SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Böses Spiel mit Zombies Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 39,99€ bei gameware Wolfenstein II: The New Colossus 100% uncut englische Version ab 59,99€ bei gameware

Armorines: Project S.W.A.R.M.

zur OGDb
OT: Armorines: Project S.W.A.R.M.

Bewertung unserer Besucher:
Note: 4,75 (4 Stimmen) Details
24.08.2011
Der_TOT_64
Level 6
XP 487
Vergleichsfassungen
deutsche N64 Version ogdb
Land Deutschland
Freigabe USK 16
UK N64 Version ogdb
Land Großbritannien
Freigabe ELSPA 11+
Entstehung:
1997 erschien der Film Starship Troopers von Regisseur Paul Verhoeven. Starship Troopers basiert auf den gleichnamigen Roman von Robert A. Heinlein. Der Film feierte International große Erfolge. Die Spieleindustrie wollte dort entsprechend nachziehen und so fertigten die Acclaim Studios London (ehemals Probe Entertainment), sein eigenes Starship Troopers, namens Armorines Project S.W.A.R.M..

Story:
Die Story ist ähnlich des Films: Die Erde wird von einer insektenähnlichen Rasse bedroht. Es verbleiben der Menschheit nur noch wenige Stunden bis zur Kapitulation. Der letzte Trumpf der Menschheit, ist der Armorines- Kampfanzug der den zwei besten Marines, Lyra Lane und Tony Lewis, ausgegeben werden soll.

Features:
Die Erwartungen an Armorines waren hoch. Hat doch Acclaim mit Turok, Forsaken und Extreme G, sehr gute Spiele produziert. Ins besondere Turok 2 Seeds of Evil, war auf dem N64 ein Maßstab im Genre Ego Shooter. Armorines basierte auf der gleichen Engine wie Toruk 2, zusätzlich erhielt das Spiel noch einen kooperativen Modus für zwei Spieler, zwei unterschiedliche Charaktere und es war möglich Geschütze diverser Fahrzeuge zu bedienen.

Kritiken:
Nach dem Release von Armorines machte sich Ernüchterung breit. Die Big.N kommentierte das Spiel als „Science Fiction Turok für Anspruchslose“ und Armorines erhielt nur durchschnittliche Kritiken. Dem virtuellen Starship Troopers mangelte es an Gegnern, Atmosphäre und Waffenauswahl. Armorines war zu monoton, trotz der Missionsziele für jeden Level. Erst im Alienmutterschiff baute das Spiel etwas Atmosphäre auf. Hinzu kam noch, das Armorines kaum Sprachausgabe besaß, weder auf dem N64 noch auf der Playstation. In der Playstation Version wurde nur der englische Text gesprochen, wenn die Spracheinstellungen auf Englisch waren. Ansonsten musste auch hier der Bildschirmtext gelesen werden.

Hype des Jahres:
Unter einer Umfrage von N64 Spielern, wurde Armorines in der Kategorie „Hype des Jahres“ auf den ersten Platz gewählt. Die Big.N kommentierte die Wahl sinngemäß mit folgenden Sätzen: „Hoch gelobt und tiefgefallen. Nicht nur für euch war Armorines die Enttäuschung des Jahres. So entwickelten sich Platz 1. (Armorines) und Platz 2. (RTL World League Soccer) gar zur Blamage Ihrer Schöpfer.“

Versionen:
Das Spiel erschien auf Gameboy Color, N64 und Playstation. Im Gegensatz zur deutschen N64- Version ist die Playstation Version, die von Destinctive Deployments portiert wurde, komplett unzensiert. Wer das Spiel auf dem N64 unzensiert spielen wollte, musste zur ausländischen Version (z.B. die UK- Version) greifen.

Zensur:
In der deutschen Version wurde alles menschliche Blut entfernt, alle Teamkameraden und Unschuldige sind unverwundbar. Außerdem wurden einige Marines entfernt. Im Multiplayer hat man, wie schon bei Turok 2, alle menschlichen Spielfiguren entfernt. Damit wird der Mehrspielermodi „Race Wars“ (Krieg der Rassen) in der deutschen Version unbrauchbar und sorgt höchstens für Verwirrung.

mehr Informationen zu diesem Titel

Splatter:

Nur in der unzensierten Version können herumliegende Leichen zerschossen werden. In der deutschen Version gehen die Schüsse einfach hindurch.
UK- Versiondeutsche Version
nicht vorhanden
nicht vorhanden


Blut:

Teamkameraden und unschuldige können in der unzensierten Version getötet werden. Dabei wird ein wenig Blut dargestellt. In der deuschten Version sind alle Teamkameraden unverwundbar.
UK- Versiondeutsche Version
nicht vorhanden

Entfernte Marines

Im Finallevel kommt dem Spieler ein verrückter Marine entgegen, dieser kann eliminiert werden. In der deutschen Version fehlt dieser Marine.
UK- Versiondeutsche Version

Eigener Tod

Auch bei der eigenen Sterbeszene wird etwas Blut dargestellt, dass aber kaum auffällt. Zerfetzt wird der eigene Charakter in beiden Versionen.
UK- Versiondeutsche Version

Multiplayer

Im Mehrspielermdus wurden alle menschlichen Figuren aus der deutschen Version entfernt. In der deutschen Version stehen nur noch die Insekten zur Auswahl. Die Insekten lassen sich zwar auch in der unzensierten Version auswählen, sofern man den, bereits genannten, Race Wars Modus spielt.
UK- Versiondeutsche Version
nicht vorhanden
nicht vorhanden

Cover der zensierten deutschen Version (USK 16)


Cover der unzensierten UK- Version (ELSPA 11+)




Cover der unzensierten US- Version (ERSB 13+)



Dieser Schnittbericht ist nur für Schnittberichte.com erstellt wurden, andere Nutzung bedarf der schriftlichen Genehmigung des Autors.

