SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Wolfenstein II: The New Colossus 100% uncut englische Version ab 59,99€ bei gameware Dead Island Definitive Edition Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 29,99€ bei gameware
18.12.2008
ButtHead88
Level 5
XP 364
Vergleichsfassungen
Version A
Version B

Farin Urlaub Racing Team:

Farin Urlaub, mit bürgerlichem Namen Jan Ulrich Max Vetter, ist wohl vor allem jedem als Gründungsmitglied (1982) und inoffizieller Kopf der selbst ernannten "Besten Band der Welt" Die Ärzte bekannt. Seit 2001 bewegt er sich jedoch außerdem noch auf Solopfaden und hat für seine Tourneen kurzerhand das Farin Urlaub Racing Team (kurz: FURT) gegründet, diese Live-Band besteht aus 7 Frauen, 4 Männern und eben Farin selbst. 2008 erschien allerdings überraschenderweise das erste Studioalbum des gesamten Racing Teams "Die Wahrheit übers Lügen".

Interessante Info am Rande: Farin Urlaub hält den Weltrekord für die meisten eigenen Tode in seinen Musikvideos.

Der Song:

Nach "Nichimgriff" erscheint Anfang 2009 bereits die zweite Single aus dem aktuellen FURT-Album "Die Wahrheit übers Lügen" mit dem schlichten Titel "Niemals".
Der traurig-düstere Song handelt von einer unerfüllten Liebe zu einer scheinbar unerreichbaren Person. Sehr treffend besingt Farin dieses Gefühl, welches die meisten Menschen wohl nur zu gut kennen ...
Persönlich gefällt mir das Lied wirklich gut, auch wenn der "Rap-Part" anfangs sehr ungewohnt war. Außerdem hat man irgendwie den Eindruck, dass es sich hier mehr um einen puren FU- und keinen FURT-Song handelt (der Stil erinnert an "OK", Frauenstimmen und Bläser fehlen ebenfalls). Trotzdem ist der Track eines der vielen Highlights des neuen Albums und wird in Zukunft sicherlich viele Fans über ihren Liebeskummer hinweg begleiten. Danke liebes Racing Team!

Rätsel, Russen und Riesenhasen:

Die Ärzte und vor allem Farin Urlaub selbst hatten schon oft in ihrer Musikkarriere eine beinahe kindische Freude daran, die Fans zu verwirren oder komplett hinter's Licht zu führen. Z.B. der angebliche Rauswurf von Bela B. damals zur "Dinge von denen"-Zeit oder aber ganz aktuell mit dem Track "Gobi Todic", auf dem er einen gleichnamigen Kriegshelden und Weltverbesserer besingt, welcher nun endlich "zurück" gekehrt ist ... von wo und ob es diesen Russen überhaupt wirklich gibt/gab, weiß natürlich niemand so genau. Details wie diese Internetseite (Fake?) die 10 angebliche Wahrheiten über ihn beinhaltet (siehe Übersetzung) oder aber die Gedenktafel oben im Bild lassen die Diskussionen bzw. eher Spekulationen in diversen Foren natürlich kräftig brodeln ...
Sicherlich ganz zur Freude eines gewissen Farin U.

Auch im aktuellen Video zu "Niemals" wird beim ersten ansehen wohl bei den meisten ein großes Fragezeichen im Kopf herumschwirren, was erstens die Story angeht (dazu gleich mehr) aber vor allem, was dieses Hasenkostüm eigentlich soll!?
Nun, ob das Farin Urlaub Racing Team einfach Ostern mag, gern "Alice im Wunderland" gelesen hat oder "Donnie Darko" als gemeinsamen Lieblingsfilm sieht, kann ich natürlich auch nicht so genau sagen. Jedoch taucht der Riesenhase zur Zeit immer wieder im Zusammenhang mit der Band auf ... dazu einige Beispiele unter diesem Schnittbericht.

Das Video:

Eins vorne weg, was viele Fans überraschen wird: Farin stirbt nicht!
Ganz ohne Leiche kommt jedoch auch dieses Video nicht aus ...

