SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Wolfentstein - The New Order uncut garantiert unzensiert mit gratis Schnellversand ab 48,99€ bei gameware Watch Dogs uncut PEGI Version inkl. DLC Die Unberührbaren + Gratis Versand! ab 42,99€ bei gameware
Weitere empfehlenswerte Schnittberichte

OT: Spun

Herstellungsland:Schweden, USA (2002)
Genre:Drama, Komödie


Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,37 (25 Stimmen) Details

Muck47
Level 27
XP 18.108


Vergleichsfassungen
R-Rated ofdb
Unrated ofdb
Vergleich zwischen der zensierten R-Rated-Fassung und der unzensierten Unrated-Fassung (Uncensored Director's Cut) (beide vertreten durch die US-DVDs von Sony Pictures)


- Laufzeit beider Fassungen:
95:53 min ohne Abspann (101:13 mit Abspann) in NTSC

- 56 zensierte Stellen, davon
* 37 Blur-Effekte
* 10x Schwarze Balken
* 9 Tonzensuren

- Kein Zeitunterschied



Jonas Åkerlunds kultiger Drogenfilm musste in Amerika stark entschärft werden, um nicht das kassenschädliche NC-17-Rating zu erhalten. Jegliche etwas expliziteren Nacktszenen sowie kurze pornografische Momente wurden hier ungewöhnlicherweise nicht ganz entfernt, sondern mit Blur-Effekten oder schwarzen Balken unkenntlich gemacht. Vereinzelt wurden auch Tonzensuren vorgenommen, wenngleich auch in der R-Rated-Fassung noch unzählige Dialoge mit beispielsweise dem bösen F-Wort enthalten geblieben sind.

In Deutschland erschien nur die Unrated-Fassung und wurde ab 16 Jahren freigegeben. Wie man dem separaten SB entnehmen kann, ist jedoch (wohl aus Schlampigkeit oder Problemen mit dem Master) leider auch hier bei einer Stelle eine Blur-Zensur festzustellen.



Laufzeitangaben beziehen sich auf die R-Rated-Fassung in NTSC

Weiterer Schnittbericht:
FSK 16 - Unrated

mehr Informationen zu diesem Titel

Tonspur-Zensur
04:28

Das fett markierte Wort ("Fotze") wurde weggepiept, als Spider in Cookies Richtung flucht;
"Genghis Cunt!"

Bild zur Einordnung



Blur-Effekt
19:22-19:27

Kurze Traum-Sequenz: Aprils (animierte!) Vagina wurde unkenntlich gemacht.


R-RatedUnrated



Blur-Effekt
19:53-19:54

Nachdem Ross wieder "ausgespuckt" wurde (hier hat man die Animation auch in der R-Rated für wenige Einzelbilder gesehen), wurde erneut geblurrt, als sich ihre animierte Vagina wieder schließt.


R-RatedUnrated



Blur-Effekt
20:28

Kurze Aufnahme von Aprils Hintern.


R-RatedUnrated



Blur-Effekt
20:30-20:32

Gleich mehrere bearbeitete Aufnahmen am Stück:
Wieder ihr Hintern, dann in Nahaufnahme, wie Ross ihre Brüste knetet und zuletzt eine Animation (Natursekt).


R-RatedUnrated



Blur-Effekt
20:33

Sehr kurze Aufnahme von weiter weg, bei der jedoch auch der Hintern unkenntlich gemacht wurde.


R-RatedUnrated



Blur-Effekt
20:36

Ross reißt ihr den Tanga vom Leib.


R-RatedUnrated



Blur-Effekt
20:39

Wenige Einzelbilder Vagina.


R-RatedUnrated



Blur-Effekt
20:41

Ross rammt ihr in einer Animation die Faust in den Intimbereich.


R-RatedUnrated



Blur-Effekt
20:42

Nach der kurzen seitlichen Aufnahme der stöhnenden April, wurde die folgende Aufnahme bearbeitet.

(Brüste waren vorher auch in der R-Rated entblößt zu sehen, nur in Kombination mit knetenden Händen wurde zensiert)


R-RatedUnrated



Blur-Effekt
20:44

Ein paar Einzelbilder von zwei Aufnahmen wurden im Bereich von Aprils Hintern bearbeitet.


