SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Wolfenstein II: The New Colossus 100% uncut englische Version ab 59,99€ bei gameware Böses Spiel mit Zombies Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 39,99€ bei gameware

Fatboy Slim

Titel: Sunset (Bird of Prey)

16.07.2012
kurisuteian
Level 8
XP 1.000
Vergleichsfassungen
TV-Fassung
Director's Cut
Fatboy Slim ist der Künstlername des britischen Big Beat-Musikers Norman Cook und "Sunset (Bird of Prey)" ist die erste Singleauskopplung aus seinem dritten Studioalbum "Halfway Between the Gutter and the Stars".

Beide Fassungen des Musikvideos sind auf MyVideo und der DVD "The Greatest Hits - Why Make Videos" zu finden, sowie weitere bekannte Clips zu "Right Here Right Now" (der Clip zeigt in drei Minuten die Evolution vom Urzeitorganismus zum modernen Fettsack, ebenso bekannt ist die überlange Couchgag-Parodie der Simpsons, in der die Evolution bei Homer endet) oder "Weapon of Choice" (der Clip, in dem Christopher Walken durch eine Hotel-Lobby tanzt wurde mit einem Grammy Award und sechs MTV Music Video Awards ausgezeichnet).

Verglichen wurde die TV-Fassung (5:02) mit dem erweiterten Director's Cut (5:59).

Insgesamt gibt es 5 Änderungen, wodurch der Director's Cut etwa 57 Sekunden länger läuft.

Trivia: Gedreht wurde der Clip von Robert Jezek und die Stimm-Samples stammen vom The Doors-Sänger Jim Morrison. Bei dem Einspieler zu Beginn der Clips handelt es sich um den kontroversen US-Wahlwerbespot "Daisy" aus dem Jahr 1964, der mit der Angst der Menschen vor der Atombombe spielte. Gegen Ende findet sich auf einer der Top-Secret-Akten die Bezeichnung "MKULTRA", hierbei handelt es sich um eine Reihe von US-amerikanischen Menschenversuchen mit halluzinogenen Drogen.
1. Alternatives / Zusätzliches Bildmaterial
TV-Fassung: 0:00 - 1:08
Director's Cut: 0:00 - 1:24
Der Director's Cut läuft circa 16 Sekunden länger.

Beide Fassungen des Clips beginnen mit einem einminütigen Einspieler bis der eigentliche Videoclip und die Musik beginnen. Beim Director's Cut wird dieser Einspieler von mehreren kurzen Szenen unterbrochen, in denen man einen US-Soldaten sieht, der ein Glas Wasser trinkt, welches offenbar mit einer Droge versetzt wurde.

TV-Fassung:Director's Cut:


2. Alternatives Bildmaterial
TV-Fassung: 2:15 - 2:19
Director's Cut: 2:31 - 2:35
Kein Zeitunterschied.

Drei sehr kurze Szenen wurden für den Director's Cut so geändert, sodass das sich einklappende Fahrwerk länger und das steigene Flugzeug kürzer zu sehen sind.

TV-Fassung:Director's Cut:


3. Alternatives Bildmaterial
TV-Fassung: 2:41 - 2:47
Director's Cut: 2:57 - 3:03
Kein Zeitunterschied.

Zwei weitere sehr kurze Szenen wurden für den Director's Cut geändert, sodass das Flugzeug nach der geflogenen Rolle etwas länger zu sehen ist. In der darauf folgenden Szene ist ein Raubvogel mit einem Flugzeug im Hintergrund zu sehen, im Director's Cut sieht man nur das Flugzeug.

TV-Fassung:Director's Cut:


4. Alternatives Bildmaterial
TV-Fassung: 3:37 - 3:40
Director's Cut: 3:53 - 3:56
Kein Zeitunterschied.

Die Szene, in der Bomben aus dem Flugzeug fallen, wurde etwas verkürzt (diese Szene läuft rückwärts ab), im Director's Cut ist dann nochmal das Glas Wasser mit der Droge zu sehen.

