SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Dead Island Definitive Edition Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 29,99€ bei gameware Wolfenstein II: The New Colossus 100% uncut englische Version ab 59,99€ bei gameware

The Rage

zur OFDb   OT: Rage, The

Herstellungsland:USA (2006)
Genre:Horror, Splatter
Bewertung unserer Besucher:
Note: 5,92 (32 Stimmen) Details
14.09.2008
Il Gobbo
Level 21
XP 9.751
Vergleichsfassungen
R-Rated ofdb
Unrated ofdb
R-rated = 84:58 Minuten
Unrated = 85:38 Minuten

Differenz = 17 Schnitte bei 40 Sekunden


Knapp 10 Jahre nach dem wirklich gelungenen WISHMASTER setzte sich Effektkünstler Robert Kurtzman (einer der Mitbegründer der legendären KNB-Group) wieder auf den Regiestuhl.
Wie kam es dazu?

Ich stelle mir das in etwa so vor: da sitzt also Familie Kurtzman vergnüglich mit Freunden zusammen beim Barbeque, wahrscheinlich auf dem Campingplatz, saufen sich ordentlich die Birne voll und quatschen über dieses und jenes. Natürlich kommt das Gespräch früher oder später auf das Thema Film und bald lassen sich alle über diese todernsten Horrorflicks der vergangenen Jahre aus: „Boah, haste HILLS HAVE EYES gesehen? Das Remake? Starker Tobak, ne? Auch harte Effekte – wie du (zu Bob) damals in deinen besten Zeiten hingelegt hast!“ Der nächste: „Jau, und HOSTEL war auch ziemlich derbe…..total hart!“ Noch ein anderer: „Ja, aber damals, weißte noch (zu seiner Frau) ….da haben die Filme wenigstens noch Spaß gemacht“ Bekräftigendes Nicken rundherum. „EVIL DEAD, ja, der war klasse…und auch witzig. Den könnte ich mal wieder sehen.“ Ein anderer wirft ein: „BRAINDEAD…..der war noch besser. Total witzig und auch echt derbe Effekte!“ Aber dann ist es der Meister, der verkündet: „Der allerbeste damals war doch RE-ANIMATOR! Das war Kult. Doppeltotal witzig und echt derbe Splatterszenen! Sowas gibt es heute ja überhaupt nicht mehr….“
Und so weiter und so fort. Je fortgeschrittener der Abend, desto mehr reifte der Plan: so etwas muß wieder gemacht werden! Und da Bob mittlerweile – wie alle anderen auch – total besoffen war, meinte er bestimmt: „Ich mach das. Brauche allerdings ein bisschen Kohle. So ein oder zwei Milliönchen, die würden ausreichen“
Und schwupps unterschrieben alle Anwesenden einen Vertrag und verpflichteten sich, einen saugeilen, überaus witzigen und dabei auch echt blutigen Splatter zu drehen!
So oder so ähnlich stelle ich mir das also vor……
Wie komme ich darauf? Seht mal, hier…

Passt, oder? *kicher* ...ist aber wirklich nur ein Vermutung, will ich noch mal betonen!

Kommen wir zu den Fassungen: in den USA ist neben der R-rated-Fassung zeitgleich ein Unrated-Director's-Cut auf DVD erschienen, der ca. 40 Sekunden mehr Gewalt zu bieten hat. Hier hat der Name - ähnlich wie bspw. bei ROBOCOP - wieder die Bedeutung, die der allgemeine Gorehound damit in Verbindung bringt.
Zensurbedingt wurden fast ausschließlich Großaufnahmen und zusätzliche Einstellungen bei den Effekten für ein R entfernt. Diese sind nun in aller Pracht in der Unrated zu bewundern.

In Deutschland wurde übrigens die etwas anders geschnittene Unrated-Version veröffentlicht!
Weiterer Schnittbericht:
Keine Jugendfreigabe - Unrated

Meldungen:
The Rage - Unrated DVD im Februar (31.12.2007)
The Rage ungekürzt in den Kinos (30.08.2008)
THE RAGE in Deutschland nur zensiert auf DVD (12.09.2008)

5:16 Min.
Der gefangene Mutant knappert in einer weiteren Einstellung an einem Arm herum
( 3 Sek. )


7:52 Min.
Viktor schneidet in einer zusätzlichen Großaufnahme in den Schädel sowie ein Gegenschnitt auf den blutigen Mund des Opfers
( 3 Sek. )


7:53 Min.
Der Hautlappen wird von der Schädeldecke entfernt, ebenfalls Close-Up
( 4 Sek. )


12:10 Min.
Viktor bekommt zwei Stiche mehr in die Brust (Halbtotale), die R setzt erst bei der Großaufnahme des letzten Stiches wieder ein
( 2,5 Sek. )


18:11 Min.
Dem Mädel wird in einer Frontansicht das Auge herausgepult
( 1,5 Sek. )


26:59 Min.
Onkel Ben findet Sadie. Hier fehlt ein Kameraschenk im Close-Up über die Kinderleiche
( 1,5 Sek. )


28:33 Min.
Onkel Ben erschlägt seinen Neffen. Hier wurde etwa die Hälfte entfernt, drei komplette Einstellungen und zwei zusätzlich verkürzt
( 3,5 Sek. )


35:24 Min.
Zombie-Ben bekommt noch zwei weitere Male den Stein in Großaufnahme gegen den Schädel geschmettert plus Gegenschnitte
( 4 Sek. )


35:24 Min.
Der Geier pickt im Close-Up das Auge aus dem Schädel
( 2,5 Sek. )


