SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Wolfenstein II: The New Colossus 100% uncut englische Version ab 59,99€ bei gameware Dead Island Definitive Edition Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 29,99€ bei gameware

Piranhaconda

zur OFDb   OT: Piranhaconda

Herstellungsland:USA (2012)
Genre:Horror, Science-Fiction
Bewertung unserer Besucher:
Note: 4,71 (7 Stimmen) Details
13.09.2017
Eiskaltes Grab
Level 34
XP 29.271
Vergleichsfassungen
Tele 5 Nachmittag
Label Tele 5, Free-TV
Land Deutschland
Freigabe ab 12 nachmittags
FSK 16
Label Tele 5, Free-TV
Land Deutschland
Freigabe ab 16
Laufzeit 80:58 Min. (ohne Abspann) PAL
Verglichen wurde die gekürzte Tele 5-Ausstrahlung am Nachmittag (18:30 Uhr / 03.09.17) mit der ungekürzten Ausstrahlung ab 16 (22:05 Uhr / 02.09.17).

Die Unterschiede:

35 Schnitte = 4 Minuten und 13 Sekunden.

War die Tele 5-Ausstrahlung um 20:15 Uhr mit 20 fehlenden Sekunden noch recht moderat gekürzt, so schnitt man für eine Ausstrahlung am Nachmittag 4 zusätzliche Minuten heraus. Die allermeisten Morde fehlen hier komplett und die Opfer verschwinden plötzlich spurlos.
Weiterer Schnittbericht:
Tele 5 ab 12 - FSK 16

mehr Informationen zu diesem Titel

Dieser Schnittbericht hat mehrere Seiten
Seite 1 von 2 vorwärts
4 Min
Ein Mitglied vom Expeditions-Team landet im Maul der Schlange. Blut spritzt gegen die Kamera. Die Frau fängt an zu schreien und stolpert zu Boden. Lovegrove flüchtet währenddessen, dann wird die Frau noch von der Schlange getötet, was aber im Off stattfindet.
10 Sek


4 Min
Die Schlange schnappt nach dem Helikopter.
1 Sek


10 Min
Die Frau flüchtet noch im Wald vor der Schlange. Sie fällt irgendwann zu Boden und bekommt kurz darauf von der Schlange das Bein abgebissen. Sie schreit und hält ihren blutenden Beinstumpf nach oben. Dann zieht sie sich nach vorne durch die Bambusstäbe, kommt jedoch nicht sehr weit, da sie von der Schlange gefressen wird.
32,5 Sek


14 Min
Die junge Frau am Wasserfall dreht sich zu der Schlange um, fängt an zu schreien und wird kurz darauf getötet.
9,5 Sek


22 Min
Es fehlt eine Einstellung der Schlange und danach noch eine Einstellung der beiden ängstlich schauenden Frauen.
4,5 Sek


22 Min
Wieder fehlen ein paar Einstellungen der Frauen und Gegenschnitte auf die Schlange, die gegen Ende mit aufgerissenen Maul auf die Frauen zuschnellt.
7 Sek


25 Min
Komplett fehlt, wie die Schauspielerin vor der Schlange davon rennt. Irgendwann stoppt sie und wird von zwei Schlangen umzingelt. Beide schnappen nach ihr und reißen sie in Stücke.
46 Sek


30 Min
Gunner bekommt eine Kugel in den Fuß geschossen.
1 Sek


34 Min
Arturo schaut sich noch die Videoaufnahme an, die zeigt, wie das Expeditions-Mitglied vom Anfang getötet wird.
4,5 Sek


36 Min
Man sieht den verletzten Fuß von Gunner, der dort zuvor eine Kugel hinein geschossen bekommen hat.
1 Sek


37 Min
Der Typ uriniert noch länger. Als er ein Geräusch hört, dreht er sich um und sieht, wie die Schlange auf ihn zugekrochen kommt. Er fängt an zu schreien und fällt anschließend der Schlange zum Opfer.
17 Sek


39 Min
Als sich das Team auf dem Bildschirm die Videoaufzeichnung anschaut, fehlt auch hier nochmal der Tod des Expeditions-Mitglieds.
1,5 Sek


39 Min
Die Aufzeichnung wird zurückgespult....
2 Sek


39 Min
...noch mal abgespielt und dann gestoppt.
4,5 Sek


39 Min
Wieder sieht man sich den Film an.
3 Sek


44 Min
Pike spricht noch länger in die Kamera: Wenn Sie nicht kooperieren, dann werden wir ihre Köpfe einem nach dem anderen wieder zurückschicken! Sie haben 24 Stunden Zeit es sich zu überlegen!
10 Sek


46 Min
Länger zu sehen, wie Rose vor dem Killer mit der Maske flüchtet.
3,5 Sek
Dieser Schnittbericht hat mehrere Seiten
Seite 1 von 2 vorwärts

Kommentare

13.09.2017 00:23 Uhr - naSum
User-Level von naSum 10
Erfahrungspunkte von naSum 1.336
Scheint so, als wären die Brüste im Film genauso künstlich wie die Effekte...

Schöner SB.

13.09.2017 02:00 Uhr - D-Chan
"Ein Mitglied vom Expeditions-Team landet im Maul der Schlange. Blut spritzt gegen die Kamera."

Du meinst wohl eher: "Rote Template-Grafik spritzt gegen die Kamera.".

;3

13.09.2017 13:05 Uhr - dean_
1x
Es steht außer Frage das die Effekte mehr schlecht als recht sind,die Darsteller wohl niemals einen Oscar gewinnen werden,die Story sich liest wie eine IKEA Anleitung,dennoch sind genau solche mir Filme hoch sympathisch.Man schaut sie an und schmunzelt,schüttelt mit dem Kopf und lässt sich berieseln.
Vielen Dank @Eiskaltes Grab,schöner SB

13.09.2017 14:41 Uhr - Frank Drebin
User-Level von Frank Drebin 2
Erfahrungspunkte von Frank Drebin 40
Wusste gar nicht, dass Schlangen die Zähne fletschen können *g*

Vor allem weil man ja auch SO GUT erkennen kann, dass da ein Piranha in der Kreuzung drin steckt.

13.09.2017 15:23 Uhr - yoshi2
2x
Dachte schon an eine Mischung zwischen Piranha und Pocahontas gröölll

14.09.2017 08:30 Uhr - Berny
13.09.2017 15:23 Uhr schrieb yoshi2
Dachte schon an eine Mischung zwischen Piranha und Pocahontas gröölll


Lustig, den selben Gedanken hatte ich zuerst auch! :) Und den Streifen würde ich mir sowasvon ansehen!

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Kauf der ungekürzten FSK 16-Blu-ray.

Amazon.de


Starship Troopers: Traitor of Mars
Blu-ray LE Steelbook 24,99
Blu-ray 14,99
DVD 12,49
Amazon Video 16,99



Alien: Covenant
Blu-ray LE Steelbook 24,99
4K UHD 28,99
Blu-ray LE Mediabook 25,99
Blu-ray 17,99
DVD 15,99
Blu-ray 1-6 LE Stbk 59,99
Blu-ray 1-6 46,99
DVD 1-6 36,99
Amazon Video 13,99



Outrage Beyond
Blu-ray 13,99
DVD 13,99
Amazon Video 9,99

SB.com