SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Dead Island Definitive Edition Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 29,99 bei gameware Bses Spiel mit Zombies Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 39,99 bei gameware

War of the Arrows

zur OFDb   OT: Choijongbyeonggi - Hwal

Herstellungsland:Sdkorea (2011)
Genre:Action, Drama, Historie
Bewertung unserer Besucher:
Note: 9,00 (8 Stimmen) Details
31.05.2012
azog
Level 12
XP 2.050
Vergleichsfassungen
Kinofassung
LabelArt Service, Release
LandSdkorea
Freigabeab 15
Laufzeit122:15 Min. (118:31 Min.) NTSC
Extended Cut
LabelArt Service, Release
LandSdkorea
Freigabeab 18
Laufzeit127:48 Min. (124:04 Min.) NTSC
Verglichen wurde die Kinofassung mit dem Extended Cut, beide enthalten auf der koreanischen Blu-ray/DVD von Art Service.

Wie der Name Extended Cut vermuten lsst, erweitert die neue Fassung den Film um einige Szenen, ndert aber nichts Elementares am Ablauf des Filmes oder fgt neue Bildwinkel hinzu. Durch die Krze der Erweiterungen, bleibt auch das relativ hohe Tempo der Ursprungsfassung erhalten.

Auffllig ist jedoch, dass mehrere kleine Gewaltspitzen wieder eingefgt wurden, dieses legt die Vermutung nahe, dass hier, zu Gunsten einer geringeren Freigabe, schon vor Kinostart Hand angelegt wurde. Der EC hat dementsprechend auch eine hhere Freigabe (18) erhalten, als die Kinofassung (15).

Die koreanische Blu-ray Special Edition beinhaltet beide Fassungen, jedoch liegt nur die Kinofassung hochauflsend vor und wie so oft, enthalten die Filme zwar englische Untertitel, das Bonusmaterial allerdings leider nicht. In Deutschland plant Splendid ebenfalls den Extended Cut zu verffentlichen. Bislang existiert hierfr aber noch kein Termin.

Die Dialoge und Namen wurden den Untertiteln des Extended Cuts entnommen.
Weiterer Schnittbericht:
UK DVD - Koreanische Blu-ray

Meldungen:
War of the Arrows in Grobritannien leicht zensiert (02.03.2012)
War of the Arrows vorerst nur in der Kinofassung (26.03.2012)

KF: 00:00:39
EC: 00:00:39

Die anfngliche Einblendung wurde um ein paar Zeichen erweitert.

KF:
EC:



KF: 00:09:37
EC: 00:09:40

Am ersten Abend in der Behausung von Kim Mu-seon, wurde ein Gesprch zwischen Kim und Nam-yi hinzugefgt. Nam-yi mchte zurckkehren und seinen Vater zu beerdigen.

Kim Mu-seon: You wish to go back and give your father a proper burial?
Nam-yi: Yes, sir.
Kim Mu-seon: You could get yourself killed before you get there.
Nam-yi: It's my duty as a son.
Kim Mu-seon: What will you do about your sister? Didn't he leave her in your care?
Nam-yi: But...He was killed unjustly...
Kim Mu-seon: It's late. Get some rest, child.




Mu-seon geht im Anschluss in seine Gemcher und Nam-yi erinnert sich nochmals an die letzten Worte seines Vaters.

You're her father. Look after her to the end.


Hierbei wird er von Kims Sohn beobachtet.

gesamte Schnittlnge: 97 sec



KF: 00:10:21
EC: 00:12:01

Bedingt durch die vorher neueingefgte Szene, verkrzte man die Worte des Vaters in Nam-yis Erinnerung, nachdem er seine Schwester zugedeckt hat.

KF:
From now on, you're her father. Look after her to the end.


EC:
Look after her to the end.


Beim darauffolgenden Zeitsprung setzt die Extended Fassung frher ein (1 Sec.).

KF:
18 sec
EC:
13,5 sec



KF: 00:12:42
EC: 00:14:17

Das Bildmaterial, nach der erfolgreichen Jagd, weicht in beiden Fassungen voneinander ab. Die Kinofassung zeigt Nam-yi, Gang-du und Gab-yong nur aus der Ferne, whrend der Extended Cut eine Nahaufnahme nutzt.

