SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Dead Island Definitive Edition Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 29,99€ bei gameware Böses Spiel mit Zombies Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 39,99€ bei gameware

Jackie Chan ist: Nobody

zur OFDb   OT: Ngo Si Seoi

Herstellungsland:Hongkong (1998)
Genre:Abenteuer, Action, Martial Arts, Komödie
Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,72 (18 Stimmen) Details
12.08.2010
Muck47
Level 35
XP 38.395
Vergleichsfassungen
US-Fassung ofdb
Label Columbia Tristar Home Video, DVD
Land Großbritannien
Freigabe BBFC 12
Laufzeit 103:39 Min. (100:10 Min.) PAL
FSK 12 ofdb
Label Ascot / Splendid, DVD
Land Deutschland
Freigabe FSK 12
Laufzeit 115:23 Min. (111:54 Min.) PAL
Vergleich zwischen der gekürzten US-Fassung (vertreten durch die UK-DVD von Columbia TriStar) und der ungekürzten Originalfassung (vertreten durch die deutsche DVD von Ascot / Splendid)


- 62 Schnitte, 3 Umschnitte
- Schnittdauer: 11:49 min

Zusätzliche Laufzeitdifferenz resultiert aus abweichenden Logos



Jackie Chans vorletzter noch annehmbarer Hongkong-Film vor einigen enttäuschenden Hollywood-Produktionen wurde damals für die Auswertung in Amerika deutlich um Handlung geschnitten. Zumindest hat man die so rund 12 Minuten kürzere Fassung nicht noch mit einem neuen Soundtrack verhunzt, wie es z.B. bei Rumble In The Bronx oder Supercop geschehen ist. Zudem spricht sich Jackie hier mal wieder selbst.

Am auffälligsten an dieser Fassung ist wohl, dass man schon zu Beginn vollständig zu sehen bekommt, wie Jackie sein Gedächtnis verliert. Während man in der Originalfassung noch bis zur Filmmitte miträtseln kann, wird der US-Zuschauer hier also gleich über alles informiert und der spätere Flashback unbeholfen abgebrochen. Eine eher ärgerliche Änderung. Außerdem wurden an diversen Stellen solche Aufnahmen entfernt, die einen bestimmten Stunt nochmal aus anderer Perspektive zeigen bzw wiederholen. Die US-Fassung folgt hier also eher einem gewöhnlichen Schnitt, während Jackie dies in der Originalfassung bewusst als Stilmittel eingesetzt hat.
Ansonsten gibt es neben etlichen eher belanglosen Szenen-Verkürzungen besonders in der ersten Hälfte mit dem Aufenthalt bei dem Stamm in Afrika viele längere Eingriffe - sodass man früher zum actionreichen Teil des Films kommt. Hier dürfte Fans besonders stören, dass man neben vielen schönen Naturaufnahmen auch auf den kleinen Stunt verzichten muss, bei dem Jackie vor einem Löwen auf einen Baum flieht.


Diese US-Fassung wurde dann nicht nur auf dem dortigen Markt veröffentlicht, sondern u.a. auch in England. Die dort veröffentlichte DVD wurde hier zum Verleich herangezogen.
Erfreulicherweise war man in Deutschland ausnahmsweise mal gnädig und veröffentlichte den Film ausschließlich in der ungekürzten Originalfassung.



Laufzeitangaben sind nach dem Schema
UK-DVD in PAL / Deutsche DVD in PAL
angeordnet




Anmerkung:

Die Bilder der UK-DVD sind 1:1 übernommen, die Bilder der deutschen DVD wurden nachträglich (auch zugunsten der Gegenüberstellung zu Beginn) auf 16:9-Format zugeschnitten. Der Film liegt hier jedoch nicht nur in deutlich erkennbar schlechterer Bildqualität, sondern eigentlich auch im 4:3-Format und zudem mit größeren Balken an den Seiten vor.

Die UK-DVD zeigt das Golden Harvest Logo, bei der deutschen DVD sieht man einen Hinweis auf Splendid Film (dazu dreisterweise aber noch die GH-Melodie im Hintergrund).

UK-DVD 5 sec länger

UK-DVDDeutsche DVD



Nur die Uncut-Fassung hat schon danach immer zwischendurch Credits-Einblendungen über den ersten Szenen


UK-DVDDeutsche DVD



02:06 / 02:01-02:04

Der Anfang der Einstellung und somit eine Kamerafahrt fehlt - die US-Fassung setzt ein, als man das Auto sieht.

