.respekt.

    the outsiders - DAS ist kino !

    09.05.2008 09:37 Uhr - ERIC
    1x
    Zitat vom Autor selber:
    =========
    Es wäre schade, wenn dieser Film, der in seiner Langfassung durchaus an Klasse gewinnt, dem deutschen Markt vorenthalten wird.
    =========
    Da schließe ich mich an. Dieser Film hätte wirklich eine offizielle und vor allem GUTE VÖ verdient!!


    Absolutes Kompliment an den SB-Autor. Schöner Schnittbericht!!

    MFG


    ERIC

    09.05.2008 09:47 Uhr - freakincage
    Wow, was für ein SB!

    Kenne den Film zwar nicht, aber dieser Beitrag hat mich jetzt extrem neugierig gemacht!!!
    Muss mich gleich mal nach einer guten Fassung umschauen... :)

    09.05.2008 11:19 Uhr - macklayne
    1x
    Da hat sich jemand mühe gegeben..wow
    Super Schnittbericht und Super Film !!!


    09.05.2008 12:23 Uhr - DerDude75
    Schöner Sb zu 'nem klasse Film. Danke, sehr schönes Intro auch mit den Backgroundinfos.

    09.05.2008 12:47 Uhr -
    rumble fish ist auch genial

    09.05.2008 15:13 Uhr - Tony Montana
    Moderator
    User-Level von Tony Montana 32
    Erfahrungspunkte von Tony Montana 26.251
    09.05.2008 - 09:20 Uhr schrieb gen78 S | E | W
    OMG ! hätte nicht gedacht, dass so viele sachen bei der "normalen" fassung fehlen. wenn ich mir die szenen so ansehe, könnte ich heulen. warum liest mein player keine code 1 dvd's. fuck.


    Schmeißt doch zusammen und holt euch einen. Ich möchte meinen nicht mehr hergeben, da ich mittlerweile schon einige Code 1- bzw. Code 3-DVDs habe. Zumal die auch nicht teurer sind als Player wo man den RC nicht ändern kann. Ihr solltet euch nur vorher schlau machen bei welchem Gerät man den RC ändern kann.

    09.05.2008 15:54 Uhr - gen78
    DB-Co-Admin
    User-Level von gen78 8
    Erfahrungspunkte von gen78 843

    09.05.2008 - 15:13 Uhr schrieb Tony Montana

    Schmeißt doch zusammen und holt euch einen. Ich möchte meinen nicht mehr hergeben, da ich mittlerweile schon einige Code 1- bzw. Code 3-DVDs habe. Zumal die auch nicht teurer sind als Player wo man den RC nicht ändern kann. Ihr solltet euch nur vorher schlau machen bei welchem Gerät man den RC ändern kann.

    wird gemacht. auch ein dvd-rekorder kommt bald ins haus ;-)

    11.05.2008 03:01 Uhr -
    Kenne nur die Kinofassung und der Film ist schon eine halbe Ewigkeit einer meiner All-Time-Favorite-Lieblingsfilme. Ich muss sagen, ich habe ein bischen Angst vor der neuen Fassung. Wenn man einen Film so oft gesehen hat und quasi in und auswendig kennt...
    ...gerade das lange neue Ende tut dem Film vielleicht nicht wirklich gut, aber muss mir die Langfassung trotzdem unbedingt anschauen - hoffe es kommt demnächst eine deutsche DVD (aber auch da hätte ich Angst, daß die vielleicht mit einer neuen Synchro den Film verhunzen...na mal schauen).

    15.05.2008 09:25 Uhr - turnstile67
    Für alle an einer deutschen Version Interessierten:

    Über Amazon-Marketplace bekommt man noch die deutschsprachige Version des DC angeboten; die o. g. Erweiterungen sind im englischen O-Ton mit deutschen UT versehen.