R-RatedUnrated



Blur-Effekt
20:45-20:46

Eine komplett unkenntlich gemachte Animation, bei der noch drei Schweine zwischen April und Ross zu sehen sind.


R-RatedUnrated



Blur-Effekt
20:47

Zwar kaum erkennbar, trotzdem wurde Aprils Intimbereich geblurrt.


R-RatedUnrated



Blur-Effekt
20:49

Animation: April penetriert Ross mit Dildo.


R-RatedUnrated



Blur-Effekt
20:55-20:56

Eine Ansicht von oben, bei der Aprils Hintern zu sehen ist.


R-RatedUnrated



Blur-Effekt
21:36-21:41

Aprils Vagina wurde bei zwei aufeinander folgenden Aufnahmen unkenntlich gemacht.


R-RatedUnrated



Blur-Effekt
21:51-21:52

Auch die Ansicht von oben, bei der er ihren Mund zuklebt, wurde bearbeitet.


R-RatedUnrated



Blur-Effekt
21:54-21:55

Gleiches Spiel, als es an die Augen geht.


R-RatedUnrated



Blur-Effekt
22:10-22:12

Nochmal eine Ansicht von oben.


R-RatedUnrated



Blur-Effekt
22:21-22:22

Seitliche Aufnahme.


R-RatedUnrated



Blur-Effekt
22:31-22:32

Und nochmal von oben, als Ross die Musik angestellt hat.


R-RatedUnrated



Blur-Effekt
34:41-34:47

Bei den ersten zwei Aufnahmen in der Videothek wurden vereinzelt Porno-Magazine unkenntlich gemacht.


R-RatedUnrated



Tonspur-Zensur
35:17-36:17

Bei der Rede von The Cook (Mickey Rourke) wurden an einigen Stellen Pieptöne eingefügt - hier der Übersichtlichkeit halber zusammen aufgelistet.
Gerade Wörter wie "ass" und "tits" sind an anderen Stellen auch in der R-Rated zu hören (und selbst in dieser Rede wurden sie ja nicht jedes Mal weggepiept).

"You know I take the pussy seriously. Let me tell you. You gotta take the pussy seriously. I mean, there's a priority for a tight ass. But if it's hairy, I go for the tits. But if the tits are hairy, hey, it's right back to the pussy. But you've gotta speak to that pussy, son. You know, really talk to it. You make a vow to it. Now, no nation has ever been so ready to seize the power and the freedom of the pussy as our own and we must all care for that pussy. Today, we do more than just celebrate the pussy. We re-dedicate ourselves to the very idea of pussy. I mean, friends, ask not what the pussy can do for you but what can you do for the pussy."

Bilder zur Einordnung



Blur-Effekt
41:56-41:58

Nochmal April von oben, ihr Schreien mit zugeklebtem Mund wird mit "Motherfucker!" untertitelt.


R-RatedUnrated



Blur-Effekt
43:48-43:52

Ross legt sich zu April aufs Bett, wobei natürlich wieder der Intimbereich geblurrt ist.


R-RatedUnrated



Blur-Effekt
44:29-44:31

Die altbekannte Zensur, als Ross an der Tür die Nachbarin abwimmeln will.


R-RatedUnrated



Tonspur-Zensur
49:17-49:19

Piepton bei den netten Worten von The Cook an Nikki; "Go back to your mother, that fucking cunt."

Bild zur Einordnung



Blur-Effekt
49:47-49:53

Wieder wurde der Intimbereich geblurrt, als Ross das Telefon annimmt.


R-RatedUnrated



Blur-Effekt
50:07-50:14

Und nochmal nach dem Anruf von The Cook.

Die Aufnahme läuft danach noch weiter, in diesen Sekunden liegen ihre Beine jedoch ein klein wenig anders, sodass nicht mehr geblurrt wurde.


R-RatedUnrated



Blur-Effekt
50:31-50:36

Die Augen werden erneut zugeklebt.


