SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Dead Island Definitive Edition Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 29,99€ bei gameware Böses Spiel mit Zombies Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 39,99€ bei gameware

The Grandmaster

zur OFDb   OT: Jat Doi Zung Si

Herstellungsland:Hongkong, China (2013)
Genre:Action, Biographie, Drama, Martial Arts
Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,83 (6 Stimmen) Details
08.06.2015
Eiskaltes Grab
Level 34
XP 29.221
Vergleichsfassungen
Dt. Fassung
Label Wild Bunch / Universum, Blu-ray
Land Deutschland
Freigabe FSK 12
Laufzeit 122:42 Min. PAL
HK-Fassung
Label Mei Ah Entertainment, Blu-ray
Land Hongkong
Freigabe Cat IIb
Laufzeit 130:06 Min. PAL

Es ist nicht die erste Verfilmung von Ip Man und auch nicht die einzige der letzten Jahre. Denn sobald Regisseur Wong Kar Wai Interesse bekundete, fanden auch schnell Kollegen wieder Interesse an der Figur Ip Man, die Filme schneller runterzukurbeln als der Arthaus-Meister.

Während sich andere Filme aber auf die Geschichte (mal mehr und mal weniger frei nacherzählt) und klassische Kung Fu-Kämpfe konzentrieren, ist The Grandmaster, die Biographie des Kung Fu-Meisters etwas Besonderes. Style over Substance ist häufig eher negativ belegt, aber wenn, wie bei Wong Kar Wai üblich, der Style derart wegweisend ist, kann selbst die beste Geschichte da nicht mehr mithalten und bleibt oft abstrakt. The Grandmaster ist einfach wunderschön. Und die Geschichte mehr Philosophie als Drama.

Von The Grandmaster gibt es mehrere Versionen, von denen die zwei Relevantesten hier verglichen werden.

  • Die 1. chinesische Kinofassung mit knapp 130 Minuten gibt es aktuell nirgends zu kaufen.
  • Die chinesische Blu-ray wurde von der Kinofassung aus leicht verändert, läuft aber etwa gleich lang.
  • Die deutsche Blu-ray entspricht der offiziellen internationalen Fassung und geht knapp 123 Minuten. Diese war auch auf der Berlinale 2013 zu sehen.
  • In den USA gibt es eine weitere alternative Version mit knapp 108 Minuten. Diese wurde wie die anderen auch vom Regisseur persönlich angefertigt und ist nicht einfach nur geschnitten um die Laufzeit zu verkürzen, sondern wirklich eine alternative Herangehensweise an den Film mit vielen neuen Szenen und einem tendenziell chronologischeren Ablauf.
  • Zuletzt kam in China eine 3D-Version des Films in die Kinos, die neben der neuen 3. Dimension, die Wong Kar Wai übrigends schon immer für den Film haben wollte, wieder viele Änderungen zu allen früheren Versionen beihnalten. So orientiert sich diese Fassung scheinbar mehr an der US-Version, nicht an der offiziellen 2D-Variante in China, ergänzt aber weitere Szenen.

Verglichen wurde die FSK 12-Blu-ray von Wild Bunch / Universum mit der Blu-ray aus Hongkong von Mei Ah Entertainment. Da die Unterschiede, auch in der Struktur sehr weitreichend sind, wurden sie häufig zusammengefasst. Auch wurde viel Wert auf die jeweilige Einordnung der Szenen in den Filmablauf gelegt.


