SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Dead Island Definitive Edition Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 29,99€ bei gameware Böses Spiel mit Zombies Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 39,99€ bei gameware

The Royal Marines Commando

zur OGDb
OT: Battlestrike: The Royal Marines Commando

Bewertung unserer Besucher:
Note: 4,10 (10 Stimmen) Details
20.09.2009
The Hitman
Level 14
XP 3.149
Vergleichsfassungen
Zensierte Version ogdb
Land Deutschland
Freigabe USK keine Jugendfreigabe
Unzensierte Version ogdb
Land USA
Freigabe ESRB Mature, 17+
Und hier haben wir wieder eine City Interactive-Granate. Wie auch schon bei den Spielen zuvor von diesem Entwickler gibt es eine dünne Rahmenhandlung, in der vordergründig immer das Ballern steht. Diesmal gilt es wieder mal ein paar Nazis aufzuhalten und deren Pläne zum Bau einer Super-Waffe zu vereiteln. Dass das Spiel dabei nichts neues präsentiert dürfte hinlänglich bekannt sein. Und natürlich flimmert nach ca. 2 Stunden schon der Abspann über den Bildschirm und die Entwicklernamen spätestens jetzt auswendig aufgezählt werden können.

Na dann, bis zum nächsten Mal liebe City Interactive-Mitglieder.

Verglichen wurde die unzensierte US-Version mit der zensierten deutschen Version.

Menü
Im Spieleoptionen-Menü musste ist in der deutschen Version der "Gore"-Schalter etnfernt worden.
Unzensierte Fassung:Zensierte deutsche Version:


Blut
Blutige Treffer gibt es nur in der unzensierten Variante zu sehen.
(Bilder nur aus der unzensierten Version).


Umgebungsblut
Die Umgebung darf in der deutschen Version nur noch die Einschusslöcher darstellen.
Unzensierte Fassung:Zensierte deutsche Version:


Schwere Treffer
Schwere Treffer werden durch einen Blutschwall dargestellt, der in der deutschen Version zum grauen Rauch wurde. Die Fleischklumpen, welche danach die Umgebung zieren gibt es in der deutschen Variante ebenfalls nicht.
Unzensierte Fassung:Zensierte deutsche Version:


Ragdoll
Der Effekt durfte zwar in der deutschen Version bleiben, jedoch werden die Treffer blutleer dargeboten.
Unzensierte Fassung:Zensierte deutsche Version:


Flaggen
Vereinzelt gibt es Flaggen mit dem Hakenkreuz zu sehen, die deutsche Version musste natürlich auf ein Ersatzsymbol ausweichen.
Unzensierte Fassung:Zensierte deutsche Version:


Todesschreie
...gibt es nur in der deutschen Version keine zu hören.

Distanzierung:
Sämtliche im Bericht gezeigten NS-Symbole oder Handlungen mit nationalsozialistischem Hintergrund dienen ausschließlich zur Dokumentierung der Zensur. Schnittberichte.com distanziert sich ausdrücklich von jeglicher nationalsozialistischer und fremdenfeindlicher Denkweise. Verherrlichende oder beschönigende User-Kommentare werden gelöscht und der User gesperrt.

Kommentare

20.09.2009 00:13 Uhr - DaNelsOneGuy
Scheiß Symbol-Zensur. Will doch wissen auf wen ich schieße!

20.09.2009 00:27 Uhr -
Hoffentlich wird City Interactive mal insolvent

20.09.2009 00:47 Uhr -
20.09.2009 - 00:27 Uhr schrieb Dwight.Schrute
Hoffentlich wird City Interactive mal insolvent


Das kannst du so etwas von Vergessen. :D

20.09.2009 01:25 Uhr - Ichi The Chiller
Wer kauft eigentlich Spiele von City Interactive ??

20.09.2009 02:01 Uhr - Evil Wraith
Die kaufen ihre Spiele wahrscheinlich selbst und verkaufen sie dann unter anderem Namen wieder :D .

20.09.2009 02:40 Uhr -
Übersoldier 1&2 war doch nur geil.

20.09.2009 07:14 Uhr - Storm
Diese Symbol-Zensur in Spielen ist einfach lächerlich.

20.09.2009 07:34 Uhr -
Mir geht diese symbol zensur auch auf den zeiger!Mensch das ist übertrieben!Wen man alls deutscher im game leute töten würde oder noch andere sachen,dan könnte ich das ja verstehen,aber man ist ja immer nur ami und kämpft gegen deutschland!

20.09.2009 08:57 Uhr - Doktor Trask
Nun so schlecht sind die nun auch nicht, belangloser Mittelmaß im Billigpreissektor halt. Mich wundert es nur das man wieder einmal die alte Engine die wir alle aus Fear kennen genutzt wurde, so wie es aussieht haben die nur diese und die Unreal Engine 2 zur Verfügung. Man sollte vielleicht von diesen Anti-Terrorspielen und WW2-Spielen weg kommen und eine neue Engine nutzen denn es wird langsam aber sicher selbst den größten Ego-Shooter-Nerd zu langweilig immer das gleiche zu spielen und zu sehen.

