SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Böses Spiel mit Zombies Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 39,99€ bei gameware Dead Island Definitive Edition Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 29,99€ bei gameware

Eis am Stiel, 3. Teil - Liebeleien

zur OFDb   OT: Shifshuf Naim

Herstellungsland:Deutschland, Israel (1981)
Genre:Erotik/Sex, Komödie
Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,50 (6 Stimmen) Details
22.01.2010
Muck47
Level 35
XP 38.934
Vergleichsfassungen
Deutsche VHS Neuauflage ofdb
Deutsche DVD Neuauflage ofdb
Vergleich zwischen der gekürzten deutschen VHS von UFA / BMG und der deutschen DVD-Neuauflage


VHS: 85:12 min ohne Abspann (86:30 min mit Abspann)
DVD Neuauflage: 89:19 min o.A. (90:37 min mit Abspann)

- 3 Schnitte
- Schnittdauer: 233,1 sec (= 3:53 min)

(Restliche Abweichung durch fehlendes Logo zu Beginn)



In allen alten deutschen Fassungen des 3. Eis am Stiel-Teils fehlte der Höhepunkt der Szene mit der Klavierlehrerin, sodass dies für die ungekürzte DVD-Neuauflage aus einer ausländischen VÖ eingefügt werden musste.
Bei den ersten VHS-Fassungen (UFA, Goldenes Video Land, Stella Video) blieb es dann zumindest bei dem einen Schnitt und eben diese Fassung gelangte auch auf die DVD-Erstauflage.

Die damalige VHS-Neuauflage in kleiner Klarsichthülle hingegen, mit der sich der folgende Bericht beschäftigt, wurde noch zusätzlich zensiert. Neben einem weiteren kleinen Einschnitt bei der Szene mit der Klavierlehrerin hat man auch den fatalen Ausgang des Geschlechtsakts zwischen Zachy Noy und Sibylle Rauch komplett gestrichen.



Laufzeitangaben sind nach dem Schema
VHS / DVD Neuauflage
angeordnet
Weitere Schnittberichte
Eis am Stiel (1978) UK DVD - Deutsche DVD Neuauflage
Eis am Stiel (1978) Deutsche DVD Erstauflage - Deutsche DVD Neuauflage
Eis am Stiel (1978) RTL 2 ab 12 - FSK 16
Eis am Stiel, 2. Teil - Feste Freundin (1979) UK DVD - Deutsche DVD Neuauflage
Eis am Stiel, 2. Teil - Feste Freundin (1979) RTL2 Nachmittag - FSK 12
Eis am Stiel, 3. Teil - Liebeleien (1981) Deutsche DVD Erstauflage - Deutsche DVD Neuauflage
Eis am Stiel, 3. Teil - Liebeleien (1981) Deutsche VHS Neuauflage - Deutsche DVD Neuauflage
Eis am Stiel, 4. Teil - Hasenjagd (1983) Deutsche DVD Erstauflage - Deutsche DVD Neuauflage
Eis am Stiel, 4. Teil - Hasenjagd (1983) UK DVD - Deutsche DVD Neuauflage
Eis am Stiel, 4. Teil - Hasenjagd (1983) Deutsche VHS - Deutsche DVD Neuauflage
Eis am Stiel, 5. Teil - Die große Liebe (1984) Deutsche DVD Erstauflage - Deutsche DVD Neuauflage
Eis am Stiel, 5. Teil - Die große Liebe (1984) UK DVD - Deutsche DVD Neuauflage
Eis am Stiel, 6. Teil - Ferienliebe (1985) RTL2 Nachmittag - FSK 16
Eis am Stiel, 6. Teil - Ferienliebe (1985) Deutsche DVD Erstauflage - Deutsche DVD Neuauflage
Eis am Stiel, 6. Teil - Ferienliebe (1985) Sky MGM - Deutsche DVD Neuauflage
Eis am Stiel, 6. Teil - Ferienliebe (1985) Deutsche VHS - Deutsche DVD Neuauflage
Eis am Stiel, 7. Teil - Verliebte Jungs (1987) Deutsche DVD Erstauflage - Deutsche DVD Neuauflage
Eis am Stiel, 7. Teil - Verliebte Jungs (1987) UK DVD - Deutsche DVD Neuauflage

Credits
00:00 / 00:00-00:14

Das Scotia-Filmverleih-Logo erscheint nur bei der DVD-Neuauflage.

