SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Böses Spiel mit Zombies Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 39,99€ bei gameware Dead Island Definitive Edition Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 29,99€ bei gameware

Command & Conquer - Tiberian Sun

zur OGDb
OT: Command & Conquer: Tiberian Sun

Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,00 (4 Stimmen) Details
18.06.2008
LiquidSnakE
Level 5
XP 313
Vergleichsfassungen
Zensierte Version ogdb
LandDeutschland
FreigabeUSK 16
Unzensierte Version ogdb
LandUSA
FreigabeESRB Teen, 13+
Kaum ein Hype war Ende der Neunziger größer, als der um den dritten Teil der erfolgreichen Command & Conquer-Reihe. Als Westwood 1999 schließlich Tiberian Sun veröffentlichte, das thematisch wieder im Tiberium-Universum angesiedelt war, war die Enttäuschung unter den Fans groß, das Spiel brach aufgrund seiner spielerischen Mängel unter der Belastung des gewaltigen Hypes zusammen. Dennoch schaffte es Tiberian Sun, von der Fachpresse großteils überdurchschnittliche Bewertungen zu erhalten und verkaufte sich gut genug, um als akzeptabler Verkaufserfolg zu gelten. Neben dem erwähnten Hype war an diesem Erfolg das viel gelobte Erweiterungspack 'Firestorm' nicht unwesentlich beteiligt, das durch einige abwechslungsreiche Missionen und sinnvolle neue Einheiten die Gameplay- und Balancing-Probleme zu lösen versuchte.

In Deutschland erschien Tiberian Sun, wie seine Vorgänger, nur mit den gewohnten Gewaltzensuren - und unter längerem Namen. Die Bezeichnung 'Teil 3' des deutschen Titels (Command & Conquer Teil 3: Operation Tiberian Sun) bezieht sich auf die gesamte Saga (Tiberian Sun ist das 'dritte' Spiel, da Command & Conquer: Sole Survivor nicht in Europa erschien) und steht chronologisch in keiner Relation zum 2007 veröffentlichten Command & Conquer 3: Tiberium Wars.

Menschen wurden zu Cyborgs

Ähnlich den meisten anderen Command & Conquer-Teilen wurden menschliche Soldaten zu Cyborgs deklariert. Dies betrifft in erster Linie die Missionsbriefings und kurzen Ingame-Videos beider Seiten.

Ebenso angepasst wurden die Antworten, die man von Einheiten bekommt, wenn man ihnen Befehle erteilt oder sie auswählt. So hört man auch in Tiberian Sun nicht selten Sprüche wie "Cyborg zur Stelle!" oder "Ich verliere Servoöl!".


Schwarzes Blut

Ähnlich den Vorgängern wurde das Blut getöteter Einheiten einmal mehr geschwärzt (soll vermutlich Maschinenöl suggerieren). Diese Änderung betrifft auch 'lebendige' NPCs, wie menschliche Zivilisten oder Mutanten, inklusive Umagaan, Ghoststalker, Slavik, Oxanna, Tratos und Jake McNeal.

Unzensierte US-Version:Zensierte deutsche Version:



Fehlende Todesschreie

Die Todesschreie von Infanterieeinheiten wurden durch ein metallisches Geräusch ersetzt. Werden Infanteristen von einem Fahrzeug überrollt, ist, statt einem Zermalmgeräusch, ein metallisches Knacken zu hören.


Veränderte Videosequenzen

1. Veränderter Dialog

Der Dialog zwischen McNeal und Chandra ist im GDI-Intro der deutschen Fassung etwas länger. Nachdem Chandra ihn darüber informiert hat, dass die Kodiak startbereit ist, erwidert McNeal: "Kannst du sowas nicht funken, wie alle anderen auch?". Dieser Satz fehlt in der US-Version.

2. Videozensuren

Der Tod von General Hassan im Briefing zu Nod-Mission #4 wurde in der deutschen Fassung zensiert. Als Slavik ihm die Kehle durchschneidet, werden in dieser stattdessen herumstehende Nod-Infanteristen eingeblendet, die aussehen, als würden sie sich langweilen, obwohl vor ihren Augen gerade ein Verräter exekutiert wird. Die deutsche Version setzt dort wieder ein, wo der tote Hassan zu Boden fällt.

Unzensierte US-Version:Zensierte deutsche Version:


Wenn eine Mission erfolgreich beendet wird, bekommt man zum Lohn kurze Videos zu sehen, in denen meist die Truppen des Feindes aufgerieben werden oder die eigene Flagge gehisst wird. Zwei der Nod-Videos gehen dabei etwas härter zur Sache, weshalb diese zensiert wurden.

Ein GDI-Soldat wird hier von einer Teufelszunge überrollt. In der deutsche Fassung wird ausgeblendet, kurz, bevor der Panzer sein Opfer erreicht, in der US-Version läuft die Szene bis zum Ende weiter.