2,8 sec



02:43-02:51 / 02:41-02:49

Die Titel-Einblendung unterscheidet sich, die Texteinblendung kurz danach fehlt bei der US-Fassung bzw ist dort nicht fest im Bild.


UK-DVDDeutsche DVD



02:58 / 02:56-02:59

Eine Aufnahme der Kiste wurde entfernt.

3,2 sec



03:00 / 03:01-03:10

Drei Luftaufnahmen fehlen, bevor die Kiste fallen gelassen wird.

9 sec



03:14 / 03:24-03:33

Wieder fielen ein paar Luftaufnahmen (Ansichten der Helis) der Schere zum Opfer.

9,3 sec



03:29 / 03:48-03:53

Weitere Söldner seilen sich ab.

4,9 sec



03:32 / 03:56-04:05

Dito, bevor Jackie springt.

9,4 sec



Alternativ / Umschnitt
03:37-03:40 / 04:10-04:13

In der Uncut-Fassung ist Jackie länger im Netz zu sehen.

In der US-Fassung werden zwei zuvor entfernte Einstellungen wieder eingefügt.

US-Fassung 0,3 sec länger




03:53 / 04:26-04:31

Weitere Aufnahmen vom Davontragen der Kisten sowie eine nähere Ansicht eines Helis.

5,2 sec



04:01 / 04:39-04:41

Die Waffen werden in einer weiteren Einstellung geladen, bevor Jackie dazu stößt.

1,6 sec



04:07 / 04:47

Jackie wird einen Moment länger eingewiesen.

0,4 sec





04:23 / 05:03-05:11

Ein paar Aufnahmen des Teams, bevor es los geht.

7,8 sec



04:45 / 05:33-05:34

Die Sicht durch das Infrarot-Gerät ist etwas länger.

0,6 sec





06:41 / 07:30-07:31

Jackie wird vom Vorgesetzten erst in zusätzlicher Einstellung aufgerufen ("523!") - wurde in der US-Fassung auf der Tonspur verschoben.

1,1 sec



06:44 / 07:34-07:37

Auch der Befehl ist etwas länger und Jackie antwortet noch "Ja, Sir!".

3,3 sec



Alternativ / Umschnitt
07:19-09:04 / 08:12

Hier der wohl auffälligste Unterschied zwischen den beiden Fassungen: In der US-Fassung sieht man sofort nachdem der Helikopter losgeflogen ist, was zu Jackies Gedächtnisverlust geführt hat bzw sein Team wird verraten und als Jackie einem der Bad Guys mit Fallschirm hinterher springen will, verliert er den Halt und stürzt in die Bäume.
In der Uncut-Fassung wird dies erst viel später als Rückblende erklärt (siehe 41:54 / 51:11-52:57).

+ 105,7 sec




10:10 / 09:18-09:19

Eine Aufnahme wurde am Ende etwas verkürzt.

0,6 sec





11:22 / 10:31-10:56

Die ersten Aufnahmen vom verletzten Jackie fehlen.

24,9 sec



12:05 / 11:39-11:47

Eine erste Aufnahme der Eingeborenen + Gegenschnitt auf Jackie.
Die Folgeaufnahme beginnt in der US erst, als der Häuptling hervor tritt.

8 sec



Alternativ / Umschnitt
14:17-14:55 / 13:59-16:32

Hier wird in der US-Fassung eine Szene vorgezogen: Die Meteoritenfragmente werden verstaut (siehe 34:49 / 43:05-43:26).
Dann folgt die Unterhaltung zwischen Morgan und einem Schergen im Flugzeug, bei der ersterer erklärt, warum er die Verräter selbst zur Strecke bringen will.

In der Uncut-Fassung sieht man hier zuerst die Unterhaltung im Flugzeug (nicht nochmal bebildert), dann folgt ein längerer Szenenblock, der Jackies anfängliche Unbeholfenheit ganz nett verdeutlicht.


