SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Dead Island Definitive Edition Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 29,99€ bei gameware Böses Spiel mit Zombies Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 39,99€ bei gameware

Wanted - Weapons of Fate

zur OGDb
OT: Wanted

Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,15 (26 Stimmen) Details
03.06.2009
Schaffi
Level 9
XP 1.029
Vergleichsfassungen
zensierte Fassung ogdb
Land Deutschland
Freigabe keine Jugendfreigabe
unzensierte Version ogdb
Land Großbritannien
Freigabe BBFC 18
Wanted - Weapons of Fate ist die Versoftung des 2008 in den Lichtspielhäusern gezeigten Wanted mit James McAvoy, Morgan Freeman und Angelina Jolie. Im Film folgt man dem Protagonisten Wesley (gespielt von James McAvoy), der von einem absoluten Nichts mit beklemmenden Angstattacken zu einem von der Vorbestimmung auserwählten Auftragskiller wird und den vermeintlichen Mörder seines Vaters finden will.

Soweit die Story des Films... nun zum Spiel, welches direkt an den Film anknüpft und die Zusammenhänge zwischen der Bruderschaft, Wesley und seiner Vergangenheit etwas weiter aufklärt. Man hat das Spiel in zwei "Handlungsstränge" eingeteilt. Zum einen schlüpft man in die Rolle von Wesley, um die französische Bruderschaft (die natürlich auf den Tod von Wesley aus ist) zu stoppen und zum Anderen spielt man auch Cross, wodurch die eigentliche Hintergrundgeschichte des Films etwas deutlicher wird.

Wie auch im Film, ist das Hauptfeature des Spiels eine übertriebene, sogar schon comichafte Brutalität und die jeglichen Physikgesetzen trotzenden Curved Bullets (Kugeln, welche durch eine schnelle Handbewegung sogar um die Ecke fliegen können). Leider erreicht das Spiel trotz der "Schauspieler" bzw. deren Stimmen und sämtlicher Lizenzen nicht die Qualität des Filmes. Die Zwischensequenzen sehen eher schlecht aus und weisen (zumindest am PC) viele Fragmente auf, die Steuerung ist verdammt schwammig, was ein gutes Zielen gerade im späteren Headshotmode erschwert, die Spielzeit ist mit ca. 5 Stunden recht gering und ein Level gleicht im Ablauf und linearen Aufbau dem anderen.

Zum Leidwesen des deutschen Zockers wurde die deutsche Fassung extrem zensiert. Neben allen Bluteffekten fehlen Monologe und komplette Spielmodi. Der Vergleich zeigt detailliert, was genau entfernt wurde und regt an einer Stelle zur Diskussion an, ob wohl das Cover der engl. Fassung absichtlich abgeändert wurde.

Verglichen wurden die zensierte, deutsche PC-Fassung (Keine Jugendfreigabe) mit der unzensierten, englischen Fassung (BBFC 18)
Weitere Schnittberichte
Wanted (2008) RTL ab 16 - Keine Jugendfreigabe
Keine Jugendfreigabe - BBFC 18

Meldung
Wanted: Weapons of Fate erscheint nur zensiert (04.04.2009)


Allgemeine Zensuren



Universal Logo

Das Universal-Logo wird in beiden Versionen unterschiedlich eingeleitet. In der englischen Fassung hat Wesley eine Tastatur und schlägt einen Gegner K.O. und einige Tasten fliegen in Zeitlupe durch die Luft, um den Schriftzug "Universal" zu bilden (ähnlich der Szene im Film mit dem Schriftzug "Fuck You"). Bei der deutschen Version sieht man eine verspiegelte Scheibe und wie eine Kugel in Zeitlupe hindurch fliegt.


unzensiertzensiert



Blutdarstellung

Im gesamten Spiel wurde die Darstellung von Blut entfernt; einzige Ausnahme bieten die Zwischensequenzen, obwohl diese auch zum Teil zensiert wurden (dazu später mehr). Leider ist dies auf Bildern sehr schwer darzustellen. Das Spiel ist relativ dunkel gehalten und sehr schnellebig, sodass es nahezu unmöglich ist, vernünftige Screenshots zu machen.