Der_TOT_64

Kommentare

24.08.2011 00:07 Uhr - Doktor Trask
War eigentlich nicht übel das Game, hatte was von Starship Troopers. Das der MP so übel zensiert war, war natürlich sehr Schei**e.

24.08.2011 00:31 Uhr - Cpt.Barrett
in UK unzensiert ab 11 und hier zensiert ab 16...

24.08.2011 00:47 Uhr - FSM
Ja, "Toruk 2" war sehr geil. [Erstens war es das wirklich, zweitens ist der Fehler beabsichtigt]

24.08.2011 01:32 Uhr - Undead
24.08.2011 - 00:47 Uhr schrieb FSM
Ja, "Toruk 2" war sehr geil. [Erstens war es das wirklich, zweitens ist der Fehler beabsichtigt]


Ja, Turok 2 wird für immer eins meiner All-Time-Favs bleiben. Habs zwar erst auf dem PC gespielt und zum ersten mal 2003, nachdem's auf der Computer Bild Spiele war (erst ein paar Jahre später mit Bloodpatch), aber es fasziniert mich bis heute^^

24.08.2011 11:52 Uhr - Topf
besonders im multiplayer war es intressant sich totstellen zu können (pc-version)
ich frage mich echt, warum diese funktion nicht weiter übernommen wurde, weil ich das heute noch sehr inovativ finde.

24.08.2011 12:27 Uhr - Critic
Das war Nebel - Das Spiel

24.08.2011 12:39 Uhr - Xavier_Storma
User-Level von Xavier_Storma 2
Erfahrungspunkte von Xavier_Storma 95
'Since Fiction'... Cool... ;)

24.08.2011 12:54 Uhr - Der_TOT_64
@Xavier_Storma
siehst du, ich bin ein Erfinder, ich erfinde neue Worte :) Hab's korrigiert.

24.08.2011 14:25 Uhr - Superstumpf
Also soooo übel war das Spiel nun wirklich nicht. Die Ko-Op-Kampagne hat zumindest Spaß gemacht. Gab damals nciht viele Spiele, die sowas drin hatten.

24.08.2011 17:33 Uhr - Knalltüte
Ich wusste gar nicht, dass es eine zensierte Version gab. Das mit den Multiplayer-Figuren ist echt eine Frechheit, genau wie damals Turok 2 auf dem N64, da fehlten auch sämtliche menschlichen Figuren!!

24.08.2011 19:23 Uhr - SmokinGun95
hach ja, Turok 2... kenns leider erst seit 2004 wegen ner Screenfun (mein nickname zeigt mit der ''95'' ja, dass ich zur neueren spielergeneration gehöre. aber umso besser, dass ich Turok trotzdem mag, oder? :P). war geschockt als ich dann irgendwann die unzensierte version gesehn hab. XD naja. schade, dass Armorines und auch andere Acclaim-titel scheinbar nicht so gut sind... /:|

24.08.2011 19:43 Uhr - Doktor Trask
Armorines war eigentlich kein so übles Spiel, die niedrige Wertung da oben ist nicht wirklich gerechtfertigt, aber eines stimmt schon Akklaim hatte einige gute Games ABER auch sehr sehr viel billigen Mist.

24.08.2011 19:59 Uhr - Der_TOT_64
Armorines hat die großen Erwartungen nicht erfüllt. Es gab eben nur durchschnittliche Kirtiken. Man kann das wie mit Daikatana für den PC vergleichen. Es waren keine schlechten Spiele, aber dafür nur Durchschnitt. Damals kassierte das Spiel 60% Spielspaß, vergleicht man das mit den Wertungen von Turok 2 (95%) oder Forsaken (90%), so ist das Ganze schon ein Rückschlag gewesen.

24.08.2011 20:18 Uhr - Superstumpf
Naja, ich halte eh nichts von Punkte-/Noten-/Prozentbewertungen. Ich z.B. hatte mehr "Spielspaß" mit Armorines als mit Forsaken. Und "sehr viel billigen Mist" hat Acclaim auch nicht gemacht, bis auf ein paar Pflaumen. Die Extreme-G-Reihe war z.B. geil! Nur irgendwann geht's bei jeder Reihe bergab. Bei Turok fing es mit Evolution an, bei Extreme-G hörte es auch schon mit XGRA auf, Shadow Man 2 war eine Katastrophe. Trotzdem hat Acclaim meine Gamer-Jugend geprägt, wie kein anderer Entwickler/Publisher. Ich spiele die Turok-Reihe sogar noch heute hin und wieder mal.

24.08.2011 20:48 Uhr - Ash
Fehlte nicht sogar nicht noch eine Waffe und zwar der Bohrer von dem männlichen Charakter und wurde durch den Taser ersetzt.

01.09.2011 15:11 Uhr - SniperSnake
Was?! Kinder mit 11 in England splattern da so rum und in Deutschland können nicht mal 16 Jährige Blut sehen !?

20.10.2011 21:13 Uhr - LesboGecko
dafür dürfen engländer nicht sehen wie bruce lee ein nunchaku rumwirbelt und deutsche schon? das ist doch viel affiger...

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Amazon.de


Das Kindermädchen
Blu-ray 16,99
DVD 14,49



Hardcover - I Madman
Blu-ray/DVD Mediabook
Cover A 36,40
Cover B 36,40
Cover D 36,40



Shocker
Blu-ray 13,49
DVD 9,99

SB.com