Unzensierte US-Version:Zensierte deutsche Version:


In dieser Sequenz durchsucht ein Nod-Trupp die Trümmer einer zerstörten GDI-Basis und finden in einem Gleiterwrack einen verletzten GDI-Soldaten vor. Ein Nod-Soldat schüttelt verächtlich den Kopf und erschießt ihn. Dabei spritzt Blut auf das GDI-Emblem des Gleiters und läuft daran herunter. Die Sequenz wird in der deutschen Version sofort abgebrochen, als der Nod-Soldat zu schießen anfängt.

Unzensierte US-Version:Zensierte deutsche Version:
Cover der deutschen Erstauflage:



Cover der deutschen Neuauflage (Green Pepper):



Cover der US-Erstauflage:



Cover der limitierten US-Platinum Edition:

Kommentare

18.06.2008 00:11 Uhr - Luc
Vielen Dank für den SB. Darauf habe ich ewig gewartet!

18.06.2008 00:32 Uhr - Hinoki
Oh ja an den hype kann ich mich noch erinnern, besonderst die ganzen gefakten Picks von Seitens Westwoods und die Features die dann alle nicht in der Vollversion waren...

18.06.2008 00:35 Uhr - LiquidSnakE
Diese 'gefakten Pics' fanden später - was ich besonders frech fand - sogar den Weg auf die Verpackung...

18.06.2008 00:54 Uhr -
da kann man wegen der "milden"Grafik eh nicht so viel erkennen also für was zum teufel muste mann da was zensieren? da haben die heutigen games ja 100mal bessere grafik!

Ps: nicht zu ernst nehmen.

18.06.2008 07:33 Uhr - apri
Wenn ich jetzt aus dem Intro richtig verstanden habe dass "Tiberian Sun" eigentlich nur Teil 1c ist und "Tiberian Wars" Teil 3, was ist denn dann Teil 2?

18.06.2008 08:34 Uhr - pippovic
SB.com-Autor
User-Level von pippovic 13
Erfahrungspunkte von pippovic 2.857
Danke für den SB. Tiberian Sun hat mir leider nicht gefallen, obwohl ich C&C immer gern gespielt habe und auch heute noch gerne spiele. Dabei stört es mich eigentlich nicht, dass die Einheiten als Cyborgs dargestellt werden. Das macht das Spiel nicht minder interessant. Der beste Teil ist für mich sowieso Red Allert 2. Einfach nicht zu toppern, vor allem wegen der interessanten Einheiten wie Terrordrohnen oder Mirage-Panzer^^

18.06.2008 10:10 Uhr - ThePlake0815
@ Apri: Nein, TB ist eigentlich Teil 2, welcher die Story aus dem 1. Teil fortführt... Teil 2 brachte die Red Alert - Story-Line in's rollen, welche mit Red Alert2 fortgesetzt wurde... C

18.06.2008 11:01 Uhr - ElDaRoN
DB-Helfer
User-Level von ElDaRoN 4
Erfahrungspunkte von ElDaRoN 264
@apri: Westwood brachte die Universen immer abwechselnd raus. Und EA führt das übrigens fort (wenn man Renegade und Generals draußen lässt). Also immer abwechselnd eins aus dem Tiberium-Universum und dann ein aus dem "Red Alert"-Universum. In Deutschland wurden die Serien jedoch als Ganzes gesehen, so dass die Nummerierung durcheinander kommt.

Reihenfolgen:

A - Tiberium-Universum:
1. Tiberiumkonflikt (+AddOn: Ausnahmezustand)
2. Tiberian Sun (+AddOn: Feuersturm)
3. Tiberium Wars (+AddOn: Kanes Rache)

B - Red Alert-Universum:
1. Alarmstufe Rot (+AddOns: Gegenangriff und Vergeltungsschlag
2. Alarmstufe Rot 2 (+AddOn: Yuris Rache)
3. Alarmstufe Rot 3 (Grad in Arbeit)

18.06.2008 11:31 Uhr - LiquidSnakE
apri:

Tiberian Sun ist Teil 2 - der Tiberium-Saga, jedenfalls. ElDaRoN hat bereits erklärt, wie das 'Teil 3' zu verstehen ist. Ich habe es im Intro explizit erwähnt, weil diese Frage ("Was ist denn nun Teil 3?") in einigen Foren immer noch gestellt wird - der offizielle 'Teil 3' ist, nach wie vor, C&C 3: Tiberium Wars.


pippovic:

So verschieden können Geschmäcker sein. Ich bevorzuge jedes andere C&C, ausgen. 'Sole Survivor', 'Red Alert 2'. Es ist für mich der schwächste Teil der Saga, bei dem so ziemlich alles falsch gemacht wurde, was Westwood / EA nur falsch machen konnte. Warum Red Alert 2' so viele Fans hat, ist mir ein Rätsel - kein Vergleich zum 'originalen' 'Red Alert'.