14,3 sec



55:41 / 55:55-57:06

Von der Aufnahme mit Trixi und Johnny im Bett ging es in der VHS-Neuauflage gleich zu dem in den Gang kommenden Romek. Das peinliche Ende des Geschlechtsakts wird also mehr oder weniger komplett vorenthalten.

Johnny antwortet auf Trixis Aufforderung "Geh runter von mir!" noch in der gleichen Einstellung "Ich kann nicht. Ich stecke fest..."
Trixi: "Na mach schon, zieh ihn raus!"
Johnny: "Was heißt denn Zieh ihn raus, hier klemmt irgendwas!"
Bobby meint vor der Tür zu Benny: "Der Kerl steckt in der Falle."
Nach einigen schmerzhaften und verwirrten Versuchen von Johnny kommt Benny ihnen zur Hilfe (mehr oder weniger).
Er wickelt das Betttuch um sie und meint: "Ich sag euch, ihr macht mir einen Ärger. Euch kann man auch keinen Moment allein lassen!"
Trixi: "Wir müssen unter die Dusche gehen. Unter die Dusche, hast du nicht gehört?"
Johnny: "Wir brauchen jede Menge kaltes Wasser..."
Benny öffnet die Tür und die Beiden torkeln über den Gang. Trixi bemängelt hier, dass Johnny ihr auf den Fuß tritt, sie alle Schwuchteln wären und dass er sie zerquetschen würde.
Benny hält sie noch ein wenig zum Beeilen an und nach Gemecker von Trixi sagt Johnny: "Du glaubst gar nicht, in was für einer Situation ich stecke!"
Benny hat sie letztenendes im Bad und schließt noch die Tür.

71,5 sec



63:55 / 65:20-65:24

Vor der Fahrt am Klavier hoch fehlt hier die erste Aufnahme, bei der Johnny den Slip hervor zieht.

3,7 sec



64:02 / 65:31-68:09

Auch hier ist die Klavierstunde nach der Kamerafahrt am Klavier hoch zur Beethoven-Büste mit erstem Stöhnen im Off schon vorbei bzw es geht mit den Jungs vor der Tür weiter.
Eigentlich wuselt Bobby viel länger unter ihrem Rock herum, bis die nymphomanisch veranlagte Lehrerin Fritzi zum Orgasmus kommt. Daraufhin revanchiert sie sich.

Zuerst sieht man, wie der Slip an ihren Beinen heruntergezogen wird. Dann mehrere Umschnitte zwischen den Gesichtern der Beiden und ihrem Unterkörper, Bobby fährt ihr mit der Hand zwischen die Beine. Fritzi beginnt daraufhin mitzusummen und klimpert plötzlich nur noch wild aufs Klavier. Sie stöhnt immer wieder und gibt Laute von sich ("Fortissimo - crescendo!"), irgendwann ist sie augenscheinlich beim Höhepunkt angelangt und keucht nur noch erschöpft.
Daraufhin küsst sie seine Hand und führt diese auf die Klaviertasten. Er spielt eine simple Melodie, sie lobt ihn erregt, knöpft seine Hose auf und geht vor ihm auf die Knie.
Man sieht nun nur noch Bobby, der während ihres im Off stattfindenden Blowjobs erregt stöhnt, ein paar Worte "singt" und dabei untalentiert auf dem Klavier rumklimpert.

