SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Alien: Isolation uncut PEGI Gänsehaut pur mit gratis Schnellversand ab 34,99€ bei gameware The Evil Within uncut PEGI uncut Horror vom Resident Evil-Erfinder ab 38,99€ bei gameware
Weitere empfehlenswerte Schnittberichte
OT: Red Sonja

Herstellungsland:USA, Niederlande (1985)
Genre:Abenteuer, Action


Bewertung unserer Besucher:
Note: 5,70 (30 Stimmen) Details

08.02.2010
Forrest
Level 14
XP 3.574

Vergleichsfassungen
Das Vierte ab 12
FSK 16 ofdb
Verglichen wurde die gekürzte Fernsehausstrahlung von Das Vierte um 20.15 Uhr mit der ungekürzten deutschen DVD von Kinowelt (FSK 16)

Für eine Ausstrahlung vor 22 Uhr musste der Film um zwei Gewaltszenen erleichtert werden.

Laufzeit der gekürzten Fernsehausstrahlung ohne Abspann: 1:22:06
Laufzeit der ungekürzten DVD ohne Abspann: 1:22:17

2 Schnitte = 8,52 Sek.

Der restliche Laufzeitunterschied resultiert aus kleinen Framecuts vor den Werbeunterbrechungen. Außerdem bricht die Fersehausstrahlung eher ab, bevor der Abspann einsetzt.

mehr Informationen zu diesem Titel

20:50
Vor der Werbeunterbrechung fehlen 3 Frames
0,12 Sek.

40:16
Vor der Werbeunterbrechung fehlen 5 Frames
0,2 Sek.

1:00:47
Vor der Werbeunterbrechung fehlen 4 Frames
0,16 Sek.


1:08:53
Es fehlt die Nahaufnahme von Ikol, wie er unter dem Stein zerquetscht wird.
5,36 Sek.


1:13:28
Sonja schlägt dem Zauberer mit ihrem Schwert den Kopf ab. Die letzen Frames, wie Sonja das Schwert durchzieht, fehlen. Der Kopf fliegt durch die Luft. Danach ist noch einmal kurz Sonja zu sehen. Außerdem fehlen die ersten zwei Frames der nächsten Einstellung von Gedren.
3,16 Sek.


1:22:06
Die Fernsehausstrahlung bricht eher ab. Der gesamte Abspann fehlt natürlich.
Cover der deutschen DVD:
Kommentare
08.02.2010 00:15 Uhr - generalcartman
brigitte nielsen und arnold schwarzenegger XDD passt gut zusammen^^ aber irgendwie weiß man zu viel von ihrem operierten körper O_o :D
zum film: noch nie gehört, wurde nicht viel geschnitten für ne fsk 12 und sieht eher mäßig aus... lasse mich gerne von anderem belehren ;)

08.02.2010 00:18 Uhr - mad-max
Billiger CONAN-Verschnitt; wenn überhaupt - nur Trash-Liebhabern zu empfehlen!?^^
Ich hab ihn nur, weil er in der Schwarzenegger Collection (UK) mit TOTAL RECALL, RAW DEAL und RED HEAT enthalten ist... als Bonusmaterial könnte man sagen! xD

08.02.2010 00:35 Uhr - Nick Toxic
User-Level von Nick Toxic 1
Erfahrungspunkte von Nick Toxic 26
Vielmehr ne Comic-Verfilmmung als Roman-Verfilmung, weil der Trashappeal da sehr hoch ist. Leider ist Arnie nicht als Conan unterwegs sondern als Kalidor, naja.
Der Film ist wirklich nicht gut, da nutzen auch die Hupen von der Nielsen und die Muckis von Arnie nix.

08.02.2010 00:46 Uhr - Evil Wraith
Einer von den Streifen, wo man das Remake schon fast begrüßt, da es mehr als genug Chancen hat, besser zu sein.

08.02.2010 00:46 Uhr - Evil Wraith
Edit: Ingrid.