18.06.2008 14:47 Uhr - X-Rulez
Super SB, an mir ist dieses CnC total vorübergangen.
Für alle, die es unzensiert haben wollen: Es gibt einen Patch für "Die ersten 10 Jahre", der fast alle CnC Teile in den Originalzustand zurücksetzt (auf spielegeier.de), allerdings bleibt natürlich die deutsche Sprachausgabe, was zur Folge hat, dass in "Zero Hour" immer noch die Rede von IBG, AP und WA ist (deswegen das "fast").
@LiquidSnakE
Ich finde, dass "Red Alert 2" eines der besten CnC`s ist, da es z.B.: abgefahrene Einheiten hat. Auch die Zwischensequenzen sind cool und klasse gemacht. Die Missionen finde ich auch klasse, allerdings stört mich dieses ewige "Vernichten Sie alle Feinde", worüber das gelungene Missionsdesign und der sehr gute Soundtrack aber hinwegtrösten. Am meisten stört mich die teilweise schlechte KI, aber trotzdem macht mir das Spiel auch heute noch eine Menge Spaß.

18.06.2008 15:10 Uhr - LiquidSnakE
Genau das war es, was mich nervte: die Einheiten waren viel zu abgehoben. Kampf-Octopusse und Sonar-Delphine? What the hell? Die Zwischensequenzen waren lächerlich (sollten sie allerdings sein, so gesehen: Mission accomplished) und der Soundtrack von allen C&C-Teilen am schlechtesten (selbst Tiberian Sun hat einen besseren Soundtrack spendiert bekommen). Das Missionsdesign ist weder gut, noch schlecht, es ist 0815. Das folgende C&C, Generals, war definitiv besser, in jedweder Hinsicht...

Aber gut, das ist mein subjektives Empfinden. Leider wird 'Red Alert 3' vermutlich ähnlich schwach. Eine Schande...

18.06.2008 15:25 Uhr - ElDaRoN
DB-Helfer
User-Level von ElDaRoN 4
Erfahrungspunkte von ElDaRoN 264
Also ich finde RA2 auch sehr gelungen. Allein das Thema Gedankenkontrolle (weshalb das mit den Delphnen und Oktopussen überhaupt möglich war). Der Singeplayer war zwar so lala, aber im Multiplayer macht dieser Teil sehr viel Spass, weshalb ich ihn noch heute gerne Spiele... Zumahl mich der USA-Sowjet-Konflikt sehr interessiert.. Und das nur, weil Einstein Hitler umgebracht hat. ^^

18.06.2008 16:00 Uhr - X-Rulez
Ich finde nicht, dass es passt, Generals als besser zu bezeichnen, alleine schon weil Generals meiner Meinung nach kein "echtes" CnC mehr ist. Ich möchte damit nicht sagen, dass es schlecht ist, ich finde es hevorragend und spiele es (wie wohl fast alle CnC`s) heute noch. Ausserdem kann man Red Alert 2 schon deswegen nicht mit Generals vergleichen, da das Szenario von Generals um einiges ernster ist. Der Comiklook entfiel bei Generals. Es ist kein bisschen ironisch und ein ernstes Spiel. Auch von der Spielmechanik her ist Generals vollkommen anders als Red Alert 2 oder die anderen CnC Teile.
Na ja, noch ein Wort zur KI von Generals, wesentlich besser als die von Red Alert 2 ist sie nicht. Zwar hat sie nicht mehr ganz so starke Aussetzer, aber mit Ruhm bekleckert sie sich auch nicht.
Ausserdem ist der Soundtrack von Red Alert 2 mit Titeln wie Grinder oder Hell March 2 meiner Meinung nach einer der besten.

18.06.2008 16:10 Uhr - apri
Okay, danke. Ich glaub ich hab es jetzt kapiert wie es gemeint war.
Die haben das aber auch durcheinander gebracht...

19.06.2008 12:18 Uhr - vortex
Ich habe eeeeewwwwwwiggggggg auf diesen Schnittbericht gewartet. Ich selbst fand das Spiel teils enttäuschend, vor allem wegen den gefakten Screenshots auf der Packung, welche bis heute noch auf den heutigen Verkaufsauflagen sind. Alarmstufe Rot 2 hat mir 1000x besser gefallen als TB; zumal sich Westwood da mehr Mühe gegeben hat.

21.06.2008 11:14 Uhr - Thor
Nichts geht über Michael Biehn als GDI Commander ^^

22.06.2008 02:21 Uhr -
Alle Teile von C&C sind geil! Auch Tiberian Sun. Ich hab mir vor kurzem die US Version The First Decade zugelegt.Da sind alle C&C Teile die bisher rausgekommen sind (ausser Sole Survivor) uncut.

24.06.2008 10:31 Uhr -
Was mich mal interessieren würde: Ist Renegade eigendlich zensiert?

24.06.2008 11:17 Uhr - LiquidSnakE
Nein, soweit bekannt, ist Renegade absolut unzensiert.

13.02.2010 15:05 Uhr -
Es gibt noch ein Cover, es gab eine Schachtel mit TS + FS Addon zusammen die etwa 50x25cm (geschätzt) groß war. Kostete 799 Schilling (58€). Das weiß ich noch weils mein aller erstes PC Spiel war.

http://ecx.images-amazon.com/images/I/51NK6NPW5ML._SL500_AA240_.jpg

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Amazon.de


Das Versteck
Blu-ray 16,99
DVD 16,49



Die Nacht der offenen Särge
Blu-ray 16,99
DVD 14,99



Der Affe im Menschen

SB.com