R-RatedUnrated



Blur-Effekt
50:38-50:49

Und wieder, das andere Auge.


R-RatedUnrated



Blur-Effekt
61:45-61:50

Das Cover des Porno-Magazins wurde unkenntlich gemacht. Gleich im Anschluss sieht man Spider Mike mit Hand am erigierten Penis (unter der Decke angedeutet) und nochmal eine nähere Aufnahme des Magazins.


R-RatedUnrated



Blur-Effekt
61:52-62:03

Nach der Nahaufnahme vom Telefon wurde die folgende Ansicht von Spider wieder im Intimbereich geblurrt.


R-RatedUnrated



Blur-Effekt
62:08-62:14

Weiter gehts.


R-RatedUnrated



Schwarzer Balken
62:34-62:40

Als Spider dann in den Strumpf masturbiert, wurde in der R-Rated ein großer schwarzer Balken über seinen Intimbereich gelegt (bewegt sich ein klein wenig).


R-RatedUnrated



Tonspur-Zensur
62:38-62:40

Zusätzlich gibts am Ende noch zwei Pieptöne bei Spider Mikes Worten:
"I'm gonna put my man-glaze all over your fucking tits."




Schwarzer Balken
62:57-63:00

Nachdem sich Frisbee auf den Weg gemacht hat, sieht man Spider nochmal von oben - der Balken bewegt sich stärker.
Außerdem ein Blur-Effekt auf dem Magazin (hat man bei 62:34 wohl vergessen).


R-RatedUnrated



Tonspur-Zensur
63:37-63:40

Ein Großteil von Spiders Satz wird in der R-Rated von einem langen Piepton unkenntlich gemacht;
"I'm gonna fuck the shit out of you, yeah."

Bild zur Einordnung



Schwarzer Balken
63:42-63:45

Wieder der masturbierende Spider.


R-RatedUnrated



Tonspur-Zensur
63:43-63:45

Auch hier gleichzeitig noch eine Tonzensur;
"Oh, you're so fucking tight."




Schwarzer Balken
63:50-63:53

Split-Screen mit zensiertem Bild in der Mitte.


R-RatedUnrated



Schwarzer Balken
63:56-63:59

Dito.


R-RatedUnrated



Tonspur-Zensur
63:56-63:59

Exakt diese 3 Sekunden sind in der R-Rated auch vollständig von einem Piepton durchzogen.
Eigentlich sagt die Frau: "Come all over my hot, little G-String!"




Tonspur-Zensur
64:29-64:31

Drei Pieptöne als man die Telefonsex-Dame sieht; "Fuck me, fuck me, fuck me!"

Bild zur Einordnung



Schwarzer Balken
64:33-64:35

Spider.


R-RatedUnrated



Schwarzer Balken
64:44-64:46

Dito.
Er sagt dabei auch in der R-Rated unzensiert "Fuck, I'm gonna come."


R-RatedUnrated



Schwarzer Balken
64:53-64:54

Spider hat es geschafft und kippt nach vorne.


R-RatedUnrated



Schwarzer Balken
64:57-65:00

Und nochmal, als Spider am Telefon Frisbees Stimme erkennt.


R-RatedUnrated



Schwarzer Balken
65:10-65:12

Wieder, als er Cookie anmault.


R-RatedUnrated



Blur-Effekt
67:57-68:01

Erneut wurden manche Magazine in der Videothek unkenntlich gemacht.


R-RatedUnrated



Blur-Effekt
68:03-68:08

Nochmal nach der Ansicht vom Angestellten.


R-RatedUnrated



Blur-Effekt
68:15-68:20

Auch als The Cook den Laden wieder verlässt.


R-RatedUnrated



Blur-Effekt
70:01-70:04

Der Angestellte schaut sich offensichtlich ein Magazin für Homosexuelle an.


R-RatedUnrated



Blur-Effekt
70:07-70:08

Er senkt das Magazin, als die Polizisten herein gekommen sind.


R-RatedUnrated



Blur-Effekt
70:15-70:17

Im Fernseher ist eine Porno-Szene zu sehen.