Treffer beim Spieler

Muss man selber ein paar Treffer einstecken, färbt sich der Bildschirm grau. In der englischen Version jedoch sind auch noch Blutflecken auf dem Bildschirm zu erkennen.


unzensiertzensiert



Blutflecken

Gelegentlich finden sich Blutflecken an den Wänden, wenn man Gegner, welche sich gerade vor einer Wand befanden, getroffen hat. (Bild nur aus der unzensierten Fassung)




Umgebungstextuen / Dekoleichen

Die Umgebungstextuen wurden komplett von Blut, Messern, Leichen und sonstigen Gegenständen / Leichenteilen gesäubert.


unzensiertzensiert



Headshots

Die Auswirkung der Kopfschüsse auf die Gegner wurde gestrichen. Reicht in der englischen Fassung ein gezielter Schuss in den Kopf des Gegners, um diesen niederzustrecken, so hat ein Kopftreffer in der deutschen Version lediglich die Auswirkung eines normalen Körpertreffers, wodurch einige Passagen etwas schwerer werden, da trotz eines geglückten Kopftreffers ein weiterer gelandet werden muss, um den Gegner auszuschalten.
Leider ist dies auf Bildern nicht wiederzugeben.


Verschwindende Leichen / Ragdoll bei Leichen

In der deutsche Fassung verschwinden die gefallenen Gegner innerhalb weniger Sekunden spurlos und lassen lediglich die Waffe auf dem Boden liegen. Dies verhindert auch das nachträgliche Schießen auf einen leblos am Boden liegenden Körper, wie es in der englischen Version jedoch machbar ist. (Bilder nur aus der unzensierten Fassung)


unzensiertzensiert



Bulletcam

Die berühmten "Curved Bullets" sind ein Feature des Spiels und werden in der englischen Fassung zufällig in einer Bullettime dargestellt. Dieses Bullettime-Feature wurde aus der deutschen Fassung herausgenommen.




Später findet man noch modifizierte Waffen, mit denen man vier Kugeln auf einmal abfeuern kann. Die Curved Bullets explodieren zusätzlich beim Auftreffen auf das Ziel.




Close Combat-Fähigkeiten

Kommt man nah an einen Gegner heran, so erscheint ein Messer auf dem Bildschrim. Drückt man rechtzeitig den entsprechenden Button bzw. die richtige Taste, so schnappt sich Wesley seinen Gegner und macht kurzen Prozess. Für die deutsche Fassung wurden alle Close Combat-Fähigkeiten herausgenommen, bis auf den KnieStoß, der nach wie vor enthalten ist. Allerdings wurde hier auch wie im gesamten Spiel auf die Darstellung von Blut verzichtet.


Kniestoß

Wesley greift sich den Gegner und zerschmettert ihm mit einem brutalen Kniestoß das Gesicht.

unzensiertzensiert


Die folgenden Bilder stammen nur aus der unzensierten Fassung:


Messerstoß zum Bauch

Wesley sticht seinem Gegner sein Messer mit Wucht in den Bauch und lässt den Toten dann auch gleich zu Boden sinken.




Messerstoß ins Knie

Wesley stößt mit seinem Messer in das Knie seines Gegners und tritt ihn, während er zusammensackt, nach hinten.




Beinbruch

Hier bricht Wesley dem Gegner zuerst mit einem Tritt das Bein und sticht ihm anschließend das Messer in die Brust.




Menschliches Schutzschild

Wenn man sich an den Gegner heranschleicht, kann man die Close Combat-Taste drücken und den Opponenten als menschliches Schutzschild benutzen.



Entweder man hält das Schutzschild solange, bis der Gegner von Kugeln der eigenen Leute durchlöchert stirbt oder man schneidet ihm blutig die Kehle durch, um dem Treiben vorzeitig ein Ende zu machen.




Entfernter Gegner "Nightmare"

In der deutschen Version wurde ein Gegnertyp entfernt, da dieser mit Messern angreift und nur mit einer Close Combat-Aktion getötet werden kann. Wenn dieser Gegner angreift, erscheint der Close Combat-Button auf dem Display und man muss diesen in einem Quick-Time-Event so schnell wie möglich drücken. Schafft man dies, wird der Gegner brutal von Wesley umgebracht. Ist man nicht erfolgreich, tötet der Gegner Wesley und man muss vom letzten Spielstand aus anfangen.
(Bilder nur aus der unzensierten Fassung)




Spezielle Zensuren



Tutorial

Close Combat
Da im gesamten Spiel der Close Combat entfernt wurde, müssen Spieler der deutschen Fassung auch auf einen Abschnitt des Tutorials verzichten, in dem der Close Combat erklärt wird.
Man schleicht sich an einen Tisch heran, hinter dem ein Gegner wartet. Drückt man auf den richtigen Knopf, erledigt Wesley den Gegner brutal. (Bilder nur aus der unzensierten Fassung)



Leichen als Zielscheiben
Die Leichen, die der Bruderschaft als Zielscheiben dienen (wie sie vielleicht aus dem Film bekannt sind), wurden entfernt. Stattdessen hängen nun Schweine an den Fleischerhaken und warten darauf, vom Spieler duchlöchert zu werden.


unzensiertzensiert



Entfernte Charaktere

Cathy und Janice haben im Spiel ebenfalls einen Auftritt, allerdings nur in der englischen Fassung. Cathy ist im ersten Level hinter einem Fenster zu sehen, Janice dagegen im 5. Level im Büro. Beide Frauen können in der engl. Fassung erschossen werden. In der deutschen Fassung sind die beiden Frauen gar nicht erst enthalten. (Bilder nur aus der englischen Fassung)

Cathy:


Janice:



Videos

Auch bei den Videos wurde die Schere angesetzt.

