SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Wolfenstein II: The New Colossus 100% uncut englische Version ab 59,99€ bei gameware Dead Island Definitive Edition Uncut AT-PEGI mit superschnellem Gratisversand ab 29,99€ bei gameware

Ninja Gaiden

zur OGDb
OT: Ninja Ryuukenden

Bewertung unserer Besucher:
Note: - (0 Stimmen) Details
29.05.2014
Angertainment
Level 15
XP 3.893
Vergleichsfassungen
SNES Version (Trilogy) ogdb
Land USA
NES Version ogdb
Land Großbritannien
Titelbild

Das Arcade-Spiel Ninja Ryuukenden aka. Ninja Gaiden von 1988 wurde im gleichen Jahr auch für die Heimkonsole NES veröffentlicht, hier allerdings neu programmiert und etwas verändert. Es war zu dieser Zeit durchaus üblich, das erfolgreiche Spiele nicht einfach nur portiert wurden, sondern eigene Ableger mit anderen Levels und Veränderungen für diverse Systeme aber unter gleichem Namen veröffentlicht wurden. Die inzwischen sehr erfolgreiche Spielereihe Ninja Gaiden besteht seit 1988 und umfasst mittlerweile mehrere Teile und mehrere Neuauflagen für diverse andere Konsolen.
Der NES-Titel erschien damals in Europa als "Shadow Warriors", bei den späteren Sequels wurde aber auch hier wieder der Originaltitel übernommen. Auf dem SNES kam 1995 eine "Ninja Gaiden Trilogy", welche die 3 NES Titel auf einem Modul vereinen sollte.
Leider wurde bei der grafischen Überarbeitung nicht alles so gelassen wie es im Original war, sondern die damals üblichen Zensuren an religiöser Symbolik durchgeführt.
Hier also ein Schnittbericht zwischen der NES Originalversion und der SNES Trilogy-Variante, auf der leider auch viele spätere Veröffentlichungen beruhen, also auch zensiert sind.

Ein direkter Vergleich diverser Szenen des Spiels, bei denen man die Zensuren der religiösen Symbolik erkennen kann. Geht man davon aus, dass die fehlenden Hexagramme im Laufe der Stage 6 in den Bodenelementen (grün) noch ein Zufall sind und aus grafischen Gründen gegen die geschnörkelten Gravuren getauscht sind, so ist beim Bosskammpf das Fehlen eben dieser Symbole klar und deutlich erkennbar (violetter Boden). Auch der Endboss selbst trägt im Originalspiel ein Amulett mit diesem Symbol auf der Brust, welches in der SNES Version unkenntlich gemacht wurde.
SNES VersionNES Version

In einer der vielen Zwischensequenzen wird ein Verbündeter der Hayabusa-Familie angeschossen, hier gibt es leichte Unterschiede in der Darstellung. Ob es eine gewollte Zensur ist, kann ich nicht genau erkennen, allerdings ist es auffällig, das die rote Farbe hier nicht aus dem Mund läuft und die Verletzung nicht mehr am Kopf zu sein scheint. Zensur nicht ausgeschlossen, da es harmloser aussieht, die Texteinblendungen sind unverändert.
SNES VersionNES Version

Kommentare

29.05.2014 06:59 Uhr - Zubiac
Für mich sieht die SNES Wunde am Hals um einiges schlimmer aus.

29.05.2014 10:25 Uhr - Angertainment
DB-Helfer
User-Level von Angertainment 15
Erfahrungspunkte von Angertainment 3.893
Geschmackssache

29.05.2014 10:54 Uhr - Jansen82
DB-Helfer
User-Level von Jansen82 5
Erfahrungspunkte von Jansen82 395
das ist keine Zensur sondern nur grafische Verbesserungen......danke für die Mühe aber als Schnittbericht unbrauchbar!

29.05.2014 12:17 Uhr - Kurisuteian
4x
SB.com-Autor
User-Level von Kurisuteian 8
Erfahrungspunkte von Kurisuteian 1.000
29.05.2014 10:54 Uhr schrieb Jansen82
das ist keine Zensur sondern nur grafische Verbesserungen......danke für die Mühe aber als Schnittbericht unbrauchbar!


Entfernte Hexagramme sind eine vielfach vorkommende, typische Nintendo-Zensur.

29.05.2014 13:26 Uhr - Master Metzger
3x
User-Level von Master Metzger 3
Erfahrungspunkte von Master Metzger 110
29.05.2014 12:17 Uhr schrieb Kurisuteian
29.05.2014 10:54 Uhr schrieb Jansen82
das ist keine Zensur sondern nur grafische Verbesserungen......danke für die Mühe aber als Schnittbericht unbrauchbar!


Entfernte Hexagramme sind eine vielfach vorkommende, typische Nintendo-Zensur.


So ist es.
Habe vor einiger Zeit den SB zum zweiten Teil gemacht. Da wurde genauso zensiert und zudem noch die Blutfarbe verändert (cutscenes).

Somit ist höchstens der Kommentar unbrauchbar, der SB ist es jedenfalls nicht...

30.05.2014 05:33 Uhr - Angertainment
DB-Helfer
User-Level von Angertainment 15
Erfahrungspunkte von Angertainment 3.893
Danke @Kurisuteian & Master Metzger!
Ich finde es furchtbar wie manche Leute sich hier äussern über die SBs.
Wenn man den Text liest, ist ja auch klar beschrieben das ich nicht genau erkennen konnte ob es eine zensurbedingte Änderung war. Ich finde auch dass der SB seine Berechtigung hat.

30.05.2014 11:30 Uhr - Rudi Ratlos
User-Level von Rudi Ratlos 1
Erfahrungspunkte von Rudi Ratlos 8
"Ob es eine gewollte Zensur ist, kann ich nciht genau erkennen"

Sollte "nicht" heißen ;)

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Amazon.de


Johnny Mnemonic
Turbine Steel Collection



Das Belko Experiment
Blu-ray 17,49
DVD 14,99



Warlock 2 - The Armageddon
Blu-ray 15,49
DVD 11,99

SB.com