SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Wolfenstein II: The New Colossus 100% uncut englische Version ab 59,99€ bei gameware Dead Island Definitive Edition Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 29,99€ bei gameware

Streets of Rage 3

zur OGDb
OT: Bare Knuckle III

Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,10 (10 Stimmen) Details
12.06.2009
gecko666
Level 9
XP 1.085
Vergleichsfassungen
Zensierte Version ogdb
LandUSA/Europa
Unzensierte Version ogdb
LandJapan
Streets of Rage 3 (O.T.: Bare Knuckle) erschien 1994 und war der letzte Teil der Serie für den Mega Drive. Wie auch beim Vorgänger wurde auch hier wieder eine Spielfigur ausgetauscht. Neu mit an Bord ist nun Dr. Zan Gilbert, ein Cyborg-Menschlicher Charakter. Sammy wurde in der US-Version in Skate unbenannt.
Die Grafik wurde deutlich verbessert, das Spielprinzip ist jedoch beim Alten geblieben und konnte daher nicht mehr so richtig überzeugen. Was so richtig stört ist die Hintergrundmusik, diese ist auf Dauer unerträglich.
Verglichen wurde die unzensierte JP-Version mit der zensierten US-Version. Beide Spiele wurden im Schwierigkeitsgrad Normal gespielt, wobei die US-Version deutlich schwerer zum Spielen war, da die Gegner stärker waren.
Weitere Schnittberichte
Streets of Rage 2Euroversion - Japanversion
US-Version - Japanversion
Streets of Rage 3Internationale Version - Japanversion

Gegner besiegen

Wenn man einen Gegner besiegt hat blinkt in der JP-Version der liegende Körper noch ein paar mal bevor er verschwindet. In der US Version liegt der Körper kurz da und verschwindet ohne Blinken.


Charakterauswahl und Outfit

Das Auswahlmenue unterscheidet sich leicht. Bis auf Zan wurden alle Spielfiguren mit einem neuen Outfit ausgestattet

Unzensierte JP-Fassung:Zensierte US-Version:



Weibliche Gegner

In der japanischen Version sind die weiblichen Gegner etwas knapper bekleidet

Unzensierte JP-Fassung:Zensierte US-Version:



Startbildschirm / Intro

Vor dem Startbildschirm fehlt in der US-Version ein gesamter Vorspann

Unzensierte JP-Fassung:


Zensierte US-Version:



Beim Intro wurde aus dem General der Chief of Police. Diesem wurde auch noch gleich der Bart abrasiert.

Unzensierte JP-Fassung:Zensierte US-Version:



Mauer fehlt

Im ersten Level befindet sich in der JP-Fassung ein Loch in der Mauer, in der US-Version wurde die ganze Mauer weggelassen.

Unzensierte JP-Fassung:Zensierte US-Version:



Endgegner Ash

Der Transvestit Ash wurde aus der US-Version ganz gestrichen. Anstelle von Ash fährt Sheeva (der Leibwächter aus Teil 2) das Boot und das Level endet mit Angriffswellen von normalen Gegnern. Wenn man Ash besiegt hat fängt er zu heulen an.

Unzensierte JP-Fassung:Zensierte US-Version:



Endgegner Axel

Im japanischen wurde der Name Break anstelle Axel für diesen Endgegner verwendet. Das Outfit entspricht dem der Version die gespielt wird.

Unzensierte JP-Fassung:Zensierte US-Version:

Vor dem finalen Schlag hat Axel bei der US-Version mehr Röte
Unzensierte JP-Fassung:Zensierte US-Version:


Nachdem Axel besiegt wurde und nur noch das Roboterskelett übrig bleibt, unterscheidet sich dieses durch ein blaues Kniegelenk
Unzensierte JP-Fassung:Zensierte US-Version:



Die Rettung vom Chief of Police/General

In der JP-Fassung handelt es sich um den General in der US um den Chief of Police. Während der General eine Uniform trägt, trägt der Chief einen Anzug. Innerhalb eines Zeitraumes muss man 2 Lasersperren abschalten bevor giftiges Gas austritt und der General stirbt und die eigene Energieleiste fällt. Hier die Rettungsvariante:

Unzensierte JP-Fassung:Zensierte US-Version:




Abspann

Es gibt ein gutes und ein schlechtes Ende. Das gute Ende ist bei beiden Versionen gleich. Beim Schlechten Ende fehlt bei der US-Version das Bild von der zerstörten Stadt, weiters werden die Credits beim Schlechten Ende der US Version nicht eingeblendet.

Unzensierte JP-Fassung:


Zensierte US-Version:

Kommentare

12.06.2009 00:05 Uhr - Ichi The Chiller
Geiler SB. Habe von allen drei teilen die Japan Version für Mega Drive. Die Spiele sind der absolute Hammer und auch heute noch spielenswert. Zusammen mit Final Fight die besten Side Scroll Prügler.

12.06.2009 00:05 Uhr - Bearserk
Super Spiele!
Haben tierisch Spaß gemacht und habe ich auch noch für mein MegaDrive!!! ^^

12.06.2009 00:07 Uhr - 00SCHNEIDERPOPEIDER
Da habt ihr ja wieder mal einen echten Klssiker ausgebuddelt, *Nostalgiemodus an*. Ich wusste gar nicht das da so viel abgeändert war. Respekt für diesen tollen SB.