Vor dem ersten Level hat Wesley einen Traum von seiner Mutter und ihrer Ermordung. Er sieht seine Mutter auf einer Mauer sitzen und ein Lied singen. Auf einmal spuckt seine Mutter Blut und die Kamera zoomt zum Bauch und das Video wird zurückgespult. Eine Kugel tritt aus ihrem Bauch heraus und fliegt in Zeitlupe wieder zurück in den Lauf, aus dem die Kugel abgefeuert wurde.
Dieser Part ist komplett aus der deutschen Fassung herausgeschnitten worden. (Bilder nur aus der unzensierten Fassung)



Nach dem ersten Bosskampf liegt der Gegner niedergestreckt auf dem Boden und wird von Wesley erschossen. In der deutschen Fassung dunkelt das Bild ab, als der Franzose erschossen wird. Nur die unzensierte Version zeigt Wesleys Gesicht und eine Menge Blut hochspritzen. (Bilder nur aus der unzensierten Fassung)



Das nächste zensierte Video kommt am Ende des dritten Levels. Der Russe, wie der Cleaner der französischen Bruderschaft genannt wird, wurde von Wesley erschossen. Danach entdeckt Wesley einen Binärcode auf dem rechten Arm des Russen und schneidet diesen ab. Die Szene, in der Wesley den Arm transportiert und ihn vor Pekwarskys Füße wirft, wurde komplett entfernt. Die weiteren Szenen des Videos wurden nicht herausgenommen, allerdings wurde über den Armstumpf ein schwarzer Balken gelegt.
Die ersten beiden Bilder sind nur aus der unzensierten Fassung. Die Darauffolgenden zeigen den Unterschied zwischen dem zensierten und dem unzensierten Spiels.




unzensiertzensiert


Zu Beginn des vierten Levels sieht man Cross neben einem Auto stehen. Er redet mit dem "Fahrer" (das Auto befindet sich in einem Flugzeug) und erschießt ihn daraufhin. In der deutschen Fassung wird dabei der Bildschirm schwarz, sodass man von der Hinrichtung nichts mehr sieht.


unzensiertzensiert


Während des vierten Levels wurde auch eine Cutszene entfernt. Während das Flugzeug abstürzt und Cross sich vom Cockpit zum Auto durcharbeitet, fällt ein Gegner auf eine gläserne Tür. Diese Szene ist in der deutschen Fassung nicht zu sehen.



Zu Beginn des fünften Levels steht Wesley auf einem Haus und zielt mit einem Scharfschützengewehr auf zwei Anhänger der Bruderschaft. Dies wird bemerkt, aber letztlich schafft er es noch, Brummel anzuschießen.
Auch bei dieser Szene blendet die deutsche Fassung einfach aus.



Nachdem Wesley Brummel niedergeschossen hat, reden die beiden noch etwas und auch hier schneidet Wesley wieder den mit dem Binärcode tätowierten Arm ab.


unzensiertzensiert



Entfernte Texte

In diesem Spiel wurden leider auch einige Texte entfernt. Gerade im Tutorial, in dem erklärt wird, dass man Menschen töten muss, um an Adrenalinpunkte zu kommen, Close Combat-Attacken durchführen zu können, dass Töten wie Tanzen ist, etc., schienen die Texte etwas zu "grausam" für den deutschen Markt.
Hier wurde rigoros geschnitten. In der deutschen Version sieht man lediglich den dunkelgrauen Hintergrund. In der englischen Fassung hingegen hört man Wesley über alles philosophieren und kann den Text lesen. (Bilder nur aus der englischen Fassung)



Bonusspiele

Aus dem Hauptspiel wurden zwei weitere Modi (neben dem Standardspiel) herausgenommen. In der deutschen Fassung fehlen die Bonusspiele "Headshot" und "Close Combat Mode". Wie der Name womöglich schon erkennen lässt, geht es im ersten Modus darum, eine gewisse Anzahl von Kopfschüssen zu landen. Beim zweiten Minigame jedoch muss man eine bestimmte Anzahl von Gegnern im Close Combat Modus umbringen, um den jeweiligen Level durchzuspielen.
Es handelt sich um die gleichen Level wie im Hauptspiel, jedoch ist es dieses Mal nicht das Ziel, von A nach B zu kommen, sondern die gerade eben beschriebenen Ziele zu erreichen. In der deutschen Fassung überspringt das Spiel die Auswahl des Spielmodus und man gelangt direkt zur Charakterauswahl.