R-RatedUnrated



Tonspur-Zensur
71:11-71:14

Nikki spricht über ihren Sohn Jacob; "He doesn't live with my mom, because my mom's a fucking cunt."

Bild zur Einordnung

Cover der zensierten R-Rated DVD:


Cover der unzensierten Unrated DVD (Uncensored Director's Cut):

Amazon.de


Dexter
Staffel 8
Ungekürzte Version
Blu-ray 35,76
DVD 32,32



Zwei glorreiche Halunken
Neuauflage
4k remastered und inklusive der alten
deutschen TV Synchro



I, Frankenstein
Limited Mediabook
Inkl. 3D Fassung
Mediabook 26,99
BD Steelbook 19,99
BD Steelb. (3D) 18,99
DVD Steelbook 20,65
Standard BD 14,99
3D Blu-ray 16,99
DVD 12,99



Powerman
Ungekürzte Version
Teil 1 (BD) 11,99
Teil 2 (BD) 11,99
Teil 3 (BD) 11,99






Kommentare
24.09.2009 00:19 Uhr - Bearserk
1x
Ist der Videothekenbesitzer nicht der Ex-Judas Priest Sänger Rob Halford?
Dann wäre das Magazin ja nun kein Stück verwunderlich...


24.09.2009 00:35 Uhr - Muck47
SB.com-Autor
User-Level von Muck47 27
Erfahrungspunkte von Muck47 18.108
Jop, das ist er. Nachdem ich das nochmal in der imdb gecheckt hab, ist er jetzt nicht mehr Besitzer, sondern nur noch Angestellter. ;)

24.09.2009 00:39 Uhr - motör
Ex- und Wieder-Judas-Priest-Sänger.

24.09.2009 00:42 Uhr - Wettte
Tatsache, er ist es! xD

Was die sonstigen Zensuren angeht: Hier wurde wohl mit Kanonen auf Spatzen geschossen...

24.09.2009 01:31 Uhr - brachialromanti
Ein weiterer sehr guter Drug-Movie. Jedem vorbehaltlos zu empfehlen, der die etwas andere Art Film mag. April hat übrigens Cellulitis.

24.09.2009 02:03 Uhr - diamond
Jo,toller Film.Nicht so gut wie 'Requiem for a dream' aber toll.Die Zensuren sind in dieser Fülle lächerlich.Da können wir ja fast froh sein dass bei uns in dieser Richtung
kaum was zensiert wird.

24.09.2009 03:16 Uhr - cb21091975
1x
die amis haben einen knall

24.09.2009 04:46 Uhr - SoundOfDarkness
Da wurden ja selbst für das R rating erstaunliche viele Titten und Hintern zensiert. Die expliziteren Sachen kann ich ja verstehen, aber der Rest.

24.09.2009 05:42 Uhr - Snooper
ohman...einer der wenigen Filme die wirklich nah an die Realität kommen...Requiem for a Dream war schon nahe dran aber dieser Film löst regelrecht Flashbacks aus...

Stressiger aber Visuell ansprechender Zelluloid-Erguss....

möge die Chemie-Welle für immer ein Relikt der 90er bleiben...

24.09.2009 06:59 Uhr - Trainspotter
Überbewerteter Film. Hatte mir mehr erhofft. Requiem for a dream ist da um Meilen besser.

24.09.2009 07:37 Uhr - Silent Hunter
@ Trainspotter
Requiem for a Dream besitit auch keinerlei gewollten Humor,oder?

24.09.2009 08:37 Uhr - OliM
Bitte? Der is unrated ab 16 bei uns??
....sind ja nun doch ein paar heftigere Bilder drin!!!

24.09.2009 09:06 Uhr - PaulBearer
Jetzt doch Pornographie auf sb.com?

...

Finde ich gut! :)

24.09.2009 10:31 Uhr - im1983hs
Weiß denn jemand, welche Szene bei uns geblurrt wurde? Geht aus dem SB leider nicht hervor (oder ich habs vor lauter Blurr übersehen) :-)

24.09.2009 11:32 Uhr - Yogi
Weiß denn jemand, welche Szene bei uns geblurrt wurde? Geht aus dem SB leider nicht hervor (oder ich habs vor lauter Blurr übersehen) :-)

Ähm lesen kann helfen, es steht doch da das noch ein SB kommt.;)

24.09.2009 12:17 Uhr - Bokusatsu
1x
Die Amis sollten lernen das ein nackter Körper nichts schlimmes ist.

