SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Wolfenstein II: The New Colossus 100% uncut englische Version ab 59,99€ bei gameware Böses Spiel mit Zombies Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 39,99€ bei gameware

Camelot

zur OFDb   OT: Camelot

Herstellungsland:USA, Großbritannien, Irland (2011)
Genre:Drama, Fantasy
Bewertung unserer Besucher:
Note: 6,00 (1 Stimme) Details
16.06.2017
TonyJaa
Level 35
XP 38.287
Folge 4 Excalibur (Lady of the Lake)
Tele 5 Nachmittag ofdb
Label Tele 5, Free-TV
Land Deutschland
Freigabe ab 12 nachmittags
Laufzeit 50:43 Min. (ohne Abspann) PAL
FSK 12 ofdb
Label Universum Film, DVD
Land Deutschland
Freigabe FSK 12
Laufzeit 52:15 Min. (51:17 Min.) PAL

Vergleich zwischen der gekürzten Tele 5- Nachmittagsausstrahlung vom 25.12.2016 (19:10 Uhr) und der ungeschnittenen FSK 12- Fassung.

Auch wenn es mittlerweile so einige Verfilmungen des Stoffes rund um König Arthur, Camelot und die Ritter der Tafelrunde gibt, so weiß die vorliegende Serie doch durchaus an vielen Stellen zu überzeugen. Produziert vom Sender "Starz", bestens bekannt für ihre sehr drastisch bis blutige Spartacus-Interpretation, entstand mit Camelot eine hochbudgetierte, internationale Produktion, die sogar mit namehaften Stars wie Eva Green und Joseph Finnes in den Hauptrollen aufwarten kann. Das Rad neu erfinden tut die Serie zwar definitiv nicht, wartet aber mit einer recht düsteren, mystischen Grundaura und einigen frischen Ideen in Richtung Neuinterpretation auf. Selten bekam man eine so süße und hübsche Guinevere, wie hier von Tamsin Egerton dargestellt, zu Gesicht, auch Joseph Fiennes' Spiel als Merlin ist alles andere als der graubärtige Kautz und Zauberer wie man ihn aus so einigen Verfilmungen her kennt. Lediglich Jamie Campbell Bower als viel zu junger König Arthur weiß wenig in das Konzept zu passen, ist aber sichtlich um seine Rolle bemüht. Trotz aller positiven Vorzüge, kann man der Serie leider gewisse Drehbuchdefizite, wie die fehlende Tiefe der Charakterzeichnung zugunsten einiger Schauwerte oder die schablonenhafte, sehr oberflächliche Skizzierung einiger Charaktere, nicht verschleiern - nach nur einer Season mit zehn Folgen musste die Serie leider eingestellt werden.

Da es in der Serie nicht nur düster-mystisch zugeht, sondern dem Zuschauer auch so manch brutal-blutige Einlage und relativ explizite Sexszenen geboten werden, wurden hierzulande ein Großteil der besagten zehn Folgen mit einer Einstufung ab 16 Jahren versehen. Dennoch entschied man sich beim Sender Tele 5, quasi als Weihnachtseventprogrammierung, dazu veranlasst, die Serie über die Weihnachtsfeiertage 2016 im Nachmittagsprogramm an drei hintereinander folgenden Tagen zu zeigen. Dies hatte natürlich, für eine Serie teils erhebliche, Schnittauflagen zufolge, wie nachfolgend ersichtlich wird. Geprüft wurden die Folgen auch offiziell von der FSF, den entsprechenden Auszug aus dem Prüfungsergebnis wollen wir euch natürlich auch nicht vorenthalten:

"Die Serie ist eine moderne Interpretation der mittelalterlichen Artus-Sage. Im Genremix aus Fantasy, Abenteuer und Mystery werden die Geschichten um die Ritter der Tafelrunde dargestellt.
Die Handlung ist durch ein klares Gut-Böse-Schema gekennzeichnet, wobei Personen, die für das Gute und Werte wie Ehre und Solidarität stehen, die Serie dominieren. Die Handlung ist über weite Strecken dialoggeprägt, im Zentrum steht Zwischenmenschliches, wie Loyalitätskonflikte oder Beziehungsanbahnungen. 
Für die aktuell beantragte Ausstrahlung im Tagesprogramm wurden der FSF gekürzte Episoden vorgelegt, die neben der genretypischen dunklen Atmosphäre noch einige Gewalt-, Bedrohungs- und Angstmomente enthalten, aber die zeitliche und inhaltliche Verortung, das Setting und die Dramaturgie bieten ausreichende Distanzierungs-, Entlastungs- und Verarbeitungsangebote für ab 12-Jährige. Verbliebene Gewalt- und Bedrohungsmomente sind in den bearbeiteten Versionen aus jugendschützerischer Sicht soweit entschärft worden, sodass auch für unter 12-Jährige keine Beeinträchtigungen zu vermuten sind. Die Ausstrahlung im Tagesprogramm ist möglich. (Stand: September 2015)"


Bei insgesamt 5 Schnitten (+ Anfangslogo/Abspann) fehlen 23,60 Sekunden

Die Laufzeitangaben sind von der DVD entnommen worden.

00:00 Min.
Das Anfangslogo und ein Teil des darauffolgenden Schwarzbildes wurden verkürzt.
10,04 Sek.

31:40 Min.
In Merlins Traum sieht man noch wie das Schwert in Arthurs Bauch steckt, herausgezogen wird und er Blut spuckt...
1,36 Sek.


31:43 Min.
...ebenso fehlt kurz darauf die kurze Einstellung wie seine Hand auf den Boden herabsinkt.
0,64 Sek.


37:06 Min.
Excalibur ist länger unter Wasser bzw. unter der Eisschicht zu sehen, unterbrochen von einem Zwischenschnitt auf Merlin.
2,12 Sek.


37:15 Min.
Excalibur ist ebenso länger beim Ertrinken zu sehen und wie sie langsam immer weiter in die Tiefe des dunklen Sees sinkt. Das ganze wieder unterbrochen von Zwischenschnitten auf Merlin der mit dem Schaft des Schwertes auf die Eisdecke einschlägt.
7,76 Sek.


40:31 Min.
Morgan windet sich deutlich länger vor Schmerzen, während ihr die Nonne versucht zu helfen.
11,72 Sek.


51:17 Min.
Der Abspann fehlt.
58,00 Sek.

Kommentare

16.06.2017 14:56 Uhr - great owl
1x
Danke für den Schnittbericht.
Buhuhu keine Titties :(

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)




Amazon.de


Red Scorpion
Restaurierte Uncut-Fassung
Blu-ray 7,49
DVD 7,49



Sieben Minuten nach Mitternacht
Blu-ray 14,99
DVD 12,99
Amazon Video 11,99



Bastard
Blu-ray 12,99
DVD 10,98
Amazon Video 11,99

SB.com