unzensiertzensiert



Cheats

Wenn man im Hauptmenü unter dem Punkt "Geheimcodes" die entsprechenden Binärcodes eingibt, bekommt man neue Charaktere, Spielmodi und besondere Fähigkeiten.
Da man so in der englischen Version den Headshot- und CloseCombat-Modus freischalten kann, wurden diese Codes aus dem Spiel entfernt. Weiterhin kann man auch einige andere Charaktere nicht freischalten und kurioserweise auch die Cheats wie "One Shot One Kill", "Health Improvement", "Unlimited Ammo" usw. nicht aktivieren, was aus zensurtechnischen Gründen absolut unverständlich ist.


unzensiertzensiert



Das Handbuch



Im Handbuch gibt es auch einige Zensuren zu vermelden, welche sich auch im Spiel selbst bemerkbar machen. Zum einen wurde das Wort Killer mit Assassine, was die ganze Sache nicht mehr so brachial klingen lässt, übersetzt. Weiterhin fällt auf, dass alle Informationen zum Close Combat ersatzlos gestrichen wurden.

Deutscher Handbuchtext:

Englischer Handbuchtext:


Bei der Steuerungserklärung wurde der Button "Close Combat" weggelassen und somit die Steuerung im deutschen Handbuch falsch aufgelistet.


unzensiertzensiert


Hier die Seite 8 aus dem englischen Handbuch. Diese Seite fehlt in der deutschen Fassung komplett. Diese Zensur hat damit zu tun, dass der Close Combat-Modus und die Eigenschaften des Close Combats bis auf eine Ausnahme aus dem Spiel ersatzlos entfernt wurden.




Das Cover



Auch das Backcover der deutschen Version wurde zensiert. Direkt ins Auge fällt die Überschrift: In der englischen Fassung prangt noch Trained Assassin. Born Killer. auf der Rückseite, wobei auf der deutschen Version Wanted - Waffen des Schicksals zu lesen ist.

Aber auch der Text wurdeh abgeändert. So ist in der englischen Fassung noch davon die Rede, dass "Die Bruderschaft" brutale Exekutionen durch den Webstuhl des Schicksals befohlen bekommt. In der dt. Fassung wird nur von geheimen Anschlägen gesprochen.
Weiterhin wird der Leser in dem eng. Covertext mit Wesley identifiziert ("Your destination is to become their ultimate weapon") wobei die dt. Version sagt, dass "Die Bruderschaft" ihre ultimative Waffe sucht.

Ein weitere Zensur stellt das Streichen der "Master Killer Assassin Moves" dar, was in der dt. Fassung durch "Packende Storyline nach dem Vorbild des Kinofilms" ersetzt wurde.


unzensiertzensiert



"Zensiert oder nicht zensiert?", das ist hier die Frage!

Bezüglich der oben angesprochenen, möglichen Zensur hier ein kleiner Ausritt. Normalerweise sind wir es gewohnt, dass Cover und deren Inhalte für den deutschen Markt angeglichen werden. Nun stellt sich allerdings die Frage, ob hier eventuell für den UK-Markt das Front-Cover zensiert wurde oder nicht.
Wie auf den beiden unteren Bildern zu sehen ist, wurde das Bild von Wesley/Cross im Special Suit bei der englischen Fassung so weit rangezoomt, dass die Mündungsfeuer der Waffen nicht mehr zu sehen sind. Des Weiteren wurden auch die Patronenhülsen entfernt, die auch bei dieser Zoomstufe noch zu sehen sein sollten.
Dass es sich um eine Zensur handeln könnte, bestärkt auch die Tatsache, dass die amerikanische Version den normalen Bildausschnitt hat, welcher auch in Deutschland den Weg auf das Cover gefunden hat.(Quelle für die amerikanische Version: Amazon.com)


deutsches Coverenglisches Cover
Die unzensierte Version wurde uns freundlicherweise von Gameware zur Verfügung gestellt.

Kommentare

03.06.2009 00:05 Uhr - Martin B.
Uiii... Ist doch mehr zensiert als ich erwartet hätte.
Wieder mal ist die Deutsche Version so gut wie unbrauchbar :)

03.06.2009 00:06 Uhr - Last_One_on_Earth
na dann sollte man doch lieber auf eine veröffentlichung verzichten wie bei wolverine! aber es ist das geld das lockt.....

