SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Dragon Age 3: Inquisition uncut PEGI AT-Version inkl. Flammen d. Inquisition-DLC ab 47,99€ bei gameware Alien: Isolation uncut PEGI Gänsehaut pur mit gratis Schnellversand ab 34,99€ bei gameware
Weitere empfehlenswerte Schnittberichte
OT: Krull

Herstellungsland:Großbritannien (1983)
Genre:Fantasy


Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,94 (10 Stimmen) Details

22.04.2008
Baumbeutelbaer
Level 7
XP 756

Vergleichsfassungen
Kabel 1 Nachmittag ofdb
Freigabeab 12 nachmittags
FSK 12 DVD ofdb
Zugunsten einer Nachmittagsausstrahlung lief dieser Märchenfilm stets gekürzt. Verglichen wurde die Ausstrahlung von 20.4.2008 mit der ungekürzten FSK 12 DVD.

Es wurden 26 Schnitte mit einer Gesamtlaufzeit von 4:54 Min. (293,72 Sek.) vorgenommen.
Der restliche Laufzeitunterschied entsteht durch zahlreiche Filmrisse der Kabel 1 Fassung, die meist im Frame-, aber auch oft im Sekundenbereich liegen. Zudem hat die DVD zu Beginn ein längeres Schwarzbild.

Laufzeit der Nachmittagsaustrahlung Fassung ohne Abspann: 107:45 Min.
Laufzeit der DVD Fassung ohne Abspann: 112:52 Min.

Die Angaben zum Zeitindex stammen von der Kabel 1 Fassung.

mehr Informationen zu diesem Titel

0:12:24
Im Vordergrund wird ein Wächter erschossen.
2,28 Sek.


0:12:50
Nachdem er erstochen wurde, löst sich einer der Slayer mit allerlei Licheffekten auf. Er zerplatzt und seine Schädelknochen, sowie seine wurmartigen Gedärme landen auf dem Boden und verschwinden in selbigem.
3,44 Sek.


0:12:54
Colwyns Vater holt sich einen Dolch aus dessen Inventar. Während Cowlyn einem Gegner die Sicht mit seinem umhang nimmt, wird dieser vom König von hinten erstochen.
7,32 Sek.


0:13:20
Der Mann wird an die Mauer gestoßen. Anschließend bekommt er in Nahaufnahme einen Metallgegenstand durch den hals gestochen.
2,8 Sek.


0:14:25
Die Prinzessin schreit nach Colwyn, während sie von den Feinden entfüht wird. Colwyn will zu ihr rennen, wird aber von seinem Vater zurückgerufen. Dieser wird kurz darauf erschossen und fällt eine Mauer hinunter. Colwyn sieht wieder zur Prinzessin und setzt seinen Weg nach unten fort.
10,8 Sek.


0:14:27
Colwyn rollt länger die Treppe hinunter und bleibt shließlich regungslos liegen.
4,2 Sek.


0:15:54
Der Tote König ist länger zu sehen. Außerdem fehlt eine Kamerafahrt über die zahlreichen Leichen.
19,4 Sek.


0:45:54
Einer von Colwyns Leuten wird erschossen.
0,64 Sek.


0:46:18
Einer der Slayer stirbt. Es fehlt, wie er langsam im Sand verschwindet und wieder dieses wurmartige Gedärm austritt.
3,44 Sek.


0:47:18
Man sieht den Slayer mit Axt in der Brust, sowie eine Ansicht von Torquil.
3,08 Sek.


0:51:14
Einer der Männer versucht verzweifelt, sich an einem Gebüsch festzuhalten.
2,52 Sek.


0:51:19
Im Hintergrund hört man wieder den Mann von eben um Hilfe rufen. Colwyn bildet mit seinen Männern eine Kette um ihn zu retten. Mit letzter Kraft wirft der Kerl sein "Gepäck" zu Colwyn. Die beiden versuchen, sich noch zu erreichen, doch der Mann geht schließlich im Treibsand unter. Colwyn schnappt sich den Sack und wird von seinen Männern wieder etwas zurückgezogen.
74,8 Sek.


0:51:54
Der Magier ist in einer weiteren Einstellung mit schmerzverzerrtem Gesicht zu sehen.
2,76 Sek.


0:54:41
Der falsche Magier packt Colwyn mit seiner Klauenhand am Hals an.
1,92 Sek.


0:54:43
Der falsche Magier ist länger mit Speer im rücken zu sehen. Cowlyn kann sich befreien und rammt ihm einen Dolch in den Körper. Der Magier beginnt sich aufzulösen.
16,8 Sek.


0:54:45
Man sieht den kopf des Magiers im Sand versinken.
2,6 Sek.


