SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Dead Island Definitive Edition Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 29,99€ bei gameware Böses Spiel mit Zombies Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 39,99€ bei gameware

Rising Storm

zur OGDb
OT: Rising Storm

Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,88 (8 Stimmen) Details
09.07.2013
The Hitman
Level 14
XP 3.149
Vergleichsfassungen
Zensierte Version ogdb
Land Deutschland
Freigabe Keine Jugendfreigabe
Unzensierte Version ogdb
Land Europa
Freigabe PEGI 18+
Multiplayer-Playern dürfte der Stoff nicht so schnell ausgehen. Neben den Battlefield, Call of Duty, Left 4 Dead und sicherlich noch unzähligen weiteren Mehrspieler-Shootern reiht sich aktuell auch noch Rising Storm in diese Riege mit ein. Das Spiel wird als Stand Alone-Add-On zu Red Orchestra 2 gehandelt und präsentiert nun auch Schlachten im Pazifik zu WWII-Zeiten. Wie bei seinem großen Bruder setzt auch Rising Storm auf Realismus, Teamplay und gigantische Karten mit bis zu 64 Spielern auf einmal. Auf eine Einzelspieler-Kampagne wurde dieses Mal verzichtet. Jedoch darf im Übungsmodus die 6 neuen Schlachtfelder mit Bot-Kollegen und Feinden in allen möglichen Spielmodi geteilt werden.

Da das Hauptspiel seinerzeit Zensuren für eine deutsche Freigabe hinnehmen musste, war eigentlich klar, dass die Erweiterung bestimmt auch nicht ungeschoren davon käme. Immerhin wurde die Beta-Version von Rising Storm auch schon zensiert. Nutzer der unzensierten Version von Red Orchestra 2 bekamen beim Installieren des deutschen Add-Ons auch gleich die zensierten Einstellungen für beide Versionen aufgedrückt (wir berichteten).

Doch interessanterweise nahm alles eine (positive) Wendung: Der deutsche Vertrieb hatte Rising Storm unzensiert bei der USK eingereicht. Diese vergab auch prompt das 18er-Siegel...ohne weitere Änderungen. Mit einem Day 1-Patch reichte Entwickler Tripwire Interactive für deutsche Spieler gleich die fehlenden Effekte nach.

Aber...wer nun arglos seine im Laden gekaufte deutsche Version von Rising Storm installiert und vorher im Besitz der deutschen Version von Red Orchestra 2 war, durfte nach wie vor noch mit den Zensuren auskommen. Nach der Installation werden Hauptspiel und Add-On als ein Eintrag in der Steam-Bibliothek geführt. Und offensichtlich greift auch der Patch erst dann, wenn der Steam-Key von Rising Storm eingetragen wurde. Ist das geschehen, sind beide Spiele Gameplay-technisch unzensiert.

Insofern trifft die Zensur weiterhin alle Besitzer des deutschen Red Orchestra 2, die nicht den Keycode für ihr Rising Storm eingetippt haben.

Verglichen wurde die unzensierte EU Version mit der zensierten deutschen Version (ohne Eingabe vom Steam-Key)

Optionsmenü
Wie auch beim Hauptprogramm lässt sich auch hier höchstens Keine Verstümmelungen auswählen. Wählt man Volle Gewalt springt der Schalter beim Verlassen des Menüs wieder auf die 2. Einstellung zurück. Kein Blut lässt sich auch noch (fest) auswählen.
Unzensierte Version:Zensierte Version:


Verstümmelungen
Mittels explosiven Waffen (und nur damit) lassen sich in den unzensierten Varianten Körperteile abtrennen. In der deutschen Version werden entsprechende Stellen mit roten Texturen versehen.
Anbei 2 Beispiele:

Beispiel 1
>
Unzensierte Version:Zensierte Version:


Beispiel 2
Unzensierte Version:Zensierte Version:
Beide Versionen wurden uns freundlicherweise von Gameware zur Verfügung gestellt.

Kommentare

09.07.2013 00:08 Uhr - FishezzZ
5x
Autor
User-Level von FishezzZ 15
Erfahrungspunkte von FishezzZ 4.067
das macht ja eigentlich auch kein Unterschied mehr die hätten's lieber ganz lassen sollen!!
Davon hätten wir alle mehr gehabt...

09.07.2013 10:50 Uhr - UncutGamer
2x
Warum nur 5,50 Punkte? Mag hier keiner Realismus-Shooter?

Trotzdem danke für den kurzen SB zu einem Spiel das in Atmosphäre und Soundtrack für mich alles in den Schatten stellt.

09.07.2013 12:27 Uhr - Eisenherz
Abgerissene Körperteile machen noch kein gutes Spiel. Der Inhalt ist mir wichtiger, und Blutlachen samt Texturen genügen mir als Anschauungsmaterial.