Dieser Schnittbericht hat mehrere Seiten
Seite 1 von 2 vorwärts
Unterschiede wie Schnitte in der dt. Fassung oder Alternativmaterial, wurden in verschiedenen Farben hervorgehoben:

Alternative Szenen

Fehlt in der deutschen Fassung

Sonstige Unterschiede






0 Min
Die dt. Fassung hat zwei zusätzliche Filmlogos am Anfang.
23 Sek


0 Min Die Credits am Anfang sind in beiden Fassungen minimal unterschiedlich. Kein Zeitunterschied


5 Min
Nachdem Ip Man seinen Kontrahent erledigt hat und davon geht, sieht man in der dt. Fassung noch ein paar Männer am Gittertor stehen, die Ip Man nachschauen. Einer davon ist Master Yutian, der noch meint, das Ip Man nicht schlecht sei. Einer der anderen Männer teilt daraufhin mit, dass er ein Meister des Wing Chun ist und die neue Hoffnung des Südens. In der HK-Fassung wird stattdessen der Filmtitel eingeblendet.
Dt. Fassung: 25 Sek
HK-Fassung: 4 Sek

Dt. FassungHK-Fassung


6 Min
In der HK-Fassung sieht man hier Ip Man als kleinen Jungen, der den Gürtel von seinem Meister angelegt bekommt. Anschließend sieht man ihn vor einem Schrein stehen. Diese Szene kommt in der deutschen Fassung erst ganz am Ende.
40 Sek


7 Min
Verkürzte Einstellung im Pavillon, dem Bordell.
2 Sek


7 Min
Ein kurzer Moment im Pavillon mit dem Sänger wurde verkürzt. Danach gibt es nch zwei weitere Einstellungen. Einmal von einem Musiker und einmal von Zhang, Ip Mans Frau.
11 Sek


7 Min Leicht unterschiedliche Einstellung des Sängers. Kein Zeitunterschied

Dt. FassungHK-Fassung


7 Min
Verkürzte Einstellung von Ip Mans Frau im Publikum.
1,5 Sek


7 Min
Eine zusätzliche Einstellung von Zhang. In der dt. Fassung ist dafür die Einstellung vom Sänger länger.
Dt. Fassung: 1 Sek
HK-Fassung: 8,5 Sek

Dt. FassungHK-Fassung


8 Min
Die kurze Einstellung vom oberen Teil der Lampe, die Zhang für ihren Mann immer anzündete, wurde verkürzt.
2,5 Sek


8 Min
Eine zusätzliche Einstellung in der HK-Fassung, wie Zhang ihren Mann mit einem Waschlappen säubert.
11,5 Sek


10 Min
Die Einstellung einer Frau im Bordell fehlt.
2 Sek


11 Min Die Kamera fährt etwas über die Beine einer Frau im Bordell hoch. 1 Sek


11 Min
Zwei zusätzliche Einstellungen von zwei Frauen im Bordell. In der dt. Fassung zeigt man dafür nun die Einstellung einer Frau, die zuvor gekürzt wurde.
Kein Zeitunterschied

Dt. FassungHK-Fassung


12 Min
Während Yuitans Rede im Bordell blendet die Kamera in der dt. Fassung noch auf die Anwesenden. Die HK-Fassung zeigt dafür eine kurze Alternativeinstellung.
Dt. Fassung: 3 Sek
HK-Fassung: 1 Sek

Dt. FassungHK-Fassung


13 Min Die Szene in der Ma San gegen mehrere Männer im Bordell kämpft ist in der deutschen Fassung später zu sehen als in der HK-Fassung.


14 Min
Längere Einstellung von Ip Mans Frau Zhang.
3 Sek


14 Min
Längere Einstellung von Ip Man. Seine Frau streicht ihm über den Kopf.
9 Sek


15 Min
In der dt. Fassung ist die Einstellung von Ip Man länger und es folgt noch eine zusätzliche Einstellung von seiner Frau, die ihn anlächelt. In der HK-Fassung gibt es ebenfalls eine Einstellung von der Frau, die allerdings etwas anders ist.

Dt. Fassung: 81 Sek
HK-Fassung: 8,5 Sek

Dt. FassungHK-Fassung


In der dt. Fassung kommt nun erst die Szene, in der Mai San im Bordell gegen mehrere Männer kämpft und gewinnt.