08.02.2010 00:47 Uhr - Doktor Trask
1x
Lustig nur das er genauso aussieht wie Conan, die Verwechslungsgefahr ist da hoch. War auch etwas überrascht das nur so wenig fehlt, ist ja immerhin genug da was man hätte schneiden können. Der Film selber ist Trash in Reinkultur aber ich mag sowas.

08.02.2010 03:17 Uhr - metalarm
1x
ich mag den film der ist echt klasse , ne kleine thrash perle !!! :-)

08.02.2010 06:10 Uhr - eisjok
1x
Der Film ist schon gut und nicht nur Trashliebhabern zu empfehlen. Klar, das Bugdet ist nicht reichlich gewesen und das Wenige an Geld vermutlich für die Gagen von Nielsen und Schwarzenegger draufgegangen, aber die Geschichte ist gut erzählt und auch die Darsteller sind nicht sooo schlecht wie man vermuten könnte.
Sicherlich kein Meisterwerk, aber immer noch sehr gute Unterhaltung.
Und erst die Musik von Morricone...!

Schöner Film, ein jeder sollte zumindest mal einen Blick riskieren.

eisjok

08.02.2010 07:52 Uhr - Bl8runner
Danke für den SB!
Mann was hab ich als Kind diese Babarenfilme aufgesaugt!
War mir gänzlich unbekannt das da der der Kopf so weg fliegt.Trash?
Finde der Film ist eine der besseren Babaren-verfilmungen aus den 80ern. Da gibts viel, viel, viel Trashigere! Ist halt n netter kleiner Abenteuer Film der durchaus unterhalten kann. Besonders die Titelmusik begeistert mich immer wieder aufs neue!

Gibts das Genre der Babarenfilme eigentlich noch? Kann mich nicht daran erinnern nach 2000 nochmal nen Babaren Film(keine Wikinger!!!)gesehen zu haben.

08.02.2010 09:03 Uhr - Jason2009
@eisjok warum "unterschreibst" du immer alle deine posts mit deinem namen? um zu zeigen wie immens wichtig du bist. sry aber das kommt irgendwie nen bisschen arrogant rüber. Das der post von dir is weiss man doch auch so weil dein name drübersteht. das wirkt also nen bisschen wie geprotze.

08.02.2010 10:57 Uhr - Doktor Trask
1x
@Jason2009
Las ihn doch andere setzen immer irgendwelche Sprüche, drunter, manche sogar ihren echten Namen oder das Datum oder weiß der Teufel was.

Bl8runner
Um deine Frage zu beantworten: Nein denn die guckt keiner mehr, es lohnt sich noch weniger neue Barbarenfilme zu drehen als Western.

08.02.2010 11:07 Uhr - sebastian1175
@bl8runner: In Outlander (http://de.wikipedia.org/wiki/Outlander) Hat aber SCI-FI Elemente!

08.02.2010 11:11 Uhr - Raskir
1x
Oh Mann, da werden Kindheitserinnerungen wach!
Ich finde den Film absolut kultig.

Danke für den SB

08.02.2010 11:15 Uhr - Xaitax
Brigitte Nielssen war zu damaliger Zeit die heisseste Blondine im Showbiz. Kein Wunder dass Sylvester Stalloone sie mal geheiratet hat,dadurch ging ihre Kariere erst richtig los.

08.02.2010 11:15 Uhr - Doktor Trask
@sebastian1175
Das ist ein Wikingerfilm und die wollte er nicht wissen.

08.02.2010 11:48 Uhr - Mulimann
Der Film ist ziemlich cool! Kann man locker auch nicht-trash-fans empfehlen!

08.02.2010 12:21 Uhr - Bl8runner
sebastian1175
Danke für den Tip! Outlander ordne ich aber, wie Doktor Trask schon richtig vermutete, definitiv unter Wikinger Filme ein. Die machen auch Spaß, sind aber wie ich finde was anderes.

08.02.2010 12:35 Uhr - bigosik
Ich hab mich keine Sekunde lang gelengweilt und ziehe mir den Film immer wieder rein, wie bei den Bud Spencer & Terence Hill reihe, werden halt nie langweilig und das ist was ganz besonderes den normalerweise schaut mich sich Filme einmal an und das wars... egal ob Blu-Ray , DVD oder VHS.