Zur Story, die Grundsituation dieser Dreiecks-Beziehung ist einfach:
Farin sitzt in seinem Hotel Zimmer und spricht der Frau, in die er hoffnungslos verliebt ist, auf den AB. Was er nicht weiß - und der Zuschauer zu diesem Zeitpunkt ebenfalls noch nicht - ist, dass seine Angebetete bereits tot ist und ihre Mörderin sich noch in der Wohnung befindet! Diese Frau ist nämlich wiederum hoffnungslos in Farin verliebt und hat die andere Dame deshalb kurzer Hand aus Eifersucht umgebracht.
Zu Beginn des Videos liegt sie nach ihrem Mord in der Wanne des Opfers und hört dadurch nicht wie Farin anruft. Um so schockierter ist sie etwas später als sie mitbekommt, dass Farins Liebe ebenfalls unerwidert war und ihr Mord somit mehr oder weniger unnötig war.

Beim ersten Ansehen werden wohl die wenigsten diese komplette Story verstanden haben, auch ich hab mehrere Anläufe und die Hilfe meiner Freundin benötigt um komplett durchzusteigen.
Das Eifersuchts-Mord-Drama wird nämlich nur angedeutet: Blut im Bad, Tierbild an der Wand, Verbrennung des Fotos, blutiges Messer ... erst im allerletzten Bild (bei beiden Versionen) sieht man die Beine der Leiche.

Die Tatsache, dass sie gegen Ende das Hasenkostüm anzieht, könnte - sofern das Kostüm vorher der toten Frau gehört hat - bedeuten, dass sie quasi ein Fuchs im Hasenpelz (Parallele zum Bild) ist, und sich so Hoffnungen auf Farins Liebe macht.

Die verschieden Versionen:

Überraschenderweise gibt es von dem Video zwei Versionen die sich an jeweils 3 Stellen am Ende unterscheiden.
Da bei der TRL-Premiere auf MTV die eine Version lief und auf MTV.de hingegen die andere zu bewundern ist, kann ich aktuell nicht sagen welche Fassung die "richtige" bzw. Original-Version ist, deshalb hab ich sie einfach mal Version A und B getauft.
Welches die Alternativfassung und welche die Richtige ist, wird man wohl erst sagen können, wenn die Single erschienen ist und sich nur ein Video darauf befindet.

Der Hauptunterschied ist eigentlich, dass die Frau bei Version A spricht und sich (wahrscheinlich für den Mord) entschuldigt, bei Version B hingegen wird durch ihr mitsingen dafür deutlicher gezeigt, dass sie sich in der selben hoffnungslosen Situation befindet wie Farin selbst. Somit haben beide Versionen ihre Vorteile und man muss selbst entscheiden welche einem mehr zusagt bzw. besser die Story erklärt, mir gefallen jedenfalls beide ...


Version A = 3:40 Minuten
Version B = 3:41 Minuten
(Die Video-Links sind vom offiziellen YouTube-Profil: "FUundFURT")



Mein Dank geht an Straßenköter aus dem Bademeister.com-Forum für die große Mithilfe, vor allem was die Interpretation angeht.
Alternatives Bildmaterial:
03:03-3:04
Version A: Man sieht das Foto noch einmal brennen. Die Frau läuft im Hintergrund vorbei.
Version B: Man sieht die Frau am Kopf des Hasenkostüms vorbei laufen.
[kein Zeitunterschied]

Version A:
Version B:



Alternatives Bildmaterial:
03:06-3:07
Version A: Nun läuft sie in dieser Version auch am Hasenkopf vorbei.
Version B: Man sieht das Bild - auf dem ein Fuchs einen Hasen tötet - hinter Farin.
[kein Zeitunterschied]

Version A:
Version B:



Alternative Enden:
03:09-3:40 / 3:41
Version A: Erst jetzt kommt hier nun die Einstellung des Bildes hinter Farin. Danach sitzt die Frau im Hasenkostüm mit einem blutigen Messer in der Hand auf dem Bett und sagt "Du hast dich leider verwählt." ins Telefon. Zum selben Zeitpunkt verlässt Farin jedoch schon den Raum und geht mit Fischi, Quitte, Hardy und Rob Richtung Fahrstuhl. Das Lied endet mit dem "Pling"-Geräusch des schließenden Aufzuges, danach zoomt die Kamera noch aus dem Schlafzimmer hinaus, wodurch man unten rechts im Bild regungslose, gefesselte Beine sehen kann. Die Frau sagt währenddessen "Es tut mir leid." ins Telefon.