47:31 Min.
Wieder fehlt ein extremer Close-Up: Der Geier pickt in Olivias Mund herum
( 3 Sek. )


52:18 Min.
In Viktors Labor. Als Josh die Leiche im Käfig entdeckt, endet die folgende Kamerafahrt in der R-rated bereits am Kopf. In der Unrated hingegen schwenkt die Kamera noch zu der Bauchwunde
( 1,5 Sek. )


59:28 Min.
Ein weiterer Close-Up, als der Bohrer in Pris’ Kopf eindringt
( 1,5 Sek. )


68:00 Min.
Nur in der Unrated reißt Josh der Leiche den Arm komplett von der Schulter, so das die Fleischfetzen zu sehen sind
( 2 Sek. )


69:36 Min.
Der Infizierte, der Josh attackiert, bekommt einen Kopfschuß in Großaufnahme
( 1 Sek. )


75:48 Min.
Kat rammt Gor von hinten die Sense durch den Körper. Es fehlt der superkurze Close-Up, in der die Spitze aus dem Bauch austritt und Fleischfetzen daran hängenbleiben
( 1 Sek. )


76:50 Min.
Kat hackt weiter auf den Gnom herum. Wieder fehlen extreme Großaufnahmen
( 3 Sek. )


77:04 Min.
Und noch einmal der zerfetzte Gnom, diesmal von vorne…..Kat hackt weiter auf ihn herum
( 2,5 Sek. )


Cover der Unrated-DVD:

Cover der R-rated-DVD:

Der folgende Schnittbericht wurde ausschließlich für die Präsentation auf www.schnittberichte.com hergestellt.

Jede Veröffentlichung (auch nur auszugsweise) ohne ausdrückliche Genehmigung des Autoren und Copyright-Inhabers verstößt gegen das Urheberrecht und wird gegebenenfalls straf- und zivilrechtlich verfolgt!


Copyright 2008, Matthias Mathiak

Kommentare

14.09.2008 09:35 Uhr -
Super Sb. Nur wer (in den USA) kauft sich die R- Rated Fassung, wenn man im Geschäft daneben gleich den DC findet???

14.09.2008 10:17 Uhr - J.Carter
Dieselbe Person, die sich eine zerschnittene "Keine Jugendfreigabe"-Fassung kauft, obwohl es die unzensierte leicht im Inet zum bestellen gibt.

14.09.2008 10:47 Uhr - Xaitax
SWieht ziemlich eklig aus. Ob der Film gut ist?

14.09.2008 11:52 Uhr -
ist er nicht!!!!

14.09.2008 14:24 Uhr - Mr.Brown-1602
Absolut nicht!

14.09.2008 23:50 Uhr -
Im Gegensatz zu indizierten Fassungen bei uns dürfen aber unrated-DVDs rein vom Gesetz her im Laden ausliegen, und viele Geschäfte tun das auch. Deswegen erscheint in den USA auch meist nur die Unrated-Fassung auf DVD und selten auch eine R-rated. Lediglich einige Großketten wie Walmalt verteiben auschließlich geratete DVD. Daher sind diese Fassungen eher mit FSK-16-Versionen von k.J.-DVDs vergleichbar.

17.09.2008 20:04 Uhr - Splatterfreak!
Also diesen Film brauch ich unbedingt. Hoffentlich erscheint eine deutschsprachige Unrated-Version. Wäre ja sonst schade drum^^

20.09.2008 16:43 Uhr - metalarm
die geile splatter szenen , der anfang und das ende retten den film vorm untergang !! die mittlere halbe stunde ist sehr schleppend und zäh erzählt. aber ein geiler film für ein splattrigen thrash abend mit kumpels :-)

22.09.2008 10:04 Uhr -
also so toll ist der auch nicht, die CGI der Vögel sind nicht der Hit, Schaupieler naja, eher was für Trashfans....ich war sehr enttäuscht

16.12.2008 21:14 Uhr -
Garnich mal schlecht,abgesehen von den üblen cgi murks,gibbet Uncut aus Ösiland!

05.02.2009 22:42 Uhr - elvis the king
Der Film ist sowas von schlecht, also ich hab schon besseren Trash gesehen.

17.03.2010 22:26 Uhr - MUSTANG
Absoluter Mistfilm! Finger weg! Ja, auch Gorehounds!!

14.11.2010 19:33 Uhr - ghostdog
Natürlich ist der Film Trash. Aber was für einer! Hier splattert es in einer Tour. Selten so viel Gematsche und geile Masken gesehen. Auf jeden Fall eine Party-Splattergranate vom Allerfeinsten. Ich habe mich köstlich amüsiert!

24.11.2011 19:56 Uhr - h0n9y
14.09.2008 - 11:52 Uhr schrieb GabeWalker
ist er nicht!!!!


schlecht, schlechter...The Rage

28.06.2015 19:14 Uhr - TerrorPlanet#
ALSO SO SCHLECHT WIE MANCHE HIER THE RAGE MACHEN IST DER FILM LANGE NICHT! !!! Absolute Partyfilmgranate;-)Partyfilmgranate!!!!

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Amazon.de


Fast & Furious 8
Blu-ray LE Steelbook 22,99
UHD + Blu-ray 27,99
Blu-ray 17,70
DVD 15,99
Blu-ray Teil 1-8 49,99
DVD Teil 1-8 39,99
Amazon Video 13,99



Ein Fall für die Borger



The Blacklist - Season 4
Blu-ray 34,99
DVD 30,99

SB.com