18 Min
Die beiden Meister unterhalten sich über die Suppe, die eigentlich ein Schlangeneintopf ist. Eigentlich etwas für den Winter.
12 Sek


18 Min
Aber das Jahr der Schlange hat für den kochenden Meister eine Bedeutung. Das war das Jahr, in dem er den Nordosten Chinas verlies. Als die Japaner kamen.
13,5 Sek


Der Buchhalter zeigt sein Können



25 Min Als Ip Man auf den Vertreter der Buchhalter trifft, unterscheidet sich kurz der Schnitt. Kein Zeitunterschied


25 Min
Auch die Folgeszene kurz bevor der Meister der Buchhalter seine Tricks zeigt, ist leicht alternativ.
0,5 Sek +HK-Fassung

Dt. FassungHK-Fassung


25 Min
Wieder dezent alternative Szenen mit dem Buchhalter.
Dt. Fassung: 1,5 Sek
HK-Fassung: 3 Sek


25 Min
Als der Buchhalter ein paar Kampfeinlagen zeigt, fängt Ip Man an zu lächeln.
1,5 Sek


25 Min Der Buchhhalter zeigt weiterhin ein paar Kampfeinlagen. Hier gibt es Alternativmaterial. Kein Zeitunterschied

Dt. FassungHK-Fassung


25 Min
Dito.
Dt. Fassung: 2,5 Sek
HK-Fassung: 1,5 Sek

Dt. FassungHK-Fassung


25 Min Ip Man hebt in der dt. Fassung während der Buchhalter-Szene länger seine Hand nach oben. 1,5 Sek


26 Min
Der Buchhhalter schlägt mit dem Arm nach Ip Man. Auch hier gibt es wieder Alternativmaterial.
Dt. Fassung: 1 Sek
HK-Fassung: 3 Sek

Dt. FassungHK-Fassung


26 Min Als Ip Man den Schlag abwehrt, sieht man in der dt. Fassung eine halbe Sekunde mehr davon. 0,5 Sek


26 Min Wieder mehr vom Buchhalter, inklusive Alternativmaterial. Dt. Fassung: 2 Sek / HK-Fassung: 3 Sek


26 Min Eine Einstellung vom Kapmf wurde in der HK-Fassung minimal verkürzt. 1 Sek


26 Min Die Einstellung vom Buchhalter am Ende wurde in der dt. Fassung minimal verkürzt. Dafür ist die nächste Einstellung von Ip Man in der HK-Fassung etwas länger. Kein Zeitunterschied


26 Min Längere Einstellung von Ip Man in der HK-Fassung. 2 Sek


26 Min Nachdem sich der Buchhalter von Ip Man abgewendet hat, zeigt nur die dt. Fassung noch eine zusätzliche Einstellung von Ip Man, der dem Buchhalter lächelnd hinterher schaut.2 Sek


Yutian und der Kuchen



30 Min
Master Yutian redet länger mit Ip Man. Der Mann, der vor 25 Jahren in die Stadt kam und das erste mal den Test mit dem Kuchen durchführte war auch ein Ip. Und jetzt steht Yutian wieder einer gegegenüber. Und nun soll er den Kuchen durchbrechen
16 Sek


32 Min
Bei der Szene, als Ip Man versucht den Kuchen in Yutians Hand zu zerbrechen, gibt es Alternativmaterial.
Kein Zeitunterschied

Dt. FassungHK-Fassung


35 Min Längere Einstellung Yutians , als er mit seiner Tochter Gong Er spricht und erwähnt, dass weder er noch Ip Man beim Bankett anwesend sein wird und sie ihn dort vertreten soll.1,5 Sek


Ip Man gegen Gong Er



36 Min Verkürzte Einstellung von Ip Man als er Gong Ers Einleitung in den Pavillon annimmt.1,5 Sek


37 Min
Während Gong Er in der Hongkong-Fassung im Pavillion mit mehreren Frauen an einem Tisch sitzt und auf Ip Mans Ankunft wartet, sieht und die Kamera dabei zurück fährt. Die deutsche Fassung zeigt stattdessen Ip Man, der das Etablissement betritt und seinen Hut abgibt.
Dt. Fassung: 40 Sek
HK-Fassung: 29 Sek