Version B: Hier verlässt Farin mit den 4 eben genannten Bandmitgliedern das Hotelzimmer, zeitgleich singt die Frau - ebenfalls im Hasenkostüm nebst blutigen Messer - "Mir ist klar, dass da niemals etwas sein wird. - Weil da niemals etwas war!" am Telefon mit. Zwischendurch sieht man in alternativen Aufnahmen die 5 Herren von FURT, wie sie Richtung Fahrstuhl gehen. Hier endet der eigentliche Song als die Frau langsam das Telefon senkt. Nach einem kurzen Bildfehler à la "Grindhouse" sieht man noch kurz als Standbild die Frau im kompletten Hasenkostüm und ebenfalls die Beine der Leiche unten rechts im Bild.

[Version B geht insgesamt 1 Sekunde länger]

Der Hase, aktuell offenbar ein ständiger Wegbegleiter des Farin Urlaub Racing Teams:

(Er befand sich bereits als Prägedruck auf den Tickets zur aktuellen Tour, bevor es überhaupt das neue Album gab!)

(Diese Dame mit Hasenkopf taucht mehrmals im "Nichimgriff"-Video auf!)



___________________________________________________________________________________________________________




Die Song-Lyrics von "NIEMALS"

Ich wünsch mir, dass ich dich vergessen kann.
Ich würd dich gerne einfach ignorieren.
Ich bin mir sicher, irgendwann,
wird das auch einfach über Nacht passieren.
Bis dahin wird einige Zeit vergehn.
Bis dahin muss ich noch geduldig warten.
Ich werd versuchen, dich nicht anzusehen,
weil meine Blicke mich verraten.

Doch mir ist klar, dass da niemals etwas sein wird,
(dass da niemals etwas sein wird)
weil da niemals etwas war.

Vielleicht liegt's daran, dass ich zu oft allein war,
als ich klein war?
Oder dass mein Vater gemein war?
Nein, das soll keine Verteidigung sein.
Ich wüsst nur selber gern, woran es eigentlich liegt,
dass ich auf Wolken geh, wenn ich dich seh.
Mein Kopf ist JWD und es tut mir weh,
dass du nicht weißt, wie es in mir aussieht.

Ich lege dir mein Herz zu Füßen,
was soll ich noch damit?
Bitte tritt es nicht kaputt,
es litt bereits genug

Mir ist klar, dass da niemals etwas sein wird,
(dass da niemals etwas sein wird)
weil da niemals etwas war.

Du sagst, du willst nichts von mir.
Ich träume trotzdem von dir.
Was ich nicht habe, kann ich auch nicht verlieren.
Du sagst, es hat keinen Sinn,
wenn wir zwei etwas beginnen.
Zu spät, denn ich steck mittendrin.

Die Zeit vergeht langsam, es vergeht kein Tag,
an dem ich nicht an dich denke,
mit jedem Herzschlag.
Es vergeht kein Tag, es vergeht keine Stunde.
Ich denk jetzt an dich, jetzt, in dieser Sekunde.
Und immer und ständig bei Tag und bei Nacht.
Was ist bloß mit mir los?
Was hast du mit mir gemacht?

Mir ist klar, dass da niemals etwas sein wird,
(dass da niemals etwas sein wird)
weil da niemals etwas war.




(Original Online-Autogramm von der "FURTogramm-Aktion" auf Amazon.de vom 13.12.08)

Kommentare

18.12.2008 00:19 Uhr -
Alter Schwede oO RESPEKT für das tolle Intro und überhaupt dem Gesammten !! abgefahrenes Video, sehr schön :)))

18.12.2008 00:37 Uhr - prowler
Klasse Einleitung!
Kann TBP nur zustimmen:
R-E-S-P-E-K-T!!!
Werd wohl nächstes Jahr im Dresdener Krachgarten sein *g*
Und das Du die Onlineautogrammstunde genutzt hast, um eins für Schnittberichte abzustauben is ne wirklich nette Idee (Bei mir hatte es endlos lange gehakt, bis ich überhaupt "dran war")
Die Autogrammstunde selber fand ich Mist...aber darüber hab ich mich in Farins GB schon zu Genüge ausgelassen, das muss hier jetzt net auch noch sein ;)
Super Schnittbericht und eine nette Interpretation.

18.12.2008 00:37 Uhr - Wittkugel
Das war der erste "neue" Schnittbericht, bei dem ich mir das komplette Intro durchgelesen habe^^
aber es iss auch das erste Ärzte Video, das ich nun komplett verstanden habe und auch überhaupt angeschaut habe xD

danke dafür.

18.12.2008 06:26 Uhr - LoBo
Nicht "Die Ärzte" sondern "Farin Urlaub Racing Team".

Ich habs noch nich gesehen, muss mal die augen aufhalten.