20.09.2009 10:56 Uhr - Hakanator
Die arme FEAR-Engine so zu vergewaltigen. :D
Allerdings ist die Grafik wohl noch das beste am Spiel. Was ich mich frage: Wieso gehen die nicht pleite mit sovielen Drecksspielen?

20.09.2009 14:47 Uhr - Tollwütiger
City Interactive geht nicht insolvent, da es immer Leute gibt, die für solch einen Dreck Geld ausgeben.

Die Wahrscheinlichkeit, dass City Interactive irgendwann mal ein gutes Spiel rausbringt, liegt bei etwa 0,0000001 %.

20.09.2009 14:52 Uhr - ~ZED~
User-Level von ~ZED~ 1
Erfahrungspunkte von ~ZED~ 25
Das Spiel hat man an einem Abend durch, und am nächsten Abend schon bei Amazon verkauft.

20.09.2009 17:11 Uhr - Doktor Trask
Einen Vorteil haben die Spiele ja, sie sind kurzweilig und nicht sonderlich schwer und sie kennen keine Onlineaktivierung, beschränkte Installationszahl, Zwangsinstallation von Zusatzprogrammen,und der gleichen, man hat was in der Hand also man bekommt keine schnöden Downloadversionen und die Spiele laufen fast immer kaum ein Rechner der nicht mit den Titeln klarkommt und Abstürzte sind bei den Spielen auch kaum welche Vorhanden überrascht aber auch nicht die Engines sind alt und Fehler daher auch beseitigt, naja die meisten zumindest und so häßlich sind die Spiele auch nicht sie sind halt nur Mittelmaß und das halt bei allen sei es Grafik, Umfang, Story oder sonstwas. Und eigentlich bietet das Spiel doch das was viele Ballernerds wollen, Blut (Nun gut in der deutschen Fassung nicht) Aktion und kurzweilige Unterhaltung für wenig Geld, mehr wie 10 Euro kosten die Titel nicht. Ich will die Titel nicht gut reden, nicht das ihr das noch denkt aber für 10 Euro sollte man sich darüber im klaren sein das man kein neues Call of Duty oder Half-Life bekommt.

20.09.2009 17:17 Uhr - Stefan8000
User-Level von Stefan8000 1
Erfahrungspunkte von Stefan8000 16
Ich kauf mir die City Interaktiv Shooter gerne mal gebraucht, netter, kurzer Spass zum abschalten. Aber die immer-im-Weg-stehenden Teammitglieder nerven total. Leider sieht das CI anders und baut sie immer wieder ein.

20.09.2009 17:19 Uhr - Stefan8000
User-Level von Stefan8000 1
Erfahrungspunkte von Stefan8000 16
Recht hast du Dok Trask.

20.09.2009 22:09 Uhr - Evil Wraith
@Film Clown: Übersoldier war aber von den russischen Entwicklern Burut Interactive.

20.09.2009 23:05 Uhr - Tollwütiger
Nur weil man wenig Geld für einen Shooter ausgeben will, muss man doch nicht gleich zu City Interactive-Titeln greifen.

Crysis und Left 4 Dead kosten nur noch 20 Euro und an der Software Pyramide kriegt man schon Bioshock und Kane & Lynch für 10 schlappe Euros.
Wenn man die ungeschnittenen Versionen will, muss man natürlich importieren.

21.09.2009 10:22 Uhr - Doktor Trask
Wer denkt das die City Interactive Titel schon schlecht sind hat wohl nie Spiele von Midas Interactive, Jarhead Games oder ValuSoft welches ein Tochterunternehmen von THQ ist gespielt, die sind wirklich Dreck.

22.09.2009 16:41 Uhr -
Die Fear Engine wird vergewaltigt °°, helft ihr schnell xD.
Stopt City Interactive !!!!!!

01.11.2009 05:21 Uhr - BigD
Wie auch schon bei den Spielen zuvor von diesem Entwickler gibt es eine dünne Rahmenhandlung, in der vordergründig immer das Ballern steht.


Oha! "dünne Rahmenhandlung, in der vordergründig immer das Ballern steht."
Von Wolf3D und DOOM bis Crysis ist das die Definition für jeden Egoshooter.
Oder werden in Egoshootern neuerdings Rätsel gelöst oder Rollenspielcharaktere
erschaffen? Habe ich was verpasst? Das ist doch ein reiner Egoshooter und kein
Halb-Ego Halb-RPG. Man sollte schon etwas mehr Kompetenz von Schnittberichte.com
erwarten können.

Mir scheint, der Verfasser dieses Schnittberichts ist ein Hasser von Egoshootern,
möchte aber nicht über die beliebten Egoshooter herziehen, deshalb pickt er sich
irgendwelche B-Games von weiniger bekannten Spielefirmen aus. Ist ja auch einfacher, näh?

01.11.2009 05:29 Uhr - BigD
22.09.2009 - 16:41 Uhr schrieb BloodyJoe
Die Fear Engine wird vergewaltigt °°, helft ihr schnell xD.