157,9 sec



Abspann
85:12-86:30 / 89:19-90:37

Bei der VHS-Fassung wird einfach nur schwarz abgeblendet und man hört das Lied ausklingen.
Die DVD-Neuauflage zeigt zu einer entfernteren Ansicht von Benny und Sally den Original-Vorspann.

kein Zeitunterschied
Cover der gekürzten deutschen VHS-Neuauflage von UFA / BMG:


Cover der ungekürzten deutschen DVD-Neuauflage von Teil 3:


Ungekürzte neue Box:

Kommentare

22.01.2010 02:04 Uhr - juelz
Dieses Tape habe ich mir damals gekauft, und war stinksauer das einer der besten szenen rausgeschnitten wurde.
Mir ist es aufgefallen weil ich damals noch die Aufnahme von RTL plus hatte und da war die szene enthalten.

22.01.2010 11:31 Uhr - D-Chan
Hat sich die Sybille nicht in Rauch aufgelöst?

22.01.2010 13:45 Uhr - Roadie
User-Level von Roadie 1
Erfahrungspunkte von Roadie 22
Ja,damals war die Frau Rauch noch jung und gutaussehend.Und nun ein schatten ihrer selbst.

Allerdings war mir von den Mädels,die in den Eis am Stiel Filmen mitgespielt haben Sonja Martin am liebsten...;-)

22.01.2010 15:00 Uhr - ratedrko
Bin auch im Besitz dieses Tapes.Bin damals stark davon ausegangen dass eigentlich nur die Szene beim Klavier spielen fehlen dürfte.So kann man sich täuschen.

@ Roadie Geschmäcker sind verschieden.Ärgerte mich damals sehr dass Sonja Martin nach Teil 4 auch wieder im 7.Teil dabei war.Und dann natürlich wieder als Bennys Olle, dabei fand ich das Zimmermädchen Patty hübscher.Glaub ihr richtiger Name ist Sissi Pitz aka Sissi Liebold.In Teil 8 Sonja Martin again allerdings hat sie da nur nen kurzen Auftritt.
Zu Sybille Rauch.So kanns gehen wenn man in zu vielen Lümmelmann-Produktionen mitmacht.
Und Sybille Rauch und Sonja Martin haben sogar beide was gemeinsam:Sie sind die Eyecandys die am öftesten in den Eis am Stiel Filmen mitspielen durften zusammen mit Bea Fiedler.Und von denen hat mir Bea Fiedler am besten gefallen.Ups Rachel Steiner vergessen aka Martha aber die war für mich kein Eyecandy zumindest nicht mit Brille.

22.01.2010 18:39 Uhr - Chrizzee Pfeiffer
Als ich 10 war fand ich das ziemlich faszinierdend. Der lief mal mit diesen enhaltenen Szenen um 20.15

22.01.2010 19:27 Uhr - Roadie
User-Level von Roadie 1
Erfahrungspunkte von Roadie 22
Ich fand das schon immer irgendwie blöd,das S. Rauch,B. Fiedler und S. Martin in verschiedenen Rollen zu sehen waren.

Rauch hat mir als Cousine Trixi in Teil 3 am besten gefallen und Sonja Martin eher in Teil 7.

Bea Fiedler war auch Ok,nur war sie eben Blond.Da bleibe ich lieber bei Sonja Martin...;-)

Lustig finde ich ja,das J.Segall (der den Bobby spielt) in den Eis am Stiel Filmen die meisten Mädels rumkriegt,aber im realen Leben Homosexuell ist.Da hatte der gute aber nicht soviel Spass beim Dreh als man vielleicht angenommen hat..:-)

22.01.2010 22:54 Uhr - Critic
http://www.schnittberichte.com/www/SBs/5257978/u007.jpg

Das Gesicht bleibt für den ganzen Film so.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Deutsche Neuauflagen-Box

Amazon.de


Thats It (OmU)
Blu-ray/DVD Mediabook
Cover A 46,83
Cover B 46,83



Sieben Minuten nach Mitternacht
Blu-ray 14,99
DVD 12,99
Amazon Video 11,99



The Hunters Prayer
Blu-ray 15,99
DVD 12,99
Amazon Video 11,99

SB.com