SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Böses Spiel mit Zombies Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 39,99€ bei gameware Wolfenstein II: The New Colossus 100% uncut englische Version ab 59,99€ bei gameware

Barett - Das Gesetz der Rache

zur OFDb   OT: Joshua Tree

Herstellungsland:USA (1993)
Genre:Action, Krimi
Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,14 (41 Stimmen) Details
23.07.2013
Eiskaltes Grab
Level 34
XP 28.869
Vergleichsfassungen
FSK 16 DVD (2013)
Label Breu Media, DVD
Land Deutschland
Freigabe FSK 16
Laufzeit 95:57 Min. PAL
Director's Cut
Label Shout Factory, Blu-ray
Land USA
Freigabe R
Laufzeit 102:01 Min. NTSC
Verglichen wurde die gekürzte FSK 16-DVD von Breu Media mit der ungekürzten R-Rated-Blu-ray von Shout! Factory.

Es fehlen 2 Minuten und 19 Sekunden bei 24 Szenen.

Wie wir vor kurzem berichteten, wurde der Film vom Vertrieb "Edel Germany" als Extended-Fassung angekündigt, die länger sein soll, als alle bisherigen Fassungen, die in Deutschland veröffentlicht wurden. Dies stimmt allerdings nicht ganz. Bei dieser Fassung handelt es sich nämlich schlichtweg um die Euro-Fassung bzw. um den Director's Cut, der in den Staaten auf Blu-ray und DVD von Shout Factory veröffentlicht wurde und hier seine Veröffentlichung auf VHS von Highlight Video und auf DVD von Laser Paradise fand. Die FSK 18-VHS wurde aber zusätzlich noch in ein paar Gewaltszenen gekürzt und indiziert. Die DVD von Laser Paradise ist ungekürzt, beinhaltet aber noch eine Szene aus der Unrated-Fassung. Daher eine Art Mix-Fassung.

Zu der Fassung von Breu Media sei noch gesagt, dass mehrere Schnitte nötig waren, um den Film mit einer FSK 16-Freigabe veröffentlichen zu können, da dieser immer noch in der FSK 18-Fassung auf dem Index steht. Die Schnitte orientieren sich dabei größtenteils an denen der FSK 18-VHS. Nur im Finale wurde dann nochmal die Schere angesetzt, was bei der FSK 18-Fassung nicht der Fall war. Letztendlich für den Fan wieder eine unbrauchbare Fassung, weshalb man wieder nur auf den Import angewiesen ist, da man auch die dt. DVD von Laser Paradise meiden sollte, da die Bildqualität mehr schlecht als recht ist.
Weitere Schnittberichte:
BBFC 18 - FSK 18 DVD
Französische DVD - Unrated-DVD
FSK 18 VHS - FSK 18 DVD
MDR ab 16 - FSK 18 DVD
ORF 1 (X) - FSK 18 DVD
RTL 2 ab 16 - FSK 18 DVD
Unrated DVD - Director's Cut

Meldungen:
Barett - Das Gesetz der Rache vom Index gestrichen (27.06.2013)
Barett: keine Streichung, aber Inhaltsprüfung (01.07.2013)
Barett - Das Gesetz der Rache: Neue 16er-VÖ ist zensiert (18.07.2013)
Barett - Das Gesetz der Rache ist nicht mehr indiziert (28.05.2015)
Barett - Das Gesetz der Rache von Nameless Media (29.06.2016)
Barett - Das Gesetz der Rache (Joshua Tree) auf Blu-ray (21.09.2016)

44 Min
Bei dem Telefonat wurde ein kurzer Dialog gekürzt. Der in Klammern gehaltene Dialog ist dabei in der dt. Fassung noch enthalten.
Barett: (I want it all tonight!) Or everyone goes down! Everyone! Barett legt den Hörer weg.
10 Sek


55 Min
Als Barett auf dem Förderband herunterrutscht, erschießt er dabei noch einen oben stehenden Baddie. In der gekürzten Fassung ist nur der erste unblutige Treffer zu sehen.
3 Sek


55 Min
Barett ist bei dem Förderband unten angekommen und erschießt gleich darauf noch einen weiteren Baddie blutig.
2,5 Sek


55 Min
Ein Baddie schießt auf Barett und wird kurz danach von ihm erschossen. Er fliegt nach hinten gegen ein paar Fässer und hinterlässt dabei eine Blutspur.
4,5 Sek