18.12.2008 08:40 Uhr -
Interessante Info am Rande: Farin Urlaub hält den Weltrekord für die meisten eigenen Tode in seinen Musikvideos.

Echt jetzt? Ich kenne nur eines, wo er stirbt (Die Dusche), aber sonst?

18.12.2008 10:03 Uhr - SilentTrigger
User-Level von SilentTrigger 2
Erfahrungspunkte von SilentTrigger 54
Absolut schlechtes Lied. Peinlich schiefer Gesang, langweilige Melodie und noch peinlicherer Rap-Part, bei dem Farin auf Oli P/Andreas Elsholz-Pfaden wandelt. Sein "Am Ende der Sonne" war ne echt gute Scheibe, aber alles was danach kam, kann man getrost in die Tonne hauen.

Das sind doch alles von Farin geschriebene Songs, die Bela und Rod für ein Ärzte-Album abgelehnt haben und die Farin dann auf einem Solo-Album veröffentlicht weil (O-Ton:) "sie zu gut sind, um sie als B-Seiten auf Ärzte-Singles zu veröffentlichen".

Der SB ist allerdings TOP und war sicher mit sehr viel Arbeit verbunden.

18.12.2008 10:22 Uhr - Ludwig
Der Song ist grandios, das Video Weltklasse. Gerade im Moment lief es auf MTV. Ich verstehe absolut nicht warum weltweit zigtausende Leute wegen Tokio Hotel deutsch lernen. Sie sollten es wegen Künstlern wie Farin / Die Ärzte tun.

18.12.2008 10:26 Uhr - Dead
Super SB

18.12.2008 11:16 Uhr - Bl00dShed
DB-Helfer
User-Level von Bl00dShed 7
Erfahrungspunkte von Bl00dShed 631
Danke für die Mühe Butty :)

18.12.2008 12:32 Uhr - Much
Toller Song, tolles Video! Allerdings gefällt mir Version B um einiges besser.
Danke für den SB!

18.12.2008 13:23 Uhr - ButtHead88
DB-Helfer
User-Level von ButtHead88 5
Erfahrungspunkte von ButtHead88 364
2. 18.12.2008 - 00:37 Uhr schrieb prowler
[...]
Und das Du die Onlineautogrammstunde genutzt hast, um eins für Schnittberichte abzustauben is ne wirklich nette Idee (Bei mir hatte es endlos lange gehakt, bis ich überhaupt "dran war")
Die Autogrammstunde selber fand ich Mist...aber darüber hab ich mich in Farins GB schon zu Genüge ausgelassen, das muss hier jetzt net auch noch sein ;)
[...]


Jop, ich musste auch immer so 10-20min pro Autogramm warten ... egal, fand die Idee trotzdem lustig, auch wenn mir eine "echte" Autogrammstunde (am besten in Berlin^^) deutlich besser gefallen hätte! *hihi*


4. 18.12.2008 - 06:26 Uhr schrieb LoBo
[...]
Ich habs noch nich gesehen, muss mal die augen aufhalten.


Ich hab die Videos doch extra im Intro verlinkt ... klick doch einfach mal drauf! ;)


5. 18.12.2008 - 08:40 Uhr schrieb Bart Wux
[...]
Echt jetzt? Ich kenne nur eines, wo er stirbt (Die Dusche), aber sonst?


Aktuell sind es ganze 8 Tode: "Ein Schwein namens Männer", "Yoko Ono", "Deine Schuld", "Dusche", "Sonne", "Glücklich", "Junge" und "Nichimgriff" ... gib die Titel einfach mal bei YouTube ein und sieh selbst ^^



Ansonsten vielen Dank für die vielen lieben Worte von euch allen! =)

18.12.2008 13:53 Uhr - prowler


6. 18.12.2008 - 10:03 Uhr schrieb SilentTrigger
Das sind doch alles von Farin geschriebene Songs, die Bela und Rod für ein Ärzte-Album abgelehnt haben und die Farin dann auf einem Solo-Album veröffentlicht weil (O-Ton:) "sie zu gut sind, um sie als B-Seiten auf Ärzte-Singles zu veröffentlichen".


Das ist überhaupt nicht wahr. Auf dem ersten Album gab es drei dieser Lieder...danach nie wieder.