Zuerst will er dem kleinen Jungen Baba die Bedeutung eines Tages erklären und veranschaulicht mit Steinen, wie Sonne und Mond auf- und wieder untergehen.
Der versteht ihn jedoch nicht und häuft lediglich auf ein falsch verstandenes Stichwort Sand auf und geht dann.
(Wie man kurz darauf sieht, hat Baba den Berg gemeint, hinter dem Jackies Teammitglieder tot aufgefunden worden sind und will ihn dort hinführen)

Danach entdeckt Jackie ein Löwenbaby und präsentiert es stolz - während Baba schon die Gefahr erkennt und ihn lautstark zu warnen versucht. Irgendwann merkt auch Jackie, dass er die ausgewachsene Mutter damit verärgert hat und kann erst im letzten Augenblick auf einen Baum fliehen.
Von dort bittet er Baba dann noch hilflos, den Löwen zu verscheuchen.

Zuletzt gehen die Beiden zurück zur Siedlung der Eingeborenen.

Uncut-Fassung 115,8 sec länger





14:57 / 16:34-16:37

Eine erste Einstellung, bei der die anderen Kinder angelaufen kommen.

3 sec



15:52 / 17:32-17:43

Der erste Teil von Jackies Flashback fehlt: Sein Team begibt sich an Land und es kommt zu Explosionen.
Zuletzt nochmal kurz der sich erinnernde Jackie, bevor auch die US-Fassung wieder den davon fliegenden Heli zeigt.

11,5 sec



16:58 / 18:49-19:36

Jackie sitzt noch in weiteren Einstellungen nachdenklich am Feuer. Mehrere Kinder kommen und zerren ihn davon - schließlich wird direkt um die Ecke gerade gefeiert.
Es folgen erste Aufnahmen der tanzenden Eingeborenen und Jackie bekommt einen Platz in ihrer Mitte.

46,5 sec



17:20 / 19:58-20:01

Noch zwei Aufnahmen vom Fest.

3 sec



18:07 / 20:48-20:52

Bevor Jackie das Fernglas abgibt, fehlt noch eine weitere Ansicht von ihm + Sicht durch das Gerät.

3,5 sec



18:30 / 21:15-24:02

Hier fehlt eine längere Szene bzw die gesamte, ganz nett choreographierte Abschieds-Zeremonie zu Jackies Ehren. Er bekommt ein Glücksarmband geschenkt und macht am Ende nochmal kurz kehrt, um den liebgewonnenen Stammes-Mitgliedern alles Gute zu wünschen.

167,2 sec



20:06 / 25:38-25:50

Was Jackie bei seinem Fortgang vergessen hat, wird in der US-Fassung einfach vorenthalten bzw dort winken sie ihm nur nochmal, als Jackie sich auf ihren entsprechenden Zuruf hin umgedreht hat.
Eigentlich ist die Aufnahme länger, Jackie sticht den Stab in den Boden und macht einen kurzen einstudierten Tanz. Die Eingeborenen erwidern dies sogleich begeistert.

11,8 sec



26:35 / 32:19-32:23

Der Anfang der Aufnahme fehlt: Die US-Fassung setzt erst ein, als die Kamera in Bewegung ist bzw den Autos folgt.

4,2 sec



26:41 / 32:29-32:47

Ein paar Aufnahmen der Wüstenfahrt fehlen, die US-Fassung ist bei einer mittendrin wieder dabei, als näher auf das Auto zugefahren wurde.

18,2 sec



27:24 / 33:30-33:44

Angefangen mit einer Naturaufnahme fehlen wieder ein paar Einstellungen von der Fahrt durch die Wüste.

13,5 sec



27:41 / 34:01-34:16

Nachdem Aiji wieder zu Kräften gekommen ist, gibt es in der ungekürzten Fassung erneut mehr Naturaufnahmen.

15,6 sec



27:59 / 34:34-34:36

Man sieht den Sprung über die Ziellinie ein erstes Mal aus seitlicher Perspektive - die US zeigt nur die zweite, frontale Ansicht.

2,5 sec



29:04 / 35:41-37:07

Hier geht es in der US-Fassung schon auf dem Schießstand weiter. Der Rest der Szene zuvor fehlt komplett und somit auch die Erklärung, wie Jackie überhaupt in die Stadt kommt.