1:11:11
Die Witwe erzählt Ynyr von ihrem gemeinsamen Sohn, von dem Ynyr bisher nichts wusste. Ynyr erkundigt sich nach ihm, doch die Witwe erwiedert kalt, dass sie ihn aus Verzweiflung getötet habe, um Ynyr zu schaden. Dass sie nun in dem Spinnennetz wohnen muss, sei ihre Bestrafung dafür.
37,24 Sek.


1:11:26
Komischer Schnitt oder Filmriss: Es fehlt eine Ansicht von Ynyr und die im Spiegel zu sehende Metamorphose der Witwe. Was Ynyr an dieser Stelle sagt ist komischerweise auf Kabel 1 trotzdem vorhanden.
5,96 Sek.


1:29:47
Der zyklop wird von der Steintür zerdrückt. Man hört einen Schrei - zu erkennen ist kaum etwas.
4,24 Sek.


1:31:06
Kegan landet getroffen auf dem Boden.
1,36 Sek.


1:31:13
Kegan stöhnt noch vor Schmerzen.
1,52 Sek.


1:31:19
Kegan verlassen die Kräfte.
5,2 Sek.


1:36:01
Bardolph erwischt einer der Stacheln in Brusthöhe. Er stirbt schließlich daran. Auch Torquil erwischt eines der Dinger, allerdings nur am Oberarm.
24,64 Sek.


1:38:12
Der Obermotz ist mit blutiger Visage zu sehen.
3,28 Sek.


1:38:23
Nochmal fehlt eine Nahaufnahme des Schönlings.
3,6 Sek.


1:41:23
Colwyn flambiert das Monster, das nach wie vor das Füfklingenschwert im Körper stecken hat.
47,88 Sek.


Der komplette Abspann fehlt natürlich auch...
176 Sek. (Nicht bei der Gesamtlänge der Schnitte berücksichtigt.)
Kommentare
22.04.2008 01:48 Uhr -
Ein paar Szenen waren schon zu arg für ne Nachmittags ich hock meine Kleinen vor den Fernseher - Austrahlung
Der englische Fantasyfilm kann es nicht mit Herr der Ringe aufnehmen , aber für einmal anschauen recht ansehnlich

22.04.2008 03:17 Uhr - Venga
Für die damalige Zeit sogar sehr ansehnlich.

Neben Conan damals so ziemlich das Beste aus dem Fantasygenre.

22.04.2008 07:12 Uhr - Bongo_Chicken
aahhh, habe diesen film geliebt, neben conan und legende ein evergreen.

22.04.2008 08:05 Uhr - Possessed
User-Level von Possessed 1
Erfahrungspunkte von Possessed 18
Bei 0:47:18 sieht er ein wenig aus wie van Damme.

Aber sonst ein schöner SB.

22.04.2008 08:25 Uhr - V5Power
Einer meiner Lieblingsfilme. Habe ich bereits als Kind im Kino gesehen (mit ca. 10 Jahren). Hat mir nicht geschadet ;o).

22.04.2008 08:46 Uhr - PRieST
@ Possessed: Das hab ich auch zuerst gedacht xD Genauso wie ich dachte, dass ich Patrick Swayze auf dem Cover sehe...naja, letztendlich ist es keiner von beiden^^


Ansonsten ein coller SB...der Film ist für mich persönlich jedoch nicht ansprechend^^ Ich mit meinen 19 Jahren bin halt doch schon ein paar andere Sachen gewohnt.

22.04.2008 10:22 Uhr -
Ich mit meinen 26 Jahren kann mich noch gut an diesen Film erinnern. Ach, wie sich die Sehgewohnheiten doch ändern... Aber nen toller SB, auch wenn der Film recht Cheesy ist.

22.04.2008 13:50 Uhr - will-lee
DB-Mitarbeiter
User-Level von will-lee 6
Erfahrungspunkte von will-lee 511
Hab den mit sechs glaub mal auf Sat.1 gesehn. Weiß noch das meine Mutter den eigentlich zu brutal fand für nen Märchenfilm, aber bisschen gequengelt und schon durfte ich zu Ende gucken^^.

22.04.2008 14:38 Uhr -
...Krull mit "dem 5 Klingen Schwert" einfach ein rund um Gut gemachtes Fantasy-märchen,das einfach Spaß macht;also Popcorn raus Krull rein & geniessen...cio Thx für den SB..

22.04.2008 16:58 Uhr - Oberstarzt
Yoa, hab den auch gesehen, schöner Nostalgieschinken.
Die Schnitte hat man aber doch deutlich bemerkt wie ich fand.

Dachte erst, die würden 'nen FSK12 Film uncut bringen - vor ein paar Jahren hätten 'ses auf jedenfall gemacht, da bin ich mir sicher !