08.02.2010 13:30 Uhr - Flufferine
Für eine TV-Ausstrahlung sind die knappen 10 Sekunden wohl zu verkraften,der Sammler hat die ungekürzte im Regal stehen und wird die sowieso nicht im Fernsehen gloddern ;)

08.02.2010 13:49 Uhr - Major Dutch Schaefer
Ich kann euch an dieser Stelle nur das Review vom Nostalgia Critic ans Herz legen

http://thatguywiththeglasses.com/videolinks/thatguywiththeglasses/nostalgia-critic/6603-redsonja

Der Film an sich ist Trash in Reinform und will auch gar nichts anderes sei. Gute Laune macht er auf jeden.

08.02.2010 14:46 Uhr - eisjok
1x
@Jason2009

Du hast vielleicht Sorgen...

Aber wenn`s Dich beruhigt, meinen Namen setze ich zusätzlich unter die Kommentare...
1) ...intuitiv
2) ...aus Gewohnheit
3) ...weil´s so schön ist
4) ...weil`s sich so gehört
5) ...sicherlich nicht aus Arroganz
6) ...vielleicht aus Spaß
7) ...weil ich nicht`s besseres zu tun habe
8) ...weil ich´s so gelernt habe

oder

9) ...NUR FÜR DICH!

So, kannst Dir was aussuchen!


Spaß beiseite:
Ich weiß es nicht. Hab ich mir ehrlich gesagt noch nie einen Kopf drum gemacht.

Stört`s so fürchterlich???

eisjok

08.02.2010 14:53 Uhr - Bearserk
Lustig: Die Enthauptung ist in meinem alten FSK 12 Tape meiner Erinnerung nach vollständig enthalten!

08.02.2010 15:14 Uhr - ~ZED~
User-Level von ~ZED~ 1
Erfahrungspunkte von ~ZED~ 17
Das war wirklich derber Trash, fast schon zu viel des Guten!

08.02.2010 15:28 Uhr - Trainspotter
Weiß schon jemand, wann das Remake rauskommen wird? Den Film hier selber habe ich leider irgendwie immer wieder verpasst. Übrigens, bei Panini gibt es eine recht ordentliche Red Sonja Comic Serie. Wer Interesse an leicht bekleidete Damen mit Schwertern hat, sollte mal reinschauen...

08.02.2010 16:06 Uhr - Nick Toxic
User-Level von Nick Toxic 1
Erfahrungspunkte von Nick Toxic 26
08.02.2010 - 15:28 Uhr schrieb Trainspotter
Weiß schon jemand, wann das Remake rauskommen wird? Den Film hier selber habe ich leider irgendwie immer wieder verpasst. Übrigens, bei Panini gibt es eine recht ordentliche Red Sonja Comic Serie. Wer Interesse an leicht bekleidete Damen mit Schwertern hat, sollte mal reinschauen...

Remake sollte schon letztes JAhr kommen, jedenfalls ist das irgendwie der letzte Stand den ich noch gelesen hab, vielleicht wird es dieses Jahr was. Rose McGowan war für die Hauptrolle im Gespräch, aber ich finde die passt so garnicht.
Die Comics sind gut gezeichnet und auch z.T. gut geschrieben, also ein Blick lohnt da. Mir fehlt da z.B. das Crossover mit Spider-Man (ja, auch Conan verschlug es in den Comics in die Zukunft), wo sie beide es mit VENOM zu tun bekommen.

08.02.2010 16:11 Uhr - Death Dealer
DB-Mitarbeiter
User-Level von Death Dealer 12
Erfahrungspunkte von Death Dealer 2.442
@ Trainspotter: Es gibt noch keine genauen News wann das Remake rauskommt, genauso wenig wie die anderen Zukünftigen Remakes: "Robocop,Conan,Witchblade" und der Zeichentrickfilm "Conan:Red Nails".