24.09.2009 12:19 Uhr - Charlie Brewster
Was soll denn das für ein scheiss sein??

24.09.2009 12:38 Uhr -
Na den Porno schaue ich mir vielleicht doch mal an! He he

24.09.2009 13:13 Uhr - Präsident Clinton
1x
Was soll denn das für ein scheiss sein??


?!?

Nichtsdestotrotz ein großartiger Schnittbericht, Respekt !
Der Film ist ein Meisterwerk und absolutes Pflichtprogramm...

24.09.2009 13:21 Uhr -
Der Film ist echt hammergeil.

24.09.2009 14:25 Uhr - u-man
1x
sehr guter schnittbericht zu einem absoluten kultfilm. gehört mit trainspotting und requiem for a dream, in jede sammlung. wobei man alle drei filme nicht miteinander vergleichen sollte, da sie zwar das gleiche thema haben, aber ansonsten doch sehr, sehr unterschiedlich sind. ich würde spun ja auch nicht mit fear and loathing in las vegas vergleichen, nur weil beide filme drogen zum thema haben. der film ist auch kein porno, nur weil in diesem schnittbericht viel nackte haut zu sehen ist. er ist eher ein angriff auf die lachmuskeln, weil er so genial abgedreht ist. mich wundert es, das sie das telespiel im film nicht auch noch zensiert haben ;-P bin mal gespannt was in der deutschen fassung geblurt sein soll

24.09.2009 15:20 Uhr - hellgate
ganz schon übel für ne 16er Freigabe!
Der Streifen ist von 2002, bisdato noch nichts von dem gehört,gleich mal reinschauen :-)

24.09.2009 16:22 Uhr - CREEPER
User-Level von CREEPER 2
Erfahrungspunkte von CREEPER 44
Cooler Streifen. Schon n paar mal gesehen und gefällt immer wieder. Soundtrack is auch gut.

24.09.2009 16:39 Uhr - Laughing Vampire
User-Level von Laughing Vampire 1
Erfahrungspunkte von Laughing Vampire 30
War das nicht der, der Prodigys "Smack My Bitch Up"-Video gemacht hat?

24.09.2009 17:36 Uhr - Bokusatsu
24.09.2009 - 16:39 Uhr schrieb Quastenflosser
War das nicht der, der Prodigys "Smack My Bitch Up"-Video gemacht hat?

Ja und er hat auch das Pussy Video von Rammstein gemacht.

24.09.2009 20:06 Uhr - Humanum
Watt ein Scheissfilm!Unterhaltung für Gehirnamputierte!

24.09.2009 21:17 Uhr - Rapid
Neben fear and loathing einer der besten Drogenfilme! Und super SB!

25.09.2009 12:19 Uhr - Xaitax
Die sind doch nicht ganz dicht,die R-Rated als *Ungekürzt* in OfDb zu bezeichnen.
Es gibt sicherlich unzählige ahnungslose Käufer die sich nun die Haare vom Kopf reissen nachdem sie diese Cut-Fassung sahen.

08.08.2010 20:38 Uhr - deNiro
DB-Mitarbeiter
User-Level von deNiro 4
Erfahrungspunkte von deNiro 228
25.09.2009 - 12:19 Uhr schrieb Xaitax
Die sind doch nicht ganz dicht,die R-Rated als *Ungekürzt* in OfDb zu bezeichnen.
Es gibt sicherlich unzählige ahnungslose Käufer die sich nun die Haare vom Kopf reissen nachdem sie diese Cut-Fassung sahen.


diese Fassung ist ungekürzt, nur eben zensiert. Steht doch oben auch im Text.KEIN ZEITUNTERSCHIED!Einfach mal lesen!

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)

Weitere empfehlenswerte Schnittberichte



SB.com