03.06.2009 00:07 Uhr - theNEWguy
User-Level von theNEWguy 11
Erfahrungspunkte von theNEWguy 1.850
Super SB Schaffi :)

03.06.2009 00:09 Uhr - ~ZED~
User-Level von ~ZED~ 1
Erfahrungspunkte von ~ZED~ 25
Da nimmt man dem Spiel die einzigen Schauwerte!!

03.06.2009 00:20 Uhr - 4tyn
schwarze balken WTF :D

03.06.2009 00:25 Uhr -
Hier nachzulesen: Wie man ein ohnehin schon bescheidenes Spieol komplett kaputt zensieren kann.
Sehr schöner Schnittbericht.

03.06.2009 00:30 Uhr -
Jedes Mal, wenn ich auf dieser Seite unterwegs bin und mir anschaue, was für uns Erwachsene in Deutschland geschnitten wird, könnte ich sowas von los kotzen... Wozu wird man hier eigentlich erwachsen, damit man nen schei** Staat hat, der meint, mich als Erwachsenen zu bevormunden...-.- Ich kann deren Vorgehensweise einfach nicht verstehen und werde ich warscheinlich auch NIE!!
Bei dem was hier in D alles gecuttet wird, sollten die sich mal echt überlegen, ob man hier nicht FSK16+KJ nicht komplett abschafft, einfachh alles in D verbieten und nur noch Walt Disney Filme erlauben, aber bitte diese auch noch cutten(weil man kann es weder nem Kind noch nem Erwachsenen zumuten, das Bambi erschossen wird/das ist ja pure Gewaltverherrlichung^^)
Und wie war es mit dem deutschen Grundgesetz? Jegliche Art von Zensur/Medienzensur ist verboten?!?! Warum wird sich dann nicht dran gehalten?

Naja, was soll man dazu eig noch sagen??? Ist halt nen totales Armutszeugniß für D, aber sich bloß keine Gedanken um härtete Strafen für Pädophile und Vergewaltiger machen...hauptsache wieder stolz sagen zu können, der Film XY wurde von uns wieder zensiert, das während der Anschaung und Zensur der Filme/Spiele mal wieder nen paar Kinder vergewaltigt werden ist ja nicht weiter schlimm....

Mfg

03.06.2009 00:30 Uhr - vollka
Saubere Arbeit Schaffi!

03.06.2009 00:34 Uhr - HP_Wiener
Es gibt von dem Spiel auch eine unzensierte deutsche PEGI - Version. Wäre hier sonst noch zu erwähnen, ansonsten toller Schnittbericht.

03.06.2009 00:39 Uhr - david90
Toller Schnittbericht, danke! Zu dem Spiel kann ich nicht viel sagen, ich schätze es ist Marke Lizensspiel und dem entsprechend nicht überragend. Also in der dt. Version fehlt aber echt zuviel, so kann man das nicht mehr als vollwertiges Spiel bezeichnen.

Gruß
David

PS: Kuriose Anmerkung mit dem Coververgleich...hmm, was das wohl wieder zu bedeuten hat? Man weiß es nicht^^

03.06.2009 00:47 Uhr - hybridgenom
also das fadenkreuz des scharfschützengewehrs is aber auch..ne..^^

03.06.2009 00:58 Uhr - Critic
und das gameplay wurde auch entfernt.
jetzt habt ihr nur noch die packung zum spielen und sammeln.

03.06.2009 01:21 Uhr - Kitamuraaa
Der Film war nicht so der bringer (teils einfach zu hanebüchen und unfreiwillig komisch sowie zusammengeklaut) und das Spiel sah auch nicht wirklich toll aus, aber wenn ich mir so das Kampfsystem anschaue, scheint es doch garnicht mal so lahm zu sein. Einer der Titel, die ich mir wohl nach einer Preissenkung gönnen werde...

03.06.2009 01:21 Uhr - Evil Wraith
Grandiose Arbeit an den SB-Ersteller. Mal wieder eins der mit am schlimmsten erwischten Spiele der letzten Zeit. Wirklich peinlich, was da noch "ab 18" eingestuft wird.

03.06.2009 01:39 Uhr - GOAMEISTER
war positiv überrascht von dem game. für eine filmumsetzung sehr gutes game. ziemlich viel cut in der deutschen version. daher schrottversion. nur uncut zu empfehlen

03.06.2009 01:49 Uhr - kevin1020
Bei mir gibt es das spiel uncut und auf deutsch in der videothek und auch viele andere indizierte spiele. Das spiel hat echt fun gemacht.