Zuerst sieht man noch die Siegerehrung.
Die Pflanze hat derweil ihre Wirkung eingebüßt und Jackie ist somit wieder zur Sprache gekommen. Er erzählt Yuki von seinem "Namen" Whoami und man kommt zum Schluss, dass er einen Amnesie-Spezialisten in der Stadt aufsuchen soll. Infolgedessen lädt sie ihn in ihr Auto ein und meint lediglich, dass sie diesmal fahren würde.

Zuletzt sieht man auf dem Schießstand schon eine erste Aufnahme: Die Zielscheiben fahren zurück.

85,6 sec



29:40 / 37:43-37:46

Morgan legt noch auf und geht.

2,3 sec



31:11 / 39:17-39:19

Man sieht den Doc etwas früher.

2,4 sec



31:30 / 39:38-39:46

Die Beiden früher auf dem Gang. Yuki bietet Jackie an, bei ihrem Bruder zu wohnen.

8 sec



34:49 / 43:05-43:26

Erst hier sieht man die in der US-Fassung bereits zu Beginn gezeigte Szene eigentlich, bei der die Meteoritenfragmente verstaut werden.
(Also unmittelbar bevor auch der erzwungene Versuch der Forscher mit dem Material außer Kontrolle gerät)

21,5 sec





36:24 / 45:01-45:02

Die Einstellung beginnt unbedeutend früher.

0,6 sec





36:26 / 45:04-45:06

Zumindest eine der vielen Aufnahmen schwach getrickster Explosionen wurde freundlicherweise für die US-Fassung entfernt.

2 sec



36:29 / 45:09-45:11

Zwei weitere Explosions-Aufnahmen.

2,4 sec



36:52 / 45:34-45:39

Und noch mehr Explosionen.

5,2 sec



36:55 / 45:42-45:58

Dito.

15,5 sec



36:59 / 46:02-46:04

Moar.

2,2 sec



37:10 / 46:15

Jackie unbedeutend früher.

0,4 sec





37:18 / 46:23-46:26

Im Gang geht noch einiges kaputt.

3,2 sec



37:32 / 46:40-46:45

Nachdem man Morgan im Auto gesehen hat, wurden wieder zwei Aufnahmen entfernt.

4,5 sec



38:02 / 47:15-47:19

Jackie diskutiert länger mit dem Mann, bevor dessen Kollege das "Wanted"-Poster sieht.

4,3 sec



41:54 / 51:11-52:57

Nur in der Uncut-Fassung folgt hier noch der Rest des Rückblicks (die internationale Truppe wird verraten und Jackie fällt aus dem Flugzeug), der in der US-Fassung schon am Anfang zu sehen war - dieser läuft hier also in einem durch.

105,8 sec




50:58 / 62:01-62:03

Die Aufnahme ist länger, mehr durchdrehende Reifen.

2,4 sec



53:02 / 64:08-64:11

Die ersten zwei Aufnahmen vom seitlichen Schlittern durch die Sackgasse fehlen und die Folgeaufnahme setzt eigentlich auch früher ein.
(Die gleiche Szene aus verschiedenen Perspektiven)

3,4 sec



54:00 / 65:09-65:12

Die erste Aufnahme ist länger und der Verfolger prescht schon vor. Die Folgeaufnahme beginnt auch früher und er rammt unser Helden-Trio ein erstes Mal.

2,7 sec



54:09 / 65:21-65:23

Noch zwei Aufnahmen von außer Kontrolle geratenen Autos.

1,8 sec



54:11 / 65:25

Das Auto der Bad Guys bricht noch aus anderer Perspektive durch die Leitplanke.

0,5 sec



54:12 / 65:26-65:28

Noch eine Ansicht aus anderer Perspektive.
Die Folgeaufnahme beginnt auch unbedeutend früher.

1,3 sec




54:32 / 65:48-65:53

Der Abflug des Autos ist in der US-Fassung nur in einer einzigen logischen Schnittfolge zu sehen, in der Uncut-Fassung wird er aus mehreren Perspektiven wiederholt.

Zuerst von oben länger, dann eine seitliche Ansicht und zuletzt beginnt die Aufnahme von schräg-unten etwas früher.

4,9 sec



54:34 / 65:55-65:56

Zwei Aufnahmen am Ende/Anfang verkürzt bzw die Wiederholung entfernt.

1 sec



75:40 / 87:02-87:03

Nach der Ansicht von Jackie im Schacht beginnt eine Aufnahme etwas früher.