55 Min
Der Baddie wird noch öfters getroffen und fliegt nach hinten auf ein Auto drauf. Ein zweiter, schießender Baddie kommt zum Vorschein.
3 Sek


56 Min
Ein weiterer blutiger Treffer bei einem Baddie.
0,5 Sek


56 Min
Wieder wird ein Bad Guy blutig erschossen. Danach wird der Wagen eingeblendet, hinter den sich Barett versteckt hat und dieser einen weiteren Schuss abfeuert.
6 Sek


56 Min
Ein weiterer Bad Guy bekommt von Barett eine Ladung Schrot in den Körper geschossen. Anschließend läuft Barett zu dem Wagen, um sich darunter zu verstecken.
7,5 Sek


56 Min
Barett läuft zu dem brennenden Baddie hin und verpasst ihm einen Tritt. Der brennende Bad Guy torkelt nach hinten auf ein paar hochexplosive Fässer zu und geht mit ihnen in die Luft. Anschließend hebt Barett eine Uzi vom Boden auf und läuft aus dem Bild.
12 Sek


57 Min
Bei der anschließenden Schießerei, durchlöchert Barett einen Bad Guy noch mit mehreren Kugeln.
3 Sek


57 Min
Der Bad Guy ist mit dem Messer im Hals seitlich zu sehen, das Barett ihn hinein gerammt hat. Barett zieht es anschließend nach unten und der Bad Guy fällt regungslos zu Boden.
3 Sek


57 Min
Ein Baddie steigt die Leiter herunter, während Barett sich dahinter versteckt und wartet. Als der Baddie ein paar Schritte nach vorne läuft, schleicht sich Barett zu ihm und schießt ihm mehrmals in den Bauch. Blut spritzt dabei gegen die Schränke hinter ihm. Der Baddie fällt anschließend blutverschmiert und mit mehreren Einschusslöchern leblos zu Boden, während Barett zu ihm hinläuft und seine Waffe an sich nimmt.
22 Sek


58 Min
Barett, der auf seinem fahrbaren Untersatz nach hinten rollt, zielt noch nach oben und erschießt den Baddie auf der Empore, der gleich danach durch das Geländer bricht und herunterstürzt.
7 Sek


58 Min
Ein Baddie bekommt die Beine zerschossen.
1 Sek


58 Min
Wieder müssen mehrere Baddies dran glauben, die von Barett der Reihe nach erschossen werden.
7 Sek


58 Min
Blutige Einschüsse bei einem Bad Guy. In der gekürzten Fassung ist nur zu sehen, wie er getroffen nach vorne fällt und in die Tiefe stürzt.
3 Sek


59 Min
Barett wird am Seil länger nach oben gezogen und erledigt dabei noch einen Baddie, der unten angeschossen am Boden liegt und auf ihn schießt.
3 Sek


59 Min
Ein weiterer Feind wird auf der Empore mit mehreren Kugeln niedergestreckt. Dann läuft Barett aus dem Bild.
7 Sek


62 Min
Severence schießt dem Deputy in den Kopf. In der gekürzten Fassung ist nur die dritte und letzte Einstellung davon zu sehen.
2 Sek


62 Min
Der tote Deputy fliegt noch in drei Einstellungen mit dem sichtbaren Einschussloch im Kopf zu Boden, inklusive Zwischenschnitte auf Rita, die den Mord mit ansehen musste und anfängt zu schreien.
7,5 Sek


65 Min
Der Baddie, der zuvor von Barett mit dem Messer aufgeschlitzt wurde und diesen nun würgt, wird von Rita erschossen. Er lässt von Barett ab, dreht sich mit blutverschmiertem Körper zur Kamera um und fällt um. Wie er umfällt, ist allerdings auch in der gekürzten Fassung wieder zu sehen.
2,5 Sek


88 Min
Severence tritt mit seinem Fuß auf Baretts Einschusswunde drauf. Barett schreit daraufhin laut auf und rollt sich etwas über den Boden entlang. Dann verpasst Severence ihm noch einen Tritt ins Gesicht. Beide Fassungen setzen wieder gleich ein, als Barett über die Klippe stürzt und sich daran noch festhält.
6,5 Sek


89 Min
Es fehlt, wie Severence auf Baretts Hand tritt. Er zieht seinen Fuß anschließend weg und man sieht Baretts blutige Hand.
2 Sek


89 Min
Barett schlägt dem am Boden liegenden Severence noch zwei Mal mehr ins Gesicht.
4 Sek
Die FSK 16-DVD wurde uns freundlicherweise von edel Germany zur Verfügung gestellt.