03.06.2009 02:40 Uhr - KungFuChicken
Wie kann man das noch Schnittbericht nennen, du hast doch zwei unterschiedliche Spiele verglichen ;-)

Top SB

03.06.2009 02:46 Uhr - kratos2
spitzenmäßiger sb schaffi

zum spiel selber: hatte es mir gezogen und durchgespielt. is zwar verdammt kurz macht aber laune für zwischendurch isses ok. allerdings is das spiel definitiv keinen vollpreis wert, vor allem nicht die deutsche version. hätte nicht gedacht, dass die da so viel rausschneiden.
am besten is ja der schwarze balken was für ne unverschämtheit:D

03.06.2009 04:56 Uhr -
@EuterWarze: Ganz ruhig. Sonst wird die Milch noch sauer. XD

03.06.2009 07:39 Uhr -
Unglaublich. Die haben die besten Gameplayelemente aus dem Spiel entfernt. So habe ich das auch nur selten erlebt. Kein Bulletcurving, keine Nahkampfmoves, keine Gegner. Die armen Schweine, die das Ding kaufen. Und dann trotz alledem noch die höchste Freigabe, die Deutschland hat.

03.06.2009 09:45 Uhr - Doktor Trask
Tja und das Spiel ist wie sollte es anders sein ein Ladenhütter, einige Geschäfte bestellen sowas gar nicht erst, nicht weil man die Jugend schütze möchte indem man keine ab 18 Ware verkauft sondern weil man weiß das sich eine solche Fassung nicht an den Mann/die Frau bringen lässt. (Eigentlich genau das was die Politik will, die *Selbst*Verdrängung von bösen Killerspielen vom deutschen Markt durch Zensur)

03.06.2009 09:48 Uhr - TeamRed DADDY
hab hier die X360 UK version da sieht mann das mündungsfeuer,auf den Cover!


03.06.2009 09:51 Uhr - Ichi The Chiller
Hab die uncut Version angezockt und find das Spiel ziemlich langweilig. Vor allem der Umfang ist viel zu gering.

03.06.2009 10:14 Uhr - PaulBearer
Toller Schnittbericht. Puh, noch mehr kann man bei einem Spiel kaum zensieren... und immer noch ab 18...

03.06.2009 10:17 Uhr - René
Moderator
User-Level von René 1
Erfahrungspunkte von René 1
Geschätzte 4 Stunden, dann war das Game durch.
Hätte ich dafür 50€ bezahlt, hätte ich mich geärgert!
Hab es nur ausgeliehen und trauere den 3,40€ hinterher!

03.06.2009 10:55 Uhr - noah
User-Level von noah 2
Erfahrungspunkte von noah 41
Kurze Frage:
Hatte die PEGI Version von dem Spiel und bin eigentlich fest der Überzeugung, dass in dieser das WB-Logo auch nach dem Schuss durch die Glasscheibe erscheint... Ich seh das jetzt zwar als trivial an aber vielleicht kann das mal einer mit der PEGI Fassung testen...

Ach ja, bei mir ist alles unterstrichen... Verursacht Sehschäden ;P

03.06.2009 11:19 Uhr - Dave999
Solche Games wie Wolverine, Terminator und eben dieses hier wird vor Kauf erstmal geliehen!
Da in unsren Videotheken die UNCUT Fassungen zu bekommen sind, ist das eine gute Alternative, um Games günstig zu testen, oder eventuell auch gleich durchzuspielen!

Terminator hatte mich €2 gekostet und ich hab die 1000 GS abgestaubt, was in dem Fall heißt komplett durchgespielt!

Wanted werd ich mir mal leihen, dann seh ich eh was das Spiel so kann!

03.06.2009 13:24 Uhr - Morrigan
User-Level von Morrigan 2
Erfahrungspunkte von Morrigan 83
Das spiel ist doch eh grütze....

03.06.2009 13:38 Uhr - bionixxx
also die universal intro bei der uncut scheint pc-exclusiv zu sein...denn bei meiner ungeschnittenen pegi version (xbox) ist auch die kugel zu sehen. würde erwähnen das es nur im pc fall eine zensur darstellt.

03.06.2009 13:49 Uhr - Cardian
Fand das Spiel für die kurze Zeit, die es gedauert hat, ganz nett, aber für die deutsche Fassung sollte wirklich niemand auch nur einen Cent ausgeben....

03.06.2009 14:26 Uhr -
Schwarze Balken ?! wer hat sich denn den Mist ausgedacht ?

03.06.2009 14:52 Uhr - Hakanator
EIN SCHWARZER BALKEN! HAHAHA!