22.04.2008 18:13 Uhr - SeverusSnape
Ich finds interessant, dass viele Filme von Tele5 nur 2-3 Wochen später auf anderen Sendern laufen. Das war zuletzt so bei "Die Wildgänse kommen" (zwei Wochen später im ZDF), "Astronaut's Wife" (vier Wochen später auf RTL2) und auch bei Krull. Fiel mir deshalb auf, da es zu all diesen Filmen dann auch einen Schnittbericht gab. Die Tele5-Fassungen waren dabei aber immer ungekürzt.

22.04.2008 18:16 Uhr -
Ach, Ach, Ach und nochmals Ach ....damals wie heute ist die Treibsandszene sehr beklemmend gemacht.Eine der besten Treibsandszenen überhaupt( neben Robinson und die unendliche Geschichte 1)oder kennt ihr noch bessere?
0:51:19 erinnerte mich an einige meiner Alpträume. Interessanter SB!

22.04.2008 19:10 Uhr -
Is der nicht Recht hart für ne Fsk 12??
Meine speziell die Schnitte: 12.50, 13.20 und 15.54
Schon heftig oder?

22.04.2008 20:36 Uhr -
@Tiesto

Stell dir mal ne FSK 16 vor........NA!? findste nicht ein bisschen übertrieben für diesen Film? Hier reicht doch völlig die FSK 12. Hier steht doch nicht das "Schlachten" im Vordergrund.

PS: Hab mich als 10 jähriger vor der Riesenspinne gegruselt.......mensch das warn noch Zeiten.....

22.04.2008 20:53 Uhr - Possessed
User-Level von Possessed 1
Erfahrungspunkte von Possessed 18
@ PRieST

Also Patrick Swayze kenn ich leider nur in knallenger Ganzkörperleggins. Aber der Ansatz zur Hebefigur ist schon ein wenig da.

24.04.2008 23:05 Uhr - detschnuerchen
Huch... der ist ja völlig an mir vorbei gelaufen ;) Sieht interessant aus, da werd ich wohl mal die Augen aufhalten müssen. Von daher doppelt Dank für diesen SB!

25.04.2008 02:26 Uhr -
Super Film mit dem auch ich aufgewachsen bin.
Für einen Nachmittagsfilm erstens ein bischen zu heftig und 2. zu schade drum.

Sowas würde ich (wenn ich noch TV gucken würde) abends um 20:15Uhr sehen wollen, stattdessen kommt jeder Niveaulose Mist um 20:15Uhr so das für solche Klassiker kein Platz mehr ist.

Einfach nur noch eine Schande das deutsche Fernsehen, damit sind nicht die Schnitte gemeint sondern das wie, wann und was gesendet wird.

25.04.2008 14:13 Uhr -
@ AzrAel2111
Wie ist denn das Fernsehn im Ausland so ?

28.04.2008 17:06 Uhr - SeverusSnape
@AzrAeL2111:

Wie gesagt: Der Film lief vor vielleicht 4 Wochen um 20.15 Uhr auf Tele5.

17.05.2009 15:03 Uhr - K-Dogg
@Tiesto

Ey, genau das gleiche habe ich mir auch gedacht.

25.03.2010 18:39 Uhr - Nick Toxic
User-Level von Nick Toxic 1
Erfahrungspunkte von Nick Toxic 26
Superfilm, steht in meiner Sammlung, da ich den sehr gut gemacht finde. Vorallem die Slayers rocken da echt alles!

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Kauf der ungekürzten deutschen DVD

Amazon.de


American Hustle
Nur noch:



5 Tage Filmschnäppchen
Amazon startet wieder eine der beliebten 5 Tage-Aktionen. Zahlreiche Blu-rays und Boxsets wurden im Preis reduziert. Darunter auch mehrere Neuheiten wie Gravity.
Top-Highlight:
In der Aktion enthalten ist (wie vorher auch schon oft) eine 3 Blu-rays für 20 Euro Aktion. Damit aber nicht genug: Wer für insgesamt 35 Euro etwas kauft, kriegt weitere 5 Euro Rabatt am Ende des Bestellvorgangs. WEr also über die Kombiaktion insgesamt 6 BDs kauft, zählt lediglich 35 Euro. Das ergibt pro Blu-ray nur noch ca. 5,80 Euro. Und das bei Titeln wie Pacific Rim, Man of Steel, Conjuring und viele mehr. Es geht kaum noch billiger.
Nur bis Dienstag




300: Rise of an Empire
Ultimate Collectors Edt
Streng limitierte Sammlerversion. Enthält neben aufwändiger Sonderverpackung und 2D sowie 3D-Version außerdem den Film im Steelbook und eine Themistokles-Figur.
Unzensierte Version
Ultimate CE 129,99
BD Steelbook 34,99
Standard BD 12,99
3D Blu-ray 29,99
DVD 13,99

SB.com