08.02.2010 16:17 Uhr - Trainspotter
@Nick Toxic & DJ SHADOW
Danke für die News, auch wenn es keine guten sind. Von einer erneuten Witchblade Verfilmung hatte ich noch nicht einmal was gehört. Die Stunt-Frau möchte ich sehen, die wie im Comic mit High Heels durch die Gegend springt.

08.02.2010 16:40 Uhr - Crypt_Keeper
1x
Die ähnlichkeit mit Conan könnt dran liegen, das es eigentlich als Conan film konzepiert war, es aber dann streit um die rechte gab.....

08.02.2010 17:13 Uhr - John Wakefield
1x
Bei Red Sonja führte ebenfalls Richard Fleischer(Conan-Der Zerstörer) Regie.
Somit ist die 'Ähnlichkeit' zu Conan nachvollziehbar. Den Part von Lord Kalidor (Arnie) wurde eigens dazugeschrieben, um dem Film mehr Zugkraft an den Kinokassen zu verleihen.
Was aber misslang.
Der Film floppte gnadenlos und spielte knapp 7 Millionen US-Dollar ein.
Fand ihn aber trotzdem ganz drollig und unterhaltsam.

08.02.2010 17:13 Uhr - Hakanator
@Crypt Keeper

Genau, wollte ich auch gerade schreiben. Deswegen wurde er auch umbenannt. Es IST also Conan. ;)

08.02.2010 18:17 Uhr - Chop-Top
1x
Also ich mochte "Red Sonja" schon immer.Klar,an die "Conan"-Filme kommt er nicht ran,trotzdem ist er herrlich trashig. Schwer unterhaltsam.

08.02.2010 21:40 Uhr - Jason2009
@eisjok: sry eisjok es war nicht böse gemeint. Es fällt halt nur auf. Irgendwie in ner aufdringlichen art, ich weiss auch nicht. ich bin halt einfach nur ein mensch der nicht für sich behält was er denkt. War aber nicht als persönlicher Angriff zu werten.

Jason2009 *fg*

08.02.2010 22:03 Uhr - Rohrpost
1x
@eisjok

Ich glaube, darüber musst du dir wirklich keinen Kopf machen. Ich denke, die wenigsten stören sich daran, mich eingeschlossen.
Schliesslich hat man mal gelernt, dass man einen Brief, (in diesem Fall halt ein Comment) persönlich mit seinem Namen abschliesst.

Zum Film: Ich fand den dazumal auch nicht so schlecht, da werden wahrhaft Erinnerungen wach. An die Schnitte kann ich mich nicht mehr erinnern, daher - Danke für den SB.

Gruss Rohrpost

08.02.2010 23:02 Uhr - COOGAN
Damals hatte die Nielsen noch ihre natürlichen Maße (wie in Rocky 4). Das stand ihr eindeutig besser. Die Ähnlichkeit zu Conan rührt wohl daher, dass beide Figuren (Red Sonja & Conan) von ein und demselben Autor erfunden wurde. Oder kam dieser Charakter in den Comics auch vor?

09.02.2010 00:56 Uhr - Punisher77
User-Level von Punisher77 3
Erfahrungspunkte von Punisher77 126
"Red Sonja" ist meines Wissens nach - wie Conan - eine von Robert E. Howard erfundene Figur, die später zur Comicheldin wurde.

09.02.2010 01:16 Uhr - bigosik
1x
Bwertung 4.47 und das für 90 Minuten beste Unterhaltung, ihr habt sie wohl nicht alle, lol ?
Bei Herr der Ringe, Star Wars, Matrix penne ich ein wenn ich müde bin aber bei RED SONJA , keine chance.
Es gibt nur wenige Filme die da mithalten können was Unterhaltung anbelangt da wären zb. KARATE TIGER & OVER THE TOP & Zurück in die Zukunft 1+2 & So ein Satansbraten 1+2, D.A.R.Y.L. , Nummer 5 lebt & Nummer 5 gibt nicht auf ...mehr fallen mir aber im moment nicht ein.