1,4 sec



75:48 / 87:11-87:14

Auch die nächste Aufnahme (Mr. Morgan stellt den Laptop hin und nimmt Platz) beginnt eigentlich früher.

3,5 sec



76:39 / 88:05-88:07

Wieder beginnt eine Aufnahme in der US-Fassung erst einen Moment später.

1,5 sec



76:49 / 88:17-88:23

Armano ist in zusätzlicher Einstellung zu sehen und spricht den Satz "Ich müsste deswegen beunruhigt sein" onscreen aus - wurde in der US-Fassung auf der Tonspur verschoben.

6,1 sec



78:13 / 89:47-89:48

Jackie geht einen Moment früher mit Kaffeekanne zum Tisch.

0,8 sec




78:41 / 90:16-90:17

Die Geschäftspartner sind etwas länger zu sehen.

1,2 sec



78:43 / 90:19-90:20

Nachdem man "Save the children Fund" auf dem Bildschirm gesehen hat, wurde wieder eine Aufnahme um ihre ersten Frames beraubt.

0,7 sec




81:01 / 92:38-92:40

Armano etwas früher.

2,1 sec



81:03 / 92:42-92:44

...und die Einstellung ist auch am Ende länger.

1,6 sec




81:06 / 92:47-92:50

Nach dem Umschnitt auf Frank am Boden ist er wieder deutlich früher zu sehen.

3 sec
Ein großes Dankeschön geht an Mr. White, der mit der UK-DVD aushelfen konnte !


Cover der gekürzten UK-DVD mit der US-Fassung:


Cover der identisch gekürzten US-DVD:


Cover der ungekürzten deutschen DVD:

Kommentare

12.08.2010 00:02 Uhr - Cycho
Super Schnittbericht. Ich hasse jackie Chan

12.08.2010 00:29 Uhr - Superstumpf
Ein Wahnsinns-SB! Saubere Arbeit! Ich liebe Jackie Chan, aber das hier ist nicht gerade einer seiner besten Streifen. Auch wenn ein paar richtig geile Stunts vorkommen.

12.08.2010 08:18 Uhr - Spoox
Ey, nichts gegen Jackie. Der ist total sympathisch und lustig.^^ Ich mag ihn.
Zum Schnittbericht. Super, sehr ausführlich. Die Amis hätten ruhig noch mehr schneiden können, damit der Film überhaupt keine Filmlänge mehr hat. Dann wäre evtl. auch die DVD noch günstiger geworden. ;-)

12.08.2010 11:11 Uhr - LastBoyScout
Schöner SB!
Ich finde der hier ist einer seiner besten Kindergerechten Filme, geile Stunts, coole Kloppereien, aber nichts wirklich brutales, viel Selbstironie. Den kann man auch seinen kindern zeigen. Viel besser als der Quatsch den er jetzt in Hollywood fabriziert.

MfG LBS

13.08.2010 02:37 Uhr - Topf
seh ich genauso LastBoyScout, der film ist klasse :)

13.08.2010 17:36 Uhr - ???
@ Cycho

Und ich hasse solche Leute wie DICH, die so einen Scheiß von sich geben!!!!
Super SB, danke.

15.08.2010 03:30 Uhr - dennis82
hab den film 3 mal

Hong Kong Fassung
Deutsche Fassung
UK Fassung

Ffinde es recht heftig das man in der US/UK Fassung soviel entfernt hat normalerweise kennt man sowas nur aus Deutschland
ich für meinen Teil finde den Film klasse das ganze drum herum da stimmt alles.


ps guter Schnittbericht ;)

06.09.2010 12:38 Uhr - TheEvilDead
Wie kann man Jackie Chan hassen?! Er ist wohl einer Schauspieler die einem wirklich Sympathisch sind!

Ich liebe Jackie Chan seitdem ich das erste Mal in die Windel gemacht habe.
Also einen wirklich schlechten Film vom ihn kenne ich nicht!
Mindestens durch seine Sympathie Punkte ist er noch halbwegs gut!

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)




Amazon.de


Boys in the Trees
Blu-ray 15,99
DVD 13,99
Amazon Video 11,99



Krieg im Weltenraum



End of a Gun - Wo Gerechtigkeit herrscht
Blu-ray 10,99
DVD 9,99

SB.com