09.07.2013 13:19 Uhr - killahiso
1x
sehr Träge und Grafisch auch nicht der Hit sieht aus wie Call Of Duty 2 da rettet auch kein Blut das Game.

09.07.2013 13:58 Uhr - peacekeepa
5x
09.07.2013 13:19 Uhr schrieb killahiso
sehr Träge und Grafisch auch nicht der Hit sieht aus wie Call Of Duty 2 da rettet auch kein Blut das Game.


Dafür hat das Spiel ein realistisches Waffensetting, welches es von Fragorgien wie CoD oder BF 3 wohltuend abhebt.

09.07.2013 14:10 Uhr - UncutGamer
1x
09.07.2013 13:19 Uhr schrieb killahiso
sehr Träge und Grafisch auch nicht der Hit sieht aus wie Call Of Duty 2 da rettet auch kein Blut das Game.



Schon mal gespielt?

09.07.2013 15:55 Uhr - AuD!
3x
machen wir uns nix vor, heute gleicht ein shooter-ei dem anderen. ich für meinen teil bin mit CS:GO sehr zufrieden, weil man dafür noch SKILL benötigt, was bei der heutigen gamer-generation nicht mehr so gegeben ist. da is eben nix mit gesundheit selbst aufladen, overpower-waffen, nahkämpfe auf knopfdruck oder übermächtige helis, die einem die arbeit abnehmen.

09.07.2013 17:10 Uhr - sonyericssohn
DB-Helfer
User-Level von sonyericssohn 15
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 3.840
09.07.2013 15:55 Uhr schrieb AuD!
machen wir uns nix vor, heute gleicht ein shooter-ei dem anderen. ich für meinen teil bin mit CS:GO sehr zufrieden, weil man dafür noch SKILL benötigt, was bei der heutigen gamer-generation nicht mehr so gegeben ist. da is eben nix mit gesundheit selbst aufladen, overpower-waffen, nahkämpfe auf knopfdruck oder übermächtige helis, die einem die arbeit abnehmen.



Da muss ich dir recht geben. Für mich ist der beste Shooter noch immer SOF 2.
Half Life 2 hielt die Sache dann auch noch aufrecht, aber langsam verabschiedeten sich die Shooter in die Seelenlosigkeit. Prey war aber auch noch recht nett.
Recht gelungen finde ich aber den aktuellen Bioshock Titel. Der geht für mich wieder in die "alte" Richtung.
Aber jedem das Game daß er will.

09.07.2013 17:43 Uhr - killahiso
2x
dann lieber COD World at War

09.07.2013 18:51 Uhr - Ripp3r
Ein ziemlich gutes Spiel (in meinen Augen besser als das Hauptspiel Ro2), aber leider nicht ganz so intensiv wie der erste Teil.

Aber nichts desto trotz ein sehr fesselndes Spiel.

09.07.2013 23:51 Uhr - AkiRawOne
1x
Ich sehe es auch so das jeder Shooter seinen Charakter hat. Viele meiner Freunde zocken COD was mich absolut kalt lässt da ich ein Crysis zocker
bin. Was dem einen gefällt kann den anderen einfach langweilen.
Jeder sagt mir das er Crysis nicht zockt weil es zu viel Einstellungen gibt und man
nicht einfach wild darauf los ballern kann. Aber das ist was mir gefällt, das man eben nicht nur darauf los ballern kann. Aber mal zu Rising Storm: Die Grafik ist nicht so schlecht wie man auf den Bildern vermutet, und es hat auch einige Eigenschaften die
wiederum andere Shooter vermissen lassen die sehr geil sind. Schaut einfach mal bei Youtube.

10.07.2013 11:31 Uhr - Doktor Trask
3x
Ich spiele ein Spiel wenn es mir gefällt ganz egal ob andere es mögen oder eben nicht, mir macht auch veraltete Grafik nichts aus, ein Spiel zu spielen das man vielleicht gar nicht spielen mag nur um mit den Schwarm mitzuschwimmen finde ich albern.

10.07.2013 21:11 Uhr - ToaStarr
In Steam steht noch der Hinweis "Low Violence Version". Cut oder Uncut?

Crysis war und ist leider nie ein gutes Multiplayer game gewesen. Da war der Far Cry 1 Multiplayer noch das beste was Crytek jemals auf die Beine gestellt hat.

Vom Gameplay ist nach wie vor Call of Duty ganz weit vorne und kommt da auch ein Battlefield 3 oder Battlefield 4 nie dran - auch wenn der Single Player noch so geil ist.

11.07.2013 13:35 Uhr - ph0en1xs
gehts hier jetzt um "rising storm" oder um "cod", "battlefield" und "crysis"?! sind eh nicht mit RO2 oder RS zu vergleichen.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Amazon.de


Fast Times at Ridgemont High



The Blacklist - Season 4
Blu-ray 34,99
DVD 30,99



Kill Switch
Blu-ray 15,99
DVD 13,99
Amazon Video 13,99

SB.com