Ungekürzte Unrated-DVD von Artisan.



Ungekürztes R-Rated-Combopack von Shout! Factory (DVD/Blu-ray).

Kommentare

23.07.2013 00:07 Uhr - FishezzZ
4x
Autor
User-Level von FishezzZ 15
Erfahrungspunkte von FishezzZ 4.067
Lob für den informativen SB!
diese Fassung hätten die sich aber lieber sparen sollen!

now, it's time for the Uncut-Version!

23.07.2013 00:12 Uhr - Metal Head
Frage mich was das soll,die können sie behalten.

23.07.2013 00:16 Uhr - MajoraZZ
1x
SB.com-Autor
User-Level von MajoraZZ 27
Erfahrungspunkte von MajoraZZ 18.489
Schon wieder ein Barett SB?

Der arme Film wird ja von allen Seiten vergewaltigt!

23.07.2013 00:34 Uhr - bernyhb
1x
Was ist daran jetzt Extended?
Achja Extendet CUT!!!!

23.07.2013 00:58 Uhr - Grosser_Wolf
2x
55 Min
Al Leong!! Wie oft mußte der Gute in Actionfilmen und -serien ins Gras beißen?
Bei den Fassungen verliere ich aber ein bißchen den Durchblick. Und was ist das nun? Extended minus... Extended Sixteen Edit? Nicht-ganz-so-Extended? Das ist doch wieder etwas Geschummel.

23.07.2013 01:09 Uhr - Oberstarzt
23.07.2013 00:58 Uhr schrieb Grosser_Wolf
55 Min
Al Leong!! Wie oft mußte der Gute in Actionfilmen und -serien ins Gras beißen?
...

Geil, Al Leong. Den sehe ich immer wieder gern. Spielt immer nur den Badie und hat null Dialoge, so wird's gemacht! Leider hat er sich in den letzen (12 !) Jahren rar gemacht, der letzte Film mit ihm war The Scorpion King aus dem Jahr 2001 !

23.07.2013 09:02 Uhr - babayarak
1x
User-Level von babayarak 2
Erfahrungspunkte von babayarak 58
Ist doch schon fast identisch mit der 18er Fassung. Da fragt man sich wofür ist diese dann noch indiziert?

23.07.2013 09:06 Uhr - Thai_Man
User-Level von Thai_Man 1
Erfahrungspunkte von Thai_Man 14
Al Leong ist klasse, sehe ich auch immer gerne. Dialoge hat er selten gehabt. Schade, dass die neue Veröffentlichung nichts ist.

23.07.2013 09:36 Uhr - Soul of the Sword
so ein mist.... gibt es eine edel mail wo man die uncut fordern kann.... ungeprüft und gut....

23.07.2013 14:10 Uhr - Santee2go
Ein sehr informativer SB, vielen Dank! Bitte ändert den Text, wenn Ihr könnt, denn es gibt keinen Barett. Der gute Dolph heißt im Film Wellman Anthony Santee, oder einfach nur Santee...

23.07.2013 14:48 Uhr - AcidMitsu
1x
Al Leong, da muss ich immer an Stirb langsam und die Szene mit dem Schokoriegel denken :-)

23.07.2013 15:00 Uhr - buckrogers
2x
Al Leong wär für mich ein Expendables 3 Kandidat. Hat jemand Stallones E-Mail Adresse?
Barett in guter Qualität wär halt schon geil. Aber so, nein danke.

23.07.2013 15:39 Uhr - spannick
1x
23.07.2013 14:10 Uhr schrieb Santee2go
Ein sehr informativer SB, vielen Dank! Bitte ändert den Text, wenn Ihr könnt, denn es gibt keinen Barett. Der gute Dolph heißt im Film Wellman Anthony Santee, oder einfach nur Santee...


in der Synchro der DF wird er Barett genannt.