KF:
6,5 sec
EC:
8,5 sec



KF: 00:38:06
EC: 00:39:43

Beim Tode von Lady Kim, wurde ein Blick auf ihren Sohn entfernt und Blut wieder hinzugefgt.

KF:
2,5 sec
EC:
1,5 sec



KF: 00:40:15
EC: 00:41:51

Der Speer in Kim Mu-seons Krper ist, nachdem Einschlag, von hinten zu sehen.

1 sec



KF: 00:52:22
EC: 00:53:59

Zu Beginn des zweiten berfalles, wird ein Kind seiner Mutter entrissen. Dieses geschieht kurz bevor Jiusinta erfhrt, dass jemand der kniglichen Fahne hinterher jagt.

5,5 sec



KF: 01:01:49
EC: 01:03:32

Der Ablauf der Szenen, nachdem Nam-yi die Sehne des Kommandanten zerstrt hat, weicht in beiden Fassungen leicht voneinander ab.
In der Kinofassung sieht man zuerst den entgeisterten Blick des anderen Soldaten und wie die Gefangenen sich erheben, erst dann schaut sich Seo-goon um.
Im Extended Cut fehlt der Soldat komplett und Seo-goon dreht den Kopf direkt um.

KF:
22 sec
EC:
14,5 sec



KF: 01:03:00
EC: 01:04:36

Whrend des Ausbruches, weichen beide Fassungen minimal voneinander ab.

KF:
2,5 sec
EC:
3,5 sec



KF: 01:03:52
EC: 01:05:29

Die Jubelszene, am Ende des erfolgreichen Widerstandes, fngt etwas eher an.

2 sec



KF: 01:24:06
EC: 01:25:44

Der Tod von Gang-du wurde leicht um geschnitten und erweitert. In der lngeren Fassung ist nun zu sehen, wie ihn der Pfeil trifft und er zur Seite wegkippt.

KF:
3 sec
EC:
8,5 sec



KF: 01:26:00
EC: 01:27:43

Die Enthauptung von Gap-yong, durch Jiusinta, wurde minimal verlngert und ist hierdurch etwas explizierter.

KF:
0,5 sec
EC:
1,5 sec



KF: 01:26:01
EC: 01:27:46

Im Anschluss an den Hieb, unterscheidet sich die Blick auf Jiusintas Schwert, in beiden Fassungen.



KF:
1 sec
EC:
1 sec



KF: 01:26:05
EC: 01:27:50

Bevor Jiusinta und sein Cousin weiterlaufen, ist der abgetrennte Kopf von Gap-yong zu sehen.

1 sec



KF: 01:36:27
EC: 01:38:13

Die Verfolgung von Nam-yi wurde um einige Einstellungen erweitertet.

4 sec



KF: 01:36:32
EC: 01:38:22

Die Gruppe Mandschus luft um eine Ecke und sieht vor sich Nam-yi. Jiusinta und Nam-yi starren sich an.



Nogami legt sein Schwert nieder und schleicht sich von der Seite an Nam-yi heran, whrend die Gruppe langsam voranschreitet.



Bevor Nogami jedoch zum Schuss kommt, flchtet Nam-Yi und die Verfolgungsjagd geht weiter.

gesamte Schnittlnge 47 sec



KF: 01:40:22
EC: 01:42:59

Nachdem Tod des Tigers folgt nun eine komplett neue Szene, in der Ja-in und Seo-goon versuchen den Flu zu berqueren.
Auf der anderen Seite werden sie von einem Offiziellen und seinen Wachen empfangen.

Beamter: Who wishes to cross this border?
Seo-goon: We're from Joseon.
Beamter: Did you escape from Qing Manchuria?
Seo-goon: That's right.
Beamter: Turn back.




Die Wachen machen einen Schritt auf das Boot zu und Seo-goon fragt was das alles soll.

Seo-goon: Why are you doing this?
Beamter: Once you cross over you're no longer our people.
Ja-in: What are we, then?
Beamter: Don't you know?
Ja-in: I don't.
Beamter: You're Qing's slaves. That's the law.
Seo-goon: What if we cross anyhow?
Beamter: You'll be sent back to Qing.
Seo-goon: The law can't do that. A country cannot abandon it's people like that.