03.06.2009 15:16 Uhr - AenimaD
HA! ERWISCHT! HEY ADMIN!
Der Sb muss unvollständig sein, was ist mit den trophies für die PS3-Version? Die gibt es für das Töten von Janice und der Donut-Frau, sowie für's durchspielen des Close-Combat- bzw Headshot-Modus (hatte nur die UK-Fassung). Was ist daraus geworden? Hat man die ersetzt oder weggelassen?

P.S.: Der schwarze Balken ist echt mal geil :D

03.06.2009 16:50 Uhr - Dr. Lecter
''Bei der Steuerungserklärung wurde der Button "Close Combat" weggelassen und somit die Steuerung im deutschen Handbuch falsch aufgelistet. ''
Was ein Dreck.

03.06.2009 17:28 Uhr - Cardian
Sowohl Trophies der PS3 als auch die Achievements der XBox wurden entfernt. Auf der XBox wurden die restlichen in ihren Punkten angehoben, um die 1000 GS weiterhin zu erreichen.

03.06.2009 17:29 Uhr - Tommy Vercetti
User-Level von Tommy Vercetti 1
Erfahrungspunkte von Tommy Vercetti 14
Die Balken sind ja der Oberhammer,bei den abgetrennten Armen.
Super SB,und was sagt Uns dieser???
Kaufen -aber nicht die Deutsche Version.
In diesem Sinne...

03.06.2009 18:40 Uhr - Schaffi
SB.com-Autor
User-Level von Schaffi 9
Erfahrungspunkte von Schaffi 1.029
Danke für die Komplimente.

Zu den Achievements:
bei OGDB.de steht auch etwas dazu. Leider gibt es diese Trophies/Erfolge nicht beim PC. Somit kann bzw. konnte ich dies nicht nachvollziehen.

Bezüglich des Covers:
Es geht lediglich um das Cover was tatsächlich für den englischen Markt entworfen wurde. Die PEGI Fassung wird im Normalfall für das deutschsprachige Ausland gemacht. Allerdings ist das mit dem Cover auch nur eine Vermutung was auch ein wenig zur Diskussion anregen soll.

03.06.2009 19:30 Uhr - tacc
Vielleicht hätte man die entfernten Texte beim Tutorial per Hand dazu schreiben sollen. Denn auf den Bildern ist es nicht wirklich zu erkennen.

Ansonsten noch "Aber auch der Text wurdeh abgeändert."

03.06.2009 20:36 Uhr - muff99
Guter SB.

Weiss gar nicht was hier einige gegen das Game haben, ich hab die PC Version mehrmals durchgespielt (versch. Modi, versch. Charaktere, Secrets suchen...) und fands super.

03.06.2009 21:38 Uhr - AenimaD
Danke für die Info, ansonsten natürlich wie immer fetter SB, dank euch weiß man wenigstens immer was in den Medien los ist. Großes Danke!

Zu den trophies: Werde mal schauen ob ich jemanden in der Friendslist habe, mit dem ich die vergleichen kann. Den Verlust an die 1000 GS anzugleichen geht ja schlecht bei der PS3... Frag mich auch, was mir dann bei meinem m8 angezeigt wird^^ Es müssten dann ja mindestens 5 trophies fehlen...

03.06.2009 21:47 Uhr - AenimaD
BTW, wenn man genau hinschaut fällt auch auf, dass das Mündungsfeuer auf dem Cover ebenfalls entfernt wurde (linke Waffe ausschlaggebend)...

04.06.2009 01:55 Uhr - Chris O.
Der Balken ist der hammer.

04.06.2009 02:12 Uhr -
Guter SB!
Da wurde ja ne Menge geschnitten bei dem Spiel! Ist eigentlich ein gutes Spiel aber in der deutschen Fassung kann mans vergessen.

04.06.2009 11:47 Uhr - Xaitax
Alter schwede,hier wurde nun alles herrauszensiert,wobei das Spiel nicht mal wirklich brutal ist.
Ich fand das Spiel aber nicht so doll, und worüf überhaupt die KJ noch???

04.06.2009 18:05 Uhr - Bl8runner
Leute:

Ich bin auch gegen jegliche Zensur und das Spiel so zum verkauf anzubieten finde ich eine bodenlose Frechheit, das grenzt schon an vorsetzlichen Bedrug meiner Meinung nach!