10.02.2010 18:39 Uhr - MERIC
Filme die ich immer wieder gucken kann:Death Wish 3,Commando,Cobra,Rocky 3+4,...80er Action-Trash.

13.02.2010 19:04 Uhr - ~ZED~
User-Level von ~ZED~ 1
Erfahrungspunkte von ~ZED~ 17
Haha, hab den Film gestern zufällig beim Müller für 4,99 gefunden, da musste ich einfach zuschlagen!

25.03.2011 18:26 Uhr - Lykaon
User-Level von Lykaon 1
Erfahrungspunkte von Lykaon 23
leider nervt der Junge -.-' sonst find ich den Film toll

28.10.2011 12:07 Uhr - uniformskepsis0
DB-Co-Admin
User-Level von uniformskepsis0 20
Erfahrungspunkte von uniformskepsis0 8.879
Der Bengel spielt später noch den neuen Freund der Kröten in "Turtles 2".

Zum Film: Hab ihn zuletzt (leider) direkt nach "Conan - der Barbar" geschaut.... Stnkt da denn doch ganz schön ab. Als Kind fand ich den sogar besser als Conan, aber nach neuem bewussten Schauen, muß ich leider sagen: Nein, Der Film ist voll Grotte!
Ich liebe Trashfilme. Ich liebe Filme die sooo schlecht sind, daß sie wieder gut sind. Aber hier....hmmmpf. Is ganz schön langweilig.
Man muss aber noch dazusagen: Hat trotzdem mehr Handlung, als viele Mainstreamfilme heute.

13.12.2011 11:03 Uhr - Riddick77
guter film

21.01.2014 23:00 Uhr - burzel
DB-Mitarbeiter
User-Level von burzel 5
Erfahrungspunkte von burzel 427
09.02.2010 00:56 Uhr schrieb Punisher77
"Red Sonja" ist meines Wissens nach - wie Conan - eine von Robert E. Howard erfundene Figur, die später zur Comicheldin wurde.


so ist es. Es gab leider Streit mit den Erben von Howard um die Rechte der Verwendung des Namens "Conan". Eigentlich sollte "Lord Kalidor" nämlich "Conan" heißen. Diese Querverbindung gibt es auch in den Comics. Der Film ist genauso-trashig wie die Comics. Leider aber weniger tittenlastig als diese, ja sogar noch weniger tittenlastig als Conan I.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


ungekürzte DVD bei amazon.de kaufen

Amazon.de


Transformers 4: Ära des Untergangs
Dinobot Edition
Streng limitierte Sammlerversion in aufwändiger Sonderverpackung; enthält den Film im Steelbook, die 2D und 3D-Fassung sowie eine Dinofigur mit Optimus
Exklusiv bei Amazon

Ebenfalls erhältlich:
Optimus Edition
Passend zu den früheren Editionen der ersten Filme; enthält die Discs in einer aufklappbaren Optimusfigur, ebenfalls streng limitiert und exklusiv bei Amazon
Dinobot Edt. 69,99
Optimus Edt. 42,99
Standard BD 20,99
3D Blu-ray 29,99



The Walking Dead
STAFFEL 4
Limited BD Steelbook
(Jumbosteelbook)
Enthält alle folgen in der
Unzensierten Version
Darüber hinaus sind 2 Folgen erstmals enthalten als
Extended Version




Texas Chainsaw Massacre
Limited Collector's Edition
Extrem aufwändige 40th Anniversary Edition des Klassikers. Enthält den Film in ungekürzter Fassung, sowie ein exklusives Leatherface-T-Shirt; 20cm große Leatherface Sammlerfigur von NECA auf Blisterkarte; 2 DIN-A1 Plakate zur deutschen Erstaufführung und dem 40-jährigen Jubiläum; 6 Postkarten mit Motiven der deutschen Aushangfotos; 3 Aufkleber; Film im Steelbook
Aufwändig Remastert
Die 4k-Abtastung sorgt für eine deutlich bessere Bildqualität.
Ltd. Col. Edt. 82,34
BD Steelbook 26,49

SB.com