12.06.2009 00:17 Uhr - Last_One_on_Earth
gut das die mauer weggenommen wurde! da hätte man gegenlaufen können! sicherheit geht vor!

12.06.2009 00:27 Uhr - Snooper
damn....dieser klassiker ist mir entgangen :(.....

das muss schnellstens nachgeholt werden....

12.06.2009 01:34 Uhr - ~ZED~
User-Level von ~ZED~ 1
Erfahrungspunkte von ~ZED~ 25
Merkwürdige Zensuren...aber einen ganzen Endgegner wegzulassen ist schlimmer als zB das Blut wegzulassen...

12.06.2009 05:24 Uhr - Bommelmütze
Am besten ist die Zensur mit dem Bart..Muahahaha kann nich mehr

12.06.2009 08:11 Uhr - OliM
Ja wirklich komische "Schnitte", aber ok.

Die Optik erinnert mich stark an Double Dragon ...... das war auch ein geiles Game!!

12.06.2009 10:11 Uhr - pippovic
SB.com-Autor
User-Level von pippovic 13
Erfahrungspunkte von pippovic 2.857
Glückwunsch zum ersten, sehr gelungenen SB. Dir entgeht auch keine noch so kleine Kleinigkeit. Respekt!

12.06.2009 11:25 Uhr - KielerKai
Wow! Ebenso genialer, wie interessanter Schnittbericht!

12.06.2009 11:37 Uhr - DerNasenmann
Das fehlende blaue Knie ist m.E. die bisher wichtigste Zensur. Die Tragweite der Auswirkungen wären undenkbar gewesen.

Danke für den SB, Streets Of Rage war immer der Hammer. Hab mein Mega Drive leider nicht mehr.


12.06.2009 12:16 Uhr -
Ich gehe mal davon aus, dass einige der Änderungen (fehlender Vorspann, fehlender Endgegner, fehlende Mauer) eher darauf zurückzuführen sind, dass die internationale Fassung von 24 auf 16 Mbit Speicherplatz zusammengestutzt wurde. Ähnliches gab´s ja auch bei FATAL FURY SPECIAL fürs SNES.

12.06.2009 13:03 Uhr - peda
Sehr guter SB! Leider verliert Teil 3 gegenüber dem Vorgänger in sämtlichen Belangen. Die Musik ist verstrahlt, das Gameplay haklig und die Levels sind absolut lieblos hingerotzt (der Schwierigkeitsgrad ist eh eine Frechheit). Selbst grafisch bleibt er imo gegenüber Teil 2 zurück.

12.06.2009 14:42 Uhr - SmokinGun95
einige der ''schnitte'' machen iwie keinen sinn. eine kaputte mauer?!

14.06.2009 18:12 Uhr - Hans Bommel
Man sollte vielleicht noch erwähnen, dass die US Version nicht übersetzt wurde, sondern sich Sega America eine völlig eigene Story zusammengereimt hat, die gar nichts mit dem Original zu tun hat. Und die Gegner in der US Version sind nicht nur stärker, sie sind auch wesentlich schneller, agiler, haben mehr Energie etc. und das ganze Balancing des Schwierigkeitsgrads geht flöten.

In der japanischen Fassung ist Bare Knuckle 3 eigentlich der beste Teil, (Mal abgesehen von der Mucke.) in der US/PAL Fassung ist es mit Abstand der schlechteste.

15.06.2009 19:22 Uhr - Puke Skystalker
Oha! Wusste gar nicht das solche KRASSEN Schnitte in der US-Version vorgenommen wurden XD
Fand das Spiel wirklich gut. Es kam aber zu keinem Zeitpunkt gegen den ersten und besonders nicht gegen den zweiten an! Diese hatten auch einen übergenialen Soundtrack. Der Soundtrack im dritten Teil war stellenweise trommelfellzerreißend! Was die Leute sich wohl dabei gedacht haben?!
Egal, jedenfalls danke für den tollen SB zu einem guten dritten Teil einer wunderbaren Serie :)

16.06.2009 19:01 Uhr - Ichi The Chiller
@ Hans Bommel
Jo das stimmt ich fand Bare Knuckle 3 auch am besten. Habe von allen drei Teilen die Japan Version.

17.06.2009 15:46 Uhr -
Vieleicht mal Aktuellere Spiele vergleichen? wie wärs zb. mal mit PS 1 oder so?:)

07.12.2009 12:15 Uhr - apri
Das "blaue Kniegelenk" was Du bei den Bildern mit dem Roboter-Axel bezeichnest, ist in Wirklichkeit einfach ein Knieschoner. Und der ist nunmal bei der blauen Hose blau gewesen, bei der schwarzen Hose schwarz.
Von dem her keine Zensur, sondern nur eine Anpassung.

09.12.2010 13:34 Uhr - Diabolisch
Echt schade wie es um die US und EU Version bestellt ist.
Würde mal gerne die JAP Version anspielen und erleben wie der Schwierigkeitsgrad ist.
Die EU Auflage ist echt zum abkacken...

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Amazon.de


Resident Evil: The Final Chapter
Blu-ray 3D/2D 22,99
UHD + Blu-ray 31,99
Blu-ray 20,39
DVD 16,99
Amazon Video 13,99



Die Engel von St. Pauli
Blu-ray 15,99
DVD 15,99



Tell Me How I Die
Blu-ray 13,99
DVD 13,99
Amazon Video 9,99

SB.com