Dt. FassungHK-Fassung


37 Min
In der HK-Fassung sind kurze Zeit später auch die Szenen zu sehen, in denen Ip Man seinen Hut abgibt.
11 Sek


39 Min
Es fehlt die Einstellung von Gong Ers Vertrautem, der Gong Er und Ip Man beobachtet.
3 Sek


39 Min
Auch die Frauen schauen den Beiden zu.
2 Sek


39 Min
Als Ip Man und Gong Er kämpfen, fehlen zwei kurze Einstellungen davon.
2 Sek


39 Min
Wieder fehlt ein kleiner Teil davon.
3,5 Sek


40 Min
Und noch einmal. Dafür bietet die dt. Fassung eine kurze Alternativeinstellung.
Dt. Fassung: 1,5 Sek
HK-Fassung: 8 Sek

Dt. FassungHK-Fassung


40 Min Kurze Einstellung einer Frau, die sich den Kampf ansieht.2 Sek


41 Min
Als der Kampf auf der Treppe weitergeht, gibt es in beiden Fassungen kurz unterschiedliche Einstellungen davon.
Dt. Fassung: 3 Sek
HK-Fassung: 1 Sek

Dt. FassungHK-Fassung


41 Min Als die Beiden über das Geländer nach unten fallen, fehlt ein kurzer Zwischenschnitt auf einen Mann, der deswegen entsetzt dreinschaut. 1 Sek


41 Min Die Einstellung von Ip Man, der nach dem Kampf zu Gong Er hochschaut, ist um eine Sekunde länger in der dt. Fassung. Dafür ist die nächste Einstellung in der HK-Fassung eine Sekunde länger am Anfang. Kein Zeitunterschied


Kriegsjahre und der Tod des Meisters



47 Min Längere Kamerafahrt über Ip Man in der HK-Fassung. 2 Sek


50 Min
Onkel Den, der Besitzer des Goldenen Pavillon spricht kurz über den Stolz der Südchinesen, die keine Angst vor den Japanern haben. Dann gibt es eine Texteinblendung, die sagt, dass er während eines Bombardements der Japaner gestorben ist. Sein Pavillion wurde Kollaborateuren gegeben.
30 Sek


56 Min Längere Einstellung in der HK-Fassung von Gong Er im Zug, als sie zur Versammlung mit den anderen Älteren kommt, um zu Besprechen, wie mit Ma San umgehen soll, der für den Tod ihres Vaters verantwortlich ist. 5 Sek


57 Min In der HK-Fassung gibt es eine zusätzliche Einstellung von Gong Er, die am Bahnhof zur Versammlung läuft. 1,5 Sek


57 Min Dafür ist kurz danach in der dt. Fassung eine andere Einstellung von ihr etwas länger. 1,5 Sek


62 Min Als Gong Er mit ihren Leuten die Versammlung verlässt und dramatisch das Haus verlässt, wurde dies in der dt. Fassung etwas verkürzt. 2 Sek


63 Min
In der HK-Fassung flackert bei der Beerdigung noch eine zusätzliche Fahne in der Luft.
5 Sek


63 Min
Der Anführer des Trauerzugs sagt Halt.
1,5 Sek


63 Min
In der deutschen Fassung erst hier, dafür zeigt die Hongkong-Fassung wie er zu Ma Sans Leuten rennt und sagt, dass sie Platz machen sollen, der Trauerzug darf nicht anhalten.
Dt. Fassung: 1,5 Sek
HK-Fassung 6 Sek

Dt. FassungHK-Fassung


63 Min
Die dt. Fassung zeigt hier die Einstellung von Gong Er aus dem letzten Schnitt, während der Anführer der Beerdigung ihr in der Hongkong-Fassung sagt, dass Ma Sans Männer den Weg blockieren und Trauerfahnen tragen.
Dt. Fassung: 1 Sek
HK-Fassung: 11,5 Sek

Dt. FassungHK-Fassung


63 Min Als Gong Er daraufhin Jiang den Befehl zum losstürmen gegeben hat, ist die Einstellung, wie er an ihr vorbeirennt, in beiden Fassungen unterschiedlich. Kein Zeitunterschied