TV-Fassung:Director's Cut:


5. Alternatives / Zusätzliches Bildmaterial
TV-Fassung: 4:56 - 5:02
Director's Cut: 5:12 - 5:59
Der Director's Cut läuft circa 40 Sekunden länger.

Nachdem der Pilot gelandet ist, liegt er lachend auf dem Boden, in der TV-Fassung blendet das Bild an dieser Stelle aus.

Im Director's Cut wird der am Boden liegende Pilot von zwei Militärpolizisten mitgenommen. Nach einem weiteren Blick auf das leere Glas, sieht man wie der verschwitzte Pilot erst seine Hände und dann den Raum betrachtet (offenbar spielt diese Szene wieder vor dem Flug). Der Clip endet nachdem einige Top-Secret-Akten eingeblendet und der Pilot gezeigt wurde, der den Einspieler vom Anfang des Clips im Fernseher sieht.

TV-Fassung:Director's Cut:

Kommentare

16.07.2012 00:16 Uhr - schmierwurst
DB-Helfer
User-Level von schmierwurst 8
Erfahrungspunkte von schmierwurst 947
Fatboy Slim macht sehr geile Videos. Champion Sound und Gangster Tripping kann ich auch nur jedem ans Herz legen, der sie noch nicht gesehen hat!

16.07.2012 01:39 Uhr - jasiemichauch
Turn on, Tune in, Drop out!

16.07.2012 03:32 Uhr - Redeemer
SB.com-Autor
User-Level von Redeemer 5
Erfahrungspunkte von Redeemer 347
Ich fand The Joker klasse mit den ganzen Katzen.

16.07.2012 08:26 Uhr - VINDICATOR
User-Level von VINDICATOR 1
Erfahrungspunkte von VINDICATOR 3
Fat Boy slim..Cooler Sound, klasse Videos. Wie hieß eigentlich das erste Video bzw der erste Song von ihm ? Dieser kam 1998 heraus. Komm nicht drauf.
Dieses Video da oben ,ist ziemlich kontrovers. Vietnam, die Experimente und seine Folgen.
Wirklich gut gemacht.

16.07.2012 08:32 Uhr - Zubiac
1x
16.07.2012 08:26 Uhr schrieb VINDICATOR
Fat Boy slim..Cooler Sound, klasse Videos. Wie hieß eigentlich das erste Video bzw der erste Song von ihm ? Dieser kam 1998 heraus. Komm nicht drauf.


The Rockafeller Skank

16.07.2012 09:06 Uhr - Superstumpf
3x
Fatboy Slim. Das waren Zeiten. Bevor es dunkel wurde in der Welt, vor dem Dubstep.

16.07.2012 09:14 Uhr - VINDICATOR
User-Level von VINDICATOR 1
Erfahrungspunkte von VINDICATOR 3
@zubiac
Danke Dir.

16.07.2012 13:08 Uhr - Schumi GT
"Praise You" war auch gut. Wie der Typ da gekonnt und mit versteckter Kamera im Kaufhaus tanzte. :)

16.07.2012 13:49 Uhr - Präsident Clinton
1x
User-Level von Präsident Clinton 2
Erfahrungspunkte von Präsident Clinton 36
Yaaaay.

Und WEAPON OF CHOICE ist einfach das beste Musikvideo aller Zeiten. Christopher Walken ist einfach nur Gott. :-)
Völlig zurecht mit Preisen überhäuft. MUSS man gesehen haben.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)




Amazon.de


Alien: Covenant
Blu-ray LE Steelbook 24,99
4K UHD 28,99
Blu-ray LE Mediabook 25,99
Blu-ray 17,99
DVD 15,99
Blu-ray 1-6 LE Stbk 59,99
Blu-ray 1-6 46,99
DVD 1-6 36,99
Amazon Video 13,99



Skinner
Blu-ray/DVD Mediabook 20,99
Blu-ray 14,49
DVD 11,99



Escalation
Italo Cinema Collection #01

SB.com