Inwiefern wird die FEAR Engine vergewaltigt? Die Texturen sehen stellenweise besser aus als in den Originalen. Doch wie auch immer. Ich find die FEAR Engine geil und kaufe mir jedes Spiel, was auf der Engine läuft, egal von welchem Hersteller. Besitze auch alle FEAR Games, inklusive das neue F.E.A.R. 2 - Project Origin, welches auf der neuen FEAR Engine basiert.

Diesen Shooter werde ich mir auch noch holen, auch wenn's jetzt die alte FEAR Engine ist. Dürfte nicht teuer sein.

02.11.2009 22:43 Uhr - The Hitman
SB.com-Autor
User-Level von The Hitman 14
Erfahrungspunkte von The Hitman 3.149
Oha! dünne Rahmenhandlung, in der vordergründig immer das Ballern steht.
Von Wolf3D und DOOM bis Crysis ist das die Definition für jeden Egoshooter.
[...]
Mir scheint, der Verfasser dieses Schnittberichts ist ein Hasser von Egoshootern,
möchte aber nicht über die beliebten Egoshooter herziehen, deshalb pickt er sich
irgendwelche B-Games von weiniger bekannten Spielefirmen aus. Ist ja auch einfacher, näh?


Das ist so nicht korrekt, sicher mag es sein, dass es in noch so jedem Ego-Shooter nur an allen Ecken und Enden kracht, dennoch ist ein gewisses Maß an Qualität auch in Shootern zu erwarten.
Und: Dass auch aus Polen gute Titel kommen, beweisen Spiele wie "Painkiller"; da kommt immerhin noch ein Horrorszenario zum Tragen und macht mit seiner Gegnervielfalt auch um Längen mehr Spaß, als die zig mal aufgewärmten City Interactive-Titel. So viel zum Ego-Shooter-Hasser. ;)

04.11.2009 23:57 Uhr - BigD
02.11.2009 - 22:43 Uhr schrieb The Hitman
Und: Dass auch aus Polen gute Titel kommen, beweisen Spiele wie "Painkiller"; da kommt immerhin noch ein Horrorszenario zum Tragen und macht mit seiner Gegnervielfalt auch um Längen mehr Spaß, als die zig mal aufgewärmten City Interactive-Titel. So viel zum Ego-Shooter-Hasser. ;)


Also grundsätzlich ist es mir egal woher ein Spiel kommt. Selbst wenn es aus China kommen würde, hätte ich genauso kommentiert. Ich bin in der Hinsicht relativ neutral. Ich spiele Egoshooter nun seit den Tagen von Wolfenstein 3D und DOOM (ab 1992). Und ich habe schon so manchen Mist gesehen und gezockt, der 1000 mal schlechter war als das was ich hier sehe. Ich denke also, ich kann das besser beurteilen als manch einer hier was ""Dreck"" ist und was nicht. Zumindest von den Screenshots hier kann ich davon ausgehen, dass das Spiel ähnliche Grafik hat wie FEAR. Und das ist gar nicht mal so schlecht, auch wenn die Fear-Grafik schon veraltet ist, zugegeben.

Bestes Beispiel für einen wirklich schlechten Egoshooter: SKOUT.
Aus deutscher Produktion für Windows 95/98. Das Spiel kam irgendwann Anfang 2000 raus, soweit ich mich erinnern kann, also Jahre nach Half-Life, Unreal usw. und war von der Grafik und dem Gameplay soooo schlecht, dass Mortyr 1 dagegen wie ein Top-Shooter wirkte. Skout gibt's bei Amazon.de, neu verpackt für 0,69 Euro. :D

Zum Glück hat Deutschland seine Ehre gerettet mit FAR CRY und CRYSIS, wie ihr ja alle wisst. Far Cry war komplett aus deutscher Produktion. Crysis war teils von deutschen Programmierern mitentwickelt.

Nur um mal ein gutes und schlechtes Beispiel aus Deutschland zu bringen. Und ja, ich stimme dir zu, die Painkiller-Reihe und NecroVisioN sind bisher das Beste aus Polen.

Der Fairness halber:
Falls ihr nach dem schlechtesten Egoshooter aus Polen sucht, der heisst PYL.
Erschien irgendwann Ende der Neunziger. Heutzutage nur sehr schwer zu finden.
Hier nur das Cover und eine Typangabe unter folgendem Link:
http://www.wikio.de/produkt/pyl-pc-170846.html

Lange Rede, kurzer Sinn. Es gibt immer irgendwo einen Egoshooter, der noch schlechter ist als das was Leute als urschlecht bezeichnen.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Amazon.de


Bloody Chainsaw Girl
Blu-ray/DVD Mediabook
Cover A 37,45
Cover B 37,45
Cover C 37,45



The Wicker Man
Final Cut Collector's Edition
Blu-ray 14,99
DVD 10,99
Amazon Video tba



Tanz der Teufel 2
Blu-ray 12,99
DVD 9,99
Amazon Video 6,99

SB.com