Der Beamte zeigt sich von Seo-goons letzten Worten unbeeindruckt und befiehlt die beiden festzunehmen. Die Soldaten nhern sich wieder und Seo entwendet einem Soldat sein Schwert und versetzt ihm einem Hieb. Er warnt die Soldaten seine Frau zu berhren.

Beamter: Arrest them.
Seo-Goon: Stop.If you touch so much as a hair on this woman, I shall have your heads.




Dem Beamten ist dieses alles egal und befiehlt wieder die Festnahme.
Seo-goon tritt nun die Flucht nach vorne an und kann den Staatsdiener entwaffnen, bevor es jedoch zu einem Kampf kommt, greift Ja-in ein. Sie mchte zurck und nach ihrem Bruder sehen.

Beamter: Arrest them.
Ja-in: No! Let's turn back. It's already past mid-day. Something must have happened to him.




Seo-goon bewegt sich langsam, mit dem Amtstrger, zum Boot und richtet noch ein paar Worte an ihn.

We barely escaped alive. A country can never turn its back on its people. Do not speak of the law.




Die Soldaten wollen, nachdem Seo den Beamten wieder losgelassen hat, eingreifen, jedoch stoppt ihr Fhrer seine Truppe.

Stop there!


Das Ehepaar macht sich wieder auf, zur anderen Fluseite.

gesamte Schnittlnge 2 min. 10 sec



KF: 01:48:08
EC: 01:52:55

Nachdem Nam-yi den berfallen Lagerplatz verlassen hat, folgt nun eine Einstellung des sich nherten Jiusinta.

24,5 sec



KF: 01:54:29
EC: 01:59:42

Der Eintritt, von Nam-yis Pfeil in Jiusintas Hals, ist nun aus der Nhe zu begutachten.

1 sec



KF: 01:54:32
EC: 01:59:45

Anschlieend wurde bei der Ansicht von vorne, die Position des Pfeiles im Hals bearbeitet, auch spritzt nun Blut aus der Wunde (auf den Bildern schlecht zu erkennen).

KF:
EC:



KF: 01:57:24
EC: 02:02:38

Bei der abschlieenden Flussberquerung, unterscheidet sich die Anfahrt etwas. In der Kinofassung kommen die Wachen zum Ufer, whrend sie in der verlngerten Fassung schon dort stehen.



KF:
6,5 sec
EC:
5,5 sec



KF: 01:57:36
EC: 02:02:48

Zum Abschluss sieht man wieder den Grenzbeamten, er gibt seinen Untergebenen gerade Anweisungen, als einer der Soldaten das Boot erspht.

Beamter: Put them on the roof to keep the fire wood dry.
Soldat: Yes, Master.
Soldat: Sir...


Die Soldaten ziehen ihre Schwerter, doch der Staatsdiener hlt sie diesmal zurck.

Leave it alone.


20 sec
Art Service:


Splendid:


Poster:

Kommentare

31.05.2012 08:11 Uhr - filmfreak_1990
super film wwarte aber bis der ec in deutschland erscheint befor ich ihn mir kaufe

31.05.2012 08:26 Uhr - Jerry Dandridge
Oh Mann! Immer dieses CGI-Blut!

31.05.2012 17:33 Uhr - cut-suck
1x
fetter sb!!!! ich werde erst nachdem ich den film gesehen hab den sb durchschauen...habe ja nur positives gelesen...

02.04.2014 00:09 Uhr - ~ZED~
2x
User-Level von ~ZED~ 1
Erfahrungspunkte von ~ZED~ 25
Alter Schwede...
Die zweite Filmhlfte ist etwas, was den Mastab fr episches Erzhlen und mitreiende Action in so derart unbeschreibliche Hhen anhebt, dass mir die Worte fehlen.

1O/1O

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com verffentlichen zu knnen, mssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Blu-ray Steelbook mit beiden Fassungen bei YesAsia.

Amazon.de


Pistoleros



Resident Evil: The Final Chapter
Blu-ray 3D/2D 22,99
UHD + Blu-ray 31,99
Blu-ray 20,39
DVD 16,99
Amazon Video 13,99



PET - Wenn Du etwas liebst, lass es nicht los
Blu-ray 11,98
DVD 9,98

SB.com