Aber:

Noch mal zum 'mitschneiden'(Ironie)!
Es gibt in D keine Behörde wo den ganzen lieben langen Tag jemand in nem dunklen Zimmer sitzt, der Movies bzw Games zerschnippelt. Diesen riesengroßen haufen Mist hat der Hersteller selbst verbrochen!
Es gibt nur die FSK und BPjM und die bewerten die Games/Movies nur bzw teilen sie einem
Alter zu(halte von diesem zufälligem Gremiums-System persöhnlich trozdem nix). Sollte also ein Produzent mit seinem Produkt eine Freigabe anstreben und es geht Inhaltlich um Gewalt die an Menschen oder ähnlichen Kreaturen ausgeübt wird gibts scheinbar meist von vornherein ne Rote 18 oder KJ. Bei Wanted wurde wohl im Vorfeld aus Angst eines zu hohen ratings alles raus genommen und dieser Torso des Spiels zur prüfung eingereicht.

Fazit:
BPjM und FSK schneiden nicht, das macht der Hersteller selbst(mal schlecht mal schlechter)

to know your enemy^^

05.06.2009 11:08 Uhr - Puke Skystalker
Hat mir sehr gefallen das Spiel. Hab die AT Version aber den Vorspann, in welchem Wesley dem Typen die Tastatur drüberzieht und sich aus den Tasten das Universal Logo bildet hab ich noch nie gesehen. Bei mir kommt zuallererst das "Kugel-durch-die-Scheibe" Intro. Ansonsten ist mein Spiel Uncut. Kommt dieser Vorspann erst später, wenn man ne Zeit lang im Hauptmenü bleibt???

05.06.2009 11:27 Uhr - johnrambo2000
@ Bl8runner

Ich stimme dir zu! Wahrscheinlich wurde das Spiel so stark zensiert, um auf Nummer sicher zu gehen, dass die USK eine Freigabe erteilt.

05.06.2009 18:53 Uhr - SoundOfDarkness
Naja, falls die bekloppten wider jeder Erwartung diesmal mit ihrem sinnlosen Verbot Erfolg haben sollten, müssen wir uns demnächst ja keine Sorgen mehr wegen zensierten deutschen Versionen machen. XD

05.06.2009 19:30 Uhr -
Wo sind denn jetzt Janice und Cathy? Ich kann die nicht finden. Und ja, ich hab die Uncut.

06.06.2009 13:28 Uhr - Schaffi
SB.com-Autor
User-Level von Schaffi 9
Erfahrungspunkte von Schaffi 1.029
Cathy ist direkt im ersten Level zu finden nachdem man auf den Dächern herumläuft.
Sie steht am fenster und klopft dagegen.

Janice ist im 5. Level (Shut the fuck up) zu finden. Sie sitzt noch am PC über einem. Man laüuft quasi darunter durch und muss sich umdrehen und nach oben gucken um sie zu sehen.

Zum Universal Logo.
Entweder ist dies eine besonderheit beim PC oder aber vielleicht für die UK Fassung. Da habe ich leider keine Ahnung. Aber dieses Intro kommt nicht später.

06.06.2009 19:03 Uhr -
Bei mir fehlt übrigens das Tastaturintro ebenfalls. UK PS3 Version, BBFC Logo und zensiertes Cover, ansonsten uncut. Hat auch die beiden Weiber drin. Leicht zu übersehen.

07.06.2009 13:14 Uhr - Schaffi
SB.com-Autor
User-Level von Schaffi 9
Erfahrungspunkte von Schaffi 1.029
Hm, dann ist es vielleicht tatsächlich ein PC spezifisches Intro.

Selten so etwas erlebt :/

07.06.2009 17:36 Uhr - Puke Skystalker
Also bei meiner AT Version (Xbox 360) ist das Cover jedenfalls auch Uncut (undzwar mit deutschen und französischen Texten). Und ich hab mal einen aus meiner Freundesliste gefragt, der die UK-Version für die Box hat. Bei ihm fehlt ebenfalls das Tastatur Intro. Das ist doch mal was :)

20.07.2009 07:45 Uhr - Hosenriese
Film war schon sehr öde, da kann das Game auch nix mehr rausreißen

29.06.2010 13:10 Uhr - Sambaweb
Also was ich sehr interessant finde die PEGI ist ne Mischung aus beiden xD
absolut Uncut ABER das Video am Anfang (mit der Tastatur) DAS ist geschnitten wie ist das bitte zu erklären

ansonsten super SB...

28.02.2011 17:59 Uhr - Cpt.Barrett
ja die PS3 Pegi Version hat des selbe Intro wie die PC Usk Version

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Unzensierte Version
(Alle Systeme)

Amazon.de


Sieben Minuten nach Mitternacht
Blu-ray 14,99
DVD 12,99
Amazon Video 11,99



Johnny Mnemonic
Turbine Steel Collection



Countdown Copenhagen - Staffel 1
Blu-ray 25,99
DVD 19,99

SB.com