23.07.2013 17:24 Uhr - Jack Bauer
2x
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
Wahnsinn, was für eine Enttäuschung! Da wird einem wochenlang der Mund wässrig geredet bzw. geschrieben und dann kommt am Ende eine derart popelige Cut-Fassung heraus.
Sehr schade, ich bleibe also weiterhin bei meiner Uncut-DVD dieses insgesamt vielleicht mit etwas zuviel Leerlauf und etwas zu wenig Krachbumm ausgestattetem, aber nichtsdestotrotz sehr unterhaltsamen Films.

Und bei der Dokumentation der Schnitte während des legendären Lagerhallen-Shootouts geht natürlich jedem Actionfan das Herz auf. Grandiose Ballersequenz. Viel mehr geht nicht.

23.07.2013 19:12 Uhr - kingscore
hi,
blick da grad nicht durch, hab die dt. FSK 18 DVD von Laser Paradise in der Sammlung,
ist der dt. Directors Cut (FSK16) länger / härter ???

23.07.2013 19:48 Uhr - Ivan_Danko
1x
User-Level von Ivan_Danko 4
Erfahrungspunkte von Ivan_Danko 285
Pfuuhh, Qualität hin oder her, bin mittlerweile froh, die Laser Paradise gekauft zu haben, anscheinend kommt da wirklich nichts mehr besseres nach...

Wohl einer der Filme mit den meisten Schnittberichten überhaupt, für mich trotzdem in den Top-10 der besten Dolph Lundgren Filme (meiner Meinung nach sind das):

1) Universal Soldier
2) Dark Angel
3) The Punisher
4) Showdown in Little Tokyo
5) Men of War
6) Barret
7) The Mechanic
8) Red Scorpion
9) Silent Trigger
10) Command Performance

Wie schon vorher mehrere gesagt haben, der Lagerhallen-Shootout gehört zu den besten überhaupt, kompromisslos hart, fast alles in Zeitlupe und erinnert in der Machart schon manchmal an gewisse John Woo Filme.

So wie Jack Bauer sagte, ansonsten gibts einige Längen, trotzdem für mich ein richtig cooler 80er Jahre Streifen, der den Vergleich mit vielen anderen Filmen der Action-Topstars in dieser Zeit nicht scheuen braucht, mochte den schon als kleiner Junge, der ganz stolz war, den "ab 18" (und trotzdem leider gekürzt) mit seinem älteren Bruder geschaut zu haben.

23.07.2013 19:54 Uhr - Eiskaltes Grab
SB.com-Autor
User-Level von Eiskaltes Grab 34
Erfahrungspunkte von Eiskaltes Grab 28.869
23.07.2013 19:12 Uhr schrieb kingscore
hi,
blick da grad nicht durch, hab die dt. FSK 18 DVD von Laser Paradise in der Sammlung,
ist der dt. Directors Cut (FSK16) länger / härter ???


Härter: Nein, da ja nahezu alle Gewaltszenen gekürzt wurden, was bei der FSK 18-VHS schon der Fall war. In Deutschland erschien nur der Director's Cut (FSK 16-DVD / FSK 18-VHS / Laser Paradise-DVD). Der Vorteil der Laser Paradise-DVD ist, das hier alle Gewaltszenen drin sind + eine zusätzliche Handlungsszene der Unrated-Fassung. Einen Schnittbericht zwischen Director's Cut und Unrated-Fassung findest du ebenfalls hier. Dann kannst du dir ein Bild machen, was die Unterschiede zwischen beiden Fassungen sind.

23.07.2013 23:28 Uhr - LeonGaultier
Was stimmt jetzt: BARRET (LP Cover), BARETT (VHS), lol?

26.07.2013 02:33 Uhr - killahiso
1x
Beste Rolle von ihm Gunnar Jensen bei The Expendables

26.11.2013 15:48 Uhr - MUSTANG
Solider unterhaltsamer Actioner leider viel zu langatmig und relativ actionlos. Ich hoffe auf eine ungekürzte restaurierte Fassung, die LP-DVDs sind bildtechnisch eine Spaßbremse.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Kauf des ungekürzten R-Rated-Combopack (Blu-ray/DVD).
Amazon.de


Black Butterfly - Der Mörder in mir
Blu-ray 14,99
DVD 11,49
Amazon Video 13,99



Boys in the Trees
Blu-ray 15,99
DVD 13,99
Amazon Video 11,99



Überleben - Ein Soldat kämpft niemals allein
Blu-ray 14,99
DVD 12,49

SB.com