63 Min Es fehlt eine Einstellung von Gong Er und danach eine von Jiang, der nach vorne rennt.
3 Sek


64 Min Kurz alternative Szenen, als Gong Er von Ma San fordert, dass er sich den Kampf stellt und sein Haus verlässt. Dt. Fassung: 1 Sek / HK-Fassung: 1,5 Sek


66 Min
In beiden Fassungen ist die Einstellung von Gong Er, nachdem Sie den Verlobungsring abgezogen hat, minimal unterschiedlich. Außerdem sieht man in der nächsten Szene nur in der HK-Fassung Gong noch wie sie den Ring dem Verlobten (den man nicht kennt) gibt. All das, damit sie weiter den Namen Gong tragen kann und Ma San herausfordern darf.
Dt. Fassung: 8 Sek
HK-Fassung: 28 Sek

Dt. FassungHK-Fassung


68 Min
In der dt. Fassung schneidet sich Gong Er im Tempel eine Haarsträhne ab und hält diese gegen die Kerze. Die brennende Haarsträhne legt Sie anschließend in die Schatulle rein. Diese Szene kommt in der HK-Fassung erst am Schluss.
19 Sek


1950 - Nach dem Bürgerkrieg in Hongkong



75 Min
In der dt. Fassung kommt Gong in ein Restaurant rein. Der Besitzer begrüßt Sie und meint, dass Sie lange nicht mehr hier gewesen ist und Sie Platz nehmen soll. Gong bedankt sich und antwortet, das Sie aber nicht zum Essen bleiben kann und Sie es stattdessen mitnimmt. Als Gong aufzählt, was Sie gerne hätte, wird auf "Rasiermesser" am Tisch umgeschnitten, der zu ihr rüber schaut. Er erkennt sie. Sie sieht ihn aber nicht. Dann wird wieder zu Gong umgeschnitten. Nach ihrer Bestellung meint der Ladenbesitzer, dass er die Speisen aus dem Norden Chinas schon lange nicht mehr anbietet, weil die Südländer das nicht mögen. Wenn sie aber einen Tag vorher Bescheid gibt, kocht er gerne etwas für sie. Gong bedankt sich daraufhin und geht wieder aus dem Laden. "Rasiermesser" blickt weiterhin zu ihr und läuft zu der Tür, wo er ihr durch die Scheibe noch hinter herschaut. Dann verlässt auch er den Laden. In der HK-Fassung gibt es stattdessen nur eine Einstellung vom Regen.
Dt. Fassung: 62 Sek
HK-Fassung: 3,5 Sek

Dt. Fassung



HK-Fassung



80 Min
Ein Gespräch zwischen Ip Man und Jiang, dem Vertrauten von Gong Er, nachdem Ip Man bei Gong Er abblitze. Auch Jiang bekräftigt hier noch einmal dass die Technik der 64 Hände in der Gong-Familie bleibt und nicht zur Show für andere da ist. Ip Man sagt leicht lächelnd, dass er warten wird.
22 Sek


81 Min
Im Anschluss sieht man Ip Man und Ding Lianshan in einem Imbiss an einem Tisch sitzen und sich unterhalten. Ding Lianshan spricht über Respekt und Höfflichkeit als eine der wichtigsten Tugenden. Wenn man z.b. jemanden eine Zigarette anbietet, muss der sie annehmen, auch wenn er nicht raucht, damit der Anbietende nicht beschämt wird. Dabei reicht er Ip Man eine Zigarette. Der nimmt sie an. Dann zündet der andere Mann ein Streichholz an und reicht es Ip Man hinüber. Dabei macht er eine Bewegung mit beiden ausgestreckten Armen, die deutlich als Kung Fu-Bewegung erkennbar ist.
Dann steht er auf und läuft weg und vertieft noch einmal den Gedanken über Respekt und Höflichkeit anhand dem Image einer Kung Fu-Schule. Vor allem nach außen hin, in der Öffentlichkeit und für alle sichtbar, ist ein tadelloses Auftreten sehr wichtig. Die schmutzigen Dinge, die man tun muss, dagegen, die erledigt man im Schatten, im Geheimen.
159 Sek

HK-Fassung

Dieser Schnittbericht hat mehrere Seiten
Seite 1 von 2 vorwärts

Kommentare

08.06.2015 00:58 Uhr - Kal El
Kenne den Film nicht.
Kann mir jemand sagen ob der gut ist und es sich lohnt den zu gucken?