Ich zitiere aus dem FAQ von FU:

"Welche Lieder von "Endlich Urlaub" sind für die Ärzte geschrieben wurden?
Es waren 3, und zwar... soll ich das jetzt WIRKLICH verraten? Nee, ich will da ne Verlosung draus machen! Wie entscheidest Du, ob ein Song in Deine Soloprojekte einfließt oder doch eher etwas für DÄ ist?
Das weiß ich spontan, während das Lied geboren wird."

Quelle: http://www.farin-urlaub.de/v4/farin/faq-solo.php

Jeder der sich etwas näher mit Farin beschäftigt,weiss dass er Lieder am laufenden Band produziert.

Ausserdem schreibst Du:

Sein "Am Ende der Sonne" war ne echt gute Scheibe, aber alles was danach kam, kann man getrost in die Tonne hauen.


ALLES was danach kam? xD
Danach kamen noch 2 Alben. Das jetzige und eine Live-CD , welche ich aber nicht wirklich dazuzähle.
Diese wurde nämlich hauptsächlich für die Fans veröffentlicht, die auch auf der entsprechenden Tour dabei waren. (Die Info findet sich im CD-Booklet oder auf der CD selbst, weiss nicht mehr genau).

Hab ja nichts dagegen, wenn jemand seine Musik nicht mag. Das respektiere ich. Aber bitte keine Halbwahrheiten verbreiten ;)

18.12.2008 14:07 Uhr - Dr. Lecter
oh butthead,
vielen dank für den sb!!!!!!!! Ich bin ein sehr großer FURT und DÄ Fan und auch 2009 in Siegen (Krachgarten) dabei. Ich finde das lied wunderschön und das video sehr intereesant...

18.12.2008 14:32 Uhr - Stu Rodriguez
Ich hab FURT letzten Monat in Köln gesehen und freu mich schon auf die Show in Juni in Siegen. Achso und danke für den SB.

18.12.2008 14:47 Uhr - ButtHead88
DB-Helfer
User-Level von ButtHead88 5
Erfahrungspunkte von ButtHead88 364
Zum Thema "Krachgarten-Tour":
Ich war am 21.11.08 in Köln dabei (siehe Ticketscanns oben) und weil wir so begeistert waren, haben wir uns kurzer Hand gleich Tickets für den 11.07.09 in Berlin bestellt. Hach ich freu mich drauf! ^^

18.12.2008 20:42 Uhr - muff99
Sehr guter Bericht!

19.12.2008 11:03 Uhr - SilentTrigger
User-Level von SilentTrigger 2
Erfahrungspunkte von SilentTrigger 54

18.12.2008 - 13:53 Uhr schrieb prowler
Ausserdem schreibst Du:

Sein "Am Ende der Sonne" war ne echt gute Scheibe, aber alles was danach kam, kann man getrost in die Tonne hauen.


Sorry hab da was verwechselt. Meinte natürlich, dass "Endlich Urlaub" ne gute Platte war. Denn auch "Am Ende der Sonne" war schon gnadenlos schlecht. Der fehlende Erfolg gibt mir recht :-P

Und wenn Farin sagt, dass es nur 3 Songs des ersten Albums waren, dann glaubt man das als eingefleischter Fan natürlich. Ich nicht.

19.12.2008 15:21 Uhr - LordAndy
Also Fake ist die Seite definitiv. Es liest sich, als wäre normaler deutscher Text durch ein Übersetzungsprogramm gejagt worden ist, auch der Name hört sich eher tschechisch als russisch an, aber das nur nebenbei.

Das ganze ist sehr lustig! :D

30.12.2008 01:57 Uhr - ButtHead88
DB-Helfer
User-Level von ButtHead88 5
Erfahrungspunkte von ButtHead88 364
Eben lief wieder Version B auf MTV ... ich tippe mal drauf, dass dis wohl die offizielle Version ist.
Bin echt gespannt welche Version schlussendlich auf der Single landen wird?!
Vllt ja sogar beide ^^

EDIT:
Einen Tag später kam die Andere ... es bleibt also weiterhin offen! ^^

10.03.2009 17:29 Uhr - ElDaRoN
DB-Helfer
User-Level von ElDaRoN 4
Erfahrungspunkte von ElDaRoN 264
Auf der Single ist Version B drauf. Diese nennt sich "Duplex-Version".

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Die Single seit dem 9. Januar bei Amazon.de kaufen!

Amazon.de


Tell Me How I Die
Blu-ray 13,99
DVD 13,99
Amazon Video 9,99



Train to Busan
Special Limited Edition im FuturePak



Das Versteck
Blu-ray 16,99
DVD 16,49

SB.com