    Gruß

    15.05.2008 11:18 Uhr - Frankie
    DB-Co-Admin
    User-Level von Frankie 13
    Erfahrungspunkte von Frankie 2.851
    Das ist das Bootleg.

    30.07.2008 04:42 Uhr -
    Besten dank für diesen aufwendigen und detaillierten Bericht.
    Früher fand ich den Film nicht so überragend, aber als ich die neue Version entdeckt habe, steht er in der liste meiner absoluten Lieblingsfilme ganz oben.
    Als ich vorige Woche den Bootleg des DC bekommen habe, guckte ich mir die DVD 2mal am stück an, was ich vorher noch nie bei einem Film gemacht habe, und hab mir jetzt sogar noch das Buch bestellt.

    16.12.2008 20:52 Uhr -
    Was sollen dat heißen-Das ist das Bootleg!
    Na und ,wen Warner nich ausm schlaf erwacht muss et halt ein anderer machen!Immer diese meckereien/andeutungen: dat isn Boot, dat is scheisse-da kann ich nur drüber lachen!Es gibt mittlerweile soviele Boots übern verdammt langen zeitraum hinweg & die firmen haben es immer noch nich auf ne offiziele VÖ geschafft,beispiel:Masters of the Universe gibet immer noch nich obwohl dat Kult is mit dem viele aufgewachsen sind,will sagen es is ja nich so als wenns sich nich lohnen würde für Fox/MgM!
    Lieber ein Boot als Garnicht!

    04.04.2009 13:53 Uhr - the game
    1x
    Hab das tolle Boot von Screen Entertainment. Hat so'n Typ aufm Flohmarkt für 'nen Zehner verscherbelt. Hammergeil. Die CN-Fassung mit deutschen UT bei den "neuen" Szenen. Toll, Warner hätte das bestimmt nich besser gemacht!!

    Zum Film: Einfach Großartig!!!

    Mich würde mal interessieren was man heute an Gesamtgage aufbringen müsste um die Jungs nochmal gemeinsam vor die Kamera zu bringen...

    17.04.2012 17:33 Uhr - Dirty Dave
    hoffe es kommt demnächst eine deutsche DVD (aber auch da hätte ich Angst, daß die vielleicht mit einer neuen Synchro den Film verhunzen


    Eine Anmerkung zur deutschen Collector's Edition "The Outsiders - The complete Novel". Der Film ist nicht neu synchronisiert wurden. Nur bei den neu eingefügten Szenen hat man lediglich auf eine Synchronisierung verzichtet, weshalb diese nur im englischen Original zu hören sind. Ansonsten wurde die original deutsche Synchro beibehalten.

    08.07.2012 13:21 Uhr - marty-mcfly
    Gestern die Blu Ray spontan bei Saturn mitgenommen und ich habe den Film seit damals eigentlich nicht mehr gesehen.
    Solche Filme werde heute gar nicht mehr gemacht und ich war wieder hin und weg von dem Teil.
    Klasse SB

    22.09.2012 22:48 Uhr - deNiro
    DB-Helfer
    User-Level von deNiro 5
    Erfahrungspunkte von deNiro 312
    Stay gold Ponyboy, stay Gold!!

    26.10.2015 11:08 Uhr - DARKHERO
    1x
    Hey, die Langfassung lief heute Nacht um 0;20 auf 3Sat, komplett in Deutsch. Zumindest meine ich alle hier gezeigten Szenen gesehen zu haben

    kommentar schreiben

    Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

    Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
    Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


    Kaufen Sie die 2-Disc Special Edition bei Amazon.com
    Amazon.de


    Boys in the Trees
    Blu-ray 15,99
    DVD 13,99
    Amazon Video 11,99



    Krieg im Weltenraum



    Fast & Furious 8
    Blu-ray LE Steelbook 22,99
    UHD + Blu-ray 27,99
    Blu-ray 17,70
    DVD 15,99
    Blu-ray Teil 1-8 49,99
    DVD Teil 1-8 39,99
    Amazon Video 13,99

    SB.com