08.06.2015 01:04 Uhr - NicoRau
Ich habe den Film schon gesehen. Ob der Film gut ist oder nicht kann ich nicht beurteilen. Der Film handelt ja nur um Erzählung. Einmal angucken reichts vollkommen aus.

08.06.2015 01:21 Uhr - Doc Idaho
1x
User-Level von Doc Idaho 27
Erfahrungspunkte von Doc Idaho 18.927
08.06.2015 01:04 Uhr schrieb NicoRau
Ich habe den Film schon gesehen. Ob der Film gut ist oder nicht kann ich nicht beurteilen. [...]

Einmal angucken reichts vollkommen aus.


Offensichtlich nicht. Aber das ist ok.

Schau ihn noch mal! Und wenn du englisch kannst, ergoogle dir ein paar der Analysen zum Film.

Ob du ihn dann gut oder schlecht findest, es lohnt sich.

ciao

08.06.2015 01:53 Uhr - Freeman
3x
User-Level von Freeman 10
Erfahrungspunkte von Freeman 1.536
Alter Schwede! Beeindruckender Schnittbericht. Hut ab.
Schade, dass wir wieder nur die kürzere Fassung vorgesetzt bekommen. Auf welcher Grundlage und von wem eigentlich wird so idiotisch entschieden? Ist ja schließlich auch nicht das erste Mal.

08.06.2015 04:09 Uhr - Grosser_Wolf
Ist das wieder ein Fassungswirrwarr, den das Intro beschreibt. Auch ich sage: Hut ab! Was für eine Arbeit.

@ Freeman
Ich denke, das können mehrere Gründe sein. Zum einen, wenn der deutsche Verleih ausgerechnet einen Deal mit beispielsweise dem Verleih der internationalen Fassung hat. Mit hinein spielt aber sicher auch eine Angst vor der Überlänge eines Films. Da zuckt so mancher zurück - könnte ja das Publikum abschrecken.

08.06.2015 04:56 Uhr - SilverDragon
Super Schnittbericht!
Ich hoffe immernoch das bald mal die 3D Fassung in einer ordentlichen Verson hierzulande rauskommt.

08.06.2015 08:39 Uhr - NicoRau
08.06.2015 01:53 Uhr schrieb Freeman
Alter Schwede! Beeindruckender Schnittbericht. Hut ab.
Schade, dass wir wieder nur die kürzere Fassung vorgesetzt bekommen. Auf welcher Grundlage und von wem eigentlich wird so idiotisch entschieden? Ist ja schließlich auch nicht das erste Mal.

Die Chinesischen haben meist andere Fassungen. also andere Szenen und viele haben Langfassungen.
Für die andere Ländern wurde nur einfache internationale Fassung veröffentlicht.

09.06.2015 21:21 Uhr - great owl
1x
Warum schaue ich keine Filme aus China mehr an ..ja richtig Alternative Fassungen meisst kürzer in Handlung, Action, Gewalt oder Sex.
Sehr schade da einige sehr gut sein sollen.
Ip Man Filme scheinen der Renner in Asien zu sein :))
Danke für diesen Schnittbericht.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Kauf der FSK 12-Blu-ray von Wilch Bunch / Universum.

Amazon.de


Hackers - Im Netz des FBI
Blu-ray 13,99
DVD 9,99
Amazon Video 4,98



Hana-Bi - Feuerblume
Blu-ray 13,99
DVD 9,99



Skinner
Blu-ray/DVD Mediabook 20,99
Blu-ray 14,49
DVD 11,99

SB.com